Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 26 Jobs in Bayern

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Textilien 2
  • Versicherungen 2
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Agentur 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Marketing & Pr 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Arbeitssicherheit

Spezialist für Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (EHS), befristet auf 3 Jahre (m,w,d)

Mo. 27.06.2022
Unterschleißheim
Über uns …  Wir sind in den USA und Kanada als Merck & Co., Inc., Rahway, New Jersey, USA und überall sonst als MSD bekannt. Seit mehr als einem Jahrhundert forschen wir zugunsten des Lebens und arbeiten an der Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen für viele der herausforderndsten Krankheiten der Welt. Unser Unternehmen steht nach wie vor an der Spitze der Forschung. Es liefert innovative Gesundheitslösungen und verbessert die Prävention und Behandlung von Krankheiten, die Menschen und Tiere weltweit gefährden.  Das erklärte Ziel unseres Unternehmensbereichs Produktion & Lieferung ist es, als weltweit zuverlässigster Hersteller und Lieferant von Biopharmazeutika zu agieren. Unsere Produktionsstätten bilden gemeinsam mit unseren externen Auftragnehmern, Zulieferern und Partnern ein eng verflochtenes globales Produktionsnetzwerk, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kunden und Patienten in jedem Einzelfall zuverlässig und pünktlich mit qualitativ hochwertigen Produkten zu beliefern. Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort Unterschleißheim suchen wir ab sofort, in Vollzeit und vorerst befristet auf 3 Jahre, eine/n Spezialist für Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (EHS). Unterstützung bei Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz einschließlich der menschengerechten Gestaltung der Arbeit Beratung bei der Planung, Ausführung und Unterhaltung von Betriebsanlagen, der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln und der Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen, der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen sowie der Arbeitsumgebung mit Fokus auf EHS-Belange Absolvieren von Vor-Ort-Kontrollen sowie Erstellung von Risiko- und Gefährdungsbeurteilungen mit Nachverfolgung der Maßnahmen Durchführung und Mitarbeit bei internen und externen EHS-Audits sowie Überwachung der Einhaltung von Umwelt- und Sicherheitsvorschriften Ermitteln und Beurteilen von arbeitsbedingten Unfall- und Gesundheitsgefahren sowie von Möglichkeiten der Gesundheitsförderung am Standort Überprüfung der Betriebsanlagen und technischer Arbeitsmittel insbesondere vor Inbetriebnahme Erstellen und Durchführen von Mitarbeiter-Unterweisungen Durchführung von Begehungen und Meldung der festgestellten Mängel sowie aktive Mitarbeit bei der Definition und Umsetzung von geeigneten Verbesserungsmaßnahmen Auswertung von Unfall-/Vorfalluntersuchungen und Ableitung von geeigneten Maßnahmen, Berichterstellung und Kommunikation dazu Zusammenarbeit mit Betriebsarzt und Betriebsrat in Belangen des Arbeitsschutzes Technisch orientiertes Studium oder technische Ausbildung mit Berufserfahrung im EHS Bereich Erfahrung in der pharmazeutischen oder ähnlichen Industrie, idealerweise Sicherheitsingenieur oder Fachkraft für Arbeitssicherheit von Vorteil Kenntnisse über Produktionsprozesse / -Equipment, Arbeiten unter aseptischen / sterilen Bedingungen von Vorteil Kenntnisse in den Bereichen Brandschutz, Gefahrstoff/Gefahrgut, Explosionsschutz, Anlagensicherheit, Wasser/Abwasser, Medien/Energie, Flurförderfahrzeuge/Hebeeinrichtungen von Vorteil Sie sind flexibel, arbeiten gerne im Team und sind ergebnisorientiert Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gleitzeit (37,5 Stunden/Woche) Kompetitives Gehalt (13 Monatsgehälter) Tariflich festgelegte Gehaltserhöhung Gute Betriebskantine Jährlichen Zielbonus Betriebliche Altersversorgung 30 Tage Urlaubsanspruch Urlaubsgeld (EUR 1.200 jährlich)
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur (f/m/d) Arbeitssicherheit und Brandschutz

Mo. 27.06.2022
Garching bei München
ITM ist eine biotechnologische und radiopharmazeutische Unternehmensgruppe in Privatbesitz, die zielgerichtete diagnostische und therapeutische Radiopharmazeutika und Radioisotope für die Krebs­behandlung entwickelt, produziert und weltweit vertreibt. Darüber hinaus entwickeln wir ein eigenes Portfolio mit wachsender Pipeline an Produktkandidaten zur zielgerichteten Behandlung von Krebs­erkrankungen wie neuroendokrinen Tumoren oder Knochenmetastasen. Unsere Zielsetzung besteht darin, mit der Entwicklung von zielgerichteten Radionuklidtherapien im Bereich der Präzisionsonkologie den Behandlungserfolg sowie die Lebensqualität für Krebspatientinnen und -patienten maßgeblich zu verbessern und Nebenwirkungen zu reduzieren. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich im Herzen des Forschungszentrums der Technischen Universität München (TUM). Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften und Unternehmensvorgaben in den Themen Arbeits­sicherheit, Unfall­verhütung und des Brandschutzes als zentrale Fachkraft für Arbeits­sicherheit und Brand­schutz­beauftragter (f/m/d) der Unternehmensgruppe, eingebettet in die Fach­abteilung Sicherheit & Strahlen­schutz Sicherstellung der Grundbetreuung an den Standorten Garching, Neufahrn und Weihenstephan sowie der betriebsspezifischen Betreuung der nicht-radioaktiven Reagenzienlabore, GMP- / Gefahrstoff- und Reststofflager Beratung und praktische Unterstützung des Vorstands und der Geschäftsführer sowie weiterer Führungs­kräfte innerhalb der Unternehmens­gruppe sowie der weiteren beauftragten Personen (Gefahr­gut­beauftragte, Umwelt- / Abfallbeauftragte, Strahlen­schutz­beauftragte etc.) zu verschiedensten Frage­stellungen im Bereich HSE unter den Berücksichtigungen von GMP-, Diebstahl- und/oder Strahlen­schutz­an­forderungen Begleitung von Genehmigungsverfahren, Betriebsbegehungen und Inspektionen von Aufsichtsbehörden und Kunden mit den Schwerpunkten Arbeits­sicherheit und Brandschutz Erstellung und Pflege von Brandschutzkonzepten, Feuerwehreinsatzplänen, Alarmierungsplänen etc. unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen des Strahlenschutzes in Zusammenarbeit mit Architekten, Feuerwehren, Strahlen­schutz­beauftragten usw. Ansprechpartner (f/m/d) für die Berufsgenossenschaft und Betriebsarzt sowie Organisation der Vorsorgeuntersuchungen gemäß ArbMedVV und StrlSchV; Durchführung der Arbeitsschutz­ausschuss­sitzungen (ASA), Untersuchung von Arbeits­unfällen Organisation, Erstellung und Durchführung der allgemeinen Mitarbeiterschulungen zu HSE-Themen im Allgemeinen sowie der Sicherheits­beauftragten und Ersthelfer und deren fachliche Betreuung im Speziellen Technisches Studium in Verbindung mit der anerkannten Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (bevorzugt bei der BG RCI oder vergleichbar) Praktische Berufserfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit, idealerweise in Unternehmen der chemischen oder pharma­zeutischen Industrie oder Vergleichbares Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten (f/m/d) und erste praktische Erfahrung mit dem betrieblichen Brandschutz Praktische Erfahrung in der zielgerichteten, effizienten und praxisnahen Umsetzung von Anforderungen und Vorschriften aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Brand­schutz und Gesundheitsschutz Grundkenntnisse in den Bereichen Abfall- und Entsorgungsrecht, Gefahrgut, Gefahrstoffe, GMP, Objektsicherung und Strahlenschutz zur aktiv gestaltenden Zusammenarbeit mit den jeweiligen besellten Personen und Fach­experten von Vorteil Hohes Maß an sozialer Kompetenz in Verbindung mit einer lösungsorientierten und flexiblen Arbeitsweise Gute Interaktions- und Kommunikations­fähigkeit mit sicherem und kompetentem Auftreten, insbesondere gegenüber Aufsichts­behörden, Sachverständigen und Geschäfts­partnern Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, auch im Umgang mit Gesetzestexten und der Behördenkommunikation sowie gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Einen modernen Arbeitsplatz mit State-of-the-Art-Ausstattung Spannende Herausforderungen in einem aufstrebenden und schnell wachsenden Unternehmen Anspruchsvolle und vielfältige Projekte in interdisziplinären und hochprofessionellen Teams Eine offene Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Firmenkultur mit kurzen Kommunikationswegen Eine flexible Arbeitszeitgestaltung mit attraktivem Vergütungspaket und Home Office Regelungen
Zum Stellenangebot

AUG-Koordinator (w/m/x)

Sa. 25.06.2022
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Production am Standort München suchen wir Sie als AUG-Koordinator (w/m/x) EIN GLÜCKLICHER KUNDE IST DAS SCHÖNSTE FEEDBACK. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Unsere Niederlassungs-Teams machen jeden Tag aufs Neue den Unterschied aus - mit ihrer Leidenschaft, ihrem Geschäftssinn, ihrem Kommunikationstalent und ihrem Gespür dafür, was unseren Kunden Freude macht. Und das alles in einem Umfeld, das den persönlichen Entwicklungen keine Grenzen setzt und Engagement durch Wertschätzung, aber auch mit großzügigen Benefits belohnt. Wir bieten Ihnen eine spannende Funktion in der Verwaltung der BMW Niederlassung München im Bereich Arbeitsschutz, Umweltmanagement, Gefahrgut und Brandschutz. Was erwartet Sie? Als Koordinator für Arbeitsschutz, Umweltmanagement und Gefahrgut (AUG-Koordinator) (w/m/x) koordinieren Sie die Umsetzung der Betreiberpflichten in der BMW Niederlassung München. Diese sind insbesondere die Organisationspflichten nach BGB, StGB und OWiG, die Unternehmerpflichten aus Arbeits- und Gesundheitsschutzgesetzen sowie die umweltschutzgesetzlichen Pflichten. Sie unterstützen, koordinieren und kontrollieren die AUG-Spezialisten bei der Umsetzung der operativen Betreiberpflichten. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie zuständig für die Durchführung von regelmäßigen Begehungen der Arbeitsstätten, für die Unterweisung aller Mitarbeiter über Unfall- und Gesundheitsgefahren sowie für die Durchführung von Besprechungen im Rahmen der gesetzlichen und BMW internen Regelungen und Richtlinien. Darüber hinaus erfassen, analysieren und bewerten Sie umweltrelevante Unternehmensaktivitäten und führen Maßnahmen durch, um Umweltschäden zu vermeiden, zu vermindern und zu beseitigen. Zu Ihrem komplexen Tätigkeitsfeld gehört ebenso die Entwicklung von Ideen, Konzepten und Maßnahmen (z.B. aus den Themengebieten Energie und Gesundheit) in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Fachbereich. Als Brandschutzbeauftragter stellen Sie die gesetzlichen Vorgaben sowie die Leitlinien der BMW AG in der BMW Niederlassung München sicher. Sie sind die Schnittstelle zu den betreiberverantwortlichen Führungskräften, zum verantwortlichen Betriebsarzt, zu den Sicherheitsfachkräften sowie zu den gesetzlich bestimmten Behörden und Personen. In Ihrer Funktion berichten Sie fachlich direkt an die Geschäftsleitung. Was bringen Sie mit? Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften oder abgeschlossene Prüfung als staatlich anerkannter Techniker oder Meister (w/m/x). Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/x) wünschenswert. Fundierte Kenntnisse in den Themenfeldern Arbeits-/Gesundheitsschutz, Umweltmanagement, Gefahrgut sowie zusätzlich wünschenswert auf dem Gebiet Brandschutz. Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein. Analytisches und konzeptionelles Denken. Durchsetzungsvermögen und hohe Kommunikationsfähigkeit. Ergebnisorientiertes und unternehmerisches Handeln. Was bieten wir Ihnen? Übertarifliche Vergütung. BMW & MINI Angebote. Innovatives Arbeitsumfeld. Offene Unternehmenskultur. Proaktives Gesundheitsmanagement. Attraktive Altersvorsorge. Karriereentwicklung. Sorgfältige Einarbeitung. Hohe Work-Life Balance. …und vieles mehr! Siehe bmw.jobs/waswirbieten Startdatum: ab 01.08.2022Arbeitszeit: Vollzeit Reisebereitschaft: Nein | Schichtarbeit: Nein Ansprechpartner:BMW Group Recruiting Heiko HoffmannTel.-Nr.: +49 89 382-17001 Stellenreferenz: 45027
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Arbeits-/Gesundheitsschutz in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden

Sa. 25.06.2022
München
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Direktion München sucht für die Sparte Organisation und Personal am Standort München zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Arbeits-/Gesundheitsschutz in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden (Entgeltgruppe 7 TVöD Bund, Kennung: MCOP 1102 01, Stellen-ID: 812974) Die Einstellung erfolgt unbefristet.Mitarbeit im Arbeits- und Gesundheitsschutz, u. a. Bei der Beschaffung von persönlicher Schutzausrüstung, u. a. Prüfung und Auswertung eingehender Angebote einschl. Vergabevermerk Verhandlung und Abstimmung mit Auftragnehmern Erstellung von Bestellaufträgen Prüfung und Verteilung der Lieferungen Bearbeitung von Unfallanzeigen (u. a. Prüfung auf Vollständigkeit, Klärung von Unstimmigkeiten, Abstimmung mit SiFa bzw. Objektmanagement) Erstellung der jährlichen Unfallstatistik Rechnungsbearbeitung in Papierform und elektronische Rechnungsbearbeitung unter Anwendung von SAP, insbesondere Bescheinigung der rechnerischen Richtigkeit Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Protokollführung bei Besprechungen Terminüberwachung, z. B. für Wiederholungsschulungen, Anmeldung zu Schulungen Erstellung von Formularschreiben und Listen Qualifikation: Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Fachkompetenzen: Fachkenntnisse im Arbeitsschutzgesetz und den Arbeitsschutzrichtlinien sowie dem Vergaberecht sind wünschenswert Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Fundierte Anwenderkenntnisse im Bereich der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office) Anwendungskenntnisse in SAP oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen Weitere Anforderungen: Eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit Ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationsgeschick Flexibilität und Befähigung, auch erhöhten Arbeitsanfall selbständig, gründlich, termingerecht und zielorientiert zu bewältigen Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, Sozialkompetenz Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe 7 Teil I der Anlage 1 zum TV EntgO Bund) Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Betriebliche Altersversorgung Umfangreiche Fortbildungsangebote Arbeitgeber/in-Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Verkehrsgünstige Lage Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot

EHS Spezialist (w/m/d), Schwerpunkt Arbeitsschutz und Arbeitshygiene

Fr. 24.06.2022
Putzbrunn
Standort: Putzbrunn bei München Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d), Schwerpunkt Arbeits- und Gesundheitsschutz-220581 Über uns: Als technologieorientiertes Unternehmen entwickeln wir innovative Produkte und ermöglichen unseren Mitarbeitern dabei interessante und herausfordernde Aufgaben zu übernehmen. Branchen und Märkte: Unsere globalen Support-Teams bei Gore vereinen umfangreiches Wissen und arbeiten eng zusammen, um unser diverses Produktportfolio zu unterstützen, welches komplexe Probleme löst und in den anspruchsvollsten Umgebungen besteht. Erfahren Sie mehr unter gore.de/industrien Stellenprofil: Wir suchen eine erfahrene Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d), Schwerpunkt Arbeits- und Gesundheitsschutz für unseren Standort Putzbrunn bei München. Als Teil des europäischen EH&S Teams unterstützen Sie unsere Führungskräfte und Anlagenbetreiber bei der Umsetzung arbeits- und gesundheitsschutzschutzrelevanter Vorschriften und Anforderungen. Diese Rolle bietet die Möglichkeit, die Zeit zwischen einer Einrichtung in Putzbrunn und dem Home-Office aufzuteilen. Mitwirkung bei der Umsetzung von Projekten im Bereich Arbeitsschutz, z.B. Neubau, Umbau und Optimierung von Anlagen Durchführung von Sicherheitsbegehungen, sowie Analyse und Berichterstattung von Unfällen und Vorfällen Mitwirkung bei Gefährdungsbeurteilungen und Freigaben für Arbeitsplätze, Maschinen, Anlagen und Gefahrstoffe, sowie Unterstützung bei der Erstellung von Verfahrens-, Arbeits- oder Betriebsanweisungen Planung und Begleitung von Arbeitsplatzmessungen z.B. Lärm, inhalative Exposition Organisation und Durchführung von EHS-Schulungen Beratende Tätigkeiten in den Bereichen Arbeitssicherheit, Anlagensicherheit, Chemikalienmanagement und Arbeitsplatzmessungen Umsetzung der globalen Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutz-Standards auf regionaler Ebene Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden, sowie internen regionalen und globalen Ansprechpartnern Aktive Mitarbeit an regionalen und globalen EHS-Projekten sowie bei der Entwicklung von europäischen EHS-Prozessen und Standards Mitarbeit an kontinuierlicher Verbesserung, Wissensaustausch im Team Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften (z. B. Verfahrenstechnik) oder Techniker- / Meisterabschluss und entsprechende Zusatzqualifikation im Bereich EHS Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit (SIFA) oder vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse von Arbeitsschutzvorschriften und anderen relevanten rechtlichen Verpflichtungen Zusätzliche Kenntnisse im Bereich betrieblicher Umwelt- und Strahlenschutz (Röntgen/Schichtdickenmessung) Kenntnisse der Ermittlung und Beurteilung der Gefährdungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen (TRGS 400) Erfahrung im Chemikalienmanagement Teamfähigkeit, hohes Maß an Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Serviceorientierung Verbindliches und sicheres Auftreten gegenüber internen und externen Partnern, Kommunikationsstärke Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse 10 % Reisetätigkeit innerhalb Bayerns Gewünschte Qualifikationen: Kenntnisse im Explosionsschutz und technische Anlagensicherheit wären von Vorteil Kenntnisse im Bereich ISO 45001 und ggfs. ISO 14001 Wir bei Gore bieten umfangreiche und konkurrenzfähige Vergütungen sowie freiwillige Leistungen. Unter diesen finden sich Sport- sowie Work-Life-Balance Angebote, eine Mitarbeiteraktienbeteiligung, eine betriebliche Altersvorsorge, Zuschüsse zur Kinderbetreuung, ein großzügiger Urlaubsanspruch, flexible Arbeitsprogramme, bezuschusste Kantinen und Kaffee-Ecken. Bei Gore finden Sie eine einzigartige Kultur, Diversität, Gerechtigkeit, Inklusionsinitiativen und die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln. Wir glauben an die Stärke von Vielfalt und Inklusion. Diese Überzeugung steht im Einklang mit unseren Werten und unserem langjährigen Erfolg. Wir sind stolz auf unsere Associates, die sich weltweit für ein Arbeitsumfeld einsetzen, in dem sich jeder und jede willkommen fühlt, und die dafür Sorge tragen, dass die Vielfalt unserer Gesellschaft abgebildet wird. Wir engagieren uns dafür, dass alle Associates und externen Partner mit Fairness, Würde und Respekt behandelt werden.
Zum Stellenangebot

Fachkraft Arbeitssicherheit (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
München
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Fachkraft Arbeitssicherheit (m/w/d)Ort: MünchenInnerhalb unseres Teams beschäftigen Sie sich mit der Ausgestaltung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes im gesamten Konzern. Dazu gehören im Wesentlichen folgende Aufgaben:Konzernweite Beratung in technischen und fachlichen FragestellungenUnterstützung bei der Implementierung neuer LeistungsangeboteErstellung/Pflege der gültigen DokumentationenStetige Optimierung der ProzesseMitwirkung an internen und externen Audits Durchführung von Schulungen im Bereich der ArbeitssicherheitSie sind Meister/in, Techniker/in oder Ingenieur/in und verfügen außerdem über eine anerkannte Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa)Erste Erfahrungen im Arbeitsschutzmanagementsystem oder im Bereich Elektrosicherheit sind wünschenswert, werden jedoch nicht zwingend vorausgesetztSie gehen sicher mit den MS-Office Produkten umIhr persönliches Profil wird durch ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Kommunikations- und Moderationsstärke abgerundetSie bringen außerdem gute Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft mitVerantwortungsvolle Aufgaben  Patenmodell  Flexible Arbeitszeiten  Konzernweites "Netzwerken"  Trainingsangebote  Internes Gesundheitsmanagement  Mobiles Arbeiten  Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung  Flache Hierarchien  Teamorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Do. 23.06.2022
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Der Bereich Strom- und Wärmeerzeugung, Standorte dezentrale Energieerzeugung, ist verantwortlich für den Betrieb verschiedenster Energieerzeugungsanlagen, die im Stadtgebiet und teilweise in der Metropolregion München verteilt sind. Zu den technischen Anlagen zählen unter anderem Geothermie-Anlagen, Kälteanlagen, Heizwerke und Fernwärmeanlagen. Darüber hinaus erbringt der Bereich auch externe Dienstleistungen und Technische Betriebsführungen für Dritte. Überprüfung der Betriebsanlagen sowie der technischen Arbeitsmittel insbesondere vor der Inbetriebnahme sowie der Änderung oder Einführung von Arbeitsverfahren Beratung der Führungskräfte sowie der für den Arbeitsschutz und die Unfallverhütung verantwortlichen Personen Regelmäßige Arbeitsstätten- und Sicherheitsbegehungen Durchführung von Arbeitssicherheitsschulungen, Unfalluntersuchungen und Unterweisungen der Beschäftigten Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen sowie des Gefahrstoffkatasters Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Techniker*in/Meister*in mit Zusatzausbildung "Fachkraft für Arbeitssicherheit" oder vergleichbare Qualifikation Qualifikationen in weiteren Bereichen wie z.B.  Brandschutz, Explosionsschutz, Gefahrstoffe und Bauwesen von Vorteil  Führerschein Klasse B Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Bereitschaft sich ständig auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit weiterzubilden Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Wir gestalten fortschrittliche Arbeitsmodelle, egal ob Jobsharing bei Führungspositionen oder die Ausübung von Stellen in Teilzeit, lassen Sie uns wissen, wie Sie arbeiten möchten. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürger*innen, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft. Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine betriebliche Altersversorgung IsarCard-Jobticket Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Freiraum und einem hohen Maß an Selbstverantwortung bei der Mitgestaltung "Deiner Stadt", in einem heterogenen und motivierten Team Mitarbeitertarif für Strom oder Gas
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Health & Safety Compliance

Di. 21.06.2022
Kelkheim (Taunus), München
Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 624 Expertinnen und Experten in 14 Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Know-how teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei. Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit   Als eine der weltweit führenden Umwelt- und Gesundheitsberatungen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Lösungen für komplexe Herausforderungen. Basierend auf detaillierten Wirkungsanalysen und wissenschaftlichen Untersuchungen stellen wir die Einhaltung regulatorischer und rechtlicher Rahmenbedingungen sicher und erarbeiten verlässliche Strategien für die Umsetzung und den nachhaltigen Betrieb produzierender Anlagen.  Sie möchten in unserem Fachbereich Environment & Health innovative Lösungen entwickeln Ihrem Fachwissen und Ihrer bisherigen Erfahrung beitragen? Sie bringen eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheits-Compliance, Due Diligence und verwandten Disziplinen mit? Dann sind Sie unser neuer Senior Consultant (m/w/d) im Bereich Health & Safety Compliance! Schicken Sie uns einfach Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Bei Ramboll haben Sie die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre auszubauen. Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Mit unseren innovativen Ansätzen und dem Einsatz neuer, digitaler Technologien setzen wir Standards und sind in der Lage, ortsunabhängig und flexibel zu arbeiten. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit. Durchführung von Arbeitssicherheits-Compliance-Audits Management internationaler Compliance-Programme für führende Industrieunternehmen Prüfung und Qualitätssicherung der Auditberichte Technische, rechtliche und finanzielle Risikobewertung von Arbeitssicherheitsaspekten Schnittstellenfunktion zu den Disziplinen Managementsysteme und Umwelt-ComplianceBei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Geo-, Natur-, Umwelt- oder Ingenieurwissenschaften Fundierte Kenntnisse des deutschen Arbeitsschutzrechts Mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsschutz, in Regulatory Compliance oder verwandten Bereichen Erfahrung in Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Kenntnisse im Bereich Prozesssicherheit, Umwelt-Compliance, Due Diligence und/oder Environmental Social Governance sind von Vorteil Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität sowie gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Neugier, sowie Reisebereitschaft Als Senior Consultant (m/w/d) Health & Safety Compliance werden Sie Teil eines internationalen Expert*innen-Teams. In unseren Büros in München und Frankfurt/M. erwartet Sie ein kollegiales und diverses Team. Wir bieten flexible Beschäftigungsmöglichkeiten, sowie spannende und abwechslungsreiche Projekte mit Kund*innen aus verschiedensten Industriebereichen. 
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur (m/w/d)

Mo. 20.06.2022
München
Das LMU Klinikum ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 49 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischen Niveau. Hieran sind rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt. Die Stabsstelle Sicherheit am Campus Innenstadt sucht für den Bereich Arbeitssicherheit zum 01.01.2023, in Vollzeit, eine Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur (m/w/d)  Beratung und aktive Unterstützung der verantwortlichen Personen in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes (Aufgaben nach § 6 ASiG) Mitgestaltung, Implementierung und Weiterentwicklung von Programmen und Projekten zum Arbeits- und Gesundheitsschutz am zweitgrößten Krankenhaus der Maximalversorgung Deutschlands Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder vergleichbares Hochschul- oder Fachhochschulstudium Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 7 ASiG Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, sehr gute Teamfähigkeit, Lösungsorientierung sowie Freude an der Kommunikation mit Kollegen und Führungskräften unterschiedlicher Fachbereiche Interesse an der Mitarbeit in einem Team von Fachexperten unterschiedlicher Fachrichtungen Sicherer Umgang mit Standard-Office-Anwendungen und elektronischen Datenbanken Gesetzliche Impfpflicht im Gesundheitswesen gegen SARS-CoV-2: gilt seit 16.03.2022 für alle Mitarbeiter (m/w/d) in Krankenhäusern Wir unterstützen diese verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgabe durch eine fundierte Einarbeitung sowie interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Zudem bieten wir betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum Unsere Arbeitskultur ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung, Teamgeist und Vertrauen Ihr moderner Arbeitsplatz befindet sich am Campus Innenstadt des LMU Klinikums im Herzen von München Die Aufgaben können mit einem Pensum von 80 bis 100 Prozent ausgeübt werden Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), einschließlich aller im öffentlichen Dienst üblichen Zulagen
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit / HSE Manager (m/w/d)

Fr. 17.06.2022
Hochbrück bei München, Berlin
Swegon ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für energieeffiziente, kundenorientierte Systemlösungen für Raumklima. Wir bieten verschiedenste Klima- und Lüftungsgeräte für fast alle Anwendungsfälle mit den passenden Dienstleistungen – alles aus einer Hand. Bei Swegon Germany arbeiten 250 Kollegen in 6 Regionalcentern und erwirtschaften einen Umsatz von ca. 80 Mio €. In unserem Headquarter in Garching-Hochbrück oder einem unserer Regionalcenter suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams bundesweit als tatkräftige Unterstützung. Fachkraft für Arbeitssicherheit / HSE Manager (m/w/d) Beratung der Geschäftsführung und der Führungskräfte in Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, Brandschutz etc. Sicherstellung der Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Normen und Vorschriften Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von ASA-Sitzungen sowie von strukturierten Begehungen Erstellung und Weiterentwicklung von Gefährdungsbeurteilungen, Schulungsunterlagen und sonstigen relevanten Dokumenten Planung und Durchführung von Unterweisungen und Schulungen Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden und die Berufsgenossenschaft Implementierung von Präventionsmaßnahmen sowie Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Techniker oder Meister bzw. eine vergleichbare Qualifikation mit Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Erste Erfahrung in der Betreuung und Weiterentwicklung von Arbeits- und Gesundheitsschutzkonzepten sowie fundierte Kenntnisse der einschlägigen Richtlinien und Gesetze Idealerweise bringen Sie auch Kenntnisse aus angrenzenden Bereichen wie Brandschutz, Umweltschutz und Gefahrstoffen mit Routinierter Umgang mit dem PC und gängigen Software-Anwendungen Reisebereitschaft Überzeugungs- und Durchsetzungskraft, lösungsorientierte Denkweise, Hands-On-Mentalität, Koordinationsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Proaktivität Bei der Swegon Germany GmbH erhalten Sie die Möglichkeit, abwechslungsreich und eigenständig zu arbeiten und berichten direkt an die Geschäftsleitung. Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit und spannende Aufgaben. Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie eine marktübliche Vergütung. Natürlich stehen Ihnen ein moderner Arbeitsplatz mit leistungsfähigem EDV-System und alle modernen Kommunikationsmittel zur Verfügung.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: