Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Anwaltsfachgehilfe: 28 Jobs in Roettgen

Berufsfeld
  • Anwaltsfachgehilfe
Branche
  • Recht 18
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Banken 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Anwaltsfachgehilfe

Sachbearbeiter/in (m/w/d) Forderungsmanagement

Fr. 24.06.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In dem Geschäftsbereich 3, Patientennahe Angelegenheiten des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Teilzeit (28,87 Std./Woche) zu besetzen: Sachbearbeiter/in (m/w/d) Forderungsmanagement Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Prüfung von Forderungen Kommunikation mit Schuldner/innen und externen Stellen sowie mit der Patientenabrechnung und Buchhaltung Aufarbeitung von Unterlagen für das Inkassounternehmen Kommunikation und Abstimmung mit Inkassounternehmen Verfolgung gerichtlich anhängiger Forderungsangelegenheiten Abgeschlossene Ausbildung zur / zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder kaufmännische Ausbildung mit Interesse an der Forderungsbeitreibung Kenntnisse über Zwangsvollstreckung sind von Vorteil Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft Fundierte Kenntnisse in MS Office Teamgeist, Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L EG9 Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung (m/w/d) im Rechtsteam (Insolvenz, Sanierung & Abwicklung)

Fr. 24.06.2022
Köln
BNP Paribas Leasing Solutions ist einer der führenden Absatzfinanzierenden in Europa mit weltweiter Präsenz. Seit mehr als 30 Jahren sind wir Fachleute für Kredit, Leasing- und Mietlösungen für mobile Investitionsgüter. Wir unterstützen und fördern den Geschäftserfolg unserer Partner*innen, Hersteller*innen und Händler*innen, durch optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Absatz- und Einkaufsfinanzierungslösungen. Die Abteilung Collections & Litigation ist dafür zuständig, das Unternehmen vor Forderungsausfällen zu schützen, um so die Risikokosten möglichst gering zu halten. In der Mahnabteilung (Collections & Restructuring) werden zahlungsgestörte Engagements im ungekündigten Stadium bearbeitet, die Rechtsabteilung (Litigation) bearbeitet Rechtsfälle, die sich aus gekündigten Engagements ergeben. Verantwortung übernehmen: Selbständige und proaktive Bearbeitung sowie rechtliche Prüfung von Insolvenzfällen und sonstigen Rechtsfällen Aktive Kommunikation (schriftlich und telefonisch) mit Kunden, Insolvenzverwaltern, Rechtsanwälten und sonstigen Dritten Vorbereiten von Vermarktungen der finanzierten Objekte in Zusammenarbeit mit der Verwertungsabteilung Zusammenarbeit und Kontrolle der externen Rechtsanwälte und anderer Dienstleister Mitarbeit beim Erstellen von Reportings und Auswertungen sowie bei anderen projektbezogenen Tätigkeiten Bei Bedarf, Wahrnehmen von externen Terminen (Gerichtstermine, Gläubigerversammlungen oder Außentermine bei Kunden) Fähigkeiten, die überzeugen: Einschlägiges Studium (Bachelor, Master, Diplom, ggfs. Staatsexamen) in Wirtschaftsrecht / Rechtswissenschaften / Betriebswirtschaft oder einschlägige Berufsausbildung mit langjähriger praktischer Erfahrung im Finanz- oder Forderungs- bzw Restrukturierungsbereich Erfahrungen in der Bearbeitung von Insolvenz-/ Sanierungs- und Restrukturierungsfällen, einschl. rechtlicher sowie wirtschaftlicher Einordnung der Engagementsituation oder die Fähigkeit und den Willen, sich schnell und selbständig in diesen Bereich einzuarbeiten Ergebnisorientierte, pragmatische und selbständige Arbeitsweise, unter Beachtung der erforderlichen Sorgfalt und Genauigkeit im rechtlichen Bereich Gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Tools sowie ein gutes Zahlenverständnis Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse Was wir bieten: Sie erwartet eine spannende Herausforderung in einem internationalen Unternehmen mit einer offenen und innovativen Kultur. Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig, bei uns stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns, daher bieten wir Ihnen umfangreiche Leistungen: vielfältiges Seminarangebot zur Weiterbildung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen 30 Tage Jahresurlaub sowie zusätzliche Bankfeiertage (Heiligabend sowie Silvester) flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, ein bis zwei Tage die Woche von zu Hause aus zu arbeiten moderne Büroräume mit ergonomischer Ausstattung inmitten der Kölner Innenstadt mit idealer ÖPNV-Anbindung umfangreiche Sozialleistungen (z.B. Bezuschussung von Fahrtkosten (ÖPNV) und vermögenswirksamen Leistungen mit jeweils 40€/Monat sowie eine betriebliche Altersvorsorge) regelmäßige Teamevents und Möglichkeiten zum Netzwerken Arbeiten für ein Unternehmen, das sich nachhaltig für Gesellschaft und Umwelt einsetzt BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 147.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich neben der Leasing Solutions mit 11 weiteren Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkund*innen, Unternehmen und institutionelle Kund*innen werden von rund 6.000 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank. BNP Paribas hat sich der nachhaltigen und zukunftsgerichteten Gestaltung der Gesellschaft verpflichtet. Dabei sind ethische Grundsätze, Risikobewusstsein und Verantwortung die Grundlagen unseres tagtäglichen Handelns. Die BNP Paribas Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Stakeholder – insbesondere Kund*innen, Mitarbeitende, Partner*innen und auch Anteilseigner*innen – sowie die Gesellschaft für nachhaltige Themen zu sensibilisieren, zu motivieren und zu aktivieren. Das Commitment für Diversity hat BNP Paribas mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt 2017 bekräftigt und ist Teil der Initiative JamaisSansElles, die sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen einsetzt. Für Ihre Fragen ist Margaux Herdalot unter 0221-47699 124 für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Partnerassistent/Paralegal (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Köln
verte| rechtsanwälte ist eine der führenden deutschen Kanzleien im Wirtschaftsstrafrecht. Wir sind auf Strafverteidigung und die strafrechtliche Beratung von Unternehmen spezialisiert. Unsere Arbeit ist spannend und herausfordernd. Für unser Kölner Büro suchen wir eine(n) ambitionierte(n) Partnerassistent/Paralegal (m/w/d) eigenverantwortliche Führung und Organisation eines Partnersekretariats Kommunikationsmanagement Mitdenken und schnelle Reaktion in Krisensituationen (z.B. Durchsuchungen) Vorbereiten von Präsentationen Reise- und Veranstaltungsplanung Unterstützung des Partners in sämtlichen Ressorts Geprüfte(r) Rechtsfachwirt(in) oder Rechtsanwaltsfachangestellte(r), der/die es wissen will Organisationstalent Kommunikative und soziale Kompetenz Selbstbewusst und engagiert Gute Englischkenntnisse echte Kollegialität. Wir leben ein vertrauensvolles, offenes und wertschätzendes Miteinander schönes, helles und modernes Büro im Kölner Agnesviertel maßgeschneiderte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten üppiges Gehalt Jobticket / VL sehr gute Verkehrsanbindung (direkt an U-Bahn Lohsestr.) regelmäßige Team- und Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Assistent*innen (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Köln
McDermott Will & Emery ist eine internationale Rechtsanwaltssozietät mit über 1.200 Anwält*innen und Standorten in den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren weltweit. Assistent*innen (m/w/d) IN VOLLZEIT (40 STUNDENWOCHE) in Köln & Düsseldorf gesucht. Eigenverantwortliches Sekretariatsmanagement für ein Team aus Rechtsanwält*innen Administrative Mandatsbetreuung von der Erstellung, Pflege und Überwachung der elektronischen Akte bis hin zur Vorbereitung, Bearbeitung und Übermittlung von Rechnungen Erstellung, Bearbeitung und Formatierung von Dokumenten und Präsentationen in deutscher und englischer Sprache Betreuung der elektronischen Ablage der Transaktionsdokumentationen Organisation von Geschäftsreisen und Bearbeitung der Reisekostenabrechnungen Abwicklung der täglichen Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen   Einschlägige Erfahrungen im Assistenzbereich erwünscht, idealerweise aus einer Kanzlei oder im Professional Services-Umfeld Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Freude an Proaktivität und Organisation Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse (Outlook, Word, Excel, Powerpoint) Souveränes, sicheres Auftreten und ein gepflegtes Erscheinungsbild Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten, Freude an Teamarbeit Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten Team Dynamisches sowie anspruchsvolles Umfeld Leistungsgerechte Vergütung Angenehme Arbeitsatmosphäre in unserem modernen Bürostandort 
Zum Stellenangebot

Sekretär/ Sekretärin (w/m/d) Anwaltskanzlei

Do. 23.06.2022
Berlin, München, Frankfurt am Main, Leipzig, Nürnberg, Köln, Düsseldorf
Wir sind eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei. Gegründet im Jahr 2007 sind wir heute mit mehr als 330 Anwälten an 16 deutschen Standorten vertreten und beraten unsere Kunden persönlich sowie bedarfsorientiert. Auch bei internationalen Fragestellungen bieten wir fundierte Unterstützung: Unsere Anwälte können jederzeit auf das weltweite Netzwerk von KPMG Law zurückgreifen. Ob Berufseinsteiger oder renommierter Experte: KPMG Law ist stets auf der Suche nach den klügsten Köpfen. Vielfalt ist das Besondere von KPMG Law. Wir bieten einem engagierten SEKRETÄR (w/m/d) die Chance, seine berufliche Expertise in einer dynamisch wachsenden, international ausgerichteten multidisziplinären Kanzlei zu erweitern. Du betreust eigenverantwortlich ein Team von Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen und agierst als kompetente Ansprechperson im fachlichen Bereich. Du übernimmst die Erledigung des anfallenden Schriftverkehrs (Gutachten, Verträge, Korrespondenz) in deutscher oder englischer Sprache. Du bearbeitest anspruchsvolle administrative Aufgaben, wie u.a. die Mandatsverwaltung, Rechnungserstellung, Reisekostenabrechnung und Reise- und Terminplanung. Zudem organisierst Du die Büroabläufe in Deinem Bereich, agierst kompetent am Telefon und bereitest Präsentationen und Meetings vor. Deine kreative Persönlichkeit bringst Du aktiv mit ein und gestaltest die internen Prozesse der Zukunft. Deine Ausbildung zum:r Rechtsanwaltsfachangestellten, als Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation, (Europa-) Sekretär:in oder Fremdsprachenkorrespondent:in hast Du mit gutem Erfolg abgeschlossen. Du hast idealerweise Berufserfahrungen in einer Anwalts- bzw. Steuerberaterkanzlei, in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft o.ä.   Du kommunizierst verhandlungssicher in englischer Sprache. Deine kommunikativen Fähigkeiten erlauben Dir einen serviceorientierten Umgang mit einem qualifizierten Beraterteam und unserer anspruchsvollen Mandantschaft. Du schätzt juristische Kreativität, unternehmerisches Denken, eigenverantwortliches Handeln und Teamarbeit. Willkommen im Team - Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven - Wir unterstützen Dich im Rahmen Deines beruflichen Werdegangs und ermöglichen Dir Kursteilnahmen durch die KBS-Business School, um Deine Expertise zu erweitern. Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Wir bieten Dir die Möglichkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachleuten innerhalb der KPMG Law. Entwicklung - Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Studentische Aushilfe (m/w/d) General Counsel / Rechtsabteilung

Mi. 22.06.2022
Aachen, Köln
Die Generali ist eine der führenden Erstversicherungsgruppen im deutschen Markt. Als Teil der internationalen Generali Group ist die Generali in Deutschland mit den Marken Generali, CosmosDirekt und Dialog in den Segmenten Leben, Kranken und Schaden / Unfall tätig. Die Produkte der Generali Deutschland Versicherungen sind exklusiv bei der Deutschen Vermögensberatung Unternehmensgruppe erhältlich.Zur Verstärkung der Abteilung General Counsel (Rechtsabteilung) am Standort Köln / Aachen suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als wissenschaftlichen Mitarbeiter / studentische Aushilfe (m/w/d).In der Rechtsabteilung der Generali Deutschland AG bietet sich ein breites und interessantes Aufgabenspektrum, bei dem Du unsere Teams abhängig von Deinen Interessen und Ausbildungsschwerpunkten  unterstützen kannst: im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, im Arbeitsrecht, im Medizin- / Krankenversicherungsrecht, im Wettbewerbs-, EDV- und Kartellrecht, im allgemeinen Versicherungs- und Versicherungsaufsichtsrecht oder im allgemeinen Zivilrecht. Deine Aufgaben sind ebenso vielschichtig und abwechslungsreich wie interdisziplinär: Du unterstützt ein Team oder mehrere Teams innerhalb der Rechtsabteilung Du übernimmst Recherchen oder erstellst Gutachten zu ausgewählten Themen Du unterstützt bei der Bearbeitung nationaler sowie internationaler Fragestellungen Du absolvierst ein juristisches Studium mit gutem Erfolg und hast Interesse an einer längerfristigen studienbegleitenden Beschäftigung (maximal 20 Stunden pro Woche) Du arbeitest eigeninitiativ und selbstständig, aber auch gerne im Team Du bist engagiert, offen und überzeugst durch ausgeprägte Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Du bist flexibel und kannst dich rasch in wechselnde Themenstellungen einarbeiten Du besitzt sehr gute MS Office-Kenntnisse Du verfügst über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Idealerweise konntest Du erste Erfahrungen mit juristischen Datenbanken (z. B. Beck-Online) sammeln Vertrauen – Du erhältst Aufgaben mit Eigenverantwortung: von Anfang an Individuelle Weiterentwicklung – Du erlangst einen tiefen Einblick in die professionelle Arbeit in einem internationalen Versicherungsunternehmen und kannst Deine persönlichen Fähigkeiten weiterentwickeln. Du kannst unsere interne Lern-Plattform nutzen und Dich individuell weiterbilden Work-Life-Management – Du hast flexible Arbeitszeiten; in Absprache ist auch eine Arbeit im Homeoffice möglich; am Standort erwartet Dich ein attraktives, modernes Arbeitsumfeld mit Betriebsrestaurant und Cafeteria Mitarbeitervergünstigungen – Du profitierst von uns als smartem Arbeitgeber von vielfältigen Corporate Benefits Gestaltungsmöglichkeiten – Entfalte Dich bei uns durch eigenverantwortliches Arbeiten, vielfältige Feedback- und Netzwerkmöglichkeiten, soziale Verantwortung und nachhaltiges Handeln
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachgestellter (w/m/d) / Mahnwesen - Datenschutz

Mi. 22.06.2022
Bonn
Die Wohnbau. Das Zuhause für Ihre Zukunft: Wir bewirtschaften im gesamten Bundesgebiet rund 20.000 eigene Mietwohnungen sowie über 4.000 Eigentumswohnungen für Dritte. Für unseren Standort in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen ZeitpunktEinleiten und Überwachen von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen sowie die Beantragung von Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen gegen Mieter/SchuldnerBearbeiten von Zwangsräumungen und Räumungsschutzanträgen nebst zugehöriger Geltendmachung der entstandenen Kosten (Festsetzung, Vollstreckung)Führen von KlageaktenWahrnehmung von GerichtsterminenZusammenarbeiten mit Rechtsanwälten und Kontrolle von deren Schriftsätzen auf sachliche RichtigkeitBonitätsabfragen für die Abt. Technik betreffend zu beauftragenden FirmenBetreuen der Auszubildenden gemäß AusbildungsrahmenplanUnterstützung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten durch operative SachbearbeitungErstellen, Führen und Aktualisierung von Übersichten im betrieblichen Datenschutz in Abstimmung mit dem betrieblichen Datenschutzbeauftragten (Dokumentation)Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/rpraktische Erfahrung im Mahnwesen und / oder Datenschutzangemessene Berufserfahrungeine hohe soziale Kompetenzdie Bereitschaft zur Teamfähigkeitsicherer Umgang mit MS-Officeeine unbefristete Anstellungeine entspannte Arbeitsatmosphäreflexible Arbeitszeitmodelle mit Homeoffice-Optiondiverse Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorgeein firmeneigenes Fitnessstudio
Zum Stellenangebot

Notarfachangestellter / Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d)

Di. 21.06.2022
Köln
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sagen, „Zucker klebt“. Und meinen damit, dass sie sich bei uns so wohlfühlen, dass sie gerne bleiben. Warum? Weil wir ein führendes Zuckerunter­nehmen in Europa sind, das seinen mehr als 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vielfältige Karriere­möglichkeiten bietet. Das Erfolgsrezept unseres Familien­unternehmens seit 150 Jahren: eine Prise Mut, ein Schuss Innovationsgeist und eine Extraportion Leidenschaft. Wir suchen Menschen, denen nachhaltiges Handeln wichtig ist. Und die unsere Mission teilen: natürlichen Zucker in höchster Qualität zu fertigen.  Unterstützung bei und Umsetzung von gesellschaftsrechtlichen Vorgängen (z.B. Sitzungen, Satzungsänderungen, konzerninterne Anteilsübertragungen, Liquidationen – im In- und Ausland) Selbstständige Bearbeitung unterschiedlicher Grundstücksthemen (Kauf, Verkauf, Dienstbarkeiten, etc.) Bearbeitung / Erstellung gesellschaftsrechtlicher Dokumentationen im In- und Ausland Eigenständige Bearbeitung von Register- und Notariatssachen im In- und Ausland (Prüfung von Unterlagen, Organisation der Notartermine, Kontrolle und Verteilung der Informationen im Unternehmen) Abwicklung und Bearbeitung des Forderungsmanagements Klassische Assistenzaufgaben wie Rechnungsprüfung, Budgetkontrolle, Terminkoordination, Reisebuchungen, Fristenmanagement und Wiedervorlagen (maximal 25%) Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwalts- oder Notarfachangestellte(r) (ReFa/ReNo) Erste Erfahrung im Bereich Grundstücks-/Unternehmens-/Gesellschaftsrecht, idealerweise in der Rechtsabteilung eines internationalen Unternehmens oder einer international agierenden Kanzlei sind von Vorteil Exzellentes Koordinations- und Organisationstalent sowie ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Loyalität sowie Verbindlichkeit im Auftreten Offenheit für neue technische Lösungen im Rechtsbereich Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen Große Handlungs- und Gestaltungsspielräume Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Eine 37 Std. Woche Die Vorteile des Tarifvertrags Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte(r) mit Erfahrung im Markenrecht / Trademark Assistant (m/w/d)

Di. 21.06.2022
Köln
Neues Team-Mitglied zur Verstärkung unserer Kölner IP-Sozietät gesucht: Rechtsanwaltsfachangestellte(r) mit Erfahrung im Markenrecht/Trademark Assistant (m/w/d) SCHMITT TEWORTE-VEY SIMON & SCHUMACHER ist eine junge und dynamische Kanzlei im Herzen der Kölner Innenstadt, die auf den Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes spezialisiert ist. Unsere Sozietät hat sich innerhalb kurzer Zeit einen festen Platz unter den führenden deutschen IP-Kanzleien erarbeitet. Wir beraten nationale sowie internationale Unternehmen in allen Bereichen des Gewerblichen Rechtsschutzes, vertreten sie in gerichtlichen Verfahren und verwalten umfangreiche weltweite Markenportfolios. Wir suchen Sie als Verstärkung unseres Teams (Vollzeit oder Teilzeit). Vorbereitung von Schriftsätzen, Verträgen und anderen juristischen Dokumenten Betreuung von Kostenfestsetzungsverfahren (Erstellung von Kostenfestsetzungsanträgen, Kontrolle von Kostenfestsetzungsbescheiden etc.) und Zwangsvollstreckungsverfahren Durchführung von Markenverwaltungsaufgaben (Anmeldungen, Schutzrechtsverlängerungen, Einlegen von Widersprüchen, Fristenmanagement etc.) sowie Übernahme der im Rahmen der Markenbetreuung anfallenden Korrespondenz - in deutscher und englischer Sprache - mit den jeweiligen Ämtern (DPMA, EUIPO, WIPO), den Mandanten und den ausländischen Korrespondenzanwälten etc. Organisation und Planung von Terminen und Meetings Bearbeitung des Posteingangs und Postausgangs Fristennotierung und -überwachung Selbstverständlich nehmen wir uns ausreichend Zeit für Ihre Einarbeitung. Sie haben einschlägige Berufserfahrung als Rechtsanwaltsfachangestellte(r); Erfahrungen im Bereich Markenrecht/Gewerblicher Rechtsschutz wären wünschenswert Sie können Prioritäten setzen und haben Freude am selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten Sie arbeiten gewissenhaft, und freuen sich über neue und abwechslungsreiche Herausforderungen Sie verfügen über sehr gute Deutsch-, gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse Lebendiges, kollegiales und teamorientiertes Betriebsklima Vereinbarkeit von Beruf und Familie Flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Optionen Selbstständiges Arbeiten in einem jungen, engagierten und sehr netten Team (derzeit 5 Assistenzen/Paralegals) Unbefristetes Arbeitsverhältnis Fortbildungen zur fachlichen Weiterentwicklung Regelmäßige Personalentwicklungs-/Feedbackgespräche Modern und digital aufgestellte Kanzlei ohne Schreiben nach Diktat Attraktive und leistungsorientierte Bezahlung Zusätzliche Vergütungskomponenten wie Jobticket, vermögenswirksame Leistungen und Option auf Bonuszahlungen 6 Wochen Jahresurlaub Gemeinsame betriebliche Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) Musterfeststellungsklagenregister

Di. 21.06.2022
Bonn
Referat VIII 4 (Musterfeststellungsklagenregister; Listen qualifizierter Einrichtungen und Wirtschaftsverbände; Verbraucherstreitbeilegung; Pauschalreiserichtlinie) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf ein Jahr befristet eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter (m/w/d). Das Bundesamt für Justiz als zentrale Dienstleistungsbehörde der Justiz nimmt wichtige Aufgaben im Bereich des nationalen und internationalen Rechtsverkehrs wahr und bietet zugleich umfassende justizbezogene Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger.Ein Schwerpunkt der Tätigkeit bilden die Aufgaben zur Führung und Veröffentlichung der Listen qualifizierter Wirtschaftsverbände nach § 8b UWG und qualifizierter Einrichtungen nach § 4 UKlaG. Zudem ist auch ein Einsatz in den weiteren Aufgabenbereichen des Referats möglich, wie insbesondere Anerkennung von Verbraucherschlichtungsstellen nach §§ 24 ff. VSBG, Zentrale Anlaufstelle für Verbraucherschlichtung gemäß § 32 Absatz 1 VSBG, Rechts- und Fachaufsicht über die gemäß § 40 und § 29 VSBG Beliehenen, Bußgeldverfahren nach § 41 VSBG, Anerkennung von Schlichtungsstellen nach § 14 UKlaG, Anerkennung von Schlichtungsstellen nach § 214 VVG, Bearbeitung von Anfragen nach § 10 UWG, Zentrale Kontaktstelle nach Artikel 18 Absatz 2 bis 4 der Pauschalreiserichtlinie abgeschlossenes (Bachelor-)Studium der Fachrichtung Rechtspflege, Verwaltungswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder in einem vergleichbaren Studiengang mit juristischer Prägung ein hohes Maß an Verlässlichkeit, Selbständigkeit sowie Entscheidungskompetenz eine ausgeprägte analytische Denkweise sowie eine zielorientierte, selbständige und gründliche Arbeitsweise ein besonderes Maß an Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit Teamfähigkeit und Organisationsgeschick ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift im Übrigen wird die Bereitschaft zur Fortbildung zum Erwerb der erforderlichen Fachkenntnisse erwartet Für Tarifbeschäftigte ist die Tätigkeit nach der Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, Bereich Bund bewertet. Für Beamtinnen und Beamte kann eine Beschäftigung im Wege der Abordnung erfolgen. Das Bundesamt für Justiz hat sich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Ziel gesetzt. Auch Bewerbungen mit dem Wunsch nach Teilzeitarbeit werden berücksichtigt; die personellen und organisatorischen Möglichkeiten werden bei Eingang entsprechender Bewerbungen im Einzelnen geprüft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht. Bei ausländischen Bildungsabschlüssen ist der Nachweis der Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss erforderlich. Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) unter www.kmk.org/zab. Trennungsgeld, Reisebeihilfen und Sonderurlaub für Familienheimfahrten werden nach Maßgabe der Trennungsgeldverordnung und der Sonderurlaubsverordnung gewährt. Es besteht die Möglichkeit, ein Großkundenticket (Jobticket) zu erwerben.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: