Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Anwaltsfachgehilfe: 8 Jobs in Bad Honnef

Berufsfeld
  • Anwaltsfachgehilfe
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 4
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 2
Anwaltsfachgehilfe

Assistenz (m/w/d) der Stabstellenleitung

Mi. 29.06.2022
Rengsdorf, Kreis Neuwied
Ein Team von mehr als 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit. Ein Unternehmen mit Haltung, Vision und den Werten eines Familienunternehmens. Eine moderne und zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit Perspektiven. Wir suchen Top-Talente, die Know-how, Ideen und Ambitionen in unsere internationalen Teams einbringen und realisieren möchten. L&R ist ein weltweit agierendes und expandierendes Unternehmen für Medizinprodukte. In unseren Kerngeschäftsfeldern entwickeln und produzieren wir innovative Produkte und Lösungen für Patientinnen und Patienten; von Hightech-Anwendungen in der Unterdrucktherapie bis zur modernen Wundauflage. Nutzen Sie Ihre Chance. Wir hätten Sie gerne in unserem Team als Assistenz (m/w/d) der Stabstellenleitung Legal Affairs & Insurance | Standort Rengsdorf Sie halten der Leitung unserer Stabstelle Legal Affairs & Insurance den Rücken frei: Administration, Organisation oder Kommunikation – Sie wissen jederzeit genau, was wo und wie zu tun ist. Ebenso zuverlässig wie souverän erledigen Sie die Korrespondenz unserer Staff Unit und übernehmen unser elektronisches Vertragsmanagement inklusive Fristen- und Terminkontrolle. Außerdem koordinieren Sie Termine, bereiten Besprechungen vor, nehmen Diktate auf und organisieren Dienstreisen – von der Planung bis zur Reisekostenabrechnung. Mit betriebswirtschaftlichem Know-how bringen Sie sich zudem in das Controlling unserer Stabstelle ein und unterstützen bei der Investitions- und Kostenstellenplanung. Nicht zuletzt pflegen Sie als Zeitbeauftragter (m/w/d) die Anwesenheits- und Urlaubsliste, erstellen Bereitschafts- und Mehrarbeitsmeldungen und sind für unsere Dokumentenstelle verantwortlich. Abgeschlossene Ausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d), alternativ gerne auch eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Kanzleierfahrung Idealerweise Erfahrung als Assistenz in vergleichbarer Position Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge Fit in MS Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook), SAP-Kenntnisse sind ein Plus Sehr gutes Englisch – in Wort und Schrift Organisationstalent mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten sowie einer proaktiven, eigenverantwortlichen und zugleich teamorientierten Arbeitsweise Sie möchten die Zukunft der Medizinproduktebranche mitgestalten. Wir bieten Ihnen die Chance. Ihnen ist es wichtig, Beruf und Privatleben in der Balance zu halten. Wir finden das passende Modell. Aus- und Weiterbildung stehen auf Ihrer Agenda. Wir fördern Sie individuell in unserer L&R Academy.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) Schlichtungsstelle Luftverkehr

Mo. 27.06.2022
Bonn
In Abteilung VIII, Schlichtungsstellen (Schlichtungsstelle Luftverkehr) sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei auf ein Jahr befristete Stellen als Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) zu besetzen. Das Bundesamt für Justiz als zentrale Dienstleistungsbehörde der Justiz nimmt wichtige Aufgaben im Bereich des nationalen und internationalen Rechtsverkehrs wahr und bietet zugleich umfassende justizbezogene Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger. Die Schlichtungsstelle Luftverkehr ist eine unabhängige, unparteiische Schlichtungseinrichtung, die der sachlichen, interessengerechten und an Recht und Gesetz orientierten Suche nach optimalen Lösungen für Konflikte zwischen Flugreisenden und Fluggesellschaften, die sich nicht der privaten Schlichtungsstelle für öffentlichen Personenverkehr angeschlossen haben, verpflichtet ist. Erteilung von Hinweisen Unterschriftsreife Vorbereitung der Zuleitung von Schlichtungsanträgen an Luftfahrtunternehmen Unterschriftsreife Vorbereitung von Ablehnungsentscheidungen Feststellung und ggf. Mitteilung an die Betroffenen über Vollständigkeit der Beschwerdeakte Unterschriftsreife Vorbereitung von Erfolglosigkeitsbescheinigungen und Beendigungsmitteilungen Unterstützung der Schlichterinnen durch Recherche Vorbereitung einfacher Schlichtungsvorschläge Erledigung von Organisationseinheit übergreifenden Aufgaben nach Weisung abgeschlossenes (Bachelor-)Studium der Fachrichtung Rechtspflege, Verwaltungswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder in einem vergleichbaren Studiengang mit juristischer Prägung Teamfähigkeit, eine analytische und flexible Denkweise sowie die Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit ein hohes Maß an Verlässlichkeit, Selbständigkeit sowie Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein für den Aufgabenbereich rasche Auffassungsgabe, hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit sowie ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Konfliktfähigkeit auch im Umgang mit schwierigen Verfahrensbeteiligten, Sensibilität für die Belange der Betroffenen Erfahrungen im Schriftverkehr mit Gerichten sowie in vollstreckungsrechtlichen, zivilprozessualen Fragen sind von großem Vorteil Bereitschaft zur Fortbildung zum Erwerb der erforderlichen Fachkenntnisse Für Tarifbeschäftigte ist die Tätigkeit nach der Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, Bereich Bund bewertet. Für Beamtinnen und Beamte kann eine Beschäftigung im Wege der Abordnung erfolgen. Das Bundesamt für Justiz hat sich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Ziel gesetzt. Auch Bewerbungen mit dem Wunsch nach Teilzeitarbeit werden berücksichtigt; die personellen und organisatorischen Möglichkeiten werden bei Eingang entsprechender Bewerbungen im Einzelnen geprüft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in (m/w/d) Forderungsmanagement

Fr. 24.06.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In dem Geschäftsbereich 3, Patientennahe Angelegenheiten des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Teilzeit (28,87 Std./Woche) zu besetzen: Sachbearbeiter/in (m/w/d) Forderungsmanagement Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Prüfung von Forderungen Kommunikation mit Schuldner/innen und externen Stellen sowie mit der Patientenabrechnung und Buchhaltung Aufarbeitung von Unterlagen für das Inkassounternehmen Kommunikation und Abstimmung mit Inkassounternehmen Verfolgung gerichtlich anhängiger Forderungsangelegenheiten Abgeschlossene Ausbildung zur / zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder kaufmännische Ausbildung mit Interesse an der Forderungsbeitreibung Kenntnisse über Zwangsvollstreckung sind von Vorteil Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft Fundierte Kenntnisse in MS Office Teamgeist, Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L EG9 Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) Prozessabteilung

Fr. 24.06.2022
Bonn
Flick Gocke Schaumburg ist eine national und international tätige, auf Steuerzentrierte Rechtsberatung spezialisierte Sozietät mit mehr als 380 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern an sieben Standorten. Wir verfügen über eine ausgezeichnete Marktreputation und bieten Ihnen ein vielseitiges Tätigkeitsgebiet, das verantwortungsvolle Aufgaben und Raum für Kreativität und Eigeninitiative verbindet. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Bonner Büro einen  Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d)Sie sind einem prozessführend tätigen Partner und dessen Team fest zugeteilt, werden bei Bedarf aber auch für andere auf diesem Gebiet arbeitenden Partner tätig! Selbstständige Bearbeitung, Verwaltung und Führung von Akten sowie elektronische Dokumentenverwaltung im firmeninternen System Eigenständige schriftliche und mündliche Korrespondenz mit Gerichten, der Justizverwaltung, Mandanten und sonstigen Beteiligten Kostenfestsetzung sowie Rechnungsstellung nach RVG und auf Zeithonorarbasis Beantragen und Bearbeiten von Mahn- und Zwangsvollstreckungsverfahren Schreiben und Gestalten/Formatieren von Emails, Geschäftsbriefen, Schriftsätzen, Gutachten und Präsentationen Terminkoordination, Fristenberechnung, -notation und -kontrolle Allgemeine Organisations- und Sekretariatsaufgaben Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten oder Rechtsfachwirt/in (m/w/d) Sie bringen gute Kenntnisse des RVG / GKG sowie im Mahn- und Zwangsvollstreckungswesen mit Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen Kenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung Sie verfügen über eine vorausschauende, eigenständige und qualitätsbewusste Arbeitsweise In stressigen Situationen überzeugen Sie durch Ihr organisatorisches Geschick Zuverlässigkeit und Diskretion sind für Sie selbstverständlich Sie begeistern Menschen mit Ihrer freundlichen Art und haben Spaß bei dem, was Sie tun Nach einer sorgfältigen und umfassenden Einarbeitung bieten wir Ihnen ein vielseitiges Tätigkeitsgebiet, das verantwortungsvolle Aufgaben und Raum für Kreativität und Eigeninitiative in einem kollegialen Umfeld verbindet. Beständiges Lernen on-the-job unterstützt durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen sowie eine den Anforderungen entsprechende, leistungsgerechte Vergütung sorgen für Ihre persönliche berufliche Perspektive. Ein modernes eigenes Büro, ein hauseigenes Bistro, kostenlose Tiefgaragenparkplätze sowie regelmäßige Mitarbeiterevents runden unser Angebot an Sie ab.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachgestellter (w/m/d) / Mahnwesen - Datenschutz

Mi. 22.06.2022
Bonn
Die Wohnbau. Das Zuhause für Ihre Zukunft: Wir bewirtschaften im gesamten Bundesgebiet rund 20.000 eigene Mietwohnungen sowie über 4.000 Eigentumswohnungen für Dritte. Für unseren Standort in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen ZeitpunktEinleiten und Überwachen von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen sowie die Beantragung von Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen gegen Mieter/SchuldnerBearbeiten von Zwangsräumungen und Räumungsschutzanträgen nebst zugehöriger Geltendmachung der entstandenen Kosten (Festsetzung, Vollstreckung)Führen von KlageaktenWahrnehmung von GerichtsterminenZusammenarbeiten mit Rechtsanwälten und Kontrolle von deren Schriftsätzen auf sachliche RichtigkeitBonitätsabfragen für die Abt. Technik betreffend zu beauftragenden FirmenBetreuen der Auszubildenden gemäß AusbildungsrahmenplanUnterstützung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten durch operative SachbearbeitungErstellen, Führen und Aktualisierung von Übersichten im betrieblichen Datenschutz in Abstimmung mit dem betrieblichen Datenschutzbeauftragten (Dokumentation)Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/rpraktische Erfahrung im Mahnwesen und / oder Datenschutzangemessene Berufserfahrungeine hohe soziale Kompetenzdie Bereitschaft zur Teamfähigkeitsicherer Umgang mit MS-Officeeine unbefristete Anstellungeine entspannte Arbeitsatmosphäreflexible Arbeitszeitmodelle mit Homeoffice-Optiondiverse Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorgeein firmeneigenes Fitnessstudio
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) Musterfeststellungsklagenregister

Di. 21.06.2022
Bonn
Referat VIII 4 (Musterfeststellungsklagenregister; Listen qualifizierter Einrichtungen und Wirtschaftsverbände; Verbraucherstreitbeilegung; Pauschalreiserichtlinie) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf ein Jahr befristet eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter (m/w/d). Das Bundesamt für Justiz als zentrale Dienstleistungsbehörde der Justiz nimmt wichtige Aufgaben im Bereich des nationalen und internationalen Rechtsverkehrs wahr und bietet zugleich umfassende justizbezogene Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger.Ein Schwerpunkt der Tätigkeit bilden die Aufgaben zur Führung und Veröffentlichung der Listen qualifizierter Wirtschaftsverbände nach § 8b UWG und qualifizierter Einrichtungen nach § 4 UKlaG. Zudem ist auch ein Einsatz in den weiteren Aufgabenbereichen des Referats möglich, wie insbesondere Anerkennung von Verbraucherschlichtungsstellen nach §§ 24 ff. VSBG, Zentrale Anlaufstelle für Verbraucherschlichtung gemäß § 32 Absatz 1 VSBG, Rechts- und Fachaufsicht über die gemäß § 40 und § 29 VSBG Beliehenen, Bußgeldverfahren nach § 41 VSBG, Anerkennung von Schlichtungsstellen nach § 14 UKlaG, Anerkennung von Schlichtungsstellen nach § 214 VVG, Bearbeitung von Anfragen nach § 10 UWG, Zentrale Kontaktstelle nach Artikel 18 Absatz 2 bis 4 der Pauschalreiserichtlinie abgeschlossenes (Bachelor-)Studium der Fachrichtung Rechtspflege, Verwaltungswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder in einem vergleichbaren Studiengang mit juristischer Prägung ein hohes Maß an Verlässlichkeit, Selbständigkeit sowie Entscheidungskompetenz eine ausgeprägte analytische Denkweise sowie eine zielorientierte, selbständige und gründliche Arbeitsweise ein besonderes Maß an Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit Teamfähigkeit und Organisationsgeschick ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift im Übrigen wird die Bereitschaft zur Fortbildung zum Erwerb der erforderlichen Fachkenntnisse erwartet Für Tarifbeschäftigte ist die Tätigkeit nach der Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, Bereich Bund bewertet. Für Beamtinnen und Beamte kann eine Beschäftigung im Wege der Abordnung erfolgen. Das Bundesamt für Justiz hat sich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Ziel gesetzt. Auch Bewerbungen mit dem Wunsch nach Teilzeitarbeit werden berücksichtigt; die personellen und organisatorischen Möglichkeiten werden bei Eingang entsprechender Bewerbungen im Einzelnen geprüft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht. Bei ausländischen Bildungsabschlüssen ist der Nachweis der Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss erforderlich. Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) unter www.kmk.org/zab. Trennungsgeld, Reisebeihilfen und Sonderurlaub für Familienheimfahrten werden nach Maßgabe der Trennungsgeldverordnung und der Sonderurlaubsverordnung gewährt. Es besteht die Möglichkeit, ein Großkundenticket (Jobticket) zu erwerben.
Zum Stellenangebot

Notarfachangestellter / Notarfachassistent (m/w/d)

Fr. 17.06.2022
Troisdorf
Das Notariat Stephan Römer befindet sich seit 2003 im Herzen Troisdorfs. Herr Notar Römer verfügt über eine langjährige Erfahrung mit ausgezeichnetem Ruf und bietet alle Leistungen aus dem Bereich des Notariats an. Aufgrund unserer zentralen Lage sind wir sowohl mit dem Pkw als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Wir suchen für unser Notariat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n NOTARFACHANGESTELLTEN (M/W/D)/ NOTARFACHASSISTENTEN (M/W/D) / (in Voll- oder Teilzeit mind. 35 Std./Woche). Eigenständige Vorbereitung und Abwicklung notarieller Urkunden, überwiegend im Immobilien- und Gesellschaftsrecht  Eigenständige Kommunikation und Bearbeitung von Korrespondenz mit Urkundenbeteiligten, Gerichten und Behörden, einschließlich des elektronischen Rechtsverkehrs  Selbstständiges Führen/Organisieren von elektronischen und Papierakten  Fristen- und Wiedervorlageüberwachung  Selbständiges Erstellen von Notarkostenabrechnungen  Betreuung von Notaranderkonten sowie der Bücher des Notars eine abgeschlossene Berufsausbildung als Notarfachangestellter (m/w/d), Notarfachassistent (m/w/d)  einschlägige Berufserfahrung,  eine selbstständige, sorgfältige, zuverlässige und mitdenkende Arbeitsweise,  Organisationstalent,  klare und freundliche Kommunikation gegenüber Mandanten und Mitarbeitern und arbeiten gerne im Team.  flexible Arbeitszeiten  Gelegenheit für Homeofficearbeitszeit Unsere Erwartungen: Gesucht werden eine Vollzeit-Fachkraft (Schwerpunkt Gesellschaftsrecht) sowie zwei Vollzeit/Teilzeit-Fachkräfte mit Berufserfahrung, offen und freundlich im Umgang mit den Mandanten, teamfähig und kommunikationsfähig. Organisationstalent und Belastbarkeit sowie Eigeninitiative werden vorausgesetzt. Sie ersetzen eine langjährige und erfahrene Mitarbeiterin, die überwiegend im Gesellschaftsrecht und Immobilienrecht selbständig Urkunden vorbereitet und abwickelt. Leistungsgerechte attraktive Bezahlung mit 13 Monatsgehältern zuzüglich freiwilliger Sonderzahlung  Regelmäßige Fortbildungen und Übernahme von Fahrt- und Fortbildungskosten  Kostenlose Parkmöglichkeit  Unbefristeter krisensicherer Arbeitsplatz  Freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld  Zeitgemäße EDV mit bekannter Notariatssoftware  moderne Arbeitsplätze betr. Altersvorsorge nach 1-jähriger Zugehörigkeit VWL
Zum Stellenangebot

Fachangestellter in der Nachlassabwicklung (m/w/d)

Do. 16.06.2022
Bonn
Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für Denkmalpflege in Deutschland. Sie setzt sich seit 1985 kreativ, fachlich fundiert und unabhängig für den Erhalt bedrohter Baudenkmale ein. Ihr ganzheitlicher Ansatz ist einzigartig und reicht von der Notfall-Rettung gefährdeter Denkmale, pädagogischen Schul- und Jugendprogrammen bis hin zur bundesweiten Aktion „Tag des offenen Denkmals®“. Rund 600 Projekte fördert die Stiftung jährlich, vor allem dank der aktiven Mithilfe und Spenden von über 250.000 Förderern.Unser Team besteht aus etwa 180 hochengagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zwei Hauptstandorten in Deutschland (Bonn und Berlin) mit den unterschiedlichsten Profilen und Expertisen. Der Verlag „Monumente Publikationen“ ist eines der Wirtschaftsunternehmen der Deutsche Stiftung Denkmalschutz und ist der Bewusstseinsbildung im Bereich Denkmalschutz verpflichtet. Die Produkte des Verlages drehen sich um das Thema Denkmalschutz oder stehen in direktem Zusammenhang mit einzelnen geförderten Denkmalen. Das Programm des Verlags reicht dabei von Büchern, Postkarten-Sets und Kalendern bis hin zu Accessoires und Produkten der Kinderbeschäftigung. Zur Verstärkung des Bereichs „Nachlassabwicklung“, suchen wir in Bonn einen Fachangestellter in der Nachlassabwicklung (m/w/d) eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit der Qualifizierung eines geprüften Bankfachwirtes, Notariatsfachangestellten, Rechtsanwaltsfachangestellten, ein rechtswissenschaftliches Studium oder ein vergleichbarer Abschluss relevante Berufserfahrung im Zusammenhang mit der Abwicklung von Nachlässen oder der Testamentsvollstreckung sind von Vorteil Erfahrung in dem Bereich Beschwerdemanagement Kenntnisse im deutschen Erbrecht, gerne auch Buchhaltungskenntnisse sind wünschenswert höchste Diskretion, Flexibilität, Bereitschaft zu mehrtägigen Reisen innerhalb Deutschlands selbstbewusstes und verbindliches Auftreten, kommunikationsstark und lösungsorientiert Organisationstalent, selbständiges und genaues Arbeiten sowie Zuverlässigkeit soziale Kompetenz, starker Teamplayer und Empathie im Umgang mit Menschen sehr gute, angewandte Kenntnisse in MS Office, gerne Erfahrung in der Arbeit mit Dokumentenmanagementsystemen und CRM - Systemen Führerschein Klasse 3 / B Interesse am Thema Denkmalpflege / Kultur Zertifikat Testamentsvollstreckung nicht zwingend erforderlich, jedoch von Vorteil (nach DVEV, AGT o.Ä.) Gemeinsam mit unseren Hausjuristen betreuen Sie die Nachlassabwicklung ab Erbfall in allen rechtlichen und praktischen Belangen Korrespondenz und Telefonate mit Gerichten, Notaren, Testamentsvollstreckern und anderen Beteiligten Abstimmung mit weiteren im Testament bedachten Personen und Institutionen Bestandsaufnahme und Bewertung von unterschiedlichsten Vermögenswerten unter Mithilfe von Sachverständigen und Experten Auflösung von Konten und Übertragung von Depots, Kündigung von Abonnements, Versicherungen, Abrechnung mit Krankenkassen und anderen Debitoren / Kreditoren, Koordination mit Steuerberatern, Banken und anderen Bedarfsgruppen umsichtige und diskrete Koordination und Begleitung von Hausstandsauflösungen finanzielle Kontrolle und Verbuchung der Nachlässe in Zusammenarbeit mit unserer Buchhaltung und Vorbereitung des Jahresabschlusses Unterstützung beim Aufbau digitaler Workflows und sorgsame Nachlassdokumentation äußerst vielseitige Position in einem interdisziplinären und sinnstiftenden Umfeld herausfordernde, höchst abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position eine angenehme Arbeitsatmosphäre und Zusammenhalt im Team, sowie Flexibilität in flachen Hierarchien flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit mit einer 40 Stunden-Woche. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, bezuschusstes Jobticket, freie Getränke, Zuschuss bei vermögenswirksamen Leistungen, Vergünstigung bei Autoversicherungen, Diensthandy mit Möglichkeit der privaten Nutzung, viele weitere freiwillige Leistungen des AG sehr gut erreichbarer, zentraler Standort in Bonn (Nähe UN-Campus / Museen)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: