Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 5 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Arbeitssicherheit

Techniker/Ingenieur als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Sa. 23.05.2020
Potsdam, Berlin
Referenzcode: L74204SGesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische DiensteDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Gesundheit schützen und Sicherheit schaffen – das erwartet Sie bei TÜV Rheinland: Als Fachkraft für Arbeitssicherheit haben Sie den Blick fürs Detail. Sie wissen, wo im Büro oder auf der Baustelle Gefahren lauern – und wie man diesen vorbeugt.Als Fachkraft für Arbeitssicherheit haben Sie den Blick fürs Detail. Sie wissen, wo im Büro oder auf der Baustelle Gefahren lauern und wie man diesen vorbeugt. Deshalb beraten Sie unsere Kunden vor Ort. Sie identifizieren Sicherheitsrisiken und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, dokumentieren diese und leiten daraus Maßnahmen ab. Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor. Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch. Die Stelle ist in Berlin-Schöneberg und Potsdam zu besetzen.Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen Führerschein der Klasse B und Freude an der Arbeit im Außendienst Kontaktfreude, Teamfähigkeit, kompetentes Auftreten Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Fachkraft m/w/d für Arbeitssicherheit im Bereich Elektrotechnik

Do. 21.05.2020
Berlin, Dortmund, Rutesheim
Omexom ist die Marke für Energie-Infrastrukturen von VINCI Energies, die mit 82.500 Mitarbeitern in 56 Ländern einen Umsatz von 14 Mrd. Euro erzielt. Omexom erwirtschaftet weltweit in über 36 Ländern mit mehr als 23.000 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 4 Mrd. Euro und befindet sich stets auf Wachstumskurs. Die Leistungen der Omexom umfassen das ganze Spektrum rund um Energie-Infrastrukturen von der Erzeugung, Übertragung und Umwandlung bis hin zur Verteilung von Energie. Die Omexom Umspannwerke GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Errichtung, Umbau, Erweiterung und Demontage von Umspannwerken und beschäftigt deutschlandweit 145 Mitarbeiter an fünf Standorten. Unseren Beschäftigten bieten wir erstklassige Karriere- und Verdienstmöglichkeiten, anspruchsvolle Aufgaben, viel Verantwortung und gezielte Talentförderung. Fachkraft m/w/d für Arbeitssicherheit im Bereich Elektrotechnik Standort: Berlin, Dortmund, Rutesheim oder Zwickau | Region: Berlin, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg oder Sachsen Regelmäßige Begehung unserer Baustellen gemäß des SQU-Jahresplanes Erstellen von arbeitsplatzbezogenen Gefährdungsbeurteilungen Beratung in allen Fragen zu Arbeitssicherheit und Unfallverhütung Unterstützung bei der Planung von Arbeitsstätten Beratung bei der Beschaffung oder Änderung von Arbeitsmitteln Prüfung und Katalogisierung von prüfpflichtigen ortsfesten und -veränderlichen Arbeitsmitteln Durchführung von Unterweisungen und Schulungen, Vorbereitung von Unterweisungsunterlagen Ausarbeitung spezieller SiGe-Vorschriften und Betriebsanweisungen Sicherheitsunterweisung neu eingestellter Mitarbeiter, Fremdfirmen und AÜG-Mitarbeiter Durchführung von zusätzlichen Betriebsbegehungen, Sicherheitsaudits (intern und extern) und Baustellenaudits Erstellung projektbezogener Beauftragungen wie Hubarbeitsbühne und anderer Arbeitsmittel Teilnahme am Arbeitssicherheitsausschuss Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung mit Weiterbildung als Techniker/in oder Meister/in Elektrotechnik, einen Hochschulabschluss als Elektroingenieur/in oder verfügen über langjährige Berufserfahrung im Bereich der Elektrotechnik. Sie haben eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI) absolviert. Sie besitzen gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel, und idealerweise SAP. Sie sind reisebereit und besitzen den Führerschein der Klasse B, um unsere bundesweiten Montagebaustellen zu besuchen. Ihre internen und externen Ansprechpartner überzeugen Sie durch eine hohe Beratungskompetenz und Kommunikationsstärke. Die Sicherheit, Nachhaltigkeit sowie Karrieremöglichkeiten eines großen Konzerns und die Arbeit in flexiblen, kreativen Teams, in denen Sie viel bewegen und erreichen können Spannende und vielseitige Aufgaben und Projekte in unterschiedlichen Branchen, bei denen Sie eigenständig sehr viel mitgestalten und verändern können Persönliche Entwicklungsmöglichkeit im Unternehmen durch individuelle Förderung und die Weiterbildungsangebote, u. a. von unserer internen VINCI Energies Akademie Erwerb vergünstigter VINCI Aktien im Rahmen unseres Mitarbeiterbeteiligungsprogramms Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Eine gemeinsame Unternehmenskultur als Bindeglied unserer konzernweit 82.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche sich auf starke gemeinsame Grundwerte stützt: Vertrauen, Eigenständigkeit, Verantwortung, Unternehmergeist und Solidarität
Zum Stellenangebot

Health & Safety Manager (m/w/d)

Do. 21.05.2020
Berlin
ADM nutzt die Schätze der Natur, um Menschen weltweit den Zugang zu Nahrung zu ermöglichen. Mit weg­weisenden Innova­tionen, unserem umfas­senden Portfolio an Zutaten und Komplett­lösungen sowie unserem Engage­ment für Nach­haltig­keit unter­stützen wir unsere Kunden bei aktuellen und zukünftigen Heraus­forderungen. Wir sind ein weltweit füh­ren­des Unter­nehmen in der Erzeugung und Verarbei­tung land­wirtschaft­licher Produkte und der Ernährung von Mensch und Tier.Bei ADM WILD dreht sich alles um die Entwicklung, Pro­duktion und Vermarktung von Lebens­mittel- und Getränke­zutaten. Unser Portfolio reicht von natürlichen Aromen, Extrakten und Farben über Getränke­grund­stoffe und Frucht­zuberei­tungen bis hin zu funktionalen Inhalts­stoffen und Food Service Lösungen.Für unseren Bereich HSE am Standort Berlin suchen wir einen Health & Safety Manager (m/w/d).Beratung und Unterstützung von Mitarbeitern und Führungskräften im Arbeits- und Gesundheitsschutz mit Fokus auf die technische Sicherheit / Anlagensicherheit für die Standorte Berlin, Nauen und Britz-Eberswalde. Insbesondere in Bezug auf folgende Themen: Übernahme der Funktion des Gefahrstoffbeauftragten für alle drei Standorte Übernahme der Funktion der Fachkraft für Arbeits­sicherheit als Unterstützung der leitenden Fachkraft für Arbeits­sicherheit für den Standort Berlin Selbstständige Beratung & Unterstützung aller Abteilungsleiter bei der Durchführung von Gefähr­dungs­beurteilungen, insbesondere gem. GefStoffV Beratung der Betriebe bei dem Management von Veränderungsprozessen, bei der Konzeption / Planung / Beschaffung neuer Arbeitsplätze, Prozesse oder Ausrüstungen und Durchführung von internen Audits Koordination und Zusammenarbeit mit Arbeitsschutz­behörden und Berufsgenossen­schaften Ressortübergreifendes Arbeiten in einem wachsenden HSE Team Erfolgreich abgeschlossenes Studium und/oder Ausbildung als Techniker oder Meister im Bereich Chemie oder Verfahrens­technik und darüber hinaus die Ausbildung zur Fachkraft für ArbeitssicherheitGültige Qualifikationen zu Beauftragten­funktionen (Fachkraft für Arbeitssicherheit, Gefahrstoffe) von VorteilMehrjährige Erfahrung im Bereich H&S, insbesondere bei der Bewertung und der Einstufung von Gefahr­stoffen (idealerweise in einem Industrieunternehmen)Starke Kommunikationsfähigkeit in Verbindung mit verhandlungssicherem Englischversierter Umgang mit MS Office-Anwendungenhohes Maß an Verständnis technischer, org. und qualitativer Prozesse sowie Koordinationsfähigkeithohe Affinität zu einer effektiven Arbeitsorganisation und DatenmanagementVerfügt über Führerschein der Klasse B und Fahrpraxis für die Vorort-Betreuung der StandorteHerausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung in einem modernen Arbeitsumfeld mit flexiblen ArbeitszeitmodellenRaum für innovatives Denken und WachstumEine Unternehmenskultur, die kontinuierliches Lernen und Vielfalt fördertAusgezeichnete Karrierechancen in einem weltweit führenden Unternehmen der ErnährungsbrancheEine attraktive Vergütung einschließlich einer Vielzahl von sozialen Leistungen wie subventionierte Gesundheits- und Fitnessangebote
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Mi. 20.05.2020
Berlin
Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.511 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin. Der Bereich Arbeitssicherheit (ASi) unterstützt und berät die Berliner Wasserbetriebe beim Arbeits- und Gesundheitsschutz, sowie bei der Unfallverhütung, einschließlich der menschengerechten Gestaltung der Arbeit. Der Bereich ist präventiv tätig und wirkt Arbeitsunfällen, arbeitsbedingten Erkrankungen und Berufskrankheiten entgegen. Für unsere Unternehmenszentrale (Stralauer Straße 32 in 10179 Berlin) suchen wir ab sofort Verstärkung. Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) Erfüllung der Aufgaben nach § 6 Arbeitssicherheitsgesetz sowie Planung und Erbringung der Betreuungsleistung gem. DGUV V2 für die Wasserbetriebe sowie der Vorgaben des Arbeitsschutzmanagementhandbuches Mitwirken beim kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Arbeitsschutz Unterstützung und Beratung der Führungskräfte, Arbeitnehmervertretungen, Sicherheitsbeauftragten sowie Mitarbeiter/innen in dem Zuständigkeitsbereich in allen Fragen der Arbeitssicherheit Erarbeitung von Konzepten zu arbeitsschutzrelevanten Prozessen sowie Umsetzung neuer Rechtsvorschriften im Unternehmen Unterstützung der Leitenden Fachkraft für Arbeitssicherheit Hochschulabschluss Master of Engineering Fachrichtung Arbeitssicherheit Alternativ: Master of Science in einem naturwissenschaftlichen / technischen Zweig mit der Zusatzqualifikation Fachkraft für Arbeitssicherheit Ausbildung nach Arbeitssicherheitsgesetz § 7 sowie der DGUV Vorschrift 2 § 4 Kenntnisse in der Elektrotechnik, Maschinenbau und Baustellensicherheit Teamfähigkeit, Überzeugungskraft sowie engagiertes und selbstständiges Arbeiten Führerschein Klasse B Innovativ zu sein, heißt für uns Erfindergeist zu zeigen. So entwickeln wir ständig neue Technologien und Verfahren, um den Wasserkreislauf Berlins noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten. Wer wertvolle Arbeit leistet, verdient ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir deshalb flexible Arbeitszeitmodelle und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Talente zu fördern, ist für uns keine Frage von Alter oder Position. Die Berliner Wasserbetriebe bieten ihren Beschäftigten vielfältige Perspektiven: den Aufstieg zur Führungskraft, eine Karriere durch Spezialisierung, die Chance eines Jobwechsels innerhalb des Unternehmens und vieles mehr. Bezahlung Bei vollumfänglicher Aufgabenübertragung bieten wir eine Vergütung in der Entgeltgruppe 12 nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) an
Zum Stellenangebot

Koordinator (m/w/d) Unternehmenssicherheit

Mi. 20.05.2020
Schönefeld bei Berlin
Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH sichert als Dienst­leistungs­unter­nehmen mit den Flug­häfen Schöne­feld und Tegel die Luft­verkehrs­infra­struk­tur für die deutsche Haupt­stadt­region. Gemein­sam mit ihren Partnern sorgt die Flug­hafen­gesell­schaft für beste Verbind­ungen ab Berlin in die Welt. Um die nötigen Kapazi­täten für die Zukunft zu schaffen, entsteht der­zeit der neue Flug­hafen Berlin Branden­burg.Wir suchen ab sofort in Vollzeit und unbefristet einenKoordinator (m/w/d) Unternehmenssicherheit (2092)Bewertung sicherheitskritischer Lagen (Bombendrohung, Terrorismusgefahr usw.) und deren Auswirkungen auf FBB-Geschäfts­interessenErstellung von Risikoanalysen und Entwicklung angemessener Standards zum Schutz der FBB-Mitarbeiter, -Kunden, -Geschäftsinteressen und Vermögenswerte (z. B. Objektsicherung, Infor­mationssicherheit, Veranstaltungssicherheit) sowie Entwicklung und Umsetzung effektiver MaßnahmenErarbeitung von Arbeitsanweisungen, Verfahren und Grundsatzdokumenten zur Optimierung sicherheitsrelevanter AbläufeErarbeitung und Umsetzung von Schulungs­programmenBeschaffung und Auswertung sicherheits­relevanter Informationen für die FBB sowie die dafür notwendige Kontaktpflege mit Behörden und Sicherheitsdiensten der Länder und des Bundes sowie informellen NetzwerkenBegleitung der Sicherheitsforschung und der Entwicklung neuer Sicherheitstechnologien sowie Ansprechpartner und Berater für am Flughafen eingesetzte und einzusetzende Sicherheits­technologienDurchführung flughafeninterner Ermittlungen im Falle sicherheitskritischer Sachverhalte Abgeschlossenes fachgebietsrelevantes Hochschulstudium und vertiefte Fachkenntnisse / Fertigkeiten auf dem Gebiet der Unternehmens­sicherheit Mehrjährige Erfahrung bei oder in der Zusammen­arbeit mit Sicherheitsbehörden und -diensten Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Sicherheits­analyse und Sicherheitslagebewertung Umfassende Kenntnisse und Erfahrung im Projekt­management Sehr gute Anwenderkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Standardsoftware Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Durchsetzungsfähigkeit und Entscheidungs­freudigkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit 13 Monatsgehälter und Urlaubsgeld Einen spannenden Arbeitsplatz Umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebliche Altersversorgung Mitarbeiterversorgung
Zum Stellenangebot


shopping-portal