Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Angestellte: 1 Job in Böhlen bei Leipzig

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
Angestellte

Technische/-r Sachbearbeiter/-in im Fachbereich Nahverkehr

Mi. 16.09.2020
Leipzig
Das Verkehrs- und Tiefbauamt ist für die Verkehrssicherheit, die Planung, den Bau und die Unterhaltung des Leipziger Straßennetzes einschließlich der Straßenbrücken verantwortlich. Dies schließt die Beschilderung, Beleuchtung, Regelung durch Lichtsignalanlagen, aber auch die Straßendokumentation und die Erteilung von Gestattungen und Erlaubnissen für die Nutzung der öffentlichen Straßen ein. Neben der Erarbeitung von städtebaulichen Verträgen sowie deren Kontrolle im Vollzug gehört zu den Aufgaben die Heranziehung von Straßenanliegern zur Zahlung von Erschließungs- und Straßenausbaubeiträgen. Im Weiteren obliegt dem Amt die Ausschreibung und Vergabe von Planungs-, Bau- und Lieferleistungen. Die generelle Verkehrsplanung umfasst unter anderem den Stadtentwicklungsplan Verkehr und öffentlicher Raum, den Radverkehrsentwicklungsplan und die Aufgabenträgerschaft für den ÖPNV. Das Amt gliedert sich in den Amtsleiterbereich und 8 Abteilungen mit insgesamt ca. 320 Beschäftigten. Wir suchen zum 1. Januar 2021, als Vertretung befristet bis zum 31. Januar 2022, für das Verkehrs- und Tiefbauamt, Abteilung Generelle Planung, eine/-n Technische/-r Sachbearbeiter/-in im Fachbereich NahverkehrWahrnehmung der Aufgabenträgerschaft der Stadt Leipzig für den Öffentlichen Personennahverkehr, wie z. B.:Betrachtung aller verkehrlichen Aspekte bei der Finanzierung des ÖPNV Controlling der Betrauung der LVB bzw. des Verkehrsleistungsfinanzierungsvertrages Vertragscontrolling/Management weiterer Verkehrsverträge eigenständige Erarbeitung von Stellungnahmen der Stadt Leipzig zu Genehmigungsanträgen der Verkehrsunternehmen beim Landesamt für Straßenbau und Verkehr verantwortliche Mitarbeit im Zweckverband Nahverkehrsraum Leipzig (Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr im Nahverkehrsraum Leipzig) und Zusammenarbeit mit dem Mitteldeutschen Verkehrsverbund, der LVB und anderen Verkehrsträgern, wie z. B. DB AG Mitarbeit bei der Fortschreibung des Nahverkehrsplanes der Stadt Leipzig Beteiligung an EU-Projekten im Verkehrsbereich Bachelor bzw. Fachhochschulabschluss in verkehrswirtschaftlicher oder vergleichbarer Fachrichtung langjährige praktische Erfahrungen im verkehrsplanerischen Bereich, vorzugsweise in Verkehrsunternehmen oder in der öffentlichen Verwaltung im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs Kenntnisse der gesetzlichen Rahmenbedingungen und der Zuständigkeiten im ÖPNV Fähigkeit zur eigenständigen Entwicklung von planerischen Lösungen und Kreativität in der Lösung verkehrsplanerischer und -technischer Probleme innovatives, eigenständiges und verantwortungsbewusstes Handeln Flexibilität und Verhandlungsgeschick Engagement und sehr gute organisatorische Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen sowie Entscheidungs- und Kommunikationsfreudigkeit umfassende Kenntnisse in der Anwendung arbeitsplatzbezogener PC-Technik gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Besitz des Führerscheins Klasse B eine nach der Entgeltgruppe 12 TVöD bewertete Stelle einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“)
Zum Stellenangebot


shopping-portal