Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Angestellte: 62 Jobs in Sillenbuch

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 62
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 62
  • Ohne Berufserfahrung 44
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 49
  • Teilzeit 39
  • Home Office möglich 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 49
  • Befristeter Vertrag 14
Angestellte

Mehrere stellv. Teamleitungen (m/w/d) in der Kfz-Zulassung, 100% für unseren Geschäftsteil Kfz-Zulassung, Fahrerlaubnis

Do. 19.05.2022
Ludwigsburg (Württemberg)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Geschäftsteil Kfz-Zulassung, Fahrerlaubnis mehrere   stellv. Teamleitungen (m/w/d) in der Kfz-Zulassung, 100% Kennziffer 129 / 22 / 323   Ihre Aufgaben sind:   Sachbearbeitung im Bereich der Kfz-Zulassung Ab-, Um- und Anmeldung von Kraftfahrzeugen Erteilung von Kurzzeit- und Ausfuhrkennzeichen Zuteilung und Verlängerung von roten Händlerkennzeichen und Oldtimerkennzeichen, sowie Überprüfung der Fahrtenbücher Einleitung von Maßnahmen gegenüber Fahrzeughaltern wegen Mängel-, Steuer, Adress- und Versicherungsanzeigen. Anordnung von Fahrzeugstilllegungen Ersatzausstellung und Änderung der Fahrzeugpapiere wegen Verlust, Änderung der Angaben des Fahrzeughalters und technischer Änderungen Unterstützung der Außenstellen Besigheim, Gerlingen und Vaihingen Beantwortung von schriftlichen, telefonischen und persönlichen Kundenanfragen Vertretung der zentralen Zahlstelle in Abwesenheit der Kassenverwalterin in Abwesenheit der Teamleitung umfasst das Arbeitsgebiet die organisatorische und fachliche Leitung des Teams   Wir erwarten von Ihnen:   abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens drei Jahren Rechtskenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Gesetzen Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Belastbarkeit eigenständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit freundliches und sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen   Wir bieten Ihnen:   bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine unbefristete Stelle in Entgeltgruppe 7 TVöD spannende und herausfordernde Aufgabe in einem motivierten Team flexible Arbeitszeiten sehr gute und vielseitige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten betriebliches Gesundheitsmanagement mit abwechslungsreichen Betriebssportmöglichkeiten einen Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 Euro mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr Kantine und Kiosk die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge  
Zum Stellenangebot

Einen ausgebildeten Lebensmittelkontrolleur (m/w/d), 100% für unseren Geschäftsteil Lebensmittelüberwachung

Do. 19.05.2022
Ludwigsburg (Württemberg)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Geschäftsteil Lebensmittelüberwachung einen   ausgebildeten Lebensmittelkontrolleur (m/w/d), 100% Kennziffer 127 / 22 / 533   Das Aufgabengebiet umfasst:   Kontrolle und Überwachung von Betrieben, in denen Lebensmittel, Bedarfsgegenstände, kosmetische Mittel und Tabakerzeugnisse hergestellt, behandelt oder in den Verkehr gebracht werden inklusive Kontrolle der Eigenkontrollsysteme von Lebensmittelunternehmen Entnahme amtlicher Proben Durchführung von Ermittlungen bei Verstößen gegen das Lebensmittelrecht und Durchsetzung der amtlichen Vollzugsmaßnahmen nach den Vorschriften des LFGB Ermittlungen und Maßnahmen im Zusammenhang mit EU-Schnellwarnmeldungen Beratung von Betriebsinhabern zu Hygienefragen, betrieblichen Eigenkontrollen, Umbauten und Neubauten, Beurteilung von Bauvorhaben Bearbeitung von Verbraucherbeschwerden Akten- und EDV-technische Dokumentation der Außendiensttätigkeiten       Ihre Qualifikationen sind:   ausgebildeter Lebensmittelkontrolleur (m/w/d) sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit  gute konzeptionelle, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, Flexibilität, ein gutes Zeit- und Selbstmanagement und fachlicher Kompetenz  Bereitschaft und Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln  Fahrerlaubnis (Klasse B) und der Bereitschaft, den privaten PKW zum Dienstreiseverkehr einzusetzen Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten in den Abendstunden oder am Wochenende  gute EDV-Kenntnisse in den MS Office-Programmen und in BALVI-IP   Wir bieten Ihnen:   bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine unbefristete Stelle in Entgeltgruppe 9 b TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 m.D. flexible Arbeitszeiten interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit abwechslungsreichen Betriebssportmöglichkeiten einen attraktiven Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 Euro mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr Kantine und Kiosk die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche  Altersvorsorge Betriebskindertagesstätte  
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Fachanwendungsbetreuung (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Stuttgart
Die Aufgaben des Regierungspräsidiums sind so vielfältig wie die Menschen, die im Regierungsbezirk Stuttgart leben. Sie möchten diese Vielfalt der Verwaltung in der größten Mittelbehörde Deutschlands mit rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kennenlernen? Werden Sie Teil des Teams! Fachanwendungsbetreuung (w/m/d) Entgeltgruppe 11 TV-LFrühestmöglich zu besetzen In unserem Referat 11.1 – Organisation, Information und Kommunikation und Servicedienste – ist zur Erweiterung unseres Teams für die Fach­an­wen­dungs­be­treu­ung eine unbefristete Vollzeitstelle zu besetzen. Das Sachgebiet Informations- und Kommunikationstechnologie (IuK) versteht sich als digitaler Dienstleister des Regierungspräsidiums Stuttgart. Dienstort ist Stuttgart-Vaihingen Bereitstellung und Dokumentation von Software-Paketen in der Infrastruktur mit MS SCCM und MS AppV in Abstimmung mit den Abteilungen, Referaten und Sachgebieten und in Zusammenarbeit mit der zentralen IT-Dienstleisterin BITBW Troubleshooting der Anwendungen / Infrastruktur Vertestung von Software bei neuen Versionen oder Betriebssystem-Updates Administration Gruppenrichtlinien inkl. AppLocker Scripting (PowerShell) Eine einschlägige berufliche Qualifikation, vorzugsweise in einem ab­ge­schlos­se­nen Studium der Fachrichtung Informatik (Dipl. FH / BA) bzw. in einem vergleichbaren Studium Umfassendes und aktuelles Know-how in der automatisierten Bereitstellung von Software (Microsoft SCCM und AppV Sehr gute Kenntnisse im Troubleshooting aktueller Anwendungen und Windows-Betriebssysteme Gute Kenntnisse im Betrieb moderner IT-Infrastrukturen, insbesondere Microsoft Active Directory Von Vorteil sind Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, sich in eine In­fra­struk­tur selbstständig einzubringen Ausgeprägte Eigeninitiative, strukturierte und selbständige Arbeitsweise auch in komplexen Umgebungen Die Fähigkeit, den Prozess zu einem modernen IT-Dienstleister aktiv zu be­glei­ten und zu gestalten Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Team Die Möglichkeit der kreativen Mitgestaltung in einer modernen Verwaltung Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten Einen sicheren Arbeitsplatz Eine ausgewogene Work-Life-Balance Ein modernes betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven Angeboten Zuschuss für den ÖPNV (JobTicket-BW) Eine sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf / Flexible Ar­beits­zeit­mo­del­le Ihre Bezahlung Die Beschäftigung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TV-L. Hinzu kommen eine Jahressonderzahlung nach dem TV-L und eine Betriebsrente (VBL).
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter für Organisations- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen

Do. 19.05.2022
Leonberg (Württemberg)
Die Große Kreisstadt Leonberg (ca. 49.000 Einwohner) liegt im Herzen der wirt­schaftlich prosperierenden Region Stuttgart. Leonberg bezieht seinen Reiz aus dem Mit­einander von historisch gewachsener Altstadt und modern gestalteten Stadt­quartieren. Die Stadt verfügt über eine hervorragende soziale und kulturelle Infra­struktur, über sehr gute Einkaufs­möglichkeiten und ein attraktives Erholungs- und Freizeit­angebot. Für unsere Abteilung Organisation des Hauptamtes suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für Organisations- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen in Vollzeit Stellen­beschreibungen Stellen­bewertungen und Dienstposten­bewertungen Organisations­beratung der Ämter Fortschreibung der Organisationspläne Organisations- und Wirtschaft­lichkeits­untersuchungen Betreuung von Organisations­untersuchungen durch Dritte Vergleichs­ringarbeit (KGSt und GPA) und Netzwerk­arbeit Aufarbeitung von tariflichen Grundsatzthemen ein abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts – Public Management bzw. zum Diplom-Verwaltungs­wirt (m/w/d) oder ein abge­schlossenes Studium der Verwaltungs­wissenschaften oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungs­fachangestellter (m/w/d) mit Weiterbildung zum Verwaltungs­fachwirt (m/w/d) (Angestelltenlehrgang II) KGSt-Lehrgang „Organisations­management“ ist von Vorteil oder die Bereitschaft diesen zu besuchen, soweit nicht bereits praktische Erfahrung im Bereich Organisation vorhanden ist praktische Erfahrung in den Bereichen Organisation und Stellen- / Dienstposten­bewertungen sowie mehrjährige praktische Berufs­erfahrung in unterschiedlichen Bereichen einer Kommunal­verwaltung sind von Vorteil Eigen­initiative, Zuverlässigkeit und Verantwortungs­bewusstsein sicheres und verbindliches Auftreten sowie Verhandlungs­geschick selbstständiges, strukturiertes und eigen­verantwortliches Arbeiten eine interessante, verantwortungs­volle und abwechslungs­reiche Tätigkeit Möglich­keiten zur persönlichen Weiter­entwicklung durch gute Fortbildungs­möglichkeiten ein topmodernes Arbeits­umfeld in unserem Rathausneubau einen attraktiven ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss die Möglichkeit des Dienstrad­leasings im Rahmen der Entgelt­umwandlung gesundheits­fördernde Maßnahmen familien­freundliche Gleitzeit­regelungen ein kosten­günstiges Mittagessen in der Cafeteria bei Vorliegen der laufbahn­rechtlichen Voraussetzungen eine Einstellung im Beamten­verhältnis bis Besoldungs­gruppe A 11 bzw. im Beschäftigten­verhältnis ein unbefristetes Arbeits­verhältnis mit einer Vergütung entsprechend der persönlichen Voraus­setzungen bis Entgelt­gruppe 10 TVöD die Sozial­leistungen des öffent­lichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Fachkraft für die Leistungsgewährung (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Stuttgart
Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Entfaltungsmöglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen (m/w/d) gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Fachkraft für die Leistungsgewährung (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst mehrere Fachkräfte für die Leistungsgewährung für das Jobcenter der Landeshauptstadt Stuttgart. Wir bieten sowohl unbefristete als auch befristete Stellen in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 50 %) mit Option zur Übernahme an. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Chancen. Gemeinsam. Gestalten: Im Jobcenter Stuttgart tragen über 600 Mitarbeitende zur Sicherung des Lebensunterhaltes von rund 41.000 Menschen in Stuttgart bei. Zudem begleitet das Jobcenter arbeitsuchende Bürger*innen auf ihrem Weg in eine sichere, berufliche Zukunft. Unterstützen Sie uns bei dieser wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe und verstärken Sie eines unserer 12 Teams in den Stadtbezirken oder eine der zentralen Fachstellen für anerkannte geflüchtete Menschen, für junge Menschen U25 oder für Menschen in Wohnungsnot. Prüfung von Anträgen auf Arbeitslosengeld II und Sozialgeld Prüfung vorrangiger Ansprüche, z. B. Unterhalt, Rente Beratung über mögliche weitere Leistungen Berechnung und Auszahlung von Leistungen Sicherstellung der Krankenversicherung Interaktion mit anderen Stellen, u. a. Sozialamt, Ausländerbehörde, Wohngeldstelle, Familienkasse Erstprüfung von Widersprüchen Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Sie sind Beamt*in des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes (Public Management B.A. bzw. haben eine Qualifizierungsmaßnahme für Beamt*innen in den gehobenen Dienst absolviert); alternativ verfügen Sie über ein anderes abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium bewerben können Sie sich auch, wenn Sie über eine abgeschlossene Fortbildung zum*zur Verwaltungsfachwirt*in (ehem. Angestelltenlehrgang II) verfügen bewerben können sich auch besonders qualifizierte Beschäftigte mit der Bereitschaft den Abschluss  zum*zur Verwaltungsfachwirt*in in absehbarer Zeit zu absolvieren (die Berechtigung für die Zulassung wird vorausgesetzt) Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen, sind im Umgang offen und wertschätzend und verfügen über interkulturelle Kompetenz Sie arbeiten strukturiert, können mit komplexen Sachverhalten und Vorgaben umgehen und sind offen für Neuerungen Sie besitzen die Fähigkeit, klare und ausgewogene Entscheidungen zu treffen Sie verfügen über die Sprachniveaustufe Deutsch C 1 nach dem gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen Sie sind sicher im Umgang mit IT-Verfahren, insbesondere mit den gängigen MS-Office Anwendungen eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit eine drei- bis viermonatige qualifizierte Einarbeitung in einem zentralen Team Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten ein bezuschusstes Firmenticket ein breites Fort- und Weiterbildungsprogramm zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 10 bewertet ist. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9c TVöD.
Zum Stellenangebot

Eine Leitung des Kreisarchivs (m/w/d), 100% für unseren Geschäftsteil Kreisarchiv

Mi. 18.05.2022
Ludwigsburg (Württemberg)
Wir suchen zum 01.01.2023 für unseren Geschäftsteil Kreisarchiv eine   Leitung des Kreisarchivs (m/w/d), 100% Kennziffer 128 / 22 / 632   Zentrale Aufgabenfelder sind:   Leitung des Geschäftsteils sowie Planung und Koordination aller archivfachlichen Aufgaben Leitung und Weiterentwicklung des Kreisarchivs Bewertung, Übernahme und Erschließung von analogem und digitalem Archivgut Weiterentwicklung des strategischen Konzepts zur digitalen Langzeitarchivierung (DIMAG) Organisation der Bestandserhaltung Gemeindearchivpflege wissenschaftliche Erforschung der Kreisgeschichte historische Bildungsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit Zusammenarbeit mit den historischen Vereinen im Landkreis Betreuung der Kunstsammlung des Landkreises  Ihre Qualifikationen sind:   ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Geschichtswissenschaft oder eines anderen für den Archivdienst einschlägigen Faches sowie die Befähigung zum höheren Archivdienst oder die Befähigung zum gehobenen Archivdienst mit der Bereitschaft, den Aufstieg in den höheren Archivdienst zu absolvieren sowie eine mehrjährige Berufserfahrung aus einer hauptamtlichen Tätigkeit bei einem Kommunalarchiv Kenntnisse im Bereich der digitalen Langzeitarchivierung Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen und in archivarischen Fachanwendungen (AUGIAS) hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative und Organisationstalent ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Führerschein Klasse B   Wir bieten Ihnen:   bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine unbefristete Stelle im Beamtenverhältnis in Besoldungsgruppe A 14 spannende und herausfordernde Aufgaben flexible Arbeitszeiten sehr gute und vielseitige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit abwechslungsreichen Betriebssportmöglichkeiten einen attraktiven Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 Euro mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr Kantine und Kiosk Betriebskindertagesstätte  
Zum Stellenangebot

Bildungsreferent_in (m/w(d) für den Fachbereich Kindeswohl

Mi. 18.05.2022
Stuttgart
Der Stadtjugendring Stuttgart e.V., SJR, ist der Dachverband von Jugendverbänden, Jugendgruppen und Jugendinitiativen in Stuttgart und vertritt Anliegen und Interessen junger Menschen in dieser Stadt. Im Stadtjugendring spiegelt sich die Vielfalt der organisierten Jugendverbandsarbeit mit den unterschiedlichsten Wertorientierungen wider. Derzeit umfasst der SJR über 60 Mitgliedsorganisationen mit mehr als 100.000 Jugendlichen. Wir verstehen uns als Dienstleistungsorganisation für unsere Mitglieder. Dies spiegelt sich hauptsächlich in der Interessenvertretung gegenüber politischen Institutionen wieder. Die Eigenständigkeit und die demokratischen Strukturen unserer Mitgliedsorganisationen haben Priorität. Die Stelle ist für Berufseinsteiger_innen geeignet. Außerdem kann ein berufsbegleitendes Masterstudium ermöglicht werden. Das Aufgabengebiet umfasst u.a.: Entwicklung von Bausteinen für ein jugendverbandsspezifisches Rahmen-Schutzkonzept gegen sexualisierte Gewalt Beratung von Jugendverbänden zur Umsetzung von verbandsspezifischen Schutzkonzepten Schulung von ehrenamtlichen Jugendgruppenleiter_innen zu Kinderschutzthemen Maßnahmen zur Entwicklung von kinderschutzorientierten Haltungen in den Mitgliedsverbänden des SJR Beziehungsarbeit zu den Mitgliedsverbänden des SJR Ein abgeschlossenes adäquates Hochschulstudium Fachwissen im Themenfeld „Kindeswohl“ / Sexualisierte Gewalt Erfahrungen in der verbandlichen Jugendarbeit Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch in den Abendstunden und am Wochenende Eigeninitiative Kenntnisse in Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement, Netzwerk- sowie Gremienarbeit Teamfähigkeit Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet Arbeit in einem dynamischen, innovativen Team Eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit Möglichkeit der Fortbildung Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Vergütung nach TVöD, VKA Entgeltgruppe 10 ÖPNV Fahrtkostenzuschuss
Zum Stellenangebot

Bautechniker (m/w/d) oder Bachelor im Bauwesen / Technischen Gebäudemanagement in Teilzeit

Mi. 18.05.2022
Möglingen (Kreis Ludwigsburg, Württemberg)
Die leistungs­starke und lebens­werte Gemeinde Möglingen im Landkreis Ludwigsburg lebt von einem ausge­prägten ehren­amtlichen Engage­ment der rund 11.400 Bürgerinnen und Bürger. Als Teil der Metropolregion Stuttgart bietet Möglingen eine sehr gute Infra­struktur mit hervor­ragender Anbindung an den ÖPNV. Möglingen wird vor allem für die attraktive Lage an der A 81, das viel­fältige Angebot an kultu­rellen Aktivitäten sowie das sehr gute Bildungs- und Betreuungs­angebot für Familien mit Kindern geschätzt. Für das Amt für Bauverwaltung und Bautechnik suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Bautechniker (m/w/d) oder Bachelor im Bauwesen / Technischen Gebäudemanagement in Teilzeit (50%) verant­wortliche Durch­führung, Über­wachung und Abrechnung von Bau­unterhaltungs-, Umbau- und Revisions­maßnahmen Wahrnehmung der Betreiber­verantwortung Vorbereitung von Entscheidungs­grundlagen Überwachung der Durch­führung der Wartungs­verträge Budgetplanung der Bauunterhaltungs­kostenstelle einen Abschluss als staatl. gepr. Techniker (m/w/d) der Fach­richtung Bau­technik oder eine abge­schlossene Meister­prüfung bzw. abge­schlossenen Bachelor-Studien­gang einer vergleich­baren Fach­richtung oder eine vergleich­bare Qualifikation Führer­schein der Klasse B Erfahrung im Umgang mit dem Vertrags- und Vergabe­wesen (VOB / VOL) gute Kenntnisse der gängigen EDV-Programme wünschens­wert sind Kenntnisse im Umgang mit dem digitalen Aus­schreibungs- und Abrechnungs­programm (Nevaris) und CAD-Programmen sowie Grund­kenntnisse im kommunalen Haushalts­recht gute Ausdrucks­fähigkeit in Wort und Schrift Verantwortungs­bewusstsein, sicheres Auftreten, Eigen­initiative, Verhandlungs­geschick, selbst­ständiges Arbeiten sowie die Fähigkeit zur Teamarbeit eine viel­fältige, abwechslungs­reiche und interessante Tätigkeit eine unbe­fristete Stelle mit 50% (19,5 Wochen­stunden) die Ein­gruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persön­lichen und tarifrecht­lichen Voraussetzungen in Entgelt­gruppe 9b TVöD integriertes Onboarding sowie gute Einar­beitung und regelmäßige bedarfs­orientierte Fortbildungs­möglichkeiten flexible Arbeitszeit­regelung mit Möglichkeit zum mobilen Arbeiten attraktives Angebot im Rahmen des Betrieblichen Gesundheits­management Dienstfahrrad-Leasing Fahrtkosten­zuschuss für den ÖPNV jährliche Mitar­beiterInnen-Gespräche
Zum Stellenangebot

Assistenz der Bürgermeisterin (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Remseck am Neckar
Die Große Kreisstadt Remseck am Neckar (rund 27.000 Einwohner) steht für Vielfalt und Lebendigkeit, ist moderne Arbeitgeberin und bietet viele spannende Berufe an. Haben Sie Interesse an einem abwechslungsreichen Arbeitsplatz? Dann sind Sie bei uns richtig und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Zum 1. Juli 2022 suchen wir für das Dezernat III eine Assistenz der Bürgermeisterin (w/m/d) ◾ Unbefristet ◾ Vollzeit / Teilzeit ◾ Entgeltgruppe 9a Organisation des Vorzimmers (Planung von Besprechungen, Überwachung von Terminen, Erarbeitung von Korrespondenzen sowie Ausarbeitung von Reden und Stellungnahmen der Bürgermeisterin) Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung von Sitzungen und Gesprächsrunden Zentrale/r Ansprechpartner/in für Bürgeranfragen an das Baudezernat Öffentlichkeitsarbeit für das Baudezernat (u. a. auf Social Media) Leitung des Pools der Assistenzen im technischen Dezernat samt Einarbeitung neuer Kolleginnen und Kollegen Projektmanagement und Controlling für fachbereichsübergreifende Projekte mit Erstellung und Überwachung von Projektablaufplänen Vorbereitung und Durchführung eigener Projekte Eine abschließende Abgrenzung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Verwaltungswirt/in oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung im öffentlichen Dienst wäre wünschenswert Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft Eine ausgeprägte Organisationsfähigkeit Hohe Flexibilität und Belastbarkeit Kunden- und Serviceorientierung sowie ein sicheres Auftreten Einen sicheren Umgang mit den Microsoft Office Produkten Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann im Rahmen eines Jobsharing-Modells besetzt werden Arbeiten an einem modernen und technisch gut ausgestatteten Arbeitsplatz in einem neuen Rathaus Nach Absprache mit dem Team flexible Arbeitszeiten sowie eine attraktive Gleitzeitregelung Die Möglichkeit zur Arbeit im Home Office nach Absprache mit der Vorgesetzten Leistungsorientierte Bezahlung, Jahressonderzahlung sowie Beitragszahlung zur Rentenversicherung im Rahmen der Zusatzversorgung gemäß den tariflichen Regelungen Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Inhouse-Seminaren Attraktives Angebot im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie die Möglichkeit des Dienstfahrrad-Leasings Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel in Höhe von 50 %
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Leitung (m/w/d) für die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses Mittleres Remstal

Mi. 18.05.2022
Stuttgart
Der Gutachterausschuss Mittleres Remstal (GMR) ist Ansprechpartner in Sachen Immobilienbewertung für die Gemeinden Plüderhausen, Urbach, Schorndorf, Winterbach und Remshalden. Die Geschäftsstelle des GMR hat ihren Sitz bei der Stadtverwaltung Schorndorf im Fachbereich Stadtentwicklung und Baurecht. Dort werden die Kaufverträge gesammelt und ausgewertet, die Marktdaten abgeleitet und ein Marktbericht erstellt. Gut unterstützt wird die Geschäftsstelle durch die Verwaltungen der fünf Kommunen. Haben Sie Lust mitzumachen und ein Teil davon zu sein? Mitgestalten und Ideen entwickeln? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Leitung (m/w/d) für die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses „Mittleres Remstal“ unbefristet in Vollzeit und in Entgeltgruppe 11 TVöD.Sie sind Teil des Fachbereichs Stadtentwicklung und Baurecht und unterstützen das Team der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses „Mittleres Remstal“ bei den allgemeinen Verwaltungsaufgaben. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört das Führen und Auswerten der Kaufpreissammlung. Sie sind zudem zuständig für die Ableitung der für die Wertermittlung erforderlichen Daten und Erstellung des Grundstücksmarktberichts. Das Vorbereiten und Ausarbeiten von Verkehrswertgutachten über unbebaute und bebaute Grundstücke sowie Wohnungs- und Teileigentum gehört, ebenso wie die Erstellung von kommunalen Bewertungen, zu dem spannenden Aufgabenspektrum. Außerdem halten Sie in der Funktion als Stellvertretung unserer Leitung der Geschäftsstelle den Rücken frei. ... Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Vermessungswesen, Geodäsie, Geoinformatik, Architektur, Bauingenieurwesen, Immobilienwirtschaft oder einen vergleichbaren Abschluss in der bau- bzw. immobilienbezogenen Fachrichtung verfügen. ... eine rationelle und selbstständige Arbeitsweise für Sie selbstverständlich ist. ... hohe Einsatzbereitschaft, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen Sie auszeichnet. ... Sie idealerweise bereits praktische Erfahrung bei einer Geschäftsstelle gesammelt haben und über eine Weiterbildung im Bereich der Immobilienbewertung verfügen. Bei uns erwartet Sie eine Arbeit mit vielseitigen Gestaltungsspielräumen sowie mit spannenden Aufgaben und Projekten in einem kreativen Umfeld. Flexible Arbeitszeiten ermöglichen Ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Außerdem fördern wir Ihre Mobilität durch Bezuschussung des ÖPNV mit 50% und dem Angebot des Dienstradleasings. Wir freuen uns, wenn Sie unsere zahlreichen internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen. Modernste Büroräume und unglaublich viele nette und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: