Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Analyst: 8 Jobs in Wolfsburg

Berufsfeld
  • Analyst
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Textilien 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
Analyst

Senior Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Microsoft BI

Mi. 16.06.2021
Braunschweig, Berlin
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 46 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 19.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werde auch Du Teil unseres Teams! In unserem BI-Bereich kümmern sich Entwickler, Analysten und Architekten um die Gestaltung und Umsetzung einer Microsoft-basierten Business Intelligence Strategie für den gesamten Konzern. Dazu zählen der Aufbau und die Standardisierung von professionellen Berichts-Workflows, Kennzahlensystemen und Entscheidungs-Cockpits, aber auch die (Ad-hoc) Analyse und zielgerichtete Visualisierung der Unternehmensdaten. Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich für unser Headquarter in Braunschweig oder für unseren neuen Standort in Berlin als: Senior Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Microsoft BI Erarbeitung und Umsetzung betriebswirtschaftlicher und technologischer Strategien und Konzepte zur Unternehmenssteuerung mit Geschäftsführung und Controlling Neu- oder Umgestaltung von Business Intelligence Lösungen (von der Planung über die Entwicklung bis hin zur Dokumentation) Gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Fachbereichen wie Einkauf, Logistik, Vertrieb und Controlling erarbeiten Sie die Bedarfe hinsichtlich Reporting, Kennzahlen und Auswertungen Erarbeitung und Realisierung schlüssiger Reporting-Konzepte (Kennzahlen, Visualisierungen, Auswertungen und Dashboards) Beratung der Fachbereiche hinsichtlich Definition und Interpretation der Kennzahlen Coaching der Fachbereiche hinsichtlich der Verwendung von Business Intelligence Lösungen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Ökonometrie, (Wirtschafts-) Informatik, Naturwissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder ein vergleichbarer Studiengang Mindestens 10 Jahre relevante Berufserfahrung, idealerweise in der Beratung mit dem Schwerpunkt Business Intelligence Erfahrung in der Beratung auf Ebene der Geschäftsführung Unternehmerisches Denken Retail Business Erfahrung sind von Vorteil Projektleitungs- und fachliche Führungserfahrung Solide Kenntnisse im Microsoft BI Technologie Stack (Power BI, SSRS, SSAS, SSIS) Idealerweise Erfahrung in Data Governance und Advanced Analytics Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Analytisches Denken, Durchsetzungsfähigkeit sowie hohe Leistungsbereitschaft Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Hands-on-Mentalität
Zum Stellenangebot

Business Consultant Insurance (m/w/d)

Mo. 14.06.2021
Köln, Berlin, Braunschweig, Bretten (Baden), Chemnitz, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Görlitz, Neiße, Hamburg
Eine spannende Tätigkeit mit Perspektiven: Als führender IT-Partner der Insurance-Branche unterstützen wir namhafte Versicherer mit kompetenter Beratung und ganzheitlichen Lösungen für alle Sparten. Insbesondere unser Geschäftsbereich Solution Consulting verzeichnet ein starkes Wachstum und bietet vielfältige Aufgaben im Bereich der fachlichen Prozessberatung sowie bei der Einführung von komplexen IT-Systemen auf Basis von Individual- und Standardsoftware.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.500 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Beratung unserer Kunden aus der Versicherungsbranche bei der digitalen TransformationSchwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Mitarbeit in spannenden IT-Projekten im agilen UmfeldAls Bindeglied zwischen dem Fachbereich des Kunden und dem Software-Entwicklungsteam sind Sie derjenige, der die Anforderungen analysiert und die Umsetzung aus fachlicher Sicht begleitetErstellung von Fachkonzepten, Entscheidungsvorlagen und Use Cases sowie Integration und Einführung von standardisierten oder individuell entwickelten IT-Systemen und DatenbankenEin Team von hochmotivierten Kollegen und eine offene ArbeitsatmosphäreEin individuelles Schulungspaket mit weiterführenden technologischen, fachlichen und persönlichkeitsbezogenen InhaltenAbgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik oder ein vergleichbares Studium im VersicherungsumfeldFundierte Kenntnisse in den Versicherungssparten Leben, Kranken, SHU (Sach, Haftpflicht, Unfall) oder KFZGute Kenntnisse der Trends der VersicherungsbrancheHohe IT-Affinität, um die fachlichen Anforderungen in entsprechende IT-Lösungen umsetzen zu könnenEigenverantwortliches Handeln, sicheres Auftreten sowie Kunden- und ErgebnisorientierungBranchenübliche ReisebereitschaftSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Braunschweig
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Analyse, Konzeption und Implementierung von Anforderungen Zusammenfassung von Business-Anforderungen zur Realisierung von IT-Lösungen für die Erstellung von Analysen und Reportings Analyse der IT-Systeme und Funktionen zur Auswertung und Weiterverwendung von vorhandenen Daten in entsprechenden Business Intelligence Lösungen Mitwirkung bei der Schaffung einer State of the Art Analytics-Systemlandschaft zur automatisierten Analyse von geschäftsrelevanten Informationen Enge Zusammenarbeit mit Schnittstellen wie z.B. IT und Controlling Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung im IT-Umfeld Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Business-Analyse mit IT Bezug Gute Kenntnisse in den SAP Systemen ERP, BW und SAC erforderlich, Kenntnisse in SAP HANA wünschenswert Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Fließende Deutsch- sowie Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Business Analyst Geschäftsprozesse und -anwendungen (m/w/d)

Sa. 05.06.2021
Braunschweig, Berlin
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 46 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 19.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werde auch Du Teil unseres Teams! Die Abteilung „Business Processes & Application Design“ ist Teil der NEW YORKER IT und unterstützt die Fachabteilungen bei der Analyse, Konzeption und Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Der inhaltliche Fokus liegt, neben der Integration der Prozesse in die NEW YORKER IT-Landschaft, auf der Modellierung der Geschäftsprozesse und Identifikation von Optimierungspotenzialen.  Je nach Schwerpunkt unterstützen unsere fachspezifischen Prozessberater, neben den Kernbereichen wie dem Einkauf, der Logistik oder dem Vertrieb, auch Steuerungs- und Servicebereiche, wie z. B. das Treasury, die Finanzbuchhaltung, das Controlling oder das Personalmanagement.  Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Standorte in Braunschweig und Berlin mehrere: Business Analyst Geschäftsprozesse und -anwendungen (m/w/d) Modellierung und Visualisierung von Teilprozessen zur Unterstützung der Fachbereiche Ansprechpartner für die Fachbereiche bei der Entwicklung fachlicher Prozess- und IT- Anforderungen einschließlich Integrationstests Mitwirkung bei der Bewertung und Priorisierung neuer Anforderungen nach definierten Kriterien inkl. aller Business- und IT-Aspekte  Unterstützung und Beratung der Fachbereiche bei Lösungskonzeption und -design Schulung und Qualifizierung von Mitarbeitern in den für sie relevanten Geschäftsprozessen  Für den Standort Berlin: Reisetätigkeit nach Braunschweig Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Informatik oder ein vergleichbares Studium sowie einschlägige Berufserfahrung Erfahrung in der Geschäftsprozessmodellierung und der Moderation entsprechender Workshops  Erfahrung in der Abbildung von Prozessen in ERP-Systemen ist von Vorteil Kenntnisse in der Aufnahme und Strukturierung der fachlichen Anforderungen sind wünschenswert Analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen, Durchsetzungsfähigkeit und Gestaltungswille Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) des Vorstandsreferats

Fr. 04.06.2021
Braunschweig
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 46 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 19.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werden auch Sie Teil unseres Teams! Mittendrin statt nur dabei! Unser Vorstandsreferat begleitet die Entwicklung von NEW YORKER aus nächster Nähe. In enger Zusammenarbeit unterstützen unsere Vorstandsreferenten unseren kaufmännischen Vorstand in unterschiedlichsten strategischen sowie operativen Fragestellungen. Ganz nah an den Entscheidern sorgt das Vorstandsreferat als Schnittstelle zu unseren Fachbereichen für professionelle Abläufe und höchste Qualitätsstandards. Zur weiteren Verstärkung unseres Vorstandsreferats suchen wir Sie für unser Headquarter in Braunschweig als: Leiter (m/w/d) des Vorstandsreferats Ansprechpartner des Vorstands für dessen strategische, operative und kaufmännische Themenfelder Maßnahmenmanagement (inkl. Analyse, Strukturierung und Tracking) für den Vorstand Ermittlung von Handlungsbedarfen und Erarbeitung von Alternativen sowie Erstellung konkreter Entscheidungsvorlagen Ausrichtung und Professionalisierung von Ablauf- und Aufbauorganisationen der vorstandsnahen Bereiche Projektleitung und -mitarbeit auf Konzern- und Gesellschaftsebene sowie Aufbereitung und Darstellung von Projekt- und Analyseergebnissen als Entscheidungsvorlage Ansprechpartner für interne Unternehmensbereiche und externe Business Partner Führungsverantwortung für die Mitarbeiter des Vorstandsbereichs Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Langjährige Berufserfahrung in einem Handelsunternehmen oder in einer Strategieberatung Umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Verständnis grundlegender Prozesse eines Unternehmens Fundierte Erfahrung im Projektmanagement Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Führungskompetenz gepaart mit Hands-on-Mentalität Konzeptionelles Verständnis, Methodenkompetenz sowie unternehmerisches und analytisches Denken Ergebnis- und umsetzungsorientierte Arbeitsweise Souveränes Auftreten und Flexibilität, auch in arbeitsintensiven Phasen
Zum Stellenangebot

Vorstandsreferent (m/w/d) im Bereich des CFO - Accounting, Controlling und Finance

Fr. 04.06.2021
Braunschweig
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 46 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 19.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werden auch Sie Teil unseres Teams! Mittendrin statt nur dabei! Als Teil unseres Vorstandsreferates begleiten Sie die Entwicklung von NEW YORKER aus nächster Nähe. In enger Zusammenarbeit unterstützen Sie als Vorstandsreferent (m/w/d) unseren kaufmännischen Vorstand in unterschiedlichsten strategischen sowie operativen Fragestellungen. Ganz nah an den Entscheidern sorgen Sie als Schnittstelle zu unseren Fachbereichen für professionelle Abläufe und höchste Qualitätsstandards. Zur weiteren Verstärkung unseres Vorstandsreferats suchen wir Sie für unser Headquarter in Braunschweig als: Vorstandsreferent (m/w/d) im Bereich des CFO - Accounting, Controlling und Finance Unterstützung und Beratung des Vorstands bei der kaufmännischen Steuerung des NEW YORKER-Konzerns, insbesondere hinsichtlich Accounting-, Controlling- und Finance-Themenfeldern Durchführung von Analysen und Erarbeitung von Handlungsalternativen zur Entscheidungsfindung, z. B. bei der Optimierung der kaufmännischen Struktur Unterstützung und Begleitung der kaufmännischen Bereiche hinsichtlich aller Controlling-, Accounting-, und Finanzprozesse Projektmanagement in verschiedenen Rollen für CFO-relevante Projekte Begleitung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen (inklusive Prüfung und Wirtschaftsprüfungs-Handling) Vorbereitung und Mitwirkung bei Verhandlungen mit externen Business Partnern Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Studium mit den Schwerpunkten Finanzen, Accounting oder Controlling Mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich sowie im Projektmanagement, vorzugsweise im Beratungsumfeld Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Hohes konzeptionelles Verständnis, Umsetzungsstärke und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie souveränes Auftreten Unternehmerische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Business Analyst Pricing und Intelligence (m/w/d)

Do. 03.06.2021
Wolfsburg
Volkswagen Classic Parts ist als Tochterunternehmen der Volkswagen Aktiengesellschaft für die Versorgung von Young- und Oldtimern der Marken des Volkswagen Konzerns mit Ersatzteilen verantwortlich. Hierbei fungieren wir sowohl als Hersteller wie auch als Großhändler. Wir betreiben unser internationales Geschäft im Schwerpunkt über den markengebundenen Service- und Werkstattbetrieb, sowie über spezialisierte Servicepunkte für klassische Fahrzeugreparaturen und -instandsetzungen im Rahmen unserer Classic Competence Center Strategie. International sind wir einerseits über die konzerngebundene Großhandelsstruktur und andererseits über die Heritage-Spezialisten im Markt vertreten. Darüber hinaus pflegen wir einen sehr direkten und intensiven Beratungs- und Verkaufsprozess mit der Szene für klassische Fahrzeuge – nicht nur über eine eigene eCommerce Plattform, sondern auch über das persönliche Engagement unseres jungen und dynamischen Teams. Unsere Mission lautet: Volkswagen Classic Parts – Future needs tradition. Volkswagen Classic Parts ist Teil des vertrieblichen und logistischen Versorgungssystems Original Teile im Volkswagen Konzern und rundet als Spezialist für unsere Kunden im Bereich der Young- und Oldtimer die Versorgung mit Ersatzteilen ab. Die Förderung und Unterstützung des Images für die Fahrzeugmarken im Konzern, die Aufrechterhaltung des gemeinsamen Enthusiasmus für historische Fahrzeuge sowie die professionelle und ergebnisorientierte Vermarktung klassischer Ersatzteile stehen für uns im Vordergrund aller Aktivitäten. Für unser dynamisch wachsendes Unternehmen suchen wir ab sofort einen Business Analysten Pricing und Intelligence (m/w/d). Die Anstellung ist nicht befristet. Der Dienstsitz ist Wolfsburg. Die Arbeitszeiten betragen 40 Stunden/Woche. Es besteht die Möglichkeit der mobilen Arbeit. In der Rolle als Business Analyst, Pricing & Intelligence verantworten Sie die Entwicklung der Preisstrategie und stellen die Ausrichtung auf globaler Ebene mit Schwerpunkt aus der gewonnenen Business Intelligence sicher. Sie verantworten die Preisfestsetzung mit verschiedenen Preismethoden, Szenarien und Folgenabschätzungen sowie die globale Umsetzung in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb. Sie verwalten den Prozess zur Überarbeitung und Optimierung des Pricings von der Zentralebene über alle Geschäftsbereiche und Regionen hinweg, um Produktpreiskorrekturen basierend auf der Entwicklung der Marktsituation, der strategischen Ausrichtung sowie makroökonomischen Faktoren durchzuführen. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung von Strategien, um Daten für alle Geschäftsprozesse bei Volkswagen Classic Parts zweckmäßig aufzubereiten. Darüber hinaus werden Sie verantwortlich für die Ermittlung von Möglichkeiten zur Optimierung und Weiterentwicklung des Geschäftsmodells unter Verwendung leistungsstarker interner und externer Daten. Verantwortlich für die Analyse des Bedarfs an Managementinformationen und den Aufbau hochwertiger Business Intelligence / Management Information-Lösungen. Vereinfachung von Entscheidungsprozessen im Bereich des Datenqualitätsmanagements und der Business Intelligence des globalen und lokalen Top-Managements. Wirken Sie als starke Schnittstelle, Pionier und Experte für die Datenverwaltung mit Sie stellen die Überprüfung der Preisleistung und die Rückkopplungsschleife zur Preisstrategie sicher, indem Sie die Prozesse der Preissteuerung unterstützen. Sie führen Ad-hoc-Preisanalysen auf Produkt- oder Kundenebene durch und berücksichtigen dabei grenzüberschreitende Preistransparenzen und wachsende Anforderungen der Vertriebskanäle. Sie sind verantwortlich für das Monitoring des laufenden Forecasts und unterstützen den Produktmanager bei der optimalen Preissetzung, um die Umsatzziele zu erreichen. Sie fungieren als Ansprechpartner für alle preisbezogenen Fragen und übernehmen Aufgaben, um die Volkswagen Classic Parts Organisation in allen preisbezogenen Themen weiterzuentwickeln. Zu Ihren Aufgaben gehört zudem die Erstellung von aussagekräftigen Präsentationen an die Abteilungsleitung und die Geschäftsführung. Abschließend erweitern Sie kontinuierlich die Datenbasis, um die Fähigkeiten im Tracking, Monitoring und der Analyse stetig zu verbessern. Sie haben ein Studium im Bereich Business Administration oder eine ähnliche Qualifikation erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Preisgestaltung und Pricing Management und haben idealerweise einen Hintergrund in der Automotivebranche. Sie haben Erfahrung in der Verwaltung von preisbezogenen Projekten. Vertiefte Kenntnisse in MS Excel sowie MS PowerPoint vervollständigen Ihr Profil. Sie verfügen über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Deutschkenntnisse - sowohl schriftlich als auch mündlich. Sie haben eine starke kommerzielle Denkweise, die auf analytischen und kommerziellen Erfahrungen basiert. Darüber hinaus verfügen Sie über eine lösungsorientierte Haltung und eine pragmatische Mentalität, um als Geschäftspartner die Preisgestaltung innerhalb des Unternehmens voranzutreiben. Ein flexibles Arbeitszeitmodell Möglichkeit zur mobilen Arbeit 30 Urlaubstage bei einer 40 Stundenwoche Eine freiwillige erfolgs- und leistungsorientierte Sonderzahlung Personalkäufe mit Mitarbeiterrabatt Vergünstigtes Fahrzeug-Leasing und Fahrzeug-Kauf analog der Volkswagen AG Betriebliche Altersvorsorge im Rahmen einer Entgeltumwandlung Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Moderne Büroräume mit Klimatisierung Die Anstellung ist unbefristet. Der Dienstsitz ist Wolfsburg
Zum Stellenangebot

2nd-Level Spezialist (m/w/d) Schwerpunkt IT-Service-Management

Mi. 02.06.2021
Braunschweig
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 46 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 19.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werde auch Du Teil unseres Teams! In unserem Headquarter in Braunschweig und dem Tech Office in Berlin kümmern sich mehr als 200 Mitarbeiter von NEW YORKER um über 120 physische Server, 800 virtualisierte Systeme und 180 Business Applikationen. Dazu kommen Support-Anfragen aus der ganzen Welt und die technische Betreuung all unserer Filialen. Das Besondere bei uns? Wir arbeiten im eigenen Datacenter mit mehr als 100 Citrix-Terminal-Servern mit über 1.400 gleichzeitig verbundenen Nutzern, Microsoft Exchange Servern im DAG Verbund und knapp 4.000 Postfächern sowie Microsoft Active Directory mit mehr als 60.000 Objekten. Die IT-internen Prozesse sind nach ITIL-Standard gestaltet und unser ERP System verantwortet die gesamte Prozesskette. Unterstützt wird dieses durch unser BI System und unsere AI Landschaft, welche uns immer up-to-date halten. Wie schaffen wir das alles? Teamorientierung, Engagement und Freiraum für Lösungsfindungen sind bei uns nicht nur Schlagwörter, sondern werden gelebt und durch unsere Mitarbeiter geprägt! Zur weiteren Verstärkung unseres Client-Management-Teams suchen wir Dich für unser Headquarter in Braunschweig als: 2nd-Level Spezialist (m/w/d) Schwerpunkt IT Service Management Administration, Aktualisierung und Optimierung des IT Service Management Systems sowie der dazugehörigen Module und Workflows Sicherstellung der Systemverfügbarkeit und Behebung von Störungen im Rahmen des Troubleshootings Steuerung von externen Dienstleistern bei der erweiterten Störungsbehebung Sicherstellung von Datenflüsse und Schnittstellen zu weiteren Systemen Erstellung von neuen Workflows im ITSM-Tool nach Anforderung Beratung des Projektteams zur Prozessdigitalisierung über das ITSM-Tool (Aufbau eines Self-Service-Portals) Unterstützung unseres allgemeinen 2nd-Level Client Supports Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration oder abgeschlossenes Studium z. B. als Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) Mehrjährige Erfahrung in der Administration von einem ITSM-Tool, Service Store von Matrix42 ist wünschenswert Kenntnisse in Maßnahmen und Methoden des IT-Servicemanagements, Zertifizierung in ITIL-Foundation Team- und Kommunikationsfähigkeit Selbständige und serviceorientierte Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert
Zum Stellenangebot


shopping-portal