Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Angestellte: 3 Jobs in Neuhermsheim

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Angestellte

Verwaltungskraft (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Schriesheim
Die Stadt Schriesheim mit ihren beiden Ortsteilen Altenbach und Ursenbach ist eine attraktive und moderne Stadt an der Bergstraße mit ca. 15.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Für die Verwaltungsstellen Altenbach und Ursenbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Verwaltungskraft (m/w/d) mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 – 25,0 Std./Woche zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, die Umwandlung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist vorgesehen. Bürgerberatung in den Verwaltungsstellen Altenbach und Ursenbach Allgemeine Bürgerangelegenheiten, sozial- und ordnungsrechtliche Angelegenheiten Melde- und Passwesen Sekretariat/Terminkoordination für die Ortsvorsteher Altenbach und Ursenbach Sitzungsdienst für die Ortschaftsräte Altenbach und Ursenbach Markt- und Veranstaltungswesen für Altenbach und Ursenbach Kultur- und Vereinswesen abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) gute Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht sowie im Kommunal-, Sozial- und Polizeirecht sehr gute MS-Office Kenntnisse sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in fachspezifische Software Kommunikationsfähigkeit, hohe Sozialkompetenz sowie Fähigkeit zur selbstständigen und strukturierter Arbeitsweise hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Flexibilität und Bürgerorientierung Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen in den Abendstunden Vergütung bis Entgeltgruppe 6 TVöD mit Zusatzversorgungsleistungen einen verantwortungsvollen, vielseitigen und interessanten Aufgabenbereich einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten einen Arbeitgeberzuschuss zu den Fahrtkosten öffentlicher Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

Techniker (m/w/d) Fachrichtung Tiefbau

Do. 06.05.2021
Heidelberg
Wir sind eine Stadt im Rhein-Neckar-Kreis mit ca. 16 000 Einwohnern mit gut ausgebauter Infrastruktur und hohem Freizeitwert und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst Tiefbau einen Techniker (m/w/d) Fachrichtung Tiefbau in Vollzeit. Betreuung und Unterhaltung von städtischen Straßen, Geh- und Radwegen, öffentliche Plätze und Wirt­schaftswege Betreuung und Unterhaltung von Abwasser- und Entwässerungsanlagen, Kanalhausanschlüsse und Unter­druckentwässer­ungsanlagen Betreuung und Unterhaltung der städtischen Sportanlagen und Bolzplätzen Planung und Ausschreibung von Sanierungsmaßnahmen im Tiefbau, Bauherrenvertretung bei größeren städtischen Tiefbaumaßnahmen mit externen Planern Durchführung von Sanierungs- und Neubaumaßnahmen im Tiefbau Mitwirkung bei der Betreuung von Straßenbeleuchtung und Lichtsignalanlagen Mitwirkung bei der Erstellung und Planung von Haushaltsbudgets ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Bachelor Bauingenieurwesen – Fachrichtung Tiefbau oder eine Berufsausbildung zum Techniker (m/w/d) mit der Fachrichtung Tiefbau sowie Bereitschaft zur Teamarbeit. Außerdem erwarten wir: Erfahrung in der Umsetzung von Tiefbau-Maßnahmen Soziale Kompetenz im Umgang mit Bürgern, Anwohnern und Nutzern Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien (z.B. VOB, HOAI, DIN) Fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen Verkehrsrechtlichte Kenntnisse Gültige Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer Vergütung bis zu Entgeltgruppe 10 TVöD. Außerdem bieten wir Ihnen verschiedene Leistungen, wie Fortbildungen, Gesundheits­präventions­maßnahmen, einen Zuschuss zum ÖPNV-Ticket sowie Abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Umfeld Vielfältige Tätigkeiten in einem motivierten Team Zukunftssicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Probezeit Flexible Arbeitszeit durch ein Gleitzeitmodell für Ihre individuellen Bedürfnisse Angenehmes Arbeitsklima und kollegiales Miteinander Einarbeitungszeit mit Einweisungen in unsere technischen Systeme Arbeitsplatz mit moderner und technisch hochwertiger Ausstattung sowie modernen IT-Systemen Möglichkeit zur Weiterbildung Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Bereich Ausschreibung und Vergabe, Verträge (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Mannheim
Von April bis Oktober 2023 findet in Mannheim die Bundesgartenschau statt. Die BUGA 23 ist Gartenschau und Stadtentwicklung, ein gesellschaftliches und kulturelles Großereignis mit unzähligen Veranstaltungen und ein innovatives Experimentierfeld für nachhaltiges Zusammenleben in der Stadt. Die ehemalige Spinelli-Kaserne mit mehr als 62 Hektar Fläche wird zur Bundesgartenschau entsiegelt und neu gestaltet. Verschiedenste Ausstellungsbeiträge machen die Leitthemen der BUGA 23 – Umwelt, Klima, Energie und nachhaltige Nahrungssicherung – für die über zwei Millionen erwarteten Besucherinnen und Besucher erlebbar. Die Bundesgartenschau Mannheim 2023 gGmbH, ein Joint Venture der Stadt Mannheim und der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft, plant, realisiert und veranstaltet die BUGA 23. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:Mitarbeiter im Bereich Ausschreibung und Vergabe, Verträge (m/w/d) Sie steuern und betreuen die Beauftragungs- und Vergabeprozesse im Unternehmen Sie beraten die Fachbereiche und agieren als Schnittestelle zur externen Vergaberechtskanzlei Sie schreiben den Vergabeterminplan fort und überwachen dessen Einhaltung je Vorhaben Sie führen europaweite sowie nationale Vergabeverfahren nach VgV, VOB und UVgO mit Hilfe eines e-Vergabemangagementsystems durch und dokumentieren diese in Vergabeakten Dabei übernehmen Sie die Zusammenstellung und Prüfung der Ausschreibungsunterlagen sowie deren Veröffentlichung, erledigen die formelle Prüfung und Auswertung der Angebotsunterlagen, koordinieren die Bieterkommunikation über das System und lösen die Beauftragungen aus Sie koordinieren die Nachtragsabwicklung, pflegen die Vertragsablage und -übersichten Erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts-, verwaltungswissenschaftliches oder juristisches Studium oder gleichwertiger tätigkeitsbezogener Hochschulabschluss Berufserfahrung in Vergabe-, Vertragsmanagement, Einkauf, Beschaffung oder vergleichbar Gute Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften, insbesondere VgV, VOB und UVgO Hohes Verantwortungs- und Terminbewusstsein, Kommunikationsstärke und Beharrlichkeit Eigenständiges und proaktives Vorgehen, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket, Vorkenntnisse in e-Vergabesystemen von Vorteil Eigenverantwortliche Mitarbeit an der Verwirklichung dieses einzigartigen Großprojektes, das die Stadt Mannheim auch über 2023 hinaus prägen wird Abwechslungsreiche Aufgaben, Raum für Ideen und persönliche Entwicklung sowie kompetente und interdisziplinäre Teams Dialogorientierte Führungskultur und starker Teamgeist Flexible Arbeitszeiten, Spaß gepaart mit Professionalität bei der Arbeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal