Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anwaltschaft: 16 Jobs in Brandenburg

Berufsfeld
  • Anwaltschaft
Branche
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Immobilien 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 1
Anwaltschaft

Rechtsanwalt (w/m/divers) IT-Recht mit den Schwerpunkten Digitalisierung, internationale IT-Projekte und Lizenzrecht

Di. 24.11.2020
Berlin, Hamburg, Köln, München
Osborne Clarke ist eine internationale Wirtschaftskanzlei mit über 1.800 Mitarbeitern* an 26 Standorten. Unsere einzigartige Kultur ist mehr als ein zusätzliches Plus, sie ist entscheidend für unseren Erfolg. Inspirierend, wertschätzend und begeisternd arbeiten rund 400 Mitarbeiter an unseren deutschen Standorten Berlin, Hamburg, Köln sowie München zusammen und ermöglichen so die exzellente Beratung unserer Mandanten. Zwei JUVE Awards für die Kategorien: „Kanzlei des Jahres für Technologie und Medien“ und „Kanzlei des Jahres für IT und Datenschutz“ im Jahre 2019 und zahlreiche weitere Auszeichnungen sprechen eine deutliche Sprache – denn solche großartigen Erfolge sind immer eine Teamleistung. *Osborne Clarke versteht sich als diverse Gesellschaft. Wir betrachten dies nicht nur als Floskel, sondern leben diese Einstellung jeden Tag. Wir stellen uns bewusst gegen jegliche Form der Diskriminierung. Um die Lesbarkeit zu erleichtern, verwenden wir in diesem Text die männliche Form. Werde zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teil unserer Teams in Berlin, Hamburg, Köln oder München als Rechtsanwalt (w/m/divers) IT-Recht mit den Schwerpunkten Digitalisierung, internationale IT-Projekte und Lizenzrecht nationale und internationale Unternehmen aller Sektoren hinsichtlich IT-Verträge und in den Bereichen Digitalisierung sowie zum Lizenzrecht beraten unsere Mandanten dabei begleiten, die rechtlichen Herausforderungen zu meistern und die Möglichkeiten zu nutzen, die sich durch die fast tägliche Innovation von Geschäfts­modellen und Services in allen Sektoren ergeben („Helping them succeed in tomorrow’s world“) gerichtliche Ansprüche bei gescheiterten IT-Projekten durchsetzen IT-rechtliche Aspekte des M&A-Geschäfts verantworten herausragende fachliche Fähigkeiten überdurchschnittliche Examina Spaß an zukunftsweisenden Themen einschlägige Berufserfahrung in den Rechtsgebieten IT-Recht und/oder Lizenzrecht verhandlungssichere Englischkenntnisse Interesse an der Erarbeitung praktischer Lösungen für die Probleme unserer Mandanten in einem juristisch anspruchsvollen und sich ständig veränderndem Umfeld die Bereitschaft, in einem dynamisch wachsenden Team Verantwortung zu übernehmen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit die Chance, in einer wachsenden Kanzlei Verantwortung zu übernehmen die Förderung und Unterstützung Deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung attraktive Sonderleistungen (Jobticket, vermögenswirksame Leistungen) eine tolle Arbeitsatmosphäre und einen phantastischen Blick über die Stadt
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Umsatzsteuer

Mo. 23.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) für die Bereiche Handelsrecht und Gesellschaftsrecht, M&A

Sa. 21.11.2020
Berlin
Wir sind ein Team aus 48 Persönlichkeiten, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Seit inzwischen 30 Jahren sind wir ein Name, der nicht nur auf dem Berliner Markt etabliert ist. Wir sind klein genug, um flink, flexibel und individuell die Wünsche unserer Mandanten zu erfüllen und groß genug, um mit Fachkompetenz, Manpower und Erfahrung große Mandate und Großprojekte mit Bravour zu meistern. Wir beraten in- und ausländische Gründer, Finanzinvestoren, Gesellschafter und Fremdgeschäftsführer in allen gesellschafts- und wirtschaftsrechtlichen Fragen in dem gesamten Lebenszyklus eines Unternehmens von der Wiege bis zur Bahre. Wir begleiten den internen oder externen Generationenwechsel, gestalten Mitarbeiterbeteiligungsmodelle, begleiten Kauf-/Verkaufsprozesse und Due Diligence-Prozesse. Unser Denken und Handeln sind geprägt von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung. Wenn auch Sie sich diesen Werten verbunden fühlen und Lösungen gemeinsam mit unseren Mandanten entwickeln möchten, würden wir Sie gern in unserem Team begrüßen. Als Anwalt / Anwältin umfasst Ihr Aufgabengebiet die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung und Gestaltung vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A und angrenzenden Rechtsgebieten wie: Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen und Sanierungen Gestaltung von Nachfolgeregelungen, Gründung bzw. Errichtung von Personen- und Kapitalgesellschaften unter Berücksichtigung der Rechtsformwahl sowie unter steuerlichen Gesichtspunkten, Gestaltung von Gesellschaftsverträgen und Satzungen, die Erstellung von Geschäftsführer- und Vorstandsverträgen, die laufende Betreuung von Haupt- und Gesellschafterversammlungen und die individuelle Betreuung von Geschäftsführungs-, Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder, Ausarbeitung von Stellungnahmen zu rechtlichen Fragestellungen des Gesellschaftsrechts, die Unterstützung bei Mitarbeiterbeteiligungsmodellen sowie die Begleitung von Kapitalmaßnahmen. Sie sollten Ihre Kompetenz durch gute Noten und/oder praktische Erfahrung belegen können. Berufseinsteiger sind willkommen. Bestenfalls verfügen Sie über gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift. Persönlich sollten Sie sich durch Belastbarkeit und Selbständigkeit auszeichnen und hohe Ansprüche an Ihre Tätigkeit stellen. Für die Anliegen unserer Mandanten besitzen Sie ein Gespür und können Ihr Wissen verständlich vermitteln. Die Bereitschaft zum ständigen Lernen und Einarbeiten in neue Bereiche ist für Sie selbstverständlich. Mandanten mit herausfordernden Rechtsfragen im Gesellschafts-/Wirtschaftsrecht Sie erwartet ein modernes und angenehmes Arbeitsumfeld in Toplage Berlins und viel Team Spirit. Attraktive und leistungsorientierte Gehaltsstrukturen Regelmäßige, interne und externe Fortbildungen und entsprechende fachliche Entwicklungsmöglichkeiten zur Fachanwaltschaft sind für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in/Syndikusanwalt*in im Bereich der Rechtsberatung, Schwerpunkt Mietrecht/Immobilienrecht

Sa. 21.11.2020
Berlin
Als erfolgreiche Hausverwaltung und Investorengruppe mit Sitz in Berlin expandieren wir deutschlandweit. Für unser engagiertes Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Berliner Büro einen zuverlässigen und hochmotivierten Volljurist*in/Syndikusanwalt*in im Bereich der Rechtsberatung, Schwerpunkt Mietrecht/Immobilienrecht Als Inhouse-Jurist*in unterstützen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unsere Berliner Zentrale in allen Bereichen der Rechtsberatung mit den Schwerpunkten Miet- und Immobilienrecht. Rechtliche Beratung der Geschäftsführung Rechtliche Beratung der Hausverwalter und anderer Mitarbeiter Prüfung und Erstellung von Verträgen und Nachträgen aller Art, insbesondere von Mietverträgen Anpassung von Musterverträgen an die aktuelle Rechtslage Führung der Korrespondenz mit Mietern, Dienstleistern und anderen externen Dritten Abwehr von Ansprüchen Dritter gegen das Unternehmen sowie Geltendmachung von Ansprüchen gegen Dritte Volljurist*in mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Immobilienunternehmen Fachanwalt im Mietrecht von Vorteil Pragmatische und wirtschaftliche Denkweise und die Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte für Nichtjuristen verständlich zu formulieren Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Präzision und Gewissenhaftigkeit Berlin aus Sicht eines traditionsreichen Familienunternehmens Eigenverantwortliches Arbeiten Raum für eigene Ideen und Vorschläge Langfristige Zusammenarbeit und Entwicklungsmöglichkeiten Interessante Tätigkeiten Niemals Langeweile und ein gutes Team
Zum Stellenangebot

Volljurist/in*) im Referat EU-Recht

Fr. 20.11.2020
Berlin
Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) ist seit 1968 die technische Zulas­sungs­stelle für Bau­pro­dukte in Deutsch­land. Unsere Ingenieure beur­teilen innovative Bau­pro­dukte im Rah­men natio­naler und euro­päischer Zulas­sungs­verfahren. Dabei ist die Sicher­heit von Bau­wer­ken unser hoheit­licher Auftrag. Sicher­heit, für die wir auch als Arbeit­geber stehen. Aktu­ell suchen wir einen berufs­erfah­renenVolljurist/in*) im Referat EU-RechtBerlin – Vollzeit – bis Entgeltgruppe 14 TV-L (je nach Qualifikation) – ab sofort – unbefristetAls Volljurist/in im Referat EU-Recht der Präsidialabteilung bearbeiten Sie juristische Grundsatz­angelegenheiten des DIBt und bereiten Entscheidungsvorlagen für die Institutsleitung vor. Sie beraten das DIBt in juristischen Fragestellungen des EU-Rechts, des allgemeinen Verwaltungsrechts, des Rechts auf Informationsfreiheit sowie des Vergaberechts. Ein Tätigkeitsschwerpunkt wird im Bereich Marktüberwachung harmonisierter Bauprodukte liegen. Sie sind Ansprechpartner/in für das Referat Marktüberwachung, beraten deren Leitung und erarbeiten mit den technischen Kolleginnen und Kollegen praktische Lösungen für die Marktüberwachung von Bauprodukten in Deutschland. Sie begleiten behördliche und gerichtliche Verfahren, bearbeiten und koordinieren technische und rechtliche Fragen der Marktüberwachung und der Vergabe von Produktprüfungen. Dabei kooperieren Sie mit den Marktüberwachungsbehörden der Länder und vertreten die Referatsleitung in den Gremien der Bauminister­konferenz. Studium: 1. und 2. juristisches Staatsexamen (beide mit mindestens befriedigendem Ergebnis) oder vergleichbarer Abschluss  Berufserfahrung: 3 Jahre Berufs- und Prozesserfahrung sind wünschenswert, Berufs­anfänger/innen sind jedoch auch sehr willkommen  Fachinteresse: Gründliche und vielseitige Rechtskenntnisse bzw. ausgeprägtes Interesse in den o.g. Bereichen. Zudem setzen wir einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen voraus.  Kompetenzen: Sie arbeiten engagiert, selbstständig, strukturiert und bewahren auch unter Termindruck den Überblick. Sie überzeugen mit Ihrer Freundlichkeit, Ihrem sicheren Auftreten und Ihrer Motivation.  Sprache: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Bei Bewerbern aus dem öffentlichen Dienst sind wir gehalten, im Rahmen des Auswahlverfahrens die aktuelle dienstliche Beurteilung zu berücksichtigen. Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, aller Hautfarben und aller Nationalitäten, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Menschen mit anerkannter Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie bereits in Ihrem Anschreiben darauf hin.Bei uns avancieren Sie zum anerkannten Spezialisten in Ihrem Fachbereich. Ihr Arbeitsplatz ist:  Modern: Vielfältige Arbeitszeitmodelle für unterschiedliche Lebensentwürfe, mobiles Arbeiten  Sicher: Wir sind ein öffentlich rechtlicher Arbeitgeber  Gesund: Angenehmes Betriebsklima, gute Kantine, Gesundheitsförderung  Durchdacht: Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten  Gut angebunden: Firmenticket des Verkehrsverbundes Berlin/Brandenburg  Wir bieten ein Gehalt von bis zu circa 61.000 EUR – abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. Die Stelle kann im Grundsatz auch mit Teilzeitbeschäftigten besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (w/m/d) Corporate / M&A - EY Law

Fr. 20.11.2020
Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende und fachübergreifende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 2100 Kolleginnen und Kollegen der EY Law in weltweit 80 Jurisdiktionen. Mit unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung sowie unserem starken Netzwerk mit den Teams aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie Consulting führen wir unsere Mandanten in die Zukunft und beraten nationale sowie global aufgestellte Unternehmen zu allen rechtlichen Fragen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teammitglied unserer Corporate/M&A Praxis in Berlin, Frankfurt/Main, München, Freiburg oder Hamburg beraten Sie unsere Mandanten in allen Fragen zu Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie Umstrukturierungen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Erstklassige Rechtsberatung für deutsche und ausländische Mandanten bei Transaktionen, Reorganisationen und allen Fragen des Unternehmensrechts Internationale und multidisziplinäre Arbeit im Team mit Experten aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten - direkter Mandantenkontakt inklusive Aktive Förderung von Frauen und gelebte Diversity auf allen Karrierestufen Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY Standort und ein attraktives Gehaltspaket Fachübergreifendes Fortbildungsprogramm Sehr offene und teamorientierte Unternehmenskultur   Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist (w/m/d)) oder (Wirtschaftsjurist (w/m/d)) mit überdurchschnittlichen Examina Master of Laws und/oder Promotion wünschenswert Engagierter, unternehmerisch denkender Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Erste Berufserfahrung im Unternehmensrecht und im Bereich der Transaktionen und Reorganisationen wünschenswert Spaß an der nationalen und internationalen Beratung von Venture Capital Funds über Dax-, M-Dax, S-Dax-Kunden bis zu Finanzinvestoren, der öffentlichen Hand und mittelständischen Unternehmen Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Berlin, Erfurt, Stuttgart, Köln, München
Als Partnerschaft von Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Berlin, München, Köln, Hamburg, Stuttgart, Erfurt und Brüssel verstehen wir uns als führender Anbieter von Beratungsdienstleistungen für Energie- und Infrastrukturunternehmen und deren Kunden Setzt es Sie unter Strom, wenn komplexe Sachverhalte nach wirkungsvollen Lösungen verlangen? Können Sie unter Hochspannung am effizientesten arbeiten? Dann spüren Sie die Energie in unserem dynamischen Unternehmen und werden Sie Teil unseres Teams. Am Standort Berlin, Erfurt, Köln und Stuttgart suchen wir Kolleginnen und Kollegen für die umfassende Betreuung unserer Mandanten in allen zivil- und öffentlich-rechtlichen Belangen, inkl. Vergaberecht, Immobilienwirtschaft, Vertragsrecht, Kartellrecht, Regulierung, Europa und Beihilfenrecht, Abfallrecht, Energiewirtschafts- und Telekommunikationsrecht sowie Kommunalrecht.Sie unterstützen uns bei der Lösung komplexer Aufgaben unserer anspruchsvollen Mandate in allen Bereichen des öffentlichen Wirtschaftsrechts.   Am Standort Berlin, Erfurt, Köln und Stuttgart suchen wir Kolleginnen und Kollegen für alle zivil- und öffentlich-rechtlichen Mandate unserer Mandanten (z.B. Vergaberecht, Immobilienwirtschaft, Vertragsrecht, Kartellrecht, Regulierung, Europa und Beihilfenrecht, Abfallrecht, Energiewirtschafts- und Telekommunikationsrecht sowie Kommunalrecht). Wir suchen sowohl Juristen mit Vorkenntnissen/Berufserfahrung als auch Kolleginnen und Kollegen, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Sie sollten über gute juristische Qualifikationen (deutlich überdurchschnittliche Examina) verfügen. Wir bieten Ihnen ein stimmiges Gesamtpaket, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten, ein gutes Betriebsklima und frühzeitigen Mandantenkontakt. Zusammenarbeit in einem Team hochmotivierter Kolleginnen und Kollegen in einer modernen Kanzlei Vielseitige Aufgabenbereiche mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung Attraktive und sehr ansprechende Büroräume in zentraler Lage Kitazuschuss unbefristeter Arbeitsvertrag modern ausgestattete Arbeitsplätze mit zwei Bildschirmen Kaffee, Wasser und Tee zur freien Verfügung Individuelle Unterstützung Ihrer weiteren beruflichen Entwicklung (BBH-Akademie) Betriebliches Gesundheitsmanagement (frisches Obst, Arbeitsplatzanalysen, Ergonomie Beratungen, Grippeschutzimpfungen und Augenuntersuchungen) Wir fördern das persönliche Miteinander abseits des Büroalltags(z. B. Team Building-Events, Sommerfeste und Weihnachtsfeiern)
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant / Rechtsanwalt / Wirtschaftsjurist Arbeitsrecht / HR Deals / HR Transformation (w/m/d)

Do. 19.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullFachkompetenz - Du berätst international agierende Mandate in sämtlichen transaktionsbezogenen Fragestellungen im Bereich HR und/oder Arbeitsrecht. Dabei bist du von Beginn an in internationale Projekte eingebunden und erste_r Ansprechpartner_in für Personalabteilung und Geschäftsleitung.Vielfältige Aufgaben - Weiterhin berätst du bei Unternehmenskäufen und -beteiligungen, Ausgliederungen, Restrukturierungen und HR-Transformationsprozessen aller Art. Dies umfasst u.a. die Unterstützung bei Mitarbeitertransfers, Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretung sowie die Entwicklung von Restrukturierungs- und Personalabbaukonzepten einschließlich des dazugehörigen Projektmanagements.Mandantenkontakt - Du stehts unseren Mandanten als kompetente_r und vertrauenswürdige_r Gesprächspartner_in auch vor Ort zur Seite. Unsere Mandanten sind mittelgroße und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity.Technisches Verständnis - Gemeinsam mit unserem Team arbeitest du an Methoden zur Digitalisierung und Teilautomatisierung unserer Dienstleistungen.Fach- und Grenzüberschreitende Tätigkeiten - Du bist Teil internationaler und interdisziplinärer Teams von Psychologen, Wirtschaftswissenschaftlern, Juristen, Vergütungsexperten, Aktuaren und Unternehmensberatern.Du hast dein Studium der Psychologie oder einen vergleichbaren Studiengang mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Alternativ hast du dein Studium der Rechtswissenschaften mit mind. zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-) Anwalt / Anwältin oder hast dein Studium des Wirtschaftsrechts (LLB/LLM) mit überdurchschnittlichen Leistungen absolviert. Während deines Studiums hast du dich auf den Bereich HR / Arbeitsrecht spezialisiert.Du verstehst die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge transaktionsbezogenen Arbeitens.Zudem hast du Spaß an projektorientierter Arbeit in interdisziplinären Teams.Du bist eine kommunikationsstarke und flexible Persönlichkeit und handelst unternehmerisch.Deine Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken überzeugt uns ebenso wie deine schnelle Auffassungsgabe und deine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem beherrschst du MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint. Kenntnisse im Umgang mit Filehosting-Diensten wie Google Drive sind wünschenswert.Des Weiteren bringst du eine bundesweite Reisebereitschaft mit.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist Arbeitsrecht (m/w/d)

Mi. 18.11.2020
Berlin
Sie möchten sich im Arbeitsrecht etablieren und verfügen bereits über erste Erfahrungen auf diesem Gebiet? Im Auftrag einer renommierten Boutiquekanzlei suchen wir einen Projektjuristen (m/w/d) in Teilzeit (16-24 h) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.Zu Ihrer Tätigkeit gehören insbesondere: Unterstützung bei der arbeitsrechtlichen Beratung von Start-ups Vertragsrecht und Policy-Gestaltungen Konzeptionierung und Gestaltung von arbeitsrechtlichen Verträgen und Legal-Tech-Produkten Teilnahme an Networking-Events und Veranstaltungen der Berliner HR-Community Volljurist (m/w/d), idealerweise mit einem befriedigenden Staatsexamen Nachgewiesene Kenntnisse oder erste Berufserfahrung im Arbeitsrecht werden vorausgesetzt Sichere Englischkenntnisse sind von Vorteil Teilzeit 16-24 Stunden pro Woche Ein schneller Projektstart ist gegeben Eine Remote-Tätigkeit ist nach Absprache möglich
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (Volljurist) für den Bereich Baurecht, Vergaberecht und Immobilienrecht (w/m/d)

Mo. 16.11.2020
Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main
Mit über 95 Rechts­an­wäl­tin­nen und Rechts­an­wäl­ten sowie Stand­orten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München gehö­ren wir zu den füh­ren­den deut­schen Wirt­schafts­kanz­leien im Bau- und Ver­gabe­recht. Wir beglei­ten große Bau-, Anla­gen­bau- u. Infra­struk­tur­pro­jekte, häu­fig auch mit inter­na­tio­na­lem Bezug und bera­ten bei Immo­bi­lien­trans­ak­tio­nen sowie im gewerb­li­chen Miet­recht.   Für unsere Standorte in Berlin, Hamburg und Frankfurt am Main suchen wir ab sofort je­weils einen Voll­ju­ris­ten (w/m/d) als Rechtsanwalt (w/m/d) für den Bereich Bau­recht, Vergabe­recht und Immobilien­recht Betreuung von Bau­vor­ha­ben von der Pla­nung bis zur Fer­tig­stellung Begleitung vergabe­recht­li­cher Pro­zesse in allen Berei­chen der Be­schaffung Erbringung von Rechts­be­ra­tung im natio­na­len und inter­na­tio­na­len Kontext Zwei mit Erfolg abge­schlos­sene und qua­li­fi­zierte juris­ti­sche Examina Möglichst erste anwaltli­che Erfah­rung, gerne auch außer­halb unse­rer ein­schlä­gi­gen Rechts­ge­biete Bau­recht, Ver­ga­be­recht und Immo­bi­lien­recht Verständnis für technische und wirt­schaft­li­che Zusam­men­hänge Engagement und Kom­mu­ni­ka­tions­stärke Frühe Übernahme von Ver­ant­wor­tung und direk­ter Man­dan­ten­kontakt Flache Hierarchien und eine part­ner­schaft­li­che Arbeits­atmo­sphäre Eine gesunde Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal