Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Angestellte: 3 Jobs in Gaismannshof

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Angestellte

Verwaltungsmitarbeiter (w/m/d) im Spielzeugmuseum Nürnberg

Mi. 13.01.2021
Nürnberg
Teilzeitbeschäftigung mit 30,5 Stunden. Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. Besoldungsgruppe BGr. A 6/7 BayBesG bzw. EGr. 6 TVöDEinsatzbereich: im Verbund der Museen der Stadt NürnbergBegleitung der Angebote und Ausschreibungen für kleinere und mittelgroße Projekte Einholung und Überprüfung von Angeboten für den Museumsshop inkl. der Verhandlungen mit den Anbietern Durchführung der jährlichen InventurBuchung der Kassenliste, Kreditoren- u. Debitorenrechnungen, Abrechnung der Führungsangebote nebst Honorarvereinbarungen und Dienstreiseabrechnungen Erstellung der Betriebskostenabrechnung für das Museumscafé Bearbeitung des Postein-/auslaufs sowie allgemeine Verwaltungstätigkeiten für die Einrichtung Für die Tätigkeit ist unverzichtbar: Die beamtenrechtliche Befähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder Eine abgeschlossenen Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (w/m/d)  (alternativ Fachprüfung I) oder Eine abgeschlossene Ausbildung als Bankkaufmann (w/m/d), Rechtsanwaltsfachangestellter (w/m/d), Notarfachangestellter (w/m/d), Sozialversicherungsfachangestellter (w/m/d) oder Steuerfachangestellter (w/m/d) mit der Bereitschaft den Beschäftigtenlehrgang I zu absolvieren. Der Beschäftigtenlehrgang I ist Voraussetzung für die o.g. Eingruppierung. Daneben erwarten wir Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, Gute Anwenderkenntnisse in MS Office und SAP Organisationsgeschick sowie eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Teamfähigkeit sowie eine dienstleistungsorientierte Arbeitsweise und freundliche Umgangsformen Interesse an kulturellen Inhalten ist wünschenswert Unbefristete Beschäftigung mit Standortgarantie Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten und Kursen Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Verwaltungsfachkraft (w/m/d) für den Bereich Mahnwesen und Vollstreckung

Mo. 04.01.2021
Nürnberg
Es sind mehrere Stellen zu besetzen. Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.  Besoldungsgruppe BGr. A 7 BayBesG bzw. EGr. 7 TVöDEinsatzbereich: im Kassen- und SteueramtErstellen, Kontrollieren und Überwachen von Mahnungen, Zahlungserinnerungen, Ausstandsverzeichnissen und Rückstandsmeldungen für öffentlich-rechtliche bzw. privatrechtliche Forderungen und Forderungen des Zweckverbandes Kommunale Verkehrsüberwachung Großraum Nürnberg (ZV KVÜ) Selbstständiges Bearbeiten und Klären von Reklamationen und Anfragen zu Mahnfällen Durchführen von Berechnungen und Festsetzungen von Säumniszuschlägen, Verzugszinsen und Mahngebühren sowie Kostenerlässen zum Tätigkeitsfeld Vollstreckung ZV KVÜ Klären und Bearbeiten von Sachverhalten im Vollstreckungsverfahren Einleiten und Überwachen von Vollstreckungsmaßnahmen Führen von schriftlichen und mündlichen Verhandlungen mit Vollstreckungsschuldnern bzw. deren Vertretern Für die Tätigkeit ist unverzichtbar: Die beamtenrechtliche Befähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (w/m/d)  (alternativ Fachprüfung I) Alternativ können sich auch Rechtsanwaltsfachangestellte (w/m/d), Notarfachangestellte (w/m/d), Sozialversicherungsfachangestellte (w/m/d), Bankkaufmann, bzw. -frau (w/m/d) oder Steuerfachangestellte (w/m/d) mit einer abgeschlossenen Ausbildung und der Bereitschaft den Beschäftigtenlehrgang I an der Bayerischen Verwaltungsschule zu absolvieren bewerben. Der Beschäftigenlehrgang I ist Voraussetzung für die o. g. Eingruppierung.  Daneben erwarten wirSelbstständige, verantwortungsbewusste und genaue Arbeitsweise Versiertes und Verbindliches Auftreten im Umgang mit Dritten Teamfähigkeit Hohe Belastbarkeit Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP-Kenntnisse sind von Vorteil Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie Unbefristete Einstellung Zuschuss zum JobTicket der Deutschen Bahn bzw. Firmenabo der VAG
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (w/m/d) in der Rechtstelle

Fr. 01.01.2021
Nürnberg
Teilzeitbeschäftigung mit 29,50 Wochenarbeitsstunden. Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. Besoldungsgruppe BGr. A 11 BayBesG bzw. EGr. 10 TVöDEinsatzbereich: im Amt für Existenzsicherung und soziale Integration - SozialamtBearbeitung und rechtliche Prüfung von Einwendungen und Widersprüchen, Führung von Verhandlungen mit den Verfahrensbeteiligten, Erstellung von Vorlagen und Schriftsätzen, Sicherstellung und Überwachung eines einheitlichen Rechtsvollzugs und Klärung von Abgrenzungs- und Zuständigkeitsfragen. Prozessvertretung vor den einschlägigen Gerichten einschließlich der Fertigung von Klageschriften und -erwiderungen, Berufungsschriftsätzen und Berufungserwiderungen einschließlich der Prüfung der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit von Kostenfestsetzungen. Sicherung von Ansprüchen, Prüfung von Insolvenzanträgen und Durchführung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen. Entgegennahme und Bearbeitung von Bürgeranliegen in den Rechtsangelegenheiten des Amtes. Bearbeitung von Angelegenheiten mit grundsätzlicher Bedeutung. Verfolgung der Gesetzgebung und der Rechtsprechung Fortschreibung und Pflege der Praxisanleitung (Handbuch Sozialhilfe-Praxis in Nürnberg). Für die Tätigkeit ist unverzichtbar: Die beamtenrechtliche Befähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder Ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt (w/m/d) (Fachprüfung II) oder Ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Bachelor of Laws  Daneben erwarten wir Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im sozialen Leistungsrecht und Verfahrensrecht Teamfähigkeit und Kooperationsvermögen Hohes Engagement und eigenverantwortliches, flexibles und sorgfältiges Arbeiten Sehr gute analytische Fähigkeiten, insb. bei der Interpretation und Auslegung rechtlicher Sachverhalte Eigeninitiative und sicheres Auftreten Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Gute MS-Office-Kenntnisse Abwechslungsreiche und sinnhafte Tätigkeiten zur Mitgestaltung der Stadt Nürnberg Flexible Beschäftigungsmodelle und Vereinbarkeit von Familie und Beruf, u. a. flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Home-Office Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung Zuschuss zum Firmenabo der VAG
Zum Stellenangebot


shopping-portal