Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anwendungsadministration: 14 Jobs in Ebersheim

Berufsfeld
  • Anwendungsadministration
Branche
  • It & Internet 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Freizeit 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Kultur & Sport 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Touristik 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Ausbildung, Studium 1
Anwendungsadministration

Portalmanager (m/w/d)

Di. 26.10.2021
Wiesbaden
Die UMB GmbH ist ein professioneller Dienstleister für die Durchführung von Forderungsmanagement mit einem umfassenden Leistungsangebot. Wir sind eine Tochtergesellschaft der R+V Versicherung AG und wollen mit Kompetenz, Sachverstand und optimierter Organisationsstruktur für unsere Kunden höchstmöglichen wirtschaftlichen Erfolg erzielen. Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick gehen bei Ihnen mit Erfahrungen im gerichtlichen Mahnwesen und Forderungsmanagement einher? Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der UMB GmbH. Portalmanager (m/w/d) Standort: Wiesbaden · ab 01.05.2021 Sie entwickeln unsere Kundendatenbank (Access) technisch und fachlich weiter – inklusive der damit verbundenen Schnittstellen: Ikaros, Gläubigerportal, Internet. Dabei handeln Sie auf Basis der vordefinierten Onboarding-Prozesse und arbeiten eng mit den Fachverantwortlichen zusammen. Wir vertrauen weiterhin auf Ihre Vorschläge zur fach­lichen und technischen Prozessoptimierung rund um das Kunden-Onboarding. In diesem Zusammenhang sind Sie für die Koordination von interdisziplinären Themenstellungen und Teams zuständig. Zur Ablösungsstrategie bewerten Sie alternative CRM-Systeme unter fachlichen und technischen Gesichts­punkten – mit einem geschulten Blick für Details. Nicht zuletzt stehen die Pflege der Kundendatenbank und das Erstellen von lückenlosen Dokumentationen auf Ihrer Agenda. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Anwen­dungsentwicklung – alternativ ein Studium der Infor­matik / Wirtschaftsinformatik und/oder vergleichbare einschlägige Berufspraxis Bestens bewandert in der Anwendungsentwicklung mit VBA, im Themenfeld SQL sowie in der Datenbank­ent­wicklung Fundierte Erfahrung im Development technischer Lösungen auf Basis von fachlichen Anforderungen Expertise in der Konzeption und Entwicklung von kundenorientierten Prozessen Vertraut mit BPMN (idealerweise in Visio oder Aris) Tool-seitige Sicherheit in puncto Prozessdokumentation Kreative Kompetenz in der Konzeption und Begleitung von Abläufen anhand technischer, fachlicher und juris­tischer Anforderungen Pragmatischer Arbeitsstil, ausgeprägtes Organisations­geschick Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro
Zum Stellenangebot

Systemadministratorin / Systemadministrator (w/m/d) im Applikationsbetrieb

Mo. 25.10.2021
Nürnberg, Wiesbaden
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.700 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-4-67/21-e Dienstsitze Nürnberg, WiesbadenDas Referat „Applikationsbetrieb BAMF“ ist für den Betrieb der Fachverfahren zuständig, die das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge für die Aufgabenerfüllung benötigt. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Ansprechperson für Verfahrensverantwortliche des Auftraggebers bei bestehenden Verfahren Sicherstellung des reibungslosen Betriebs von IT-Fachverfahren (Incident-/ Problem-/ Change-Management) Planung und Konzeption der in IT-Projekten und Verfahren benötigten System- und Infrastrukturarchitektur Umsetzungskoordinierung neuer Applikationen bzw. Software-Releases Unterstützung bei der Festlegung von Anforderungen aus dem Betrieb an die Applikationspflege und Weiterentwicklung Planung, Koordinierung und Überwachung von Wartungsarbeiten an den Applikationen Administration von Serverumgebungen Mitwirkung bei der betrieblichen Prozessgestaltung Projektarbeit und Umsetzungsmaßnahmen im Applikationsbetrieb Operative Wahrnehmung von verwaltungstechnischen Aufgaben für das Referat (z.B. Beschaffung, Haushalt, etc.) Technische Beratung der Softwareentwicklung von Dienstleistern und Kunden Betreuung von Standard-Softwarekomponenten im Applikationsbetrieb Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Tiefgehende Kenntnisse verschiedener Plattformen/ IT-Infrastrukturen und Komponenten Gute Kenntnisse in ITIL Gute Kenntnisse im Projektmanagement Gute Kenntnisse im Infrastruktur-/Software-Rollout und im Anforderungsmanagement Gute Kenntnisse in den Bereichen Netze, Kommunikationssysteme, Linux Server Gute Kenntnisse im Bereich der operativen IT-Sicherheit Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Leistungsmotivation Gewissenhaftigkeit Konfliktfähigkeit/ Kritikfähigkeit Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Das Entgelt entspricht bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen der Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

IT-Systemspezialist Grundbetrieb DMS Landesplattform (w/m/d)

Fr. 22.10.2021
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die  hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung Wir suchen für unsere Zentrale in Wiesbaden einen IT-Systemspezialisten Grundbetrieb DMS Landesplattform (w/m/d) (Kennziffer P4-20217401) Sie bearbeiten Aufgaben höherer Komplexität auf der technischen Plattform des Landes DMS (Dokumentenmanagementsystem)/E-Akte Systems in den Bereichen Middleware, Betriebs-, Standard-, Universal- und Kommunikationssoftware. Sie konzipieren und evaluieren hard- und softwarebasierte IT-Lösungen. Zudem installieren und integrieren Sie neue Betriebs-, Universal- und Standardsoftware. Sie unterstützen Systementwickler ebenso wie Systemanwender in systemtechnischen Fragen. Sie sind zuständig für den Second-Level-Support, klären und beheben fehlerhafte Systemzustände. Sie definieren und erstellen diverse Systemsicherungsmaßnahmen. Sie stellen den Grundbetrieb der DMS-Plattform sicher inklusive der Bereitstellung von Releases. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie haben sehr gute Kenntnisse in IT-Systemen, Applikationen und Software mit langjährigen praktischen Erfahrungen im Großanwendungs-/DMS -Umfeld. Sie verfügen über gute Kenntnisse und Erfahrungen über Betriebsprozesse (ITIL/ITSM). Sie bringen breite Kenntnisse und Erfahrungen in dem Themengebiet Grundbetrieb komplexer konzernweiter Anwendungen (ideal Opentext DOMEA oder andere E-Akte Systeme) mit. Sie gehen analytisch, planvoll und zielorientiert an komplexe Aufgabenstellungen heran und bringen diese engagiert zu einem erfolgreichen Abschluss. Hohe Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 12 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 55,19 € an
Zum Stellenangebot

Systembetreuung Geodatenportal (m/w/d) Amt für Digitalisierung und IT, Abteilung Anwendungsbetreuung, eGovernment

Mi. 20.10.2021
Darmstadt
Darmstadt steht für Wissenschaft und Forschung, für Kunst, Kultur und Jugendstil. Seit 1998 ist die Wissenschaftsstadt eine Stadt der Zuwanderer: Die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner hat seitdem stetig zugenommen. Zum 31. Dezember 2014 gab es in Darmstadt 154.002 Einwohner, Tendenz steigend.  Systembetreuung Geodatenportal (m/w/d) Amt für Digitalisierung und IT, Abteilung Anwendungsbetreuung, eGovernment Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir Ihnen folgende Stelle: Unser Angebot: Eintritt  ab sofort (bzw. ab Genehmigung des Stellenplans 2022) Status Tarifbeschäftigte Dauer unbefristet Arbeitszeit Vollzeit (39 Std./Wo.), Teilzeitbeschäftigung möglich Bezahlung EG 11 TVöD (Brutto-)Gehalt 3.910,10 € bis 5.367,08 € (je nach Berufserfahrung) Monatsgehälter 12,7028 (inkl. Jahressonderzahlung) Bewerbungsfrist 8. November 2021, Kennziffer 2/248 (bitte angeben) Die zu besetzende Stelle in der Abteilung Anwendungsbetreuung und eGovernment beim Amt für Digitalisierung und IT befindet sich direkt im Herzen von Darmstadt. Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören der Ausbau der städtischen Geoinformationssysteme und der Aufbau einer zentralen Geodateninfrastruktur. Hier werden Sie gemeinsam mit den technischen Fachämtern eng zusammen arbeiten, um so eine standardisierte Datenbank aufzubauen. Sie werden während Ihrer Zeit die umfangreichen Themengebiete einer Stadtverwaltung kennenlernen und stets mit neuen Aufgaben und Herausforderungen bei der Digitalisierung einer Stadtverwaltung konfrontiert werden. Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Know How zielgerichtet einbringen und wir gemeinsam die Wissenschaftsstadt Darmstadt zu einer modernen Stadt ausbauen.Konzeptionelle Entwicklung und Betreuung der technischen GDI-Lösungen Systembetreuung der Anwendersoftware und die Betreuung der Informationssysteme sowie des Geodatenportals Betreuung und Unterstützung von Ämtern, Verwaltungsstellen und Eigenbetriebe im Bereich der Analyse und Aufbereitung von Geodaten Schulungen von städtischen Mitarbeiter/innen zur Nutzung und Anwendung der Geoinformations-systeme Erarbeitung, Verhandlung und Zusammenstellung von erforderlichen Verträgen eigenverantwortliche Erstellung von Dokumenten, die zur Einführung, gravierenden Änderungen und zur Gewährleistung des laufenden Betriebes von GIS-Applikationen benötigt werden abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor of Engineering (B. Eng) der Fachrichtung Vermessung, Geoinformatik, Geografie, Informatik oder vergleichbare Qualifikation mit Bezug zu Geoinformationssystemen und Geodatenmanagement mehrjährige Berufserfahrung (mindestens zwei Jahre) Fachkenntnisse in der Entwicklung, Erstellung und Abfrage von objektrelationalen Datenbanken mit Hilfe von SQL sowie der Datenmodellierungen auf Basis von XML gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Sprachniveau C1) fundierte MS-Office-Kenntnisse Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit Bildschirmtauglichkeit Wünschenswert sind darüber hinaus: Kenntnisse in der technischen Betreuung von Geoportalen sowie Erfahrungen im konzeptionellen Aufbau von Geodateninfrastrukturen (GDI) sowie den zugrunde liegenden OGC-Standards, wie z.B. WMS, WFS, WCS, CSW langjährige Erfahrungen mit dem Umgang von Geoinformationssystemen GIS (GeoMedia, QGIS, ArcGIS) oder nachgewiesene Qualifikation auf diesem Gebiet vorhanden Kenntnisse zu INSPIRE und XBau/XPlanung sowie den gesetzlichen Grundlagen Projektarbeit/Projektstandards ITIL Erfahrungen/Kenntnisse Kenntnisse in Datenbankmanagementsystemen wie MS-SQL Server, MySql, PostgreSQL oder Oracle Sie haben Interesse die Zukunft einer Stadtverwaltung innovativ mitzugestalten? Dann sind Sie bei uns absolut richtig! Als Teil des Amtes für Digitalisierung und IT, wird Sie das eingespielte Team gut einbinden. Sie werden von den familienfreundlichen Arbeitszeiten profitieren. Die Ihnen übertragenen Projekte können Sie eigenverantwortlich planen und realisieren. Sie erwartet ein umfang- und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium -> Standort des Arbeitsplatzes: Luisenplatz 5a, 64283 Darmstadt
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter IT-Support m/w/d Order-Entry-System

Mi. 20.10.2021
Ingelheim am Rhein
Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fach­richtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. Als medizinischer Laborverbund sind wir deutschlandweit im Einsatz und doch regional kundennah verankert. Um unsere Kunden bestmöglich und effizient mit labordiagnostischen Dienstleistungen versorgen zu können, ist unsere Abteilung IT zentral am Standort Ingelheim organisiert. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich IT-Helpdesk suchen wir einen engagierten und erfahrenen Mitarbeiter IT-Support m/w/d Order-Entry-SystemTechnische Administration und Betreuung des laborspezifischen Order-Entry-Systems Analyse und Behebung von Störungen im Rahmen des technischen 2nd-Level-Supports Eigenverantwortliche Problemanalyse und Ticketbearbeitung Installation und Betreuung verschiedener Applikationen für den elektronischen Datenaustausch mit unseren Kunden Gelegentliche Mitarbeit in Projekten und Schulungen Erstellung und Pflege von Dokumentationen für den IT-Helpdesk Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich, z. B. als Fachinformatiker oder IT-Systemelektroniker m/w/d, bzw. eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich IT-Helpdesk Idealerweise Erfahrungen im technischen Labor und Kenntnisse in der elektronischen Datenübermittlung im medizinischen Umfeld mittels LDT Sicherer Umgang mit Linux sowie Datenbankkenntnisse in SQL/Maria DB Ein hohes Maß an Serviceorientierung, gute kommunikative Fähigkeiten sowie Freude an qualifiziertem Kundensupport Eine strukturierte, lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Teamfähigkeit sowie Begeisterung und Interesse für neue Technologien Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse sind von Vorteil Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Anspruchsvolle Aufgaben in einer Branche mit Zukunft Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung der Arbeitsprozesse Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien Flexible Arbeitszeiten und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten Ihr Wunschrad als JobRad® für Alltag, Freizeit und Arbeitsweg Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
Zum Stellenangebot

Application Manager (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Mainz
REDNET ist deutschlandweit Vorreiter für die IT-Ausstattung öffentlicher Auftraggeber – dazu zählen Schulen, Universitäten, Behörden und das Gesundheitswesen. Seit über 17 Jahren genießen wir das Vertrauen unserer Kundinnen und Kunden und gehören zu den 50 größten Systemhäusern in Deutschland. REDNET beschäftigt rund 160 Mitarbeitende, die mit innovativen Ideen und einem außergewöhnlichen Team-Spirit für ein solides Unternehmenswachstum sorgen. Wir entwickeln uns erfolgreich weiter und benötigen ab sofort Ihre Unterstützung zur Festanstellung am Standort Mainz: Application Manager (m/w/d) Betreuung von speziellen Applikationen und Schnittstellen zwischen den Prozesssystemen und einigen Backendsystemen selbst, wie z. B. unser Warenwirtschaftssystem, inkl. des Erstellens kleiner Tools (z. B. VBA, Java) für die Interaktion der Systeme Auswertung und Korrelation von Daten aus den Bestandssystemen als Basis für geschäftsrelevante Reports (Business Intelligence) Dokumentation (technisch) von Schnittstellen und Prozessen sowie der jeweiligen Abhängigkeiten der Applikationen Entwurf und Aufbau eines Information-Hubs Wartung und kontinuierliche Verbesserung der Applikationslandschaft Einrichten und erweitern des Monitorings zu den Servern, Applikationen und Schnittstellen Koordination und intensive Zusammenarbeit mit unseren externen IT-Partnern und Developern Technische / Fachliche Beratung in Projektaktivitäten Abgeschlossene IT-Ausbildung (Universität oder Fachhochschule)  Scripting Kenntnisse (z. B. Batch, Bash, Phython, Powershell) sowie Grundkenntnisse in einer objektorientierten Sprache wie Java oder C#.Net  Erfahrung im Umfeld Business Intelligence Systeme und Information Bus  Projektmanagement-Erfahrung und Erfahrung aus einer beratenden Tätigkeit  Ausgeprägte Analysefähigkeit, methodisches Vorgehen und hohe Belastbarkeit  Starke Team- und Kommunikationsfähigkeit  Erfahrung in der Betreuung von Applikationsservern und/oder Datenbanksystemen und Kenntnisse unterschiedlicher Schnittstellentechnologien sind von Vorteil einen attraktiven Arbeitsplatz in Festanstellung mit flachen Hierarchien  innovative Ideen und abwechslungsreiche Aufgaben in einem schnell wachsenden Unternehmen  persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten für Ihre individuellen Karriere-Ziele  eine familiäre Atmosphäre und ein dynamisches Team, das Füreinander einsteht  kurze Wege, offene Türen und immer hilfsbereite und engagierte Kollegen
Zum Stellenangebot

Solution Engineer für Microsoft 365 (m/w/d)

So. 17.10.2021
Budenheim bei Mainz
Vor Ort oder aus dem eigenen Homeoffice, machen Sie jetzt den für Sie passenden nächsten Karriereschritt mit uns als Solution Engineer im Bereich Systems & Digitalization. Gestalten und Erarbeiten Sie Lösungen mit uns im Themenbereich Microsoft 365. Ausgezeichnete Arbeitsbedingungen und viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bieten Ihnen die Chance, Ihr Fachwissen zu erweitern und Ihre eigenen Ideen zu fördern. Erfahren Sie mehr über diese Position und die Vorteile für die Chemische Fabrik Budenheim KG direkt bei Mainz zu arbeiten. Jetzt bewerben! Beratung der Fachabteilungen bei Updates und Releasewechsel innerhalb der betreuten Anwendungen Sicherstellung eines störungsfreien Ablaufs von allen Aktivitäten in den zugeordneten Prozessen/Lösungen Unterstützung von Verbesserungsprojekten und aktive Mitwirkung bei der Einführung von neuen Lösungen Unterstützung und Training der Anwender Betreuung und Weiterentwicklung der zugehörigen (mobilen) Applikationen  Dokumentation und Wissensmanagement innerhalb von Projekten und während des User-Supports Studium im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder entsprechende Fachausbildung Berufserfahrung mit Schwerpunkten SharePoint-Administration, Teams-Administration und User-Beratung Wünschenswert Microsoft-Zertifizierung im folgenden Bereich: Microsoft 365 Certified: Associate (bestenfalls „Teams Administrator“) (MCSA/MCSE)  Erfahrung in der Erstellung von Konzeptionen und Dokumentationen  Poweruser-Niveau im Microsoft-Umfeld (Office, SharePoint, Teams, Lists, Forms)  Erfahrung mit Microsoft-Workflows in PowerAutomate, SharePoint Designer, Nintex oder vergleichbarer Anwendungen Englisch verhandlungssicher Ein wichtiger Baustein in der Wertschöpfungskette bei Budenheim ist die gemeinsame Weiterentwicklung. Dies erreichen wir bspw. mit einer gut strukturierten Einarbeitung sowie mit Gesprächen, in denen wir jederzeit Ihre Leistungen, Entwicklungswünsche und Ziele berücksichtigen und ernst nehmen. Zudem bietet Budenheim vielfältige Vorteile für seine Angestellten in den Bereichen Gesundheit, Fitness, Arbeitssicherheit, Altersvorsorge uvm. Über uns Budenheim ist ein global tätiges Spezialchemieunternehmen mit Produktionsstätten in Deutschland, China, Mexiko, USA, Spanien und den Niederlanden. Das Unternehmen erzielt einen jährlichen Umsatz im dreistelligen Millionenbereich und beschäftigt über 1.250 Mitarbeiter. Seit 1923 gehört Budenheim zur Oetker-Gruppe. Wir bekennen uns zu verantwortungsvollen Investitionen. Damit sicheren wir uns die besten Voraussetzungen für Wachstum und Innovation. Budenheim steht für Vielfalt, Chancengleichheit und Perspektiven. Daher freuen wir uns über jede Bewerbung, ungeachtet von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder persönlicher Identität.
Zum Stellenangebot

IT-Anwendungsbetreuung (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Rüsselsheim
Werden Sie Teil unseres Teams in einer tollen Stadt, die viel zu bieten hat. Rüsselsheim hat zurzeit rund 66.000 Einwohnerinnen und Einwohner und wächst stetig. Neben attraktiven und vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten können wir auch beim Thema Kinderbetreuung und Schulen punkten. Mitten im Rhein-Main-Gebiet sind wir bestens mit der Bahn und dem Auto zu erreichen. Im Fachbereich Bürgerservice und Wahlen ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: IT-Anwendungsbetreuung (m/w/d) (E.-Gr. 9 b TVöD, wö. AZ 39 Std.)Kennziffer 1991 Sie stellen den technischen Support für die Stadtbüros, das Wahlamt und das Standesamt sicher. Sie betreuen das Fachverfahren wie z. B. Emeld21, votemanager, autista etc. Sie begleiten die städtischen Digitalisierungsmaßnahmen in publikumsintensiven Bereichen. Sie beschaffen und betreuen neue Hard- und Softwarekomponenten. Sie bilden die Schnittstelle zur Datenschutzbeauftragten sowie zum städtischen IT-Bereich. Ihrer erfolgreichen abgeschlossenen Ausbildung oder Studium im IT-Bereich. Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung in der Anwendungsbetreuung und im Support. Ihrer Erfahrung mit Fachverfahren des Öffentlichen Dienstes (vorzugsweise der Ekom 21). Ihren ausgeprägten Fachkenntnissen. Ihrer Teamfähigkeit. Ihrer Selbstständigkeit und proaktiven Arbeitsweise. Ihrer Flexibilität und hohen Einsatzbereitschaft. Ihrem Führerschein der Klasse B und der Bereitschaft, den eigenen Pkw für Dienstfahrten gegen entsprechende Aufwandsentschädigung zu nutzen. spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten vielfältige Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten familienfreundliche, flexible Arbeitszeitgestaltung inkl. dem Angebot von Homeoffice Mitarbeitenden-Ticket im RMV-Gebiet zur ÖPNV-Nutzung inkl. Mitnahmeregelung zusätzliche betriebliche Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse Darmstadt Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) Wir fördern die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Vollzeitstelle kann grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stadt Rüsselsheim am Main ist der „Charta der Vielfalt“ beigetreten und fördert alle Mitarbeitenden mit ihren vielfältigen Fä­hig­kei­ten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen – unab­hängig von Geschlecht, Nationalität, kul­tu­rel­ler und sozialer Herkunft, Religion und Welt­anschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität – werden begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Wir berücksichtigen Schwerbehinderte entsprechend den Vorgaben des SGB IX und der betrieblichen Integrationsvereinbarung.
Zum Stellenangebot

IT-Mitarbeiter Infrastruktur (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Müllheim (Baden), Pforzheim, Dachau, Wiesbaden
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Die Helios IT Service GmbH betreibt und betreut als interner Dienstleister eine Vielzahl von Systemen und Verfahren für die komplette Helios Kliniken Gruppe. Im innovativen Umfeld der Healthcare IT übernehmen wir, neben dem Betrieb unserer Rechenzentren, die Projekt- und Anwendungsbetreuung von Krankenhaus­informations­systemen, digitaler Bildverarbeitung sowie eHealth-Lösungen.Unsere Innovationen beginnen mit Ihrer Idee. Wir sind Ihr Motor für eine schnelle und sinnhafte Umsetzung. Zum Wohle unserer Patient:innen. Starten Sie mit uns in eine gemeinsame Zukunft! Verstärken Sie ab sofort das Team Infrastruktur Competence Office der Helios IT Service GmbH am Standort Müllheim, Pforzheim, Dachau oder Wiesbaden alsIT-Mitarbeiter Infrastruktur (m/w/d)Stellennummer 44570Sie sind die zentrale Ansprechperson für die IT-Mitarbeitenden im Bereich Server, Storage und CitrixSie sind mitverantwortlich für die Einführung neuer SystemeSie administrieren und betreuen die eingesetzten Server und Storage SystemeSie unterstützen die IT-Mitarbeitenden an Klinik-Standorten der Region SüdSie haben eine Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossenSie weisen mehrjährige Berufserfahrung im Server- und Storage-Bereich aufSie verfügen über Berufserfahrung im Bereich Server und Storage und bringen Erfahrungen komplexer Serverinfrastrukturen mitSie überzeugen mit guten Kenntnissen über Server Virtualisierungen (VMWare, MS Hyper-V)Sie bringen idealerweise Kenntnisse im Bereich Datensicherung via Networker und DataDomain sowie im Citrix Bereich mitSie sind gewissenhaft, sehr gut organisiert, übernehmen gern Verantwortung und zeichnen sich durch Flexibilität ausWir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im spannenden und zukunftsorientierten Umfeld der DigitalisierungWir arbeiten in flachen Hierarchien, schätzen kurze Entscheidungswege, bieten flexible Arbeitszeitmodelle und eine attraktive VergütungWir unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Profitieren Sie von Mitarbeiterrabatten für über 250 Topmarken und Präventionsprogramme, z. B. Vergünstigungen bei Sportstudios und von unserer Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und WahlleistungWir bieten Ihnen einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Jahr
Zum Stellenangebot

Anwendungsmanager (m/w/d) Fremdsoftware

Fr. 15.10.2021
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Anwendungsmanager (m/w/d) Fremdsoftware Standort: Wiesbaden In Ihrer Rolle nehmen Sie fremdentwickelte und fremdbezogene Anwendungen routiniert in Betrieb und betreuen diese fortlaufend, etwa bei Aktualisierungen und Fehlerbehebungen. Neben Windows Server-Anwendungen kommen u. a. auch Docker-basierte Client- bzw. Server- sowie Webanwendungen zum Einsatz. Als zentrale Ansprechperson stehen Sie den jeweiligen Fachbereichen und Dienstleistern bei Fragen rund um die relevanten Anwendungen mit Rat und Tat zur Seite. Mit Weitsicht und Organisationsgeschick koordinieren Sie vielfältige Aktivitäten zwischen Herstellern bzw. Dienstleistern und den hauseigenen operativen IT-Einheiten. Auch das Providermanagement steht auf Ihrer Agenda: Gekonnt steuern Sie regulatorische Anforderungen und dokumentieren Sie für die Hersteller bzw. Dienstleister. Erfolgreiches Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Vertraut mit der Steuerung von Providern Routiniert im Umgang mit Fremdanwendungen in Private- und Public-Cloud-Umgebungen sowie mit Windows Server, Linux und Docker Know-how im Bereich IT-Security Gute Englischkenntnisse von Vorteil Organisations- und Koordinationsgeschick gepaart mit Kommunikationsstärke, um komplexe technische Zusammenhänge mit Fachbereichen und Dienstleistern souverän abzustimmen Die Anforderungen an den ordnungsgemäßen Betrieb von Fremdsoftware im Finanzmarkt (Versicherungsbranche) wächst. Zur Verstärkung suchen wir Enabler, die Lust haben, Umfeld und Prozesse für diese Art von Fremdanwen¬dungen aktiv zu gestalten und fortlaufend zu optimieren. Für Sie ist der stabile ordnungsgemäße IT-Betrieb eine Herzensangelegenheit und die Cloud die Zukunft? Dann werden Sie Teil unseres Teams. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Vergütung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: