Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anlagenbuchhaltung: 3 Jobs in Niedersachsen

Berufsfeld
  • Anlagenbuchhaltung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Anlagenbuchhaltung

Anlagenbuchhalter für den Bereich Grid Field Operations Germany (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

Di. 11.01.2022
Lehrte
TenneT ist ein führender europäischer Netzbetreiber. Wir setzen uns für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung ein – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Wir gestalten die Energiewende mit – für eine nachhaltige, zuverlässige und bezahlbare Energiezukunft. Als erster grenzüberschreitender Übertragungsnetzbetreiber planen, bauen und betreiben wir ein fast 24.000 km langes Hoch- und Höchstspannungsnetz in den Niederlanden und großen Teilen Deutschlands und ermöglichen mit unseren 16 Interkonnektoren zu Nachbarländern den europäischen Energiemarkt. Mit einem Umsatz von 4,5 Mrd. Euro und einer Bilanzsumme von 27 Mrd. Euro sind wir einer der größten Investoren in nationale und internationale Stromnetze, an Land und auf See. Jeden Tag geben unsere 5.700 Mitarbeiter ihr Bestes und sorgen im Sinne unserer Werte Verantwortung, Mut und Vernetzung dafür, dass sich mehr als 42 Millionen Endverbraucher auf eine stabile Stromversorgung verlassen können. Lighting the way ahead together Ab März 2022 für den Standort Bayreuth oder Lehrte / Ahlten.  Die Stelle ist unbefristet. Die Stelle ist in Teilzeit (30h) oder in Vollzeit (37h) möglich.  Unsere Herausforderungen TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Machen Sie mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt! Ihre Aufgabe besteht im buchhalterischen Mitwirken für das operative Geschäft der TenneT Deutschland-Gruppe im Bereich Anlagenbuchhaltung In dieser Position sind Sie bei Vorabbesprechungen und Prüfungen von Infrastrukturprojekten auf Aktivierbarkeit vertreten Sie sind in vielfältigen kaufmännischen Prozessen (Projektanlage, -pflege, Umbuchungen, Kostenprüfung etc.) eingebunden Die Abbildung der immateriellen Vermögensgegenstände und des Sachanlagevermögens, unter Berücksichtigung der vers. Bewertungsbereiche wie HGB, IFRS, Steuerrecht und Regulierung, fallen in Ihr Aufgabengebiet Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner bei Auswertungen/Reports des Anlagevermögens für diverse interne wie externe Empfänger/Schnittstellen Sie haben Ihre kaufmännische Berufsausbildung (Industriekaufmann/-frau) oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen Darüber hinaus konnten Sie bereits Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung/Bilanzierung sammeln und bringen hier vertiefte Kenntnisse mit Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch analytisches und lösungsorientiertes Arbeiten sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit, verbunden mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten aus Der professionelle Umgang mit den MS-Office-Produkten sowie der sichere Umgang mit Zahlen ist für Sie selbstverständlich Idealerweise bringen Sie bereits SAP Kenntnisse (FI, AA und PS) mit Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…) Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH (Individuelle Beratungsmöglichkeit in den Bereichen Gesundheit und Work-Life-Balance) Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten
Zum Stellenangebot

Anlagenbuchhalter (m/w/d)

Fr. 07.01.2022
Hannover
Die Gesellschaft für Dienste im Alter mbH (GDA) ist ein führender Betreiber von Seniorenwohnanlagen in Deutschland und ein Tochterunternehmen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Seit der Gründung 1971 ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen und beschäftigt heute an 10 Standorten ca. 1.700 Mitarbeiter. In unseren Häusern bieten wir etwa 2.600 Bewohnerinnen und Bewohnern seniorengerechte Wohnmöglichkeiten auf hohem Niveau und die Möglichkeit, ein individuelles und selbstbestimmtes Leben in Sicherheit und Geborgenheit zu führen. Unser Team freut sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf einen Anlagenbuchhalter (m/w/d). Kreditorenbuchhaltung (Eingangsrechnungen, Kontrolle/Bearbeitung) inkl. Zahlungsverkehr Anlagenbuchhaltung (Verwalten und buchen von Anlagezu- und abgängen sowie von Abschreibungen, erstellen und prüfen von Abschlussbuchungen)  Bank- und Kassenbuchungen Abstimmung Debitoren / Bearbeitung der OP-Liste in Zusammenarbeit mit den Einrichtungen Sachkontenabstimmungen Erstellung von Monatsabschlüssen / Jahresabschlüssen Sie haben eine kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise mit einer Weiterbildung in der Finanz-/Bilanzbuchhaltung  Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Monatsabschluss und Jahresabschluss  Sie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit MS- Office  Sie haben eine eigenverantwortlichen, lösungsorintierten und strukturierte Arbeitsweise  Sie besitzen Teamfähigkeit und weisen ein ausgeprägtes Zahlenverständnis auf Unbefristetes Arbeitsverhältnis Attraktive Vergütung nach unserem Haustarif Sonderzahlung sowie eine Leistungsprämie 30 Urlaubstage Work-Life-Balance durch flexible und stabile Dienstplangestaltung Kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten finanziert durch die GDA 1.500 Euro Prämie für das Werben eines neuen Kollegen (m/w/d) JobTicket & JobRad Viele Vergünstigungen im GDA-Verbund Bonago-Warengutschein im Wert von 40 Euro jeden Monat bis zum 31. Dezember 2022
Zum Stellenangebot

Anlagenbuchhalter*in für das Sachgebiet 19.03 – Finanzen, Rechnungswesen und Controlling im Fachbereich Gebäudemanagement

Do. 06.01.2022
Hannover
Über 11.000 Menschen sind bei der Stadtverwaltung Hannover beschäftigt – damit sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Für unsere Stadt verbessern wir ständig unseren Service und berücksichtigen dabei Ihre Meinung. Wir orientieren uns an unserem Leitbild "Wir können Verwaltung und vieles mehr" und möchten unseren Service besonders durch zukunftsorientierte Arbeitsplätze verbessern. Gemeinsam erbringen wir in 23 verschiedenen Fachbereichen, Ämtern und Betrieben unsere Dienstleistungen. So vielfältig die Aufgaben für unsere Stadt sind, so vielfältig sind die Berufsbilder. Bei der Stadtverwaltung Hannover arbeiten neben Beschäftigten in den klassischen Verwaltungsberufen aber auch Feuerwehrleute, Ingenieure, Technikerinnen, Sozialpädagogen, Juristinnen, Restaurantfachleute, Altenpfleger, Gärtnerinnen - um nur einige zu nennen. Die Landeshauptstadt Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Anlagenbuchhalter*in für das Sachgebiet 19.03 – Finanzen, Rechnungswesen und Controlling im Fachbereich Gebäudemanagement. Die Eingruppierung richtet sich nach Entgeltgruppe 09 c Fg. 2 TVöD (A I 3 Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA)). Der Arbeitsplatz ist unbefristet in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden zu besetzen. Die Stelle ist Teilzeit geeignet. Wir kommen gerne mit Ihnen über praktikable Arbeitszeitmodelle ins Gespräch.Hauptaufgabe ist die Bearbeitung von Vorgängen in der Anlagenbuchhaltung, z.B. Ansprechpartner*in bei Anfragen zur Finanzierungszuordnung, Buchwerten und Eigentumsverhältnissen Prüfen / Beurteilen neuer Maßnahmen auf Finanzierungszuordnung Übertragung offener Posten aus der Finanzbuchhaltung ins Modul FI-AA Prüfen von Rechnungen für baulich abgeschlossene, investive Projekte auf korrekte Projektzuordnung und Aktivierbarkeit Erkennen und Prüfen von Investitionsförderungen auf korrekte Zuordnung zur jeweiligen investiven Maßnahme und deren Zuordnung zum entsprechenden Anlagevermögen Zuordnen von Rechnungen zu Anlagen und Vermögen Berechnen von Sonderabschreibungen Dokumentieren von Projektdaten als Nachweis für das Rechnungsprüfungsamt Erstellen und Erfassen interner Buchungsbelege in SAP im Modul FI-AA Erfassen und Pflegen der Daten des Anlagevermögens Durchführen von Inventuren, Vergabe von Inventarnummern inkl. Schriftwechsel und Ablage Kontenabstimmungen Prüfen der Altbestände auf Abgang aus dem Anlagevermögen Datenablage Berechnung, Abstimmung und Zuordnung der erbrachten Eigenleistungen Eine Anpassung des Aufgabenzuschnitts bleibt vorbehalten. Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist der erfolgreiche Abschluss zur*zum Bilanzbuchhalter*in. Eine Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich von 3 Jahren in den letzten 5 Jahren ist erforderlich. Die Ausschreibung richtet sich auch an Personen, die nicht über den geforderten Abschluss verfügen, aber dennoch vollumfänglich die Aufgaben des Arbeitsplatzes wahrnehmen. Es ist eine kaufmännische Weiterbildung nachzuweisen. Folgendes kommt hier in Betracht: Abschluss zur/zum Bilanzbuchhalter*in bei einer Steuerfachschule (ohne IHK Prüfung oder Finanzbuchhalter*in, Steuerfachwirt*in, Finanzwirt*in oder Bachelorstudiengänge (Betriebswirtschaft, Bachelor aus dem Bereich der Steuern, Diplom-Finanzwirt*in) Die Eingruppierung erfolgt dann in der nächst niedrigeren Entgeltgruppe (E09b). Wir erwarten Kenntnisse in der Finanz- und Anlagenbuchhaltung die Fähigkeit zum selbständigen und ergebnisorientierten Arbeiten Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit Sicherheit in der praktischen Anwendung der gängigen MS-Office-Programme, insbesondere „Excel“ Wünschenswert ist Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit SAP ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum Arbeitszeitmodelle, die es Ihnen ermöglichen, flexibel auf viele Eventualitäten des Lebens zu reagieren eine Jahressonderzahlung und im Einzelfall eine Leistungsprämie eine zusätzliche Altersversorgung (bei Vorliegen der Voraussetzungen) die Möglichkeit ständiger Fort- und Weiterbildung Vergünstigungen für den öffentlichen Personennahverkehr ein umfangreiches Betriebssportprogramm
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: