Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Angestellte: 2 Jobs in Ingolstadt

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
Angestellte

Stellvertretende Verwaltungsleitung (m/w/d) für die ANKER-Einrichtung Manching / Ingolstadt

Fr. 17.09.2021
Ingolstadt, Donau
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 2 000 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kom­munen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für unser Sachgebiet 14.2 – Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber Oberbayern (AE) und Regierungsaufnahmestelle (RASt) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Verwaltungs­leitung (m/w/d) für die ANKER-Einrichtung Manching / IngolstadtUnterstützung der Verwaltungsleitung insbesondere bei folgenden Tätigkeiten: Organisation der Unterbringung und Versorgung der Asylbewerberinnen und Asylbewerber  Verwaltung der Dienstgebäude und Außenbereiche der ANKER-Einrichtung sowie des Fuhrparkes Zusammenarbeit (telefonisch und schriftlich) mit Behörden und weiteren Institutionen wie Betreuungsverbänden, Polizei, Sozialamt und Ausländerbehörden Teilnahme und Abhalten von Besprechungen vor Ort und in der Dienststelle in München Vorbereitung und Begleitung von Besuchsterminen des Präsidiums und Delegationen sowie Presseterminen in Abstimmung mit der Verwaltungsleitung Aufsicht und Organisation des Objektmanagements mit den eingesetzten Hausmeistern, vertretungsweise auch in zwei Ingolstädter Unterkunfts-Dependancen Sicherstellung und Überwachung der vertraglichen Aufgabenerfüllung der in der ANKER-Einrichtung tätigen Dienstleister (u.a. Verwaltungs- und Betreuungs­dienstleister, Wachdienst, Caterer, Reinigungsdienst), vertretungsweise auch in zwei Ingolstädter Unterkunfts-Dependancen Überwachung der Einhaltung der Unterkunfts- und Hausordnung Vollzug der Bayerischen Haushaltsordnung (BayHO) Administrative Tätigkeiten inklusive Erstellung und Auswertung von Statistiken Bei Abwesenheit der Verwaltungsleitung: Führung der Mitarbeiter und laufende Berichterstattung an die Vorgesetzten Abgeschlossene Verwaltungsausbildung (Verwaltungsfachangestellter [m/w/d] oder erfolgreich abgeschlossener Beschäftigtenlehrgang I) bzw. kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung in der Verwaltung ist wünschenswert Durchsetzungsvermögen verbunden mit verbindlichem Auftreten und Kooperationsfähigkeit Hohes Maß an physischer und psychischer Belastbarkeit Ausgeprägtes Organisationstalent sowie strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative Gute EDV-Kenntnisse (Standardsoftware MS Office, insbesondere Excel) Fahrerlaubnis Klasse B Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert Bitte beachten Sie, dass vor Aufnahme der o.g. Tätigkeit ein Impfschutz oder eine Immunität bzgl. Masern oder eine Kontraindikation betreffend einer Masernschutzimpfung nachgewiesen werden muss. Eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TV-L; nähere Informationen finden Sie z.B. unter oeffentlicher-dienst.info Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle, eine Entfristung ist möglich Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz bei der Regierung von Oberbayern (Dienstort Manching / Ingolstadt; ehemalige Max-Immelmann-Kaserne) Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis Flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögenswirksame Leistungen, ggf. Ballungsraumzulage für den Verdichtungsraum München Einen krisensicheren Arbeitsplatz Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die Wahrnehmung der Aufgaben in Vollzeit gesichert ist.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) für die ANKER-Einrichtung Manching / Ingolstadt

Fr. 17.09.2021
Manching, Ingolstadt, Donau
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 2 000 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kom­munen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für unser Sachgebiet 14.2 – Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber Oberbayern (AE) und Regierungsaufnahmestelle (RASt) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) für die ANKER-Einrichtung Manching / Ingolstadt Verwaltungstätigkeiten (u.a. Erstellung von Statistiken, Führung und Auswertung von Excel-Listen, Registrierungstätigkeiten) Erfassung und Pflege von Daten im integrierten Migrantenverwaltungssystem (iMVS) und im Ausländerzentralregister sowie in der eAkte Bearbeitung von telefonischen, schriftlichen und elektronischen Anfragen Unterstützung bei der Überwachung der vertraglichen Aufgabenerfüllung der in der ANKER-Einrichtung tätigen Dienstleister (u.a. Verwaltungs- und Betreuungs­dienstleister, Wachdienst, Caterer, Reinigungsdienst) Abwicklung des Parteiverkehrs mit Bewohnerinnen und Bewohnern der Unterkünfte Abgeschlossene Verwaltungsausbildung oder kaufmännische Ausbildung ist wünschenswert Soziale und interkulturelle Kompetenz, insbesondere Team- und Konfliktfähigkeit Gute EDV-Kenntnisse (Standardsoftware MS Office, insbesondere Excel) Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative Bitte beachten Sie, dass vor Aufnahme der o.g. Tätigkeit ein Impfschutz oder eine Immunität bzgl. Masern oder eine Kontraindikation betreffend einer Masernschutzimpfung nachgewiesen werden muss. Eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TV-L; nähere Informationen finden Sie z.B. unter oeffentlicher-dienst.info Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle, eine Entfristung ist möglich Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz bei der Regierung von Oberbayern (Dienstort Manching / Ingolstadt; ehemalige Max-Immelmann-Kaserne) Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis Flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögenswirksame Leistungen, ggf. Ballungsraumzulage für den Verdichtungsraum München Einen krisensicheren Arbeitsplatz Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die Wahrnehmung der Aufgaben in Vollzeit gesichert ist.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: