Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anwendungsadministration: 7 Jobs in Kiel

Berufsfeld
  • Anwendungsadministration
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • It & Internet 3
  • Bildung & Training 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Anwendungsadministration

Anwendungsbetreuer*in für HISinOne

Mi. 28.10.2020
Kiel
Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist das wissenschaftliche Zentrum Schleswig-Holsteins. Mehr als 2.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und rund 450 Professuren bilden ca. 27.000 Studierende aus. Insgesamt beschäftigt die CAU rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Das Rechenzentrum der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel sucht zur Verstärkung des Teams Campusmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31. März 2025 eine*einen Anwendungsbetreuer*in für HISinOne Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit entspricht einer Vollbeschäftigung (zz. 38,70 Stunden). Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 10 TV-L. Das Team Campusmanagement in der Abteilung „Studium, Lehre und Verwaltung“ des Rechenzentrums ist mit 12 Personen für die technische Verwaltung und Weiterentwicklung der Prüfungs- und Lehrveranstaltungsverwaltung und der Bewerbungs- und Studierendenverwaltung verantwortlich. Im Zuge der Neueinführung der Prüfungs- und Lehrveranstaltungsverwaltung des Campusmanagementsystems HISinOne-EXA an der CAU arbeiten Sie an der Schnittstelle zu den bereits produktiven HISinOne-Modulen und in Abstimmung mit der Hochschulverwaltung, den Fakultäten sowie der HIS e.G. Technische Unterstützung bei der Neueinführung und Implementierung von HISinONE-EXA Konfiguration webbasierter Systeme, insbesondere der HISinOne-Portalseiten Technischer Support im Bereich der Rollen-, Rechte- und Benutzerverwaltung von HISinOne (PSV) Selbstständige fachliche Planung der technischen Anforderungen an HISinOne-EXA, insbesondere im Bereich des Rollen- und Rechtekonzeptes Koordination der technischen Prozesse zur regelmäßigen Einspielung von Updates und Hotfixes, inklusive der fachlichen Vorbereitung der Testsysteme, Fehlerbehebung und Testdokumentation Betreuung, Gestaltung und Dokumentation der Projektvorbereitung und -durchführung, einschließlich der Mitwirkung an Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes Organisation des integrierten Zugangs zu bestehenden Diensten, Entwicklung und Pflege von Schnittstellen, auch in der Zusammenarbeit mit Verfahrensbetreibern und externen Softwarehäusern Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Informatikbereich (Bachelor, Diplom) oder eine Ausbildung als Fachinformatiker*in mit einer mehrjährigen Tätigkeit und entsprechenden Erfahrungen im IT-Bereich Kenntnisse in der Konfiguration von Anwendungssystemen und Webprogrammierung Einschlägige Erfahrungen in relationalen Datenmodellen bzw. Datenbanken Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten sowie Belastbarkeit und eine serviceorientierte Arbeitsweise Wünschenswert sind: Erfahrungen in der Anwenderbetreuung, Benutzerverwaltung und in IT-Einführungsprojekten Praktische Erfahrungen mit der Administration und Pflege hochverfügbarer Datenverwaltungssystemen Kenntnisse in der Planung und Darstellung von Prozessen (Prozessmodellierung) Kenntnisse allgemeiner Hochschulstrukturen und Studiengangorganisation Praktische Erfahrung mit den Produkten der HIS e.G., Schwerpunkt: HISinOne-EXA bzw. -PSV Tarifliche Vergütung inkl. Jahressonderzahlung Eine gute Work-Life-Balance durch die Möglichkeit der variablen Arbeitszeit Mitarbeiterkonditionen in diversen Einrichtungen (Mensa, Hochschulsport, Jobtickets, …) 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr Eine betriebliche Altersvorsorge mit hoher Zuzahlung durch den Arbeitgeber Einen sicheren Arbeitsplatz beim Land U. v. m. Die Universität ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Sie bittet deshalb geeignete Frauen, sich zu bewerben und weist daraufhin, dass Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Die Universität setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bwerber*innen bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.
Zum Stellenangebot

IT-Administrator Technisches Applikationsmanagement (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Altenholz, Kiel, Flintbek
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel als IT-Administrator Technisches Applikationsmanagement (w/m/d) Sie sorgen für die reibungslose Produktion verschiedener Fachanwendungen an unserem Standort in Flintbek. Betrieb von Fachanwendungen unserer Kunden in einer komplexen RZ-Infrastruktur Installation, Konfiguration, Überwachung und Optimierung der Applikationen Betreuung von Middleware-Komponenten und Datenbanksystemen Entwicklung von Skripten sowie Support bei Applikationsproblemen Erstellung von Betriebsdokumentationen und -konzepten sowie Kundenberatung Bachelorabschluss in Informatik oder gleichwertige, durch einschlägige Qualifizierung und Berufserfahrung erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten Einige (3+) Jahre Praxis in der Administration von Linux/UNIX- und/oder Windows-Server-Betriebssystemen sowie im direkten Kundensupport unter Verwendung von Ticketsystemen Erfahrung im Umgang mit Middleware (Apache HTTP, Apache Tomcat, IIS, JBoss, Weblogic) Kenntnisse in DBMS (Microsoft SQL-Server und/oder Oracle RDBMS) Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Anwendungsadministrator (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Hamburg, Bremen, Kiel
Mit uns, der Allgeier Experts, bist Du bei der Jobsuche unabhängig! Unabhängig von Vertragsart, Branche und klassischem Bewerbungsverfahren. Zudem profitierst Du von unserem ausgeprägten Kundennetzwerk in ganz Deutschland und sicherst Dir so die Perspektive, die wirklich zu Dir und Deinem Leben passt! Für einen unserer renommierten Kunden aus dem öffentlichen Dienst suchen wir ab sofort einen IT Anwendungsadministrator (m/w/d) Schwerpunkt Middleware am Standort Hamburg, Bremen und Kiel Deine konkreten Aufgaben: Installation, Konfiguration und Betrieb serverseitiger Kunden-Applikationen Prozessautomatisierung mittels PowerShell und kleinere Projekttätigkeiten Konfiguration und Überwachung von Middleware-Komponenten und Datenbanksystemen Fehleranalyse und Störungsbeseitigung im Rahmen von Servicezeiten und SLA Erstellen von Betriebsdokumentationen und Überwachung der Applikationen Anforderung: Sichere Administration im Windows- und/oder Linux-Server-Umfeld Erfahrung mit dem Betrieb von Weblogic, Apache Tomcat, IIS und Wildfly Erfahrung im Scripting mit PowerShell und/oder anderen Skriptsprachen Kenntnisse in DBMS wie MSSQL, Oracle oder relationalen Datenbanken Bereitschaft zu plattformübergreifendem Einsatz (Windows und Linux) Deine Vorteile bei uns: Fixe Monatsgehälter mit übertariflichen Zulagen Markt- und leistungsgerechte Vergütung Verlässliche, persönliche Betreuung durch unsere speziell ausgebildeten Experts Manager- telefonisch, per Email und auch vor Ort bei Dir im Kundenprojekt Attraktive Mitarbeiterrabatte und ein Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Prämien-Programm Für nähere Informationen zu diesem und auch weiteren Angeboten sind wir selbstverständlich jederzeit erreichbar. Um eine schnelle Bearbeitung zu garantieren, bitten wir um die Angabe der Referenznummer. marc.ochsendorf@allgeier-experts.com Geschäftlich: +49 211 95959374 Vollzeit-Job in Hamburg [Unbefristet]Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Application Manager Schwerpunkt Polizei (w/m/d)

Mi. 21.10.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Application Manager Schwerpunkt Polizei (w/m/d) Unsere Services im Bereich Rechenzentren sind länderübergreifend bekannt – ein Umfeld, in dem Sie für einen reibungslosen Ablauf verschiedener Fachanwendungen sorgen. Sie installieren, konfigurieren, überwachen und optimieren, um den reibungslosen Ablauf der Fachanwendungen für die Polizei in unseren Rechenzentren zu gewährleisten. Installation, Konfiguration und Troubleshooting von Middleware und Applications gehört ebenfalls zu Ihrer professionelle Rundumbetreuung. In Sachen Scripting macht Ihnen keiner so leicht etwas vor. Und beim Support schaffen Sie immer den Spagat zwischen Problem und Lösung. Natürlich muss bei uns alles haargenau dokumentiert werden. Kein Problem für Sie. Technik, Dokumentation und Betrieb sind schön und gut. Aber Sie wollen auch den direkten Kontakt zum Kunden? Gerne: Bei uns agieren Sie auch als Kundenberater*in. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik o.ä. Idealerweise bringen Sie 3–5 Jahre Berufserfahrung mit. Routine in Linux bevorzugt RHEL und im Umgang mit Middlewarekomponenten (Oracle RDBMS/Weblogic) können Sie vorweisen. Sie beherrschen Automatisierungstechniken (Shellscripting/Perl/Python). Ganz nah am Kunden brauchen Sie eine hohe Kunden- und Serviceorientierung – für Sie als kommunikationsfähige*r Teamplayer*in kein Problem. Ihr gesprochenes und geschriebenes Deutsch ist einwandfrei. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Anwendungsbetreuer*in für HISinOne

Do. 15.10.2020
Kiel
Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist das wissenschaftliche Zentrum Schleswig-Holsteins. Mehr als 2.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und rd. 400 Professuren bilden ca. 27.000 Studierende aus. Insgesamt beschäftigt die CAU rund 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist gemeinsam mit dem Universitätsklinikum heute die größte Arbeitgeberin der Region. Das Rechenzentrum der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel sucht zur Verstärkung des Teams Campusmanagement ab dem 1. Januar 2021 auf Dauer eine*n Anwendungsbetreuer*in für HISinOne Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit entspricht einer Vollbeschäftigung (zz. 38,70 Stunden). Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 10 TV-L. Das Team Campusmanagement in der Abteilung „Studium, Lehre und Verwaltung“ des Rechenzentrums ist mit 12 Personen für die technische Verwaltung und Weiterentwicklung der Prüfungs- und Lehrveranstaltungsverwaltung und der Bewerbungs- und Studierendenverwaltung verantwortlich. Im Arbeitsbereich HISinOne-APP/STU ist unsere Aufgabe die zuverlässige Sicherung eines hohen qualitativen Standards bezüglich der Datenkonsistenz, der Verfügbarkeit, der Anwenderfreundlichkeit, der Rechtssicherheit und der Integrität der, für eine Hochschule, geschäftskritischen Verfahren im Bereich der Bewerber- und Studierendenorganisation. Konfiguration von Programmentwicklungen für das webbasierte Campusmanagementsystem HISinOne (insbesondere APP/STU) in enger Zusammenarbeit mit den Anwendern*innen im Studierendenservice und den Fachbereichen technischer Support im Bereich des Bewerbermanagements (HISinOne-APP) und Studierendenverwaltung (HISinOne-STU) Koordination der technischen Prozesse zur regelmäßigen Einspielung von Updates und Hotfixes, inklusive der fachlichen Vorbereitung der Testsysteme, Customizing, Fehlerbehebung und Testdokumentation Organisation des integrierten Zugangs zu bestehenden Diensten, Entwicklung und Pflege von Schnittstellen, auch in der Zusammenarbeit mit Verfahrensbetreibern und externen Softwarehäusern (insbesondere HIS eG) Beratung der Anwender zum Einsatz der betreuten Datenverwaltungssysteme Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen sowie Erstellung von Handreichungen und Dokumentationen Unterstützung bei der Verwaltung von Rollen, Rechten und Adressen in HISinOne (PSV) Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Campusmanagementsystemen (HISinOne), einschließlich der Mitwirkung an Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Informatikbereich (Bachelor, Diplom) oder eine Ausbildung als Fachinformatiker*in mit einer mehrjährigen Tätigkeit und entsprechenden Erfahrungen im IT-Bereich Kenntnisse und Erfahrungen in der Konfiguration von Anwendungssystemen und Webprogrammierung einschlägige Erfahrungen in relationalen Datenmodellen bzw. Datenbanken Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten sowie Belastbarkeit und eine serviceorientierte Arbeitsweise Wünschenswert sind: praktische Erfahrung mit Campusmanagementsystemen – insbesondere mit HISinOne-APP/STU Kenntnisse allgemeiner Hochschulstrukturen und Studiengangorganisation praktische Erfahrungen im technischen Support hochverfügbarer Datenverwaltungssysteme tarifliche Vergütung inkl. Jahressonderzahlung eine gute Work-Life Balance durch die Möglichkeit der variablen Arbeitszeit Integration in ein nettes Team, das Sie auch bei der Einarbeitung unterstützt Mitarbeiterkonditionen in diversen Einrichtungen (Mensa, Hochschulsport, Jobtickets, ...) 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr eine betriebliche Altersvorsorge mit hoher Zuzahlung durch den Arbeitgeber einen sicheren Arbeitsplatz beim Land sowie ein universitäres Umfeld mit seiner lebendigen, innovativen und internationalen Atmosphäre, zahlreichen Veranstaltungen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten u.v.m. Die Universität ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Sie bittet deshalb geeignete Frauen, sich zu bewerben und weist daraufhin, dass Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Die Hochschule setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerber*innen bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.
Zum Stellenangebot

IT Anwendungsadministrator (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Altenholz
Innerhalb der Allgeier Experts sind wir der Spezialist für Personaldienstleistung in den Bereichen IT und Engineering. Unser Ziel ist es, Sie mit Unternehmen aus der Wirtschaft, dem öffentlichen Sektor sowie IT Dienstleistern zu verbinden. Auf diesem Weg möchten wir Sie als zuverlässiger Partner begleiten und Sie bei Ihrem nächsten Karriereschritt unterstützen. Unser Ziel ist Ihre Zukunft! Für unseren Kunden aus dem öffentlichen Dienst suchen wir ab sofort für den Standort Altenholz einen IT Anwendungsadministrator (m/w/d). Ref.Nr.: 139031 (Bitte bei Ihrer Bewerbung angeben) Ihre Aufgaben: Installation, Konfiguration und Betrieb serverseitiger Kunden-Applikationen Prozessautomatisierung mittels PowerShell Konfiguration und überwachung von Middleware-Komponenten und Datenbanksystemen Erstellen von Betriebsdokumentationen und überwachung der Applikationen Durchführung kleinerer Projekttätigkeiten Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) oder eine gleichwertige Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung Kenntnisse in der Administration von Microsoft Server sowie Microsoft Webserver Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken wie MS SQL oder Oracle Erfahrung im Scripting mit PowerShell oder anderen Skriptsprachen Wir bieten: Wir ermöglichen Ihnen den Einstieg in ein erfolgreiches Unternehmen Sie bekommen Zugang zu einer breitgefächerten Berufspraxis und Berufserfahrung Sie haben einen festen Ansprechpartner in unserer Niederlassung, der Sie betreut Profitieren Sie von Prämienprojekten wie z.B. "Mitarbeiter werben Mitarbeiter" Als Mitarbeiter erhalten Sie exklusive Rabatte im Allgeier Einkaufsportal irina.gretschuchin@allgeier-experts.com Geschäftlich: +49 211 54216819 Vollzeit-Job in Altenholz [Unbefristet]Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Anwendungsbetreuer von staatsanwaltschaftlicher Fachverfahren (w/md)

Mi. 14.10.2020
Kiel
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Anwendungsbetreuer staatsanwaltschaftlicher Fachverfahren (w/md) Verbinden Sie Ihre technischen Neigungen mit den Fachaufgaben im Justizumfeld. Sie übernehmen die Anwendungsbetreuung staatsanwaltschaftlicher Fachverfahren von der Konfiguration bis zur Fehleranalyse. Die technische Auseinandersetzung mit den Fachanwendungen der Justiz ist für Sie selbstverständlich. Eine Beratung zu Infrastrukturthemen und zielgruppengerechte Vermittlung von technischen Themen ist für Sie keine besondere Herausforderung. Sie beteiligen sich an Konzepten zum Systemaufbau, der Integration und der Interaktion zwischen den einzelnen Systemen. Sie haben eine technische Ausbildung oder ein Studium im Fachgebiet Informatik oder anderweitig erworbene vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten. Sie kennen das Oracle RDBMS, den MS-SQL-Server, den Applikationsserver JBoss und die aktuellen technischen Infrastrukturen. Sie besitzen umfangreiche Erfahrungen in der Arbeit mit Microsoft- und Linux-Server-Betriebssystemen. Für Sie sind verantwortungsbewusstes Handeln, Kommunikationsfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise, Neugier und Weiterbildung keine Fremdwörter. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot


shopping-portal