Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Angestellte: 3 Jobs in Geithain

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Immobilien 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Angestellte

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Bewirtschaftung von Gewerbeliegenschaften

Mi. 10.08.2022
Chemnitz
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Direktion Erfurt sucht für die Hauptstelle Facility Management am Arbeitsort Chemnitz zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Bewirtschaftung von Gewerbeliegenschaften (Entgeltgruppe 6 TVöD Bund, Kennung: EFFM 231003, Stellen-ID: 834306) Die Einstellung erfolgt unbefristet.Als Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) in der Bewirtschaftung von Gewerbeliegenschaften sind Sie u. a. verantwortlich für: Vollständige Rechnungsbearbeitung unter Anwendung von SAP (inhaltliche Kontrolle und Bescheinigung der rechnerischen Richtigkeit, Vorerfassung, Erstellung von Buchungsbelegen) Veranlassung und Überwachung von Bewirtschaftungsvorgängen Einholung und Zusammenstellung von Angeboten, Verhandlungsvergaben sowie Vorbereitung von beschränkten Ausschreibungen Vorbereitung von Leistungsverzeichnissen für Bewirtschaftungs- sowie für Ver- und Entsorgungsverträge Erfassung, Prüfung und Meldung von Zählerdaten Erfassung, Abrechnung und Buchung von Nebenkosten Allgemeine Büro- und Verwaltungsaufgaben (u. a. Aktenführung, Terminüberwachung, Telefon- und Schriftverkehr) Qualifikation: Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung als Immobilienkauffrau/-mann, als Kaufmann/-frau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: Aktuelle Fachkenntnisse und grundlegende betriebswirtschaftliche / buchhalterische Kenntnisse Wünschenswert sind Kenntnisse in SAP bzw. die Bereitschaft, sich diese zügig anzueignen Fundierte Kenntnisse der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office) Weiteres: Hohe Auffassungsgabe Gründliche und sorgfältige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, auch erhöhten Arbeitsanfall termingerecht zu bewältigen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie kunden- und serviceorientiertes Verhalten Teamfähigkeit Führerschein der Fahrerlaubnisklasse B sowie die Bereitschaft, selbst ein D-Kfz zu führen Bereitschaft zur Teilnahme an – auch – mehrtätigen Fortbildungen innerhalb des gesamten Bundesgebietes Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit bei dem Immobiliendienstleister des Bundes Die Sicherheit und finanzielle Attraktivität des Öffentlichen Dienstes Möglichkeiten des Mobilen Arbeitens (Homeoffice) Jahressonderzahlung und 30 Tage Jahresurlaub Betriebliche Altersversorgung Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche fachliche und persönliche Fortbildungsangebote Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen
Zum Stellenangebot

1. Sachbearbeiter Bauaufsicht (m/w/d)

Mi. 27.07.2022
Döbeln
Das Landratsamt Mittelsachsen ist mit über 1 500 Beschäftigten in verschiedensten Aufgabenbereichen der größte kommunale Arbeitgeber in der Region. Unsere Mitarbeiter engagieren sich für das Wohl der Gemeinschaft und setzen sich für den Erhalt der naturräumlichen und gesellschaftlichen Vielfalt des Landkreises ein.Zu Ihren Arbeitsaufgaben gehören insbesondere: Aufgabenbezogene Führungsunterstützung der Referatsleitung, insbesondere die Beratung der Mitarbeiter zu fachlichen Fragen, Fallbesprechungen initiieren und begleiten, die Einhaltung der Vorgaben zu einheitlichen Verwaltungshandeln überwachen, Grundsatz- und Einzelfallentscheidungen treffen Mitwirkung bei Klageverfahren, Anträgen nach § 80 VwGO Bearbeiten von Widersprüchen und Entscheidung von Anträgen nach § 80 VwGO sowie Anträge auf Einschreiten; Bearbeiten von Beschwerden, Petitionen (etc.) Bearbeitung von bauordnungsrechtlichen Verfügungen Maßnahmen der Gefahrenabwehr (Gefährdungsgrad maroder baulicher Anlagen ermitteln, Verkehrssicherungspflichten ermitteln und erforderliche Maßnahmen festlegen, Bescheide erstellen, notwendige Sicherungsmaßnahmen im Falle der Ersatzvornahme vorbereiten usw.) Voraussetzung für die zu besetzende Stelle ist: ein abgeschlossenes Hochschulstudium (FH- oder Bachelorabschluss) Bauingenieurwesen, Fachrichtung Hochbau oder ein mit einem Bachelor- oder diesem entsprechenden Diplomgrad abgeschlossener Hochschulstudiengang Allgemeine Verwaltung an einer Verwaltungshochschule in Deutschland oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 2 Einstiegsebene 1, Fachrichtung Allgemeine Verwaltung, Schwerpunkt allgemeiner Verwaltungsdienst (ehemals geh. allg. Verwaltungsdienst) oder ein mit einem Bachelor- oder diesem entsprechenden Diplomgrad abgeschlossener sonstiger rechts- oder verwaltungswissenschaftlicher Hochschulstudiengang oder ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften sowie 1. juristisches Staatsexamen oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kommunal- oder Verwaltungsfachwirt/-in oder der erfolgreiche Abschluss der Angestelltenprüfung II oder der erfolgreiche Abschluss zum Verwaltungs-/Betriebswirt (VWA Von Vorteil sind umfangreiche Kenntnisse im Verwaltungs-, Bau- und Umweltrecht sowie angrenzenden Rechtsgebieten, einschließlich privates Baurecht praktische Erfahrungen und Kenntnisse, insbesondere bautechnischer Abläufe und Zuständigkeiten bei Prüf- und Überwachungsverfahren (z.B. Erfahrung als Bauleiter) technisches Verständnis/ Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden erwartet Planungsfähigkeit Konfliktfähigkeit Selbstständigkeit Entscheidungsfähigkeit Führerschein Klasse B, Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW sowie Bereitschaft zu Dienstreisen mit einem Vergütung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). ein gutes Arbeitsklima mit einem engagierten Team und einer qualifizierten Einarbeitung alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung im Rahmen des TVöD einen über der gesetzlichen Regelung liegenden Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr beim Vorliegen der Voraussetzungen die Möglichkeit von Telearbeit/mobiler Arbeit flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Jobrad Kantinenversorgung Anerkennung der einschlägigen Berufserfahrung bei der Zuordnung in eine höhere Stufe der Entgeltgruppe nach
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Bauaufsicht (m/w/d)

Mi. 27.07.2022
Döbeln
Das Landratsamt Mittelsachsen ist mit über 1 500 Beschäftigten in verschiedensten Aufgabenbereichen der größte kommunale Arbeitgeber in der Region. Unsere Mitarbeiter engagieren sich für das Wohl der Gemeinschaft und setzen sich für den Erhalt der naturräumlichen und gesellschaftlichen Vielfalt des Landkreises ein. Erarbeitung von baurechtlichen Verwaltungsakten von Amts wegen Bearbeitung von Beschwerden und Anfragen Bearbeitung von Widersprüchen Erarbeitung von Schreiben und Stellungnahmen, Mitwirkung bei der Klageerwiderung im Zusammenhang mit verwaltungsgerichtlichen Entscheidungen Was sind unsere Anforderungen an Sie? Qualifikation: ein mit einem Bachelor- oder diesem entsprechenden Diplomgrad abgeschlossener Hochschulstudiengang Allgemeine Verwaltung an einer Verwaltungshochschule in Deutschland oder ein mit einem Bachelor- oder diesem entsprechenden Diplomgrad abgeschlossener sonstiger rechts- oder verwaltungswissenschaftlicher Hochschulstudiengang oder Abschluss als Verwaltungsfachwirt, Verwaltungsbetriebswirt (VWA), Kommunalwirt Darüber hinaus erwarten wir: einschlägige Rechtskenntnisse insbesondere auf dem Gebiet des Bau- und Umweltrechtes sowie angrenzender Rechtsgebiete sind wünschenswert selbständige Arbeitsweise, Entscheidungs- und Konfliktfähigkeit anwendungsbereite Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen sowie die Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in relevante IT-Fachanwendungen Fahrerlaubnis Klasse B, Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten Pkw eine Vergütung in der Entgeltgruppe 9b TVöD eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch gleitende Arbeitszeit die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: