Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Anwendungsadministration: 36 Jobs in Deutz

Berufsfeld
  • Anwendungsadministration
Branche
  • It & Internet 15
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Marketing & Pr 2
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Agentur 2
  • Werbung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Immobilien 1
  • Medien (Film 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Home Office möglich 26
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Anwendungsadministration

Senior IT-Architect System Management – Automatisierung (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Bonn, Mülheim an der Ruhr
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT-Architect System Management – Automatisierung (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Delivery Support (DS) leistet die Konzeption, die Planung und die Umsetzung aller Maßnahmen, die für die Bereitstellung einer automatisierten Verfahrenslandschaft für die Produktionsprozesse der BWI notwendig sind. Die Abteilung Automation Architecture verantwortet den gesamten Service LifeCycle sowie Design und Transition für eine Vielzahl von Services und deren spezifischen System- und Service-Management-Applikationen und unterstützt hierdurch die Leistungserbringung der Fachbereiche. Technologieübergreifende Konzeption von Automatisierungslösungen (Workflows) Konzeption systemübergreifender End-to-End Lösungen inkl. architektonischer Vorgaben Verantwortung für die technische Lösung und Zukunftsfähigkeit eines Services und dessen Applikationen bzw. von komplexen Applikationen innerhalb eines Services Definition und Dokumentation von Systemtests Durchführung von Workshops zu Architekturen und Lösungen und Beratung der Service Architekten Erstellung von Arbeits- und Handlungsanweisungen z.B. für das Engineering und die Umsetzung einer Automation Zusammenarbeit in interdisziplinären und serviceübergreifenden Teams Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Informatikbezug oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 relevante Jahre Berufserfahrung als IT-Architect und in der Erstellung komplexer Architekturen im Sinne eines IT-Dienstleisters Sicherer Umgang mit Automatisierungsansätzen wie RPA, Orchestration, Software Configuration Management etc. Expertise mit Schnittstelle-Technologien zur Kopplung von Applikationen bzw. Automatisierung von Tasks (REST, SOAP, JSON, API Gateways etc.) Erfahrung in der Lösungsfindung in automatisierten Umgebungen, z.B. Zugriffe mit Authentifizierungen Idealerweise Kenntnisse im Bereich Sicherheit und Datenschutz Selbstständiges, methodisch und lösungsorientiertes Arbeiten sowie Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Administrator SCCM / MECM (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Bonn, Berlin, Frankfurt am Main, Koblenz am Rhein, München, Düsseldorf, Augsburg, Ludwigsburg (Württemberg)
IT Administrator SCCM / MECM (m/w/d) Die CONET Services GmbH bietet ein umfassendes Portfolio an IT-Infrastruktur-Leistungen von technischer Planung und Modernisierung bis zu Betrieb und Managed Services im Rechenzentrum und in der Cloud – alles aus einer Hand. Wir suchen Sie baldmöglichst zur Verstärkung unseres Teams "Operational Services" an einem unserer Standorte oder Remote. Beratung unserer Kunden bei der Implementierung von Anwendungs- und Datenbanklösungen und -erweiterungen, um eine Verbesserung der Systemzuverlässigkeit und -leistung zu gewährleisten Verwaltung von Server- und Workstation-Clients Erstellen und Aktualisieren der technischen Dokumentation nach Bedarf Planen der System Center Configuration Manager-Hierarchie (SCCM/MECM) und der Systemrollen Erstellen und Verwalten von Boundary Groups über einen oder mehrere Distribution Points Verwaltung der Standortkommunikation (Bandbreite, Absender, sekundäre Standorte, etc.) erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder ein Studium, z.B. im Bereich Mathematik, Informatik oder Technik Erfahrung in Design, Installation und Betrieb der Microsoft SCCM / MECM Current Branch Infrastruktur Erfahrung in SCCM / MECM Administration, Bereitstellung, Paketierung, Netzwerkinventarisierung, Grenzen, Installer und Netzwerkdesign Powershell- und SQL-Kenntnisse von Vorteil Bereitschaft sich einer Sicherheitsüberprüfung nach SÜG zu unterziehen fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wertschätzung heißt bei CONET, dass sich Einsatz auch in besonderen Arbeitgeberleistungen auszahlt, z.B. Home-Office-Regelung flexible Arbeitszeitgestaltung Weiterbildung und Zertifizierungen Betriebliche Altersvorsorge Jobrad privates Hardware Leasing
Zum Stellenangebot

System Engineer w/m/d Windows Server

Mi. 17.08.2022
Kerpen, Rheinland, Erfurt, Leipzig
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherDeine Aufgabe wird die Administration und der Bau von Server Infrastrukturen (u.a. auch Cluster) auf Basis der gängigen Microsoft Server Betriebssysteme, sowie auch die Incident-, Request-, Change sowie Problembearbeitung sein. Konkret gehört zu Deinen Aufgaben: Du übernimmst den Betrieb sowie die Administration von Windows 2012 / 2016 / 2019 Servern und Domains Du betreust Services im Infrastrukturumfeld (Active Directory, ADFS, AD Azure Connect, DHCP, DNS und native Print Services). Du bist für die Beratung, den Support sowie das Troubleshooting für Kundensysteme zuständig Auch die Dokumentation und das gelegentliche Erstellen von Konzepten gehört zu Deinem Aufgabengebiet ebenso wie regelmäßige Auswertungen und Datenaufbereitungen aus verschiedenen Kundensystemen Abgeschlossenes Studium, z.B. in Informatik oder eine vergleichbare IT-Ausbildung Erste berufliche Erfahrungen in den Bereichen Windows Server Betriebssystemen, DHCP, DNS, Active Directory sowie native Printlösungen Gutes technisches IT-Wissen im Bereich Windows Server Gute Englischkenntnisse Kenntnisse im Scripting, vorzugsweise Powershell, aufweisen Erfahrungen im Umgang mit Ticketsystemen (ITSM) und Grundkenntnisse in ITIL sind wünschenswert Stabilität - Langfristig planen? Aber sicher! Als Treiber der Digitalisierung sind wir seit mehr als 40 Jahren erfolgreich unterwegs. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Ausbildung Fachinformatiker*in Systemintegration (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Köln
Referenzcode: 2530 Gesellschaft: TÜV Rheinland Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Bei TÜV Rheinland lernen Sie IT-Infrastrukturen und Client-Server-Systeme zu planen und zu konfigurieren. Die Planung, Einrichtung, Wartung und Administration von Systemen und Rechnernetzen gehört zu Ihren Aufgaben. Sie stehen außerdem den Anwendern in unserer weltweit verzweigten Microsoft-Umgebung zur Seite und wissen auf nahezu alle Fragen eine Antwort. Und sollten Sie selbst einmal Fragen haben, sorgen unsere regelmäßigen Schulungen auch in Zukunft für das richtige Know-how. Ausbildungsbeginn: 01.08.2023. Fachhochschulreife, mindestens die Mittlere Reife, mit guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern, Englisch und bestenfalls Informatik Faszination von IT und zudem ein Organisationstalent Schnelles Arbeiten, Zuverlässigkeit und Ausgeglichenheit in jeder Hinsicht Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Technischer Systemspezialist (m/w/d) für den Anwendersupport

Di. 16.08.2022
Bonn
Kaum eine andere Branche entwickelt sich so rasant, wie aktuell die IT-Healthcare.  Als Dedalus Gruppe sind wir der führende Anbieter von Gesundheits- und Diagnosesoftware in Europa und einer der größten weltweit. Unser innovatives Framework von umfassenden und prozessorientierten Lösungen ermöglicht eine revolutionäre digitale Transformation von landesweiten Gesundheitssystemen, die um den Patienten herum tätig sind.   Das klingt interessant? Dann suchen wir Dich für unseren Standort in Bonn oder deutschlandweit im Homeoffice als  Technischen Systemspezialisten (m/w/d) für den Anwendersupport Job-ID: 42667     Du übernimmst die Unterstützung von klinischen Anwendern und IT-Mitarbeitern unserer Kunden Du analysierst und behebst auftretenden Störungen sowie verantwortest die qualifizierte Eskalation von Softwarefehlern und Kundenanforderungen Du planst und führst Konfigurationsanpassungen durch Du verwaltest und pflegst systemspezifische Informationen wie z.B. Applikationskonfigurationen, Fernwartungsdaten, Kundendaten Du stehst im engen Austausch Zusammenarbeit und Kommunikation mit anderen Fachbereichen und Dienstleistern 24x7 Supportbereitschaft    Eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium im IT-Bereich oder vergleichbare Erfahrungen aus dem IT-Umfeld Gute bis sehr gute Kenntnisse in gängigen Betriebssystemen sowie gute Netzwerkkenntnisse Erste Anwendungserfahrung im Bereich PACS/RIS oder erste Erfahrungen im Anwendersupport ist ein Plus Erforderlich sind Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche: Linux/Unix/Windows/Netzwerkkenntnisse Skriptsprachen SQL/Oracle/MySQL Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse    Einen unbefristeten Anstellungsvertrag mit attraktivem Gehalt für eine langfristige Perspektive Einen innovativen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, das Arbeitsumfeld eigenständig zu prägen und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln Gezielte Förderung durch Training und fachspezifische Weiterbildung Aktuelles Firmenhandy mit Dual-Sim (Android oder iOS) auch zur privaten Nutzung "JobTicket" für die Fahrt zur Arbeit (nur am Standort Bonn möglich) Freie Getränke und wöchentlicher Obstkorb in der Geschäftsstelle Betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten Gruppenunfallversicherung (auch für Unfälle in der Freizeit geltend) 
Zum Stellenangebot

HR-Spezialist HR-IT Service (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Köln
Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, befristet bis zum 31.05.2025 | Job-ID: 708815    Was wir zusammen vorhaben:Wir als REWE Group nutzen für die Abbildung unserer personalwirtschaftlichen Prozesse eine Vielzahl von SAP-Produkten (SAP-HCM sowie verschiedene Module von SuccessFactors). Wir entwickeln uns in diesem Umfeld ständig weiter, um den Anforderungen unserer internen Kunden gerecht zu werden und optimierte Prozesse und Anwendungen bereitzustellen. Unterstütze unser HR-IT Service Team in unseren Supporttätigkeiten, damit wir weiterhin die Zukunft der Personalarbeit mit modernen Systemen gestalten können.   Was Du bei uns bewegen kannst: Deine Unterstützung ist gefragt: Bei Themen rund um den technischen Support der HR-IT Systeme der REWE Group. Hierzu gehören alle Systeme und Anwendungen rund um Personalabrechnung, Personalzeitwirtschaft, Personaladministration & SAP HCM Berechtigungen. Du übernimmst Verantwortung: Du unterstützt unsere Kunden bei technischen und fachlichen Fragen.  Du behältst den Überblick: Du überwachst und bearbeitest eigenständig sach- und fristgerecht eingehende Anfragen und Anforderungen hinsichtlich geltender IT-Compliance und interner REWE Group Richtlinien. Du bringst dich ein: Du lernst durch den technischen Support verschiedene HR-Systeme kennen und teilst deine Ideen mit uns und identifizierst Optimierungspotentiale. Teamwork steht bei Dir ganz oben: Da wir uns im Team sicher sind, dass Spaß an der Arbeit wichtig ist, kannst Du Deine Interessen und Stärken einbringen.  Du bist aufgeschlossen: Du unterstützt uns in Umsetzungs- und Verbesserungsprojekte im Umfeld des HR IT Supports und erarbeitest, überwachst und dokumentierst die Projektfortschritte. Du kommunizierst adressatengerecht: du gestaltest den Change Prozess mit und unterstützt die regelmäßige Kommunikation mit den relevanten Stakeholdern.   Was uns überzeugt: Du als Mensch stehst im Mittelpunkt: Aufgrund Deines lösungsorientierten Denkens bist Du in der Lage, dich in komplexe Zusammenhänge hineinzudenken. Zudem bist Du neugierig und engagiert gegenüber neuen Themen. Dein sicheres Auftreten, kommunikative Stärke und eine team- und konsensorientierte Arbeitsweise. Du hast ein wirtschaftswissenschaftliches Studium erfolgreich beendet und bereits erste Berufserfahrung gesammelt.  Du hast Spaß daran, Probleme zu analysieren und entsprechende Lösungsansätze zu entwickeln. Du begeisterst dich für Prozesse und IT-Systeme. Du beherrschst die gängigen Microsoft Office-Produkte, insbesondere Excel, sehr gut und hast gute SAP HCM Kenntnisse.   Was wir bieten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 708815) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Business Analystin/Analyst (m/w/d) Direktion Bonn Hauptabteilung IT

Mo. 15.08.2022
Bonn
Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung für Unternehmen und deren Beschäftigte im Handel und in der Warenlogistik. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für ca. 4,6 Millionen Versicherte in rund 380.000 Unternehmen. Durch gezielte Prävention unterstützen wir die Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Im Schadensfall sorgen wir für bestmögliche Rehabilitation und sichern durch Geldleistungen den Lebensunterhalt der Versicherten und ihrer Familien. Für unser Dezernat Projektmanagement und Anwendungsentwicklung in der Hauptabteilung IT am Direktionsstandort Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 2 Jahre eine/einenBusiness Analystin/Analyst (m/w/d)Unterstützung der Teamleitung und des FachbereichsTätigkeitsschwerpunkt FachapplikationRolloutmanagementAnalyse und Behebung von Störungsfällen (2nd Level Support) und Pflege der fachlichen KonfigurationenÄnderungen an der Fachapplikation intern und extern abstimmen und beauftragenErfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium oder vergleichbare AusbildungMehrjährige, durchgehende sowie nachgewiesene praktische Erfahrungen als Business Analystin/Business Analyst (m/w/d)Schnelle Auffassungsgabe, analytische Fähigkeiten, Qualitätsbewusstsein und Verständnis für GeschäftsprozesseTechnisches VerständnisZuverlässiges und selbständiges Arbeiten im Team, sowie Kommunikations-und TeamfähigkeitDeutschkenntnisse in Wort und Schrift, Level C1Kenntnisse im Bereich relationale Datenbanken wünschenswertBereitschaft zu Dienstreisen, auch mehrtägigSie werden ein wichtiger Teil des Teams in einer modernen, zukunftsorientierten sowie dynamischen VerwaltungWir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Inklusion mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und legen Wert auf eine gesunde Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeiten - großzügiger Gleitzeitrahmen -, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, mobiles Arbeiten, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit)Gesundheit und Sicherheit haben bei uns Priorität - das geht von Sport- und Bewegungsangeboten bis hin zu vielfältigen Schulungsmöglichkeiten rund um Gesundheit und SicherheitModern eingerichtete ArbeitsplätzeWir investieren in die fachliche und persönliche Weiterentwicklung unserer MitarbeitendenEin attraktives Arbeitsumfeld mit einem guten Betriebsklima und einer Vielzahl an hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen (z. B. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung)Transparente Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 BG-AT (TVöD)
Zum Stellenangebot

IT-Systemspezialistin/ IT-Systemspezialist (m/w/d) für Elektronische Archivsysteme

Sa. 13.08.2022
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen IT-Systemspezialistin/ IT-Systemspezialist (m/w/d) für Elektronische Archivsysteme für LVR-InfoKom, Abteilung „Technische Lösungen und IT-Betrieb“, Team „Serverapplikationen“. Stelleninformationen Standort: Köln Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit Vergütung: A12 LBesO NRW / E11 TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.lvr.de. Mehr Informationen über LVR-InfoKom finden Sie unter www.infokom.lvr.de. Unterstützung des Bereichs „Serverapplikationen“ bei der Administration und Optimierung der bestehenden Doxis4-ECM-Plattform sowie beim Betrieb eines Archivsystems für die Kliniken Incident-, Request-, Change- sowie Problembearbeitung Support und Troubleshooting für Kund*innen und externe Zulieferende Kreative und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Menschen aus allen Abteilungen des Unternehmens Voraussetzungen für die Besetzung: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studienbereich Informatik, Mathematik oder Elektrotechnik und Informationstechnik (FH-Diplom, Bachelor) oder sonstige Beschäftige, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können oder die durch einen der o.g. Studiengänge sowie einer dementsprechenden zweieinhalbjährigen hauptberuflichen Tätigkeit erworbene Befähigung für die Laufbahn technische Dienste, Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt. Wünschenswert sind: Erfahrung im Umgang mit Windows-Server 2019 Erfahrung im Umgang mit einem elektronischen Archivsystem Erfahrung mit mindestens einer objektorientierten Programmiersprache Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige Arbeitsweise Eigeninitiative Teamfähigkeit 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche Flexible Arbeitszeit Home Office möglich nach Vereinbarung Hinterbliebenen-Versicherungen zu günstigen Konditionen Kantine Sicherer Arbeitsplatz Vielfältiges Aufgabengebiet Zentrale Lage Betriebsnahe Kita familienfreundliche Arbeitsbedingungen Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich Freier Eintritt in die LVR-Museen Jahressonderzahlung zu Weihnachten Chancengleichheit und Diversität Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Gute Anbindung an den ÖPNV strukturierte Einarbeitung Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Fachinformatikerinnen / Fachinformatiker (m/w/d) und Informatikerinnen / Informatiker (m/w/d) für den Bereich Smart Borders

Fr. 12.08.2022
Köln
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Fachinformatikerinnen / Fachinformatiker (m/w/d) und Informatikerinnen / Informatiker (m/w/d) für den Bereich Smart Borders Laufbahn: gehobener Dienst Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Bewertung: E 10 bzw. E 11 TVöD / A 9g–A 11 BBesO Gehalt: 3.492,26 € bis 5.463,69 € brutto Ort: Köln Kennziffer: BVA-2022-109-IT Bewerbungsfrist: 29.08.2022 Du bist auf der Suche nach einem Job in einem sympathischen und vielfältigen Team, der Spaß macht? Du willst zur Stärkung der öffentlichen Sicherheit in Deutschland und der EU wie auch für die Digitalisierung in Deutschland beitragen? Wir verantworten unter anderem Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung der nationalen Systemlandschaft zur Stärkung der Schengener Außengrenzen und unterstützen somit die Smart Borders Initiative der EU. Die Vielzahl von IT-Anwendungen für das BVA und unsere Kundenbehörden, wie z.B. die Bundespolizei, das Bundeskriminalamt oder das Bundesamt für auswärtige Angelegenheiten, liefern somit einen bedeutenden Beitrag zur öffentlichen Sicherheit. Wir arbeiten meist in Teams von zwei bis zehn Personen zusammen, legen Wert auf gute Kommunikation, stetige Verbesserung und setzen dafür auch die gängigen agilen Werkzeuge ein, z.B. Kanban-Boards und Daily Stand-ups. In den agilen Routinen nimmst Du die Rolle des Technical Product Owner ein. Darüber hinaus wirst Du vielleicht überrascht sein, welche modernen Technologien bei uns zum Einsatz kommen. Du treibst die technische Weiterentwicklung Deiner Anwendung voran und verantwortest die Integration in die Infrastruktur des BVA Du bist die Schnittstelle zu den externen Entwicklungsdienstleistenden und Testpersonen Du tauschst Dich regelmäßig mit Teammitgliedern, dem Fachbereich und dem IT-Betrieb aus Du planst und überprüfst die Releases Deiner Anwendung Du konzipierst Last- und Performancetests Du analysierst und behebst Fehler im Team und kommunizierst als Third Level Support mit Anwenderinnen / Anwendern und Stakeholdern Du behältst die Produktreife Deiner Anwendung stets im Auge, z.B. bezüglich Hardware-Sizing oder Technologie-Stack, und hilfst uns bei der Transformation hin zu neuen Technologien und Vorgehensweisen Es können ggf. weitere Bedarfe in anderen Aufgabenbereichen über die Ausschreibung gedeckt werden.Du hast Lust und Motivation, Deine IT-Skills in gesellschaftlich sinnhafte und wichtige Aufgaben und IT-Projekte zu investieren. Du bist eine Person, die teamfähig ist und kommunizierst gerne im Team, auch um mithilfe von konstruktivem Feedback zu besseren Lösungen und Prozessen zu kommen. Du bist bereit, Neues zu lernen, und arbeitest Dich gerne in komplexe Themen ein. Du hast ein Gespür für professionelles Auftreten bei (flachen) Hierarchien. Du hast eine abgeschlossene IHK-Ausbildung als Fachinformatikerin / Fachinformatiker (Schwerpunkt Anwendungsentwicklung bzw. Systemintegration) und möglichst einschlägige Berufserfahrung oder Du hast ein abgeschlossenes Bachelor- / Diplomstudium, vorzugsweise im Bereich Informatik, Mathematik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) oder einem vergleichbaren einschlägigen Studiengang oder Du hast eine Qualifikation für die Funktionsebene des gehobenen nichttechnischen Dienstes Du hast Erfahrung in der Software-Entwicklung (z.B. Java), möglichst in agilen Projekten (Scrum, Kanban etc.) und nachgewiesene sehr gute IT-Kenntnisse (z.B. Linux, Datenbanken, DevOps) Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle (z.B. keine Kernarbeitszeiten, Möglichkeit von Homeoffice in Kombination mit Desk-Sharing, Stundenausgleich durch Gleittage, Sabbatical) Wir besetzen ausgeschriebene Stellen flexibel in Voll- und Teilzeit Vielfältige Fortbildungs- und Personalentwicklungsmöglichkeiten Förderung der Gesundheit mit Arbeitszeitbonus (z.B. Sportgruppen, mobile Massagen) Vergünstigtes ÖPNV-Ticket bzw. kostenfreie Parkplätze Zahlung einer Fachkräfte-Zulage in Höhe von bis zu 1.000 € monatlich nach Einzelfallprüfung möglich Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberanteil und Entgeltumwandlung für Tarifbeschäftigte nach den jeweils geltenden tariflichen Bestimmungen Für Tarifbeschäftigte erfolgt die Zuordnung je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen und Wahrnehmung aller übertragenen Tätigkeiten tarifgerecht in die Entgeltgruppe 10 – zehn – oder in die Entgeltgruppe 11 – elf – des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) Darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Erstattung von Umzugskosten Möglichkeit der späteren Übernahme in ein Beamtenverhältnis bei Vorliegen der Voraussetzungen bis A 10 BBesO Prüfung einer Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe (A 9g BBesO) bei Vorliegen eines abgeschlossenen Vorbereitungsdienstes für die Laufbahn des nichttechnischen Verwaltungsdienstes Statusgleiche Abordnung mit dem Ziel der Versetzung als Beamtin / Beamter bis A 11 BBesO Dein zukünftiger Arbeitsort Bundesverwaltungsamt, Barbarastraße 1, 50735 Köln oder Bundesverwaltungsamt, Butzweilerhofallee 2, 50829 Köln
Zum Stellenangebot

IT Administrator Assetmanagement (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Köln
Wir - Ströer – sind ein führender deutscher Außenwerber und bieten werbungtreibenden Kunden individualisierte, voll integrierte Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. Wir setzen mit der „OOH plus“ Strategie auf die Stärken des OOH-Geschäfts, unterstützt durch die flankierenden Geschäftsfelder Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce. Wir vermarkten und betreiben mehrere tausend Webseiten und rund 300.000 Werbeträger im Bereich "Out of Home". Die Bereiche Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce flankieren unser Kerngeschäft. Zudem publiziert unser Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.Wir bei Ströer fördern die Werte Innovation, Wachstum & Entwicklung, Qualität und Wertschätzung und leben den Ströer Spirit mit Leidenschaft.10.000 innovative Köpfe100+ Standorte#1 OOH-Anbieter in Deutschland#1 Digitalvermarkter in Deutschland1,4 Milliarden Euro Umsatz für das Gesamtjahr 2020Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Dich als ITAdministrator Assetmanagement (m/w/d).Du betreust und administrierst unser zentrales Service- und Assetmanagement-ToolZudem gestaltest Du aktiv die Weiterentwicklung unserer Prozesse im Zusammenspiel mit anderen IT-Systemen (Intune, Azure Active Directory, Business-Applikationen)Du berätst und unterstützt bei der Analyse und Umsetzung weiterer Automatisierungspotenziale innerhalb der Group IT und mitwirkender FachbereicheDarüber hinaus bist Du Teil eines Teams, welches für über 3.000 bundesweit verteilte Clients und Nutzer zuständig istDu hast eine Ausbildung im Bereich Informatik abgeschlossenProzessorientierung und Automatisationen rund um Arbeitsgeräte und Software siehst Du als HerausforderungErste Erfahrungen in den Bereichen Applikationsbetreuung, SQL und Powershell runden Dein Profil abUnser Standort liegt verkehrsgünstig im Kölner Süden und verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten ​Um Deine Freizeit besser zu gestalten, kannst Du unseren Wäsche-, Friseur- und Physiotherapieservice vor Ort nutzen​Ob moderne Bürowelten, Kantine, Café-Lounge oder Betriebskindergarten in der Konzernzentrale – Ströer bietet Dir eine außerordentlich angenehme Arbeitsatmosphäre​Keine Lust auf Rush Hour? Bei uns hast Du die Möglichkeit auch aus dem Home Office zu arbeitenWir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt ist​Neben unseren Werten – Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“​Viel Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnen die bunte Ströer-Welt aus​
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: