Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anlagenbuchhaltung: 2 Jobs in Brandenburg

Berufsfeld
  • Anlagenbuchhaltung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Anlagenbuchhaltung

Mietenbuchhalter (m/w/d) in der Immobilienbranche

Fr. 03.07.2020
Berlin
Die pecuro Immobilienverwaltungs GmbH verwaltet seit über 35 Jahren Immobilien im Großraum Berlin. Neben der klassischen Mietenverwaltung, bietet die pecuro Immobilienverwaltungs GmbH ebenfalls alle Leistungen rundum die WEG-Verwaltung/ Mietverwaltung  an. Gegenwärtig betreuen wir einen Gesamtbestand von mehr als 1.500 Verwaltungseinheiten. Und wir wachsen stetig! Sie sind motiviert und suchen eine neue Herausforderung als Mietenbuchhalter (m/w/d), dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Mietenbuchhalter (m/w/d) (Teilzeit mit 20-30 Stunden/ Woche oder Vollzeit 40 Stunden/ Woche) Bedienung von Software SFirm sowie Hausverwaltersoftware Villa Buchung, Überwachung und Korrektur von monatlichen Mietsollstellungen und Mieteingängen, Kautionen, Betriebskosten und Eingangsrechnungen Optimierung buchhalterischer Arbeitsabläufe in Zusammenarbeit mit den Objektverwaltern Erstellung von Hausgeld- sowie Betriebskostenabrechnungen in Zusammenarbeit mit den Objektverwaltern Forderungsmanagement Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung zum Steuerfachangestellten, Immobilienkauffrau/-mann, ggf. mit Abschluss Finanzbuchhalter/in IHK bzw. Mietenbuchhalter/in Mehrjährige Berufserfahrung in der Mietenbuchhaltung Eigenständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gutes Zahlenverständnis Sicherer Umgang mit weiteren Software-Programmen, wie das MS-Office Paket Teamplayer und gute Kommunikationsfähigkeiten Flache Hierarchien Unbefristete Festanstellung in Teilzeit (ca. 25 h/ Woche) oder Vollzeit (40h/ Woche) Angemessene Vergütung Weiterbildungen Ein starkes motiviertes Team
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Anlagenbuchhaltung im Einkauf (m/w/d)

Sa. 20.06.2020
Berlin
In der Verwaltung des Fritz-Haber-Instituts (FHI) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle Sachbearbeiter*in Anlagenbuchhaltung im Einkauf (m/w/d) mit 39 Wochenstunden und befristet für 24 Monate zu besetzen, wobei eine Übernahme im Anschluss angestrebt wird. Die Stelle ist für Teilzeit geeignet. Die Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 8 TVöD-Bund. Das Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. gehört zu den international renommiertesten Forschungsinstituten. Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler betreiben hier auf historischem Gelände Spitzenforschung, die weltweit führend ist. Um die Forschung optimal zu unterstützen, haben wir eine engagierte Verwaltung, für die wir Verstärkung suchen. Feststellung, Bewertung und Fortschreibung des aktuellen Anlagevermögens (Aktivierungen/Berichtigungen, Abgänge) Prüfung der Aktivierungsfähigkeit von Anlagen in Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Abteilungen Mitwirkung bei Kooperations- und Leihverträgen zur Zusammenarbeit mit anderen Forschungseinrichtungen Erledigung des fachbezogenen Schriftverkehrs Erstellung und Überprüfung des Anlagenspiegels Zuarbeiten zu den kaufmännischen und steuerlichen Jahresabschlüssen Vorbereitung, Durchführung und Kontrolle der Inventuren Ausführung von Bestellungen und Rechnungsprüfung mit anschließender Buchung Zoll-, Fracht- und Speditionsangelegenheiten Übernahme von weiteren Aufgaben im Einkauf und Rechnungswesen nach Bedarf. Abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Berufsausbildung mehrjährige, praktische Erfahrung im Bereich Anlagenbuchhaltung und im Rechnungswesen gute Kenntnisse im nationalen Handels- und Steuerrecht gutes technisches Verständnis gute MS-Office-, Finanzbuchhaltungs- und SAP R/3-Kenntnisse gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung bei der Erledigung der Aufgaben Bereitschaft zur fachlichen Fortbildung sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. ein angenehmes, familienfreundliches Arbeitsklima in einem engagierten Team ein internationales Umfeld mit Kolleginnen und Kollegen aus der ganzen Welt vielseitige und spannende Aufgaben, Möglichkeiten zur regelmäßigen Fortbildung ein tarifliches Entgelt und tarifliche Sozialleistungen inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge (TVöD) Arbeiten auf dem historischen Wissenschaftscampus in Dahlem einen U-Bahn-Anschluss vor der Tür und mehrere Busverbindungen in fußläufiger Entfernung. Neben beruflicher Sicherheit und Familienfreundlichkeit bieten wir Ihnen ein attraktives, vielfältiges Arbeitsumfeld, zuverlässige Strukturen sowie eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie einen wichtigen Beitrag zur Spitzenforschung leisten. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds und freuen uns besonders über Bewerbungen von Migrantinnen und Migranten. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal