Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Angestellte: 1 Job in Bad Orb

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Angestellte

Leitung der Abteilung Verwaltungsnahe Fachdienste (m/w/d) als stellvertretende Kreisjugendamtsleitung

Mo. 30.11.2020
Gelnhausen
Geschäftszeichen: 11.1/2/77/2020 Der Main-Kinzig-Kreis ist der einwohnerstärkste Landkreis Hessens. Auf einer Gesamtfläche von rund 1.400 Quadratkilometern leben mittlerweile rund 421.000 Menschen. Die große Vielfalt der Lebensräume und die unmittelbare Nähe der Metropole Frankfurt sowie der Rhein-Main-Region machen den Main-Kinzig-Kreis als Wirtschafts-, Wohn- und Lebensstandort attraktiv. Die Kreisverwaltung – mit Sitz im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen – ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber, der vielfältige berufliche Perspektiven, moderne Arbeitsplätze, eine flexible Arbeitszeitgestaltung und Vertrauensarbeitszeit auf der ersten Führungsebene bietet. Darüber hinaus eröffnet der Main-Kinzig-Kreis seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreiche Möglichkeiten, sich fortzubilden und weiterzuentwickeln. Für das Amt 51 suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung der Abteilung Verwaltungsnahe Fachdienste (m/w/d) als stellvertretende Kreisjugendamtsleitung Unterstützung der Amtsleitung bei der Wahrnehmung der Gesamt- und Planungsverantwortung sowie bei zentralen Managementaufgaben im Jugendamt Dienst- und Fachaufsicht für alle unterstellten Sachgebiete und Arbeitsbereiche der Abteilung „Verwaltungsnahe Fachdienste“ (Wirtschaftliche Jugendhilfe für die Bereiche Hilfen zur Erziehung, Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege, Amtsvormundschaft/Amtspflegschaft und Beistandschaft und der Unterhaltsvorschusskasse) Beratendes Mitglied des Jugendhilfeausschusses Sicherstellung der Leistungsgewährung der Jugendhilfe sowie Erfüllung der dem Landkreis als örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe nach dem SGB VIII zugewiesenen Aufgaben Planung, Steuerung und Bearbeitung aller personalwirtschaftlichen Angelegenheiten für die Beschäftigten des Jugendamtes Budgetverantwortung; Mitarbeit bei der Mittelanmeldung und Haushaltsaufstellung sowie bei der Erstellung von Berichten, Analysen und Berechnungen Überwachung des Stellenplans und des Personalkostenbudgets Weiterentwicklung der Arbeits- und Organisationsprozesse, konzeptionelles Arbeiten, Mitgestaltung im Leitungsteam Erledigung von Sonderaufträgen der Dezernenten und der Amtsleitung Ein abgeschlossenes Verwaltungsstudium oder einen Studienabschluss einer anderen einschlägigen Fachrichtung sowie mehrjährige Berufserfahrung und nachgewiesene Wahrnehmung von Führungsaufgaben Nachgewiesene Rechts- und Verwaltungskenntnisse, insbesondere in den einschlägigen Sozialgesetzbüchern Ausgeprägte betriebswirtschaftliche Kenntnisse Erfahrung in der Jugendhilfe ist wünschenswert Eine Zusatzqualifikation im Bereich des öffentlichen Managements ist von Vorteil Führungskompetenz Gestaltungskraft und strategisches Geschick Ein hohes Maß an Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit in einem multiprofessionellen Leitungsteam Vollzeitstelle Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldung nach A13 gD HBesG Flexible Arbeitszeitgestaltung Interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem motivierten, leistungsstarken Team Wir legen Wert auf die Weiterbildung unserer Beschäftigten und fördern diese entsprechend
Zum Stellenangebot


shopping-portal