Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anwaltschaft: 21 Jobs in Rösrath

Berufsfeld
  • Anwaltschaft
Branche
  • Recht 20
  • Unternehmensberatg. 20
  • Wirtschaftsprüfg. 20
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Anwaltschaft

Rechtsanwalt (Volljurist) für den Bereich Baurecht, Vergaberecht und Immobilienrecht (w/m/d)

Mo. 18.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München
Leinemann Partner Rechtsanwälte gehö­ren zu den füh­ren­den deut­schen Wirt­schafts­kanz­leien für das Bau­recht, Ver­gabe­recht und Immo­bi­lien­recht. Mit unse­ren knapp 100 Rechts­an­wäl­ten (w/m/d) an den Stand­or­ten Berlin, Düssel­dorf, Frank­furt am Main, Hamburg, Köln und München ste­hen wir für höchs­te Qua­li­tät und fach­li­che Exzel­lenz in unse­ren drei Fach­ge­bie­ten. Zu unse­ren bekann­ten Man­da­ten gehö­ren die Ham­bur­ger Elb­phil­har­mo­nie, große Off­shore-Wind­kraft­pro­jekte, Bat­te­rie­zel­len­fa­bri­ken, der Aus­bau des Nah­ver­kehrs mit U-Bah­nen und Stra­ßen­bah­nen, der Neu­bau der Rhein­brü­cke der A 1 bei Lever­kusen und viele wei­tere Infra­struk­tur-Groß­projekte. Wir sind auf der Suche nach neuen Talen­ten, die unsere Lei­den­schaft für das Bau­recht, Ver­gabe­recht und Immo­bi­lien­recht tei­len oder eine sol­che ent­wi­ckeln wollen.   Für unsere Standorte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München suchen wir Voll­ju­ris­ten (w/m/d), gern mit ein­schlä­gi­ger Berufs­er­fah­rung als Rechtsanwalt (w/m/d) für den Bereich Bau­recht, Vergabe­recht und Immobilien­rechtBetreuung von Bau­vor­ha­ben von der Pla­nung bis zur Fer­tig­stellungBegleitung öffentlicher Be­schaffungRechts­be­ra­tung im natio­na­len und inter­na­tio­na­len KontextVertretung unserer Mandan­ten vor Gerich­ten, Schieds­ge­rich­ten und Schlich­tungs­gremienFrühe Übernahme von Ver­ant­wor­tung und direk­ter Man­dan­ten­kontaktFlache Hierarchien sowie eine part­ner­schaft­li­che und kol­le­giale Arbeits­atmo­sphäreZwei qua­li­fi­zierte juris­ti­sche ExaminaSie sind Berufseinsteiger oder haben schon mehr­jäh­rige Erfah­rung in unse­ren Rechts­ge­bie­ten sam­meln könnenInteresse und Verständ­nis für tech­ni­sche und wirt­schaft­li­che Zusam­men­hängeEngagement und Kom­mu­ni­ka­tions­stärkeGezielte Förderung für Ihren per­sön­li­chen Erfolg im Rah­men unse­rer Leinemann Aca­demy so­wie des Erwerbs eines Fach­an­walts­titelsEine gesunde Work-Life-BalanceHomeoffice-MöglichkeitenGesundheitsangebote und zahl­rei­che Fir­men­events
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Mobilitätsrecht (w/m/d) Regulierung & Daten

Sa. 16.10.2021
Hamburg, Berlin, Köln, Nürnberg
Für unser Kompetenz-Center Mobilität an den Standorten Hamburg, Berlin, Köln oder Nürnberg suchen wir Sie als Rechtsanwalt Mobilitätsrecht (w/m/d)  Regulierung & Daten Rödl & Partner ist der agile Kümmerer für mittel­ständisch geprägte Welt­markt­führer. Als Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmens- und IT-Berater und Wirt­schafts­prüfer sind wir an 109 eigenen Stand­orten in 49 Ländern vertreten. Unsere Mandanten vertrauen weltweit unseren 5.100 Kolleg:innen. Der gemeinsame Erfolg und das Versprechen „Made in Germany“ treiben sie an. In unserem Kompetenz-Center Mobi­lität bündeln wir unsere inter­diszipli­nären Beratungs­leistungen im Mobi­litätssektor. Wir verstehen uns als Lotsen der Verkehrs­wende und beraten Mini­sterien, Kommunen, Unter­nehmen sowie Verkehrs­verbünde. Täglich stellen wir uns den komplexen Anfor­derungen einer Branche im Umbruch.   Bei JUVE zählen wir seit Jahren zu den führenden Kanz­leien im Verkehrs­sektor.Sie kennen Ihre Stärken und Ihre Ziele. Sie besitzen Mann­schafts­geist und kümmern sich gern um Ihre Mandanten. Sie denken unter­nehme­risch und inter­diszi­plinär. Sie geben für den gemein­samen Erfolg Ihr Bestes. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen. Ihr Studium der Rechts­wissen­schaften und das Referen­dariat haben Sie erfolg­reich abgeschlossen. Sie haben Interesse an den aktuellen Ent­wicklungen im Mobi­litätssektor. Sie verfügen idealer­weise über erste Branchen­erfahrung. Sie bringen eine hohe Einsatz­bereitschaft und Anpas­sungs­fähig­keit mit sowie die Bereit­schaft, sich in politische Prozesse hinein­zufinden. Sie denken unter­nehmerisch, sind kommu­nikativ und ein:e Teamplayer:in. Ihre Schwerpunkte sind die Regulierung öffent­licher Mobi­lität sowie die Erhebung und Verwendung von Mobi­litätsdaten, z. B. im Rahmen der Auto­matisierung, Vernetzung und beim Einsatz inter­modaler Mobili­täts­platt­formen.  Sie entwickeln und begleiten ein Rechts­gebiet im Aufbau mit engen Bezügen zum nationalen sowie euro­päischen Wirtschafts­verwaltungs­recht (Genehmigungs-, Kartell-, Wettbewerbs-, Beihilfen- und Vergaberecht). Sie beraten Ihre Mandanten in Verwaltungs­verfahren und über­nehmen die Vertretung vor Gericht.  Von Beginn an arbeiten Sie in einem inter­diszipli­nären Team. Sie übernehmen eigen­verantwort­lich Aufgaben und haben von Anfang an engen Mandanten­kontakt.  Durch unsere Weiter­bildungs­angebote bieten wir Ihnen sehr gute Entwicklungs­möglich­keiten sowie eine individuelle Förde­rung durch Kollegen und Partner.  Flache Hierarchien bieten Raum für Eigen­initiative. Es erwartet Sie ein kreatives und modernes Arbeits­umfeld an attrak­tiven Stand­orten in Hamburg, Berlin, Köln oder Nürnberg.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Mobilitätsrecht (w/m/d) Verkehrsverbünde & Finanzierung

Fr. 15.10.2021
Hamburg, Berlin, Köln, Nürnberg
Für unser Kompetenz-Center Mobilität an den Standorten Hamburg, Berlin, Köln oder Nürnberg suchen wir Sie als Rechtsanwalt Mobilitätsrecht (w/m/d) Verkehrsverbünde & Finanzierung Rödl & Partner ist der agile Kümmerer für mittel­ständisch geprägte Welt­markt­führer. Als Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmens- und IT-Berater und Wirt­schafts­prüfer sind wir an 109 eigenen Stand­orten in 49 Ländern vertreten. Unsere Mandanten vertrauen weltweit unseren 5.100 Kolleg:innen. Der gemeinsame Erfolg und das Versprechen „Made in Germany“ treiben sie an. In unserem Kompetenz-Center Mobi­lität bündeln wir unsere inter­diszipli­nären Beratungs­leistungen im Mobi­litätssektor. Wir verstehen uns als Lotsen der Verkehrs­wende und beraten Mini­sterien, Kommunen, Unter­nehmen sowie Verkehrs­verbünde. Täglich stellen wir uns den komplexen Anfor­derungen einer Branche im Umbruch.   Bei JUVE zählen wir seit Jahren zu den führenden Kanz­leien im Verkehrs­sektor.Sie kennen Ihre Stärken und Ihre Ziele. Sie besitzen Mann­schafts­geist und kümmern sich gern um Ihre Mandanten. Sie denken unter­nehme­risch und inter­diszi­plinär. Sie geben für den gemein­samen Erfolg Ihr Bestes. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen. Ihre Schwerpunkte sind die Beratung zu inter­kommunalen Organisations­formen und zur Finanzierung von Mobilitäts­angeboten.  Sie unterstützen Kommunen bei der Wahr­nehmung neuer Aufgaben im Bereich der Mobi­lität durch die Gestaltung sowie Gründung inter­kommunaler Koope­rationen und beraten zur Finan­zierung von Verkehrs­angeboten. Ihre Tätigkeit hat enge Bezüge zum Kommunal-, Wettbewerbs-, Beihilfen- und Vergabe­recht. Ihr Studium der Recht­swissen­schaften und das Referen­dariat haben Sie erfolg­reich abge­schlossen. Sie haben Interesse an den aktuel­len Entwick­lungen im Mobilitäts­sektor. Sie verfügen idealer­weise über erste Branchen­erfahrung. Sie bringen eine hohe Einsatz­bereitschaft und Anpassungs­fähigkeit sowie die Bereit­schaft, sich in politische Prozesse hinein­zufinden. Sie denken unter­nehmerisch, sind kommu­nikativ und ein:e Team­player:in. Von Beginn an arbeiten Sie in einem inter­diszipli­nären Team. Sie übernehmen eigen­verant­wortlich Aufgaben und haben von Anfang an engen Mandanten­kontakt.  Durch unsere Weiterbildungsangebote bieten wir Ihnen sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine individuelle Förderung durch Kollegen und Partner.  Flache Hierarchien bieten Raum für Eigen­initiative. Es erwartet Sie ein kreatives und modernes Arbeits­umfeld an attrak­tiven Stand­orten in Hamburg, Berlin, Köln oder Nürnberg.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwälte (w/m/d) Gesellschaftsrecht im Bereich Restrukturierung & Sanierungsberatung

Fr. 15.10.2021
Köln
WIR, sind eine deutschlandweit tätige und im Bereich Restrukturierung & Sanierungsberatung renommierte Boutique-Kanzlei mit Sitz in Köln. Unser Fokus liegt auf einer insolvenz-, gesellschafts- und bankrechtlichen Beratung bei der Restrukturierung von Unter­nehmen. Unsere Klienten sind Unternehmer, Gesellschafter, Manager sowie Finanzierer und Insolvenzverwalter vorwiegend größerer mittelständischer Unternehmen. Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams zum nächstmöglichen Eintrittstermin mehrere Rechtsanwälte (w/m/d) Gesellschaftsrecht im Bereich Restrukturierung & Sanierungsberatung in Vollzeit / Teilzeit. Sie betreuen anspruchsvolle und vielseitige Beratungsprojekte im Bereich der Restrukturierung & Sanierungsberatung mit einem breiten Spekt­rum an juristischen und wirtschaftlichen Fragestellungen. Sie bereiten Verhandlungen mit Finanzierern und Insolvenzverwaltern vor und führen diese je nach Praxiserfahrung selbst. Sie erstellen und analysieren Vertragsunterlagen, Prozesse sowie Dokumente und bewerten diese auf deren juristi­sche und wirtschaftliche Konsistenz und Eignung hin. Sie werden eingebunden in die interdisziplinäre Projektarbeit mit unmittelbaren Mandatsbezug Sie unterstützen unsere Mandanten bei allen dort im Tagesgeschäft anfallenden juristi­schen Fragestellungen und erstellen Entscheidungsgrundlagen und Handlungsempfehlungen für diese. Sie haben das Studium der Rechtswissenschaften, vorzugsweise mit wirtschaftsrechtli­chem Schwerpunkt, sowie den juristischen Vorbereitungsdienst überdurchschnittlich mit mindestens einem Prädikatsexamen abgeschlossen und bringen idealerweise erste Praxiserfahrung im Bereich Restrukturierung & Sanierungsberatung mit. Sie haben großes Interesse an der Analyse und Lösung wirtschaftlicher Sachverhalte. Sie arbeiten mit hoher Motivation präzise und zuverlässig, erfassen Zusammenhänge schnell und umfassend und stellen hohe Ansprüche an die Qualität Ihrer eigenen Leistung. Sie überzeugen durch professionelles Auftreten und ausgeprägte soziale Kompetenz. Sie können sich gut artikulieren, sind aufgeschlossen und empathisch. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil. Ein Arbeits- und Führungsstil, der sich durch kollegiales und wertschätzendes Miteinan­der, Teamorientierung sowie kurze und transparente Entscheidungswege auszeichnet und der Ihnen Raum für frühes selbständiges Arbeiten in einem interdisziplinären und erstklassigen Arbeitsumfeld gibt. Hervorragende berufliche Entwicklungsmöglichkeiten bei einer überdurchschnittlichen und leistungsgerechten Vergütung auf dem Niveau einer großen/führenden mittelständischen Kanzlei. Freiraum für individuelle Fortbildungsprogramme zur gezielt fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Flexible Arbeitszeitmodelle für unterschiedliche Lebenskonzepte, einschließlich der Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Hervorragende Kanzlei- und Teamkultur mit regelmäßigem Anwalts-Lunch, quartalsweisen Kanzlei-Essen, Karnevalsfeiern, Sommer- und Weihnachtsfesten sowie mehrtägigen Kanzleiausflügen. Mindestens 28 Urlaubstage sowie flexible Brückentage.   Jobticket für den ÖPNV. Kostenlose Verpflegung mit frischem Obst und Getränken.
Zum Stellenangebot

Patentanwalt/-anwältin (m/w/d) oder European Patent Attorney (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Bergisch Gladbach
LIPPERT STACHOW ist eine überörtliche Partnerschaft von Patent- und Rechtsanwälten, die auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes tätig ist, sowohl national als auch international. Mit dem Prinzip "Strategies for Innovation" treten wir in unserer täglichen Praxis dafür ein, die Kreativität unserer Mandanten optimal zu schützen und zu verteidigen. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Bergisch Gladbach suchen wir eine(n) Patentanwalt/-anwältin (m/w/d) oder European Patent Attorney (m/w/d) vorzugsweise der Fachrichtung Maschinenbau, Physik oder Elektrotechnik. Ausarbeiten von Patentanmeldungen und deren Verfolgung als Vertreter vor dem Amt (DPMA, EPA und/oder WIPO) sowie Koordination paralleler Auslandsverfahren über Korrespondenzanwälte (prosecution); Stellungnahmen zu Patentrecherchen und zur Bewertung von Chancen bzw. Risiken bzgl. möglicher Verletzung von Rechten unserer Mandanten bzw. Dritter; Vertretung bzw. Mitwirkung in Streitverfahren, insbesondere Einsprüchen am EPA/DPMA, ggf. auch Mitwirkung in Patentstreitsachen (litigation); weitere Beratung der Mandanten im gewerblichen Rechtsschutz, insbesondere zu technischen Schutzrechten, bspw. in Lizenzangelegenheiten oder zu Arbeitnehmererfinderrecht (bei Interesse auch Marken und Designs); Teamgeist und Führungsqualität, u.a. bei der Personalführung von Assistenzkräften sowie, Interesse u. entsprechende Eignung vorausgesetzt, Betreuung von Patentanwaltskandidat/innen bzw. Patentingenieur/innen. Ihr Fokus sind Patente und Gebrauchsmuster. Sie sind selbstverständlich zielorientiert, zuverlässig und sorgfältig. Darüber hinaus verfügen Sie zumindest über: die deutsche Zulassung als Patentanwalt (bzw. Patentassessor) ODER die Zulassung als European Patent Attorney am EPA (bzw. bestandene EQE) Idealerweise sind Sie zudem eine eigenmotivierte Persönlichkeit und denken nicht nur analytisch, sondern auch unternehmerisch. Vorzugsweise verbinden Sie Ihr persönliches Engagement mit ausgeprägtem Teamgeist und scheuen sich weder vor herausfordernden Aufgaben, noch vor Verantwortung. Als weitere Vorteile sehen wir bei Ihnen insbesondere: beide Zulassungen (DPMA und EPA), mehrjährige Erfahrung in einer Patentanwaltskanzlei, exzellente akademische Abschlüsse, verhandlungssicheres Englisch und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar, deutlich und leicht verständlich zu kommunizieren und dabei zugleich überzeugend Ihren Standpunkt zu vertreten.Unser Anspruch ist es, maßgeschneiderte patentanwaltliche Dienste in höchster Qualität zu erbringen. Um dies zu erreichen, haben wir eine Organisation mit flacher Hierarchie und zeitgemäßer IT geschaffen. Sie finden bei uns ideale Bedingungen vor, um sich auf die jeweilige Fallbearbeitung zu konzentrieren. Unsere hervorragend ausgebildeten Assistenzkräfte sind mit digitaler Aktenbearbeitung seit Jahren vertraut und halten unseren Anwältinnen und Anwälten den Rücken frei. Teamarbeit und Verbundenheit sind uns wichtig. Wir pflegen den persönlichen Austausch zu komplexen technischen oder patentrechtlichen Fragestellungen.   Wir bieten Ihnen nebst intellektueller Herausforderung, eigenverantwortlicher Mandantenberatung, kollegialer Arbeitsatmosphäre und personalisierten Fortbildungsmöglichkeiten auch flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, teilweise im Home-Office zu arbeiten. Wir streben eine langfristige Zusammenarbeit an. Bei entsprechender persönlicher und fachlicher Eignung steht ein partnerschaftlicher Anschluss in Aussicht. Nebst  leistungsorientiertem Gehalt bieten wir diverse weitere Benefits, gerne nach Ihren Bedürfnissen angepasst.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt/Syndikusrechtsanwältin oder Volljurist/ Volljuristin (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Köln
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! Die CML Construction Services GmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der STRABAG SE. Ihre Aufgabe ist die bauwirtschaftliche und rechtliche Betreuung der Konzerngesellschaften. Als Zentralbereich unterstützt die CML die operativen Kollegen in allen Phasen der Projektabwicklung. Die Einbindung in das Projekt findet je nach Erfordernis statt und reicht vom Telefongespräch bis zu einer mehrwöchigen bzw. ständigen projektbegleitenden Betreuung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Für den weiteren Aufbau unserer Gruppe „Property & Facility Management“ suchen wir eine/n Syndikusrechtsanwalt/Syndikusrechtsanwältin (m/w/d) oder eine/n Volljurist/Volljuristin (m/w/d). Umfassende rechtliche Begleitung der Kollegen und Kolleginnen aus dem Property und Facility Management Prüfung und Verhandlung von Verträgen, insbesondere von Facility/Property-Management-Verträgen, und rechtliche Begleitung der Vertragsdurchführung Beratung der operativen Einheiten beim laufenden Objektmanagement und der Miet- und Liegenschaftsverwaltung Prozessvertretung im Zusammenwirken mit externen Kanzleien Rechtliche Begleitung von Mandatsübergaben Entwicklung von Schulungskonzepten sowie Durchführung von Schulungen 1. und 2. Staatsexamen mit befriedigendem Ergebnis Idealerweise einschlägige Erfahrung in der Beratung von Gebäudemanagementaktivitäten, im Miet- oder privaten Baurecht oder der Vertragsgestaltung Mehrjährige Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen sind wünschenswert Gutes Judiz, Pragmatismus und Blick für wirtschaftliche Zusammenhänge Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsstärke und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Bereitschaft zu Dienstreisen Bei uns sind Sie nahe am Mandanten tätig, bewegen sich in flachen Hierarchien und bearbeiten Ihre Aufgaben selbständig und eigenverantwortlich. Auf Sie freut sich ein aufgeschlossenes Team mit großem Know-how und Begeisterung für den Beruf, das den Leitspruch des STRABAG-Konzerns „Teams work“ Realität werden lässt. Auf jede/n Ihrer neuen Kolleg/inn/en können Sie sich in jeder Phase Ihrer beruflichen Entwicklung verlassen. Wir denken und arbeiten als Team, wenn erforderlich auch bereichs- und länderübergreifend in unserer fachlich und international breit aufgestellten Konzerneinheit. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über das Onlineformular.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) für Arbeits- und Prozessrecht

Do. 14.10.2021
Bonn, Köln
Sie suchen ein Team, das Sie weiterbringt? Wir suchen Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich Arbeits- und Prozessrecht an unseren Standorten Bonn und Köln. Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Insolvenzverwaltung sowie Sanierungsberatung und IT-Services spezialisiert hat. Zur Erweiterung unserer stetig wachsenden Teams an den Standorten Bonn und Köln suchen wir erfahrene Rechtsanwälte (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Prozessrecht. Eine interessante Tätigkeit in einer wachsenden multidisziplinären Kanzlei. Sie betreuen unsere Mandanten in allen Angelegenheiten des Arbeits- und Prozessrechts. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der rechtlichen Beratung mittelständischer Unternehmen und von Verbänden. Hinzu kommen: Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinären Team, flache Hierarchien, qualifizierte Weiterbildung, eine leistungsgerechte Vergütung und ein moderner Arbeitsplatz. Um die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben sicherzustellen, finden Sie bei uns mobiles Arbeiten sowie flexible Arbeitszeiten. Sie haben beide juristische Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Arbeitsrecht sowie im allgemeinen Zivilrecht. Zudem bringen Sie Prozesserfahrung mit. Idealerweise sind Sie Fachanwalt (m/w/d) für Arbeitsrecht oder streben diesen Titel an. Strukturiertes, sorgfältiges und zügiges Arbeiten zeichnet Sie aus. Dabei behalten Sie stets den Blick für das Wesentliche. Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfreude gehören zu Ihren Kompetenzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) im Bereich Rechtsberatung

Do. 14.10.2021
Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München
Sie sind Studentin oder Student der Rechtswissenschaften und interessiert an einem internationalen, abwechslungsreichen und spannenden Praktikum? Werfen Sie als Praktikant (m/w/d) im Rahmen unserer teil-virtuellen Spring School 2022 einen Blick hinter die Kulissen einer Großkanzlei. DLA Piper ist eine weltweit tätige Rechtsanwaltskanzlei. In mehr als 40 Ländern in Europa, Afrika, Asien, Australien, dem Nahen Osten sowie Nord- und Südamerika bietet DLA Piper ein umfassendes Rechtsberatungsangebot. In Deutschland sind wir an den Standorten Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München mit über 250 Anwältinnen und Anwälten vertreten. Unsere Werte   •   Be Bold   •   Be Supportive   •   Be Exceptional   •   Be Collaborative Als Praktikant (m/w/d) arbeiten Sie an Mandaten mit, nehmen an Gerichtsterminen teil, unterstützen bei der Vorbereitung von Präsentationen und vieles mehr  Sie bekommen die Gelegenheit, ein Rechtsgebiet näher kennenzulernen Durch wöchentliche Präsentationen unserer Fachbereiche erhalten Sie Einblicke in verschiedene Mandate und Rechtsgebiete (u. a. Pro Bono) Sie nehmen an einem virtuellen Verhandlungsseminar teil Werden Sie Teil des Internationalen DLA Piper Netzwerks Sie sind Studentin oder Student der Rechtswissenschaften mindestens im dritten Semester, verfügen über gute Englischkenntnisse und haben Interesse an einem internationalen Umfeld.Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Praktikum in einem von Ihnen favorisierten Rechtsgebiet zu absolvieren - vom Aktien- & Kapitalmarktrecht über Litigation & Arbitration bis hin zum Wirtschaftsstrafrecht. Geben Sie in Ihrer Bewerbung einfach an, für welches Rechtsgebiet Sie sich besonders interessieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Bereich Umsatzsteuerberatung Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 10.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umsatzsteuerlich beraten: Du berätst und betreust nationale und internationale Unternehmen bei allen umsatzsteuerlichen Fragestellungen. Als Mitglied eines Expertiseteams erstellst du Gutachten, entwickelst Möglichkeiten zur Optimierung und bewertest Optionen zu Umstrukturierungen – stets unter umsatzsteuerlichen Gesichtspunkten.Verantwortung tragen: Du prüfst Verträge auf ihre umsatzsteuerlichen Auswirkungen und führst Betriebsprüfungen, Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und die Erfüllung von Erklärungspflichten im Team durch.Kompetent beraten: Du berätst persönlich und kompetent und triffst bei deinen Kund:innen den richtigen Ton, ganz gleich ob aus dem Mittelstand oder DAX-30-Unternehmen.Leitungsfunktion übernehmen: Als Manager:in leitest du bei uns dein eigenes Team. Eine teamorientierte Projekt- und Führungsverantwortung ist für dich ebenso selbstverständlich wie neue Mandate unter Nutzung moderner Vertriebstools aktiv zu akquirieren.Studium: abgeschlossenes Studium in einem wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Studiengang bzw. als Diplom-Finanzwirt:in.Erfahrung: mehrjährige Berufserfahrung in der Umsatzsteuerberatung.Soft Skills: Einsatzbereitschaft, Kundenorientierung, Professionalität im Umgang mit Mandant:innen und Zuverlässigkeit; Spaß an der Teamarbeit, Kommunikationsstärke, ein hohes Maß an Initiative und gut darin, sich auf neue Situationen einzustellen.Sprachen: sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift.Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Teilzeitmodelle Dinge in deinem privaten oder beruflichen Umfeld ändern sich. Wir verändern uns mit dir, indem wir dir vielfältige Teilzeitmodelle mit tage-, stunden- oder monatsweiser Freistellung anbieten.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Wirtschaftsstrafrecht / Steuerstrafrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 10.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung und Vertretung unserer Mandanten in einem der folgenden Gebiete: Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, strafrechtliche Präventivberatung (Compliance).Vielfältige Aufgaben – Als (Rechts-)Anwalt / Anwältin unterstützt du in- und ausländische Unternehmen und Unternehmensgruppen unterschiedlicher Branchen, Größen und Rechtsformen, deren Organe sowie Privatpersonen hinsichtlich rechtlicher Fragestellungen. Du begleitest diese in behördlichen/staatsanwaltschaftlichen und gerichtlichen Verfahren. Networking – Des Weiteren zählen der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten sowie der Neuaufbau entsprechender Kontakte zu deinem Aufgabengebiet.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer- und Finanzexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC zusammen. Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens vollbefriedigenden Examina und relevanten Schwerpunkten abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du bringst mehrjährige Berufserfahrung in den relevanten Schwerpunkten mit.Deine fachlichen und analytischen Kenntnisse ermöglichen dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte.Zu deinen Stärken zählt dein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft, sowie die Fähigkeit sich sehr gut in ein Team zu integrieren.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Gute Kenntnisse MS-Office Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: