Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anwendungsadministration: 2 Jobs in Steinbach

Berufsfeld
  • Anwendungsadministration
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Anwendungsadministration

IT-Mitarbeiter Anwendungsbetreuung (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Meißen, Sachsen
UKA plant, baut, betreut und betreibt Wind- und Solarparks und die dazugehörige Infrastruktur. Das 1999 gegründete Unternehmen ist mit rund 50 ans Netz gebrachten Windparks und einer kurz- bis mittelfristigen Projektpipeline von mehr als zwei Gigawatt einer der führenden deutschen Entwickler. Zudem wurden von Unternehmen der UKA-Gruppe Freiflächenphotovoltaikanlagen mit einer Nennleistung von über 258 Megawatt installiert. Als Komplettanbieter erbringt die Unternehmensgruppe alle Leistungen bis zur schlüsselfertigen Übergabe der Anlagen. Danach sorgt das Tochterunternehmen UKB Umweltgerechte Kraftanlagen Betriebsführung GmbH über Jahrzehnte für die optimale technische und ökonomische Betreuung der regenerativen Energieerzeugungsanlagen. Aktuell beschäftigt die UKA-Gruppe rund 600 Mitarbeiter an den Standorten Meißen, Cottbus, Rostock, Lohmen in Mecklenburg, Erfurt, Magdeburg, Oldenburg, Bielefeld, Grebenstein (bei Kassel) und Hannover. Außerdem baut UKA aktuell seine Geschäftstätigkeiten in weiteren europäischen Märkten aus und hat mit dem Tochterunternehmen UKA Iberia S.L.U. einen Standort in Madrid eröffnet. Darüber hinaus treibt das Tochterunternehmen UKA North America LLC aus Stuart (USA/Florida) Erfolg versprechende Erneuerbare-Energie-Projekte in den USA voran. Für den Standort Meißen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache einen  IT-MITARBEITER ANWENDUNGSBETREUUNG (m/w/d). Als IT-Mitarbeiter Anwendungsbetreuung (m/w/d) sorgen Sie in Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen für den reibungslosen Betrieb der umfangreichen unternehmensinternen EDV. Angefangen vom zentralen Rechenzentrum (RZ) in einer Vmware-Umgebung über Satelliten-RZ an den verschiedenen Standorten bis zum Desktop-Client an den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter. Betreuung von Fachanwendungen, wie z.B. WindPRO, AutoCAD, ArcGIS, Corporate Planner Betreuung von Geschäftsanwendungen, wie z.B. Microsoft Office, DATEV, DMS d.3 Prüfung und Durchführung von Updates, Fehlersuche und -behebung direkter Kontakt mit den Anwendern, enge Zusammenarbeit mit Key Usern 2nd Level Support Durchführung von Konfigurationsänderungen Pflege und Erweiterung der Dokumentation eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik einschlägige Berufserfahrung Kenntnisse von Client-Server-Umgebungen unter Microsoft Windows Bereitschaft zur Einarbeitung in die jeweiligen Anwendungen selbstständige Arbeitsweise strukturierte Vorgehensweise und kreative Problemlösungen partnerschaftliche und kollegiale Zusammenarbeit Zuverlässigkeit gute Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zur Weiterbildung Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team Einarbeitung durch erfahrene Kollegen eine leistungsgerechte Vergütung auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Firmenfahrrad) moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke, frisches Obst regelmäßige Teamevents sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, z.B. nach Dresden Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um in der Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien bestehen zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Anspruchsvolle und zukunftsorientierte Arbeitsplätze, Wertschätzung als Teammitglied sowie leistungsbezogene Vergütung können Sie bei uns erwarten.
Zum Stellenangebot

IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) mit Schwerpunkt Dokumentenmanagement / Workflow

Di. 28.07.2020
Dresden
Das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) ist eine Forschungseinrichtung mit ca. 1.200 Mitarbeitenden und Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Seine fachübergreifenden wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in den Forschungsbereichen Energie, Gesundheit und Materie. Die Zentralabeitlung Informationsdienste und Computing ist Dienstleistungs-, Kompetenz- und Koordinierungszentrum für die gesamte IT-Infrastruktur für die Standorte des HZDR und unterstützt in dieser Eigenschaft alle Institute, Zentralabteilungen sowie auch externe Nutzer. Die Abteilung Application Services der Zentralabteilung Informationsdienste und Computing besetzt zum 01.12.2020 eine Stelle als IT-ANWENDUNGSBETREUER (W/M/D) MIT SCHWERPUNKT DOKUMENTEN­MANAGEMENT / WORKFLOW Der Arbeitsort ist Dresden-Rossendorf. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Sie übernehmen die IT-seitige Verantwortung für die Planung, Konzeption und Umsetzung von Projekten in den Bereichen Dokumentenmanagement, Formularmanagement und digitale Workflows Sie beraten die Fachbereiche bei der Einführung digitaler Workflows Sie betreuen die zentrale DMS-Infrastruktur, betreiben Customizing und sind für die fachliche und technische Akten- und Dokumentorganisation verantwortlich zu Ihrem Aufgabenschwerpunkt gehören darüber hinaus das Nutzer- und Berechtigungsmanagement sowie das Releasemanagement Hoch-/Fachschulabschluss der Informatik/ Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Studiengänge oder eine Berufsausbildung (z.B. Fachinformatiker Systemintegration) mit entsprechender mehrjähriger Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) im IT-Umfeld sehr gute Kenntnisse von Dokumentenmanagementsystemen (idealerweise d.3), Formularmanagement (Lucom Interaction Platform) und der Implementierung digitaler Workflows gute Kenntnisse im IT-Anforderungsmanagement gute Programmier-, Scripting- und Datenbank-Kenntnisse ausgeprägtes analytisches Vorgehen sehr selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie eine hohe Organisationsfähigkeit hohe Problemlösungskompetenz bei komplexen Sachverhalten ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus hohe wissenschaftliche Vernetzung und wissenschaftliche Exzellenz Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund) 30 Urlaubstage pro Jahr betriebliche Altersvorsorge (VBL) Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf unterstützen wir mit: Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung flexiblen Arbeitszeiten betrieblichem Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot


shopping-portal