Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Angestellte: 2 Jobs in Ergenzingen

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Angestellte

Mitarbeiter (m/w/d) in der Geschäftsstelle des Zweckverbands Schönbuchbahn

Do. 18.02.2021
Böblingen
Rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement. Beim Zweckverband Schönbuchbahn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Mitarbeiter (m/w/d) in der Geschäftsstelle des Zweckverbands Schönbuchbahn neu zu besetzen. Unterstützung des Leiters der Geschäftsstelle und dessen Stellvertreterin im laufenden Geschäfts­betrieb und bei Projekten; konkret bei Ausschreibungen des Verkehrsbetriebs und der lnfrastrukturinstandhaltung Vertragsmanagement Verkehrsvertrag und lnfrastrukturvertrag Gebäudemanagement Bahn-Betriebswerk Böblingen Mitwirkung in der Steuerungsgruppe für die Betriebswerk-Nutzer Gewährleistungen und Mängelbeseitigungen nach Elektrifizierung und Ausbau Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerinformation, Beschwer­de­management Erstellung/Prüfung von Verwendungsnachweisen für Fördergeber (Land) und Kostenbeteiligte (Anliegergemeinden) Erstellung von Präsentationen, Drucksachen, Sitzungsprotokollen Künftige Änderungen im Aufgabenzuschnitt sind denkbar. Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Master) in den Bereichen Verkehrs­system­management / Verkehrsbetriebswirtschaft / lnfra­strukturmanagement / vergleichbares Studium oder abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder abgeschlossenes Studium als Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts - Public Management (Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst) Selbständige, ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise Prozessorientierte Denkweise Kooperations- und Teamfähigkeit Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit Kenntnisse im Eisenbahnverkehr und der Eisen­bahntechnik sind von Vorteil Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen und genanntem einschlägigem Verwaltungsstudium ist eine Besoldung bis Besoldungsgruppe A 11 vorgesehen. Die Anstellung im Beamtenverhältnis erfolgt über den Landkreis Böblingen. Bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen erfolgt eine Vergütung entsprechend der Entgeltordnung bis EG 11 TVöD. Die Einstellung erfolgt direkt beim Zweckverband Schönbuchbahn. Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz Beschäftigungsumfang 100 % Die Stelle ist unbefristet Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Der Zweckverband Schönbuchbahn, mit den Landkreisen Böblingen und Tübingen als Mitglieder, ist Eigentümer der 17 km langen Nebenbahn von Böblingen bis Dettenhausen. Die Schönbuchbahn ist die erfolgreichste Nebenbahn in der Region Stuttgart. Die Strecke wurde bis Ende 2019 elektrifiziert und ausgebaut. Neue Elektroleichttriebwagen sind bestellt und werden 2021/22 erwartet. Als Nächstes sind die Ausschreibungen des Verkehrsbetriebs und der lnfra­strukturinstandhaltung vorzubereiten. Beides soll auf Ende 2023 neu vergeben werden.
Zum Stellenangebot

Leiter / Amtsleiter (m/w/d) für Familie, Bildung, Sport und Soziales

Di. 16.02.2021
Tübingen
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser öffentlicher Auftraggeber mit Sitz südlich von Tübingen ist eine Stadt mit einem vielseitigen, modernen und attraktiven Angebot. Die breitgefächerte Palette an öffentlichen Einrichtungen, Familienfreundlichkeit, Bildung, Kultur und Sport zeichnet eine hervorragende Lebensqualität und eine traditionsreiche Geschichte aus. Die wunderschöne Landschaft rundet das Bild der Region ab und bietet beste Möglichkeiten für ausgeglichene Work-Life-Balance. Für unseren Mandanten sind wir nun auf der Suche nach einem versierten Leiter / Amtsleiter (m/w/d) für Familie, Bildung, Sport und Soziales. Das interessante und vielseitige Aufgabengebiet umfasst neben der Personalverantwortung für über 150 Mitarbeitern die Führung der Sachgebiete Bildung und Betreuung, Kinder- und Jugendarbeit, Musik- und Kunstschule, Sportangelegenheiten sowie die allgemeine Sozialverwaltung. Eine Top-Vakanz mit nationalen und internationalen Veranstaltungen wartet auf Ihre Bewerbung! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.03.2021. Wir bitten Sie um Verständnis, dass nach Ablauf der Frist eingehende Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden im Sinne des § 68 SGB IX bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt Im Detail dürfen Sie sich bei der Vakanz MMO/79786 auf folgende Aufgaben freuen: Der Einsatzort: Südlich von Tübingen Leitung und Führung des Amtes inklusive Personalverantwortung für über 150 Mitarbeitern Konzeptionelle Weiterentwicklung der Bildungslandschaft, v.a. in den Bereichen Schulen und Kindertagesstätten Kooperation mit den Kindertagesstätten und Schulen in freier Trägerschaft Offene Kinder- und Jugendarbeit/ Sozialarbeit Organisation von nationalen und internationalen Sportveranstaltungen Sozialplanung mit den Bereichen soziale Dienste, Gesundheit, Unterbringung/Asyl Gremienarbeit sowie fachliche Beratung der Entscheidungsträger Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Fachrichtung Verwaltungswissenschaften, Sozial- und Erziehungswissenschaften, Public Management oder vergleichbare Qualifikation (Diplom oder Master) Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlich gelagerten Position (Führungs- & Verwaltungserfahrung) Freude am Umgang mit Menschen, eine hohe kommunikative und soziale Kompetenz sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Selbständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative und Engagement Führungspersönlichkeit mit Leitungskompetenz für bildungs- und sozialpolitische Entwicklungen Sehr gute Deutschkenntnisse Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit Leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 14 TVöD sowie tariflichen Leistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt Einen attraktiven, sicheren und modernen Arbeitsplatz Ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsprogramm Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln Gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot


shopping-portal