Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 10 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • It & Internet 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Praktikum 1
Arbeitssicherheit

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
München, Berlin, Braunschweig, Bretten (Baden), Chemnitz, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Görlitz, Neiße, Hamburg
Zur Unterstützung der Health-Safety-Environment-Abteilung (HSE) suchen wir Sie als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d). Sie beraten und unterstützen zu allen Fragen der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung und sichern somit die Weiterentwicklung der Arbeitssicherheitskultur. Dabei berichten Sie an die HSE-Leitung.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Wahrnehmung der Aufgabe als Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß §6 ASiG Betreuung und Beratung rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz Umsetzung von Konzepten und Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Arbeitssicherheitskultur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen & Sicherheitsdatenblättern Erstellung und Pflege aller relevanten Dokumente im SGA-Managementsystem DIN ISO 45001:2018 Durchführung von Sicherheitsbegehungen inkl. Dokumentation und Nachverfolgung der Maßnahmen Erfassung und Auswertung von Vorfällen, Beinaheunfällen und Unfällen Zusammenarbeit mit internen und externen PartnernAbgeschlossene Techniker- / Meisterausbildung oder Ingenieurstudium Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Regelwerke sowie den Anforderungen des Managementsystems DIN ISO 45001 Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten, hohe soziale Kompetenz und ein sicheres Auftreten Lösungsorientiertes Denken und Handeln Flexible, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick und ReisebereitschaftSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) für Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz – EHS Spezialist (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Berlin
Zimmer Biomet gehört zu den international führenden Unternehmen im Bereich der Medizintechnik. Weltweit beschäftigen wir mehr als 18.000 Mitarbeiter und versorgen über 100 Länder mit medizin­technischen Implantaten. Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft (m/w/d) für Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz – EHS Spezialist (m/w/d)Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem spannenden und dynamischen Umfeld. Zudem möchten wir Sie hiermit begeistern: Attraktives Gehalt / leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag (Weihnachts- und Urlaubsgeld) Flexible Arbeitszeiten bei einer 35 Stundenwoche; 30 Urlaubstage Sehr angenehmes Betriebsklima sowie offene Feedback-Kultur Kurze Kommunikationswege durch flache Hierarchien Kostenlose Mitarbeiterparkplätze auf dem Firmengelände Betriebskantine In Zeiten von Corona ist uns Ihre Gesundheit besonders wichtig Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Umwelt-, Gesundheit- und Sicherheits-Standards (Arbeitssicherheit) sowie Optimierung der Abläufe in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen auch im internationalen Umfeld Sicherstellung der Umsetzung der festgelegten Programme, Maßnahmen und behördlichen Auflagen und gesetzlichen Forderungen Unterstützung bei der Förderung eines Arbeitsumfeldes mit proaktiver Sicherheitskultur Erstellung von Konzepten und Maßnahmen zur nachhaltigen Senkung der Unfallhäufigkeit Implementierung von Prozessen zur Risikobewertung, -vermeidung und -minimierung Erstellung von Schulungsunterlagen und Präsentationen sowie Durchführung von Workshops und Schulungsmaßnahmen zu EHS Themen Planung und Durchführung von Assessments und Audits Beratung der Standortleitung, Fachabteilungen und Gremien in allen EHS-Fragen Unterstützung bei der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln und der Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen, sowie Unterstützung bei der Auswahl von persönlichen Schutzausrüstungen Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsbeurteilungen Durchführungen von Brandschutzunterweisungen und Ausbildung von Brandschutzhelfern Koordination und enge Zusammenarbeit mit Umwelt- und Arbeitsschutzbehörden sowie Versicherungsträgern und Berufsgenossenschaften Datenanalyse, Berichterstattung und Auswertung von Vorfällen, einschließlich Erstellung und Weiterentwicklung des Reporting-Systems Sie verfügen über eine technische Ausbildung mit Zusatzqualifikation zum Techniker (m/w/d) bzw. Ingenieur (m/w/d) Sie arbeiten eigenverantwortlich und selbständig Sie haben mehrjährige Berufserfahrung bzw. Erfahrung als EHS Spezialist oder EHS Berater und können entsprechende Fachkunde (§ 4 Absatz 2 Satz 1 DGUV) nachweisen Sie verfügen über Kenntnisse / Erfahrung in der Umsetzung der Managementsysteme DIN ISO 14001 und DIN ISO 45001 (im Idealfall auch OSHA) Ihre Arbeitsweise ist eigenständig Überzeugungs-, Motivations- und Teamfähigkeit Sie sprechen fließend Deutsch (C1) und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

HSE Manager (m/w/d)

Do. 13.05.2021
Berlin
Grün Berlin entwickelt, baut und betreibt als landeseigene Unternehmensgruppe eine Vielzahl von öffentlichen Freiraum- und Infrastrukturprojekten in der grünsten Metropole Europas. Von der Gedenkstätte Berliner Mauer bis zum Kulturforum, vom Park am Gleisdreieck bis zur IGA 2017, vom touristischen Informationssystem bis hin zur Umsetzung nachhaltiger Mobilitätskonzepte wie den Radschnellverbindungen: Grün Berlin gestaltet und bewegt die Hauptstadt und blickt dabei auf mehr als 100 erfolgreich realisierte Einzelprojekte zurück. Was Grün Berlin antreibt sind die zunehmenden Herausforderungen einer wachsenden Metropole mit sich verändernden Lebens-, Freizeit- und Mobilitätsbedürfnissen. Das Ziel: die Lebensqualität der Berliner*innen und Gäste der Stadt zu erhöhen. Dafür entwickelt Grün Berlin mit interdisziplinärer Expertise und im Dialog mit den Bürger*innen die urbanen Räume von heute und von morgen. Zur Grün Berlin-Gruppe zählen die Unternehmen Grün Berlin GmbH, Grün Berlin Stiftung, Grün Berlin Service GmbH, GB infraVelo GmbH. HSE Manager (m/w/d)Als Health, Safety und Environment (HSE) Manager*in vertreten Sie diese Aspekte innerhalb unserer Unternehmen, im Rahmen unserer Betreiberverantwortung, unserer Verkehrssicherungspflichten und bei Bauvorhaben des Hoch-, Tief- und Ingenieurbaus. Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere: Verantwortung für die Implementierung und Beratung von HSE-Richtlinien, -Verfahren und -Systemen Sicherstellung und Einhaltung aller sicherheitsrelevanter Gesetze, Normen und Vorschriften Planung, Überwachung und Umsetzung sämtlicher Themen im Rahmen der Betreiberverantwortung im Unternehmensverbund der Grün Berlin Gruppe HSE Kompetenzaufbau über alle Funktionsebenen und Festigung unserer Unternehmenskultur bzgl. Gesundheit, Sicherheit und Umwelt bei allen Mitarbeiter*innen Planung und Überwachung der Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltmaßnahmen Kontinuierliche Verbesserung der Gefährdungs-, Risiko- und Unfallanalysen inklusive der benötigten Schulungen sowie Dokumentation und Wirksamkeitsmonitoring Unterstützung bei der Einführung von Managementsystemen im Rahmen des Umwelt-, Klima- und Energiemanagements Betriebswirtschaftliches oder technisches Studium oder Meister und/oder Techniker mit Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit/HSE Manager*in Mehrjährige Berufserfahrung im HSE-Management Idealerweise Zusatzqualifikationen im Bereich Baustellensicherheit, Brandschutz, Betriebliches Gesundheitsmanagement o.ä. Hervorragende Koordinations- und Kommunikationsfähigkeit bei der Zusammenarbeit mit unserem Liegenschaftsmanagement, dem Facility Management, unseren Projektleitungen der Bereiche Freiraum, Verkehrsinfrastrukturen und Hochbau, unserer internen Kommunikation sowie externer Stellen (ext. SiGeKo’s, Unfallkasse, Haftpflichtversicherer, u.ä.) Gestaltungsraum für eigene Ideen und innovative konzeptionelle Ansätze Kompetente und interdisziplinäre Teams mit flachen Hierarchien sowie hoher Kollegialität Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur Einen attraktiven Arbeitsplatz in der Bundeshauptstadt und Metropole Berlin sowie ein völlig neu gestaltetes und modernes Büro mit sehr guter Verkehrsanbindung (U6) Learning-on-the-job und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung Eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung
Zum Stellenangebot

Techniker/Ingenieur als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

So. 09.05.2021
Berlin
Referenzcode: A75368SGesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische DiensteDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Fachkraft für Arbeitssicherheit haben Sie den Blick fürs Detail. Sie wissen, wo im Büro oder auf der Baustelle Gefahren lauern und wie man diesen vorbeugt. Deshalb beraten Sie unsere Kunden vor Ort. Sie identifizieren Sicherheitsrisiken und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, dokumentieren diese und leiten daraus Maßnahmen ab. Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor. Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch.Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur. Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik sowie Berufserfahrung in diesem Umfeld werden vorausgesetzt. Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen. Führerschein der Klasse B und Freude an der Arbeit im Außendienst. Kontaktfreude, Teamfähigkeit, kompetentes Auftreten.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Workplace Health & Safety Manager (m/w/d) - Schönefeld

Sa. 08.05.2021
Berlin
Seit den ersten Anfängen im Jahre 1995 haben wir die Grenzen des Möglichen immer wieder neu erfunden. Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Vom Moment der Online-Bestellung bis zur reibungslosen Koordination dieser Bestellung hinter den Kulissen wollen wir stets flexibel, agil und zielgerichtet auftreten. Daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln"! Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben. Es ist unser Ziel, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt aufzubauen. We Pioneer. Ein Tag, den ersten Schritt zu tun. Ein Tag, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Und heute könnte der Tag sein, an dem Sie selbst Teil einer großen Idee werden. Ein Tag, an dem Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen können. Kommen Sie zu einem Unternehmen, das sich jeden Tag neu erfindet. Bei Amazon zu arbeiten, ist immer wieder aufregend. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir deshalb Workplace Health & Safety Manager (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung für unser Sortierzentrum in Berlin-Schönefeld. Als Workplace Health & Safety (WHS) Manager sind Sie verantwortlich für die Abteilung Arbeitssicherheit an unserem Logistikstandort. Sie arbeiten eng mit der lokalen Geschäftsführung an der kontinuierlichen Verbessung des lokalen Arbeitsschutzstandards und koordinieren die Umsetzung von unternehmensinternen und gesetzlichen Vorgaben zum Arbeitsschutz. Sie leiten das WHS Team vor Ort und berichten an einen WHS Multi-Site Manager (m/w/d). Job ID: 1523300 | Amazon VZ Berlin-Brandenburg Sicherstellung der Einhaltung der deutschen Arbeitsschutzgesetze und Richtlinien sowie der Firmenrichtlinien.  Sicherstellung der Einhaltung von Sicherheitsprogrammen.  Entwicklung und Durchführung von Schulungsprogrammen zum Arbeitsschutz.  Entwicklung und Aufrechterhaltung von Programmen zur Ergonomie, manuellen Handhabung von Lasten sowie zur optimalen Arbeitsplatzgestaltung.  Erledigung der notwendigen Formalitäten zur Einhaltung der deutschen Gesetze und seines Berichtswesens.  Auswertung von Unfällen und Statistiken Entwicklung von Präventionsprogrammen zur Vermeidung von Unfällen.  Förderung des Engagements für Arbeitsschutzmaßnahmen von Management und Mitarbeitern, Schaffung einer Arbeitsschutzkultur.  Gefährdungsbeurteilung neuer Prozesse und Maschinen.  Überprüfen von Veränderungen in standardisierten Abläufen und Erstellung von Arbeitsschutzempfehlungen.  Fortschreiben der bestehenden Gefährdungsbeurteilung.  Management einer nachhaltigen Störfalluntersuchung und - Berichterstattung.  Prozess Auditierung. Abgeschlossenes Studium.  Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß §6 ASiG.  Mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsschutzbereich.  Erfahrung im Bereich Mitarbeiterführung.  Starke Kommunikations-, Führungs- und Teamfähigkeit.  Gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Outlook).  Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift.  Gutes Analyse- und Urteilsvermögen.  Ausgeprägte Kundenorientierung.  Fähigkeit zum selbständigem Arbeiten und eigenverantwortlichem Handeln. Bevorzugte Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium im Bereich Sicherheit und Gefahrenabwehr oder ähnlichem Bereich.  Praktische Erfahrung im Logistikbereich.  Idealerweise Vorkenntnisse aus Medizin, Rettungsdienst, Feuerwehr oder ähnlichen Hilfsorganisationen.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit w/m/d

Fr. 07.05.2021
Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main, München, Stuttgart, Ratingen, Leipzig, Ludwigshafen am Rhein, Dresden
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie haben ein Auge für Gefahrenquellen? Dann machen Sie die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter noch sicherer! Als Fachkraft für Arbeitssicherheit w/m/d beraten Sie unsere Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Fragen des Arbeitsschutzes und stellen die Einhaltung aller gesetzlichen und firmeninternen Anforderungen sicher. Darüber hinaus erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitarbeit und Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, Risikoanalysen etc. Vorbereitung und Betreuung von internen und externen Auditierungen Zusammenarbeit mit internen und externen Behörden und Partnern Mitarbeit in nationalen und internationalen Projekten Abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung oder fachspezifischer Weiterbildung in den geforderten Arbeitsbereichen Nachgewiesene sicherheitstechnische Fachkunde nach § 4 DGUV V2 in der jeweils gültigen Fassung, der entsprechenden Nachfolgeregelungen von § 4 DGUV V2 oder, ersatzweise und sofern es keine Nachfolgeregelung gibt, § 7 Arbeitssicherheitsgesetz Erfahrung in der Auslegung und Anwendung der relevanten Arbeits- und Gesundheitsschutzgesetze, -regelungen und -empfehlungen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Arbeitgebern, Betriebsrat, Betriebsarzt, Dienstleistern etc. sowie Erfahrung in der Unterweisung von Mitarbeitern Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Regelmäßige Weiterbildungen Gesundheitstrainings und Lebenslagen-Coaching Familienservice inkl. Backup-Kindergarten women@work: Initiative zur Förderung und Gleichstellung von Frauen JobRad-Leasing Und vieles mehr …
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Berlin
Als Personalberatung suchen wir Sie als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) für ein internationales Industrieunternehmen im Norden Berlins. Die Unternehmensgruppe gehört zu einer der Markführer Ihrer Branche. Es handelt sich um eine direkte Festanstellung in Vollzeit (35-38 Stunden/Woche) bei unserem Mandanten.  Sicherheitstechnische Überprüfung der Betriebsanlagen und der technischen Arbeitsmittel beratende Tätigkeit in der Durchsetzung der Vorschriften und Gesetze des Arbeitsschutzes Arbeitsbedingungen, Arbeitsabläufe und sonstige Fragen der Ergonomie am Arbeitsplatz beurteilen Info-Veranstaltungen und Schulungen eigenverantwortlich organisieren und durchführen Unfallanzeigen für die BG und die AAS bearbeiten Mitarbeit bei der Erarbeitung von GBU, BA, BAG und Verfahrensanweisungen Ausarbeitung des Jahresberichtes zur Arbeitssicherheit und der Unfallentwicklung Arbeitsunfälle untersuchen und auswerten Auswahl und Erprobung neuer Körperschutzmittel     abgeschlossene Berufsausbildung (Elektro-/Metallbereich) mit Weiterbildung zum Industriemeister, Techniker oder abgeschl. Studium Ingenieurwesen (Fachrichtung Metall- oder Elektrotechnik) abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Team- und Kommunikationsfähigkeit Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sicherer Umgang mit den MS Office Programmen 13 Gehälter geregelte Arbeitszeiten 30 Urlaubstage 35-38 Stundenwoche Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator / Fachkraft Arbeitssicherheit (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Berlin
BORSIG Service GmbH - ein Unternehmen der BORSIG Gruppe - mit Sitz in Berlin, Gladbeck (NRW) und Hamburg bietet national und international umfangreiche Serviceleistungen für Kraftwerke, Apparate und Rohrleitungen sowie umfangreiche Werkstattarbeiten. Als SiGeKo oder als FaSi (m/w/d) unterstützen Sie uns bei der sicherheitsgerechten Abwicklung von Montage- und Servicebaustellen. Der Koordinator hat nach § 3 BaustellV Aufgaben während der Planung und Ausführung von Bauvorhaben. Der Koordinator hat die erforderlichen Maßnahmen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes festzulegen, zu koordinieren und ihre Einhaltung zu überprüfen. Sie sind Fachexperte und haben die Aufgabe, unsere Auftraggeber und ausführende Werkvertragsfirmen bei ihrer Zusammenarbeit hinsichtlich der Einbindung von Sicherheit und Gesundheitsschutz in die verschiedenen Bauphasen zu unterstützen und zu beraten. BORSIG Service GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sicherheits- und Gesundheits­schutzkoordinator / Fachkraft Arbeitssicherheit (m/w/d) Erstellung von SiGe-Plänen gem. Baustelle einschließlich Anpassungen an den Planungsprozess bzw. Bauablauf sowie von Baustellen­ordnungen  Überwachung / Ergänzung der bestehenden Gefährdungsbeurteilungen, Betriebs- und Arbeitsanweisungen  Vorbereitung und Durchführung von Schulungen, Belehrungen und Unterweisungen  Dokumentation und Kommunikation sicherheitsrelevanter Daten auf Baustellen (z. B. Begehungsberichte, Unterweisungen, Verbandbuch­einträge, Unfälle und Unfallanalysen etc.)  Wiederkehrende Prüfung von Arbeitsmitteln (z. B. Türen und Tore, Leitern und Tritte, Lagereinrichtungen, Flurförderzeuge)  Koordination der Maßnahmen aus den allgemeinen Grundsätzen nach §4 Arbeitsschutzgesetz bei der Planung, Ausführung und Überwachung Beratung bei der Planung von Baustelleneinrichtungen und bei der Planung bleibender sicherheitstechnischer Einrichtungen  Kontakt zu Behörden wie Berufsgenossenschaften, Aufsichtsbehörden im Arbeitsschutz, Bauämtern, Feuerwehren  Durchführung von Baustellenkontrollen  Vorbereitung und Begleitung von Audits Abgeschlossenes Ingenieurstudium, Bachelor, Master oder Techniker, gerne nach abgeschlossener baunaher Berufsausbildung  Abgeschlossene Weiterbildung nach RAB 30 zum SiGeKo oder als FaSi (Ausbildungsstufe III gemäß BGHM oder BG Bau) zwingend erforderlich  Mehrjährige Berufserfahrung im o.g. Bereich wünschenswert Zusatzqualifikation als befähigte Person zur Prüfung von Arbeitsmitteln  Gute organisatorische Fähigkeiten sowie kommunikatives und selbst­sicheres Auftreten  Gültiger Führerschein  Sie sind durchsetzungsstark und arbeiten gern im Team  Sicheren Umgang mit MS-Office  Ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung  Reisebereitschaft  Englischkenntnisse Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung und den Sozialleistungen eines mittelständischen Unternehmens. Sie arbeiten in einem von Offenheit und Zuverlässigkeit geprägten Umfeld, mit der Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Aufsichtspersonen (m/w/d) nach Prüfungsordnung I

Mi. 05.05.2021
Berlin, Brandenburg an der Havel
Als Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft sorgen wir für Sicherheit und Gesundheit in der Baubranche. Wir helfen Unternehmen und Versicherten, sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen, und kümmern uns, falls doch einmal etwas passiert. Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir ab sofort für unsere Region Nord, Gebiet Berlin/Brandenburg, Fachabteilung Prävention, in Voll- oder Teilzeit mehrere Aufsichtspersonen (m/w/d) nach Prüfungsordnung I  (*) Es besteht die Möglichkeit eines Heimbüros im genannten Gebiet, sofern hierfür die Voraussetzungen gemäß einheitlicher Regelung für Heimbüros vorliegen. Steuern und Umsetzen der Präventionsarbeit im Aufsichtsbezirk Eigenständige Überwachung einschließlich anlassbezogener Beratung von anspruchsvollen Baumaßnahmen/Arbeitsstätten  Beraten auf Anforderung, insbesondere Beraten vor Ort und Durchführen von Unternehmergesprächen  Durchführen von Unfalluntersuchungen  Qualifizierung, insbesondere Durchführen von Schulungen Zusammenarbeit mit Behörden und Verbänden u.a. Übernahme von Sonderaufgaben nach Weisung der Fachabteilungsleitung bzw. Gebietsleitung Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing./Dipl.-Ing. (FH) bzw. Master/Bachelor) an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Einrichtung in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder einer dem Einsatzbereich entsprechenden Fachrichtung  Mindestens zweijährige und relevante Berufserfahrung in der Bauwirtschaft als Bauleitung oder in baunahen Dienstleistungen in vergleichbarer Tätigkeit  Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen  Sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft Führerschein der Klasse B Vergütung: Die Besoldung erfolgt bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung in Abhängigkeit der Qualifikation bis A 14 BBesO. Vereinbarkeit von Familie und Beruf Flexible Arbeitszeiten Sinnstiftende Tätigkeit Weiterbildungsmöglichkeiten Sicherheit im öffentlichen Dienst Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert. Trotz der aktuellen Situation rund um Corona möchten wir gern weiterhin Stellen bei der BG BAU besetzen. Für die BG BAU hat die Sicherheit der Bewerbenden oberste Priorität. Aufgrund der brisanten Lage finden unsere Vorstellungsgespräche daher aktuell bevorzugt über videobasierte Tools (z. B. Skype for Business) statt. Eventuell notwendig werdende persönliche Vorstellungsgespräche führen wir unter strengster Einhaltung aller geltenden Hygienemaßnahmen durch. Wir freuen uns trotz der schwierigen Lage auf Ihre Bewerbung! 
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Arbeitsschutz, Sicherheit & Gesundheitsmanagement ab Juni 2021

Sa. 01.05.2021
Berlin
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 245022Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland steuert mit rund 1.400 Mitarbeiter*innen den Vertrieb und Service für die Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, smart und FUSO im deutschen Markt. An rund 1.120 Vertriebs- und Servicestützpunkten sorgen über 55.000 Mitarbeiter*innen für die bestmögliche Betreuung unserer Kunden. Ihre Aufgaben umfassen... Unterstützung des Teams in den Fachthemen Arbeitsschutz, Sicherheit & Brandschutz sowie Gesundheitsmanagement bei aktuellen Projekten und organisatorischen Themen Mitwirkung bei der Umsetzung von gesetzlich vorgeschriebenen Hygienevorgaben im Rahmen der Pandemie-Konzepte am Standort MBVD-Zentrale Mitwirkung bei der Organisation der Erste Hilfe Schulungen Mitarbeit bei Prozessen im Zutrittsmanagement Mitwirkung bei Aktionstagen und Maßnahmen im Gesundheitsmanagement Aufbereitung von Präsentationsunterlagen und Erstellung von Übersichten und Kennzahlen zu den o.g. FachthemenFolgendes bringen Sie mit... Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau, Sicherheitstechnik, Gesundheitsmanagement oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den MS-Office, insbesondere Excel und Powerpoint Sicheres und offenes Auftreten, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Interesse am interdisziplinären Arbeiten, Grundverständnis für betriebliche ZusammenhängeDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-mbvd@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot


shopping-portal