Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Angestellte: 6 Jobs in Immendorf

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Angestellte

Leiter (w/m/d) Kaufmännisches Gebäudemanagement

Do. 23.06.2022
Koblenz am Rhein
Die Stadtverwaltung Koblenz im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als 113.330 Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Kompetenzen unserer rund 2.400 Mitarbeitenden, die mit Engagement die Stadt Koblenz mitgestalten und besonders machen. Unterstützen Sie uns dabei. Einsatzbereich: Zentrales Gebäude­management Infos zur Stelle: Vollzeit 39,00 Unbefristet Bewerbungsfrist: 07.07.2022 Über uns 2.400 Mitarbeitende 25 Ämter, 5 Eigenbetriebe 20 Ausbildungsberufe 320 Führungskräfte Leitung der Abteilung Kaufmännisches Gebäudemanagement mit derzeit 20 Mitarbeitenden, bestehend aus den zwei Sachgebieten „Zentrale Organisation“ und „Haushalts-, Finanz- und Vertragsmanagement“ sowie Begleitung des Projektteams „Computer Aided Facility Management System“ (CAFM-System) Verantwortung für die ordnungsgemäße Erstellung und Ausführung der amtseigenen Haushaltsplanung sowie die damit verbundenen Überwachungs- und Kontrollaufgaben Bedarfsgerechte, zukunftsorientierte Strukturierung und Entwicklung der Organisation des Amtes auf der Basis optimierter Geschäftsprozesse und zielgerichteter Steuerung des Ressourceneinsatzes Befähigung für das 3. Einstiegsamt im Verwaltungsdienst der Laufbahn Verwaltung (erfolgreicher Abschluss der Bachelorstudiengänge: Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft, ehemals gehobener nichttechnischer Dienst) bzw. erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrganges II (Verwaltungsfachwirt w/m/d); alternativ: erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich des Gebäudemanagements Führungskompetenz und nachgewiesene Führungserfahrung in vergleichbaren Bereichen Sehr gute Kenntnisse der kommunalen Doppik Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Jobbörse. Stadteigene Kita-Plätze, Kinderferienbetreuung Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Jahresurlaub Fort- und Weiterbildungen Gesundheitsmanagement Arbeitsplatzsicherheit Bezuschusstes Jobticket Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12 LBesG
Zum Stellenangebot

Fachassistent (w/m/d) Leistungsgewährung

Fr. 17.06.2022
Koblenz am Rhein
Die Stadtverwaltung Koblenz im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als 113.330 Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Kompetenzen unserer rund 2.400 Mitarbeitenden, die mit Engagement die Stadt Koblenz mitgestalten und besonders machen. Unterstützen Sie uns dabei. Einsatzbereich: Jobcenter Infos zur Stelle: Vollzeit Unbefristet Bewerbungsfrist: 30.06.2022 Über uns 2.400 Mitarbeitende 25 Ämter, 5 Eigenbetriebe 20 Ausbildungsberufe 320 Führungskräfte Antragsannahme und Antragsbearbeitung, Entscheidung und Zahlbarmachung passiver Leistungen nach dem SGB II in Fällen mit mittlerem Schwierigkeitsgrad Beratung zu passiven Leistungen nach dem SGB II Prüfung und Realisierung vorrangiger Ansprüche Befähigung für das 2. Einstiegsamt (ehemals mittlerer nichttechnischer Dienst), erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (w/m/d), erfolgreich abgeschlossener Angestelltenlehrgang I (Verwaltungsfachkraft (w/m/d)) oder derzeitige Teilnahme am Angestelltenlehrgang I Freude und Interesse an der Arbeit mit und für Menschen Teamfähigkeit und Motivation Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Jobbörse. Stadteigene Kita-Plätze, Kinderferienbetreuung Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Jahresurlaub Fort- und Weiterbildungen Gesundheitsmanagement Arbeitsplatzsicherheit Bezuschusstes Jobticket Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. Besoldungsgruppe A8 LBesG
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) Vertragsbearbeitung - Beamteneinstellung

Sa. 11.06.2022
Koblenz am Rhein
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Die Versorgung der Streitkräfte sichern. In Zivil unterstützen. Als Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter im Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr am Dienstort Koblenz/Lahnstein setzen Sie Ihre Fachexpertise im Bereich Vertragsbearbeitung, insbesondere in der Vorbereitung und Abwicklung, ein. Sie prüfen Beschaffungsanforderungen, leiten Verfahren ein und initiieren die zugehörigen Ausschreibungen. Sie sind an der Erstellung von Angebotsaufforderungen einschließlich aller Vergabeunterlagen beteiligt. Sie sichten Angebote, werten diese aus und bereiten die Zuschlagserteilung vor. Sie bearbeiten etwaige Gewährleistungsansprüche und leiten ggf. erforderlicher Mahnverfahren ein. Sie verfügen über eine Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder Sie weisen ein abgeschlossenes Bachelor- oder Diplom-(FH) -Studium in einer verwaltungswissenschaftlichen Fachrichtung oder das 1. Juristische Staatsexamen oder einen Bachelorabschluss im Studiengang Betriebswirtschaftslehre vor und Sie erbringen den Nachweis einer dem gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst gleichartigen und gleichwertigen hauptberuflichen Tätigkeit von mindestens 1 Jahr und 6 Monaten. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 30. Juni 2022 für eine Einstellung ab Oktober 2022. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams und eine wichtige Ansprechperson in allen Fragen Ihres Zuständigkeitsbereiches. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und bekommen ein attraktives Gehalt. Sie werden nach einer erfolgreichen Probezeit zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Lebenszeit ernannt. Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote und entwickeln sich fachlich weiter. Sie nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit der Teilzeit-Arbeit und ggf. die Nutzung von Telearbeit/“Homeoffice“.
Zum Stellenangebot

Diplom - Ingenieur | Master | Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen

Fr. 10.06.2022
Koblenz am Rhein
Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) ist der Bau- und Immobilienexperte für das Land Rheinland-Pfalz. Mit unseren 1.400 kompetenten, engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten einen umfangreichen und vielfältigen Immobilienbestand und setzen Bauvorhaben des Bundes, der NATO sowie der Gaststreitkräfte um. In unserer Niederlassung Koblenz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position im Bereich Bundesbau unbefristet am Dienstort Cochem-Brauheck, Mayen oder Koblenz zu besetzen:Dipl.-Ing. | Master | Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung BauingenieurwesenMitarbeit bei der Planung, Ausführung und Leitung von Baumaßnahmen, insbesondere:Erstellen von Leistungsverzeichnissen mit iTWOVorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe nach öffentlichem VergaberechtBauüberwachung im Bauunterhalt sowie bei Neu- und UmbaumaßnahmenSteuern und Qualitätskontrolle von beauftragten IngenieurbürosÜbernahme von Projektleitertätigkeiten nach angemessener EinarbeitungszeitIhre fachlichen Qualifikationenabgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Bauingenieurwesenmehrjährige Berufserfahrung ist erwünschtUnsere AnforderungenTeamfähigkeitLeistungsbereitschaftPlanungs-/OrganisationsfähigkeitKonfliktfähigkeiteinen interessanten und abwechslungsreichen AufgabenbereichVereinbarkeit von Beruf und Familieein sicheres Arbeitsverhältnisflexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer GleitzeitregelungKarrierechancen durch unser strukturiertes Personalentwicklungskonzeptvielfältige Angebote zur Weiterbildung durch unser internes Fortbildungsprogrammbetriebliche Altersvorsorge und GesundheitsmanagementDie Position ist grundsätzlich mit der Entgeltgruppe 11 TV-L bewertet. Berufsanfängerinnen/Berufsanfängern (m/w/d) werden vorerst Tätigkeiten nach Entgeltgruppe 10 TV-L übertragen. Auf unserer Homepage finden Sie unter lbb.rlp.de/de/karriere weitere Informationen zu den finanziellen Rahmenbedingungen.Das Land Rheinland-Pfalz beschäftigt viele Menschen in sehr unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und mit ganz unterschiedlichen Qualifikationen. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Menschen und wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von der ethnischen Herkunft, dem Geschlecht, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Identität. Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir eine weitere Erhöhung des Frauenanteils an und sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Bei entsprechender Eignung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt. Sehr gute Rahmenbedingungen, um berufliche und familiäre Aufgaben zu vereinbaren, wie zum Beispiel moderne Arbeitszeitmodelle und weitreichende Gleitzeitregelungen, gewährleisten wir, im Rahmen der dienstlichen und organisatorischen Möglichkeiten. Eine Reduzierung der Regelarbeitszeit ist grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen bei der ausgeschriebenen Position im Rahmen der dienstlichen und organisatorischen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die durch Familienarbeit oder ehrenamtliche Tätigkeiten erworben wurden, werden bei der Beurteilung der Qualifikation im Rahmen des § 8 Abs. 1 des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (w/m/d) für das Sachgebiet Allgemeine Verwaltung

Do. 09.06.2022
Koblenz am Rhein
Die Stadtverwaltung Koblenz im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als 113.330 Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Kompetenzen unserer rund 2.400 Mitarbeitenden, die mit Engagement die Stadt Koblenz mitgestalten und besonders machen. Unterstützen Sie uns dabei. Einsatzbereich: EB 85 / Eigenbetrieb Stadtentwässerung Infos zur Stelle: Vollzeit unbefristet Bewerbungsfrist: 24.06.2022 Über uns 2.400 Mitarbeitende 25 Ämter, 5 Eigenbetriebe 20 Ausbildungsberufe 320 Führungskräfte Unterstützung der Werkleitung und der Mitarbeitenden in verwaltungsrechtlichen und organisatorischen Frage­stellungen Sitzungsdienst Werkausschuss Stadtwässerung, hierzu gehören u. a. Termin- und Sitzungsmanagement für den Werkausschuss des Eigenbetriebs, Protokollführung am Sitzungstag und Fertigen der Sitzungsniederschrift Federführende Steuerung und Koordination von Verwaltungs­projekten des Eigenbetriebs Befähigung für das 3. Einstiegsamt im Verwaltungsdienst der Laufbahn Verwaltung (erfolgreicher Abschluss der Bachelor­studiengänge: Verwaltung oder Verwaltungsbetriebs­wirt­schaft, ehem. gehobener nichttechnischer Dienst) bzw. erfolg­reicher Abschluss des Angestelltenlehrganges II (Verwaltungs­fachwirt w/m/d) Einschlägige Erfahrungen im Personalwesen und der Vor- bez. Nachbereitung von Ausschusssitzungen sind von Vorteil Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, wirtschaftliches Denken und hohes Kostenbewusstsein, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Jobbörse. Stadteigene Kita-Plätze, Kinderferienbetreuung Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Jahresurlaub Fort- und Weiterbildungen Gesundheitsmanagement Arbeitsplatzsicherheit Bezuschusstes Jobticket Entgeltgruppe 9b TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 LBesG
Zum Stellenangebot

Gesundheitsberater (w/m/d)

Do. 09.06.2022
Koblenz am Rhein
Die Stadtverwaltung Koblenz im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als 113.330 Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Kompetenzen unserer rund 2.400 Mitarbeitenden, die mit Engagement die Stadt Koblenz mitgestalten und besonders machen. Unterstützen Sie uns dabei. Einsatzbereich: Amt für Personal und Organisation Infos zur Stelle: Vollzeit unbefristet Bewerbungsfrist: 26.06.2022 Über uns 2.400 Mitarbeitende 25 Ämter, 5 Eigenbetriebe 20 Ausbildungsberufe 320 Führungskräfte (Weiter-) Entwicklung von Prozessen und Konzepten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, insbesondere im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung Eigenverantwortliche Durchführung und Betreuung von Ver­fahren zur Betrieblichen Eingliederung (§ 167 SGB IX) (u. a. Beratungsgespräche mit den Bediensteten, umfassende Situationsanalysen) Durchführung von Beratungsgesprächen (u. a. allgemeine Belastungsprobleme, Konfliktberatung) auf allen Hierarchie­ebenen Befähigung für das 3. Einstiegsamt im Verwaltungsdienst der Laufbahn Verwaltung (erfolgreicher Abschluss der Bachelor­studiengänge: Verwaltung oder Verwaltungsbetriebs­wirt­schaft, ehemals gehobener nichttechnischer Dienst) bzw. erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrganges II (Verwaltungsfachwirt w/m/d) alternativ: erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Gesundheitsmanagement, Health Communication oder Präventions- und Gesundheitsmanagement Einschlägige Berufserfahrung im Betrieblichen Gesundheits­management und / oder Betrieblichen Eingliederungs­management vorteilhaft Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Jobbörse. Stadteigene Kita-Plätze, Kinderferienbetreuung Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Jahresurlaub Fort- und Weiterbildungen Gesundheitsmanagement Arbeitsplatzsicherheit Bezuschusstes Jobticket Entgeltgruppe 9b TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 LBesG
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: