Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Analyst: 9 Jobs in Hannover

Berufsfeld
  • Analyst
Branche
  • Versicherungen 4
  • It & Internet 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 2
Analyst

Business Process Manager (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Hannover
Wir sind Deutschlands einziger Anbieter von Tonbaustoffen für die gesamte Gebäudehülle und in vielen Bereichen Marktführer. Aus dem ältesten Baustoff der Welt machen wir den modernsten und verbessern damit die Lebensqualität von Menschen. Mit unserer Expertise, den richtigen Services und digitalen Tools verschaffen wir unseren Kunden als Partnern einen Mehrwert über die gesamte Wertschöpfungskette. Dabei ist Nachhaltigkeit – von der Förderung unserer MitarbeiterInnen bis hin zu einer ressourcenschonenden Produktion – Bestandteil unserer gelebten Unternehmenskultur. Unsere MitarbeiterInnen sind ein zentraler Erfolgsfaktor. Mit ihren Kompetenzen, ihrem Engagement und ihrer Leidenschaft bestimmen sie die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der Wienerberger. Unterstützen Sie uns dabei und werden Sie Teil unseres Teams aus rund 1.400 MitarbeiterInnen an 15 Standorten! Für unseren Standort in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Business Process Manager (m/w/d) Referenznummer: JS0202 In dieser Funktion werden Sie eine Schlüsselfunktion im Bereich Customer Service einnehmen und die Prozesse im gesamten Umfeld analysieren und optimieren. Zudem werden Sie ein bedeutender Baustein auf unserem anspruchsvollen Weg, unsere gesamte Wertschöpfungskette digital zu steuern. Sie verantworten und betreuen alle Projekte zur Prozessoptimierung und unterstützen in der Implementierung der Ergebnisse Hierbei koordinieren Sie die Projektteams und arbeiten eng und proaktiv mit allen relevanten Fachabteilungen zusammen (z.B. Vertrieb, Controlling, Produktionswerke etc.) Im Bereich Customer Service erarbeiten Sie Analysen und erstellen Auswertungen Die Überwachung von KPIs inklusive der Abweichungsanalysen und die Erarbeitung von Verbesserungsmaßnahmen übernehmen Sie federführend Sie werden Projekte auf internationaler Konzernebene mitbegleiten Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Ausbildung Sie bringen relevante Berufserfahrung im Projektmanagement mit Sie sind bereits erfahren in der Prozessgestaltung, in End-to-End Prozessen sowie im Lean- und Change Management Sie sind kommunikationsstark und schaffen es mit allen Fachabteilungen auf Augenhöhe zu kommunizieren Die Fähigkeit, in Ihrem Verantwortungsbereich Initiative zu ergreifen, Probleme zu lösen und Entscheidungen zu treffen zeichnet Sie aus Idealerweise verfügen Sie über SAP-Kenntnisse und sind sicher im Umgang mit dem MS-Office-Paket Fließende Englischkenntnisse setzen wir voraus Eine Aufgabe, in der Sie die Möglichkeit haben aktiv zu gestalten, zu verändern und den Erfolg des Unternehmens mit zu steuern Flache Hierarchien sind bei uns keine Floskel, sondern werden tatsächlich gelebt Ein offenes, dynamisches Team Flexible Arbeitszeiten & Vertrauensarbeitszeit 30 Tage Urlaub Bikeleasing Maßnahmen zur gesundheitlichen Prävention, wie Grippeschutz, Sehtests etc. Bezuschussung sportlicher Aktivitäten Und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Analytics Strategy (m/w/d)

So. 28.06.2020
Hamburg, Kiel, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Seit über 30 Jahren sind wir als Beratungs- und Softwareunternehmen erfolgreich für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister tätig. Wir verknüpfen Fach- und Technologiekompetenz und führen Projekte zum Erfolg. Die Grundlage dafür bilden unsere über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an sechs Standorten in Deutschland. Bei uns ist jeder herzlich willkommen, der wie wir auf Offenheit, Initiative und flache Hierarchien setzt. Als skill- und marktübergreifend agierendes Team innerhalb von PPI entwickeln wir universelle Lösungen für Banken und Versicherungen. Um solche Lösungen zu schaffen, suchen wir Dich zur Verstärkung unseres Beratungsteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Hamburg, Kiel, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt oder München als Senior Consultant Analytics Strategy (m/w/d) Unser Anspruch ist es, unsere Kunden aus dem Banken- und Versicherungsumfeld im Umgang mit Daten auf ein neues Level zu heben. Dazu analysieren wir im Rahmen unserer Projekte die Geschäftsprozesse und -systeme End-to-End und begleiten unsere Kunden technisch, organisatorisch und fachlich auf ihrer Transformation in eine datengetriebene Unternehmung. In unseren Projektteams bist Du am kompletten Leistungsspektrum beteiligt: von der Projektplanung über Data Management und die Entwicklung von Reportingstrategien bis hin zur Visualisierung der Ergebnisse und dem Ableiten von Handlungsempfehlungen. Unser Ziel ist deine persönliche Weiterentwicklung und Wachstum. Das bedeutet für uns, dass du möglichst früh Eigenverantwortung übernimmst, wofür wir dir sowohl finanzielle als auch personelle Ressourcen aus dem Bereich Data Analytics bereitstellen. Deine Leidenschaft, Neugierde und Begeisterung für Innovationen und Technologien konntest Du bereits in mindestens dreijähriger Berufs- und Projektarbeit in Big-Data-Themen oder im BI-Umfeld und im Anforderungsmanagement nachweisen. Du besitzt Kenntnisse zu Enterprise-Architecture-Management sowie zu den führenden Cloud-Technologien und bringst eine hohe Affinität und technisches Verständnis für die neue digitale und datengetriebene Welt mit. Dank deiner Erfahrung im Change-Management von IT-Projekten besitzt Du eine ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationskompetenz sowie fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse. Für die Arbeit in Projekten bei unseren Kunden vor Ort bringst Du eine hohe deutschlandweite Reisebereitschaft mit. Unser dynamisches Mindset bei PPI befeuert die gemeinsame Entwicklung von neuen Themen wie zum Beispiel Data Management, Data Science/Statistik, Process Mining, Data Cloud oder BI Self-Service. Unsere flachen Hierarchien sind die Grundlage dafür, dass du deine Eigeninitiative und Eigenverantwortung ausleben kannst. Bei uns findest du viele offene Ohren für deine Themen, mit denen du Data and Analytics bei uns vorantreiben kannst. Als Great Place to Work® gehen unsere Leistungen weit über betriebliche Altersvorsorge und individuelle Weiterbildungen hinaus. Regelmäßige Mitarbeiterevents, Duz-Kultur, Nachhaltigkeitsprojekte und ein engagiertes Serviceteam, das sich um Deine Reisen zu unseren Kunden und Deine technische Ausstattung kümmert, sind nur einige Gründe, warum Du Dich bei uns wohlfühlen wirst.
Zum Stellenangebot

Business Analyst / Informatikkoordinator (w/m/d) für den Bereich Point of Sale

So. 28.06.2020
Hannover
Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.200 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,2 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge. Business Analyst / Informatikkoordinator (w/m/d) für den Bereich Point of Sale am Standort Hannover befristet bis zum 31.12.2021  Referenznummer: 1854 Mitwirkung bei der Bedarfsabstimmung zwischen dem Vertrieb, den Fachbereichen Sach/Haftpflicht/Unfall/Technische Versicherung (SHUT) und der Informatik Umsetzung von SHUT Produktmaßnahmen in allen Point-of-Sale Systemen (PoSS) Koordination und Steuerung von Change- und Releaseaktivitäten  Entwicklung und Pflege von Webservices nach den Normen der BiPRO für Anbindungen mit Kooperationspartnern Unterstützung bei der technischen Anbindung von Vertriebspartnern  Studium Wirtschaftsinformatik/Wirtschaftswissenschaften/Informatik/Betriebswirtschaftslehre bzw.  Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (Schwerpunkt Versicherungen) oder Versicherungskauffrau/-mann Hohe IT-Affinität Fachliche Kenntnisse im Bereich Sach/Haftpflicht/Unfall/Technische Versicherung (SHUT) Fähigkeit zur Beurteilung von Nutzen / Kosten und zur Dokumentation des Nutzeninkassos Teamfähigkeit, Kreativität, Organisationstalent, eigenverantwortliches Handeln und Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte Kunden- und Qualitätsorientierung  Ergebnisbeteiligung und attraktive Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch interne Qualifizierungsprogramme Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance Zahlung vermögenswirksamer Leistungen Betriebssportgruppen Kaffeebar und Kantine mit täglich wechselnden Speiseangeboten Betriebskindergarten Fahrtkostenzuschuss für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Parkmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsingenieur / Mathematiker / Informatiker / Statistiker als Analyst Portfolio Energiebranche (m/w/d) - 2 Jahre befristet

Fr. 26.06.2020
Hannover
Wirtschaftsingenieur / Mathematiker / Informatiker / Statistiker als Analyst Portfolio Energiebranche (m/w/d) - 2 Jahre befristet Arbeitsort 30459 Hannover-RicklingenVollzeit 39 Std./Wochebefristet (2 Jahre)Eintrittstermin: zum nächstmöglichen ZeitpunktKennziffer: 2020/00883 Die enercity AG gehört mit ihren Beteiligungen wie der enercity Netz GmbH zu Deutschlands größten und nachhaltigsten Energiedienstleistern. Die enercity-Gruppe arbeitet an innovativen Lösungen für die Energiewende, Digitalisierung und Dezentralisierung. Möchten Sie die digitale Energiewelt von morgen mitgestalten? Freuen Sie sich auf neue Herausforderungen in einem zukunftsorientierten Unternehmen und begeistern Sie uns mit Ihren Ideen. Als Analyst entwickeln Sie Strategie-Konzepte zur Vermarktung und Optimierung des enercity-Portfolios im Kurz- und Langfristmarkt in enger Zusammenarbeit mit den Energiehändlern Im Rahmen der operativen Einbindung der Unternehmensstrategie in den Gesamtworkflow programmieren und parametrisieren Sie sowohl eigene Tools als auch Software mit direktem Marktzugang Sie führen Optimierungsrechnungen und Analysen von Marktchancen mit Szenarien und Sensitivitäten im Bereich Gas und Strom durch Kurz- und mittelfristige quantitative und qualitative Analysen im energiewirtschaftlichen Umfeld auf Basis fundamentaler Daten, technische Analysen und statistische Methoden sind ebenfalls Teil Ihres Aufgabengebiets Sie binden interne und externe Datenquellen in eine Datenbank ein und machen diese für weitere Prozessschritte und als Informationsquelle nutzbar Sie haben Ihr Studium im Bereich (Wirtschafts-) Ingenieurwissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen und können Berufserfahrung im energiewirtschaftlichen Umfeld vorweisen Sie beherrschen MS Excel und VBA-Programmierung auf höchstem Niveau, verfügen über Programmiererfahrung zum Beispiel in Python, Inubit, R und Mathlab sowie über Erfahrungen im Umgang mit Oracle-Datenbanken und SQL Sie besitzen sehr gute mathematische Kenntnisse, insbesondere in der Anwendung statistischer Modellierungsmethoden Ihre hohe IT-Affinität zur Weiterentwicklung von handelsorientierten Analysen und Research-Tools zeichnet Sie aus und Ihre Englischkenntnisse sind gut in Wort und Schrift Außerdem legen Sie eine strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise an den Tag und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe Ihr zukünftiges Team Unser Fachgebiet Portfoliomanagement, das im Unternehmensbereich Energiewirtschaft & Handel angesiedelt ist, besteht aktuell aus insgesamt 16 Kolleginnen und Kollegen, die sich in ihren Aufgabenschwerpunkten unterscheiden und gemeinsam das enercity Gesamt-Portfolio optimieren. Zusammengefasst sind wir verantwortlich für das wirtschaftliche Ergebnis an der Schnittstelle zu den Kraftwerken/ Speicher und Vertrieb und die Optimierung des Energieportfolios der enercity AG. Was heißt das genau: Wir entwickeln und optimieren die Beschaffungsstrategien, um eine marktgerechte Energiebeschaffung sicherzustellen. Wir bereiten durch komplexe Preiskalkulationen die Preisinformationen für den Vertrieb auf und wirken bei der Weiterentwicklung der Vermarktungsstrategien maßgeblich mit. Darüber hinaus betreiben wir auch ein aktives energiewirtschaftliches Risikomanagement, um bei der Energiebeschaffung Risiken sichtbar zu machen und ggf. Chancen abzuleiten und zu nutzen. Balance von Beruf und Privatleben Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebsrestaurant Corporate Benefits Flexible Arbeitszeit Günstige Anbindung Kinderbetreuung MobilCard und enercity Parkplatz Mobiles Arbeiten Onboarding Personalentwicklung Restcent geben, Positives bewegen Urlaub – 30 Tage für alle Vergütung Vermögenswirksame Leistungen Vernetzung bei enercity
Zum Stellenangebot

Business Analyst (w/m/d) Querschnittssysteme für die Provisionsabrechnung

Do. 25.06.2020
Aachen, Berlin, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden)
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen. Vermitteln und gestalten - unser IT-Consulting ist das starke Bindeglied zwischen Fachabteilungen und IT. An der Schnittstelle von Theorie und Praxis braucht es kluge Köpfe mit Organisationstalent. Strategisches Denken, Ideen für die Technologie- und Toolauswahl sowie die digitalen Trends vereinen unsere IT-Consultants mit Projektmanagement.   Aachen, Berlin, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Reutlingen, StuttgartVermitteln und Gestalten - Du bist Schlüsselspielerin bzw. Schlüsselspieler für unseren Unternehmenserfolg und bewegst dich an der Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen und der IT unserer Kunden im Direktvertrieb. Als Business Analyst bist du ein wichtiger Bestandteil eines cross-funktionalen Teams und stellst in deinem Denken und Handeln den Anwender in den Mittelpunkt. Du unterstützt bei der Gestaltung einer Produktvision und erhebst Anforderungen entsprechend eines iterativ-inkrementellen Vorgehensmodells. Die erhobenen Anforderungen werden durch dich strukturiert, aufbereitet und dem gesamten Team vermittelt. Dein Aufgabengebiet im Einzelnen beinhaltet: Beratung von Kunden bei der Optimierung der Fachprozesse im Rahmen der Einführung von Software zur Provisionsabrechnung Analyse der Kundenprozesse sowie Anforderungserhebung und Unterstützung beim Anforderungsmanagement für die Softwarelösung - beispielsweise durch die Formulierung von Epics/User Stories und/oder Pflichtenheften Fit-Gap-Analyse und Abgleich mit den im Produkt umgesetzten Prozessen Ausarbeitung von Lösungsideen und Beratung des Kunden hinsichtlich der besten Option Definition und Management des Anpassungsbedarfs Begleitung von Fach- und Systemtests Begleitung der Abnahme Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation oder qualifizierte Ausbildung -- beispielsweise im Direktvertrieb oder Versicherungsunternehmen Kenntnisse der Sachbearbeitungsprozesse bei der Provisionsabrechnung, beispielsweise im Direktvertrieb oder in der Versicherungsbranche Idealerweise Erfahrung bei der Einführung von Softwaresystemen zur Provisionsabrechnung Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe sowie Überzeugungsfähigkeit und Gestaltungskraft Kundenorientiertes Denken und Handeln Projektbezogene Reisebereitschaft Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus - hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten - unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht. Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemdenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) SAP

Di. 23.06.2020
Hannover
Die HDI Global Specialty SE ist der Spezial­versicherer aus der HDI-Gruppe. Er zeichnet Agentur- und Spezial­erst­versiche­rungs­geschäft, unter anderem in den Sparten Accident & Health, Aviation, Crime & Crisis Manage­ment, Cyber, Energy, Financial Lines, Political Risk, Pet & Farmpack sowie Sport & Leisure. Die lokalen Teams von HDI Global Specialty verfügen über spezialisierte Underwriter, die auch für ungewöhnliche Aktivitäten ihrer Kunden und in schwierigen Industrie­versiche­rungs­bereichen stets in der Lage sind, maßge­schneiderte Versiche­rungs­lösungen zu erstellen.  Für den Bereich „Finance & Tax“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit am Standort Hannover einen Business Analysten (m/w/d) SAP Analyse von Geschäfts­prozess­anforderungen Design von fach­lichen und/oder tech­nischen Konzepten und Umsetzung in SAP (Customizing) Verantwortlich­keit für den First-Level-Support Fachliche Problem­lösung im Rahmen des Second-Level-Supports Unterstützung bei dem SAP-KeyUser-Konzept Schulung von SAP-Usern Unterstützung beim Quartals- und Jahres­abschluss­prozess Mitarbeit in Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirt­schafts-)In­for­matik oder Betriebs­wirt­schaft bzw. eine abge­schlossene Aus­bildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versiche­rungen und Fi­nan­zen mit Zusatz­quali­fikation als SAP-KeyUser (m/w/d) Idealerweise erste Praxis­erfahrungen im Ver­sicherungs­umfeld Sehr gute Kenntnisse in den SAP-Modulen FI und CO Gute Kenntnisse bezüglich der Geschäfts­prozess-, Daten- und Funktions-Model­lierung in der Finanz­buchhaltung Kenntnisse in S/4HANA Finance von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und mindestens sehr gute Englisch­kenntnisse Hohe Team- und Kommunikations­fähigkeit Hohes Maß an Engagement und die Fähigkeit zum selbst­ständigem Handeln Bereitschaft zur gelegentlichen Reise­tätigkeit Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Business Analyst / Berater (m/w/d)

Do. 18.06.2020
München, Karlsruhe (Baden), Münster, Westfalen, Frankfurt am Main, Hannover
attempto ist seit 2006 mit der Konzeption und Umsetzung von komplexen IT-Projekten sehr erfolgreich. Wir sind ein starker Partner von Banken und Versicherungen. Auch in der Industrie und im Handel unterstützen wir zukunftsorientierte Projekte. Mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen sich an unseren Standorten München, Karlsruhe und Münster aktiv ein. In der attempto Innovations-Manufaktur im WERK3 beschäftigen wir uns mit den neuesten Trends und Technologien. Digitalisierung, Nachhaltigkeit und soziales Engagement prägen unsere Kultur. Unser Wachstum ist Ihre Chance! Für unsere Standorte München, Karlsruhe und Münster sowie für die Regionen Frankfurt und Hannover suchen wir Business Analyst Berater (m/w/d)  Kurzüberblick Standort: Frankfurt, Hannover, Karlsruhe, München, Münster Erfahrung: Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Informatik bzw. vergleichbare Qualifikation, mehrjährige Berufserfahrung Umfeld: Financial Services, agile Software-Entwicklung Art: Vollzeit Kenntnisse: Erfahrung im Finanzdienstleistungsumfeld Gestalten: Bei attempto sind Sie der Gestalter von Anwendungen. Sie definieren Geschäftsabläufe und übernehmen Verantwortung für Ihr Thema. Abstimmen: Sie bereiten Themen auf und stimmen die besten Optionen für Produkte gemeinsam mit den Kunden ab. Lösungen finden: Auch bei schwierigen Fragestellungen behalten Sie einen kühlen Kopf und finden optimale Lösungsalternativen. Präsentieren: Sie kennen Ihre Aufgaben und können Themen adressatengerecht und begeisternd präsentieren. Optimieren: Sie streben jederzeit die Automatisierung von Prozessen und Arbeitsabläufen an, um schnelle Bearbeitungszeiten zu erreichen. Kundenorientierung: Im Zentrum Ihrer Arbeit stehen die Kunden und ihre Anforderungen. Sie können zu- und hinhören und dadurch die wirklichen Mehrwerte und Bedürfnisse erkennen. Fachwissen: Das bankfachliche oder Versicherungsumfeld kennen Sie wie Ihre Westentasche – aber auch mit praktischen Kenntnissen aus anderen Bereichen sind Sie bei uns willkommen! Mindset: Sie können sich für neue Themen, Menschen und Projekte begeistern. Als Teamplayer führen Sie Projekte zum Erfolg. Arbeitsweise: Sie besitzen eine strukturierte und fokussierte Arbeitsweise - Ihr Anspruch an Arbeitsergebnisse ist auf höchstem Niveau. Vertraglich geregelte Weiterbildung: Gezielte persönliche und fachliche Weiterentwicklung Unbefristeter Arbeitsvertrag: Attraktives Vergütungsmodell Zahlreiche Firmenevents: Sommerfest, Wiesn, Jahresabschlussfeier uvm. Know-how Transfer: Durch die attempto Innovations-Manufaktur Regionaler Einsatz: Meist regionaler und langfristiger Projekteinsatz Erfolgreiche Teamarbeit: Durch Offenheit und Zusammenhalt aller im Team Mentoringprogramm: Mentoren für neue Mitarbeiter Fit-im-Job Angebote: Gesundheitstage, Firmenläufe uvm. Eigenverantwortliche Themengebiete: Innovative Themen vorantreiben und Inhalte weitergeben
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Policy Administration

Mo. 08.06.2020
Hannover
Die HDI Global SE deckt als international tätiger Industrieversicherer den Bedarf an maßgeschnei­derten Ver­siche­rungslösungen von Industrie- und Gewerbekunden ab. Sie ist in mehr als 150 Ländern aktiv und ein Unter­nehmen der Talanx, drittgrößte deutsche und eine der großen euro­päischen Versiche­rungs­gruppen. Für den Bereich „Project Management“ suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Stand­ort Hannover einen Business Analysten (m/w/d) Policy Administration Analyse und Gestaltung von kom­plexen Geschäftspro­zessen im Bereich Bestandsverwaltung der Industrie­ver­siche­rung sowie konti­nuier­liche Weiterentwicklung und Optimierung Verantwortung für die um­fassende Analyse, Bewer­tung und Pflege von Anfor­derungen in agilen Teams Qualitätssicherung der inhalt­lichen Anfor­derungs­formu­lierung sowie der prozessualen Ab­bil­dung (Tools, Dokumen­tation etc.) Unterstützung bei der Erarbeitung von Lösungen zur Umset­zung fachlicher Anfor­derungen in den IT-Systemen der HDI Global SE Intensive Zusammen­arbeit mit allen Fach­bereichen der HDI Global SE und der IT sowie externen Partnern Erfolgreich abgeschlossenes Stu­dium, vor­zugs­weise der Wirt­schafts­wissen­schaften, Wirtschaftsinformatik, des Versiche­rungs­wesens oder eine vergleichbare Ausbil­dung Fundierte Fach­kenntnisse in der Versiche­rungs­branche, idealerweise im Industrieversiche­rungs­geschäft mit Schwerpunkt Bestands­ver­wal­tung und einschlägige Berufs­er­fahrung als Business Analyst (m/w/d) Hohe IT-Affinität und Begeiste­rung für die Arbeit in Projekten in agilen Teams Erfahrungen im Bereich Dokumenten- und Outputmanagement wünschenswert Erfahrungen und Kenntnisse in Analyse- und Konzeptionsmethoden, wie zum Beispiel Wertstromanalyse, UX Design oder UML Modellie­rung (RSA / SPARX Enterprise Architect) Gute Kenntnisse im Pro­zess­manage­ment und Verständnis für Markt- / Technologietrends Schnelle Auffassungs­gabe und Freude an der Lösung kom­plexer Auf­gaben­stellungen Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und eigen­ver­ant­wort­liches Handeln Sehr gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Controlling – Requirements Management

So. 07.06.2020
Hannover
Die HDI Global SE deckt als international tätiger Industrie­versicherer den Bedarf an maß­geschnei­derten Versiche­rungs­lösungen von Industrie- und Gewerbe­kunden ab. Sie ist in mehr als 150 Ländern aktiv und ein Unter­nehmen der Talanx, dritt­größte deutsche und eine der großen euro­päischen Versiche­rungs­gruppen. Für den Bereich „GB Controlling“ - Zentrales Informations- und Berichtswesen - suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt am Standort Hannover einen Business Analysten (m/w/d) Controlling – Requirements Management Kompetenter Ansprechpartner für Fachbereiche der HDI Global SE zur Aufnahme von Anforde­rungen an die IT-/Pro­zess-Unter­stützung im Bereich Controlling / BI Steuerung der Dokumentation und Konsoli­dierung von Anforde­rungen sowie Vor­berei­tung von Prio­risie­rungen durch das Manage­ment bzw. die Product Owner Fachliche Durch­dringung der betref­fenden Pro­zesse, Analyse und Gene­rierung von Optimie­rungs­vorschlägen Schnittstelle zwischen Fach­bereichen und IT-Über­setzung der fach­lichen Anforde­rungen in Spezi­fikationen zur tech­nischen Um­setzung in den Sys­temen Unterstützung der Fach­bereiche bei Anfor­derungs­erhe­bung, Fach­konzept­erstel­lung und Test­aktivi­täten Intensive Zusammenarbeit mit allen Fach­bereichen der HDI Global SE und der IT sowie externen Part­nern Exzellenter Studienabschluss, vorzugs­weise der Wirt­schafts­infor­matik, Wirt­schafts­wissen­schaften, des Versiche­rungs­wesens oder ver­gleich­bares Studium Fundierte Fach­kennt­nisse im Bereich Con­trolling/BI, idealer­weise im Versiche­rungs­umfeld Gute Kenntnisse im Prozess­manage­ment Hohe IT-Affinität und Begeiste­rung für die Arbeit in Pro­jekten in agilen Teams Schnelle Auffassungsgabe und Spaß an der Lösung kom­plexer Aufgaben­stellungen Kommunikationsstärke, siche­res Auf­treten und eigen­verant­wort­liches Handeln Zielorientierte, struk­turierte Arbeits­weise sowie hohe Kommuni­kations- und Team­fähigkeit Gute Kommuni­kations- und Mode­ratoren­kompetenz Sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal