Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anwendungsadministration: 9 Jobs in Biebesheim am Rhein

Berufsfeld
  • Anwendungsadministration
Branche
  • It & Internet 5
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Transport & Logistik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 1
Anwendungsadministration

Anwendungsmanager/in (m/w/d) Amt für Digitalisierung und IT, Sachgebiet Anwendungsbetreuung und eGovernment

Di. 25.01.2022
Darmstadt
Darmstadt steht für Wissenschaft und Forschung, für Kunst, Kultur und Jugendstil. Seit 1998 ist die Wissenschaftsstadt eine Stadt der Zuwanderer: Die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner hat seitdem stetig zugenommen. Zum 31. Dezember 2014 gab es in Darmstadt 154.002 Einwohner, Tendenz steigend.  Anwendungsmanager/in (m/w/d) Amt für Digitalisierung und IT, Sachgebiet Anwendungsbetreuung und eGovernment Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir Ihnen folgende Stelle: Unser Angebot: Eintritt sofort Status Tarifbeschäftigte Dauer unbefristet Arbeitszeit Vollzeit (39 Std./Wo.), Teilzeitbeschäftigung möglich Bezahlung EG 11 TVöD (Brutto-)Gehalt 3.910,10 € bis 5.367,08 € (je nach Berufserfahrung) Monatsgehälter 12,7028 (inkl. Jahressonderzahlung) Bewerbungsfrist 14. Februar 2022; Kennziffer 2/34 (bitte angeben) Die zu besetzende Stelle im Sachgebiet Anwendungsbetreuung und eGovernment im Amt für Digitalisierung und IT befindet sich direkt im Herzen von Darmstadt. Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören die Weiterentwicklung und das Managen sämtlicher Applikationen, die bei der Stadtverwaltung eingeführt und betrieben werden. Sie werden während Ihrer Zeit die umfangreichen Themengebiete einer Stadtverwaltung kennenlernen und stets mit neuen Aufgaben und Herausforderungen bei der Digitalisierung einer Stadtverwaltung konfrontiert werden. Wir freuen uns, wenn sie Ihr Know How zielgerichtet mit einbringen und wir gemeinsam die Wissenschaftsstadt Darmstadt zu einer modernen Stadt ausbauen.Implementierung des Software Lifecycle Managements: Weiterentwicklung und Managen sämtlicher Applikationen, die bei der Stadtverwaltung eingeführt und betrieben werden Beratung, Betreuung und Unterstützung der Fachverwaltungen bei Release oder Versionsänderungen sowie bei  Störungen und Ausfällen von Fachanwendungen und Applikationen Monitoring, Reporting und Überwachung von diversen Fachverfahren Implementierung, Pflege und Weiterentwicklung eines Lizenzverwaltungssystems ein abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik (mind. Bachelor/FH) oder eine vergleichbare Fachrichtung oder gleichwertige Fähigkeiten bei entsprechend, einschlägiger langjähriger Berufserfahrung mehrjährige Berufserfahrung (mindestens zwei Jahre) fundierte IT-Kenntnisse und Kompetenz im Anwendungsmanagement (Methoden und Instrumente) souveräne Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten strukturierte und zielorientierte Denk- und Arbeitsweise analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Teamfähigkeit, Organisationstalent, Belastbarkeit sowie Kreativität/Innovation und Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Bildschirmtauglichkeit gute Deutschkenntnisse (Niveau C 1) Wünschenswert sind darüber hinaus: Erfahrungen im Bereich Software Lifecycle Management: Erfahrung in der Einführung und Implementierung von IT-Services (Demandmanagment bis zur Übergabe an Operations) Erfahrungen im Bereich IT-Services nach ITIL v3 Erfahrungen im IT-Requirement und Software-Engineering Datenschutz und IT-Sicherheit Vergaberecht gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie haben Interesse die Zukunft einer Stadtverwaltung innovativ mitzugestalten? Dann sind Sie bei uns absolut richtig! Als Teil des Amtes für Digitalisierung und IT wird Sie das eingespielte Team gut einbinden. Sie werden von den familienfreundlichen Arbeitszeiten profitieren. Die Ihnen übertragenen Projekte können Sie eigenverantwortlich planen und realisieren. Sie erwartet ein umfang- und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium -> Standort des Arbeitsplatzes: Luisenplatz 5a, 64283 Darmstadt
Zum Stellenangebot

IT-Support / IT-Anwendungsbetreuung Automotive (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Darmstadt
ISRA VISION ist ein führender Technologieanbieter der industriellen Bildverarbeitung (Machine Vision). Namhafte Kunden aus verschiedenen Industrien vertrauen auf unsere Lösungen. Unsere 900 Mitarbeiter*innen an 25 Standorten weltweit engagieren sich für den Erfolg unseres Unternehmens. Werden Sie Teil unserer über 30-jährigen Erfolgsgeschichte und verstärken Sie unser Team an unserem Standort in Darmstadt als IT-SUPPORT / IT-ANWENDUNGSBETREUUNG AUTOMOTIVE (W/M/D) IQVis (Visualisierungs- und Analysewerkzeug für Messdaten) Projekte technisch betreuen Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Datenintegration aus Messanlagen in das IQ-VIS System  Datenbanken aufsetzen und verwalten Abstimmungsgespräche mit Kunden (Terminabsprache, Eingangsdaten abfragen)  IQVis (Visualisierungs- und Analysewerkzeug für Messdaten) System Konfigurieren Kundensupport (Telefon-/Remote-Support) 1st und 2nd Level Support Performanzanalysen Reporting/Tracking für 3rd Level Support durch R&D Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Informatik und Informationstechnologie   Erfahrungen mit Microsoft SQL Server Administration Erfahrungen mit den Windowsdiensten und dem Windows Server Systemen Erfahrungen mit Microsoft SQL Server Administration Erfahrungen mit T-SQL (z.B. Datenbankabfragen generieren) Fortgeschrittene Excel Kenntnisse Wünschenswert sind Erfahrungen mit devExpress reporting  Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Sprache und Schrift  Führerschein Klasse B  Mitarbeit bei einem internationalen Technologie- und Marktführer Eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team mit erfahrenen Kollegen Internationale Projekte und anspruchsvolle Aufgaben Unbefristete Festanstellung Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten Regelmäßige Teamevents und Fitnessangebote Vielfältiges Angebot von Kaffee, Tee und Obst 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

IT-Anwendungsarchitekt_in und -entwickler_in (w/m/d) 75%

Fr. 21.01.2022
Darmstadt
Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der Technischen Universität Darmstadt (TU Darmstadt). Es plant, implementiert und betreibt die zentralen IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informationstechnologie allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung. Das Konsortium für die nationale Forschungsdateninfrastruktur für die Ingenieurwissenschaften (NFID4Ing) vereint alle ingenieurwissenschaftlichen Forschungsgemeinschaften und fördert das Management ihrer Forschungsdaten. Damit werden Forschungsdaten nach den FAIR-Prinzipien unter möglichst freien Lizenzen in zitierfähiger Form nachhaltig zugänglich. Hinter NFDI4Ing stehen acht universitäre und drei außeruniversitäre, forschungsstarke Einrichtungen. Führende IngenieurwissenschaftlerInnen arbeiten in einem offenen, dynamischen und leistungsstarken Team mit erfahrenen Infrastrukturanbietern zusammen. In diesem Kontext suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n IT-Anwendungsarchitekt_in und -entwickler_in (w/m/d) – 75% in einem bis zum 30. September 2025 befristeten Arbeitsverhältnis.Der Konzeption und Entwicklung von föderierten Storage-Lösungen Der Sammlung und Dokumentation von Best Practices und Empfehlungen für Repository- und Storage-Lösungen für die Ingenieurwissenschaften Der Konzeption von Lösungen zur Langzeitarchivierung unter Berücksichtigung der Anforderungen der Ingenieurwissenschaften Der Konzeption und Implementierung einer föderierten Authentifikation- und Autorisierungslösung (Identity Management) sowie die Entwicklung eines Rollen-und Berechtigungskonzeptes Der Realisierung von Schnittstellen für einen gemeinsamen föderierten Datenspeicher und der Lösungen zur optimierten Auffindbarkeit der Daten Dabei sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte: Selbständige Konzeption, (Weiter-)Entwicklung und Einführung von neuen Anwendungen und Systemlandschaften sowie Schnittstellen im Bereich des Forschungsdatenmanagements (FDM) Diskussion und Ausarbeitung der Konzepte mit den beteiligten Partnern im Konsortium sowie Wissenschaftlern aus den Ingenieurwissenschaften Integration von Anwendungen, Plug-Ins und Umsetzung von Scripting-Lösungen Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen für diese Anwendungen Fachliche und technische Beratung der Nutzer aus den Ingenieurwissenschaften, inklusive Nutzersupport per E-Mail Die fachliche und technische Betreuung im Bereich FDM für die TU Darmstadt Universitätsabschluss im Bereich Informatik oder einer angrenzenden technischen Fachrichtung oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Erfahrung in der Entwicklung von Software Kenntnisse in Java, C++, Python, andere Programmiersprachen wären von Vorteil Fähigkeit und praktische Erfahrung, IT-Anforderungen selbständig zu beschreiben, zu präsentieren und umzusetzen Erfahrung im Bereich des Forschungsdatenmanagements, der Langzeitarchivierung oder dem Identity Management ist von Vorteil Sehr hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft sowie eine starke Kundenorientierung Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten in einem interdisziplinären Team Proaktives und selbständiges Einarbeiten in neue Themenbereiche Sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Großen Entfaltungs- und Gestaltungsspielraum Interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet mit stetigen Wachstumstendenzen Entwicklungsmöglichkeiten im Kontext einer renommierten Universität Attraktives und ansprechendes Arbeitsumfeld Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Application Analyst (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Boppard, Frechen, Neu-Isenburg, Raunheim
Seit 1987 gehören wir zu den international führenden Softwareanbietern für Warehouse-Logistik. Weltweit schätzen unsere Kunden die fundierte Beratung, das professionelle Projektmanagement sowie den zuverlässigen Support. Mit ausgereifter und innovativer Warehouse-Logistiksoftware bieten wir den unterschiedlichsten Branchen kundenspezifisch angepasste Gesamtlösungen. Um auch langfristig in Richtung Erfolg zu gehen, suchen wir an unserer Firmenzentrale in Boppard-Buchholz bei Koblenz, Frechen, Neu Isenburg oder Raunheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Application Analyst (m/w/d)Als Application Analyst (m/w/d) sind Sie Teil unseres Customer Support Teams und sind erster Ansprechpartner für unsere Kunden. Im Detail setzen sich Ihre Aufgaben wie folgt zusammen: Sie nehmen Supportanfragen von unseren Kunden auf & bearbeiten diese. Sie analysieren die zugeordneten Fälle und finden einen optimalen Lösungsweg. Sie sind die Schnittstelle für aufgetretene Themen, arbeiten eng mit der Entwicklungsabteilung sowie den Projektteams zusammen und koordinieren die Anfragen. Sie sind verantwortlich für die Implementierung der Anpassung bzw. Verbesserung. Sie stehen in engem Austausch mit dem Kunden und unterstützen diesen in der Anwendung unserer Software. Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung in der IT, der Logistik oder Sie sind ambitionierter Quereinsteiger. Sie bringen Erfahrung im Kundenkontakt mit. Sie haben eine ausgeprägte IT-Affinität und haben Spaß am Analysieren. Sie sind dienstleistungsorientiert und verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten. Sie runden Ihr Profil mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen ab. Eine umfassende Einarbeitung (inkl. Onboardingplan), um Sie optimal auf Ihre Tätigkeit vorzubereiten. Die Übernahme einer anspruchsvollen Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungspielraum. Einen eigenständigen Aufgabenbereich sowie eine aktive Zusammenarbeit mit den Kollegen. Ein Work-Life-Balance-Konzept mit flexiblen Arbeitszeiten sowie der Möglichkeit zum Home-Office. Ein Personalentwicklungskonzept mit der Möglichkeit zur beruflichen & persönlichen Weiterentwicklung. Ein tolles Arbeitsumfeld mit regelmäßigen Unternehmensevents und kostenfreien Getränken.
Zum Stellenangebot

Application Manager (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Heppenheim (Bergstraße)
Intrum ist der branchenführende Anbieter von Credit Management Services mit einer Präsenz in 24 europäischen Ländern. Intrum unterstützt durch ein lösungs-orientiertes Credit Management seine Auftraggeber bei der Sicherung ihrer Wachstums-, Cashflow- und Rentabilitätsziele. Intrums Unternehmensphilosophie basiert maßgeblich auf der Unterstützung im Management von leistungsgestörten oder überschuldeten Kundensegmenten, damit diese wieder aktiv am Wirtschaftsgeschehen teilnehmen können. Intrum beschäftigt über 8.000 engagierte, empathische und professionelle Kollegen, die mehr als 100.000 Unternehmen in ganz Europa betreuen. Intrum hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden. Die Intrum-Aktie ist an der Börse Nasdaq Stockholm notiert. Application Manager (m/w/d)Für unser expansives Deutschland-Geschäft suchen wir Dich am Standort Heppenheim als Application Manager (m/w/d) Analyse und Bearbeitung von Serviceanfragen aus den Fachbereichen Zuständigkeit für die Durchführung von ITSM-Prozessen (z.B. Incident-, Release-, Change-, und Problem-Management) im betrieblichen Umfeld von Kundenapplikationen. Sicherstellung des einwandfreien Betriebs der internen Anwendungen Ausbildung zum Informatiker, eine vergleichbare technische Ausbildung Erfahrung in der Betreuung von IT-Systemen und in der Applikationsentwicklung (idealerweise IKAROS) Flexibilität bei der Bearbeitung von Kundenanfragen und Freude bei der eigenständigen Erarbeitung von komplexen Themen Erste Erfahrungen in der Service Level konformen Applikationsbetreuung (z.B. gem. ITIL) Hohes Qualitätsbewusstsein mit dem Anspruch, die Kundenbeziehung und die internen Prozesse stetig weiterzuentwickeln Optimalerweise erste Erfahrungen im Prozessmanagement, Demand-Management und/oder IT-Projektmanagement Eigenverantwortliche Arbeitsweise und hohe Eigenmotivation Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten Flache Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen Sicherer Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung Zusatzleistungen z.B. betriebliche Altersvorsorge oder steuerfreie Sachbezüge
Zum Stellenangebot

IT-Anwendungsbetreuer (w/m/d) - Remote möglich

Fr. 21.01.2022
Frankfurt am Main, Hamburg, Karlsruhe (Baden), Mainz, Münster, Westfalen, Nürnberg, Potsdam
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler, IT-Architekt oder IT-Operator ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich befristet bis zum 31.12.2024 als IT-Anwendungsbetreuer für das Geschäftsfeld der DB Regio Bus am Standort Frankfurt am Main bzw. Remote aus dem Home-Office. Deine Aufgaben: Du übernimmst die Initiative für die Sicherstellung und Durchführung eines effizienten und sicheren Betriebes der Applikationen Dafür führst Du IT-Operations, entsprechend den vereinbarten SLAs, durch Du verantwortest die Überwachung des Betriebes sowie das Monitorings des Applikationsbetriebes inklusive Ergebnisüberwachung und Maßnahmeneinleitung Konfiguration von Applikationen unter Berücksichtigung der Anforderungen z.B. im Bezug auf Nutzerrollen, Workflows, Attribute, etc. Du übernimmst die Durchführung von Tests für die betreuten Applikationen im Rahmen der Service-Validierung oder Einführung neuer bzw. geänderter Services Außerdem überwachst Du die Incident-Behebung durch den 2nd Level Support zur schnellen Wiederherstellung des Service Du arbeitest bei Projekten mit besonderer strategischer Bedeutung für DB Regio Bus mit Dein Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in der Fachrichtung (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer ähnlichen Fachrichtung oder eine andere gleichwertige Qualifikation Du hast bereits erste Berufserfahrung als Anwendungsbetreuer sammeln können Kenntnisse im Bereich von komplexen IT-Systemen, in IT-Techniken und -Methoden, in der Prozessanalyse und -modellierung sowie in ITIL Idealerweise hast Du Kenntnisse in der Organisation und den Abläufen eines Verkehrsunternehmens Erfahrungen im Umgang mit Produktionssystemen des ÖPNV sind wünschenswert Dir macht es Spaß, Deine Fachkenntnisse an andere Personen zu vermitteln und selbstständig komplexe Fragestellungen zu lösen Ein hoher Qualitätsanspruch sowie eine prozess- und lösungsorientierte Denkweise gehören zu Deinen Stärken Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Referent Anwendungsadministration (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Mainz
Die Mainzer Netze GmbH ist ein Unternehmen der Unternehmensgruppe Mainzer Stadtwerke AG. Zu den Geschäftsfeldern zählt unter anderem der Betrieb von Strom- und Erdgasnetzen in Mainz und der Region. Darüber hinaus beliefert die Mainzer Netze GmbH in ihrem unmittelbaren Versorgungsgebiet rund 250 000 Bürger mit Trinkwasser, das in drei eigenen Wasserwerken gefördert wird. Um die vielfältigen Vorteile der Digitalisierung für uns und unsere Kunden optimal zu nutzen, verbessern wir stetig unsere Prozess- und Systemlandschaft. Für die Administration unserer heutigen und zukünftigen Kernsysteme benötigen wir noch tatkräftige und erfahrene Verstärkung. Gestalten Sie mit uns die Zukunft und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent Anwendungsadministration (m/w/d) Kennziffer 2021/71/TPI Eigenverantwortliche Administration von IT-Systemen im Bereich der Auftragsdisposition, -durchführung und -rückmeldung (Workforcemanagement) für den Netz- und Messstellenbetrieb Unterstützung bei der Einführung der Workforcemanagementsysteme Unterstützung bei der Administration von SAP-PM Sicherstellung der Betriebsfähigkeit der implementierten Lösungen inkl. Test und Wartung Strategische und taktische Weiterentwicklung der von Ihnen administrierten Systeme in enger Zusammenarbeit mit den Kernanwenderinnen und Kernanwendern Analyse und Bewertung von Anforderungen sowie Erstellung von Lösungskonzepten für die von Ihnen administrierten Systeme Unterstützung bei der Einführung von SAP-PM in anderen Konzerngesellschaften Unterstützung bei der Migration auf S/4HANA Unterstützung bei der Einführung und Betrieb von Schnittstellen zu anderen Systemen Koordination externer Dienstleister für Betrieb und Entwicklung Abstimmung der Themen mit dem in der Unternehmensgruppe etablierten SAP-Team Abgeschlossenes Studium (idealerweise mit Schwerpunkt Informatik oder Wirtschaftsinformatik) oder vergleichbare qualifizierte Weiterbildung / Berufsausbildung Einschlägige und mehrjährige Berufs- und Praxiserfahrung in der Administration von IT-Systemen, idealerweise auch von Workforcemanagementsystemen Grundlegende Kenntnisse der SAP-ERP- und S/4HANA-Architektur Idealerweise mehrjährige Erfahrung bei der Betreuung von SAP-PM Anwenderkenntnisse weiterer SAP-Module (MM, SD, CS) vorteilhaft Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise, Konfliktlösungskompetenz und Überzeugungsfähigkeit Eigeninitiative, Teamfähigkeit und eine hohe Leistungsbereitschaft Hohes Maß an Serviceorientierung und Zuverlässigkeit Es ist uns wichtig, dass wir zufriedene und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für uns gewinnen, die sich mit unserem Unternehmen identifizieren. Als Führungskraft setzen Sie sich mit Ihrer Kompetenz und Begeisterung für das Erreichen der Unternehmensziele ein und übernehmen gerne Verantwortung. Dafür tun wir eine Menge – unsere Arbeitszeitmodelle sind flexibel, es gibt ein vielfältiges Gesundheitsprogramm und wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Sie erhalten von Anfang an einen unbefristeten Arbeitsvertrag, eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung und viele weitere Sozialleistungen. Zur Unterstützung Ihrer persönlichen Entwicklung bieten wir kontinuierliche Weiterbildungen an. Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellenangebote sind ausdrücklich geschlechtsneutral zu verstehen.
Zum Stellenangebot

Junior System Administrator – Workspace One (w/m/d)

Di. 18.01.2022
Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Junior System Administrator – Workspace One (w/m/d) Standort: Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westfalen), Nürnberg Kontinuierliche Verbesserung bestehender VMware Workspace One Plattformen Planung und Aufbau dieser Plattformen in Kooperation mit technischen als auch vertrieblichen Teams und nach Kundenbedürfnissen Evaluierung neuer Features für zu verwaltende Endgeräte auf Basis von Windows 10, IOS, macOS und Android Systemen Rollout von neuen Patchen auf zu verwaltenden Endgeräten Erstellung von Dokumentationen der Umgebungen für den Anwendersupport Ihr Know-how Erfahrungen im Bereich der Systemadministration mit Workspace One – Access und Workspace One - UEM Gutes Verständnis aller Workspace One Funktionen Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich VMware Horizon Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Zur Kommunikation mit Kolleg*innen aus anderen europäischen Ländern sind gute Englischkenntnisse von Vorteil   Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohes Maß an Lernbereitschaft Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Persönliche und berufliche Weiterentwicklung Nachhaltige Personalentwicklung und stärkenorientiertes Coaching - Von der Fachkraft zum/zur Spezialist*in! Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Bio-Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Work-Life-Balance Unbefristete Festanstellung, flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, Vertrauensgleitzeit, 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

IT Trainer Application Administration (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Alzey
Die HDP GmbH ist eines der führenden Softwarehäuser im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherungsträger. Das Softwaresystem Cusa ist die marktführende strategische Lösung der Branche. Im Zuge unseres Wachstums benötigen wir kompetente Unterstützung zur Durchführung von Trainings zu unseren Softwareprodukten, Prozessen und technologischen Themen. Wir suchen einen IT Trainer (m/w/d) zur Unterstützung unseres Fachbereichs Services. Die Stelle ist als Vollzeitstelle (40 h/Woche) ausgeschrieben.Sie führen IT Trainings in unterschiedlichen Schulungsformaten zu unserem hauseigenen Softwaresystem Cusa durch. Der Schwerpunkt liegt in der Schulung der Systemadministratoren unserer Kunden. Sie vermitteln unseren Kunden alle relevante Informationen zur Bedienung und Anwendung des Frameworks sowie der Produkte und Solutions. Zudem sind Sie der zentrale Ansprechpartner für die Systemadministratoren unserer Kunden. Mit Ihrem kompetenten, souveränen Auftreten und dem Einsatz eines vielfältigen Methodenmix in der Trainingsdurchführung holen Sie die Trainingsteilnehmer ab und schaffen Begeisterung für Neuerungen. Sie können sich schnell in komplexe Themen einarbeiten, diese zielgruppengerecht aufbereiten und vermitteln. Sie bilden den kompletten Prozess von der Trainingskonzeption, -vorbereitung, -durchführung bis hin zur Trainingsnachbereitung eigenverantwortlich ab. Sie teilen unseren Anspruch an eine kontinuierliche Verbesserung und bringen sich mit neuen Ideen und der Weiterentwicklungen der Trainingskonzepte eigeninitiativ ein. Hierbei setzen Sie aktuelle Medien und Methoden ein. Sie sind sehr geübt in der Erstellung von Power Point Präsentationen und haben eine ausgeprägte Affinität zu IT, Software-Produkten und Technologien. Sie begleiten die Tests des Frameworks sowie weiterer systemrelevanter Tools, Programme und Services auf Kunden- und HDP-Systemen. Wir suchen einen neuen Kollegen (m/w/d), der gerne Wissen teilt, über eine hervorragende Kommunikations- und Moderationsfähigkeit sowie über ein ausgeprägtes Empathievermögen verfügt. Sie haben Spaß an der Teamarbeit und legen Wert auf eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise. Wenn wir Sie mit den Aufgaben angesprochen haben und Sie IHREN neuen Job erkannt haben, dann sind Sie vielleicht unser neuer Teamkollege (m/w/d)! Freiraum für Innovation und Impulse Attraktive und leistungsgerechte Vergütung Permanente Weiterbildung und gezielte Mitarbeiterentwicklung Zugang zu der Lernplattform "LinkedIn Learning" mit mehreren tausend Online-Kursen Modernste technische Ausstattung an den Arbeitsplätzen 28 Tage Jahresurlaub Training im Fitnessstudio Betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung, Krankenzusatzversicherung (gesetzl. Versicherte), Unfallversicherung Freie Getränke, frisches Obst und Müsli für den kleinen Hunger zwischendurch Wir bieten Ihnen eine sehr team- und lösungsorientierte Zusammenarbeit in unserem HDP- Team an! Fundierte didaktische Kenntnisse und Erfahrung in der Entwicklung von Trainingskonzepten im IT-Umfeld. Optimalerweise eine zertifizierte Trainer-Ausbildung.  Sie verfügen über ein souveränes, sicheres Auftreten und über ein gepflegtes Erscheinungsbild. Sie haben bereits Erfahrung als Trainer im IT-Umfeld sammeln können. Sie verfügen über sehr gute MS-Office Kenntnisse. Optimaler Weise haben Sie bereits Erfahrung im Bedienen eines Ticketsystems (Jira) und einer Wiki-Software (Confluence). Sie verfügen über ein sehr gutes Sprachvermögen, sind in der deutschen Rechtschreibung und Sprache sehr sicher. Sie zeigen Eigeninitiative, Flexibilität und arbeiten verantwortungsvoll und selbständig. Ihre Arbeitseinstellung ist von einem hohen Qualitätsanspruch, einer ausgeprägten Lösungsorientierung, Zuverlässigkeit und Loyalität geprägt. Als engagierter Teamplayer sind Sie offen für Neues.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: