Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Anlagenbuchhaltung: 2 Jobs in Marquardt

Berufsfeld
  • Anlagenbuchhaltung
Branche
  • Banken 1
  • Immobilien 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Anlagenbuchhaltung

Buchhalterin / Buchhalter (w/m/d) mit Schwerpunkt Datenanalyse als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) in der Anlagenbuchhaltung

Sa. 07.05.2022
Potsdam, Bonn
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Zentrale der BImA sucht für den Geschäftsbereich Finanzen an den zur Auswahl stehenden möglichen Arbeitsorten Potsdam, Berlin oder Bonn zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Buchhalterin / Buchhalter (w/m/d) mit Schwerpunkt Datenanalyse als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) in der Anlagenbuchhaltung (Entgeltgruppe 11 TVöD Bund, Kennung: ZEFI1636, Stellen-ID: 783258)Überprüfung des Datenbestandes für die Sparte Finanzen Überprüfung der Stammdaten Plausibilisierung der Daten in Anlehnung an bereits bestehende Ordnungssysteme Sicherung des Niederstwertprinzips und anderer Auswertungen im Rahmen der für den Jahresabschluss relevanten Termine Steuerung der Bewegungsdatenüberprüfung Analyse von Fehlerquellen, Plausibilisierung von Buchungen Qualitätssicherung bei der Verarbeitung der laufenden Buchungen Erstellung der notwendigen Grundlagen und der Dokumente für die Durchführung von Liegenschaftsinventuren (Auswahl der Wirtschaftseinheiten über ein Stichprobenverfahren, Fertigung der Inventurlisten) und Auswertung von Liegenschaftsinventuren, Analyse von Kennzahlen für die Berichterstattung, Unterstützung des Bewertungsteams, Auswertung von Daten und Datenbereitstellung für andere Sparten. Weiterentwicklung von Plausibilisierungs- und Analysemethoden unter der Anwendung der Auswertungs­software IDEA und SAP Business Warehouse (SAP BW/SAP BI), einschließlich dem Erstellen von DV-Programmiervorgaben, Queries und Berichten. Erfassen und Buchen von Wert- und Bestandsveränderungen im Anlage- und Umlaufvermögen Vollständigkeits- und Plausibilitätsprüfung der buchungsbegründenden Unterlagen unter Berücksichtigung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung Klärung von Unstimmigkeiten in vorliegenden Belegen mit anderen Fachgebieten im Rechnungswesen der BImA Erfassung und Neuanlage von Stammsätzen für Vermögensgegenstände in SAP-Anlagenbuchhaltung (FI‑AA) Beurteilung des Sachverhaltes und Buchen der Geschäftsvorfälle; Abstimmung der buchungsrelevanten Konten und Ablage der Buchungsunterlagen Vorbereitung des Periodenabschlusses (Monats-, Quartals- und Jahresabschluss) Erstellung und Auswertung von Reports – auch teamübergreifend​​​​​​​ Qualifikation: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom [FH]/Bachelor o. ä.) in der Fachrichtung Betriebswirtschafts­lehre bzw. Wirtschaftswissenschaften oder auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen Fachkompetenzen: Gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung des HGB Gute Kenntnisse im kaufmännischen Rechnungswesen Fachkenntnisse in der Anlagenbuchhaltung wünschenswert Gute Kenntnisse in der Durchführung von Liegenschaftsinventuren wünschenswert Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung des DMBilG, BImAG und interner Buchungsrichtlinien bzw. die Bereitschaft, sich die fehlenden Kenntnisse kurzfristig anzueignen Expertenkenntnisse in der Anwendung von MS Excel; Kenntnisse in MS-Excel-Makroprogrammierung von Vorteil Fundierte Kenntnisse in weiteren Microsoft Office-Standardanwendungen Fundierte SAP-Kenntnisse (Module FI, CO, FI‑AA, RE, IH und BW/BI) wünschenswert Kenntnisse in IDEA wünschenswert Weiteres: Gründliche und sorgfältige Arbeitsweise bei hoher Zuverlässigkeit Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Gute Auffassungsgabe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes und zielorientiertes Verhandlungsgeschick Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit, Sozialkompetenz Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Kostenfreie Parkmöglichkeiten Verkehrsgünstige Lage Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung (m/w/d) Depotbuchhaltung SA 062.2205

Di. 03.05.2022
Potsdam
Neue Perspektiven sind einfach – starten Sie Ihre Karriere jetzt bei uns Wir, die MBS, sind eine der größten und wirtschaftlich erfolgreichsten deutschen Sparkassen. Modern, leistungsstark und kundenorientiert setzen wir auf Qualität. Das Herzstück unserer Unternehmensphilosophie ist die Nähe zum Kunden - ob vor Ort oder online. Mit Erfolg: Regelmäßig belegen Auszeichnungen unsere Beratungsqualität. Wir haben den Anspruch, unsere Geschäftsfelder so zu optimieren, dass wir auch in Zukunft zu den Besten gehören. Für unser Team der Depotbuchhaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung. Sie interessieren sich für das Wertpapiergeschäft, arbeiten gern im Team und suchen neue und spannende Herausforderungen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Position Sachbearbeitung (m/w/d) Depotbuchhaltung am Standort Luckenwalde Kennziffer: SA 062.2205 Unserer Depotbuchhaltung kümmert sich um alle Back-Office-Aufgaben des Wertpapiergeschäftes der MBS und der Weberbank. Wir sind ein kompetenter Ansprechpartner des Marktes und unserer externen Wertpapierabwickler und überzeugen durch eine ausgeprägte Serviceorientierung und hohe Dienstleistungsqualität. Welche können Sie von uns erwarten: eine fundierte Einarbeitung in ein kollegiales Team beste fachliche und persönliche Weiterentwicklung ein attraktives Gehalt gemäß TVöD-S; je nach Berufserfahrung, Qualifikation und Leistung zwischen 34.500 EUR und 43.200 EUR p.a. zusätzlich variabler Bestandteile eine leistungsorientierte übertarifliche Zusatzvergütung eine solide Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen in maximaler Höhe flexible Arbeitszeitgestaltung und ortsflexibles Arbeiten 32 Tage Urlaub sowie den 24. Und 31. Dezember als arbeitsfreie Tage vielseitige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. Kinderbetreuungszuschuss, Ferienbetreuung, Pflege) Angebote zum Gesundheitsmanagement (Zuschuss zu Präventionsmaßnahmen, Seminare) tägliche Ausgleichsbewegungsangebote am Arbeitsplatz, ergonomische Arbeitsplatzausstattung Was wir uns von Ihnen wünschen: abgeschlossene bankfachliche Ausbildung und Kenntnisse und Erfahrungen im Wertpapiergeschäft Grundkenntnisse im EStG, gründliche Kenntnisse in den Bereichen Abgeltungssteuer und Investmentsteuergesetz gute Kenntnisse im Bereich WpHG, KAGB und Aktiengesetz hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Engagement und sorgfältiges Arbeiten Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bewerben Sie sich einfach und schnell unter www.mbs.de/karriere unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 03.06.2022 Bewerbungen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über unser Bewerberportal entgegengenommen. Ihre Fragen beantworten Ihnen gern der stellvertretende Abteilungsleiter Herr Andreas Paul unter 0331 89-26011 und Anja Ziegler, Personalbereich, Telefon 0331 89-21211.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: