Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Anlagenbuchhaltung: 4 Jobs in Erdweg

Berufsfeld
  • Anlagenbuchhaltung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Anlagenbuchhaltung

Mitarbeiter (m/w/d) Accounting

Mi. 10.08.2022
Fürstenfeldbruck
Seit bald 50 Jahren steht die Firma Schleifring für innovative und absolut zuverlässige Übertragungstechnologien. Unser Entwicklungs- und Produktangebot reicht von kontaktierenden Schleifringen über berührungslose Drehübertragungstechniken bis hin zu kundenspezifischen Systemlösungen für die Bereiche Medizintechnik, Industrie, Windenergie sowie für zahlreiche weitere Einsatzgebiete. Wir sind ein stetig wachsendes, mittelständisches Unternehmen mit rund 700 Mitarbeitern an verschiedenen Standorten in Deutschland, den USA und China. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Stammsitz in Fürstenfeldbruck einen Mitarbeiter (m/w/d) Accounting Prüfung, Kontierung und Verbuchung von Kreditorenrechnungen Selbständige Bearbeitung der Anlagenbuchhaltung Mitarbeit bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen Verbuchung von Banken und Kasse Maschineller Zahllauf Abstimmung der Intercompany-Konten Erstellen der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldung Reisekostenabrechnungen Statistiken Kontierung von Bestellanforderungen Mitarbeit in internen Projekten Erstellung von Dokumentationen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (m/w) Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung, gerne in einem internationalen Umfeld Idealerweise SAP-Anwenderkenntnisse Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel Gute Englischkenntnisse wünschenswert Selbstständige, sorgfältige Arbeitsweise sowie hohe Teamfähigkeit Intensive Einarbeitung und Betreuung in Ihr Aufgabengebiet durch ein Patenmodel Flexible Arbeitszeiten Leistungsgerechtes Gehalt plus Prämien, Zuschuss zur Altersvorsorge und weiteren Benefits Ein sicherer Arbeitsplatz mit eigenem Verantwortungsbereich in einem stetig wachsenden Unternehmen Großes Potential an Entwicklungs-und Gestaltungsmöglichkeiten mit sichtbaren Erfolgen Innerbetriebliches Gesundheitsmanagement 13. Monatsgehalt 30 Tage Urlaub Sonderurlaubstage für Jubiläen und besondere Geburtstage Aufgabenbezogene Weiterbildungen Essenszuschuss für die Kantine Ihr Arbeitsplatz: ausreichend Platz und Licht in einem modernen Umfeld Vertragsart: unbefristet Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche
Zum Stellenangebot

Expert*in Fixed Asset Accounting (m/w/d)

Di. 09.08.2022
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Job-Umgebung Die Anlagenbuchhaltung verantwortet den gesamten kaufmännischen Lebenszyklus und die Bilanzierung der immateriellen Vermögensgegenstände und des Sachanlagevermögens gemäß den jeweils aktuellen handelsrechtlichen, steuerrechtlichen und kalkulatorischen Vorgaben. Sie wirkt als Business Partner für die internen Fachbereiche im Rahmen von Investitionsmaßnahmen, sowie als Kompetenzcenter im Hinblick auf bilanzielle Grundsatzfragen und Analysen betreffend Ansatz, Bewertung und Ausweis der komplexen Asset-Struktur der SWM.  Bei uns finden Sie eine offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre, ein Umfeld, in dem Ihnen rasch Eigenverantwortung übertragen wird, sowie Möglichkeiten zum flexiblen, ortsungebundenen Arbeiten. Darüber hinaus sind wir stets daran interessiert Weiterbildungsmöglichkeiten zu eröffnen, um unser Fachwissen stets aktuell zu halten.  Teilen Sie uns gerne mit, welche Wochenarbeitszeit Sie sich vorstellen. Die Mindeststundenanzahl für die Position beträgt 30 Stunden pro Woche. Sie verantworten mit Ihren Kolleg*innen die Erfassung und Verwaltung des Anlagevermögens der SWM (von der Anschaffung über die buchmäßige Fortführung, bis hin zum Abgang) nach handels- und steuerrechtlichen Vorschriften, sowie die Bereitstellung der Daten für den Jahresabschluss und die regulatorischen Berichtsanforderungen Sie fungieren als Ansprechpartner*in für Grundsatzfragen der Bilanzierung der immateriellen Vermögensgegenstände und des Sachanlagenvermögens in dem von Ihnen betreuten Bereich, und wirken an der laufenden Weiterentwicklung und Kommunikation der internen Konzepte und Regelwerke mit Sie optimieren die systemseitige Unterstützung in den spezifischen anlagenbuchhalterischen Prozessen, indem Sie diese kontinuierlich auf Optimierungspotentiale analysieren und für das fachliche Anforderungsmanagement verantwortlich zeichnen Sie wirken seitens der Anlagenbuchhaltung an der kontinuierlichen Optimierung der bereichsübergreifenden, kaufmännischen Prozesse im Rahmen der voranschreitenden Automatisierung und Digitalisierung des gesamten Finanzbereiches mit Sie vertreten die anlagenbuchhalterischen Aspekte und Anforderungen im Rahmen von bereichsübergreifenden Projekten mit Bezug zum Anlagevermögen Sie haben ein Fach-/Hochschulstudium (FH/Uni) im Bereich Betriebswirtschaft erfolgreich abgeschlossen oder überzeugen mit einer vergleichbaren kaufmännischen Ausbildung Sie verfügen über gute Kenntnisse im Handelsrecht (HGB), v.a. hinsichtlich Bilanzierungs- und Anlagenbewertungsvorschriften; grundlegende Kenntnisse im Steuerrecht sind hilfreich/wünschenswert Sie haben Erfahrung im Rechnungswesen und den damit verbundenen kaufmännischen end-to-end Prozessen, bevorzugt von kommunalen Unternehmen bzw. Energieversorgungsunternehmen Der Umgang mit SAP-FI(-AA) und SAP-CO ist Ihnen vertraut, im Bereich MS Office haben Sie sehr gute Kenntnisse Sie haben Spaß an der Analyse, Optimierung und Digitalisierung von bereichsübergreifenden Prozessen Sie sind neugierig, aufgeschlossen und haben Freude an inhaltlicher und prozessualer, bereichsübergreifender Schnittstellenzusammenarbeit Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert Eine optimale Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung) Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine betriebliche Altersversorgung Mitarbeitertarif für Strom oder Gas Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Wir gestalten fortschrittliche Arbeitsmodelle, egal ob Jobsharing bei Führungspositionen oder die Ausübung von Stellen in Teilzeit, lassen Sie uns wissen, wie Sie arbeiten möchten. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürger*innen, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Anlagenbuchhaltung (w/m/d)

Do. 04.08.2022
München
Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als Mitarbeiter*in Anlagenbuchhaltung (w/m/d) A 8 / E 9a TVöD, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit Verfahrensnummer: 18246 Ihr Einsatzbereich: Abfallwirtschaftsbetrieb München, Abteilung Finanzen und Rechnungswesen mit Controlling, Georg-Brauchle-Ring 29Zu Ihren Hauptaufgaben zählen die Anlagenbuchhaltung in Standardfällen, wie dem Überprüfen von Be­stellungen und Rechnungen auf Aktivierungsfähigkeit, dem Buchen von Anlagenzu- und -abgängen sowie die Durchführung des Jahres- und Monatsabschlusses im SAP Modul FI-AA. Zudem führen Sie regelmäßig kreditorische und debitorische Zahlungsläufe durch, kontrollieren und pflegen Anlagenstammsätze und übernehmen die permanente Inventur des Anlagenbestands. Auch erwarten Sie Sonderaufgaben bei der Bearbeitung steuerlicher Angelegen­heiten sowie im Rahmen der Kassenprüfung. Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen für den fachlichen Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur*zum Kauffrau*mann für Büromanagement mit der Anerkennung „Fachprüfung I“ oder erfolgreich abgelegte Fachprüfung I oder erfolgreich abgeschlossene, dreijährige, rechtlich geprägte oder kaufmännische Ausbildung in einem Büroberuf oder eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger (mindestens zwei Jahre) Berufserfahrung in einer Bürotätigkeit mehrjährige (mindestens zwei Jahre) einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an: Fachkenntnisse: praktische Erfahrungen in der Anlagenbuchhaltung, in den gesetzliche Vorschriften des HGB oder der KommHV-Doppik, in der Betriebswirtschaftslehre oder der Finanzwirtschaft, in der Anwendung der Buchhaltungssoftware SAP ERP-System (Modul FI-AA) oder vergleichbare Buchhaltungssoftware für die Anlagenbuchhaltung (grundlegend) Wirtschaftliches Denken und Handeln (grundlegend) Kommunikationsfähigkeit (grundlegend) Von Vorteil sind: eine erfolgreich abgeschlossene Qualifikation als „Buchhalter*in (BW)“ oder geprüfte Anlagenbuchhalter*in Fachkenntnisse im Steuerrecht Fachkenntnisse im KAG Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.
Zum Stellenangebot

Referent Kapitalanlagen mit Schwerpunkt auf „Privatmarkt-Anlagen“ (m|w|d)

Sa. 30.07.2022
München
Der ADAC ist immer in Bewegung und da, um zu helfen - dabei decken wir die unterschiedlichsten Bereiche ab, wie z.B.: Versicherungen, Reisen und medizinische Unterstützung, rechtliche Beratung, Digitalisierung, klassische Pannenhilfe oder die Luftrettung. Wir sind da. Zu Ihren Hauptaufgaben zählt unter anderem die Weiterentwicklung der Anlagestrategie der illiquiden Kapitalanlagen sowie die operative Umsetzung der Anlagestrategie mit Fondsgesellschaften und Banken.  Sie steuern und überwachen externe Asset Manager und Dienstleister. Ferner agieren Sie als operativer Ansprechpartner für Dienstleister und Wirtschaftsprüfer. Außerdem führen Sie die Cash-Flow- und Ertragsplanungen, die Steuerung von Mittelaufstockungen und -rückflüssen sowie die Manager Selektionen (u.a. im Rahmen der Reinvestition bestehender Mandate) durch.  Die Weiterentwicklung des Reportings in Zusammenarbeit mit der KVG / AIFM gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich.  Zudem übernehmen Sie organisatorische Tätigkeiten (u.a. Organisation von Anlageausschuss-Sitzungen, Vorbereitung von Gremienunterlagen, Vertragsmanagement und Koordination von Abstimmungsprozessen) und unterstützen bei Sonderthemen und Mitarbeit in bereichs- und ressortübergreifenden Prozessen und Projekten.  Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (BWL, VWL, Wirtschaftsmathematik) oder vergleichbare Qualifikation.  Zusätzlich haben Sie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der institutionellen Kapitalanlage – insbesondere im Bereich der illiquiden Kapitalanlagen.  Sie besitzen fundierte Kenntnisse der Kapitalmärkte, Kapitalmarktinstrumente und volkswirtschaftlichen Zusammenhänge sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten.  Außerdem sind Verhandlungserfahrung im Bereich von Primary- und Secondary Fonds-Investments wünschenswert.  Ein hoher Dienstleistungsgedanke sowie ein hohes Maß an Motivation, innovativem Denken und Qualitätsbewusstsein zeichnet Sie aus. Kommunikationsstärke, Teamgeist und die Bereitschaft, eigenständig Verantwortung zur Umsetzung komplexer Themen zu übernehmen, runden Ihr Profil ab. Zudem haben Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.  Betriebliche Altersvorsorge & Vermögenswirksame Leistungen Hybrides Arbeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung Job-Ticket Verkehrsgünstige Lage Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: