Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Angestellte: 1 Job in Leipzig

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 1
Angestellte

Sachgebietsleiter/-in Ausbildung

Do. 18.02.2021
Leipzig
Als zentralem Dienstleister obliegt dem Personalamt der Stadt Leipzig das gesamte Personalmanagement für die circa 8.500 Beschäftigten der Stadtverwaltung. Unsere Dienstleistungen reichen von der Personalgewinnung, über die Personalbetreuung und Entgeltabrechnung bis hin zum Personalcontrolling und zur Personalentwicklung. Für das Personalamt der Stadtverwaltung Leipzig suchen wir eine/-n Sachgebietsleiter/-in Ausbildung Das Sachgebiet Ausbildung in der Abteilung Personalentwicklung verantwortet den gesamten Prozess der Qualifizierung von Auszubildenden, Studierenden und Anwärtern der Stadtverwaltung, um Personalabgänge im Rahmen des demografischen Wandels mit eigenen, gut ausgebildeten Nachwuchskräften ersetzen zu können. Dafür erfolgt eine verantwortungsvolle Begleitung und Unterstützung der Auszubildenden, Studierenden und Anwärter zur schrittweisen Entwicklung von Fach-, Methoden-, Persönlichkeits- und Sozialkompetenz. Zusätzlich verantwortet das Sachgebiet Ausbildung zentral die Einstellung und Betreuung von Praktikantinnen und Praktikanten. Als Sachgebietsleiter/-in verbinden Sie im Sinne eines ausgeprägten Dienstleistungsverständnisses die operativen Aufgaben der Nachwuchskräftequalifizierung mit prozessualem, strategischem Denken und Handeln. Weiterhin engagieren Sie sich im aktuellen Veränderungsprozess der Digitalisierung sowie Verwaltungsmodernisierung und motivieren und befähigen zugleich Ihr Team, sich jeden Tag den neuen Herausforderungen zu stellen. Leitung des Sachgebietes mit neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern personelle Gesamtverantwortung für alle Auszubildenden, Studierenden, Anwärter/-innen und Praktikanten/Praktikantinnen Fortführung der Ausbildungsbedarfsplanung sowie Konzeption von Vorlagen, Dienstanweisungen und Dienstvereinbarungen für die Dienstberatung des Oberbürgermeisters bzw. die Ratsversammlung Leitung, Führung und Koordinierung der praktischen Ausbildung in den Ämtern und Einrichtungen der Stadtverwaltung Leipzig  Leitung des Rekrutierungsprozesses (Ausbildungsmarketing, Auswahlprozess) Koordination der Bearbeitung von Disziplinarmaßnahmen Bearbeitung besonders schwieriger bzw. strategischer Grundsatzfragen für nachgeordnete Bereiche der städtischen Ausbildung (inkl. Praktika) Konzeption bzw. Koordinierung von Ausbildungsveranstaltungen bzw. Qualifizierungsangeboten für ausbildende Mitarbeiter/-innen und Praxisanleiter/-innen Einführung neuer Ausbildungs- und Studiengänge Weiterentwicklung von Schnittstellen und Netzwerken innerhalb der Stadtverwaltung sowie zu Bildungs- und Prüfungseinrichtungen Vertretung der Interessen des Ausbildungsbereichs der Stadtverwaltung gegenüber internen und externen Anspruchsgruppen Diplom, Bachelor- oder Fachhochschulabschluss bevorzugt in der Fachrichtung Verwaltung bzw. mit dem Schwerpunkt Personal erste Erfahrungen in der Führung von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern in kleinen Teams Eignung gemäß Berufsbildungsgesetz praktische Erfahrungen in der Betreuung von Auszubildenden oder Studierenden bzw. in der Organisation von beruflicher Aus- oder Weiterbildung mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung anwendungsbereite Rechtskenntnisse (u. a. BBiG, Ausbildungs-, Studien- und Schulordnungen, Arbeits- und Tarifrecht) Moderationskenntnisse und -fähigkeit ausgeprägte Hands-on-Mentalität und Fähigkeit zum Selbstmanagement Fähigkeit zum selbstständigen sowie lösungs- und ergebnisorientierten Handeln ausgezeichnete konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise Bereitschaft und Fähigkeit, Veränderungen flexibel, proaktiv und innovativ zu gestalten herausragende Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsfähigkeit ausgeprägte Kritik- und Kooperationsfähigkeit Fähigkeit zur transformationalen und situativen Führung ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 12 TVöD die einmalige Chance, das Personalmanagement der Stadtverwaltung Leipzig, für circa 8.500 Mitarbeiter/-innen mitzugestalten und den Dienstleistungsgedanken auszubauen einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität sowie sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit über 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern flexible Arbeitszeiten vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten zusätzlich drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr 30 Tage Urlaub sowie eine jährliche Sonderzahlung Zusatzleistungen, wie eine betriebliche Altersversorgung und ein ermäßigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot


shopping-portal