Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 4 Jobs in Magdeburg

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Arbeitssicherheit

EHS Coordinator (m/w/d) - Sülzetal

Mi. 03.06.2020
Sülzetal
Seit den ersten Anfängen im Jahre 1995 haben wir die Grenzen des Möglichen immer wieder neu erfunden. Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Vom Moment der Online-Bestellung bis zur reibungslosen Koordination dieser Bestellung hinter den Kulissen wollen wir stets flexibel, agil und zielgerichtet auftreten. Daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln"! Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben. Es ist unser Ziel, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt aufzubauen. We Pioneer. Ein Tag, den ersten Schritt zu tun. Ein Tag, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Und heute könnte der Tag sein, an dem Sie selbst Teil einer großen Idee werden. Ein Tag, an dem Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen können. Kommen Sie zu einem Unternehmen, das sich jeden Tag neu erfindet. Bei Amazon zu arbeiten, ist immer wieder aufregend. Du glaubst daran, dass wir bei Amazon Arbeitsschutz leben und „Safety Always“ nicht nur eine Phrase, sondern das Ziel einer jeden Organisation sein sollte. Dass es möglich ist, Arbeitsplätze und Prozesse dahingehend zu verbessern, dass sie keine Gefährdungen für Kolleginnen und Kollegen darstellen? Dann ist die Stelle als EHS Coordinator eventuell genau das Richtige für Dich! Job ID: 1062595 | Amazon Logistik Suelzetal GmbH Ermittlung von Gefährdungen an den Arbeitsplätzen und der Umsetzung von Sicherheits- und Gesundheits-konzepten Unterstützung bei der Implementierung und Einhaltung der Arbeitsschutzrichtlinien sowie bei Veränderungen von Arbeitsprozessen und technischen Neueinrichtungen Beratung der Mitarbeiter und des Managements im Umfeld des Arbeits- und Gesundheitsschutzes Unterstützung der Fachabteilungen bei der Erstellung von Betriebsanweisungen und Unfalluntersuchungen nach gesetzlichen und betrieblichen Vorgaben Enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, dem Betriebsarzt sowie den Betriebssanitätern Vor- und Nachbereitung von ASA-Sitzungen und Unterstützung bei der Betreuung der Sicherheitsbeauftragten Durchführung und Auswertung von internen Arbeitssicherheitsaudits Leitung der regelmäßigen Meetings für die Sicherheitsbeauftragten am Standort Anfertigung qualitativ hochwertiger Kommunikationsmedien zum Thema Arbeitsschutz, wie z. B. Safetybriefs oder Safetytipps Aktive Mitarbeit an und Initiierung von Projekten zur Verbesserung der „Safetyculture“ des Standorts Teilnahme am Gembawalk (in Vertretung für EHS Manager) Qualitätskontrolle der Unfalleintragungen zur Sicherung der Reportingstandards Anfertigung von Schicht- und Wochenberichten für das standortinterne und deutschlandweite Reporting Erforderliche Qualifikationen: Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (z. B. Lead) Erste Erfahrungen im Bereich Arbeits-, Umwelt- oder Gesundheitsschutz Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse, beides in Verbindung mit der Fähigkeit, Mitarbeiter sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache beraten zu können Sicherheit im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen sowie erste Erfahrungen im Umgang mit Arbeitsschutzsoftware oder vergleichbarer Software Teamorientierung und Flexibilität in der Zusammenarbeit mit den Managern vor Ort Analytisches Denkvermögen sowie Lernbereitschaft PREFERRED QUALIFICATIONS Bevorzugte Qualifikationen: Idealerweise Vorkenntnisse aus Medizin, Rettungsdienst, Feuerwehr oder ähnlichen Hilfsorganisationen Erste Erfahrungen im Bereich“ Arbeitsschutz“ Grundlegende Englischkenntnisse Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa)
Zum Stellenangebot

EHS Manager (m/f/d) - Sülzetal

Mi. 03.06.2020
Sülzetal
We're a company of pioneers. It's our job to make bold bets, and we get our energy from inventing on behalf of customers. Success is measured against the possible, not the probable. For today’s pioneers, that’s exactly why there’s no place on Earth they’d rather build than Amazon. When Amazon.com launched in 1995, it was with the mission “to be Earth’s most customer-centric company, where customers can find and discover anything they might want to buy online, and endeavors to offer its customers the lowest possible prices.” This goal continues today, but Amazon’s customers are worldwide now, and have grown to include millions of Consumers, Sellers, Content Creators, and Developers & Enterprises. Each of these groups has different needs, and we always work to meet those needs, innovating new solutions to make things easier, faster, better, and more cost-effective.  Since opening our virtual doors in 1995, Amazon has been pushing the boundaries of possible further and further. Our entire business works hard to delight our customers – from the second an order is placed online, to the seamless coordination of that order behind the scenes, we strive to stay agile, fluid and intentional. This can be described in one of our core Leadership Principles, which is Bias for Action. This means that our teams’ band together, roll up their sleeves, and are not content with just standing still. We are aiming to become the most customer-centric company on Earth. Here at Amazon we are currently looking for an experienced EHS Manager to join the team and play a critical role in managing the health and safety within the Amazon Fulfillment Center (FC). The successful candidate will identify, coordinate and drive improvements in inbound safety, quality and productivity, working with the Operations Management teams to continuously improve the functionality and level of service that the Fulfillment Centre provides to our customers. Job ID: 1062593 | Amazon Logistik Suelzetal GmbHYou will be managing aspects of output in your area: people management, metrics, productivity targets, and process improvements. The extent of your duties will include: Managing the health and safety function at the FC, including supervision of staff to ensure delivery of objectives Proactively engaging in collaborative health and safety projects across all German operations sites Providing authoritative advice and guidance on health & safety matters to all stakeholders within designated area of responsibility Reviewing and auditing arrangements for health & safety management and continuously improving these arrangements where appropriate Providing strategies to plan and organize work systems to reduce health & safety risks and recommending suitable adaptations to plant, machinery and processes Ensure robust reporting regimes are in place for Health&Safety statistics Providing management information and statistics related to your area of responsibility Supporting business change through effective change management processes within the fast paced Fulfillment Center environment Driving behavioral culture change program across a large, complex, multi shift operation Implementation and review of company global safety policies ensuring that local legislative requirements are also met English and German business fluency are required. Must be experienced “Fachkraft für Arbeitssicherheit” with significant H&S Management experience, preferably gained in a warehouse environment. Educated to degree level. Flexible approach to work, able to manage own priorities and workload. Able to effectively lead and manage a team. Used to operating at all levels of the organisation. Excellent communication and influencing skills – result orientated and tenacious. An in-depth understanding of essential/relevant EU & DE H&S legislation. The credibility and influencing skills and strategies to be able to build buy-in to change. Demonstrable record of driving significant change through an operation. PREFERRED QUALIFICATIONS You possess experience of Lean, 5S and Kaizen methodologies Qualifications or experience of environmentally-conscious initiatives would be advantageous.
Zum Stellenangebot

HSE-Manager / Fachkraft Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mo. 01.06.2020
Magdeburg, Freiberg, Sachsen
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.HSE-Manager / Fachkraft Arbeitssicherheit (m/w/d)Magdeburg & Sachsen-AnhaltLangfristig und nachhaltig - Ihre Aufgaben bieten Potential. Entwicklung, Einführung und Optimierung von Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutzmaßnahmen in der industriellen Produktion Implementierung strategischer EHS-Maßnahmen und Mitwirkung am Aufbau einer Sicherheitskultur Beratung der Führungsebenen in den Themen Umwelt- und Immissionsschutz, Abfallrecht und betrieblicher Organisation Nachverfolgung der aktuellen gesetzlichen Normen und Vorschriften Vorbereitung und Teilnahme an Audits Durchführung von Gefährdungs- und Risikoanalysen, Führung des Gefahrstoffkatasters Ursachenanalyse bei Arbeitsunfällen und Ableitung von zukünftigen Sicherheitsmaßnahmen Konzeptentwicklung, Einführung und Pflege eines effizienten Reportings Erarbeitung und Durchführung von Mitarbeitertrainings und Unterweisungen Wachstum und Abwechslung - Ihre Entwicklung hat Perspektiven. Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen zugunsten einer guten Arbeitsatmosphäre Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht. Abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise im Bereich Sicherheit und Gefahrenabwehr, Sicherheitsmanagement, Arbeitssicherheit und vergleichbar oder alternativ technische Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung im HSE-Umfeld Abgeschlossene Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie relevante Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit von Industriebetrieben Von Vorteil sind zusätzliche Weiterbildungen zum Brandschutz-, Umwelt- und Immissionsschutzbeauftragten (m/w/d) Gute Kenntnisse der jeweiligen Rechtsvorschriften und gesetzlichen Grundlagen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke auf allen betrieblichen Ebenen, technisches Verständnis, Beratungskompetenz und Durchsetzungsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d), Naturwissenschaftler (m/w/d), Mediziner (m/w/d) oder vergleichbar für den Arbeits- und Gesundheitsschutz

Mo. 01.06.2020
Magdeburg
Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für nichtstaatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Die Prävention von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheits­gefahren ist unsere vorrangige Aufgabe. Im Schadensfall gewährleisten wir optimale medizinische Behandlung sowie angemessene Entschädigung und sorgen dafür, dass unsere Versicherten wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Bundesweit betreuen etwa 2.200 Beschäftigte in der BGW rund 640.000 Unternehmen mit über 8,4 Millionen Versicherten. Sie sind interessiert an Themen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes, und Sie suchen eine neue Herausforderung? Für unsere Bezirksstelle Magdeburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Ingenieur (m/w/d), Naturwissenschaftler (m/w/d), Mediziner (m/w/d) oder vergleichbar für den Arbeits- und Gesundheitsschutz – Aufsichtsperson nach Sozialgesetzbuch VII –Ihre Aufgabe wird es sein, Unternehmen in allen Fragen der Arbeits­sicherheit und des Gesund­heitsschutzes zu betreuen. Dazu gehört die Überwachung und Beratung der Mitgliedsunter­nehmen, die Lehrtätigkeit in Seminaren zum Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie die Ermittlung der Ursachen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Die Tätigkeit findet überwiegend im Außendienst statt. Zur ­Vor­bereitung durchlaufen Sie eine mindestens zweijährige um­fassende Ausbildung zur Aufsichtsperson nach § 18 Sozialgesetzbuch VII mit anschließender Prüfung.Sie verfügen über ein mit Master oder Universitätsdiplom oder mit dem zweiten Staatsexamen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem der folgenden Studiengänge:  Ingenieurwissenschaften (z. B. Maschinenbau, Sicherheits-, Bau-oder Elektroingenieurwesen)  Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik, Pharmazie oder Umwelttechnik) Medizin (Human-, Zahn oder  Veterinärmedizin)  Gerontologie Zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung besitzen Sie bereits eine an das ­Studium anschließende mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Qualitäts- und Projektmanagement sammeln können. Im Umgang mit MS Office sind Sie routiniert und Sie bringen für die Position angemessene Deutschkenntnisse mit. Wünschenswert ist Expertenwissen in BGW-spezifischen Themen. Sie zeichnen sich durch Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft aus, sind konfliktfähig und bereit, Verantwortung zu übernehmen. ­Zudem überzeugen Sie durch analytische Fähigkeiten, Entscheidungs­freude und Belast­barkeit. Die Bereitschaft zu Dienstreisen ist für Sie selbstverständlich (ein Dienstwagen wird von uns bereitgestellt, der Führerschein der Klasse B ist Voraussetzung für die Einstellung). Zum Bewerbungszeitpunkt müssen Sie die Staatsangehörigkeit eines EU-Landes besitzen. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem engagierten, professionellen Team und eine interessante Perspektive mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten. Im Rahmen einer chancengerechten und familienbewussten Personal­politik unterstützen wir unsere Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine Vielzahl an Maßnahmen, beispielsweise durch ­flexible ­Arbeitszeitregelungen wie Gleitzeit, Sabbatical, diverse Teilzeitmodelle etc. Die Einstellung erfolgt in einem Dienstordnungsangestelltenverhältnis (ähnlich einem Beamtenverhältnis) nach BesGr. A 13 h BBesO. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung ­bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet; während der Ausbildung zur ­Aufsichtsperson beträgt die wöchentliche Arbeitszeit jedoch ­mindestens 32 Stunden. Der Einsatzschwerpunkt nach der Ausbildung zur Aufsichtsperson ist in den Postleitzahlenregionen 30 oder 31 geplant.
Zum Stellenangebot


shopping-portal