Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Angestellte: 2 Jobs in Koch

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Angestellte

Projektmitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Innovation, Digitales und Wachstum

Mi. 22.09.2021
Mönchengladbach
Die IHK Mittlerer Niederrhein ist das Netzwerk von 76.000 Unternehmen aus der Industrie, dem Handel und dem Dienstleistungsbereich. Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder gegenüber der Politik und unterstützen Unternehmen durch ein vielfältiges Dienstleistungsangebot. Als Stimme und Partner der Unternehmen ist es unser Ziel, bessere Rahmenbedingungen für die Wirtschaft zu schaffen. Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Innovation, Digitales und Wachstum in Mönchengladbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmitarbeiter (m/w/d). Unterstützung bei der Planung von Projekten sowie operative Überwachung, Koordination und Dokumentation in enger Abstimmung mit dem Projektverantwortlichen Allgemeine Veranstaltungsplanung und Koordination Vor- und Nachbereitung von Terminen und Gremiensitzungen Informations- und Internetrecherche sowie Pflege von Internetseiten  Mitarbeit bei der Erstellung von Broschüren und Flyern in Print- und Onlinemedien Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie idealerweise eine Aufstiegsfortbildung zum/zur Geprüften Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation (Bachelor Professional) oder haben bereits erste Berufserfahrung im Projekt- bzw. Veranstaltungsmanagement sammeln können. Persönlich überzeugen Sie durch ausgeprägte Kommunikations­stärke sowie Durchsetzungsstärke,Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement. Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit starker Kunden- und Serviceorientierung ist für Sie ebenso selbstverständlich wie das Arbeiten mit MS-Office.Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld. Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen modernen Arbeitsplatz, ein flexibles Arbeitszeitmodell bei 40 Wochenstunden sowie viele Zusatzleistungen wie z.B. ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten und ein engagiertes Team, in dem Sie sich mit Ihren Ideen bereichsübergreifend einbringen und persönlich weiterentwickeln können.
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter*in für die Eigenbetriebsähnliche Einrichtung Rathaus der Zukunft mg+

Sa. 18.09.2021
Mönchengladbach
Mönchengladbach ist mit über 270.000 Einwohnern die „Großstadt im Grünen“ am linken Niederrhein. Die wachsende Stadt ist Hochschulstandort, verfügt über eine vielfältige Schullandschaft und ein breit gefächertes kulturelles Leben. Mit dem Rathaus der Zukunft mg+ schafft Mönchengladbach die räumlichen Voraussetzungen für eine moderne, serviceorientierte und leistungsfähige Verwaltung. Die Planung und Realisierung des Rathauses der Zukunft mg+ mit einem Budget von 162 Mio. Euro und einem hervorgehobenen Nachhaltigkeitskonzept ist ein ebenso spannendes wie komplexes Projekt. Dafür suchen wir Sie als Betriebsleiter*in für die Eigenbetriebsähnliche Einrichtung Rathaus der Zukunft mg+ Sie verantworten mit großem Gestaltungsspielraum die strategische und operative Betriebsführung der Eigenbetriebsähnlichen Einrichtung. Hierbei setzen Sie die vereinbarte Planungs- und Durchführungsqualität im festgelegten Zeit- und Kostenrahmen um. Sie tragen die wirtschaftliche Verantwortung für den Betrieb (Kosten- und Ergebnisverantwortung). Sie steuern und begleiten die Planungs- und Umsetzungsprozesse zum Rathaus der Zukunft mg+. Sie berichten angemessen und zeitgerecht an den Technischen Beigeordneten, den Stadtkämmerer und den Betriebsausschuss. Sie führen zielorientiert, entwickeln und motivieren ein erfolgsorientiertes, durchsetzungsstarkes Team von Spezialist*innen. Sie vertreten den Betrieb innerhalb und außerhalb der Verwaltung, in örtlichen und überörtlichen Arbeitskreisen sowie politischen Gremien. Sie besitzen die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt (vormals Laufbahn des höheren bautechnischen Verwaltungsdienstes), Fachrichtung Hochbau, Städtebau und Städtebauwesen (Bauassessor*in) oder eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (einschließlich Master) einer ingenieur- oder betriebswirtschaftlichen Fachrichtung idealerweise mit Schwerpunkt Bauwesen bzw. Facilitymanagement. Sie haben vergleichbare Projekte eigenverantwortlich und erfolgreich umgesetzt bzw. haben in leitender Position maßgeblich zum Erfolg beigetragen. Sie bringen aktuelle und vergleichbare betriebswirtschaftliche Erfahrungen und Kenntnisse ein. Sie verfügen über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung des Bau-, Planungs- und Umweltrechts und sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Vergabe und Abwicklung von Planungs-, Bau- und Lieferleistungen sowie Dienstleistungen aller Art (VgV, HOAI, VOB / VOL u.a.m.) Sie arbeiten Ressort-übergreifend, lösungsorientiert, strukturiert und eigenverantwortlich. Sie denken analytisch und treffen mit Ihrer sicheren Urteilsfähigkeit zeitgerecht verbindliche Entscheidungen. Sie können die Interessen des Betriebes kommunikationsstark und stressresistent mit Verhandlungsgeschick vertreten. Wir bieten Ihnen eine spannende, vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem hochmotivierten Team bei flachen Hierarchien und diesen Vorteilen: unbefristetes und zukunftsorientiertes Beschäftigungsverhältnis eine Vergütung abhängig von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-V). Ggfls. sind außertarifliche Vereinbarungen möglich. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist auch eine Verbeamtung bis zum Statusamt B2 Landesbesoldungsgesetz möglich; Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, wie z. B. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung und ein Leistungsentgelt; umfangreiche Angebote für Ihre Gesundheit und bestmögliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, soweit es der Dienstbetrieb zulässt; vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten; Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten; bei Bedarf ein vergünstigtes Ticket zur Nutzung von Bus und Bahn.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: