Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Angestellte: 5 Jobs in Fischach

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Angestellte

Technische/r Prüfer/-in (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Friedberg, Bayern
Als einer der größten Arbeitgeber der Region mit vielfältigen Möglichkeiten und Aufgabenbereichen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für das Team der Fachstelle Interne Revision und Technische Prüfungen:Technische/n Prüfer/in (m/w/d)Vollzeit, unbefristet Sie interessieren sich für die Steigerung von Wirtschaftlichkeit, Zweckmäßigkeit und Ordnungsmäßigkeit der Verwaltung? Sie bringen überzeugende fachliche und persönliche Kompetenzen mit, um im Rahmen eines modernen Prüfteams, objektiv, analytisch, kollegial, entscheidungsstark, effizient und kommunikativ zu arbeiten? Dann verstärken Sie unsere Revision als technische/r Prüfer/in und revisionsinterner Koordinator dieses Bereichs. Hier bilden die technische und wirtschaftliche Prüfung von Baumaßnahmen und sonstigen Beschaffungen auf nationaler und europaweiter Ebene, technische Beratungsleistungen und Stellungnahmen sowie Koordination revisionsinterner Vorgänge die wesentlichen Aufgabenschwerpunkte. Formelle, fachtechnische und wirtschaftliche Prüfungen u.a. von kommunalen Baumaßnahmen und sonstigen Beschaffungen auf nationaler und europaweiter Ebene hinsichtlich Planung, Ausschreibung, Vergabe, Ausführung und Abrechnung Berichterstellung und Stellungnahme zu den Ergebnissen vorgenannter Prüfungen Technische Beratung und Unterstützung der Städte und Gemeinden sowie der Kreisverwaltung zu Ausschreibungs-, Vergabe- und Abrechnungsfragen Koordination des Aufgabenbereichs Technische Prüfungen Prüfung der Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit Beteiligungen an Jahresabschlussprüfungen Vergabekoordination für externe Beratungsleistungen Mitarbeit in Arbeitskreisen und Projektgruppen Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Qualitätssteigerung der Revisionsarbeit Abgeschlossenes Studium als Bachelor, Master oder Diplom als Architekt/in bzw. Bauingenieur/in, alternativ Jurist/in mit mind. 1. Staatsexamen und beruflicher Erfahrung im Vergaberecht und Bauwesen oder erfahrene/r Bautechniker/in oder Verwaltungsmitarbeiter/in mit ausgewiesenen Berufserfahrungen im Bereich Vergaberecht Fundierte Kenntnisse des Bau-, Vertrags- und Vergaberechts incl. e-HAD Fundierte Abrechnungskenntnisse und Baustellenpraxis Kenntnisse im Bereich kommunale Haushaltswirtschaft Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise sowie Entscheidungskraft Sehr gutes konzeptionelles, analytisches und strategisches Denk- und Urteilsvermögen Ausgeprägte Fähigkeit zur Strukturierung und Lösung komplexer Sachverhalte Gute EDV-Kenntnisse und Bereitschaft, sich in Prüfungssoftware einzuarbeiten Innovationsfähigkeit, Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit, Teamgeist, Flexibilität Kenntnisse und Erfahrungen im Sachverständigenwesen und/oder im Bereich Revision wären optimal.Die Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb des Wetteraukreises, ein gültiger Führerschein und ein Privat-Pkw zur dienstlichen Nutzung im Außendienst (selbstverständlich mit Reisekostenerstattung) werden vorausgesetzt. Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 11 TVöD. Es erwarten Sie Jahressonderzahlungen sowie regelmäßige Tariferhöhungen auf Grundlage des TVöD. Ein bestehendes Beamtenverhältnis im gehobenen Dienst (bis A12 HBesO) kann fortgeführt werden. Darüber hinaus bieten wir eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Ihren Fahrtweg unterstützen wir mit einem Premiumjobticket im gesamten Gültigkeitsbereich des Rhein-Main-Verkehrsverbundes zu einem geringen Eigenanteil. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten zwischen 6 und 19 Uhr sowie die Möglichkeit zur Teleheimarbeit. Individuelle Personalentwicklung mit bedarfsorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten steht Ihnen bei uns zur Verfügung. Und natürlich bieten wir die Sicherheit einer Tätigkeit im öffentlichen Dienst.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin (m/w/d) für den Fachbereich technische Analyse

Mi. 11.05.2022
Gablingen
Mehr als nur ein Job - der Bundesnachrichtendienst sucht nicht einfach nur Bewerber/innen, sondern einzigartige Persönlichkeiten. Wir suchen für den Dienstort Gablingen einen/e Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin (m/w/d) für den Fachbereich technische Analyse Bewerbungsschluss: 23.05.2022 Unsere Aufgabe ist: Informationen von außen- und sicherheitspolitischer Bedeutung zu beschaffen, auszuwerten und der Bundesregierung in Form von Meldungen, Analysen und Briefings zur Verfügung zu stellen. Analyse und technische Untersuchung von Netzwerkdaten Systemadministration/-konfiguration Systemoptimierung/-modifikation programmiertechnische Neu- und Weiterentwicklung von IT-Systemen Mitwirkung bei Projekten/Konzeption/Planung technische Beratung. Wir setzen grundsätzlich die Bereitschaft voraus, sich schnell und eigenständig in neue Fachbereiche und Aufgabenstellungen einzuarbeiten.  Mitarbeit bei einem besonderen Arbeitgeber mit äußerst vielfältigen, sinnstiftenden Tätigkeitsfeldern Einstellung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) in der Entgeltgruppe 10 Übernahme von technischen Beamten und Beamtinnen (m/w/d) bis zur Besoldungsgruppe A10 bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen und nach Einzelfallprüfung möglich Einstellung in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit der Möglichkeit einer späteren Verbeamtung nach Einzelfallprüfung, d. h. bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen sowie Erfüllung der behördenspezifischen Kriterien Zahlung einer IT-Sonderzulage in Höhe von bis zu 1000 € monatlich Zahlung einer behördenspezifischen Zulage jährliche tarifliche Sonderzahlung 30 Tage Urlaub 24.12. und 31.12. als arbeitsfreie Tage betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) kollegiales, von Teamarbeit geprägtes Arbeitsumfeld umfangreiche Qualifizierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten anspruchsvolle, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit am Puls der Zeit ​​​​​​Für Bewerber und Bewerberinnen (m/w/d) zwingend zu erfüllende Voraussetzungen: ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Dipl. FH) aus den Studienbereichen Elektro- und Informationstechnik  Wirtschaftsingenieurwesen Informatik Mathematik Physik Bewerbungen sind bereits 12 Monate vor dem voraussichtlichen Abschluss möglich Bereitschaft zu Dienstreisen und unregelmäßigen Arbeitszeiten die deutsche Staatsangehörigkeit die Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung auf Grundlage des Sicherheitsüberprüfungsgesetzes (SÜG) zu unterziehen. .Darüber hinaus wünschenswert und von Vorteil sind: Fachkenntnisse in Messtechnik, Signalanalyse sicherer Umgang mit Netzwerkprotokollen Erfahrung im Umgang mit Virtualisierungslösungen vertiefte DV-Fachkenntnisse z. B. mit UNIX-Betriebssystem ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zur stetigen Fort- und Weiterbildung gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Zum Stellenangebot

Kundenberater mit Schwerpunkt Services und Consulting Finanzwesen (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Augsburg, Landshut, Isar, Bayreuth, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Unser Kundenservice für das Finanzwesen befindet sich an all unseren bayerischen Standorten. Die Beschäftigten sind für die Anwender unserer Software OK.FIS jederzeit kompetente Ansprechpartner (m/w/d). Die Unterstützung der Kunden erfolgt in enger Zusammenarbeit im Kundenservice-Team sowie mit den Abteilungen Vertrieb, Entwicklung, Produktmanagement und Marketing. Für unsere Geschäftsstellen in München, Augsburg, Bayreuth, Landshut, Nürnberg, Regensburg oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kundenberater mit Schwerpunkt Services und Consulting Finanzwesen (m/w/d) im Angestellten- oder Beamtenverhältnis. Beratung unserer Kunden rund um unsere Softwarelösung OK.FIS sowie ergänzende Produkte wie beispielsweise der eRechnung Laufende Betreuung unserer Kunden in der Verfahrensanwendung Erbringung von Dienstleistungen für unsere Bestandskunden Durchführen von Anwenderschulungen sowie individuellen Kundenschulungen vor Ort Teilnahme an Messen und weiteren Kundenveranstaltungen Laufende Aktualisierung von unseren Handbüchern sowie Seminarunterlagen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Betriebswirt, Verwaltungs- bzw. Steuerfachangestellten, Verwaltungsfachwirt oder -betriebswirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen, vorzugsweise mit kommunalem Hintergrund in den Gebieten Steuern, Gebühren, Beiträge sowie Buchhaltung Gute MS-Office-Kenntnisse Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themengebiete Reisebereitschaft im Einsatzgebiet der bayrischen Kunden Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Arbeiten in zentraler Lage 30 Urlaubstage Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und Telearbeit Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Die Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement Bei Beamten (m/w/d) wird zusätzlich eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (m/w/d)

Di. 10.05.2022
Augsburg
Das Bistum Augsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Hauptabteilung VIII – Zentrale Dienste, Abteilung Datenschutz einen Datenschutzbeauftragten (m/w/d) in Vollzeit. Der Dienstort ist in Augsburg. Einführung, Durchsetzung und Überwachung eines einheitlichen Datenschutzmanagements Unterweisung der örtlich Verantwortlichen und der Mitarbeiter/-innen zum Datenschutz Kontrollen im Rahmen der Datenschutzgesetze und der Datenschutzaufsicht Auskunft und Registeraufgaben im Rahmen der Datenschutzgesetzte Optimierung der technischen und organisatorischen Abläufe der Datenverarbeitung Unterstützung und Durchsetzung von Entscheidungen und Weisungen der Diözesanleitung Mitarbeiter-Schulung und betriebliche Weiterbildung Erfolgreich abgeschlossene Fachprüfung II für Beschäftigte des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes bzw. gleichwertige Qualifikation (DQR 6) Fachkundenachweis für betriebliche Datenschutzbeauftragte wünschenswert Gute bis sehr gute IT-Anwenderkenntnisse Juristische Grundkenntnisse sowie gute Kenntnisse von Verwaltungsstrukturen Verbindliches und freundliches Auftreten sowie sichere Verhandlungsführung und hohe Verschwiegenheit Ausgeprägte soziale Kompetenz in der Bewältigung von Konfliktsituationen Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der katholischen Kirche Eine sinnstiftende und verantwortungsvolle Tätigkeit für eine wertgebundene Institution Kollegiales Team und angenehmes Arbeitsklima Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, flexible zeitliche Rahmenbedingungen Möglichkeit der Telearbeit Besondere Sozialleistungen, Fahrtkostenzuschuss ÖPNV und leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 11 ABD Breitgefächerte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Beamtin / Beamter (m/w/d) der dritten Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen

Fr. 06.05.2022
Augsburg
Die 1970 gegründete Universität Augsburg ist eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Campus-Universität mit vielseitigen Forschungsaktivitäten. Ihren 20.000 Studierenden bietet sie auf ihrem attraktiven Campus ein breites Fächerspektrum an. In der Zentralen Universitätsverwaltung der Universität Augsburg ist in der Personalabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine/einen Beamtin / Beamten (m/w/d) der dritten Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit dauerhaft zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Die Stelle kann auch in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis besetzt werden. Die Besoldung erfolgt bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen bis zu Besoldungsgruppe A10. Für Arbeitnehmerinnen oder Arbeitnehmer ist eine Vergütung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TV-L möglich. Die Personalabteilung betreut die gesamte Personalsachbearbeitung für die über 3.200 Beschäftigten der Universität Augsburg einschließlich der Vorbereitung und des Vollzugs der Berufungsangelegenheiten. Sie gliedert sich derzeit in 7 Referate, denen 32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zugeordnet sind. Zu den Aufgaben der künftigen Stelleninhaberin/des künftigen Stelleninhabers (m/w/d) gehört insbesondere die Mitarbeit bei personalrechtlichen Angelegenheiten der Professorinnen und Professoren. ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zur Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) / zum Dipl.-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor „Public Management“ (Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene, vormals gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst), in der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“ oder ein erfolgreich abgeschlossener Angestelltenlehrgang II (Verwaltungsfachwirtin / Verwaltungsfachwirt) oder ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Rechts- und Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Personalwesen/Personalrecht Berufserfahrung im Personalbereich ist von Vorteil strukturierte, sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und freundliches Auftreten Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift idealerweise Berufserfahrung im Bereich Personalangelegenheiten und/oder in wissenschaftlichen Einrichtungen sowie einschlägige SAP HR-Kenntnisse Die erforderliche Qualifikation und Kenntnisse sind bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse und Tätigkeitsnachweise nachzuweisen. Die Stelle ist bei Vorliegen von Vorkenntnissen im Personalrecht und entsprechendem Engagement zur Weiterbildung auch für diesjährige Absolventinnen/Absolventen geeignet. Sie können sich gerne mehrere Monate vor Ihrem Studienabschluss bewerben. Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: