Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Analyst: 54 Jobs in Villau

Berufsfeld
  • Analyst
Branche
  • Recht 17
  • Unternehmensberatg. 17
  • Wirtschaftsprüfg. 17
  • Finanzdienstleister 10
  • It & Internet 7
  • Versicherungen 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Banken 3
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Textilien 2
  • Transport & Logistik 2
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 52
  • Ohne Berufserfahrung 25
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Home Office 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 49
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Analyst

Data Analyst Supply Chain Management (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Hilden
Der Name WENKO steht seit über 60 Jahren für Er­folg und innovative Ideen aus den Bereichen Bad, Küche, Wäsche und Wohnen. Unsere innovativen Produkte finden Sie weltweit im Onlinehandel sowie im stationären Handel. Um unser dynamisches Wachstum auch in Zukunft sicherzustellen su­chen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich SCM einen Data Analyst Supply Chain Management (m/w/d) Entwicklung eines konsistenten SCM-Berichtwesens inkl. Darstellung entsprechender Handlungsempfehlungen Auf- und Ausbau des Planungs- und Kontrollsystems für die Supply Chain unter intensiver Nutzung verfügbarer EDV- und Datenbank-Systeme Erstellung von verschiedenen Ad-hoc Auswertungen Steuerung der jährlichen SCM-(Budget-)Planung sowie unterjähriger Forecasts Ableitung von Reporting-Anforderungen in Abstimmung mit dem Fachbereich und der Geschäftsleitung Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereich Wirtschaft, Informatik oder Ingenieurwesens oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung als Data Analyst, Business Intelligence Analyst, Business Analyst oder in einer vergleichbaren Funktion Erfahrungen in der Konzeption, Entwicklung und dem Testen von Reporting-Applikationen von Vorteil Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie die Kompetenz der Überführung von Analyseergebnissen in konkrete Lösungsvorschläge und Maßnahmenpakete Sehr gute SAP- und Microsoft Excel-Kenntnisse erforderlich, QlikView oder Qlik Sense von Vorteil Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Flexible Arbeitszeitregelung 30 Tage Urlaub Gesundheitsmanagement mit Gesundheitstagen, wöchentlichen Obsttagen, kostenlosem Trinkwasser, Sportveranstaltungen Attraktive Mitarbeiterrabatte Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Abrechnungssysteme

Fr. 18.09.2020
Köln
Business Analyst (m/w/d) Abrechnungssysteme Ort: 51149 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 59813    Was wir zusammen vorhaben: Die erfolgreiche IT-Arbeit innerhalb der REWE Group beruht auf den vier Erfolgsfaktoren: zügig entscheiden, integrativ arbeiten, verantwortliche handeln und Stärkung der Mitarbeiter. Um unsere Ziele zu erreichen folgen wir auf allen Ebenen dem Prinzip der cross-funktionalen Zusammenarbeit. In unserem Produktteam verantworten wir die technischen Prozesse und Abrechnungssysteme rund um die Zentralregulierung von Lieferantenrechnungen. Im Detail betreut das Team einen jährlichen Lieferantenumsatz in Höhe von 32 Milliarden Euro in ganz Deutschland. Digitalisierung ist in unserer Abteilung schon lange ein wichtiges Element. Von der Konzeption bis zur Produktivsetzung neuer Anforderungen für die Themen Elektronischer Rechnungseingang, automatisierte Konditionierung und Abrechnung gegenüber dem Lieferanten sowie in Richtung Kunde arbeiten wir mit agilen als auch klassischen Methoden zusammen. Wir entwickeln in einem agilen Umfeld die Standard-SAP-Anwendung kontinuierlich weiter und stellen sie für die Zukunft gerüstet auf. Gemeinsam führen wir den Umstieg auf die neue SAP Generation S/4 HANA durch und sind zuverlässiger Ansprechpartner und Sparringspartner für unsere Fachabteilungen.     Was Sie bei uns bewegen:  Sie haben den Überblick über die Anforderungen: Durch Ihre Daten- und Prozessanalysen und die entsprechende Dokumentation.  Sie arbeiten in einem agilen Umfeld: Indem Sie z.B. das crossfunktionale Team bei der Erstellung und dem Schneiden von Anforderungen in Form von User Stories unterstützen.  Sie beraten und setzen um: Im Hinblick auf Anforderungen und Geschäftsprozesse im Austausch mit dem Product Owner und in enger Abstimmung mit den Fachbereichen (Handelspartner der REWE Group).  Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen: Indem Sie den Entwicklungsprozess begleiten, das Testing durchführen und den Fachbereich bei der fachlichen Abnahme unterstützen.    Sie übernehmen Verantwortung: Für die Vorbereitung, Planung und Durchführung der jeweiligen Rollouts.  Sie stellen den Betrieb des Produktes sicher: Indem Sie Anwendungsdokumentationen erstellen und alle notwendigen Anwender in der Bedienung des Produktes schulen und den 2nd-Level-Support betreuen.     Was uns überzeugt:  Sie als Mensch stehen im Fokus. Sie sind ein Teamplayer und das Arbeiten im Team macht Ihnen große Freude. Aufgrund Ihrer strukturierten Arbeitsweise sind Sie in der Lage, komplexe Themenstellungen schnell zu durchdringen.  Ihre Einsatzfreude gepaart mit Ihrer Offenheit für neue Trends und Technologien lässt Sie lösungsorientiert arbeiten.  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschafts- (Informatik) oder einer vergleichbaren Qualifikation  Konzeptionelle und analytische Vorgehensweise im Anforderungsmanagement sowie erste Erfahrungen in Softwareentwicklungsprojekten  Ihr Interesse, sich zu einem Experten in den Lieferantenmanagement- und Zentralregulierungsprozessen zu entwickeln und sich in diesem Zuge auch in die Modulbetreuung SAP AB/FI einzuarbeiten.   Idealerweise Erfahrungen im Projektmanagement sowie Kenntnisse in der Warenwirtschaft  Wünschenswert sind Branchenerfahrungen im Handelsumfeld oder in der der FMCG Industrie  Teamfähigkeit, Dienstleistungsorientierung und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke    Was wir bieten:Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 59813) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Analyst (m/w/d) Digital Finance

Fr. 18.09.2020
Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Die Digitalisierung verändert die Umwelt und Geschäftsmodelle von Unternehmen signifikant. Als Reaktion darauf müssen die Strategie, die Organisationsmodelle und die Prozesse des Bereichs des Finanzvorstandes (CFO) ständig neu ausgerichtet und optimiert werden. Hier suchen wir Sie als Analyst zur Verstärkung unserer Berater-Teams! Perspektiven für den CFO - und CIO-Bereich: Wettbewerb, technologische Innovationen und Kostendruck – Sie untersützen unsere Industriekunden und Berater bei der Entwicklung neuer Perspektiven und Roadmaps für den CFO-Bereich Transformationsbegleitung: Bei unseren Kunden werden Sie bei Finanztransformationsprojekten als Berater des CFO/CIO-Bereichs agieren Prozess-Optimierung: Die Potentiale der Digitalisierung nutzend unterstützen Sie die Erarbeitung effizienter, agiler Lösungen für das Rechnungswesen und Controlling Gestaltung der Digitalen Transformation: Mit innovativen Tools managen Sie Big Data und optimieren Management und Transaktionale Finance Prozesse von Unternehmen Technologisch in der ersten Reihe: Cloud Solutions, Data Lakes, Mobil Solutions, Apps, virtual reporting, in memory data bases, SAP HANA Sehr guter Abschluss eines Hochschulstudiums in Wirtschafts-, Natur-, Ingenieurwissenschaften, Mathematik oder Informatik / Wirtschaftsinformatik Erste Berufserfahrung durch Praktika in einer Unternehmensberatung, einem Startup oder dem Finanzbereich eines Unternehmens Grundlegendes Verständnis der Auswirkungen des digitalen Wandels Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams sowie unternehmerisches Denken Exzellente analytische Fähigkeiten, strukturiertes Arbeiten Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Flexibiliät sowie Leidenschaft und Engagement Fließende Sprachkenntisse in Deutsch und Englisch Ein spannendes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit zu selbständiger Entwicklung und frühzeitiger Verantwortung Unterstützung durch motivierende Teams und einen Mentor Vielfältige Möglichkeiten, fachlich und persönlich zu wachsen und die Karriere selbst zu gestalten  Zahlreiche Trainingsangebote und Coachings  Neue Herausforderungen in unterschiedlichen Projekten und Entwicklung von Innovationen Attraktive Arbeitszeit- und Gehaltsmodelle Diversivität, Flexibilität und internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen
Zum Stellenangebot

Analyst Equity Research (m/w/d) – Emerging Markets

Do. 17.09.2020
Köln
Flossbach von Storch zählt heute zu den größten unabhängigen Vermögensverwaltern in Europa. Mehr als 220 Mit­ar­bei­ter betreuen am Standort Köln-Deutz über 50 Mrd. Euro für private sowie institutionelle Kunden. Seit Gründung des Unter­nehmens 1998 steht Flossbach von Storch für erstklassiges Investmentmanagement. Unser Anspruch ist es, unseren Kunden dabei zu helfen, ihre finanziellen Ziele dauerhaft zu erreichen. Zur Verstärkung am Standort Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Analyst Equity Research (m/w/d) – Emerging Markets in Festanstellung/Vollzeit Fundamentale Unternehmensanalysen: Auf Basis unseres proprietären Analyseansatzes überwachen Sie bestehende Investitionen und entwickeln neue Investmentideen für unsere Portfoliomanager. Versierter Ansprechpartner (m/w/d): Sie übernehmen eine feste Coverage von Unternehmen aus diversen Branchen und Regionen im Emerging Markets Bereich und werden zum Experten (m/w/d) auf Ihrem Gebiet. Einsatz: Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen sowie der Bearbeitung von internen und externen Kunden­anfragen. Sie sind eine integre, unabhängig denkende und kollegiale Persönlichkeit, die eine Passion für die Kapitalmärkte hat und lang­fristig orientierte Anlageentscheidungen trifft. Hervorragende analytische Fähigkeiten: Neben einer schnellen Auffassungsgabe sowie ausgeprägten analytischen und problemlösenden Fähigkeiten können Sie komplexe Zusammenhänge leicht entflechten und Wesentliches von Unwesent­lichem unterscheiden. Starkes Urteilsvermögen: Sie treffen Entscheidungen auch unter Unsicherheit mit einem ausgeprägten Bewusstsein für Chancen und Risiken. Überzeugende Kommunikation: Sie überzeugen durch hervorragende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten, um auch komplizierte Sachverhalte prägnant in Wort und Schrift zu vermitteln. Effiziente Arbeitsweise: Sie bringen eine hohe Ergebnisorientierung sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeits­weise mit. Hohe Lernbereitschaft: Sie erweitern permanent Ihr Wissen und schauen dabei über den Tellerrand.   Ihre Qualifikation Fundierte Berufserfahrung: Sie haben als Analyst (m/w/d) bereits fundierte Erfahrungen im Bereich der Unternehmens­beurteilung und -bewertung gesammelt, idealerweise auf der Buy side im Bereich Emerging Markets. Erfolgreiches Studium: Sie haben Ihr Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Sprachkenntnisse: Sie beherrschen Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift. Weitere Fremd­sprachen­kenntnisse sind wünschenswert. Ein dynamisches, abwechslungsreiches sowie unbürokratisches Arbeitsumfeld in einem stetig wachsenden, inhaber­geführten Unternehmen der Finanzbranche Eine wertschätzende Führung, die Leistung und Einsatz fördert und honoriert Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe mit einer angemessenen, leistungsgerechten Bezahlung Ein harmonisches Arbeitsklima mit hoch motivierten und hilfsbereiten Kollegen (m/w/d) Attraktive Arbeitsbedingungen in einem der modernsten Bürogebäude in zentraler Lage in Köln Sie bringen ein hohes Maß an Engagement und Einsatzbereitschaft mit und arbeiten gerne im Team? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) - Finance Process & Innovative Technologies - Consulting (Financial Services)

Do. 17.09.2020
Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln, München, Hamburg, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Business Consulting Finance-Teams unterstützen Sie in Frankfurt/Main, Düsseldorf, Köln, München, Hamburg oder Stuttgart unsere Kunden aus der Finanzbranche bei der Agilen Finance Transformation, im Performance Management und Reporting, im Accounting Close, Finance Analytics und Optimization. Sie entwickeln ganzheitliche Lösungen, die von der strategischen Ausrichtung des Geschäftsmodells über die fachliche Konzeption der Finanzprozesse und -architektur, bis zur Umsetzung in der Finanzarchitektur und dem Datenhaushalt reichen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Entwicklung von Strategien zur Optimierung der Finance-, Risk- und Compliance-Funktion für das Top-Management mit dem Fokus auf Prozesse sowie den Einsatz innovativer Technologien (z.B. Blockchain/Distributed Ledger sowie Robotic Process Automation) Qualitätssicherung (insb. hinsichtlich Performance und Compliance) von strategischen Projekten im Auftrag des (Top-)Managements, insb. im Hinblick auf das Projektmanagement/-reporting, fachliche und technische Anforderungsanalysen/-spezifikation, Umsetzung/Implementierung sowie Testaktivitäten Front- und/oder Backoffice Prozessberatung bzw. fachliche Beratung u.a. im Zusammenhang mit Aspekten der Gesamtbanksteuerung, internem und externem Reporting, internen Kontrollsystemen und Performance Management Entwicklung von Governance-Modellen, insb. in Bezug auf IT und Daten, aber auch die fortschreitende Digitalisierung Analyse und Konzeption von Maßnahmen zur Optimierung der Finance IT-Architektur, insb. in Bezug auf eine Verbesserung der Informations-/Datenqualität bei gleichzeitiger Sicherstellung der Compliance   Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in einem großen Prüfungs- und Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Finance oder einer Bank bzw. einem Finanzdienstleister im Finance-Umfeld Hochschulabschluss beispielsweise im Bereich BWL, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder anderer Fachrichtung Analytische Fähigkeiten, präzise Arbeitsweise und ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen, unternehmerischer Denkweise und Akquisitionserfahrung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Individuelle Karriereförderung und umfassende Trainingsangebote Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Senior Business Partner (m/w/d) Financial Planning & Analysis

Mi. 16.09.2020
Düsseldorf
Als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern steht Vodafone Deutschland für Kommunikation und Service aus einer Hand. Jeder zweite Deutsche ist ein Vodafone-Kunde - ob er surft, telefoniert oder fernsieht; ob er Büro, Bauernhof oder Fabrik mit Vodafone-Technologie vernetzt. Bei Vodafone haben wir seit über 30 Jahren das Leben von Milliarden von Menschen verändert. 2021 wird Vodafone 5G für 20 Millionen Menschen ausbauen und bis 2022 zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von morgen, denn wir sind bereit für die beste Zukunft aller Zeiten. Du auch? The future is exciting. Ready?Bist Du bereit für eine Zukunft, die so aufregend sein wird wie nie? Bist Du bereit für eine Welt voller neuer, digitaler Möglichkeiten? Bereit für Vodafone? Dann verbinde Dein Können mit besten Aussichten als Senior Business Partner (m/w/d) Financial Planning & Analysis Als Senior Business Partner (m/w/d) Financial Planning & Analysis sitzt Du im Cockpit für die Planungs-, Budget- und Analyseprozesse von Vodafone. Du bewertest kontinuierlich die kommerzielle Performance der jeweiligen Business Unit und wagst den Blick in die Zukunft. Deine Analysen liefern wesentliche Insights, um die Performance der Business Unit zu verbessern. Denn Deine Soll-Ist- und Zukunftsanalysen unterstützen das Management dabei, die richtigen Schlüsse zu ziehen und Entscheidungen zu treffen. Es warten weitere spannende Herausforderungen auf Dich: Das Zusammenwachsen mit Unity Media und die Digitalisierung der Planungs-& Analyseprozesse. Dieser Challenge stellst Du Dich mit agilem Mindset im Sinne des Vodafone Spirits! Du unterstützt das Management proaktiv durch Chancen-/Risiko-Analysen und Handlungsempfehlungen im Rahmen der Planung. Du stimmst Dich eng zu Ambitionen und Trends mit den Business Partnern und Führungskräften Deines Betreuungsbereichs ab. Du erstellst, treiberbasierte Ist-Analysen inkl. Monatsabschlussberichten, Forecasts inkl. Budgetplanungen und Analysen in enger Abstimmung mit unseren Finance Business Partnern. Du trägst zu einem erfolgreichen Zusammenwachsen mit Unity Media durch die Integration der Analyse & Planungsaktivitäten bei. Du treibst im Lead die Weiterentwicklung und Digitalisierung der zugehörigen Prozesse sowie die Adaption neuer Accounting Standards. Ein abgeschlossenes Studium und idealerweise über 5 Jahre relevante Berufserfahrung, zum Beispiel im Fachgebiet Controlling, Consulting oder in der Datenanalyse Du bringst starke analytische Fähigkeiten mit, kannst Zahlen ‚lesen‘, auf eine Story verdichten und diese zielgruppengerecht kommunizieren Du hast Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen und begeisterst Dich für die Entwicklung von Modellen Du bist gewohnt eigenverantwortlich Projekte zu treiben und hast Spaß daran, Dich mit Kollegen aus kommerziellen und technischen Bereichen auch bei kritischen Themen abzustimmen und Lösungen zu finden Du trägst zu einem positiven Team Spirit bei und willst gemeinsam mit deinen Kollegen neue Wege und Lösungen finden, ganz im Sinne des Vodafone Spirits Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen - Betriebliche Altersvorsorge - Umfassende Weiterbildung - Individuelle Förderung Deiner Talente - Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office - Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen - Vielfältige Gesundheitsangebote und -programme - Internationale Karriere-Chancen und Austauschmöglichkeiten. Du willst heute Karriere im Netz von morgen machen? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online.
Zum Stellenangebot

Risikocontroller / Risikoanalyst Kreditrisiko (w/m/d)

Mi. 16.09.2020
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter einer der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. die Validierung und Weiterentwicklung unserer Kreditportfoliomodelle, inklusive der Verfahren zur Schätzung dazugehöriger Parameter die Validierung und Weiterentwicklung von Modellen zur Schätzung von Parametern (bspw. LGD, CCF, Risikoprämie) für das Adressrisiko die Auswertung komplexer Bankdaten auf einem der größten Bankdatenpools Deutschlands die Vorstellung und Abstimmung von Analyseergebnissen mit den Verbundpartnern die Unterstützung beim Aufbau einer automatisierten Validierungs- und Entwicklungsumgebung die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams mit agilen Methoden maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem spannend bleibenden Aufgabenumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit kleinen Büroeinheiten, eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket ein akademischer Abschluss in Wirtschaftsmathematik oder -informatik, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften (BWL / VWL) mit quantitativer Ausrichtung, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Risikocontrolling bzw. in der quantitativen Methodenentwicklung einer Bank oder in einem banknahen Beratungsunternehmen idealerweise Erfahrung in der Entwicklung oder Validierung von quantitativen Modellen Kenntnisse in einer (statistischen) Programmiersprache, z. B. in R, MATLAB, Python, Java, C++ idealerweise Kenntnisse in der Datenauswertung mit SQL ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Business Analyst Budget & Performance Steering (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Köln
Mit „OBI next“ am Standort Köln hat OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten eine innovative Geschäftseinheit gegründet und mit einer wichtigen Mission ausgestattet: die Transformation in ein neues, kundenzentrisches sowie kanalübergreifendes Geschäftsmodell. Dafür bietet OBI next ein einmaliges Arbeitsumfeld, in dem die Stärke eines Großkonzerns mit der Agilität und dem Spirit eines Startups kombiniert wird. Als Stabstelle des Chief Customer Officer verknüpft die Abteilung Budget & Performance Steering zwei Themenfelder miteinander. Einerseits alle Aufgaben rund um finanzielle Fragestellungen wie beispielsweise Budgets, P&L bis hin zu Schnittstellen ins Accounting, Tax, etc. Andererseits das tracking der performance unserer operativen Businessbereiche wie dem Ecom-Geschäft, den MachbarMachern oder der Landesgesellschaft Österreich. Du bist als Teil des Teams verantwortlich für einen fortlaufenden, prüfenden Blick auf die finanziellen Themen des CCO-Resorts. Du unterstützt unsere operativen Teams analytisch bei der Schaffung neuer Kundenangebote. Du unterstützt die Ausarbeitung & Gestaltung der finanziellen wie inhaltlichen Ziele und das sowohl kurz- als auch langfristig. Du erarbeitest abwechslungsreiche Analysen samt grafischer Darstellung der Ergebnisse. Du erstellst und etablierst Standard-Reports für wiederkehrende Themen. Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem quantitativen Studiengang, z.B. Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaft. Du konntest bereits Erfahrungen im Handel (stationär wie online) durch Praktika, Werkstudenten-Tätigkeiten, bis hin zur ersten Berufserfahrung von 1-2 Jahren als Business Analyst oder einer vergleichbaren Position in- aber auch außerhalb des Handels sammeln. Sehr gute Kenntnisse in den MS Office Produkten (Excel, PPT) zeichnen dich aus. Du kennst dich bestenfalls in den Bereichen MS Access, MicroStrategy oder einem vergleichbarem DataWarehouse sowie Thinkcell aus. Du besitzt starke konzeptionelle und analytische Fähigkeiten. Freie Wahl Nutze neue Erhebungs- und Auswertungsmethoden, Kennzahlen und Tools, um deine Analyseziele bestmöglich zu erreichen. Unser oberstes Ziel ist die Lösung der vielfältigen Fragestellungen der Product Owner – dafür versuchen wir uns auch an neuen Ansätzen, wie z.B. Design Thinking oder Machine Learning. Knowledge Base Lerne neues und halte dein Fachwissen immer auf dem neuesten Stand. Sei es in der Zusammenarbeit mit Universitäten und Start-Ups, beim Besuch der EARL-Konferenz in London, oder beim Meetup mit anderen Data Scientists – wir unterstützen deine Initiativen. Kurze Entscheidungswege Arbeite in einem sich schnell verändernden Start-Up Umfeld und treffe Entscheidungen, die unmittelbar umgesetzt werden. Deine Erkenntnisse sind in Projekten integraler Bestandteil – von der Konzeption bis zur Umsetzung. Vielfältige Themen Erhalte vielfältige Einblicke in verschiedene Bereiche, wie Sortiment, Store, App oder E-Commerce und baue dein Expertenwissen stetig aus. Sei von Beginn an dabei und gestalte mit uns den Baumarkt der Zukunft. Weiterbildung Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Kantine am Standort Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei Onboarding
Zum Stellenangebot

Risikoanalyst Banksteuerung (w/m/d)

Mi. 16.09.2020
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter einer der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. die vollumfängliche Betreuung der Verfahrensentwicklung,  von der fachlichen Konzeption bis zur technischen Umsetzung, hierunter fallen: die (Weiter-)Entwicklung von Verfahren zur Banksteuerung (Rating, Adressrisiko, Markt- und Liquiditätsrisiko, Gesamtbanksteuerung, Kundengeschäftssteuerung und weitere Risikoarten) unter Einbeziehung eines der größten Bankdatenpools Deutschlands die Validierung fachlicher Verfahren der Banksteuerung mittels qualitativer Methoden bzw. quantitativer Datenanalyse die Konzeption der technischen Umsetzung erarbeiteter Modelle die Betreuung der Softwareentwicklung aus fachlicher Perspektive das Testen und die Dokumentation der Software bis zur Inbetriebnahme beim Kunden die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams mit agilen Methoden maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem spannend bleibenden Aufgabenumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit kleinen Büroeinheiten, eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket ein akademischer Abschluss in Wirtschaftswissenschaften, Financial Engineering, Naturwissenschaften, Mathematik oder einem vergleichbaren Studiengang das Interesse an Verfahren und Lösungen zur Banksteuerung, zu Credit Risk und Rating die Bereitschaft, sich mit Unterstützung in neue Themengebiete einzuarbeiten und hierzu mit Teams unterschiedlicher Fachrichtungen zu kooperieren ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Sell-Out

Di. 15.09.2020
Köln
BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 4.300 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an sechzehn Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Zur Verstärkung unseres Global-Product-Merchandising-Teams suchen wir für den Standort Köln einen Business Analyst (m/w/d). Entwicklung, Implementierung und kontinuierliche Optimierung eines aussagekräftigen Sell-Out Reportings für den Wholesale & Own Channel-Bereich Eigenverantwortliche Durchführung von Soll-Ist-Analysen, Analysen zu Produktverhalten sowie weiteren marktrelevanten KPIs Erstellung von Reports und Ad-hoc-Analysen, z. B. BI-Report Entwicklung und Implementierung eines aussagekräftigen SMU-Reportings Monitoring der SMUs zur Sicherstellung der Rentabilität und des Unternehmenserfolgs Tracking & Monitoring von Kundenaufträgen bis hin zur Auslieferung Pflege und Überwachung der Dateneingänge einschließlich der zugehörigen Datenbankpflege  Unterstützung in der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung unserer Prozesse, Analysen und Reports Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einem internationalen Unternehmen der Modebranche Hohe Produkt-Affinität Sehr gute Kenntnisse in MS Excel, SAP und BI (R/3, APO DP, SNP, BW) Hohe Zahlenaffinität und starke analytische Fähigkeiten Lösungsorientiert agierende Persönlichkeit mit ausgeprägter Hands-on-Mentalität Teamgeist und Kommunikationsstärke sowie eine eigenverantwortliche, pragmatische und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse eines erfolgreichen, stark wachsenden, globalen Unternehmens: ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal