Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anwendungsadministration: 7 Jobs in Landwasser

Berufsfeld
  • Anwendungsadministration
Branche
  • It & Internet 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 2
Anwendungsadministration

Anwendungsbetreuer (m/w/d) ERP System

Mi. 14.10.2020
Freiburg im Breisgau
Die Sauter-Cumulus GmbH ist eine Tochter der Sauter AG in Basel. Die Sauter-Gruppe beschäftigt sich im Bereich Building Control mit der Herstellung und dem Vertrieb regeltechnischer Produkte und Anlagen. Ihre Kernkompetenz ist die Regelung und Steuerung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen. Auftraggeber sind Anlagenbauer, Erstausrüster, Industrie, Gewerbe, öffentliche Auftraggeber, Generalbauunternehmer und der MSR-Großhandel. Die Sauter-Cumulus GmbH bearbeitet den deutschen Markt mit 16 Niederlassungen, 9 Außenbüros und der Zentrale in Freiburg flächendeckend und gehört zu den führenden Unternehmen der Branche. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere in der Sauter-Cumulus GmbH integrierte und international agierende IT in Freiburg einen Anwendungsbetreuer (m/w/d) ERP System Erarbeitung, Dokumentation & Einführung von Lösungen, je nach Schwerpunkt, in den Bereichen, Projekt, Auftragsabwicklung, Service und Instandhaltung, Logistik und Einkauf in Zusammenarbeit mit den Key-Usern in den Tochtergesellschaften sowie mit lokalen Beratern des ERP-Anbieters (vor Ort oder remote) Erarbeitung von Lösungen und Unterstützung der Key-User im Berichtswesen mit Reportwerkzeugen und Business Intelligence Anwendungsbetreuung und 1st/2nd Level Support für das ERP-System Administration ERP-Landschaft (Windows, Oracle) Konsolidierung der Konzern ERP-Landschaft auf ein einheitliches ERP System Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium aus dem IT-Bereich bspw. Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Informatik Mehrjährige Berufserfahrung in der Anwendungsbetreuung von ERP-Systemen, idealerweise in den Bereichen Produktion, Projekt, Auftragsabwicklung, Logistik, Service, Qualitätsmanagement und Einkauf Kenntnisse in SQL, PL/SQL, BI, sowie Kenntnisse in Server-Administration Verhandlungssichere Deutsch- / und gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft für Workshops europaweit (bis zu 40-50 Tage im Jahr) Erfahrung mit IFS von Vorteil Tätigkeiten, so spannend und vielfältig wie unsere Produkte Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 30 Tagen Jahresurlaub, attraktiver Vergütung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen und flexiblen Arbeitszeiten Eine zeitgemäße Altersversorgung und eine Unfallversicherung, die Sie nicht nur beruflich, sondern auch privat absichert Gezielte Aus- und Weiterbildungsangebote über die SAUTER Academy Mitarbeitervergünstigungen Flache Hierarchien in einer freundlichen Unternehmenskultur Schwerbehinderte oder ihnen gleich gestellte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Cloud System & Application Administrator (w/m/d)

Mi. 14.10.2020
Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn (Neckar), Karlsruhe (Baden), Reutlingen
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ansprechpartner für unsere Kunden zu allen technischen Fragestellungen in Bezug auf unseren zentralen Citrix-basierten Applikationsbetrieb Betrieb und Administration der Windows- und Citrix-basierten Umgebungen und proaktive zentrale und dezentrale Produktintegration Unterstützung im Rahmen eines 2nd-Level-Support Studium der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung als Fachinformatiker mit Schwerpunkt Systemintegration Berufserfahrung in der Administration einer Citrix-Site  Sehr gute Kenntnisse zum Betriebssystem Microsoft Windows Server in der aktuellen Version  Konzeptionelles, systematisches und kundenorientiertes Arbeiten Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Anwendungsberater (w/m/d) Rechnungsworkflow

Mi. 14.10.2020
Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn (Neckar), Karlsruhe (Baden), Reutlingen
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Beratung und Anwendungsbetreuung im Bereich Dokumentenmanagement mit dem Schwerpunkt SAP-Rechnungseingangsworkflow Durchführung von Kundenprojekten inklusive Implementierung und Schulung Erstellung von Dokumentationen, Verfahrensbeschreibungen und Kundeninformationen Test von Programmen und Abläufen sowie Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Lösungen (Anforderungsmanagement) Unterstützung des Service-Desks mit teamübergreifender Zusammenarbeit Studium oder Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich IT oder Verwaltung Kenntnisse in Finanz-/ERP-Systemen (SAP) Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

IT-Mitarbeiter (m/w/d) für die Systembetreuung und Anwendungsprogrammierung in Teilzeit (50 %)

Di. 13.10.2020
Freiburg im Breisgau
Das Deutsche Krebs­forschungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäftigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissenschaft­liches Programm auf dem Gebiet der Krebsforschung. Gemeinsam mit universitären Partnern an sieben renommierten Partner­standorten haben wir das Deutsche Konsortium für Translationale Krebs­forschung (DKTK) gegründet. Die Clinical Communication Platt­form ist eine wichtige Komponente des Deutschen Konsortiums für Trans­lationale Krebs­forschung (DKTK) und ermög­licht den Austausch von Informationen zu Bio­materialien, Behandlungs­daten und Studien­teilnahme über alle DKTK-Stand­orte hinweg. Die zentrale Aufgabe ist die Erschließung der für verschiedene Forschungs­projekte im DKTK benö­tigten Daten in einer entsprechenden Infra­struktur und die Gewähr­leistung der Zugäng­lichkeit zur automatisierten Nutzung dieser Daten. Über diesen interes­santen Tätigkeits­fokus hinaus bieten wir die Mög­lich­keit zur Quali­fizierung in einem technisch und wissen­schaft­lich hoch inno­vativen Umfeld am Deutschen Krebsforschungs­zentrum (DKFZ) und dem Universitäts­klinikum Freiburg sowie die Mitarbeit in einem inter­disziplinären Team im Bereich Biobanking und digitale Onkologie. Für den Partnerstandort Freiburg des DKTK sucht das Deutsche Krebsforschungszentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Mitarbeiter (m/w/d) für die System­betreuung und Anwendungs­programmierung in Teilzeit (50 %).(Kennziffer 2020-0248) Mitarbeit an der Schnitt­stelle zwischen DKTK und dem Zentrum für Biobanking (FREEZE) Weitere Integration der CCCF-Biobank im DKTK in FREZZE (Proben) Administration und Konfiguration, v. a. Benutzer­administration der CCCF-Mitarbeiter inner­halb von CentraXX Datenbank­programmierung Betreuung und Weiter­entwicklung des Einwilligungs­managements Betreuung und Wartung des Identitäts­managements in enger Zusammen­arbeit mit MIRACUM (Teil der Medizin­informatik-Initiative) Benutzer-Support für DKTK (CCCF) Mitarbeiter Schnittstellen-Program­mierung und Konfiguration zur Kommunikation zwischen verschiedenen IT-Systemen Unter­stützung bei der Migration des vorhandenen DKTK Daten­bestandes in ein Daten­integrations­zentrum Unterstützung bei der Anbindung an den Sample Locator & Negotiator der GBA Abgeschlossenes Studium in einer IT-Fach­richtung oder abgeschlossene Ausbildung als Fach­informatiker oder vergleich­bare Quali­fikationenBerufserfahrung im Bereich Software­entwicklung, vorzugs­weise im Bereich von medizinischen IT-SystemenKenntnisse in den Bereichen Kommu­nikations­standards wie HL7, FHIR, Dicom, Web­services oder die Bereit­schaft, sich diese kurz­fristig anzueignenUmgang mit SQL-basierten Datenbank­systemenServiceorientiertes ArbeitenTeamfähigkeit und die Bereit­schaft in angrenzenden Aufgaben­gebieten mitzu­arbeitenBereitschaft zur konti­nuierlichen Fort- und Weiter­bildungVorteilhaft sind:praxisorientierte Kennt­nisse einer Biobank-Management-SoftwareKenntnisse regu­latorischer Anfor­derungen (Daten­schutz) sowie Erfahrungen in der Betreuung klinischer EDV-Systeme oder im Bereich der Verwal­tung von BiomaterialErfahrung im Umgang mit diversen Script­sprachen (Linux Bash, JavaScript, PHP)Erfahrung im Umgang mit Linux-ServernErfahrung im Umgang mit Fachanwendern und Kenntnisse in IT-SicherheitSehr gute Deutsch­kenntnisse Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeits­umfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infra­struktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozial­leistungen Möglichkeiten zur Teilzeit­arbeit Flexible Arbeits­zeiten Sehr gute Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

(Junior) Anwendungsentwickler (w/m/d)

Sa. 10.10.2020
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Als (Junior) Anwendungsentwickler (w/m/d) arbeitest Du gemeinsam mit Deinem Team und in enger Absprache mit unseren Kunden daran, Anforderungen in smarte Applikationen zu verwandeln. Du denkst nicht in Problemen, sondern gehst lösungsorientiert jede neue Herausforderung an? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du erstellst eigenständig Prozessaufnahmen und Prozessdokumentationen und verstehst es fachliche Anforderungen in Entwicklungspakete zu übersetzen und für deren Umsetzung entsprechende Lösungen zu programmieren. Zu Deinem Daily Business gehört das Anfertigen von Aufwandsschätzungen und technischen Machbarkeitsanalysen. Zudem arbeitest Du Lösungsdesigns und Anwendungskonzepte aus. Gemeinsam mit Deinem Team implementierst Du bereits entwickelte Anwendungen. Du definierst Testfälle und Abnahmekriterien für Entwicklertests und verantwortest deren Durchführung. (Junior) Anwendungsentwickler (w/m/d) wirst Du bei uns mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) oder mit einer kaufmännischen Ausbildung mit vergleichbaren Zusatzqualifikationen in der Anwendungsentwicklung. Du hast keine der o.g. Berufsausbildung, aber nachweisbare Praxiserfahrung als Entwickler oder Programmierer? Auch dann kannst Du bei uns durchstarten. Deine Fremdsprachen sind vor allem C, C++, ASP, PHP, .NET, HTML, CSS oder JavaScript. Bestenfalls bringst Du Erfahrungen mit SAP, Pega, Datenbanken und den wichtigsten Datenprotokollen mit. Ein gutes Prozessverständnis hilft Dir dabei, Deine Aufgaben problemlos zu bewältigen. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Anwendungsbetreuer (w/m/d) Wahlauswertung

Fr. 09.10.2020
Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn (Neckar), Karlsruhe (Baden), Reutlingen
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mitarbeit bei der Einführung des Projekts Wahlmanager Qualitätssicherung von Programmen und Abläufen Technische und fachliche Unterstützung unserer Anwender Mitarbeit beim Rollout der neuen Software Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Online-Seminare Erstellung von Dokumentationen und Kundeninformationen Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts-Public Management, Wirtschaftsingenieur (DH) (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung, möglichst bei der Wahlauswertung sind von Vorteil Technisches Verständnis und sehr gute IT-Kenntnisse Eigen­initiative, Belastbarkeit und Flexibilität (teilweise sind flexible Arbeits­zeiten außerhalb der Rahmenarbeitszeit erforderlich) Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine auf zwei Jahre befristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD /  A12 LBesG bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Anwendungsbetreuer*in (m/w/d)

Mo. 05.10.2020
Freiburg im Breisgau
Das Universitätsklinikum Freiburg ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.600 Betten, dessen Einzugsgebiet sich von Basel bis Karlsruhe, von der französischen Grenze bis hin zum Bodensee erstreckt. Es werden jährlich über 70.000 stationäre Patient*innen und täglich über 2.500 ambulante Patient*innen behandelt. Das Universitätsklinikum beschäftigt über 11.500 Mitarbeiter*innen und zählt zu den größten Arbeitgebern in der Region.Das Klinikrechenzentrum des Universitätsklinikums Freiburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*nAnwendungsbetreuer*in (m/w/d) Konfiguration unserer klinischen Arbeitsplatzsysteme in enger Abstimmung mit Anwender*innen zur Abbildung klinischer Prozesse, Unterstützung via Scripting Support und Pflege der Anwendung mit Releasemanagement inklusive Testing Mitarbeit in Digitalisierungsprojekten zu Point of Care Dokumentation, Schnittstellen für interoperable Prozesse, sowie intersektorale Kommunikation und elektronische Patientenakte abgeschlossenes Studium der Medizininformatik, Ausbildung als Fachinformatiker*in (m/w/d) oder äquivalente Qualifikationen Grundkenntnisse in Linux, SQL von Vorteil sind Erfahrungen in der Betreuung klinischer IT-Systeme oder eine klinische Tätigkeit mit starkem IT-Bezug eine zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Einarbeitung in viele Aufgabenbereiche des Klinikrechenzentrums eine von gegenseitiger persönlicher Wertschätzung geprägte Unternehmens- und Teamkultur einen anspruchsvollen Aufgabenbereich in einer Abteilung mit zentraler Bedeutung persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und Unterstützung beim Jobticket einen familienfreundlichen Arbeitsplatz und Kinderbetreuungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal