Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anlagenbuchhaltung: 4 Jobs in Wohldorf-Ohlstedt

Berufsfeld
  • Anlagenbuchhaltung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Branchen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Anlagenbuchhaltung

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Anlagenbuchhaltung

Fr. 22.01.2021
Hamburg
SBH | Schulbau Hamburg ist ein Landesbetrieb der Freien und Hansestadt Hamburg. Im Verbund mit der GMH I Gebäudemanagement Hamburg koordinieren wir als zentraler Dienstleister den Neubau, die Sanierung, die Instandhaltung und die Bewirtschaftung der rund 400 Hamburger Schulen. Mehr als 1.200 Mitarbeitende engagieren sich bei uns für ein gemeinsames Ziel: Wir schaffen gute Räume für gute Bildung. Sie erfassen und verwalten das Anlagevermögen. Sie buchen und kontrollieren die investiven Zuschüsse. Sie erstellen die monatlichen und jährlichen Abschreibungsläufe sowie die Inventurlisten. Sie führen den Anlagespiegel sowie den Sonderpostenspiegel. Sie gleichen die Anlagenstammsätze ab und ändern diese ggf. ab. Sie führen den Abschluss in der Anlagenbuchhaltung beim Jahreswechsel durch. Das müssen Sie mitbringen Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) in Public Management oder einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang oder gleichwertige Fachkenntnisse oder abgeschlossene, büronahe oder verwaltende Ausbildung und jeweils zusätzlich eine mindestens dreijährige Berufspraxis in Fachgebieten der ausgeschriebenen Stelle Das sollten Sie außerdem mitbringen mindestens dreijährige Erfahrung im Bereich Anlagenbuchhaltung und Buchhaltung sehr gute Kenntnisse in der Bilanzierung und im Steuerrecht Kenntnisse der Software SAP/R3 sowie der MS Office-Programme eine strukturierte und gründliche Arbeitsweise eine unbefristete Stelle schnellstmöglich zu besetzen eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TV-L großzügig bezuschusste betriebliche Altersversorgung umfangreiches Fortbildungsprogramm an der stadteigenen Akademie, das für Sie komplett kostenfrei ist 30 Tage Jahresurlaub zzgl. arbeitsfreier Tage an Heiligabend und Silvester 39-Stunden-Woche mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten gute Work Life Balance inkl. Möglichkeit zur regelmäßigen Arbeit im Home Office kostenfreie Kindernotfallbetreuung erstklassige Lage in der Hamburger Innenstadt, nur 5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt die Möglichkeit zum Erwerb des vergünstigten HVV-ProfiTickets Sonderkonditionen in zahlreichen Hamburger Fitness-Studios
Zum Stellenangebot

Finanz-/Kreditorenbuchhalter/-in (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Hamburg
Als größtes Bestattungsinstitut in der Metropolregion Hamburg sind wir seit über 100 Jahren immer für unsere Kunden da. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine(n) Finanz-/Kreditorenbuchhalter/-in (m/w/d) - auf 30-Stunden-Basis Durchführung der Kreditorenbuchhaltung Zuständig für die Anlagenbuchhaltung Abstimmung der Intercompany-Geschäftsbeziehungen Mitwirkung bei der Erstellung der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldungen Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen Mitwirkung bei der Erstellung des regelmäßigen Reportings Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich sowie über eine mehrjährige Berufserfahrung als Buchhalter/-in besitzen fundierte Fachkenntnisse im Bereich der Buchhaltung (Praxiswissen aus der Immobilienbranche sind vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung) können gute Kenntnisse der allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätze vorweisen sind routiniert und sicher im Umgang mit den typischen Finanzbuchhaltungs-Softwareanwendungen und MS-Office-Programmen verfügen über analytisches Denken und Zahlenverständnis verbunden mit einer strukturierten, zuverlässigen und teamorientierten Arbeitsweise sind verantwortungsbewusst, freundlich, flexibel und belastbar einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Traditionsunternehmen eine Vergütung nach Tarifvertrag GBI/AVH eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe in einem angenehmen Arbeitsumfeld ein sympathisches Team, das gemeinsam Ziele erreicht flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien kostenlose Kaffeeversorgung für die Mitarbeiter gute Verkehrsanbindung (U+S Bahn Ohlsdorf)
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter mit Spezialaufgaben Haupt- und Anlagenbuchhaltung (w/m/d)

Di. 19.01.2021
Hamburg
Die Gasnetz Hamburg GmbH betreibt das Erdgasnetz in der Freien und Hansestadt Hamburg mit ca. 7.900 Kilometern Länge, ca. 160.000 Hausanschlüssen und rund 230.000 Netzkunden. Zum Betrieb des Netzes kann das Unternehmen auf eigene Spezialisten (m/w/d) an den technischen Standorten in Tiefstack und Altona zurückgreifen. Die Gasnetz Hamburg GmbH ist eine 100%ige Tochter der Freien und Hansestadt Hamburg. Redest du nur über die Energiewende? Oder willst du sie auch mitgestalten? Wir suchen Köpfe, die Farbe bekennen! Du bist engagiert und willst die Zukunft gestalten? Dann fragen wir dich jetzt mal ganz offen: Willst du das nicht zu deinem Beruf machen? Bei Forschungsprojekten alternative Möglichkeiten entwickeln, eine saubere Energieversorgung für Hamburg steuern oder in der Verwaltung für frischen Wind und ressourcensparende Prozesse sorgen? Wir sind Tüftler und Anpacker - und haben noch Plätze frei. Bekenne Farbe und bewirb dich jetzt am Standort Tiefstack für unseren Fachbereich Finanzen und Rechnungswesen im Geschäftsbereich Finanzen und Regulierung als Sachbearbeiter mit Spezialaufgaben Haupt- und Anlagenbuchhaltung (w/m/d) Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen im Team in enger Abstimmung mit den beteiligten Bereichen Aufbereitung und Buchung von Belegen im Hauptbuch Eigenständige Bearbeitung von Rückstellungen Übernahme von Aufgaben in der Anlagenbuchhaltung Anfertigung kaufmännischer Analysen und Berichte Durchführung von Projektarbeiten und Sonderaufgaben Mitarbeit bei der Betreuung des Internen Kontrollsystems (IKS) Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und erfolgreiche Weiterbildung z. B. zum Bilanzbuchhalter oder Fachwirt Sehr gute Kenntnisse in SAP FI sowie gerne auch in SAP FI-AA Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere mit MS Excel Aufgeschlossenheit gegenüber einer digitalen Arbeitsweise Gute Organisationsfähigkeit, Lösungsorientierung und sichere Prioritätensetzung auch unter Termindruck Kooperationsfähigkeit, hohe Teamorientierung und gute Kontaktfähigkeit Offenheit und Teamgeist: Unsere Kultur lebt von offenem Miteinander, aktiver Zusammenarbeit und einer Begeisterung für das, was wir tun. Zeige uns deine Persönlichkeit und verstärke unser Team! Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: Entscheide dich für beides! Wir legen viel Wert darauf, dass wir Beruf, Familie und Privatleben optimal vereinbaren können. Umfangreiche Fort- und Weiterbildung: Wir fördern deine fachliche und persönliche Entwicklung mit zahlreichen zielorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten. Umweltschutz, Gesundheit und Arbeitssicherheit: Setze Impulse und gestalte eine nachhaltige Zukunft mit uns! Breitgefächerte Gesundheitsvorsorge, Betriebssportmöglichkeiten sowie eine hohe Qualität der Arbeitssicherheit sorgen für dein persönliches Wohlbefinden. Attraktive Rahmenbedingungen: Bei uns profitierst du von einer 37-Stunden-Woche mit Gleitzeit, 30 Tagen Urlaub und einer transparenten Vergütung mit vielen attraktiven Zusatzleistungen (u.a. HVV-Proficard, bezuschusste Kantine, betrieblichen Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen). Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung. Aus Gründen der Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für alle Geschlechter. Die Gleichstellung aller Geschlechter ist ein zentrales Anliegen der Gasnetz Hamburg GmbH. Deswegen haben wir uns das Ziel gesetzt, den Frauenanteil im Unternehmen zu erhöhen und Frauen in der Verwirklichung ihrer Karrierepläne zu unterstützen. Wir möchten darum insbesondere Frauen dazu ermutigen, sich bei uns zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Bilanzbuchhalter / Anlagenbuchhalter (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit

Di. 19.01.2021
Hamburg
Als 100 % kommunales Unternehmen und als Eigentümer des zweitgrößten städtischen Stromverteilungsnetzes Deutschlands leitet die Stromnetz Hamburg GmbH seit mehr als 125 Jahren den Strom zu Kunden in ganz Hamburg. Weil für eine sichere Versorgung nicht nur Watt und Volt zählen, zählen wir auf Sie! Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als Bilanzbuchhalter / Anlagenbuchhalter (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet Über unsere Anlagen fließen jährlich 12,2 Milliarden Kilowattstunden Strom zu rund 1,1 Millionen Haushalten und Gewerbetreibenden in Hamburg. Eine enorme Leistung – und eine enorme Verantwortung. Nicht nur für unseren technischen, sondern auch für den kaufmännischen Bereich. Durchführen aller relevanten Buchungen der Anlagenbuchhaltung nach handels- und steuerrechtlichen sowie internen Vorgaben Mitwirken bei der Vorbereitung von Ansatz und Bewertungsunterscheidungen bei der Aktivierung von Anlagevermögen in den verschiedenen Bewertungsbereichen Anlegen, Pflegen und Verwalten von Anlagestammdaten, Bewertungsbereichen und Anlagenklassen Unterstützen bei der Ermittlung von Anschaffungs- und Herstellungskosten Mitwirken / Unterstützen bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen im Rahmen der Anlagenbuchhaltung Bereitstellen der notwendigen Informationen für die Wirtschafts- und Betriebsprüfung Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie einschlägige Weiterbildung (Bilanzbuchhalter (w/m/d), Betriebswirt (w/m/d) o.ä.) Mehrjährige Berufserfahrung in der Anlagenbuchhaltung von anlagenintensiven Unternehmen Kenntnisse im Handelsrecht, insbesondere Bilanzierungsvorschriften in Bezug auf die Aktivierung von Anlagevermögen Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und SAP FI-AA Ausgeprägte eigenverantwortliche, strukturierte und teamorientiere Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit und strategisches Denken Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch einen flexiblen Arbeitszeitrahmen in einer 37 Stunden-Woche Attraktive Vergütung auf Basis eines Tarifvertrags sowie Jahressonderzahlungen Sicherer Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen Vielfältige Weiterbildungs-, Gesundheits- und Sportangebote Betriebliche Altersversorgung Viele weitere Zusatzleistungen wie z. B. unser Betriebsrestaurant und Bezuschussung des HVV ProfiTickets
Zum Stellenangebot


shopping-portal