Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Anwaltsfachgehilfe: 6 Jobs in Königswinter

Berufsfeld
  • Anwaltsfachgehilfe
Branche
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Immobilien 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
Anwaltsfachgehilfe

Partner-/Teamassistenzen (m/w/d)

Mo. 04.07.2022
München, Hamburg, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt (Oder)
Mit seinen knapp 750 Mitarbeitern nimmt Flick Gocke Schaumburg seit vielen Jahren eine Spitzenstellung in der interdisziplinären steuer- und wirtschaftsrechtlichen Beratung von Familienunternehmen, börsennotierten Gesellschaften, vermögenden Privatpersonen, Stiftungen und öffentlichen bzw. gemeinnützigen Institutionen ein. Mehr als 380 Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer beraten unsere hochkarätigen oft internationalen Mandanten täglich auf höchstem Niveau. Da ein erfolgreiches Unternehmen auch ein erfolgreiches Back-Office benötigt, sind wir an unseren sieben Standorten immer auch auf der Suche nach talentierten Mitarbeitern, die im Hintergrund den Überblick behalten und die Fäden zusammenziehen.  Derzeit suchen wir an unseren Standorten München, Hamburg, Bonn, Düsseldorf und Frankfurt a.M. zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere  Partner- und Teamassistenzen (d/w/m)Mit großer Freude unterstützen Sie einen Partner sowie dessen Team! Allgemeine Organisations- und Sekretariatsaufgaben Datenanlage und Datenpflege im firmeninternen System Sichtung und Priorisierung der Posteingänge sowie digitale Ablage und Verteilung der Post Schreiben und Gestalten/Formatieren von Emails, Geschäftsbriefen, Schriftsätzen, Gutachten und Präsentationen Organisation von Geschäftsterminen und Reisebuchungen (inkl. Reisekostenabrechnung) Unterstützung in der Organisation von Veranstaltungen und Mitarbeiterevents Kommunikation mit Kollegen und Mandanten über verschiedene Medien Ggf. Erstellung und Bearbeitung eingehender und ausgehender Rechnungen sowie Erstellung von Vergütungsvereinbarungen und Mandatsanlagen Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Bürokauffrau /Bürokaufmann, Rechtsanwaltsfachangestellten und/oder Notarfachangestellten bzw. eine ähnliche Qualifikation mit dem Schwerpunkt Büromanagement Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrung im Kanzlei- oder Steuerberatungs-/Wirtschaftsprüfungsumfeld Das MS Office-Paket, insbesondere Word, Outlook, PowerPoint und Excel, beherrschen Sie ebenso sicher wie die deutsche Rechtschreibung  Sie denken mit, planen die Arbeitstage im Voraus und arbeiten dabei sorgfältig und umsichtig In stressigen Situationen überzeugen Sie durch Ihr organisatorisches Geschick Zuverlässigkeit und Diskretion sind für Sie selbstverständlich Sie haben Spaß an der Arbeit im Team und führen einen serviceorientierten Umgang mit Mandanten und Kollegen Nach einer sorgfältigen und umfassenden Einarbeitung bieten wir Ihnen ein vielseitiges Tätigkeitsgebiet, das verantwortungsvolle Aufgaben und Raum für Kreativität und Eigeninitiative in einem kollegialen Umfeld verbindet. Beständiges Lernen „on the job“, unterstützt durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen sowie eine den Anforderungen entsprechende, leistungsgerechte Vergütung, bieten Ihnen eine abwechslungsreiche berufliche Perspektive. Ein modernes Büro, sowie regelmäßige Mitarbeiterevents runden unser Angebot an Sie ab.
Zum Stellenangebot

Notarfachangestellter / Notarfachassistent (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Troisdorf
Das Notariat Stephan Römer befindet sich seit 2003 im Herzen Troisdorfs. Herr Notar Römer verfügt über eine langjährige Erfahrung mit ausgezeichnetem Ruf und bietet alle Leistungen aus dem Bereich des Notariats an. Aufgrund unserer zentralen Lage sind wir sowohl mit dem Pkw als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Wir suchen für unser Notariat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n NOTARFACHANGESTELLTEN (M/W/D)/ NOTARFACHASSISTENTEN (M/W/D) / (in Voll- oder Teilzeit mind. 35 Std./Woche). Eigenständige Vorbereitung und Abwicklung notarieller Urkunden, überwiegend im Immobilien- und Gesellschaftsrecht  Eigenständige Kommunikation und Bearbeitung von Korrespondenz mit Urkundenbeteiligten, Gerichten und Behörden, einschließlich des elektronischen Rechtsverkehrs  Selbstständiges Führen/Organisieren von elektronischen und Papierakten  Fristen- und Wiedervorlageüberwachung  Selbständiges Erstellen von Notarkostenabrechnungen  Betreuung von Notaranderkonten sowie der Bücher des Notars eine abgeschlossene Berufsausbildung als Notarfachangestellter (m/w/d), Notarfachassistent (m/w/d)  einschlägige Berufserfahrung,  eine selbstständige, sorgfältige, zuverlässige und mitdenkende Arbeitsweise,  Organisationstalent,  klare und freundliche Kommunikation gegenüber Mandanten und Mitarbeitern und arbeiten gerne im Team.  flexible Arbeitszeiten  Gelegenheit für Homeofficearbeitszeit Unsere Erwartungen: Gesucht werden eine Vollzeit-Fachkraft (Schwerpunkt Gesellschaftsrecht) sowie zwei Vollzeit/Teilzeit-Fachkräfte mit Berufserfahrung, offen und freundlich im Umgang mit den Mandanten, teamfähig und kommunikationsfähig. Organisationstalent und Belastbarkeit sowie Eigeninitiative werden vorausgesetzt. Sie ersetzen eine langjährige und erfahrene Mitarbeiterin, die überwiegend im Gesellschaftsrecht und Immobilienrecht selbständig Urkunden vorbereitet und abwickelt. Leistungsgerechte attraktive Bezahlung mit 13 Monatsgehältern zuzüglich freiwilliger Sonderzahlung  Regelmäßige Fortbildungen und Übernahme von Fahrt- und Fortbildungskosten  Kostenlose Parkmöglichkeit  Unbefristeter krisensicherer Arbeitsplatz  Freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld  Zeitgemäße EDV mit bekannter Notariatssoftware  moderne Arbeitsplätze betr. Altersvorsorge nach 1-jähriger Zugehörigkeit VWL
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) Schlichtungsstelle Luftverkehr

Mo. 27.06.2022
Bonn
In Abteilung VIII, Schlichtungsstellen (Schlichtungsstelle Luftverkehr) sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei auf ein Jahr befristete Stellen als Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) zu besetzen. Das Bundesamt für Justiz als zentrale Dienstleistungsbehörde der Justiz nimmt wichtige Aufgaben im Bereich des nationalen und internationalen Rechtsverkehrs wahr und bietet zugleich umfassende justizbezogene Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger. Die Schlichtungsstelle Luftverkehr ist eine unabhängige, unparteiische Schlichtungseinrichtung, die der sachlichen, interessengerechten und an Recht und Gesetz orientierten Suche nach optimalen Lösungen für Konflikte zwischen Flugreisenden und Fluggesellschaften, die sich nicht der privaten Schlichtungsstelle für öffentlichen Personenverkehr angeschlossen haben, verpflichtet ist. Erteilung von Hinweisen Unterschriftsreife Vorbereitung der Zuleitung von Schlichtungsanträgen an Luftfahrtunternehmen Unterschriftsreife Vorbereitung von Ablehnungsentscheidungen Feststellung und ggf. Mitteilung an die Betroffenen über Vollständigkeit der Beschwerdeakte Unterschriftsreife Vorbereitung von Erfolglosigkeitsbescheinigungen und Beendigungsmitteilungen Unterstützung der Schlichterinnen durch Recherche Vorbereitung einfacher Schlichtungsvorschläge Erledigung von Organisationseinheit übergreifenden Aufgaben nach Weisung abgeschlossenes (Bachelor-)Studium der Fachrichtung Rechtspflege, Verwaltungswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder in einem vergleichbaren Studiengang mit juristischer Prägung Teamfähigkeit, eine analytische und flexible Denkweise sowie die Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit ein hohes Maß an Verlässlichkeit, Selbständigkeit sowie Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein für den Aufgabenbereich rasche Auffassungsgabe, hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit sowie ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Konfliktfähigkeit auch im Umgang mit schwierigen Verfahrensbeteiligten, Sensibilität für die Belange der Betroffenen Erfahrungen im Schriftverkehr mit Gerichten sowie in vollstreckungsrechtlichen, zivilprozessualen Fragen sind von großem Vorteil Bereitschaft zur Fortbildung zum Erwerb der erforderlichen Fachkenntnisse Für Tarifbeschäftigte ist die Tätigkeit nach der Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, Bereich Bund bewertet. Für Beamtinnen und Beamte kann eine Beschäftigung im Wege der Abordnung erfolgen. Das Bundesamt für Justiz hat sich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Ziel gesetzt. Auch Bewerbungen mit dem Wunsch nach Teilzeitarbeit werden berücksichtigt; die personellen und organisatorischen Möglichkeiten werden bei Eingang entsprechender Bewerbungen im Einzelnen geprüft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) Prozessabteilung

Fr. 24.06.2022
Bonn
Flick Gocke Schaumburg ist eine national und international tätige, auf Steuerzentrierte Rechtsberatung spezialisierte Sozietät mit mehr als 380 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern an sieben Standorten. Wir verfügen über eine ausgezeichnete Marktreputation und bieten Ihnen ein vielseitiges Tätigkeitsgebiet, das verantwortungsvolle Aufgaben und Raum für Kreativität und Eigeninitiative verbindet. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Bonner Büro einen  Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d)Sie sind einem prozessführend tätigen Partner und dessen Team fest zugeteilt, werden bei Bedarf aber auch für andere auf diesem Gebiet arbeitenden Partner tätig! Selbstständige Bearbeitung, Verwaltung und Führung von Akten sowie elektronische Dokumentenverwaltung im firmeninternen System Eigenständige schriftliche und mündliche Korrespondenz mit Gerichten, der Justizverwaltung, Mandanten und sonstigen Beteiligten Kostenfestsetzung sowie Rechnungsstellung nach RVG und auf Zeithonorarbasis Beantragen und Bearbeiten von Mahn- und Zwangsvollstreckungsverfahren Schreiben und Gestalten/Formatieren von Emails, Geschäftsbriefen, Schriftsätzen, Gutachten und Präsentationen Terminkoordination, Fristenberechnung, -notation und -kontrolle Allgemeine Organisations- und Sekretariatsaufgaben Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten oder Rechtsfachwirt/in (m/w/d) Sie bringen gute Kenntnisse des RVG / GKG sowie im Mahn- und Zwangsvollstreckungswesen mit Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen Kenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung Sie verfügen über eine vorausschauende, eigenständige und qualitätsbewusste Arbeitsweise In stressigen Situationen überzeugen Sie durch Ihr organisatorisches Geschick Zuverlässigkeit und Diskretion sind für Sie selbstverständlich Sie begeistern Menschen mit Ihrer freundlichen Art und haben Spaß bei dem, was Sie tun Nach einer sorgfältigen und umfassenden Einarbeitung bieten wir Ihnen ein vielseitiges Tätigkeitsgebiet, das verantwortungsvolle Aufgaben und Raum für Kreativität und Eigeninitiative in einem kollegialen Umfeld verbindet. Beständiges Lernen on-the-job unterstützt durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen sowie eine den Anforderungen entsprechende, leistungsgerechte Vergütung sorgen für Ihre persönliche berufliche Perspektive. Ein modernes eigenes Büro, ein hauseigenes Bistro, kostenlose Tiefgaragenparkplätze sowie regelmäßige Mitarbeiterevents runden unser Angebot an Sie ab.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachgestellter (w/m/d) / Mahnwesen - Datenschutz

Mi. 22.06.2022
Bonn
Die Wohnbau. Das Zuhause für Ihre Zukunft: Wir bewirtschaften im gesamten Bundesgebiet rund 20.000 eigene Mietwohnungen sowie über 4.000 Eigentumswohnungen für Dritte. Für unseren Standort in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen ZeitpunktEinleiten und Überwachen von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen sowie die Beantragung von Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen gegen Mieter/SchuldnerBearbeiten von Zwangsräumungen und Räumungsschutzanträgen nebst zugehöriger Geltendmachung der entstandenen Kosten (Festsetzung, Vollstreckung)Führen von KlageaktenWahrnehmung von GerichtsterminenZusammenarbeiten mit Rechtsanwälten und Kontrolle von deren Schriftsätzen auf sachliche RichtigkeitBonitätsabfragen für die Abt. Technik betreffend zu beauftragenden FirmenBetreuen der Auszubildenden gemäß AusbildungsrahmenplanUnterstützung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten durch operative SachbearbeitungErstellen, Führen und Aktualisierung von Übersichten im betrieblichen Datenschutz in Abstimmung mit dem betrieblichen Datenschutzbeauftragten (Dokumentation)Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/rpraktische Erfahrung im Mahnwesen und / oder Datenschutzangemessene Berufserfahrungeine hohe soziale Kompetenzdie Bereitschaft zur Teamfähigkeitsicherer Umgang mit MS-Officeeine unbefristete Anstellungeine entspannte Arbeitsatmosphäreflexible Arbeitszeitmodelle mit Homeoffice-Optiondiverse Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorgeein firmeneigenes Fitnessstudio
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) Musterfeststellungsklagenregister

Di. 21.06.2022
Bonn
Referat VIII 4 (Musterfeststellungsklagenregister; Listen qualifizierter Einrichtungen und Wirtschaftsverbände; Verbraucherstreitbeilegung; Pauschalreiserichtlinie) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf ein Jahr befristet eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter (m/w/d). Das Bundesamt für Justiz als zentrale Dienstleistungsbehörde der Justiz nimmt wichtige Aufgaben im Bereich des nationalen und internationalen Rechtsverkehrs wahr und bietet zugleich umfassende justizbezogene Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger.Ein Schwerpunkt der Tätigkeit bilden die Aufgaben zur Führung und Veröffentlichung der Listen qualifizierter Wirtschaftsverbände nach § 8b UWG und qualifizierter Einrichtungen nach § 4 UKlaG. Zudem ist auch ein Einsatz in den weiteren Aufgabenbereichen des Referats möglich, wie insbesondere Anerkennung von Verbraucherschlichtungsstellen nach §§ 24 ff. VSBG, Zentrale Anlaufstelle für Verbraucherschlichtung gemäß § 32 Absatz 1 VSBG, Rechts- und Fachaufsicht über die gemäß § 40 und § 29 VSBG Beliehenen, Bußgeldverfahren nach § 41 VSBG, Anerkennung von Schlichtungsstellen nach § 14 UKlaG, Anerkennung von Schlichtungsstellen nach § 214 VVG, Bearbeitung von Anfragen nach § 10 UWG, Zentrale Kontaktstelle nach Artikel 18 Absatz 2 bis 4 der Pauschalreiserichtlinie abgeschlossenes (Bachelor-)Studium der Fachrichtung Rechtspflege, Verwaltungswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder in einem vergleichbaren Studiengang mit juristischer Prägung ein hohes Maß an Verlässlichkeit, Selbständigkeit sowie Entscheidungskompetenz eine ausgeprägte analytische Denkweise sowie eine zielorientierte, selbständige und gründliche Arbeitsweise ein besonderes Maß an Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit Teamfähigkeit und Organisationsgeschick ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift im Übrigen wird die Bereitschaft zur Fortbildung zum Erwerb der erforderlichen Fachkenntnisse erwartet Für Tarifbeschäftigte ist die Tätigkeit nach der Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, Bereich Bund bewertet. Für Beamtinnen und Beamte kann eine Beschäftigung im Wege der Abordnung erfolgen. Das Bundesamt für Justiz hat sich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Ziel gesetzt. Auch Bewerbungen mit dem Wunsch nach Teilzeitarbeit werden berücksichtigt; die personellen und organisatorischen Möglichkeiten werden bei Eingang entsprechender Bewerbungen im Einzelnen geprüft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht. Bei ausländischen Bildungsabschlüssen ist der Nachweis der Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss erforderlich. Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) unter www.kmk.org/zab. Trennungsgeld, Reisebeihilfen und Sonderurlaub für Familienheimfahrten werden nach Maßgabe der Trennungsgeldverordnung und der Sonderurlaubsverordnung gewährt. Es besteht die Möglichkeit, ein Großkundenticket (Jobticket) zu erwerben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: