Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitsmedizin: 3 Jobs in Moorfleet

Berufsfeld
  • Arbeitsmedizin
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Arbeitsmedizin

Ärztliche Gutachterin bzw. Ärztlicher Gutachter (m/w/d) im Fachgebiet Orthopädie

Fr. 27.05.2022
Hamburg
Ärztliche Gutachterin bzw. Ärztlicher Gutachter (m/w/d) im Fachgebiet Orthopädie Personalamt Job-ID: J000008486 Startdatum: schnellstmöglich Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit (unbefristet) Bezahlung: EGr. Ä2 TV-L BesGr. A14 HmbBesG Bewerbungsfrist: 12.06.2022 Im Personalärztlichen Dienst (PÄD) erstellen wir medizinische Gutachten für die hamburgische Verwaltung, mit deren Hilfe die anfragenden Dienststellen Personalentscheidungen in Abhängigkeit von gesundheitlichen Faktoren treffen können. Beauftragt werden wir von den Behörden, Bezirksämtern sowie angegliederten Einheiten der Freien und Hansestadt Hamburg. Rechtliche Grundlagen für unsere medizinischen Untersuchungen und Begutachtungen sind das Beamten- und Beihilferecht sowie das Tarifrecht. Wir sind ein 18-köpfiges Team aus Ärztinnen, Ärzten und Verwaltungspersonal. Unsere ärztlichen Gutachterinnen und Gutachter sind Fachärztinnen und Fachärzte für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Orthopädie, Psychiatrie und Neurologie. Anfallende Labor- und Diagnostikleistungen werden in einer Kooperation mit dem medizinischen Fachpersonal des Arbeitsmedizinischen Dienstes erbracht. Unsere modernen Büro- und Untersuchungsräume befinden sich zentral gelegenen im Herzen Hamburgs (Alter Steinweg). Wenn Sie sich vorab einen Eindruck über den Arbeitsort und die Arbeitsbedingungen verschaffen möchten, kommen Sie nach kurzer telefonischer Absprache gerne vorbei (Tel. 040 42841-2119, Ärztliche Leitung: Frau Dr. Zinner-Feyerabend).In unserem Team finden Sie ein breites Begutachtungsspektrum. Setzen Sie Impulse durch die Beurteilung der Dienstfähigkeit von Beamtinnen und Beamten und der fortbestehenden gesundheitlichen Eignung von Tarifbeschäftigten. Zudem sind Gutachten bei Einstellungsuntersuchungen für den Polizeivollzugsdienst, für die Feuerwehr, für den Strafvollzug und für die Laufbahn Allgemeine Dienste ein wesentlicher Bestandteil Ihres Tätigkeitsbereichs.Erforderlich Sie sind Fachärztin bzw. Facharzt aus der Fachrichtung der Orthopädie und verfügen über mehrjährige Erfahrung in der jeweiligen Fachrichtung. Bewerben Sie sich gerne auch, wenn Sie Ihren Facharztabschluss aktuell noch nicht, aber in den nächsten Monaten vorweisen können (Facharzttitel muss bei Einstellung vorliegen). Als Beamtin bzw. Beamter verfügen Sie über die Laufbahnbefähigung für die Fachrichtung Gesundheits- und soziale Dienste, Laufbahnzweig Ärztlicher Dienst mit dem Zugang zum zweiten Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2. Vorteilhaft Kompetenzen im Begutachtungswesen und in der Sozialmedizin zielorientiertes und strukturiertes Arbeiten Kommunikationsstärke und Professionalität im Umgang mit Probandinnen und Probanden sowie mit Behördenvertreterinnen und Behördenvertretern gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen Outlook und Word Bereitschaft, sich durch unsere Spracherkennungssoftware unterstützen zu lassen (eine ggf. notwendige Einweisung hierzu ist selbstverständlich) Ihr Herz schlägt für Ihr Fach, sodass Sie ein großes Interesse an fachlicher Fortbildung haben! eine Stelle, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen Bezahlung nach Entgeltgruppe Ä2 TV-L (Entgelttabelle) bzw. Besoldungsgruppe A 14  Als Tarifbeschäftigte/r fallen Sie unter den TV-L und sind grundsätzlich nach der Entgeltordnung (EGO) zum TV-L, Teil II, Abschnitt 2, Unterabschnitt 2.2 eingruppiert. Als Bezahlung bieten wir Ihnen abweichend einen Sonderarbeitsvertrag (SAV) nach Ä2 in Anlehnung an Entgeltgruppe Ä2 der Sonderregelungen für Ärztinnen bzw. Ärzte an Universitätskliniken (§ 41 Nr. 7 TV-L), unter Berücksichtigung der für Sie geltenden regelmäßigen Arbeitszeit gemäß § 6 Abs. 1 lit a) TV-L, von derzeit 39 Wochenstunden und unter Wegfall der Jahressonderzahlung nach § 20 TV-L. Das Entgelt beträgt je nach Erfahrungszeiten derzeit ca. 6.138 bis 7.094 Euro brutto/mtl. 30 Tage Urlaub pro Jahr attraktive Arbeitszeiten (keine Nacht- oder Wochenenddienste) sowie Gleitzeit, Home Office ist nach Absprache möglich eine weitgehend selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit mit langfristiger Perspektive ein zentral gelegener Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs (Alter Steinweg 4) mit hervorragender ÖPNV-Anbindung (S-Bahn Stadthausbrücke, U-Bahn Rödingsmarkt) moderne Untersuchungsräume sowie moderne Arbeitsplatz- und IT-Ausstattung regelmäßige interne und externe Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen Möglichkeiten der Nebentätigkeit im Rahmen der geltenden Verordnungen
Zum Stellenangebot

Zwei Fachärztinnen/Fachärzte für Arbeitsmedizin oder zwei Fachärztinnen/Fachärzte mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Heidelberg, Bochum, Mainz, Gera, Langenhagen, Hannover, Hamburg
Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ist ein Teil der deutschen Sozialversicherung. Wir sind ein gesetzlicher Unfallversicherungsträger und zuständig für bundesweit rd. 35.000 Mitgliedsunternehmen, bei denen ca. 1,6 Millionen Menschen arbeiten. Wir beraten und betreuen unsere Mitgliedsunternehmen in allen Fragen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit helfen wir den Versicherten mit einer umfassenden Heilbehandlung und Rehabilitation und tragen damit zur bestmöglichen Wiedereingliederung in das Erwerbsleben und in das Leben in der Gemeinschaft bei.Für unsere KMU Beratung, Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin des Geschäftsbereichs Prävention suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt* bzw. zum 1. Dezember 2022 zwei Fachärztinnen/Fachärzte für Arbeitsmedizin oder zwei Fachärztinnen/Fachärzte mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin (m/w/d) für die alternative arbeitsmedizinische Betreuung von Klein- und mittelständischen Unternehmen in Baden-Württemberg bzw. Niedersachsen.die arbeitsmedizinische Betreuung von Mitgliedsunternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten,die Durchführung arbeitsmedizinischer Vorsorge nach G 1.1-G 1.4 und G 20 im Röntgenmobil und Audiomobil (wochenweise über das Jahr verteilt),die Durchführung von Vorträgen, Schulungen und Seminaren,ggf. Mitarbeit in Projekten, berufsgenossenschaftlichen und staatlichen Gremien. die Approbation zur Ärztin/zum Arzt besitzen und zusätzlich als Fachärztin/Facharzt für Arbeitsmedizin oder Fachärztin/Facharzt eines anderen Fachgebietes mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin anerkannt sind.* Wir erwarten von Ihnen Kommunikationsfähigkeit sowie einen freundlichen und wertschätzenden Umgang mit den Beteiligten, eine ausgeprägte Sozialkompetenz, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit, sich auf wechselnde Bedingungen einstellen zu können. Die Bereitschaft zu - teilweise auch mehrtägigen - Dienstreisen sowie eine gültige Fahrerlaubnis (Führerschein Klasse 3 bzw. B) werden vorausgesetzt. ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in einer modernen und dienstleistungsorientierten Verwaltung, eine sehr anspruchs- und verantwortungsvolle sowie abwechslungsreiche Aufgabe in einem attraktiven und vielfältigen Arbeitsumfeld mit hohem Gestaltungsspielraum, eine angemessene Vergütung nach Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrags der Berufsgenossenschaften (BG-AT vglb. TVöD) zuzüglich einer außertariflichen Zulage, die guten Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes verbunden mit vielfältigen Möglichkeiten, Familie, Pflege und Beruf in Einklang zu bringen (z. B. flexible Arbeitszeiten), ein Heimbüro (bei Vorliegen der Voraussetzungen), die Bereitstellung eines Dienstfahrzeuges, eine begleitende gründliche Einarbeitung sowie die Möglichkeit der späteren bedarfsorientierten Weiter­bildung. Die Qualifikationen für die Durchführung arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchung können bei uns erworben werden.
Zum Stellenangebot

Leiter/in Medical and Health in Stade & Leitende/r Betriebsarzt/ärztin in Buxtehude (d/m/w)

Do. 19.05.2022
Hamburg, Buxtehude
Airbus ist Pionier einer nachhaltigen Luft- und Raumfahrt für eine sichere und vereinte Welt. Das Unternehmen arbeitet ständig an Innovationen für effiziente und technologisch fortschrittliche Lösungen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Verteidigung sowie vernetzte Dienstleistungen. Airbus bietet moderne und treibstoffeffiziente Verkehrsflugzeuge sowie dazugehörige Dienstleistungen an. Airbus ist auch führend in Europa im Bereich Verteidigung und Sicherheit und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Im Bereich Hubschrauber stellt Airbus die weltweit effizientesten Lösungen und Dienstleistungen für zivile und militärische Hubschrauber bereit.Ihre Chance: Werden Sie Teil unserer Standorte Stade und Buxtehude. An unseren Airbus-Standorten in Norddeutschland können Sie Großes bewegen.  So lädt das Werk Stade, als Kompetenzzentrum für die CFK Technologie, Sie als Leiter (d/m/w) Medical & Health zur strategischen Führung ein. Gleichzeitig können Sie als leitender Betriebsarzt (d/m/w) weiterhin operativ tätig sein und dabei in Buxtehude die komplette Wertschöpfungskette des Unternehmens kennenlernen sowie Teil neuer Arbeitsweisen und Technologien werden.Was ist Ihre neue Herausforderung: Als Leiter Health & Medical Services in Stade sind Sie zu ca. 70% Ihrer Tätigkeit für folgende Aufgaben verantwortlich:  ​Sie stellen die Brücke zwischen den Bereichen Arbeitsmedizin, betrieblichem Gesundheitsmanagement und der Standortleitung dar Sie entwickeln und implementieren Strategien für die Optimierung von Prozessen und Arbeitsweisen in der Arbeitsmedizin und im Gesundheitsschutz Sie stellen die Einhaltung der vorgeschriebenen Arbeitsschutzbestimmungen, Rechtsvorschriften und Unternehmensrichtlinien in diesem Bereich sicher Sie arbeiten national und international mit verschiedenen internen und externen Schnittstellen auf unterschiedlichen Hierarchieebenen zusammen Sie führen Sicherheitsrundgänge und interne Audits (Arbeitsschutzmanagementsystem) durch und begleiten externe Audits Sie stellen eine permanente und dauerhafte Verbesserung der Unternehmensleistung in Bereich Arbeits- und Umweltschutz sicher Als Leitender Betriebsarzt in Buxtehude stellen Sie die medizinische Betreuung aller Mitarbeiter am Standort Buxtehude sicher: Sie sind dabei für die notfallmedizinische Akutversorgung und Ambulanzbetreuung für Mitarbeiter und Gäste verantwortlich Sie empfehlen und unterstützen bei der Risikominimierung am Arbeitsplatz sowie bei einer effektiven betrieblichen Wiedereingliederung Sie treiben die Gesundheitsförderung zur Aufrechterhaltung einer gesunden Belegschaft voran und beraten zu spezifischen Präventionsmaßnahmen Sie unterstützen die Führungskräfte bei der Erstellung relevanter Dokumente (z.B. Betriebsanweisungen, Gefährdungsbeurteilungen usw.) Sie beraten zu allen Fragen des Gesundheitsschutzes Sie beurteilen u.a. Arbeitsplätze, beraten bei Reisetätigkeiten und unterstützen Projekte wie z.B. Industrie 4.0 Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.Was bringen Sie mit: - Sie sind Facharzt für Arbeitsmedizin und Facharzt in einem klinischen Fach  - Sie bringen Erfahrung in der Führung eines Teams mit - Idealerweise haben Sie Erfahrungen in der Notfallmedizin / Fachkunde Rettungsdienst  - Sie bringen fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit medizinischer Software sowie MS Office od. G Suite mit - Sie weisen eine offene und strukturierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und Überzeugungskompetenz auf - Sie haben Spaß an der Arbeit im Team und sind in der Lage das Große und Ganze im Blick zu behalten  - Ihr Profil runden verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse ab Werden Sie Teil unseres Teams. Ergreifen Sie Ihre Chance, etwas zu bewegen. Wir bringen die Welt zum Fliegen und Sie können das auch.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: