Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Anlagenbuchhaltung: 1 Job in Innenstadt

Berufsfeld
  • Anlagenbuchhaltung
Branche
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Anlagenbuchhaltung

Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung (m/w/div.)

Sa. 06.08.2022
Köln
Der Köln Bonn Airport ist ein internationaler Verkehrsflughafen für Geschäftsreisende und Touristen sowie drittgrößter Frachtflughafen in Deutschland. Als Unternehmen legen wir höchsten Wert auf Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Für unseren Zentralbereich Finanzen & Controlling suchen wir für die anspruchsvollen und vielfältigen Aufgaben innerhalb des Fachbereiches Finanzen für die Abteilung Bilanzen/Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung (m/w/div.)In dieser Position sind Sie für die ordnungsgemäße Verwaltung des Anlagevermögens der Flughafen Köln/Bonn GmbH zuständig. Bilanzielle Bewertung von Investitions- und Unterhaltsprojekten sowie Ansprechpartner für die Fachabteilungen und das Controlling bei der Planung solcher Projekte (handels- und steuerrechtliche Betrachtungsweise) Sicherstellung und Erfüllung der Dokumentationsanforderungen für die Grundsteuererklärung (Schnittstelle zwischen Bau- und Steuerabteilung) Anlage, Pflege und Verwaltung von Anlagenstammdaten in SAP Kontierung der Eingangsrechnungen im Rahmen des Anlagevermögens und des Rechnungsfreigabe-Workflows mit der notwendigen Abgrenzung zwischen Investitionen und Unterhaltsaufwand Prüfung der Investitionsrechnungen auf eventuell geleistete A-konto-Zahlungen, Bürgschaften bzw. Sicherheitseinbehalte und deren Berücksichtigung Projektabrechnung und buchhalterische Erfassung von Zu- und Abgängen des Anlagevermögens Permanente Kostenüberwachung und Abstimmung der Konten mit den Geschäftspartnern Durchführung und weitere Optimierung/Digitalisierung der Anlageninventur Pflege der Versicherungswerte im Anlagevermögen Mitwirkung bei Monats- und Jahresabschlüssen (Abschreibungsläufe, Erstellen von Anlagengittern) und Bereitstellung der notwendigen Informationen und Dokumentationen für die Wirtschaftsprüfer und Betriebsprüfer Projektarbeiten und Sonderaufgaben z.B. Umstellung auf neue Anlagenbuchhaltung im Rahmen des S/4-Hana-Projektes ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorschulstudium mit der Fachrichtung Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen. Zudem verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in der Anlagenbuchhaltung und über umfassende Fachkenntnisse in der ordnungsgemäßen Buchführung. Idealerweise haben Sie die Ausbildung zum Bilanzbuchhalter (IHK) sowie die Weiterbildung zum Anlagenbuchhalter erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über gute IT-Anwenderkenntnisse in den SAP-Modulen R/3, FI, PM, AA, entsprechende Schnittstellenspezifikationen und über einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten (Excel, PowerPoint). Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Kenntnisse in einschlägigen gesetzlichen Regelungen, Richtlinien und Verordnungen runden Ihr Profil ab. Persönlich überzeugen Sie mit einem ausgeprägten konzeptionellen und analytischen Denkvermögen. Sie sind in der Lage, auch komplexe Zusammenhänge rasch zu erkennen und behalten den Blick für das Wesentliche. Dabei ist Ihre Arbeitsweise von einer Hands-on-Mentalität und Flexibilität geprägt, wobei Sie pragmatische Lösungen anstreben. Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, hohe Belastbarkeit, Willensstärke, Durchsetzungsvermögen, Organisationsfähigkeit und Teamfähigkeit sind ebenso erforderlich wie ein hohes Verantwortungsbewusstsein. Mit der Fähigkeit zu einer selbstständigen, ergebnisorientierten und strukturierten Arbeit stellen Sie sich mit Freude wechselnden Herausforderungen. Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten sowie die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung setzen wir als selbstverständlich voraus. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der 39-Stunden-Woche mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-F-VKA). die Mitarbeit in einem erfolgreichen Unternehmen der deutschen Luftverkehrsindustrie ein kooperatives Arbeitsklima sowie Herausforderungen mit Spielraum für eigene Ideen, Kreativität und Konzepte sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Nebenleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Bezuschussung eines Jobtickets, kostenloser Parkplatz etc. betrieblich geförderte Gesundheitsprogramme
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: