Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anwendungsadministration: 45 Jobs in Hebertshausen

Berufsfeld
  • Anwendungsadministration
Branche
  • It & Internet 16
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Immobilien 3
  • Telekommunikation 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Medien (Film 2
  • Funk 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Banken 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Ohne Berufserfahrung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Home Office 18
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Anwendungsadministration

CRM-Administrator:in und Account Manager:in (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Garching bei München
Das Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ist seit 1962 der kompetente IT-Partner der Münchner Universitäten und Hochschulen sowie wissenschaftlicher Einrichtungen in Bayern, Deutschland und Europa. Es bietet die komplette Bandbreite an IT-Dienstleistungen und -Technologien sowie Beratung und Support - von E-Mail, Webserver, über Internetzugang, virtuellen Maschinen bis hin zu Cloud-Lösungen und dem Münchner Wissenschaftsnetz (MWN). Mit dem Höchstleistungsrechner SuperMUC-NG gehört das LRZ zu den international führenden Supercomputing-Zentren und widmet sich im Bereich Future Computing schwerpunktmäßig neu aufkommenden Technologien, Künstlicher Intelligenz und Machine Learning sowie Quantencomputing. Nicht zuletzt treibt die am LRZ angesiedelte KI-Agentur maßgeblich die Umsetzung der KI-Strategie Bayerns voran. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in 50%-Teilzeit eine:n CRM-Administrator:in und Account Manager:in (m/w/d) Sie verantworten die Administration sowie die bedarfsgerechte Konfiguration des am LRZ eingesetzten Tools für das Customer Relationship Management (CRM). Sie sind Mitglied des CRM-Teams und beteiligt am weiteren Ausbau und der kontinuierlichen Verbesserung des CRM-Systems. Sie kümmern sich um die Beziehungen zu unserer vielfältigen Nutzerschaft und managen die Kontakte, Serviceanforderungen und Vereinbarungen mit den Kundenorganisationen im Rahmen des CRM. Sie verfügen idealerweise über einen Bachelor-Abschluss oder ein HAW/FH-Diplom in einem IT-orientierten Studiengang. Sie haben Erfahrung in der Administration und Konfiguration von IT-Anwendungsprogrammen auf Windows-Plattformen. Sie haben idealerweise Kenntnisse oder besser noch praktische Erfahrung in ISO 20000-1 und ISO 27001. Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, verfügen über eine hohe Kommunikationsbereitschaft und beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift. Sie können zielgerichtet und selbstständig arbeiten sowie auch komplexere Themen analysieren und strukturieren, um Lösungsansätze zu entwickeln. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem der größten und innovativsten wissenschaftlichen Rechenzentren Europas mit flexiblen Arbeitszeiten und einer familienfreundlichen Atmosphäre. Sie arbeiten dabei selbstständig in einem dynamischen, kooperativen und innovativen Arbeitsumfeld mit einem sehr guten Betriebsklima und großen Gestaltungsspielräumen. Die Beschäftigung erfolgt im Angestelltenverhältnis mit einer Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung richtet sich nach Qualifikation und Tätigkeitsmerkmalen. Als Institut der Bayerischen Akademie der Wissenschaften fördern wir aktiv die Diversität und freuen uns über Bewerbungen talentierter Menschen, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlicher Fähigkeiten, Religion und Alter. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Wir weisen darauf hin, dass alle personenbezogenen Bezeichnungen in dieser Ausschreibung auch das dritte Geschlecht miteinbeziehen. Hierbei handelt es sich um eine 50%-Teilzeitstelle. Sie ist zunächst auf 2 Jahre befristet und ab sofort zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigung nach Befristungsende wird angestrebt.
Zum Stellenangebot

Beteiligungs- / IT-Controller (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
München
Das Münchner Familienunternehmen MEILLER hat sich seit 1850 zu einem weltweit agierenden Hersteller von innovativen und qualitativ hochwertigen Kippaufbauten entwickelt. Mittlerweile betreibt MEILLER zehn Standorte in ganz Europa und ist in zahlreichen internationalen Märkten und Branchen führend aktiv. Bis heute steht das familiengeführte Unternehmen für den Anspruch, die besten technischen Lösungen und marktgerechte Innovationen in Sachen Kippaufbauten zu entwickeln. An unserem Standort in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Beteiligungs- / IT-Controller (m/w/d) Schnittstelle zwischen Controlling und IT-Abteilung: Ansprechpartner / Wissenstransfer Hauptverantwortliche Betreuung aller Jedox-Anwendungen im Bereich Finanzen / Controlling Technische Betreuung weiterer Controlling-Software wie z. B. Lucanet Vereinheitlichung und Automatisierung des aktuellen Berichtswesens Konzeption eines modernen Unternehmens-Reportings Betreuung und Prüfung der Unternehmensplanung einzelner Beteiligungsgesellschaften Prüfung und Analyse der Monats- und Jahresabschlüsse inkl. Abweichungsanalyse Aufzeigen und Bewerten von kostenwirksamen Einsparpotentialen und Begleitung der Umsetzung Ermittlung von Konzernvorgaben für die Abwicklung von Geschäftsprozessen Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen und Entscheidungsvorlagen für das Management Mitarbeit bei übergreifenden Controllingprojekten innerhalb des MEILLER Konzerns Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation mit sehr guten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen Ausgeprägte IT-Kenntnisse bzw. IT-Affinität Umfassende Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Excel und Jedox Grundkenntnisse in SAP R/3 FI / CO Ausgeprägtes Verständnis für Zahlen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

IT Application Manager*in - Strukturanalyse (w/m/d)

Mi. 22.09.2021
Taufkirchen, Kreis München, Ulm (Donau), Immenstaad am Bodensee
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n IT Application Manager*in - Strukturanalyse (w/m/d) am Standort Taufkirchen, Ulm oder Immenstaad. Die Abteilung IM D&D Eng. (Engineering Solutions) ist die Application Managementabteilung der IT für den Engineering Bereich. Fachliche Umsetzung (Development, Design) klassischer Client Server Lösungen im Engineering Umgebung speziell für Struktursimulation (MDesign, ANSYS) Entwurf, Design und Spezifikation von Anforderungen bzw. Entwicklungsaufträgen Analyse von Problemen mit der Client Server Landschaft speziell im CAD Umfeld Unterstützung von Lizenzenmonitoring Optimierung von Lizenzen Arbeiten in standortübergreifenden Teams Unterstützung von Key-Usern und Anwendern aus den Fachbereichen Sehr enge Abstimmung mit den Business- und Prozessverantwortlichen sowie den angrenzenden Bereichen der gesamten IT Shared-Service Organisation Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsingenieur  bzw. vergleichbare technische Ausbildung wünschenswert Erfahrung im Bereich Service Design (Engineering Applikationen speziell für Simulationsumgebungen wünschenswert)  Kenntnisse und Erfahrungen im agilen Arbeitsumfeld wünschenswert Kenntnisse in Installation von Applikationen und Betreuung dieser (speziell im Engineering Bereich) Fundierte Kenntnisse in Betriebssystemen (Linux, Windows Server) Strategische und analytische Denkweise gepaart mit hoher Ziel- und Ergebnisorientierung Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Administrator (w/m/d) Atlassian

Di. 21.09.2021
München
Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern. Mit unserem Rechenzentrum halten wir die IT des Freistaats am Laufen und bringen sie weiter voran. Wenn Sie kurze Entscheidungswege und kollegiale Arbeit im Team zu schätzen wissen, gleichzeitig aber die Stabilität und Sicherheit einer Behörde bevorzugen, dann sind Sie bei uns richtig. Kommen Sie zu uns und arbeiten mit uns gemeinsam an spannenden Aufgaben. Der Arbeitsort ist in der St.-Martin-Straße 47 in 81541 München. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/nAdministrator (w/m/d) AtlassianIhre Kernaufgaben sind der Betrieb sowie die fachliche und die technische Administration von Anwendungen der Atlassian Produktpalette (insbesondere Confluence und Jira). Dabei nehmen Sie folgende Aufgaben wahr: Planung und Durchführung von Changes Automatisierung von Betriebsabläufen Analyse und Behebung von Systemstörungen Beratung unserer Kunden beim Einsatz der Atlassian-Produkte Unterstützung beim fachlichen Betrieb 2nd Level Support Betriebsbegleitend erstellen Sie Projekt-, Inbetriebnahme- und Betriebsdokumentationen, wirken Sie bei konzeptionellen Arbeiten mit, übernehmen Sie gelegentlich Service- und Rufbereitschaftszeiten unseres Team. Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Hochschule oder Berufsakademie (Diplom- oder Bachelor-Studiengang) oder an einer Universität (Bachelor-Studiengang) im Studienfach Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung z.B. als Fachinformatiker (w/m/d) in Kombination mit umfangreichen Fortbildungen in zwei weiteren IT-Fachgebieten und jeweils mehrjährigen Berufserfahrungen (z.B. in Programmierung, Betriebssystemadministration und Netzwerkadministration) Ein breit gefächertes IT-Basiswissen und Erfahrungen in den Bereichen Betrieb und Support Erfahrungen im Betrieb von Web- und J2EE-Anwendungen (z.B. IIS, Tomcat) auf Linux- und/oder Windows Serversystemen Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Sicheres Auftreten, Eigeninitiative und Organisationstalent Verantwortungsbewusstsein und Engagement Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, sicherer Arbeitsplatz Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe 10 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) bzw. Besoldung bis Besoldungsgruppe A10 BayBesG für Beamte/innen (w/m/d) Für Bachelor-Absolventen besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 3. Qualifikationsebene, je nach persönlicher Eignung, Leistung und Befähigung (frühestens nach sechs Monaten) Gewährung eines IT-Fachkräftegewinnungszuschlages für Beamtinnen/Beamte bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen (Art. 60a BayBesG) in Höhe von 400 € brutto monatlich, zunächst begrenzt für einen Zeitraum von fünf Jahren Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeit, Gleitzeit, Familientage und Home Office, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Vergünstigtes MVV- oder DB-Jobticket Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in hellen, großzügigen Büroräumen Umfassende Einarbeitung und breitgefächerte Fortbildungsmöglichkeiten Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten (Bei Teilnahme an den Gesundheitskursen wöchentliche Dienstbefreiung von 30 Minuten) Es besteht die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung Bachelor-Absolventen im Bereich Informatik sind bei uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w) IT Services

Mo. 20.09.2021
Unterföhring
Willst Du den Unterschied machen und Teil unseres Adventures sein? Wer wir sind – und wofür wir stehen Wir sind Teil der PlanetHome Group, einer der führenden Immobilienvermittler und -finanzierer in Deutschland und Österreich. Unsere Vision ist es, Menschen zu verbinden. Wir sorgen für die beste Lösung beim Immobilienverkauf, -besitz oder -erwerb und dafür brauchen wir Dich! Du unterstützt bei der Prozess- und Projektdokumentation. Du wirkst bei der Durchführung von SCRUM-Meetings mit. Du erstellst und pflegst BI Reports unter Einbindung diverser Datenquellen. Du unterstützt bei der Administration und Pflege der Vertragsdatenbank. Im Tagesgeschäft setzten wir auf Deine volle Unterstützung. Du unterstützt bei der Prozess- und Projektdokumentation. Du wirkst bei der Durchführung von SCRUM-Meetings mit. Du erstellst und pflegst BI Reports unter Einbindung diverser Datenquellen. Du unterstützt bei der Administration und Pflege der Vertragsdatenbank. Im Tagesgeschäft setzten wir auf Deine volle Unterstützung. Du bist Student im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Du bist mindestens im zweiten Studiensemester. Du bringst idealerweise erste praktische Kenntnisse in der IT-Systemadministration und eine hohe Affinität zu IT-Themen mit. Du verfügst über eine hohe Kunden- und Serviceorientierung. Du hast eine strukturierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise. Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Du bist Student im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Du bist mindestens im zweiten Studiensemester. Du bringst idealerweise erste praktische Kenntnisse in der IT-Systemadministration und eine hohe Affinität zu IT-Themen mit. Du verfügst über eine hohe Kunden- und Serviceorientierung. Du hast eine strukturierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise. Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. flexible Arbeitszeiten | kurze Entscheidungswege | verantwortungsvolle und spannende Aufgaben | steile Lernkurve | dynamisches Arbeitsumfeld | ein tolles Team | moderne Büroräume | mobiles Arbeiten (Standort flexibel)
Zum Stellenangebot

Microsoft 365 Consultant (w/m/d)

Mo. 20.09.2021
München, Burghausen, Salzach
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Weltoffen­heit eines global agierenden Technologie­konzerns – und schätzen gleich­zeitig die vertrauten Werte eines deutschen Familien­unter­nehmens? Wir bieten Ihnen spannende Auf­gaben in einem Team von Experten, die sich auf Augen­höhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unsere Haupt­verwaltung in München oder unser Werk in Burg­hausen suchen wir innerhalb des Zentral­bereiches Information Technology für die Abteilung Collaboration & Content Management, einen Microsoft 365 Consultant (w/m/d) Erstellung und Bewertung von Lösungs­architekturen auf Basis Microsoft 365 SharePoint, MS Teams und Power-Platt­form Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten für den verlässlichen und effizienten Betrieb von M365-Services, insbesondere der Power-Plattform Administration, Konfiguration und Entwicklung der M365-Plattform Übernahme der Rolle des Service Owner (w/m/d) für dezidierte M365-Services Unterstützung des technischen und fachlichen Supports der M365-Umgebung Abstimmung mit anderen IT-Einheiten welt­weit und mit den verschiedenen Stake­holdern Mitwirkung beim Aufbau und der Ein­führung agiler Arbeits­weisen und Methodiken für das Team, insbesondere Azure DevOps Erarbeitung von Projekt­anträgen, Planung genehmigter Projekte, Mitwirkung bei Make-or-Buy-Ent­scheidungen sowie Verhand­lungen und Abstimmung der SLA Durchführung des Projekt­managements einschließlich Einweisung und fachlicher Steuerung der Projekt­mitarbeiter, Meilen­stein­kontrolle und Leistungs­abnahme Abgeschlossenes Hoch­schul­studium (Uni / FH) der Fach­richtung Informatik, Wirtschafts­informatik, Ingenieur­technik, Wirtschafts­ingenieur­wesen oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung bei der Mitwirkung in IT-Projekten und beim Einsatz einer konzeptionellen Vorgehens­weise mit inter­nationaler Erfahrung Mehrjährige Erfahrung als Solution Architect (w/m/d) wünschens­wert Kenntnisse in Microsoft 365, SharePoint, Power-Platt­form oder Microsoft Azure Kenntnisse in agilen Projekt­methoden, wie Safe und Scrum, idealer­weise ausgebildeter Scrum Master (w/m/d) Kenntnisse der Einbindung von Cloud-Services in Business-Lösungen Gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Kundenorientierung, team­orientierte Arbeits­weise und gute Kommunikations­fähig­keit mit internen und externen Partnern Fähigkeit, komplexe Prozesse und Sach­verhalte schnell zu erfassen sowie klar und präzise zu kommunizieren Motivations- und Führungs­fähig­keit Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.
Zum Stellenangebot

Diplom-Verwaltungswirt*in / Diplom-Betriebswirt*in als Anwenderbetreuer*in Personalverwaltungssystem SAP HCM - PVS

Mo. 20.09.2021
München
Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissen­schaften e.V. (MPG) ist eine von Bund und Ländern finanzierte Selbst­verwaltungs­organisation der Wissen­schaft. Sie betreibt in gegen­wärtig 86 Instituten und Forschungs­stellen im In- und Ausland Grund­lagen­forschung auf natur- und geistes­wissen­schaftlichen Gebieten. Die Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. sucht für die Abteilung Personal und Personalrecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Anwenderbetreuer*in „Personalverwaltungssystem SAP HCM – PVS“ (Teilzeit 50%) (Kennziffer 31/21) In der Max-Planck-Gesellschaft ist das Personalverwaltungssystem SAP HCM mit den Modulen Personaladministration, Personalabrechnung, Organisationsmanagement, Stellenwirtschaft, Reisekosten und Personalkostenplanung im Einsatz. Ein Mitarbeiterportal ist im Aufbau. Zu den Aufgaben zählen: fachliche Unterstützung und Beratung der Institutsverwaltungen im Bereich des dv-gestützten Personalwesens 2nd Level Support für das unternehmensweit eingesetzte Personalverwaltungssystem PVS / SAP HCM Erstellung von Anwenderdokumentationen und -informationen Vorbereitung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen und Informationsveranstaltungen Mitwirkung bei Tests sowie bei der Prüfung und Abnahme von Systemoptimierungen und -weiterentwicklungen Mitarbeit in Projekten bei der Entwicklung von fachlichen Konzepten für die Optimierung und Weiterentwicklung des Personalverwaltungssystems Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium zur*zum Diplom-Verwaltungswirt*in, Diplom-Betriebswirt*in oder einen vergleichbaren Abschluss bzw. diesen Abschlüssen vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrung. Zur Wahrnehmung dieser Aufgaben erwarten wir eine umfangreiche, einschlägige und qualifizierte, mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet des Personalwesens des öffentlichen Dienstes, insbesondere in der dv-gestützten Personalabrechnung sowie Personaldatenverwaltung. Erforderlich sind auch umfangreiche Fachkenntnisse des Tarifrechts (TVöD) sowie im Bereich Sozialversicherung und Zusatzversorgung (VBL) sowie im Steuerrecht. Erfahrung im Bereich SAP HCM, insbesondere mit den SAP-Modulen Reisekosten sowie ESS / MSS und bei der Mitarbeit in Projekten im SAP-HCM-Umfeld ist von Vorteil. Teamfähigkeit, sicheres Auftreten, serviceorientiertes Denken und Handeln, Kommunikationsfähigkeit sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet setzen wir voraus. Des Weiteren haben Sie gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift. Wir bieten Ihnen im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses in Teilzeit eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 11 TVöD (Bund) oder bei unmittelbarem Übertritt aus einem Beamtenverhältnis eine Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 11 Bundesbesoldungsgesetz sowie verschiedene Sozial­leistungen und Fortbildungsmaßnahmen. Ihr Arbeitsplatz liegt in der Stadtmitte Münchens und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienstgebäudes sind Betreuungs­möglichkeiten für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren vorhanden. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwer­behinderter sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

(Verwaltungs-)Informatiker (m/w/d) als IT-Anwenderbetreuer (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
München, Amberg, Oberpfalz, Würzburg
Nachhaltigkeit – Verantwortung – Innovation Die Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns sucht zur Verstärkung ihres Supportteams an den Staatsarchiven für die Standorte München, Amberg und Würzburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils einen IT-Anwenderbetreuer (m/w/d) First Level Support im User- und Client-Management Zuarbeit bei der Betreuung lokaler Netze und Server Betreuung netzbasierter GLT erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsinformatiker (m/w/d) FH / Bachelor of Arts / Science in Verwaltungsinformatik Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen und verfügen über eine gute Team- und Organisationsfähigkeit hohe Lernbereitschaft und Freude, sich in neue Technologien und Aufgabenstellungen einzuarbeiten Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Bayerns Wir bieten einen verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gleitzeit im öffentlichen Dienst. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis der Besoldungsgruppe A 10 BayBesO vorgesehen. Die Gleichstellung aller Beschäftigten ist uns wichtig. Daher freuen wir uns auf Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Herr Dr. Puchta (Tel.: 089 28638-2484) und Herr Dr. Schmalzl (Tel.: 089 28638-2445) zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

IT Manager & Koordinator Software & Berechtigungen & Training (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT Manager & Koordinator Software & Berechtigungen & Training (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Die BU ERP ist der verlässliche sowie leistungsstarke Partner für alle Phasen von ERP Projekten - insbesondere für die Abteilung G des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) und zukünftig für die Behörden des Bundes. Wir suchen Sie als Anwendungsmanager (m/w/d) von Applikationen in der Gesundheitsversorgung. Im Rahmen des umfassenden Produkt-Lifecycle-Managements verantwortet die Organisationseinheit Anwendungsmanagement (AM) die Fachapplikationen des Kunden bestehend aus Individual-Lösungen als auch marktgängigen Produkten in der Nutzung. Wir stellen einen störungsfreien und zukunftsgerichteten Applikationsbetrieb sicher, beraten den Kunden strategisch in der Entwicklung seines Bebauungsplanes (Sw) und treiben mit ihm gemeinsam den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (CSI) an. Management von Leistungsblöcken (Service Cluster) Sicherstellung der fachlichen Vertragserfüllung für Leistungsblöcke im Anwendungsmanagement (Sw-Betrieb) e2e Übergreifende Steuerung der leistungserbringenden Bereiche Sw-Entwicklung, Authorization Management und Training Monitoring, CSI, Reporting von Leistungsblöcken/Service Clustern Aktive Teilnahme in Gremien des Kunden und der BWI        Abgeschlossenes Hochschulstudium mit relevanten Schwerpunkten in Wirtschaftsinformatik oder Informatik Mindestens sechs Jahre Berufserfahrung im Anwendungsmanagement Tiefgreifende Expertise im IT-Servicemanagement und dem Aufbau einer Service-Organisation Nachgewiesenes mehrjähriges Knowhow im Multiprojekt-/Programm-Management inkl. fachlicher bzw. disziplinarischer Führungserfahrung Idealerweise Erfahrungen im militärischen Umfeld ITIL-Zertifizierung Managementstärke, Kundenorientierung, Kommunikationsstärke Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior IT Architect Windows Server OS & Out of Band Infrastructure (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT Architect Windows Server OS & Out of Band Infrastructure (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Gemeinsam haben wir die Aufgabe, die BWI als ein Systemhaus des Bundes zu etablieren und “IT für Deutschland” bereitzustellen. Die Abteilung Plattform Service Development entwickelt hierfür die Lösungen unserer Kunden. Zwei Schwerpunkte hierbei sind die Bereitstellung der Windows-basierten Betriebssystem Plattform und zusätzlich das Out of Band Management. Hierfür sind die entsprechenden Konzepte zu entwickeln, zu pilotieren, bereichsübergreifend abzustimmen und die Transition in die Betriebseinheiten zu gewährleisten. Wir sind ein dynamisches, hilfsbereites Team, welches sowohl etablierten IT-Veteranen, als auch jungen, motivierten Potentials eine spannende und abwechslungsreiche Umgebung für ihre Leidenschaft bietet. Entwicklung, Design und Pilotierung im Rahmen von Windows OS-Bereitstellung und Out of Band-Infrastruktur Erstellung technischer Konzepte (Architektur-, Implementierungs- und Migrationskonzepte) Überführung der Entwicklungen in die Betriebseinheiten Beratung von anderen Fachabteilungen bzgl. Windows Server-Betriebssystemen und Out of Band-Infrastruktur Evaluierung von neuen Technologien und Verifizierung durch Teststellungen Abgeschlossenes Studium im relevanten Fachgebiet oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Mindestens fünf Jahre Erfahrung mit Windows Server-Betriebssystemen oder im Umfeld der Out of Band-Infrastruktur Breite Erfahrung im IT-Bereich inkl. Projekten Hohe Motivation und Herzblut für IT Eigenständige Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: