Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anwendungsadministration: 443 Jobs

Berufsfeld
  • Anwendungsadministration
Branche
  • It & Internet 122
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 33
  • Gesundheit & Soziale Dienste 32
  • Transport & Logistik 32
  • Groß- & Einzelhandel 29
  • Verkauf und Handel 29
  • Sonstige Dienstleistungen 23
  • Versicherungen 21
  • Elektrotechnik 20
  • Feinmechanik & Optik 20
  • Banken 19
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 13
  • Maschinen- und Anlagenbau 13
  • Finanzdienstleister 11
  • Baugewerbe/-Industrie 10
  • Bildung & Training 10
  • Medizintechnik 10
  • Recht 10
  • Unternehmensberatg. 10
  • Wirtschaftsprüfg. 10
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 426
  • Ohne Berufserfahrung 270
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 435
  • Home Office 133
  • Teilzeit 50
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 397
  • Befristeter Vertrag 22
  • Ausbildung, Studium 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Anwendungsadministration

Medical Software Ingenieur DevOps (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
Berlin
Medical Software Ingenieur DevOps (m/w/d) BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter. Der Bereich Entwicklung Software entwickelt am Standort Berlin anspruchsvolle, medizintechnische Software für externe Geräte, die bei Implantation und Nachsorge aktiver Implantate eingesetzt werden, sowie Tools zur Unterstützung qualitätsrelevanter Prozesse. Hierbei werden agile Vorgehensweisen und DevOps-Methoden angewandt. Ihre Aufgaben Erstellung und Überprüfung von Spezifikationen Entwurf Erstellung und Pflege von Prozessen und Technologien zur Automatisierung und Beschleunigung des gesamten Entwicklungs- und Betriebszyklus: Planung und Nachverfolgung, Entwicklung, Build-Erstellung und Testing, Bereitstellung sowie Überwachung und Betrieb Design und Implementierung von Software(-Tools) mit entwicklungsbegleitender Qualitätssicherung mittels Unit- und Integrationstests Ihr Profil Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Qualifikation Langjährige Berufserfahrung in der Umsetzung von agilen Softwareprojekten und der Entwicklung komplexer medizinischer Software Fundierte Kenntnisse in OOP (z.B. in C#, Java), Scripting (z.B. in Powershell) und Git Erfahrung mit Azure DevOps/TFS oder vergleichbare Systeme Wünschenswert: Erfahrung mit MS SQL Server, Xamarin, Docker, Kubernetes und vSphere Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ihr Profil Attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West) Familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexibles Arbeitszeitmodell mit Kern- und Gleitzeit Zahlreiche Benefits (Zuschüsse zu Kantine, betrieblicher Altersvorsorge, Jobticket) Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerbermanagementsystem! Wir freuen uns auf Sie. Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit | Vertragsart: Unbefristet Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere Kennziffer: 42488 | Ansprechpartner: Guido Seidenbecher | Tel. +49 (0) 30 68905-3527 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Medical Software Ingenieur DevOps (m/w/d) BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter. Der Bereich Entwicklung Software entwickelt am Standort Berlin anspruchsvolle, medizintechnische Software für externe Geräte, die bei Implantation und Nachsorge aktiver Implantate eingesetzt werden, sowie Tools zur Unterstützung qualitätsrelevanter Prozesse. Hierbei werden agile Vorgehensweisen und DevOps-Methoden angewandt. Ihre Aufgaben Erstellung und Überprüfung von Spezifikationen Entwurf Erstellung und Pflege von Prozessen und Technologien zur Automatisierung und Beschleunigung des gesamten Entwicklungs- und Betriebszyklus: Planung und Nachverfolgung, Entwicklung, Build-Erstellung und Testing, Bereitstellung sowie Überwachung und Betrieb Design und Implementierung von Software(-Tools) mit entwicklungsbegleitender Qualitätssicherung mittels Unit- und Integrationstests Ihr Profil Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Qualifikation Langjährige Berufserfahrung in der Umsetzung von agilen Softwareprojekten und der Entwicklung komplexer medizinischer Software Fundierte Kenntnisse in OOP (z.B. in C#, Java), Scripting (z.B. in Powershell) und Git Erfahrung mit Azure DevOps/TFS oder vergleichbare Systeme Wünschenswert: Erfahrung mit MS SQL Server, Xamarin, Docker, Kubernetes und vSphere Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ihr Profil Attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West) Familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexibles Arbeitszeitmodell mit Kern- und Gleitzeit Zahlreiche Benefits (Zuschüsse zu Kantine, betrieblicher Altersvorsorge, Jobticket) Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerbermanagementsystem! Wir freuen uns auf Sie. Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Unbefristet  Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere Kennziffer: 42488 | Ansprechpartner: Guido Seidenbecher | Tel. +49 (0) 30 68905-3527 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

IT-Koordination

Mo. 02.08.2021
Düsseldorf
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt IT-Koordination (BesGr A 9 LBesO bzw. EG 9a TVöD) für das Amt für Schule und Bildung Das Sachgebiet IT-Koordination betreut - bei festen Zuständigkeiten der einzelnen IT-Koordinatoren - die gesamte IT (inkl. Netzwerk, Telefonie) im Stammhaus und inden Verwaltungen der städt. Schulen. Im Stammhaus und in den gut 150 Schulen sind mehr als 6.000 Personen Nutznießerder IT. Die IT-Koordination versteht sich im Wesentlichen als Dienstleisterin, und sieist erste Ansprechpartnerin bei allen Störungen, aber auch Beraterin und Ausstatterin. IT-Betreuung der Mitarbeiter*innen des Amtes 40 in allen IT-Angelegenheiten inkl. der Fachamtsverfahren Störungsbeseitigung und Durchführung von jährlichen Hardware-Regeltauschmaßnahmen im Amt Analyse des Hardware-Istbestandes und Ermittlung des HW-Sollbedarfs Erstellung von Dokumentationen (Hardware und Netzwerk) Eigenverantwortliche Beratungsgespräche, Durchführung von Ortsterminen und Schulungen der Anwender*innen Verwaltung mobiler Endgeräte (Handys, iPhones, Tablets), u.a. eigenverantwortliche Beschaffungen, Austauschmaßnahmen, Reparaturmaßnahmen. Verwaltungswirt*in oder Verwaltungsfachangestellte*r beziehungsweise Fachinformatiker*in gute Kenntnisse der städtischen Standard-Hardware, Fachamts- und Standardsoftware und im Bereich der Installation, Konfiguration und Dokumentation vernetzter IT-Systeme oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen Bereitschaft zum Transport von Hardware (inklusive Drucker) mit dienstlich zugelassenem Privat-PKW beziehungsweise Dienst-PKW Verhandlungsgeschick, gute Auffassungsgabe, Flexibilität und Organisationsgeschick hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft sowie Teamfähigkeit strukturiertes, lösungsorientiertes und vernetztes Denken und Handeln Bereitschaft zur Diensterfüllung auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten. Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich.
Zum Stellenangebot

IT-Application Manager (w/m/d) SimCorp Dimension (SCD)

Mo. 02.08.2021
Frankfurt am Main
Lupus alpha ist eine eigentümergeführte, unabhängige Asset Management-Gesellschaft mit Sitz in Frankfurt, die institutionellen Anlegern spezialisierte Investmentprodukte anbietet. Mit über 90 Mitarbeitern sind wir ein mittelständisches Unternehmen. Wir ver­walten für unsere Kunden über 13 Mrd. Euro Assets under Management. Im Bereich Alter­native Anlagekonzepte sind wir in Deutsch­land einer der etablierten Player. Bei den Small und Mid Caps gehören wir zu den Top 5 in Europa. Im heutigen Umfeld schauen wir nicht nur auf die Risiken, sondern auch auf die Chancen. Wir suchen zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/nIT-Application Manager (w/m/d)SimCorp Dimension (SCD)Als SCD-Experte sind Sie eine zentrale Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und der IT. Sie sind verantwortlich für die tägliche Produktionsunterstützung im Front-, Middle- und Back-Office. Sie verstehen die Anforderungen und Probleme Ihrer internen Kunden und helfen bei der Lösung. Arbeiten Sie in einem hoch motivierten Team zusammen mit unseren erfahrenen IT-Spezialisten. Denken Sie mit uns unter­nehmerisch, seien Sie flexibel und kreativ in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und vielen Ideen.Mitglied des ServiceDesk-Teams für SimCorp Dimension (SCD) und Übernahme von Support-AufgabenFokussierung auf die Backoffice-Module (Fondsadministration, -buchhaltung)Optimierung und Sicherstellung des operativen Betriebs sowie Wahrnehmung administrativer Tätigkeiten in den betreuten Applikationen z. B. durch Konfiguration und Implementierung von Fondsplänen, Konten, etc.Durchführung von Weiterentwick­lungs­projekten, Steuerung von Release-Wechseln, diverse Tests, Erstellung und Aktualisierung von IT-SystemdokumentationenLeben der ITIL-Prozesse Change, Incident und Problem ManagementAnnahme und Klassifizierung eingehender AnfragenAnalyse der aufgetretenen Probleme und Entwicklung von Lösungen zu deren Behebung, dabei auch Erstellung von Abfragen auf Oracle-Datenbanken zur FehleranalyseErfolgreich abgeschlossenes Studium (z. B. (Wirtschafts-) Informatik, VWL / BWL, Mathematik, Physik) oder eine vergleichbare BerufsausbildungMehrjährige Berufserfahrung mit dem Schwerpunkt IT in der FondsbuchhaltungFundiertes Anwender- und Anwendungs-Know-how in SCD sowie in den zugrundeliegenden Technologien (insb. Oracle-Datenbank, SQL, DEX, Reporting (Crystal Reports) etc.)Praktische Erfahrungen im Application Management und Support sowie im Projektmanagement von VorteilAusgeprägte Servicebereitschaft und Kundenorientierung gepaart mit hohem VerantwortungsbewusstseinSehr gute Kommunikationsfähigkeiten, ausgeprägte Sozialkompetenz, schnelle AuffassungsgabeSehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Eine marktgerechte Vergütung mit einem transparenten, leistungsorientieren BonussystemAttraktive betriebliche Altersvorsorge mit hoher ArbeitgeberbeteiligungEigenverantwortliches Arbeiten mit hohen FreiheitsgradenModerne und großzügige Arbeitsplätze am schönen Westhafen, unweit des Frankfurter HauptbahnhofsOffene Unternehmens- und Kommunika­tions­kultur, transparente Unternehmensziele, an deren Entwicklung die Mitarbeitenden mitwirken; regelmäßige Mitarbeiterbefragung zur UnternehmenskulturUmfangreiche gesundheitsfördernde Maßnahmen, wie etwa ein eigener Fitnessraum, regelmäßige Health Checks, arbeitsmedizinischer Dienst und eine attraktive betriebliche Krankenversicherung. Joggen am Mainufer in der Mittagspause? Bei uns kein Problem!Regelmäßige Social Events, wie z. B. Sommerfest, Weihnachtsfeier, Team Event, Stammtische, SkifreizeitUnd nicht zuletzt die besten Kolleginnen & Kollegen im Team der Leitwölfe!
Zum Stellenangebot

Anwendungsentwickler (w/m/d) .NET für Risikocontrolling-Systeme

Mo. 02.08.2021
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50036519 / Frankfurt am Main / Vollzeit Als Full-Stack-Entwickler (w/m/d) erstellen Sie anspruchsvolle Client-Server-Anwendungen vom UI bis zur Datenbank für den Einsatz im Risikocontrolling der Bank Ihr Aufgabenspektrum umfasst die Beratung der Fachkollegen zu Software-Lösungen, die technische Konzeption und die Programmierung Sie implementieren die im Fachbereich spezifizierten Funktionen und Modelle zur Risikomessung in den eigenentwickelten Anwendungen Im Entwickler- und Integrationstest prüfen Sie Ihre Arbeitsergebnisse und unterstützen die Fachabteilung in der Fachtestphase Das Monitoring der eigenentwickelten Software im täglichen Run liefert Ihnen wichtige Impulse für die Wartung Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik oder vergleichbare IT-orientierte Ausbildung Praktische Erfahrungen in der Software-Entwicklung mit einer objektorientierten Programmiersprache Kenntnisse der Microsoft Entwicklungswerkzeuge (z.B. Microsoft Visual Studio, TFS, SQL Server etc.) und der Programmierung in C# Erfahrungen mit agilen Entwicklungsmethoden (SCRUM, Kanban) sind von Vorteil Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise aus. Neben einer ausgeprägten Kommunikationsstärke besitzen Sie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Ein hohes Maß an Verantwortung und Qualitätsbewusstsein setzen wir voraus. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

IT Operations Engineer (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
Karlsruhe (Baden)
Wir planen und optimieren weltweit alles, was Menschen und Güter bewegt.PTV Software macht Mobilität effizienter, sicherer und umweltfreundlicher. Unsere Lösungen unterstützen unsere Kunden in der Transportlogistik, der Verkehrsplanung und im Verkehrsmanagement.Werde Teil eines Teams, das die Welt bewegt! IT Operations Engineer (m/w/d) Dein Hauptaugenmerk liegt auf der Sicherstellung des reibungslosen Applikationsbetriebes unserer Software für unsere Kunden. Dabei verantwortest du komplexe Anwendungsumgebungen. Du automatisierst unsere IT-Infrastruktur sowie den Applikationsbetrieb auf Basis aktueller Cloud-Technologien. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Aufbau und Betrieb von „Infrastructure as Code“ (Azure). Zudem kümmerst du dich um die Anfragen unserer Partner und Entwicklerteams. Abrundend zeigst du Interesse an der fortwährenden Weiterentwicklung des agilen Umsetzungsteams und treibst uns an, gemeinsam besser zu werden. Egal ob du ein Studium oder eine Ausbildung (bspw. Informatik, Fachinformatik, Wirtschaftsinformatik) abgeschlossen hast: Der Applikationsbetrieb und die Automatisierung von IT-Infrastruktur sind deine Leidenschaft. Du verfügst über fundierte Kenntnisse mit Linux inkl. Shell-Skripten, Containertechnologien (AKS, Docker) und Netzwerk; zudem hast du ein gutes Verständnis für Web-Anwendungen (TLS Zertifikate, Caching, Load Balancer, Proxy, Virtual Hosts, Backupstrategien). Deine technologischen Fähigkeiten werden abgerundet von Kenntnissen und Erfahrungen im Betrieb von hochverfügbaren IT-Applikationen. Verlässlichkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit gepaart mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung sind für dich nicht nur Worthülsen. Bereitschaft zur Rufbereitschaft nach der Einarbeitung sowie fließende Englischkenntnisse runden dein Profil ab. Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub, 24. und 31. Dezember frei Bonusmodell Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge Strukturierte Einarbeitung Externe und interne Weiterbildung Abteilungs- und Firmenevents Freigetränke und Obst Bezuschusste Kantine Fitnesscenter am Hauptsitz JobRad uvm.
Zum Stellenangebot

Projektleiter*in im Projekt „Einführung und Etablierung zentraler E-Assessments“

Mo. 02.08.2021
Darmstadt
Die Hochschule Darmstadt sucht in der Zentralen Organisationseinheit Hochschulzentrum für Studienerfolg und Berufsstart (HSB) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2024 eine*n Projektleiter*in im Projekt„Einführung und Etablierung zentraler E-Assessments“ (100 %)Kennziffer: 185/2021 3.4 Die Hochschule Darmstadt ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Deutschland mit zwölf Fachbereichen, über 16.500 Studierenden sowie rund 1.000 Beschäftigten. Technische Weiterentwicklung von Moodle als Prüfungsplattform Planung und Etablierung von Prozessen und Organisationsabläufen für Prüfungen Schulung, Support und Beratung in allen Aspekten der E-Assessments, insbesondere Konfiguration, Rechtsfragen, mathematische Prüfungsfragetypen Ermittlung der Anforderungen unserer Lehrenden an ein Prüfungssystem Entwicklung und Überarbeitung digitaler Schulungs- und Informationsmaterialien für Hochschullehrende und Studierende Schnittstelle zur IT, zum Prüfungsamt und zu den Fachbereichen Support/Beratung für Moodle im Lehrbetrieb Vernetzung mit anderen Hochschulen im Bereich E-Assessments Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im MINT-Bereich, vorzugsweise Informatik (Master oder Uni-Diplom) Gute Kenntnisse im Themenfeld der E-Assessments Kenntnisse im Umgang mit der Lernplattform „Moodle“ Gute Kenntnisse im Projektmanagement Kenntnisse bei der Durchführung vom Umfragen Erfahrung im Vermitteln technischer Sachverhalte in Schulungen Sehr gute Kenntnisse in Mathematik Programmierkenntnisse (insbesondere PHP) Kenntnisse der Strukturen einer Hochschule Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Hohes Prozess- und Systemverständnis Sehr gute organisatorische und zielgruppengerechte kommunikative Fähigkeiten Teamfähigkeit Soziale Kompetenz Gender- und Diversitykompetenz werden vorausgesetzt Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für die Beschäftigten des Landes Hessen (TV-H). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. An der Hochschule Darmstadt besteht ein Frauenförderplan. Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Männern und Frauen und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereiches des Frauenförderplans zu beseitigen, ist die Hochschule Darmstadt an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die h_da ist mit dem Gütesiegel „Familienfreundliche Hochschule Land Hessen“ des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport ausgezeichnet und bietet ihren Beschäftigten für das Jahr 2021 für die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs freie Fahrt in Form eines hessischen Landestickets.
Zum Stellenangebot

Senior Expert Solution Design Gesundheitsversorgung (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
Hamburg, Erfurt, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Expert Solution Design Gesundheitsversorgung (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Im Geschäftsbereich Digital Programs (DP), werden Programme umgesetzt, die für den Kunden von überragender / strategischer Bedeutung sind. Sie beinhalten immer eine Arbeit an und mit den zugrundeliegenden „Geschäftsprozessen“ bzw. haben technologiegetriebene signifikante Implikationen auf die Arbeitsweise des Kunden. Das Programm „Digitalisierung der Gesundheitsversorgung der Bundeswehr“ sucht hierzu Verstärkung durch IT-Experten für die Gesundheitsversorgung. Erfassung und Strukturierung von Kundenanforderungen an die IT-Services für die Gesundheitsversorgung Entwurf von IT-Lösungen in Zusammenarbeit mit internen Leistungseinheiten (Solution Design) Kommunikation mit Kunden zur Abstimmung von Anforderungen und IT-Lösungen Sicherstellung der Einbettung von Kundenlösungen in die Enterprise-Architektur der Gesundheitsversorgung Reporting und Abstimmung von Projekt-Ergebnissen und Projektverlauf mit dem Auftraggeber Studium der Informatik, Physik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der IT, vorzugsweise in den Bereichen der Dienstleistungsentwicklung / Service Engineering Erfahrung in der Projektleitung, im IT-Service-Engineering und IT-Architekturmanagement Idealerweise Erfahrungen im IT-Umfeld der Gesundheitsversorgung Erste Erfahrungen in der Management-Kommunikation und im Stakeholder-Management erwünscht Fähigkeit zum selbstständigen analytischen Arbeiten, verbunden mit einem hohen Maß an Zielorientierung und Belastbarkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Jira Administrator (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
Hamburg
Mit einfachen und überzeugenden Lösungen Kunden und Mitarbeiter (m/w/d) gewinnen, binden und glücklich machen.Rewarding excellence – dafür stehen wir! Als eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Konzerns Euronet Worldwide ist cadooz Marktführer im Bereich Anreizsysteme und Motivationslösungen. Gemeinsam mit deinen über 120 Kollegen (m/w/d) kümmerst du dich um unsere digitalen Incentive-Plattformen, Gutscheine und Sachprämien. Wie wird ein Kunde zum Stammkunden? Wie funktioniert die Welt der Bonusprogramme und Anreizsysteme? Wie stärke ich die Mitarbeiterbindung? All das zu vereinen, ist unser Ansporn – was ist deiner? Jira Administrator (m/w/d) HamburgAls Jira-Verantwortlicher (m/w/d) bei cadooz fallen die Administration, Konfiguration und Betreuung unserer Instanz in deinen Aufgabenbereich Du erstellst und verwaltest eigenständig die Jira-Projekte, kümmerst dich um Arbeitsabläufe, Boards und Approval-Prozesse und verbesserst so kontinuierlich unsere Produktivität Gemeinsam mit den unterschiedlichen Teams digitalisierst und automatisierst du Prozesse, indem du die Anforderungen aller Stakeholder (m/w/d) aufnimmst und den Prozess entwirfst, testest und implementierst Du bist erster Ansprechpartner (m/w/d) zu technischen Fragen rund um Jira und bietest Support über unseren Service Desk Mit Hilfe von Workshops bringst du deinen Kollegen (m/w/d) Best Practices und einen sicheren Umgang mit Jira bei Außerdem entwickelst du das Tool stets weiter und bist über die neusten Entwicklungen bei Atlassian immer informiert Du bringst mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Administration von Jira mit und hast weitreichendes prozessuales Wissen Du bist (Wirtschafts-)Informatiker (m/w/d) oder überzeugst mit einer adäquaten Ausbildung und Berufserfahrung Durch deine bisherigen Tätigkeiten konntest du bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Teams sammeln Idealerweise hast du erste Erfahrungen mit den Jira-Erweiterungen Automation und Insight Du hast ein sehr gutes technisches Verständnis und starke analytische Fähigkeiten Eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie ein ausgeprägter Sinn für Service zeichnen dich aus Mit deiner offenen Art begeisterst und motivierst du deine Kollegen (m/w/d) – dies kommunikationssicher auf Deutsch und Englisch Hard Facts: flexible Arbeitszeiten und 28 Tage Urlaub im Jahr sowie die Möglichkeit, auch voll von zuhause oder mobil zu arbeiten (Arbeitslaptop und -handy werden von uns gestellt). Miteinander: ein wertschätzendes Miteinander über alle Ebenen auf Augenhöhe in einem agilen, motivierten Umfeld. Transparente und regelmäßige Kommunikation sowie eine aufgeschlossene Unternehmenskultur mit einem beispiellosen Teamzusammenhalt. Dresscode? Kennen wir nicht! Benefits: du erhältst nach der Probezeit unseren BestChoice plus über 44 EUR mtl. und shoppst über unseren Mitarbeitereinkauf zu vergünstigten Konditionen. Zusätzlich erhältst du einen Zuschuss zur HVV-ProfiCard sowie zur betrieblichen Altersvorsorge und dein Hund ist auch bei uns willkommen. Noch mehr gefällig? Dann schau gerne auf unserer Karriereseite vorbei. Hier findest du mehr Benefits.
Zum Stellenangebot

Administrator (w/m/d) Citrix Terminalserver

Mo. 02.08.2021
Nürnberg
Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern. Mit unserem Rechenzentrum halten wir die IT des Freistaats am Laufen und bringen sie weiter voran. Wenn Sie kurze Entscheidungswege und kollegiale Arbeit im Team zu schätzen wissen, gleichzeitig aber die Stabilität und Sicherheit einer Behörde bevorzugen, dann sind Sie bei uns richtig. Kommen Sie zu uns und arbeiten mit uns gemeinsam an spannenden Aufgaben. Der Arbeitsort ist in der Keßlerstr. 1 in 90489 Nürnberg. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/nAdministrator (w/m/d) Citrix TerminalserverDer Fachbereich Terminalserverbetrieb ist verantwortlich für den stabilen und sicheren Betrieb von Anwendungen auf Citrix-Terminalservern für ca. 12.000 Anwender sowie der gesamten Terminalserver-Infrastruktur. Zu Ihren Aufgaben gehören: Koordination des Betriebes der Citrix-Infrastruktur (Virtual Apps and Desktops, ADC, Provisioning, etc.) Bereitstellung und Betrieb von Citrix-Terminalservern auf Basis von Windows-Servern Pflege und Wartung von Citrix-Provisioning-Images Entwicklung und Optimierung von Automatisierungsprozessen Projektarbeit Durchführung von Performance-Analysen, Optimierungen und Troubleshooting Second und Third Level Support Kommunikation mit technischen Ansprechpartnern von Gerichten und Behörden Regelmäßiger technischer Erfahrungsaustausch mit Supportpartnern (Citrix, Microsoft) Koordinierung des Betriebs in Absprache mit internen Betriebsgruppen und externen Dienstleistern Um die Entgeltgruppe 11 zu erhalten, benötigen Sie entweder eine erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung z.B. als Fachinformatiker (w/m/d) Systemintegration oder Digitale Vernetzung in Kombination mit umfangreichen Fortbildungen in zwei weiteren IT-Fachgebieten und jeweils mehrjährigen Berufserfahrungen (z.B. in Programmierung, Betriebssystemadministration und Netzwerkadministration)oder Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Hochschule oder Berufsakademie (Diplom- oder Bachelor-Studiengang) oder an einer Universität (Bachelor-Studiengang) im Studienfach Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs und mehrjährige Berufserfahrung im genannten Bereich Gerne geben wir auch Bewerbern mit einer frisch abgeschlossenen Ausbildung im IT-Bereich oder Bachelor-Absolventen im Bereich Informatik ohne Berufserfahrung eine Chance zum Berufseinstieg bei entsprechend niedrigerer Einstiegsentgeltgruppe Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Kundenberatung, Erstellung von Dokumentationen, Kommunikation im Team) Team- und Kommunikationsfähigkeit Kundenorientiertes Denken Bereitschaft zur permanenten Weiterbildung Hohe Motivation, selbständige Arbeitsweise und Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln Wünschenswert Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung, speziell auf dem Gebiet der Bereitstellung von Citrix-Terminalservern Erfahrungen mit Windows Server-Systemen Erfahrungen mit Splunk Erfahrung im Umgang mit Kunden Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, sicherer Arbeitsplatz Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe 11 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) Für Bachelor-Absolventen besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 3. Qualifikationsebene, je nach persönlicher Eignung, Leistung und Befähigung (frühestens nach sechs Monaten) Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeit, Gleitzeit, Familientage und Home Office, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz, kein Großraumbüro Umfassende Einarbeitung und breitgefächerte Fortbildungsmöglichkeiten Ausbildung zum Citrix Spezialisten mit der Möglichkeit der Zertifizierung bis zum Level Citrix Certified Professional (Virtualization und/oder App Delivery and Security) Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge Es besteht die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung
Zum Stellenangebot

Collaboration Administrator*in (w/m/d)

Mo. 02.08.2021
Karlsruhe (Baden)
Mit seinen Business Applications zählt IONOS zu den führenden Hosting- und Cloud-Applications-Anbietern in Europa. Dank modernster Technologien überzeugen wir täglich über 8 Mio. Kunden in vielen Ländern. Vom größten europäischen Hoster entwickeln wir uns zu einem führenden europäischen Provider von Cloud-Diensten. Dank dieser Entwicklung wächst unser Unternehmen stetig, sodass die IONOS Gruppe über 4000 Mitarbeitende weltweit umfasst. Aktuell stehen wir vor der Herausforderung die globale Zusammenarbeit neu zu organisieren: Von einem lokalen Ansatz hin zu einer übergreifenden Collaborations-Lösung, die unseren Mitarbeitenden eine sinnvolle und einfache Zusammenarbeit ermöglicht. Damit dies gelingt sind wir auf der Suche nach eine*r Collaboration Administrator*in. Als Collaboration Administrator*in arbeiten Sie mit Kolleg*innen in einem Bereich, der technische und organisatorische Querschnittsleistungen in einem stark wachsenden, global verteilten, unternehmensübergreifenden und multikulturellen Umfeld erbringt. Sie unterstützen dabei folgende Themen: Umsetzung von Betriebsprozessen (ITIL Service Operation). Einrichtung / Entstörung von Arbeitsplatz-Geräten (PCs/ Tablets/ Handys; Windows/ Linux/ Mac/ IOS/ Android). Einrichtung / Entstörung von Kollaborations-Anwendungen (z.B. Google Workplace, JIRA, Confluence). Einrichtung / Entstörung von Meeting-Raum-Ausstattung (z.B. Video-Konferenz-Systeme). Begleitung von Veränderungen (ITIL Service Transition). Test / QA von neuer Hardware / Software / Anwendungen. Kommunikation begleitend zu Änderungen. Erstellung und Pflege von Schulungsunterlagen, Wissensdatenbanken und Prozessbeschreibungen. Schnittstelle zwischen 1st und 3rd Level Support. Kommunikation / Eskalation zu externen Dienstleistern. Kontinuierliche Verbesserung von Prozessen und Systemen / Anwendungen. Wir lieben die Technik, nur Menschen und Teamwork sind uns noch wichtiger. Wir möchten, dass Sie in Ihrem zukünftigen Team tun können, was Sie lieben und sich mit Ihren Ideen einbringen. Dabei ist die Erfahrung im Betrieb großer verteilter Büro-IT- und / oder Kollaborationsumgebungen wünschenswert, genauso wie: Sehr gute Kenntnisse von Hardware (PCs, Laptops, mobile Geräte, Konferenz-Systeme) und Software (Kollaborationslösungen wie Google Workplace, JIRA, Confluence) in Firmen-Umgebungen. Wissen über (IT-) Sicherheit und Datenschutz und deren Auswirkungen auf die Zusammenarbeit / Arbeitsplätze. Zu Ihren persönlichen Stärken gehören eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit. Serviceorientierung, Engagement, Organisationstalent sowie Spaß am Umgang mit Menschen und Technik. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: