Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Angestellte: 11 Jobs in Haimhausen

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 4
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 2
Angestellte

Sachbearbeiter (m/w/d) im Arbeitsbereich Anschlussunterbringung

Do. 15.04.2021
München
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 2 000 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommu­nen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für unser Sachgebiet 14.1 – Flüchtlings­unterbringung suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt für den Standort München Sachbearbeiter (m/w/d) im Arbeitsbereich „Anschlussunterbringung” Das Sachgebiet 14.1 – Flüchtlings­unterbringung ist u.a. zuständig für die Unter­bringung und Versorgung von Leistungs­berechtigten nach dem Asylbewerber­leistungsgesetz (AsylbLG). Hierfür betreibt die Regierung von Oberbayern derzeit insgesamt 89 Gemeinschafts­unterkünfte für Asyl­bewerber sowie sieben Übergangs­wohnheime für Spätaus­siedler, jüdische Emigranten und Kontingent­flüchtlinge im Regierungs­bezirk Oberbayern. Betreuung der Gemeinschafts­unterkünfte in Form von regel­mäßigem Aufsuchen der Gemeinschafts­unterkünfte:  Feststellung von Mängeln Plausibilitätsprüfungen der Bewohner­belegungen innerhalb der Gemeinschafts­unterkünfte Überprüfung der Einhaltung von einheitlichen Vorgaben Überwachung der Einhaltung sowie Durch­setzung der Hausordnung in den Gemeinschafts­unterkünften Organisation und Begleitung von Terminen in den Gemeinschafts­unterkünften sowie mit externen Akteuren Begleitung von Neueröffnungen und Schließungen von Gemeinschafts­unterkünften Funktion als Ansprechpartner (m/w/d) für die Mitarbeiter des Sachgebiets 14.1 und die privaten Dienst­leister sowie als Schnitt­stelle zwischen den Gemeinschafts­unterkünften und den Arbeits­bereichen Anschluss­unterbringung, Haushalt / Beschaffung und Liegen­schaften Beschwerdemanagement inklusive Erstellung von Stellung­nahmen und Korres­pondenzen Fertigung von Stellungnahmen für externe Anfragen Datenpflege und Überprüfung innerhalb der Fachprogramme, z.B. iMVS Während der Corona-Pandemie insbesondere Management der entsprechenden Unterstützungs­maßnahmen für die Gesundheits­verwaltung sowie ggf. Unter­stützung anderer Arbeits­gebiete bei der Sach­bearbeitung Abgeschlossene Verwaltungsausbildung (Verwaltungs­fachange­stellter [m/w/d] oder erfolgreich abgeschlossener Beschäftigten­lehrgang I) bzw. kaufmännische Ausbildung Gute EDV-Kenntnisse Selbstständige Arbeitsweise Soziale Kompetenz, insbesondere Team- und Konflikt­fähigkeit Flexibilität, Engagement und Leistungsbereitschaft Organisationstalent Physische und psychische Belastbarkeit Führerschein der Klasse B Bereitschaft zu regelmäßigen Dienst­fahrten zu den Gemeinschafts­unterkünften mit den hierfür zur Ver­fügung stehenden Dienst­fahrzeugen Eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgelt­gruppe 8 TV-L; bitte informieren Sie sich auf der Homepage des öffent­lichen Dienstes über die Ver­gütung Eine befristete Tätigkeit für die Dauer von zwei Jahren, eine Ent­fristung ist unter bestimmten Voraus­setzungen möglich Einen interessanten und abwechslungs­reichen Arbeitsplatz mit Außen­dienst­anteil direkt in München (Dienststelle in der Hofmann­straße 51) mit guter Verkehrs­anbindung Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorge­setztenkreis Flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, hauseigene Kinderkrippe (Maximilian­straße 39) etc. Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Alters­vorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffent­lichen Nahverkehr, vermögens­wirksame Leistungen, ggfs. Ballungs­raumzulage für den Verdich­tungsraum München Einen krisensicheren Arbeitsplatz Die Stelle ist grundsätzlich teilzeit­fähig, sofern durch Jobsharing die Wahr­nehmung der Aufgaben in Vollzeit gesichert ist.
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) 2022

Mi. 14.04.2021
Freising
Die Große Kreisstadt Freising ist Mittel­punkt einer dynamischen und viel­schichtigen Region nördlich von München. Mit ihrem besonderen Mix aus Historie, Kultur und Moderne, ihren viel­fältigen Einkaufs­möglich­keiten und ihrem breit gefächerten Angebot an schu­lischen, universi­tären und beruf­lichen Möglich­keiten bietet sie ein Höchst­maß an Lebens­qualität. Worauf wartest Du noch? Gestalte Deine Zukunft JETZT und werde Teil von etwas Großem – so wie ich. Ausbildung und duales Studium 2022 ein duales Studium absolvieren, in dem Du hautnah mitbekommst, wie das Zuhause von 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern gemanagt wird. schon während des Studiums Deine Stadt mitgestalten. mit Deiner Arbeit Sinn stiften. bei einer zukunftsorientierten Stadtverwaltung sein, die auf dem Stand der modernen Technologie ist und die Dir einen persönlichen Laptop zur Verfügung stellt, damit Du flexibel an allen Einsatzorten Dein duales Studium optimal gestalten kannst. Dir sicher sein, dass Dir nach Deinem erfolgreichen Abschluss viele Türen offen stehen und Du Dich weiterentwickeln kannst. Du hast Ideen für die Zukunft Deiner Stadt?  den Anspruch, nicht nur zu reden, sondern Dinge zu bewegen?  großes Interesse an Rechts­wesen, Politik und Gesell­schaft?  Motivation, die nur darauf wartet, in tolle Aufgaben zu fließen?  einen ausgeprägten Service­gedanken?  Du hast spätestens zum Studienbeginn das Abitur oder das Fachabitur in der Tasche. Du hast die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedstaates und erfüllst die sonstigen beamtenrechtlichen Voraussetzungen (u.a. gesundheitliche Eignung, Verfassungstreue). Du nimmst erfolgreich an der Auswahlprüfung des Bayerischen Landespersonalausschusses teil. Du kannst das Zeugnis der Auswahlprüfung dann natürlich nach einem eventuellen Vorstellungsgespräch nachreichen. Dreijähriges duales Studium im Rahmen eines Beamtenverhältnisses (3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst) Studienbeginn: 01.10.2022 Ca. zwei Drittel der Ausbildungszeit bist Du auf der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Hof (fundierte Theorie, die Du bei uns praktisch anwenden kannst!) Im ersten Jahr verdienst Du schon rund 1.400 € brutto pro Monat
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für Sachaufwand

Mi. 14.04.2021
München
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 2 000 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommu­nen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für unser Sachgebiet 44 – Schul­organisation, Schulrecht suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) für Sachaufwand Das Sachgebiet 44 der Regierung von Ober­bayern ist für alle Rechtsfragen der Schulaufsicht bei Grund- und Mittel­schulen, Förderschulen und beruflichen Schulen sowie für die staat­liche Refinanzierung der privaten Schulen zuständig. Mit Ihrer Mit­arbeit im Sachgebiet 44 leisten Sie einen wert­vollen Beitrag zur Gestaltung der viel­fältigen bayerischen Schullandschaft. Staatliche Refinanzierung privater Förder­schulen Prüfung und Abrechnung des not­wendigen Schulaufwands (Verwendungs­nachweisprüfung) Überführung der Schulen in die Budgetierung und Ver­einbarung der Folge­budgets (Budget­verhandlungen mit den Schulträgern) Erstellung von Abrechnungs­vergleichen Staatliche Refinanzierung kirch­licher Grund- und Mittelschulen Prüfung und Abrechnung des Schul­aufwands (Verwendungs­nachweis­prüfung) Überwachung der laufenden Aus­gaben, Meldung und Anforderung der ent­sprechenden Haushaltstitel Auszahlung von Fördermitteln Bearbeitung von Anfragen und Ein­gaben der Schulträger Ggf. Bearbeitung von Wider­sprüchen und Klagen Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Verwaltungs­wirt (m/w/d) (FH), fachlicher Schwerpunkt nicht­technischer Verwaltungsdienst, oder vergleichbare Ausbildung, welche der Befähigung für die 3. Qualifikations­ebene entspricht, z.B. Bachelor of Arts Public Management, Diplom-Finanz­wirt (m/w/d) (FH), oder Beschäftigtenlehrgang II oder Diplom-Jurist (m/w/d) (Abschluss Erste Staatsprüfung) oder Diplom (FH) oder Bachelor of Law, Arts bzw. Science im Bereich Public Management oder der Betriebs­wirtschafts­lehre oder einer vergleichbaren Fach­richtung im administrativen bzw. wirtschaft­lichen Bereich oder Betriebswirt / Fachwirt (m/w/d) im administrativen bzw. wirtschaft­lichen Bereich und Berufs­erfahrung in der Verwaltung Erfahrung in der öffent­lichen Verwaltung ist wünschenswert Fähigkeit zum selbst­ständigen und sorg­fältigen Arbeiten sowie hohe Zahlen­affinität Verantwortungsbewusstsein, Leistungs­bereitschaft, Entscheidungsfreude und Eigen­initiative Sicheres Auftreten, aus­geprägte Team-, Kommunikations- und Konflikt­fähigkeit Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Für interne verbeamtete Bewerber (m/w/d) ist die Stelle ent­sprechend ihrer Qualifikation dotiert Für externe Bewerber (m/w/d) im Beamten­verhältnis besteht die Möglich­keit einer Übernahme entsprechend ihrer bis­herigen Besoldungs­gruppe bis A 10; die Stelle unterliegt keiner festen Stellen­bewertung, sodass eine Ent­wicklung bis A 13 möglich ist Für Bewerber (m/w/d) als Tarif­beschäftigte (m/w/d) besteht die Möglichkeit einer Ein­gruppierung in die Entgelt­gruppe 9b TV-L; bitte informieren Sie sich z.B. auf der Home­page des öffentlichen Dienstes über die Vergütung Einen interessanten und abwechslungs­reichen Arbeitsplatz direkt im Zentrum Münchens mit guter Verkehrsanbindung Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis Flexible Arbeitszeitmodelle, Home­office, hauseigene Kinderkrippe etc. Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betrieb­liche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffent­lichen Nahverkehr, vermögens­wirksame Leistungen, ggfs. Ballungsraum­zulage für den Verdichtungsraum München, Staatsbediensteten­wohnungen und Umzugskosten­zusage bei Versetzungen Einen krisensicheren Arbeitsplatz Die Stelle ist grundsätzlich teilzeit­fähig, sofern durch Jobsharing die Wahr­nehmung der Aufgaben in Voll­zeit gesichert ist.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Verwaltungswirt (m/w/d) 2022

Mi. 14.04.2021
Freising, Oberbayern
Die Große Kreisstadt Freising ist Mittel­punkt einer dynamischen und viel­schichtigen Region nördlich von München. Mit ihrem besonderen Mix aus Historie, Kultur und Moderne, ihren viel­fältigen Einkaufs­möglich­keiten und ihrem breit gefächerten Angebot an schu­lischen, universi­tären und beruf­lichen Möglich­keiten bietet sie ein Höchst­maß an Lebens­qualität. Worauf wartest Du noch? Gestalte Deine Zukunft JETZT und werde Teil von etwas Großem – so wie ich. Ausbildung und duales Studium 2022 eine Ausbildung machen, in der Du hautnah mitbekommst, wie das Zuhause von 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern gemanagt wird. schon in Deiner Ausbildung Deine Stadt mitgestalten. mit Deiner Arbeit Sinn stiften. bei einer zukunftsorientierten Stadtverwaltung sein, die auf dem Stand der modernen Technologie ist und die Dir einen persönlichen Laptop zur Verfügung stellt, damit Du flexibel an allen Einsatzorten Deine Ausbildung optimal gestalten kannst. Dir sicher sein, dass Dir nach Deinem erfolgreichen Abschluss viele Türen offen stehen und Du Dich weiterentwickeln kannst. Du hast Ideen für die Zukunft Deiner Stadt?  den Anspruch, nicht nur zu reden, sondern Dinge zu bewegen?  großes Interesse an Rechts­wesen, Politik und Gesell­schaft?  Motivation, die nur darauf wartet, in tolle Aufgaben zu fließen?  einen ausgeprägten Service­gedanken?  Du hast spätestens zum Ausbildungsbeginn einen guten mittleren Schulabschluss erreicht. Du hast die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedstaates und erfüllst die sonstigen beamtenrechtlichen Voraussetzungen (u. a. gesundheitliche Eignung, Verfassungstreue). Du nimmst erfolgreich an der Auswahlprüfung des Bayerischen Landespersonalausschusses teil. Du kannst das Zeugnis der Auswahlprüfung dann natürlich nach einem eventuellen Vorstellungsgespräch nachreichen. Zweijährige Ausbildung im Rahmen eines Beamtenverhältnisses (2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst) Ausbildungsbeginn: 01.09.2022 Ca. zwei Drittel der Ausbildungszeit bist Du in der Bayerischen Verwaltungsschule in München (nützliche Theorie, die Du bei uns praktisch anwenden kannst!) Im ersten Jahr verdienst Du schon rund 1.300 € brutto pro Monat
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Freising, Oberbayern
Die Große Kreisstadt Freising ist Mittel­punkt einer dynamischen und viel­schichtigen Region nördlich von München. Mit ihrem besonderen Mix aus Historie, Kultur und Moderne, ihren viel­fältigen Einkaufs­möglich­keiten und ihrem breit gefächerten Angebot an schu­lischen, universi­tären und beruf­lichen Möglich­keiten bietet sie ein Höchst­maß an Lebens­qualität. Worauf wartest Du noch? Gestalte Deine Zukunft JETZT und werde Teil von etwas Großem – so wie ich. Ausbildung und duales Studium 2022 eine Ausbildung machen, in der Du hautnah mitbekommst, wie das Zuhause von 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern gemanagt wird. schon in Deiner Ausbildung Deine Stadt mitgestalten. mit Deiner Arbeit Sinn stiften. bei einer zukunftsorientierten Stadtverwaltung sein, die auf dem Stand der modernen Technologie ist und die Dir einen persönlichen Laptop zur Verfügung stellt, damit Du flexibel an allen Einsatzorten Deine Ausbildung optimal gestalten kannst. Dir sicher sein, dass Dir nach Deinem erfolgreichen Abschluss viele Türen offen stehen und Du Dich weiterentwickeln kannst. Du hast Ideen für die Zukunft Deiner Stadt?  den Anspruch, nicht nur zu reden, sondern Dinge zu bewegen?  großes Interesse an Rechts­wesen, Politik und Gesell­schaft?  Motivation, die nur darauf wartet, in tolle Aufgaben zu fließen?  einen ausgeprägten Service­gedanken?  Du hast spätestens zum Ausbildungsbeginn einen guten mittleren Schulabschluss erreicht. Du erfüllst die persönlichen Voraussetzungen für eine Ausbildung im öffentlichen Dienst (u.a. Verfassungstreue). Dreijährige Ausbildung Ausbildungsbeginn: 01.09.2022 Praxis und nützliche Theorie: Die Hälfte der Ausbildung verbringst Du bei uns, die andere in der Bayerischen Verwaltungsschule in München und der Berufsschule in Landshut Im ersten Jahr verdienst Du schon rund 1.100 € pro Monat und Du erhältst zusätzlich die Freising-Zulage in Höhe von 140 €, also insgesamt rund 1.240 € brutto
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) im Amt für Kindertagesstätten und Schulen

Di. 13.04.2021
Freising
Die Große Kreisstadt Freising ist Mittelpunkt einer dynamischen und viel­schichtigen Region nördlich von München. Mit ihrem besonderen Mix aus Historie, Kultur und Moderne, ihren viel­fältigen Einkaufs­möglich­keiten und ihrem breit gefächerten Angebot an schu­lischen, universi­tären und beruf­lichen Möglich­keiten bietet sie ein Höchst­maß an Lebens­qualität. Das zahlen wir: in Entgeltgruppe 8 TVöD bzw. bei Beamten in Besoldungsgruppe A 8 BayBesG Arbeitszeitregelung: in Vollzeit mit 39 Wochenstunden bzw. bei Beamten mit 40 Wochenstunden Bewerbungsfrist: bis spätestens 02.05.2021 Start: zum nächstmöglichen Zeit­punkt Einschreibung für Kinder­garten und Kinderhort Vergabe der Kindergarten- und Hortplätze Erfassung der Stamm­daten für den Bereich der Kindertages­einrichtungen Erstellung und Ver­sand der Gebührenbescheide Gebührenübernahmen Erstellung der Ein- und Auszahlungs­anordnungen im Bereich Kindertages­einrichtungen, Schulen und Sport Haushaltsüberwachung und Prüfung der Zahlungs­eingänge der Kindertageseinrichtungen Administration des fachbereichs­bezogenen Formularwesens Führung des Protokolls im Kulturausschuss Schriftverkehr im Bereich Kindertages­stätten, Schulen und Sport Publikumsverkehr telefonisch, schrift­lich oder persönlich Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungs­wirt (m/w/d) in der 2. Qualifikationsebene (Fach­bereich Allgemeine Innere Verwaltung) bzw. zum kommunalen Verwaltungs­fachangestellten (m/w/d) (VFA-K)  Darüber hinaus sind die folgenden fachlichen und persön­ichen Eigenschaften von Vorteil: Zuverlässige und sorg­fältige Arbeitsweise Eigeninitiative und Flexibilität Fähigkeit zur Team­arbeit Ausgeprägtes Kommunikations­vermögen Ausgeprägter Dienstleistungs­gedanke sowie Freude am und Freundlich­keit im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern Krisensicherer und modern ausgerichteter Arbeits­platz mit flexiblen, aber geregelten Arbeitszeiten Faire Lohngestaltung und zusätzliche leistungs­abhängige Vergütung sowie Gewährung der Freising­zulage bzw. Ballungsraumzulage Mitarbeiterparkplätze in direkter Arbeitsplatz­nähe und gute Anbindung an die öffent­lichen Verkehrsmittel Urlaubsanspruch von 30 Tagen Kostengünstigere Dienst­wohnung (je nach Verfügbarkeit) Eine Vielzahl an Fortbildungs­angeboten, die darauf warten, von Ihnen ent­deckt zu werden
Zum Stellenangebot

Erhebungsstellenleitung (m/w/d) Zensus 2022 und Sachbearbeitung (m/w/d) Kommunalaufsicht

Fr. 09.04.2021
Freising
Trends und Traditionen, Kunst und Natur, historische Bauten und moderne Infrastruktur: Der Landkreis Freising mit seinen schönen Isarauen und dem größten Hopfen­anbau­gebiet der Welt, der Hallertau, bietet viel für die Menschen, die hier leben. Und sie leben gern hier. Zudem ist unser Landkreis ein starker Wirtschafts­standort für Unter­nehmen aller Größen­ordnungen, z.B. Weihenstephan und das Fraunhofer Institut. Wir im Landratsamt Freising sorgen mit mehr als 750 Mit­arbeitenden dafür, dass das so bleibt. Entscheiden auch Sie sich für uns als attraktiven Arbeit­geber und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Menschen, die hier leben und arbeiten – engagiert, verantwortungs­bewusst und bürgernah. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für das Sachgebiet 21 – Kommunalaufsicht und Schulverwaltung – eine Erhebungsstellenleitung (m/w/d) Zensus 2022 und Sach­bearbeitung (m/w/d) Kommunalaufsicht in VollzeitSie übernehmen den Aufbau und die Leitung der Erhebungsstelle für den Zensus 2022 im Land­kreis Freising. Hierzu gehören alle vorbereitenden Maßnahmen zur Einrichtung der Erhebungs­stelle, die ordnungsgemäße Durch­führung der Erhebungen und alle mit der Organisation des Zensus 2022 zusammen­hängenden Maß­nahmen. Dies beinhaltet auch die Gewinnung, Ver­pflichtung, Verwaltung und Einsatz­planung der Erhebungs­beauftragten sowie deren Schulung, die Beantwortung von Anfragen und die Sicher­stellung der Abläufe zur Wahrung der rechtlichen Rahmen­bedingungen (z.B. Datenschutz, Recht auf informationelle Selbst­bestimmung) und schließlich die Auflösung der Erhebungs­stelle nach Abschluss der Aufgaben. Während der Einrichtungs- und der Auflösungs­phase werden Sie zudem mit Aufgaben aus dem Bereich der Kommunal­aufsicht betraut. Hierzu gehört insbesondere die Bearbeitung von Widerspruchs­verfahren und die Unterstützung bei der Vor­bereitung und Abwicklung von Wahlen, insbesondere der Bundestagswahl 2021, sowie von Volks- und Bürger­begehren bzw. ‑ent­scheiden. Die Laufbahnbefähigung für die 3. Qualifikations­ebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. einen erfolg­reich absolvierten Beschäftigten­lehrgang II oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufs­erfahrung ist wünschenswert Psychische Belastbarkeit Organisationsfähigkeit Zuverlässigkeit Kommunikations­fähigkeit Entscheidungsfreude Führerschein der Klasse B Eine bis zum 31.07.2023 befristete Vollzeit­stelle mit tarifgerechter Eingruppierung in Entgelt­gruppe 11 TVöD bzw. eine Anstellung im Beamten­verhältnis in der Besoldungsgruppe A 12 bei Erfüllung der beamten­rechtlichen Voraussetzungen Zusätzliche Leistungen des öffent­lichen Dienstes (z.B. Jahres­sonderzahlung, Großraumzulage) Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgaben­gebiet in einer modernen Dienstleistungs­behörde, die auf Kollegialität und Mit­gestaltung ausgelegt ist Grundsätzlich die Möglich­keit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung Attraktive Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten Betriebliche Alters­vorsorge und Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (f/m/d) - EMEIA VAT Compliance

Mi. 07.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Working together to develop future-proof solutions for tomorrow's business world: that's our goal, along with our 11,000 colleagues across 20 locations throughout Germany. Thanks to our innovative services in auditing, tax consulting as well as transaction and management consulting, we proudly lead our clients into the future. As part of our Tax Services we offer expertise and advise on all tax issues. This knowledge enables us to optimise the business and legal structures of national and international clients. If you're looking to develop your individual skills whilst working in interdisciplinary and multicultural teams, come join us! "It‘s yours to build."As part of our EMEIA Tax Center in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, München or Stuttgart, you will be working a selection of clients where you are the assistant VAT controller for the VAT/GST compliance outsourced to EY. You will take on a variety of tasks : Act as central point of contact - liaise with your international clients and colleagues with respect to European VAT and VAT compliance Monitoring the quality of the indirect tax data and reports of your clients Review and approve indirect tax returns Follow up on legislative changes and business changes in order to ensure that the systems and/or processes are updated Minimum 4 years of relevant professional experience in EMEIA VAT compliance, either in industry or with other service providers Dynamic, innovative & problem resolution focus with strong communication skills, both written and verbal Team player with project management capabilities Highly motivated with the ability to work both independently and in a team A desire to learn and develop into the role Customized career advancement and development opportunities beyond specialist areas and industry orientation. Various part-time, leave and work from home options as well as time off in lieu Exciting areas of responsibility at various clients, agile working methods and scope to put innovative ideas into practice   Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Beglaubigungsstelle im Sachgebiet Personelles Statusrecht, Ausländerrecht

Di. 06.04.2021
München
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 1 900 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommu­nen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffent­lichen und privaten Interessen. Für unser Sachgebiet 11 – Personelles Statusrecht, Ausländer­recht suchen wir ab 01.07.2021 einen Sachbearbeiter (m/w/d)  für die Beglaubigungsstelle  in Teilzeit mit 75% Erstellung von Beglaubigungen und Apostillen für den internationalen Rechtsverkehr Parteiverkehr mit Beratung und Beantwortung von Rechtsfragen Erstellung von Statistiken Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrgangs I (BL I) oder vergleichbare abgeschlossene Verwaltungsausbildung oder kaufmännische Ausbildung Verwaltungsrechtliche Kenntnisse Bereitschaft, sich in die Vorschriften des Beglaubigungsrechts einzuarbeiten Selbstständige Arbeitsweise sowie sicheres Auftreten im Parteiverkehr Teamfähigkeit Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit bei hohem Arbeitsaufkommen Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen Eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 TV-L; bitte informieren Sie sich z.B. auf der Homepage des öffentlichen Dienstes über die Vergütung Eine unbefristete Stelle  Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz direkt im Zentrum Münchens mit guter Verkehrsanbindung Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis Grds. flexible Arbeitszeitmodelle unter Beachtung der festen Parteiverkehrszeiten, hauseigene Kinderkrippe etc. Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögenswirksame Leistungen, ggf. Ballungsraumzulage für den Verdichtungsraum München Einen krisensicheren Arbeitsplatz Die Stelle ist grund­sätzlich teilzeit­fähig, sofern durch Job­sharing die ganz­tägige Wahr­nehmung der Aufgaben gesichert ist.
Zum Stellenangebot

Schießstandsachverständiger (m/w/d)

Di. 06.04.2021
Hof an der Saale, München, Nürnberg
Die Generalzolldirektion sucht: Eine/n Schießstandsachverständige/n (m/w/d) Im Rahmen einer externen Personalverstärkungsmaßnahme der Zollverwaltung sucht die Generalzolldirektion zum 01. Juli 2021 eine/n Technische/n Beamten/in (m/w/d) im Referat DII.B.5 - Technischer Dienst am Dienstort Hof, München oder Nürnberg (Zuständigkeitsbereich: Bundesländer Bayern, Sachsen und Thüringen). Der Dienstposten ist nach A 10 bis A 11 BBesO bzw. der Arbeitsplatz ist nach E 11 TVöD bewertet. Die Stellenausschreibung dient der Personalgewinnung der Zollverwaltung und richtet sich ausschließlich an externe Bewerberinnen/Bewerber. Die persönlichen Voraussetzungen für die Ernennung in ein Beamtenverhältnis müssen erfüllt sein (z.B. Lebensalter). ReferenzcodeP-2130-0558/21 DienstsitzeHof, München, NürnbergDas Aufgabengebiet umfasst u. a. Rechts- und Fachaufsicht über die Waffen führenden Dienststellen des Zolls Fachtechnische Unterstützung des Beschaffungsprozesses im Bereich der Waffen- und Munitionslagerung Sicherheitstechnische Überprüfung von Schießständen und Erstellung von Gutachten Mitwirkung bei der Planung, Errichtung, Nutzung/Anmietung von Schießständen Planung, Prüfung und Bewertung der Lagerung von Waffen und Munition Mitwirkung bei Aus- und Fortbildungsmaßnahmen bzw. deren Durchführung Teilnahme an Fachkonferenzen des Bundes und der Länder Amtshilfe für andere Bundesdienststellen Erstellung von Haushaltsgutachten für die Bereiche Waffen- und Munitionslagerung Erstellung von Aussonderungsgutachten Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung „Bauingenieurwesen“ oder vergleichbar und die Berechtigung zum Führen von Kraftfahrzeugen (Führerscheinklasse B bzw. 3) Wir wünschen Ausbildung zum Schießstandsachverständigen sichere Handhabung und Umgang mit Schusswaffen (Sportschütze/-in mit Sachkundeprüfung bzw. ausgebildete(r) Waffenträger/in) hohe Leistungsmotivation und Durchsetzungsvermögen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Organisationstalent, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Fähigkeit zur Anwendung und Auslegung gesetzlicher Bestimmungen gutes Ausdrucksvermögen Eigenständigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit analytisches Denken gute Auffassungsgabe und Verwaltungsbewusstsein Fähigkeit zur Abstraktion von Sachverhalten Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst als mit dem Zertifikat audit berufundfamilie ausgezeichnete Arbeitgeberin eine familienbewusste und lebensphasenorientierte Personalpolitik einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten Team Tarifbeschäftigten bieten wir eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche) die Übernahme in das Beamtenverhältnis ist vorgesehen (Eingangsamt A 10 des gehobenen technischen Dienstes).
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal