Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Anwaltschaft: 30 Jobs in Zons

Berufsfeld
  • Anwaltschaft
Branche
  • Recht 21
  • Unternehmensberatg. 21
  • Wirtschaftsprüfg. 21
  • Immobilien 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Banken 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Home Office möglich 16
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Ausbildung, Studium 2
  • Referendariat 2
  • Praktikum 1
Anwaltschaft

Legal Counsel / Syndikusanwalt (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Hamburg, Köln
Arbeite mit uns – einem führenden Anbieter für Cloud-, SAP- und IoT-Services – und gestalte zukunftsfähige IT-Lösungen für unsere Unternehmenskunden.     Digitalisiere mit uns den deutschen Mittelstand als Legal Counsel / Syndikusanwalt (w/m/d) vorzugsweise an unseren Standorten Köln oder Hamburg.DEINE TÄTIGKEITEN: Prüfung, Kommentierung und Verhandlung von Verträgen mit Kunden bzw. Lieferanten in enger Zusammenarbeit mit unserem Vertrieb bzw. unserem Einkauf Überarbeitung bestehender bzw. Erstellung neuer Vertragsmuster und Allgemeinen Geschäftsbedingungen Bearbeiten unterschiedlichster Fragestellungen des Datenschutzrechts Ansprechpartner:in für diverse juristische Einzelanfragen unserer Fachbereiche DAS BRINGST DU MIT: Du hast mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen, vorzugsweise im IT-Umfeld Du kennst dich im allgemeinen Zivilrecht, insbesondere im Vertrags- und AGB-Recht gut aus Du verfügst zudem über Kenntnisse im IT- und Softwarerecht und hast idealerweise ein solides Grundwissen im Datenschutzrecht Du hast ein gutes betriebswirtschaftliches Verständnis und einen sicheren Umgang mit komplexen Sachverhalten Du hast Erfahrung in der Bearbeitung umfangreicher Ausschreibungen sowie der Verhandlung der damit einhergehenden Verträge Dich zeichnen eine ausgeprägte Teamfähigkeit und eine analytische und kommunikative Arbeitsweise aus  DAS BIETEN WIR DIR: Komme weiter: Blicke über den fachlichen Horizont hinaus und entdecke spannende interne Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine Vielzahl an Fortbildungen.  Erlebe den Unterschied: Erfahre den Respekt und die Wertschätzung deiner Kolleg:innen und nutze das vielfältige Angebot unseres Diversity Managements. Sei aktiv: Mit deinem eigenen JobRad für dich oder weiteren Familienangehörigen. Nutze zudem verschiedene Mitarbeiterangebote, wie virtuelle Sportsessions etc. Finde die Balance: Profitiere durch unseren Mix aus Vertrauensarbeitszeit und flexiblem Arbeitsort (inkl. Home-Office) von einer großartigen Work-Life-Integration Fühle dich versorgt: Wir bieten dir mit unserer Altersvorsorge, einer privaten Unfallversicherung und einer betrieblichen Gesundheitsvorsorge den richtigen Rahmen. Schalte ab: 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaube und ein Sabbatical-Konto geben dir die Möglichkeit für eine berufliche Auszeit und Entspannung.   KRÄFTE BÜNDELN. DIGITALISIERUNG VERWIRKLICHEN.  Wir suchen Menschen, die engagiert ihr Fachwissen und ihre Persönlichkeit einbringen, um das Beste für unsere Kunden zu erreichen. Menschen wie du, die mehr wollen – und mehr erwarten.   SCHNELL BEWERBEN. FEEDBACK ERHALTEN. Deine Bewerbung ist schnell und unkompliziert ohne Anschreiben möglich. Einfach deinen Lebenslauf und vorliegende Zeugnisse online auf unserem Jobportal hochladen.   FINDE DEINE SCHNITTSTELLE BEI Q.BEYOND Die q.beyond AG steht für erfolgreiche Digitalisierung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die besten digitalen Lösungen für ihr Business zu finden, setzen diese um und betreiben sie. Unser starkes Team aus 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bringt unsere mittelständischen Kunden sicher durch die digitale Transformation, mit umfassender Expertise in den Bereichen Cloud, SAP und IoT. #qbeyond #expectthenext #homeoffice #togetherbeyond
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-) Jurist / Rechtsanwalt (w/m/d) im Bereich Datenschutz

Fr. 20.05.2022
Köln
Für unseren Hauptsitz in Köln / Remote suchen wir  ab dem 01. Juli oder zu einem späteren Zeitpunkt (Wirtschafts-) Juristen / Rechtsanwälte (w/m/d)  im Bereich Datenschutz. Unsere Rechtsanwaltskanzlei berät Kleinstunternehmen bis hin zu weltweit agierenden Konzernen aus den unterschiedlichsten Branchen im Bereich Datenschutz. In diesem Bereich nehmen wir seit über 10 Jahren eine führende Position am Markt ein. Wir beraten als Rechtsanwälte und Juristen und sind als Externe Datenschutzbeauftragte bestellt. Über 50 Datenschutzexperten arbeiten in branchenspezifischen Teams.    Umfassende datenschutzrechtliche Betreuung von Mandanten verschiedenster Branchen Bearbeitung, Organisation und Umsetzung von Datenschutzkonzepten Kommunikation mit Stakeholdern unserer Mandanten aller Ebenen Planung und Durchführung von Datenschutzaudits Erstellung der notwendigen datenschutzrechtlichen Dokumente und Dokumentationen Übernahme der Behördenkommunikation für unsere Mandanten Erstellung von Publikationen und Vorbereitung bzw. Durchführung von Vorträgen sowie Schulungen Betreuung von Compliance-Projekten sowie Erstellung der notwendigen Dokumente   Ihre Qualifikation als (Wirtschafts-) Jurist / Rechtsanwalt (w/m/d) wird durch gute Englischkenntnisse, persönliches Engagement und ausgesprochene Teamfähigkeit abgerundet. Erste Erfahrungen in unserem Schwerpunkt Datenschutz sind vorteilhaft. Im Idealfall sind Sie bereits z.B. TÜV-zertifiziert (Datenschutzbeauftragte:r). Sie denken gerne strategisch und schätzen die klare Sachverhaltsanalyse. Praktisches Engagement und Interesse für die theoretischen Hintergründe sollten gegeben sein. Eine hohe Eigenmotivation, eine ausgeprägte Selbstorganisation, ein grundsätzlich gegebenes Interesse an technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen sind für eine erfolgreiche Zusammenarbeit aus unserer Sicht unerlässlich. Klarer Kommunikationsstil, hohe Praxisnähe in der Beratung, konstruktive Denkweise im Datenschutz.  Ihre Ziele: Sie suchen eine langfristige Perspektive in einer zukunftsträchtigen Nische, wobei Sie sich ganz bewusst gegen die Strukturen einer Großkanzlei entscheiden und dennoch auf höchstem Niveau attraktive Mandanten beraten möchten. Sie wollen Ihr juristisches Know-how in der Praxis anwenden und direkten Kontakt zu den Mandanten haben. Sie suchen Einblicke in verschiedenste Branchen und wollen verstehen, wie Unternehmen funktionieren. Sie arbeiten gerne in einem dynamischen Team und suchen eine Tätigkeit, die eine  gute Mischung aus Theorie und Praxis bietet. Sie wollen Ihre überdurchschnittlichen Kommunikationsskills im anspruchsvollen Umfeld weiter schärfen.  Unbefristeten Arbeitsvertrag Faire Arbeitszeiten Work-Life-Balance Zusammenhalt und Miteinander Kollegiale Arbeit satmosphäre ohne Standesdünkel Offene Kommunikation und aktive Feedbackkultur Sorgfältige Einarbeitung Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten Interessante und branchenvielfältige Mandanten
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) für den Bereich IP, IT- und Datenschutzrecht

Fr. 20.05.2022
Düsseldorf
Wir suchen für unseren Standort Düsseldorf einen Rechtsanwalt (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich IP, IT- und Datenschutzrecht. Im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes ist CMS eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten. Wir können auf umfassende Erfahrung und Wertschätzung aus über 60 Jahren zurückblicken. Bundesweit sind derzeit etwa 100 Anwälte unserer Sozietät speziell in diesem Gebiet tätig.  Betreuung nationaler und internationaler Mandanten, vom Start-up bis zum Großkonzern, in allen Fragen des IP, IT- und Datenschutzrechts Entwurf und Verhandlung von Kooperations-, Entwicklungs- und Nutzerverträgen im Bereich digitaler Geschäftsmodelle, Software-as-a-Service und Plattformen Konzeptionierung und Überprüfung von Richtlinien und Prozessen im Bereich Datenschutz, IT-Sicherheit und Open-Source Compliance, sowohl unternehmensintern als auch für Produkte und Dienstleistungen des Mandanten Beratung und Vertretung von Mandanten gegenüber Betroffenen und Datenschutzbehörden Begleitung von Unternehmenstransaktionen, insbesondere im Hinblick auf Software, digitale Geschäftsmodelle und Datenschutz Beobachtung aktueller und künftiger Gesetzgebungsprozesse mit Auswirkung auf die digitale Wirtschaft und vorausschauende Entwicklung von Lösungen zur Implementierung bei Mandanten   Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse  Grundlegendes technisches Verständnis Hohe Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Freude an der Herausforderung LL.M. oder Promotion wünschenswert   Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits   
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Arbeitsrecht

Fr. 20.05.2022
Köln
Wir suchen für unseren Standort Köln Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Arbeitsrecht. CMS Deutschland ist führend im Arbeitsrecht. Mit bundesweit mehr als 100 spezialisierten Anwälten beraten wir Mandanten in komplexen Zusammenhängen auf höchstem Niveau. Zahlreiche namhafte nationale und internationale Unternehmen vertrauen unserer Expertise.  Kollektivarbeitsrecht, u.a. Beratung bei Umstrukturierungen, Betriebsänderungen und Unternehmenstransaktionen Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften sowie Begleitung von Einigungsstellenverfahren und Führen von Arbeitsgerichtsprozessen Grenzüberschreitende Verschmelzungen, Gestaltung der Societas Europaea; Unternehmensmitbestimmung "Arbeit 4.0" / "New Work" Beschäftigtendatenschutz Individualarbeitsrecht, insbesondere Vertragsgestaltung Arbeitsrechtliche Compliance Betriebliche Altersversorgung Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Promotion und/oder LL.M. wünschenswert Arbeiten in einem kollegialen Team Exzellente Mandate Arbeitsrecht "am Puls der Zeit" Mandantenkontakt von Anfang an Raum für die Verwirklichung eigener Ideen CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Köln
REVOLUTIONIZING POWER INNOVATIVE ANTRIEBSSYSTEME DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebs­systeme. Die Kernkompetenzen des Unter­nehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommen. Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Standort: Köln, HQ Eintrittsdatum: 01.07.2022 Arbeitszeit: 40 h Befristung: unbefristet Wir begrüßen und unterstützen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind davon überzeugt, dass sie einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg sind. Diversity macht uns offener, innovativer und wettbewerbs­fähiger. Ansprechpartner für alle Rechtsfragen einer börsennotierten Aktiengesellschaft, insbe­sondere im Bereich allgemeines Vertragsrecht Selbstständige und eigenverantwortliche Bera­tung unserer Führungskräfte und Fachbereiche sowie unserer Beteiligungen im In- und Ausland Unterstützung des Leiters Recht, insbesondere bei der Beratung von Vorstand und Aufsichtsrat Führung von Vertragsverhandlungen mit internen und externen Partnern, sowohl national als auch international Ausarbeitung und Verhandlung von Verträgen in deutscher und englischer Sprache Gerichtliche und außergerichtliche Wahrneh­mung der Interessen unseres Unternehmens Volljurist mit überdurchschnittlichen Examens­ergebnissen (mind. ein Prädikatsexamen) Mehrjährige Berufserfahrung als Rechtsanwalt in einem Unternehmen oder einer wirtschaftsrecht­lich ausgerichteten Anwaltskanzlei Interesse an sowie ein gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Kommunikationsstarker Teamplayer mit ausge­prägter Eigeninitiative Souveränes Auftreten und Kommunikations­geschick Sehr gute, verhandlungssichere Englischkennt­nisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkennt­nisse sind von Vorteil Bereitschaft zu Reisen im In- und Ausland Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusanwalt Corporate und M&A (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Köln
Wir - Ströer – sind ein führender deutscher Außenwerber und bieten werbungtreibenden Kunden individualisierte, voll integrierte Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. Wir setzen mit der „OOH plus“ Strategie auf die Stärken des OOH-Geschäfts, unterstützt durch die flankierenden Geschäftsfelder Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce. Wir vermarkten und betreiben mehrere tausend Webseiten und rund 300.000 Werbeträger im Bereich "Out of Home". Die Bereiche Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce flankieren unser Kerngeschäft. Zudem publiziert unser Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.Wir bei Ströer fördern die Werte Innovation, Wachstum & Entwicklung, Qualität und Wertschätzung und leben den Ströer Spirit mit Leidenschaft.10.000 innovative Köpfe100+ Standorte#1 OOH-Anbieter in Deutschland#1 Digitalvermarkter in Deutschland1,4 Milliarden Euro Umsatz für das Gesamtjahr 2020Sie begutachten selbstständig und umfassend gesellschaftsrechtliche FragestellungenZudem begleiten Sie konzerninterne RestrukturierungenSie übernehmen die Betreuung der Gremien der Ströer Gruppe und bereiten deren Sitzungen vorDarüber hinaus begleiten Sie M&A Projekte von der Due Diligence bis zur Verhandlung und Erstellung aller TransaktionsdokumenteSie sind Volljurist:in und haben Ihre 2 Staatsexamina mit zumindest befriedigendem Erfolg abgeschlossenIn Ihrer Laufbahn konnten Sie mindestens 2 jährige einschlägige, praktische Erfahrung in den genannten Tätigkeitsgebieten sammelnSie arbeiten zielgerichtet und verantwortungsbewusst sowohl selbstständig als auch im Team in einem schnellen, dynamischen und spannenden UmfeldUnser Standort liegt verkehrsgünstig im Kölner Süden und verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten ​Um Ihre Freizeit besser zu gestalten, können Sie unseren Wäsche-, Friseur- und Physiotherapieservice vor Ort nutzen​Ob moderne Bürowelten, Kantine, Café-Lounge oder Betriebskindergarten in der Konzernzentrale – Ströer bietet eine außerordentlich angenehme Arbeitsatmosphäre​Wir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt ist​Neben unseren Werten – Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes MiteinanderViel Gestaltungsspielraum für eigenen Ideen sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnen die bunte Ströer-Welt aus​
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im Bankrecht - Distressed Debt (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main
Als Wirtschaftskanzlei mit dem Schwerpunkt Restrukturierung und Sanierung ist die Buchalik Brömmekamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH bundesweit darauf spezialisiert, in einer Krise befindliche mittelständische Unternehmen wieder auf Erfolgskurs zu bringen. In interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Betriebswirten und Ingenieuren entwickeln wir ganzheitliche und nachhaltige Lösungen, die rechtlich, auch steuerrechtlich, sowie betriebs- und finanzwirtschaftlich aufeinander abgestimmt sind und setzen diese in Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten um. Bei der Durchführung von Eigenverwaltungsverfahren gehören wir mit derzeit über 200 durchgeführten Eigenverwaltungs- oder Schutzschirmverfahren zu den führenden Kanzleien in Deutschland. Des Weiteren sind wir auf dem Gebiet der Regelinsolvenzen tätig. Zur Verstärkung unseres Teams, vorzugsweise an unserem Standort Düsseldorf oder auch in unserer Niederlassung in Frankfurt a. M., suchen wir ab sofort einen Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im Bankrecht – Distressed Debt (m/w/d) Rechtliche Begleitung von finanzierungsrechtlichen Fragestellungen aller Art im insolvenznahen Umfeld, insbesondere in Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung Prüfung, Erstellung und Verhandlung von Kredit- und Kreditsicherungsverträgen, Sicherungsabgrenzungsvereinbarungen zwischen verschiedenen Gläubigergruppen und echten sowie unechten Massekreditverträgen Kontaktaufbau und ‑pflege zu Factoring- und Leasinggesellschaften, Finetrading Anbietern, Debt Advisern sowie sonstigen Finanzierungsanbietern (Private Debt und Mezzanine Anbietern) Umfassende Unterstützung unserer Mandanten auch im Rahmen der Suche nach alternativen Finanzierungsoptionen unter Berücksichtigung der betriebswirtschaftlichen Erfordernisse Durchführung von Vortragsveranstaltungen für unsere Mandanten und Veröffentlichungen zu den oben bezeichneten Themen in Fachzeitschriften und internen Newslettern Studium der Rechtswissenschaft mit relevanten Schwerpunkten und überdurchschnittlichem Abschluss (mindestens befriedigende Examina) Mehrjähriger Berufserfahrung im Kredit-, Kreditsicherungs- und Insolvenzrecht, vorzugsweise erworben in einem Kreditinstitut oder in einer Rechtsanwaltskanzlei Freude an projektorientierter Arbeit in einem interdisziplinären Team Ausgeprägte analytische Fähigkeit, die Ihnen die schnelle Aufbereitung komplexer juristischer Sachverhalte ermöglicht Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft Eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einer renommierten Kanzlei für Insolvenzrecht, Sanierung und Restrukturierung Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Festanstellung Leistungsgerechte Vergütung Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zur Partnerschaft Einen modernen Arbeitsplatz in einem freundlichen und dynamischen Umfeld Ein motiviertes, engagiertes und nettes Team Flexible Arbeitszeiten, auch im Homeoffice 30 Urlaubstage sowie weitere Benefits Sehr guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und bei Bedarf einen eigenen Parkplatz
Zum Stellenangebot

Steuerberater/ Rechtsanwalt (m/w/d) für die steuerliche Gestaltungsberatung

Mi. 18.05.2022
Meerbusch
Einzigartige Boutique-Kanzlei mit 100% Spezialisierung auf Stiftungsgründungen und Stiftungsberatung. Ausschließlich zukunftsorientiert gestaltend und ohne streitige Mandate. Als Rechtsanwalts- und Steuerberatungsgesellschaft in der zukunftsorientierten Begleitung von Unternehmerpersönlichkeiten sind die UnternehmerKompositionen seit dem Gründungsjahr 2012 ausschließlich auf die Gestaltung von Stiftungen im deutschsprachigen Raum spezialisiert (In- und Ausland). Wir sind dynamisch und flexibel mit dem Spirit eines StartUp, zugleich mit mehr als 10 Jahren im Markt aber ein stabiles etabliertes Unternehmen. Mit einem Team von aktuell 12 Personen verfügen wir über eine einzigartige Expertise in der vernetzen Konzeption von Stiftungs-Strukturen an den Schnittstellen von Familie, Unternehmen und Eigentum. Unser Fokus sind unternehmensverbundene Stiftungen, sowie Modelle zum Vermögensschutz für Investoren und hochvermögende Privatpersonen in Deutschland, in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Durch die Vielfalt in der Ausgangssituation und die Bandbreite in der Zielsetzung hinsichtlich der relevanten Bereiche „Familie“, „Unternehmen“ und „Eigentum“ ergeben sich stets neue Fragestellungen, die im Detail und mit größter Sorgfalt zu prüfen sind und ein großes Verantwortungsbewusstsein erfordern. Wir gestalten individuell maßgeschneiderte Lösungen, oberhalb marktüblicher Muster und Lösungsansätze. Aufgrund der hohen wirtschaftlichen und emotionalen Bedeutung erhalten wir zu unseren Beratungsergebnissen stets ein direktes Feedback vom verantwortlichen Unternehmer / Gesellschafter / Eigentümer, mit dem wir jeweils in einem engen vertraulichen und diskreten Austausch stehen. Die Ergebnisse in der Gestaltung von Vermögensschutz, generationenübergreifender Unternehmensfortführung und dem Familienfrieden machen die Arbeit für uns und unsere Mandanten bedeutungs- und sinnvoll. Wer Freude daran hat, ist bei uns genau richtig. Zur Abgrenzung: NICHT zu unserem Dienstleistungsspektrum gehören gerichtliche Klage- und Streitverfahren, sowie eine laufende Steuerberatung (Steuerdeklaration). Bis auf seltene Ausnahmen unterliegen wir keinen von außen gesetzten Fristen oder Terminen und können die Themen in Ruhe, mit Konzentration und in sorgfältig hoher Qualität bearbeiten. Neben der hochspezialisierten stiftungsrechtlichen und steuerlichen Gestaltungsberatung  zum wirtschaftlich optimalen Aufbau von Stiftungs-Strukturen, ergänzen wir unser Leistungsportfolio in der 3. Säule mit einer strategischen Beratung auf Eigentümerebene.  Diese grundlegende Einbeziehung des Systems „Familie“ ist für die Gestaltung von langfristig stabilen und tragfähigen Strukturen nach unserer Projekterfahrung von oft unschätzbarem Mehrwert. Mit dieser vernetzten Konzeption von Stiftungen und der ausschließlichen Spezialisierung sind wir einzigartig im Markt. Unser Leitbild lautet: „Wir geben Ruhe und Sicherheit zur Gestaltung des Wesentlichen“. Wir richten unsere Denk-, Arbeits- und Beratungsweise immer wieder danach aus. Steuerberater/ Rechtsanwalt (m/w/d) für die steuerliche Gestaltungsberatung Wirtschaftlicher Fokus. Komplexe steuerliche Gestaltungsberatung. > 5 Jahre Berufserfahrung. (m/w/d) Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teamverstärkung. Feste Anstellung. Vollzeit (40h)Wir entwickeln und beraten stetig neue Modelle zur steueroptimierten Übertragung sämtlicher Anlageklassen auf Stiftungs-Strukturen. Die komplexe steuerliche Gestaltungsberatung von Unternehmern, Investoren und hochvermögenden Privatpersonen im Steuerrecht, sowie die Entwicklung von grundsätzlichen Übertragungskonzepte bis hin zur Marktreife gehören zu Ihren Aufgaben. Entweder alleine und/oder gemeinsam mit anderen internen oder externen Spezialisten. Hierzu verstehen Sie komplexe nationale und internationale Strukturen und unternehmerische Zusammenhänge. Sie erstellen individuelle Konzepte und Gutachten zu Übertragungsmodellen für unsere Mandanten. Dazu recherchieren Sie mit erfahrener, vernetzter Sicht die Rechtsprechung und Literatur in allen Steuerarten und prüfen eine große Bandbreite steuerrechtlicher Fragestellungen. Unser Ziel sind klare und belastbare Aussagen. Sie visualisieren die erarbeiteten Konzepte zum besseren Verständnis für alle Beteiligten und sind versiert im Umgang z.B. mit Power Point oder einer anderen Grafiksoftware. Sie sind erfahren im Lesen und in der Deutung betriebswirtschaftlicher Auswertungen und Bilanzen. Idealerweise haben sie auch Erfahrung in der Bewertung von Unternehmen nach steuerlichen Bewertungsprinzipien. Sie beherrschen Excel und sind versiert im Umgang damit. Es gehört für die Erstellung von Steuerberechnungen zu Ihrem täglichen Handwerkszeug. Sie beraten von Beginn an auch im direkten Kontakt unsere Mandanten und deren aktuelle Berater. Sie pflegen regelmäßigen guten Kontakt zu unseren Mandanten, sowie zu deren Steuerberatern, Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Noraren, Banken, Vermögensverwalten und Family Offices.Sie sind Rechtsanwalt für Steuerrecht (Steuerjurist) oder Steuerberater mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung in der steuerlichen Gestaltungsberatung. Ihr bisheriger Berufsweg und Ihre Leidenschaft liegen auf jeden Fall im Steuerrecht. Sie sind leistungsbereit und leistungsstark und dokumentieren dies zweifelsfrei mit ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn. Aus Ihrer bisherigen Berufspraxis als Berater kennen Sie die systematischen Grundlagen aller Steuerarten und Sie sind auch mit der Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen vertraut. Sie konnten durch mehrjährige Berufserfahrung differenzierte Feinheiten und Praktiker-Wissen hinzugewinnen. Sie wissen schon: Solches Wissen, das man nur durch langjährige und häufige Praxis und Reflektion erlangt und nicht durch das Lesen von Büchern erhalten kann. Sie beobachten die steuerliche Gesetzgebung, laufende steuerliche Revisionsverfahren, lesen regelmäßig Fachzeitschriften, bilden sich stetig fort und sind up to date in der steuerrelevanten Rechtsprechung. Das beständige Dranbleiben an den aktuellen Veränderungen ist Ihnen ein persönlich wichtiges Anliegen zum eigenen Qualitätsanspruch. Es fällt Ihnen leicht und gehört zu Ihnen wie ein Hobby. Vorkenntnisse in der Beratung von Stiftern und Stiftungen sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Das diesbezüglich erforderliche, spezialisierte Fachwissen, sowie die entsprechende Praxiserfahrung erwerben Sie bei und mit uns. Das lernen Sie im Tun, denn Sie sind von Anfang an in die direkte Mandatsarbeit eingebunden.Wir sind eine spezialisierte Gestaltungskanzlei. Die Projekte sind herausfordernd und spannend und immer wieder in Varianten anders. Unsere Mandanten sind inspirierende Unternehmerpersönlichkeiten. Wir arbeiten ohne Fristendruck, in Ruhe und planbar. Wir geben Raum für die Übernahme von Verantwortung und kreativer Gestaltung. Wir zahlen eine leistungsoriente und überdurchschnittliche Vergütung und bieten zudem eine kurz- mittel- und langfristige Gehaltsentwicklungsperspektive. Sie haben 6 Wochen Urlaub/ Jahr (30 Tage). Wir unterstützen berufliche Weiterbildungen und die persönliche Entwicklung (natürlich gerne bei und mit uns) durch Freistellungen, Beteiligungen sowie vollständige Übernahme der Kosten. Das gleichzeitige Kombinieren aller Lebensbereiche (Beruf – Gemeinschaft – Partnerschaft/Familie) liegt uns am Herzen und wird von uns individuell gefördert. Wir gestalten extern (mit Mandanten) wie intern (im Team) gute und vertrauensvolle Beziehungen. Besonders durch einen freundlichen und respektvollen Umgang miteinander ermöglichen wir ein angenehmes Klima und schaffen Räume auch für kontroverse Diskussionen in allen Bereichen. Neben exzellentem rechtlichem und steuerlichem Fachwissen und ständiger Weiterbildung, wird durch Coachings und Seminare auch der wissenschaftlich fundierte, systematische und regelmäßige Aufbau von Sozialkompetenz gefördert, auf Basis der Individualpsychologie nach Alfred Adler. In unserem Unternehmen übernimmt jeder für seinen Aufgabenbereich Verantwortung. Wir arbeiten zwar übergreifend und gemeinsam, jedoch darf jeder, soll und muss „seine Themen“ weiterentwickeln im Sinne von „Besserwerden“. Das geht am besten, wenn man Fehler machen darf. Wir wissen, dass das beim Treffen von Entscheidungen, im Arbeitsalltag und besonders beim Erlernen neuer Fähigkeiten passiert und normal ist. Daher gibt es in unserem Unternehmen eine konstruktive Fehlerkultur, die dem Lernen und der Entwicklung dient. Wir nehmen unser Leitbild „Wir geben Ruhe und Sicherheit zur Gestaltung des Wesentlichen“ auch in unserer Führungsleitlinie ernst. Das bedeutet klare Strukturen, kurze und klare Entscheidungswege, sowie abgegrenzte Aufgabenbereiche. Wir machen und begleiten angemessene Einarbeitungen und werfen bei der Übernahme von Aufgaben und Verantwortung niemanden ins kalte Wasser. Ergänzt wird der Einstieg bei uns durch klare Aufgaben -und Verantwortungsübersichten, so dass jeder eindeutig weiß, wen er ggf. fragen und ansprechen kann. Zudem arbeiten wir von Beginn an mit individuellen Entwicklungsplänen. Bei uns ist ein regelmäßiges und konstruktives Feedback zur Arbeitsweise, sowie zu den Arbeitsergebnissen, gelebter Alltag. Sowohl kurzfristig in den arbeitsbedingten, alltäglichen Begegnungen, als auch mittelfristig in halbjährlichen Entwicklungsgesprächen. Wir bevorzugen als erste Arbeitsstätte einen Einsatz in unserem Büro in Meerbusch-Büderich. Zugleich bieten wir bei Bedarf flexible Arbeitsmöglichkeiten im Umkreis von 100 km um die Firmenzentrale (z.B. Homeoffice oder ein individuell lokales Büro in Wohnortnähe). Die technische Infrastruktur mit Hardware, Cloud-Lösungen, etc. ist vorhanden und wird zur Verfügung gestellt. Das Modell ist vielfach erprobt und gelebt. Bei der Arbeitsplatzausstattung und Arbeitsplatzanordnung dürfen und sollen die „Büronutzer“ mitgestalten. Auf diese Weise finden individuelle Bedürfnisse Berücksichtigung und sorgen für mehr innere Ruhe bei der Arbeit. Einen guten Überblick über alle laufenden Mandate, sowie über anstehende neue Themen und eine gute und enge Einbindung ins Team halten wir für wichtig. Dies wird durch eine wöchentliche Teamkonferenz ermöglicht (aktuell per Zoom) mit dem Fokus auf unsere Mandatsthemen, sowie durch einmal monatlich ein Treffen aller Kollegen und Kolleginnen zu einer internen Besprechung mit übergeordneten Themen (aktuell per Zoom). Wir gewährleisten verlässliche und planbare Arbeitszeiten, die aber auch kurzfristig- akut flexibel gehandhabt werden können (z.B. kurzfristig zur Betreuung kranker Angehöriger). Wir wissen um die Wichtigkeit echter Erholungzeiten. Bei uns wird im Normalfall (es mag wenige und seltene Ausnahmen geben) niemand außerhalb der Arbeitszeiten, am Wochenende oder im Urlaub angerufen und es muß auch niemand erreichbar sein. Ausdrücklich auch nicht per E-Mail oder auf anderen Medien.
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Legal Counsel / Syndikusanwalt - Gesellschaftsrecht (m/w/d)*

Mi. 18.05.2022
Köln
Unser Mandant ist ein Konzernverbund mit über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Hierzu gehören unterschiedliche Gesellschaften aus verschiedensten Bereichen, die durch ein Holdingunternehmen geführt und koordiniert werden. Ein Beispiel ist die Immobiliengesellschaft, die den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Konzerngesellschaften bedarfsgerechten und modernen Wohnraum in urbanen Stadtquartieren zur Verfügung stellt. Zur Verstärkung des aktuellen Teams sind wir derzeit für unseren Mandanten auf der Suche nach einem professionellen, kompetenten und verantwortungsbewussten Unternehmensjuristen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht. Neben einem abwechslungsreichen und vielfältigen Aufgabengebiet bietet unser Mandant ein sicheres, zukunftsorientiertes sowie lebendiges Arbeitsumfeld mit zusätzlichen attraktiven Leistungen und Konditionen. Persönliche sowie fachliche Entwicklungsmöglichkeiten sind ebenso gegeben wie flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub und moderne Arbeitsplätze.Konzernweite rechtliche Beratung von Fachabteilungen, Führungskräften und Organen mit Ihrem Schwerpunkt im GesellschaftsrechtErstellung praxistauglicher Handlungsempfehlungen sowie überzeugende Darstellung Ihrer ArbeitsergebnisseBeratung und Unterstützung im Vertragsmanagement inkl. Prüfung, Gestaltung und VerhandlungBetreuung im Corporate HousekeepingAusführung gutachterlicher TätigkeitenErstellen strukturierter, formal und inhaltlich ausgereifter Schriftsätze, Vorlagen und Vertragsentwürfe in klarer und präziser SpracheAußergerichtliche Verfolgung und Abwehr von Ansprüchen sowie enge Begleitung gerichtlicher VerfahrenMitarbeit in interdisziplinären TeamsZudem die gelegentliche Bearbeitung kartellrechtlicher FragestellungenÜberdurchschnittlich gut abgeschlossenes Jurastudium (1. und 2. Staatsexamen) sowie Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer wirtschaftlichen Kanzlei, idealerweise in einer vergleichbaren FunktionKenntnisse im Kartell- und Wettbewerbsrecht sowie im Gesellschafts- und Kommunalrecht wünschenswertNach Einarbeitung sichere Beherrschung aller gesellschaftsrechtlichen Abläufe im Konzern und in den Konzernunternehmen sowie umfassende Kenntnis der Inhalte und Regelungen der bestehenden gesellschaftsrechtlichen Verträge und VereinbarungenTeamfähigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität und ZuverlässigkeitFundierte EDV-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS Office und kanzleitypischer SoftwareUnbefristetes Arbeitsverhältnis39,0 Stunden / WocheEntgelt nach dem Tarifvertrag für VersorgungsbetriebeFlexible Arbeitszeiten in der Zeit von 6:30 bis 19:3030 Tage ErholungsurlaubMobiles ArbeitenEngagierte Einarbeitung und strukturierte WeiterbildungAttraktive Wohnungsangebote für BeschäftigteKostenlose ParkplätzeModerne ArbeitsplätzeWeiterbildungsmöglichkeitenUnterstützung bei der SyndikuszulassungKantine & BistroHervorragende Anbindung an den ÖPNV
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Arbeitsrecht

Mi. 18.05.2022
Düsseldorf
Wir suchen für unseren Standort Düsseldorf einen Rechtsanwalt (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Arbeitsrecht. CMS Deutschland ist führend im Arbeitsrecht. Mit bundesweit mehr als 100 spezialisierten Anwälten beraten wir Mandanten in komplexen Zusammenhängen auf höchstem Niveau. Zahlreiche namhafte nationale und internationale Unternehmen vertrauen unserer Expertise.  Individualarbeitsrecht, u.a. Vertragsgestaltung, Fragen der Durchführung von Arbeitsverhältnissen, Beratung in Trennungssituationen, Begründung, Durchführung und Beendigung von Dienstverhältnissen mit Organmitgliedern  Kollektivarbeitsrecht, u.a. Beratung bei Umstrukturierungen, betrieblichen Veränderungsprozessen und Unternehmenstransaktionen, Strategien zu Tarifwechsel oder -ausstieg Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften sowie Begleitung von Einigungsstellenverfahren Internationales Arbeitsrecht, u.a. globaler Mitarbeitereinsatz, grenzüberschreitende Verschmelzungen, Gestaltung der Europäischen Aktiengesellschaft, Outsourcing und Offshoring "Arbeit 4.0" / "New Work", u.a. mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeitgestaltung, Einsatz von Fremdpersonal, Beschäftigtendatenschutz HR-Compliance Fragen der Unternehmensmitbestimmung Führen von Arbeitsgerichtsprozessen Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Freude an der Herausforderung LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor Unterstützung beim Erwerb der Fachanwaltsbezeichnung für das Arbeitsrecht CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: