Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Angestellte: 2 Jobs in Friedrichstadt

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Immobilien 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Home Office möglich 2
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Angestellte

Sachbearbeiter (m/w/d) im Referat 11 (Zentrale Dienste) (Verwaltungswirt/in / Verwaltungsbetriebswirt/in)

Fr. 20.05.2022
Freiberg, Sachsen
Im Sächsischen Oberbergamt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten Sachbearbeiter (m/w/d) im Referat 11 „Zentrale Dienste“ befristet für die Zeit des Mutterschutzes und einer sich ggf. anschließenden Elternzeit zu besetzen Das Sächsische Oberbergamt ist im Freistaat Sachsen in allen bergbaulichen Belangen zentraler Dienstleister für Bürger, Unternehmen und Behörden. Die Bandbreite der Aufgaben des Oberbergamtes reicht von der Zulassung und Beaufsichtigung der Bergbaubetriebe über die Überwachung der Sicherheit der Betriebe und Beschäftigten des Bergbaus, die Verstärkung der Vorsorge gegen Gefahren aus dem Bergbau für Leben, Gesundheit und Sachgüter bis hin zur Regelung einer ordnungsgemäßen Einstellung und Nachsorge von Bergbaubetrieben. Das Referat „Zentrale Dienste“ erfüllt alle verwaltungstechnischen und organisatorischen Aufgaben als zentraler Dienstleister der Fachreferate. Hierzu zählen neben Personalangelegenheiten vor allem die Aufgaben Haushalt, Organisation, Statistik, Innerer Dienst mit Registratur und Poststelle, Organisation und Informationstechnik. Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen: • Gebäudemanagement einschl. Abstimmung und Betreuung von Bauunterhaltsmaßnahmen und Koordinierung des Reinigungs- und Winterdienstes, • Mitarbeit an und Umsetzung von Organisationskonzepten sowie Erarbeitung hausinterner Regelungen, • Beschaffungen im Aufgabenbereich Innerer Dienst, • Betreuung der Dienst-PKW, der Druck- und Kopiertechnik sowie der Telekommunikationsanlage, • Redaktion Intranet, Internet und Amt24 sowie • Vertretung im Bereich der Administration des behördeninternen Datenmanagementsystems (VIS.SAX) sowie • Vertretung im Bereich der Sicherstellung des Betriebs der IuK-Technik und –Dienste, vorrangig Nutzerbetreuung, idealerweise 2nd-Level-Support. Als Bewerberin / Bewerber verfügen Sie über: • ein mit einem Bachelor oder Diplom abgeschlossenes Studium bevorzugt in den Bereichen Verwaltung, Informatik, Ingenieurwesen oder Betriebswirtschaft jeweils mit ausgeprägtem Bezug zu den anderen genannten Feldern bzw. einen Abschluss als staatlich geprüfte/r Techniker/in in den Fachrichtungen Informatik, Bautechnik oder Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik/Facility-Management, • eine Erlaubnis und die Bereitschaft zum Führen eines PKW und • einen Nachweis des Sprachniveaus deutsch C2, sofern nicht Muttersprache. Von Vorteil sind: • Erfahrungen in den angegebenen Aufgabenbereichen, • ein ausgeprägtes technisches Verständnis und Erfahrungen bei der Betreuung von Anwendern (Hard- und Standardsoftware) sowie • ein sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Verständnis für eine digitalisierte Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen. Wir erwarten, dass Sie: • konzeptionelles und analytisches Denkvermögen besitzen, selbstständig, strukturiert und ergebnisorientiert arbeiten und dienstleistungsorientiert denken, • über Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfreude, Verantwortungsbereitschaft und Konfliktfähigkeit verfügen, • Organisations- und Durchsetzungsvermögen aufweisen, • belastbar und flexibel sind sowie • über ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen verfügen und sicher auftreten. Anforderungen an den Bewerber: Erweiterte Kenntnisse: Facility-Management, Zuwendungsrecht, Fuhrparkmanagement, Haushaltsrecht, Instandhaltungsmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Vergaberecht Wir bieten Ihnen: • ein anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit eigenem Handlungsspielraum und selbstständigem Arbeiten, • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung, • ein JobTicket der Deutschen Bahn bzw. des jeweiligen Verkehrsverbundes im Freistaat Sachsen sowie • eine Tätigkeit inmitten der Altstadt von Freiberg an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz. Das Sächsische Oberbergamt versteht sich als Arbeitgeber, der die Vereinbarkeit von Beruf und Familie stärkt und fördert. Unseren Beschäftigten stehen dafür u.a flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit der Telearbeit zur Verfügung. Die Tätigkeiten sind nach Entgeltgruppe 9b TV-L bewertet. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen – Nachweise sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen – werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Ergänzende Informationen:
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Vergabe (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Dresden
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Zentrale der BImA sucht für den Geschäftsbereich Einkauf am Arbeitsort Dresden zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Mitarbeiterin / Mitarbeiter Vergabe (w/m/d) (Entgeltgruppe 6 TVöD Bund, Kennung: VOEK230002, Stellen-ID: 802901) Die Einstellung erfolgt unbefristet.Unterstützung bei der Durchführung und Abwicklung von Vergabeverfahren Aufbereitung der eingereichten Ausschreibungsunterlagen Digitalisierung der Ausschreibungsunterlagen zur Veröffentlichung (Adobe Acrobat, RIB iTWO) Prüfung der Angebotsunterlagen auf Vollständigkeit Übernahme der Angebotsdaten in die Auswertungsmatrix (Excel) Korrespondenz, Nachforderungs- und Informationsschreiben, Beantragung von Auszügen aus dem Gewerbezentralregister, formelle Absageschreiben, Prüfung der angegebenen Referenzen Aktenführung, Ablage und Archivierung Allgemeine Unterstützungstätigkeiten Protokollführung bei Bieterpräsentationen, Jour fixe und Teambesprechungen Erstellen digitaler Vorlagen, Formblätter und Layouts Klären, Zusammenstellen und Plausibilisieren von Bedarfsmeldungen und Planungslisten Unterstützung bei der Erstellung von Statistiken (Geschäftsprozessliste, Quartalsbericht) Scannen und Anpassen digitaler Dokumente Zusammenstellen, Aktualisieren, Aufbereiten und Weiterleiten von Informationen, Arbeitsanleitungen und Handouts etc. Allgemeine Bürotätigkeiten wie Schreib- und Kopierarbeiten, Organisation von TerminenQualifikation: Abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: Kenntnisse der BHO und des Vergaberechts Gute Anwendungskenntnisse im Bereich von IT-Standardanwendungen (Microsoft Office, insbesondere Excel) und Adobe Acrobat Anwendungskenntnisse in der Software OBA Weiteres: Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Gutes Organisationsgeschick Gute Auffassungsgabe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, zielorientiert und sicher zu arbeiten Gute Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit Gutes Urteilsvermögen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Mobiles Arbeiten Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Kostenfreie Parkmöglichkeiten Verkehrsgünstige Lage Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: