Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Anwaltschaft: 17 Jobs in Wetschewell

Berufsfeld
  • Anwaltschaft
Branche
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 1
  • Referendariat 1
Anwaltschaft

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Neuss
WER WIR SINDDie Division Sensors and Actuators steht für herausragende Kompetenz bei Thermo- und Fluidmanagement-Anwendungen im Mobility- und Industriebereich.Die fünf Business Units Actuators, Automotive Emission Systems, Commercial Diesel Systems, Pump Technology und Solenoid Valves entwickeln Lösungen für die großen Herausforderungen der Mobilität wie Downsizing, Emissionsreduktion und Effizienzsteigerung bei gleichzeitiger Leistungsoptimierung. Das umfassende Produktportfolio deckt vielfältige AGR-Systeme, elektromotorische Drossel-, Regel- und Abgasklappen, Magnetventile, Aktuatoren und Ventiltriebsysteme sowie Öl-, Wasser- und Vakuumpumpen für Pkw, Nutzfahrzeuge und Offroad-Anwendungen von light- bis heavy-duty sowie Industrieanwendungen ab.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Eigenständige und praxisorientierte Betreuung und Beratung der Gesellschaften der Division Sensors & Actuators Bearbeitung eines breiten juristischen Tätigkeitsfeldes mit vielseitigen und anspruchsvollen Rechtsangelegenheiten Kompetente und pragmatische Unterstützung der Fachabteilungen bei der Gestaltung, Prüfung und Verhandlung komplexer Verträge mit Vertriebspartnern, Automobilherstellern, TIER-Kunden und Lieferanten Eigenständige Erstellung von Gutachten zu rechtlichen Fragen Mitarbeit in interdisziplinären Projekten im Konzern Gestaltung und Durchführung von internen Schulungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften inkl. 1. und 2. Staatsexamen Einschlägige Berufserfahrung, z. B. erworben in einem Industrieunternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei Praktische Erfahrungen im Zivil- und Gesellschaftsrecht Interesse und Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge und Interesse an technischen Fragestellungen in einem weltweit tätigen Konzern   Sicheres Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Souveränes Auftreten, ausgeprägte Team- und Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprache von Vorteil) Sicherer Umgang mit MS Office Weltweite Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Neuss bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

(Senior) Associate (w/m/d) Kartellrecht

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Taylor Wessing ist eine führende Wirtschaftskanzlei, die weltweit nationale und multinationale Unternehmen in allen Rechtsfragen berät. Wir stehen für exzellente Rechtsberatung, tiefgründig, in aller Breite und dennoch auf den Punkt. Mit unserem Leitgedanken „Challenge expectation, together“ verpflichten wir uns, das Erwartbare zu hinterfragen und über das Naheliegende hinaus zu denken. So finden wir die besten Lösungen: gemeinsam mit unseren Mandantinnen und Mandanten. Dieser Anspruch macht uns besonders in Bereichen stark, in denen die Meilensteine der Digitalisierung gesetzt werden: Technology, Life Sciences & Healthcare und Energy & Infrastructure. So gestalten wir heute die Geschäftsentwicklung unserer Mandanten mit den Potenzialen der Technologien von morgen. Sie möchten unsere Mandantinnen und Mandanten bei spannenden Fragen der Digitalisierung, bei internationalen Transaktionen und in Kartellverfahren begleiten? Sie suchen den Berufseinstieg oder verfügen bereits über Praxiserfahrung im Kartellrecht? Sie wollen selbständig in einem sympathischen Team arbeiten und eigenen Mandanten- und Behördenkontakt? Sie wollen in einem internationalen Umfeld tätig werden? Sie wollen klare Karriereperspektiven? Dann sprechen Sie uns an.   Unsere Competition, EU & Trade-Praxis Mit unseren Anwältinnen und Anwälten beraten wir unsere Mandantinnen und Mandanten in allen Bereichen des Kartellrechts. Dr. Marco Hartmann-Rüppel, Leiter unserer Kartellrechtspraxis, und das ganze Team freut sich auf Ihre Bewerbung. Beratung im deutschen und europäischen Kartellrecht Beratung bei kartellrechtlichen Fragestellungen der digitalen Wirtschaft, einschließlich der Gestaltung neuer Vertriebs- und Kooperationsmodelle Beratung bei internationalen Unternehmenszusammenschlüssen Begleitung von Unternehmen in kartellbehördlichen Verfahren Beratung bei der kartellrechtlichen Compliance Ihre erstklassigen juristischen Fähigkeiten haben Sie durch überdurchschnittliche Examina sowie eine Promotion und/oder einen LL.M. unter Beweis gestellt Sie sind Berufseinsteigerin oder Berufseinsteiger oder verfügen bereits über Berufserfahrung Sie haben großes Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge und begeistern sich für kartellrechtliche Fragestellungen Ihr Englisch ist verhandlungssicher in Wort und Schrift Sie sind ein Teamplayer Sie haben Freude an der Arbeit in internationalen Teams  Ein erfahrener Mentor begleitet Sie in Ihrer Entwicklung Durch unser individuell zugeschnittenes Ausbildungsprogramm RISE und unsere flexiblen Karrierewege geben wir Ihnen Raum, Ihr Talent zu entdecken, zu entfalten und effektiv einzusetzen  Sie arbeiten in direktem Kontakt mit den Mandantinnen und Mandanten innerhalb eines Teams aus erfahrenen Anwältinnen und Anwälten Wir legen Wert auf eine offene Feedbackkultur. Deswegen erhalten Sie regelmäßig eine professionelle Rückmeldung über Ihre fachliche und persönliche Entwicklung Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und unterstützen Sie bei der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Arbeitsrecht

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Wir suchen für unseren Standort Düsseldorf einen Rechtsanwalt (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Arbeitsrecht. CMS Deutschland ist führend im Arbeitsrecht. Mit bundesweit mehr als 100 spezialisierten Anwälten beraten wir Mandanten in komplexen Zusammenhängen auf höchstem Niveau. Zahlreiche namhafte nationale und internationale Unternehmen vertrauen unserer Expertise.  Individualarbeitsrecht, u.a. Vertragsgestaltung, Fragen der Durchführung von Arbeitsverhältnissen, Beratung in Trennungssituationen, Begründung, Durchführung und Beendigung von Dienstverhältnissen mit Organmitgliedern  Kollektivarbeitsrecht, u.a. Beratung bei Umstrukturierungen, betrieblichen Veränderungsprozessen und Unternehmenstransaktionen, Strategien zu Tarifwechsel oder -ausstieg Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften sowie Begleitung von Einigungsstellenverfahren Internationales Arbeitsrecht, u.a. globaler Mitarbeitereinsatz, grenzüberschreitende Verschmelzungen, Gestaltung der Europäischen Aktiengesellschaft, Outsourcing und Offshoring "Arbeit 4.0" / "New Work", u.a. mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeitgestaltung, Einsatz von Fremdpersonal, Beschäftigtendatenschutz HR-Compliance Fragen der Unternehmensmitbestimmung Führen von Arbeitsgerichtsprozessen Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Freude an der Herausforderung LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor Unterstützung beim Erwerb der Fachanwaltsbezeichnung für das Arbeitsrecht CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Volljurist HR Deals Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullFachkompetenz - Wir beraten gemeinsam international agierende Mandate in sämtlichen transaktionsbezogenen Fragestellungen im Bereich HR und/oder Arbeitsrecht. Dabei sind wir von Beginn an in internationale Projekte eingebunden und erste:r Ansprechpartner:in für Personalabteilung und Geschäftsleitung.Vielfältige Aufgaben - Weiterhin beraten wir bei Unternehmenskäufen und -beteiligungen, Ausgliederungen, Restrukturierungen und HR-Transformationsprozessen aller Art. Dies umfasst u.a. die Unterstützung bei Mitarbeitendentransfers, Verhandlungen mit Arbeitnehmer:innenvertretungen sowie die Entwicklung von Restrukturierungs- und Personalabbaukonzepten einschließlich des dazugehörigen Projektmanagements.Mandantenkontakt - Gemeinsam mit uns stehst du unseren Mandanten als kompetente:r und vertrauenswürdige:r Gesprächspartner:in auch vor Ort zur Seite. Unsere Mandanten sind mittelgroße und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity.Technisches Verständnis/LegalTech - Gemeinsam mit unserem Team arbeitest du an Methoden zur Digitalisierung und Teilautomatisierung unserer Dienstleistungen.Fach- und Grenzüberschreitende Tätigkeiten - Du wirst Teil internationaler und interdisziplinärer Teams von Psycholog:innen, Wirtschaftswissenschaftler:innen, Jurist:innen, Vergütungsexpert:innen, Aktuar:innen und Unternehmensberater:innen.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften mit mind. zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt/Anwältin. Während deines Studiums hast du dich auf den Bereich Arbeitsrecht spezialisiert.Du verstehst die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge transaktionsbezogenen Arbeitens.Zudem hast du Spaß an projektorientierter Arbeit in interdisziplinären Teams.Du bist eine kommunikationsstarke und flexible Persönlichkeit und handelst unternehmerisch.Deine Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken überzeugt uns ebenso wie deine schnelle Auffassungsgabe und deine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem beherrschst du MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint. Kenntnisse im Umgang mit Filehosting-Diensten wie Google Drive sind wünschenswert.Du bist offen für Legal Tech Solutions.Des Weiteren bringst du bundesweite Reisebereitschaft mit.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt/Volljurist Immobilienwirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullVielfältige Aufgaben - Wir bieten dir die Möglichkeit zur Zusammenarbeit in einem hoch spezialisierten Team und zugleich im Rahmen von Projekten in größeren interdisziplinären Teams. Für die PwC Legal AG decken wir sämtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit der Immobilie ab. Unsere Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich von Immobilientransaktionen, Projektentwicklungen, Bau und Anlagenbau und Asset Management. Zudem verfügen wir über eine deutschlandweit führende immobilienrechtliche ESG-Praxis.Mandantenkontakt - Unsere Mandanten sind nationale wie internationale Fonds, Asset Manager, Banken, Versicherer, Projektentwickler, Private Equity Unternehmen und Family Offices – sowie vor allem im Bereich des Baus und des Anlagenbaus die öffentliche Hand, die Industrie sowie die Energiewirtschaft.Spannende Einblicke - Du unterstützt uns bei Vertragsgestaltungen und -verhandlungen im Rahmen unserer Projekte. Du hast die Möglichkeit, dich durch Mandantenkontakt und Eigenverantwortung stetig weiterzuentwickeln. Gleichzeitig weißt du stets dein Team hinter dir, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Unsere Stärke ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit (mit anderen Rechtsgebieten, aber auch den PwC-eigenen Abteilungen, wie der PwC Deals Plattform, Bauprojektmanagement, Bewertung, Finanzierung, Restrukturierung).Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit zwei hervorragenden Examina abgeschlossen und bist Rechtsanwält:in.Eine Zusatzqualifikation wie ein LL.M., eine Promotion oder ein Fachanwaltstitel sind willkommen.Du hast als Rechtsanwält:in oder als Justiziar:in bereits erste Erfahrung im Bereich des Immobilienwirtschaftsrecht gesammelt.Analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Aufgaben, praxisorientiert rechtlich zu lösen, gehören zu deinen Stärken.Du teilst unsere Freude an der Arbeit und bist bereit, schnell Verantwortung und eigene Mandate zu übernehmen. Außerdem überzeugst du als exzellente:r Teamplayer:in.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.Souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Private Clients Service

Fr. 24.06.2022
München, Düsseldorf
Baker Tilly bietet mit mehr als 39.000 Mitarbeitern in 148 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.220 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Verstärken Sie unser Private Clients Team am Standort Düsseldorf oder München und erarbeiten Sie mit uns maßgeschneiderte Lösungen für umfassende Fragestellungen in spannenden Fällen als Rechtsanwalt (m/w/d) Private Clients Service // München, Düsseldorf. Umfassende Beratung vermögender Privatpersonen, Familienunternehmer und Family Offices in rechtlichen und steuerlichen Belangen Planung und Umsetzung nationaler und internationaler Nachfolgen sowie Vermögensübertragungen Begutachtung von nationalen und internationalen Vermögensstrukturen nebst rechtlicher und steuerlicher Anlagekonzeption Vorbereitung und Durchführung von Rechtsbehelfs- und Klageverfahren, Begleitung von Außenprüfungen Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Private Clients / Familienunternehmen / Privatpersonen und/oder Family Offices Einfühlungsvermögen in die Belange unserer Mandanten Gute Englischkenntnisse Freude an der Arbeit im Team Die notwendige Unterstützung, um Ihr Rechtsgebiet auszubauen und zu entwickeln Attraktive Vergütung und Aufgaben dort, wo Sie gesehen werden: beim Mandanten, in Verhandlungen und in Streitverfahren Ein engagiertes und herzliches Team Laufenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere eigene Academy Die Chance, in Zusammenarbeit mit Kolleg*Innen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung über den eigenen Tellerrand hinaus zu blicken Eigenverantwortliches Arbeiten, ein hohes Maß an persönlichen Freiheiten sowie damit verbunden Mobile Work und flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub Profitieren Sie von der Erfahrung einer erfolgreichen, interdisziplinären Beratungsgesellschaft. Now, for tomorrow!
Zum Stellenangebot

Referent - Corporate Office / Vorstands- und Aufsichtsratsbüro (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Düsseldorf
Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern. Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen.Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell maßgeschneiderte Energieprodukte und -dienstleistungen zu marktfähigen Preisen anbieten.Für unser Corporate Legal Affairs Team innerhalb unseres Legal & Compliance Bereichs am Standort in Düsseldorf suchen wir DICH! Es handelt sich um eine befristete Elternzeitvertretung von 12-24 Monaten. Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen (inklusive der Ausschüsse) sowie der entsprechenden Beschlüsse (inklusive Umlaufbeschlüsse) Unterstützung des CEO und der einzelnen Vorstandsmitglieder in speziellen Angelegenheiten Schnittstelle zum Aufsichtsrat Unterstützung bei der Betreuung der Gremien (Vorstand/Geschäftsführung und Aufsichtsrat) der weiteren großen Konzerngesellschaften Begleitung der Umsetzung gesetzlich vorgeschriebener Entscheidungs- und Kontrollprozesse in allen Uniper-Gesellschaften Koordination und fortlaufende Evaluierung der Prozesse der Gremienbetreuung und Erarbeitung von Maßnahmen zur Weiterentwicklung/Optimierung, inkl. Digitalisierungsmöglichkeiten Sonstige administrative Aufgaben, inkl. Terminkoordination für Sitzungen Unterstützung bei weiteren Tätigkeiten zur Einhaltung der Corporate Governance Vorgaben Abgeschlossenes Hochschulstudium in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Kommunikation oder vergleichbarer Abschluss Fundiertes wirtschaftliches und unternehmerisches Verständnis, idealerweise des Energiesektors, aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung Fähigkeit zum effizienten Schnittstellenmanagement zu anderen Abteilungen sowie Stakeholdermanagement Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und Diskretion Hohes Maß an Strukturiertheit, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Dienstleistungsmentalität und (kreativer) Lösungsorientierung Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit Verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in (w/m/d)

Do. 23.06.2022
Mönchengladbach
Die DGB Rechtsschutz GmbH ist der größte Dienstleister im Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsrecht in Deutschland. Als Tochtergesellschaft des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) vertritt sie ausschließlich die im DGB vereinten Gewerkschaftsmitglieder. Die DGB Rechtsschutz GmbH hat bundesweit 114 Standorte und beschäftigt etwa 700 Mitarbeiter*innen. Die Prozessvertretung erstreckt sich auf alle Instanzen sowie den Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH), beziehungsweise den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR). Für unser Büro in Mönchengladbach suchen wir zum 01.07.2021 eine*n VOLLJURIST*IN (W/M/D) in Vollzeit (37 Wochenstunden) Du führst Prozesse vor den Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsgerichten. Du berätst Gewerkschaftsmitglieder, Betriebs- und Personalräte sowie Gewerkschaftsvertreter*innen in Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts und des Sozialrechts. Du engagierst Dich, zum Beispiel indem Du Artikel für unsere Publikationen schreibst, Vorträge hältst und an juristischen und gewerkschaftlichen Fachveranstaltungen teilnimmst. Zweites juristisches Staatsexamen Gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht Gerne erste Berufserfahrung Identifikation mit gewerkschaftlichen Werten und Grundüberzeugungen Wünschenswert ist Erfahrung im gewerkschaftlichen Umfeld und bei der Vertretung von Arbeitnehmer*inneninteressen Überzeugungsfähigkeit in Wort und Schrift Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit Eine interessante und eigenständige Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten Strategisches Einarbeitungsprogramm (StEP) Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten 13,5 Monatsgehälter – ab Jahresbruttogehalt 60.000,- EUR 30 Urlaubstage Ggf. 10 Arbeitszeitverkürzungstage Weitere tarifliche Leistungen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeit im Bereich Corporate

Mi. 22.06.2022
Düsseldorf
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Corporate / Corporate Disputes in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens zwei Tage pro Woche).  Die Tätigkeit ist flexibel sowohl vom Düsseldorfer Büro aus, in dem Ihre Leitpartner arbeiten, als auch bundesweit von Ihrem Wohnort (z.B. aus Münster oder Bonn) möglich. Das Gesellschaftsrecht zählt zu den Kernbereichen von CMS: Mit über 180 Anwälten an acht Standorten verfügen wir im Gesellschaftsrecht über das größte Team in Deutschland. CMS ist eine zukunftsorientierte Anwaltskanzlei. Mit über 70 Standorten in über 40 Ländern und mehr als 5.500 Anwälten weltweit verbinden wir fundierte lokale Expertise mit einem globalen Verständnis.    Sie arbeiten aktiv an attraktiven Mandaten und bei der Erstellung von aktuellen wissenschaftlichen Publikationen mit. Sie werden eng in Ihr Team sowie die Mandats-, Projektarbeit und Gerichtsverfahren eingebunden. Sie unterstützen Ihr Team mit verschiedenen Tätigkeiten wie Recherchen, dem Fertigen von Entwürfen und Aktenvermerken zu gesellschaftsrechtlichen und prozessualen Fragenstellungen.   Sie haben das Erste Staatsexamen mit mindestens vollbefriedigend bestanden. Sie bringen Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Abläufen sowie gute Englischkenntnisse mit. Idealerweise haben Sie bereits Vorkenntnisse im Gesellschaftsrecht und Corporate Litigation. Falls nicht, haben Sie Freude daran, sich diese Themen während Ihrer Tätigkeit anzueignen. Sie haben Freude an herausfordernden Tätigkeiten, sind engagiert und ambitioniert.    Sie erhalten eine optimale Betreuung durch Ihre Mentorin/Ihren Mentor. Unsere flexiblen Arbeitszeiten helfen Ihnen dabei, Präsenz und Wissenserwerb bestmöglich miteinander zu vereinbaren. Sie haben die Möglichkeit, Praxiserfahrung in einer wirtschaftsberatenden Kanzlei zu sammeln. Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung.  
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Düsseldorf
Sonepar in Deutschland ist mit einem Umsatz von über 3 Milliarden Euro und 199 Niederlassungen Marktführer im deutschen Elektrogroßhandel. Wir vertreiben Elektroartikel führender nationaler und internationaler Lieferanten an unsere Kunden aus dem Handwerk, Handel und der Industrie. Die Holding mit Sitz in Düsseldorf verantwortet das Geschäft in Deutschland, Österreich, der Tschechischen Republik, der Schweiz, Ungarn und Rumänien. Wir gehören zur französischen Sonepar-Gruppe, die in 40 Ländern der Welt mit mehr als 45.000 Mitarbeitern an rund 2.800 Standorten aktiv ist. Für die Rechtsabteilung unserer Holding in Düsseldorf suchen wir ab sofort, unbefristet und in Vollzeit einen Unternehmensjurist / Legal Counsel (m/w/d) Betreuung & Unterstützung der Konzern-Gruppe in allen zivilrechtlichen Angelegenheiten und bei allen individualarbeitsrechtlichen Vorgängen Prüfung von nationalen sowie internationalen Verträgen mit unseren Geschäftspartnern Erstellung von Dokumenten wie u.a. Unternehmensverträgen & Projektpräsentationen Unterstützung bei und Führen von Verhandlungen Projektarbeit bspw. Begleitung von M&A-Transaktionen entlang des gesamten Prozesses Durchführung von internen rechtlichen Schulungen Enge Zusammenarbeit mit unseren Führungskräften aus Logistik, Vertrieb & Backoffice Betreuung & Unterstützung der Konzern-Gruppe in allen zivilrechtlichen Angelegenheiten und bei allen individualarbeitsrechtlichen Vorgängen Rechtswissenschaftliches Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen Idealerweise Volljurist mit bereits erster Berufserfahrung als Syndikusanwalt Hohes Maß an Kundenorientierung, Verhandlungsgeschick und Eigenständigkeit Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten; insbesondere Outlook, Word & PowerPoint Proaktives Kommunikationstalent mit hoch analytischer Denk- & Arbeitsweise Sehr gutes Deutsch sowie verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Schnelle Eigenverantwortlichkeit bei Aufgaben und Projekten Professionelles Talent Management & tätigkeitsbezogene, fachliche Schulungen Attraktive Mitarbeiterangebote durch Zugang zu Corporate Benefits Faire Vergütung, Möglichkeit zweitweise im Home-Office zu arbeiten und 30 Urlaubstage bei fünf Arbeitstagen pro Woche
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: