Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 7 Jobs in Wiesbaden

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 2
Arbeitssicherheit

Senior Consultant (m/w/d) Health & Safety Compliance

Di. 21.06.2022
Kelkheim (Taunus), München
Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 624 Expertinnen und Experten in 14 Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Know-how teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei. Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit   Als eine der weltweit führenden Umwelt- und Gesundheitsberatungen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Lösungen für komplexe Herausforderungen. Basierend auf detaillierten Wirkungsanalysen und wissenschaftlichen Untersuchungen stellen wir die Einhaltung regulatorischer und rechtlicher Rahmenbedingungen sicher und erarbeiten verlässliche Strategien für die Umsetzung und den nachhaltigen Betrieb produzierender Anlagen.  Sie möchten in unserem Fachbereich Environment & Health innovative Lösungen entwickeln Ihrem Fachwissen und Ihrer bisherigen Erfahrung beitragen? Sie bringen eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheits-Compliance, Due Diligence und verwandten Disziplinen mit? Dann sind Sie unser neuer Senior Consultant (m/w/d) im Bereich Health & Safety Compliance! Schicken Sie uns einfach Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Bei Ramboll haben Sie die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre auszubauen. Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Mit unseren innovativen Ansätzen und dem Einsatz neuer, digitaler Technologien setzen wir Standards und sind in der Lage, ortsunabhängig und flexibel zu arbeiten. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit. Durchführung von Arbeitssicherheits-Compliance-Audits Management internationaler Compliance-Programme für führende Industrieunternehmen Prüfung und Qualitätssicherung der Auditberichte Technische, rechtliche und finanzielle Risikobewertung von Arbeitssicherheitsaspekten Schnittstellenfunktion zu den Disziplinen Managementsysteme und Umwelt-ComplianceBei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Geo-, Natur-, Umwelt- oder Ingenieurwissenschaften Fundierte Kenntnisse des deutschen Arbeitsschutzrechts Mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsschutz, in Regulatory Compliance oder verwandten Bereichen Erfahrung in Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Kenntnisse im Bereich Prozesssicherheit, Umwelt-Compliance, Due Diligence und/oder Environmental Social Governance sind von Vorteil Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität sowie gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Neugier, sowie Reisebereitschaft Als Senior Consultant (m/w/d) Health & Safety Compliance werden Sie Teil eines internationalen Expert*innen-Teams. In unseren Büros in München und Frankfurt/M. erwartet Sie ein kollegiales und diverses Team. Wir bieten flexible Beschäftigungsmöglichkeiten, sowie spannende und abwechslungsreiche Projekte mit Kund*innen aus verschiedensten Industriebereichen. 
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur/-Fachkraft (m/w/d) - Mainz

So. 19.06.2022
Mainz
Sicherheitsingenieur/-Fachkraft (m/w/d)ab 01.07.2022, unbefristet in Teilzeit (24h/Woche) am Standort Mainz Mit über 40 Jahren Erfahrung ist die ias-Gruppe Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern.Mit rund 120 Standorten und 1.300 Mitarbeitern bundesweit, sind wir einer der führenden Anbieter im Betrieblichen Gesundheits- und Leistungsfähigkeitsmanagement. Für die ias Aktiengesellschaft, eine der sieben Gesellschaften der ias-Gruppe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung im Bereich Fachkraft für Arbeitssicherheit. Als Sicherheitsingenieur übernehmen die sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz. Dabei arbeiten Sie mit verschiedenen Professionen zusammen, um Arbeitsplätze sicher und gesundheitsförderlich zu gestalten. Sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz Beurteilung von Arbeitsschutzmaßnahmen und Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsanalysen (Weiter-)Entwicklung von Projekten rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen sowie Arbeitsumgebung im Kontext Sicherheit und Unfallverhütung Sicherheitsingenieur (Diplom, Master, Bachelor) oder Fachkraft für Arbeitssicherheit, Zusatzqualifikationen erwünscht (Brandschutzbeauftragter, etc.) Teamplayer mit starker Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie Sozialkompetenz Gute Organisations- und Koordinationsfähigkeit Mobilität und PKW-Führerschein Klasse B Sie haben einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19 Gründliche Einarbeitung und Förderung der beruflichen Fortbildung sowie des fachlichen Austauschs Abwechslungsreiche Einblicke in den lebendigen Arbeitsalltag unserer Kundenunternehmen verschiedenster Branchen Zusammenarbeit im interdisziplinären Team mit Betriebsärzten, Psychologen und Sozialberatern familienfreundliche Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle Unbefristeter Arbeitsvertrag Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag 30 Urlaubstage (bei Vollzeittätigkeit) Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung Corporate Benefits & JobRad
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Do. 16.06.2022
Mörfelden-Walldorf
Wir, die Medical Airport Service GmbH mit Hauptsitz in Mörfelden-Walldorf, Tochterunternehmen des Fraport Konzerns sowie der BAD GmbH, sind einer der leistungsstärksten Anbieter auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Wir bieten höchste Qualität, beste Kundenbetreuung und Beratung sowie maßgeschneiderte Innovationen für Unternehmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Seit 1997 sind wir ständig gewachsen und betreuen aktuell über 1.000 Kunden bundesweit. Leistung und Leidenschaft sind die Merkmale unseres 350-köpfigen interdisziplinären Teams. Wir suchen Persönlichkeiten, die unsere Geschäftsphilosophie mit uns leben möchten. Unser Angebot Flexible und selbstständige Arbeitszeit- und Termingestaltung für Ihre persönliche Balance zwischen Familie, Beruf und Freizeit Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben in einem interdisziplinären Team Leistungsbezogene Vergütung mit attraktiver Prämiengestaltung sowie umfangreiche Sozialleistungen wie zum Beispiel Altersvorsorge Mitarbeiterbeteiligungsprogramm Dienstwagen auch zur privaten Nutzung Flexibilität und Bereitschaft zum Einsatz im Raum Frankfurt Ihre Aufgaben Als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Beratung in allen Themen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung (gemäß den Aufgaben nach §6 ASiG) mit folgenden Schwerpunkten: Betreuung und Beratung unserer Kunden vor Ort als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit Durchführung von Unterweisungen und Seminaren Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unserer Angebote im Arbeitsschutz Unterstützung/ Beratung zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Beratung zur Umsetzung der Erfordernisse aus DGUV-V2 und GDA Ihre Qualifikationen Meister, Techniker (m/w/d), Bachelor- oder Master-Absolvent (m/w/d) oder Diplom-Ingenieur (m/w/d) Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d), gerne auch Berufseinsteiger Abgeschlossene Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten (m/w/d) wünschenswert Empathie, Teamfähigkeit, analytisches Denkvermögen, Führerschein Klasse B und Kenntnisse im Umgang mit MS Office Interesse und Eigeninitiative an der Vernetzung zu anderen Bereichen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Erste Erfahrungen mit psychischer Gefährdungsbeurteilung wünschenswert Ihre Qualifikationen Meister, Techniker (m/w/d), Bachelor- oder Master-Absolvent (m/w/d) oder Diplom-Ingenieur (m/w/d) Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d), gerne auch Berufseinsteiger Abgeschlossene Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten (m/w/d) wünschenswert Empathie, Teamfähigkeit, analytisches Denkvermögen, Führerschein Klasse B und Kenntnisse im Umgang mit MS Office Interesse und Eigeninitiative an der Vernetzung zu anderen Bereichen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Erste Erfahrungen mit psychischer Gefährdungsbeurteilung wünschenswert Unser Angebot Flexible und selbstständige Arbeitszeit- und Termingestaltung für Ihre persönliche Balance zwischen Familie, Beruf und Freizeit Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben in einem interdisziplinären Team Leistungsbezogene Vergütung mit attraktiver Prämiengestaltung sowie umfangreiche Sozialleistungen wie zum Beispiel Altersvorsorge Mitarbeiterbeteiligungsprogramm Dienstwagen auch zur privaten Nutzung Flexibilität und Bereitschaft zum Einsatz im Raum Frankfurt
Zum Stellenangebot

Dipl.-Ingenieur (Univ.) / M.Sc. / M.Eng. (w/m/d) bevorzugt der Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau oder Physik

Do. 16.06.2022
Dortmund, Dresden, Erfurt, München, Hamburg, Hannover, Mainz, Mannheim, Nürnberg, Berlin
Als Sozialversicherungsträger sind wir für die gesetzliche Unfallversicherung im Bereich der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, der Fleischwirtschaft sowie für das Hotel- und Gastgewerbe zuständig. Alle Beschäftigten in diesen Betrieben sind kraft Gesetzes bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten bei der BGN versichert – zurzeit rund 3,9 Millionen Menschen in fast 400.000 Betrieben. Wir suchen für unseren Geschäftsbereich Prävention, Abteilung Zentrale Anlagenberatung, bundesweit an einem unserer Standorte zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Vollzeit eine/n Dipl.-Ingenieur (Univ.) / M.Sc. / M.Eng. (w/m/d) bevorzugt der Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau oder Physik Sie werden im spannenden und abwechslungsreichen Bereich der Maschinensicherheit tätig. Informationen zum Berufsbild finden Sie unter: bgn.de, Shortlink 1620 Sie prüfen Maschinen auf Arbeitssicherheit und führen Risikobeurteilungen komplexer Arbeitssysteme durch. Sie ermitteln Ursachen für Arbeitsunfälle und erarbeiten Konzepte zur Risikominimierung. Ihr Wissen bringen Sie in Expertengremien ein. Begeisterung für technische Fragestellungen möglichst Erfahrungen im Bereich der Steuerungstechnik möglichst mehrjährige Berufserfahrung ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie Kooperationsfähigkeit Bereitschaft zu Dienstreisen (1-2 Tage je Woche) sehr gute Deutschkenntnisse und fundierte Englischkenntnisse eine Vergütung bis EG 14 BG-AT (=TVöD) die Möglichkeit des mobilen Arbeitens flexible Arbeitszeiten interessante Aufgaben mit großen Gestaltungsfreiräumen einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen, die es ermöglichen, Beruf und Familie zu vereinen Sozialleistungen nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes eine Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Der Arbeitsplatz ist auch für Schwerbehinderte und für Teilzeitkräfte geeignet.
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit

Do. 16.06.2022
Mainz
Das MPI für Polymerforschung zählt zu den international führenden Forschungs­zentren auf dem Gebiet der Polymer­wissenschaft und bietet ideale Voraus­setzungen für exzellente For­schung: Vom kreativen Design neuer Materialien über ihre Syn­these im Labor bis zu ihrer physika­lischen Charakterisierung und schließlich dem theoretischem Ver­ständnis der Polymer­eigenschaften bündelt es alle notwendigen Fachkompetenzen. Wir suchen eine Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit ab sofort für unser Forschungs­institut in Mainz, in Voll­zeit oder Teil­zeit (mindestens 50%). Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Danach ist eine Entfristung angestrebt.Der/die Bewerber/in (m/w/d) wird vor Ort in einem Team aus Sicherheitsfachkräften zu allen Themen der Arbeitssicherheit tätig werden. Zu den Aufgaben gehören: Institutsweite Überwachung von Arbeitsbedingungen und entsprechende fachliche Beratung Förderung des Sicherheitsbewusstseins und Umsetzung von internen und externen Richtlinien Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen und Stellungnahmen zu aktuellen sicherheitstechnischen Themen Verfassen neuer und Aktualisieren bestehender Betriebs- und Verfahrensanweisungen. Teilnahme an Arbeitsstättenbegehungen inklusive Protokollierung und Wirksamkeitskontrolle umzusetzender Maßnahmen Aktive Mitarbeit bei der Erstellung von Schulungs- und Trainingskonzepten. Kommunikation mit zuständigen Behörden und einem regionalen Netzwerk an Sicherheitsfachkräften Dokumentation, Berichterstattung und Pflege von Internetseiten Wir suchen eine empathische, durchsetzungs­fähige und team­orientierte Persönlich­keit mit hoher Motivation an der Mit­gestaltung des Arbeits­schutzes. Das MPI für Polymer­forschung ist physikalisch, chemisch wie auch biologisch geprägt. Sie sollten Folgendes mitbringen: Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung (Berufsausbildung oder Studium) Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Fertigkeiten in der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen Vorteilhaft sind chemische Grundkenntnisse und Erfahrung im baulichen Arbeitsschutz Bereitschaft zum Präsentieren und Moderieren von Themen und Sachverhalten Hohes Verantwortungsbewusstsein, selbstständiges Arbeiten, sowie prozessorientiertes, strukturiertes und analytisches Denkvermögen Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine gute Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen und Nationalitäten Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen Wir bieten einen modern ausgestatteten, zentral und verkehrs­günstig gelegenen Arbeitsplatz sowie eine stark inter­national geprägte, motivierte und dynamische Arbeits­umgebung. Es wird Raum für Eigen­initiative, Ideen und Mit­gestaltung gegeben. Zudem werden Fortbildungs­möglichkeiten angeboten und die Nutzung des Angebots unterstützt. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD, je nach Qualifikation und Berufserfahrung unter Einschluss aller Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes (Bundesdienst). Über Kooperationen ist die Beantragung eines Kindergarten- / Kitaplatzes möglich. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwer­behinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unter­repräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Gesundheitsmanager*in

Mi. 15.06.2022
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Für unsere Abteilung „Occupational Medicine and Prevention" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Gesundheitsmanager*in am Standort Mainz. Die medizinische Abteilung verfügt über eine sehr gute Geräteausstattung zur umfangreichen Diagnostik. Durch die Verzahnung der arbeitsmedizinischen Vorsorge mit Aktivitäten und Maßnahmen des Gesundheitsmanagements bieten wir Ihnen ein vielfältiges Einsatzgebiet mit großen Entwicklungs- und Gestaltungsspielräumen. Ihre Aufgaben Standortübergreifende Koordination des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit Schwerpunkt in Deutschland Konzeptentwicklung und Realisierung von Maßnahmen, Angebots- und Kostenvergleichsanalysen sowie Gestaltung des entsprechenden Marketings Erstellung und Durchführung von Präsentationen, Moderation von Gesprächsrunden Organisation von Seminaren und Trainings Evaluation der Maßnahmen Bericht an die Leitung Occupational Medicine and Prevention Ihr Profil Studium des Gesundheitsmanagements oder entsprechender Schwerpunkt in einem anderen Studiengang Gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint) Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte Arbeitsweise, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Persönliches Engagement sowie Flexibilität Ihr Benefit Bei SCHOTT erwartet Sie eine einzigartige Unternehmenskultur, in der Menschlichkeit, Diversität und Inklusivität großgeschrieben werden. Denn wir wissen: Motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Ihr persönlicher Kontakt Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Lisa-Marie Cron *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieure / HSE Manager (m/w/d)

So. 12.06.2022
Berlin, Bochum, Magdeburg, Hamburg, Mainz
Die SAFETEE GmbH ist ein In­ge­nieurbüro mit den Schwer­punkten Safety Engi­nee­ring, Safety Consulting und Risk Assessment. Wir sind in der Industrie, ins­be­son­dere im Bereich Energie als anerkannte Safety Con­sul­tants und HSE-Experten tätig. Für den Bereich der Betreuung von Onshore Wind­kraftanlagen suchen wir ab sofort neue Sicherheitsingenieure / HSE Manager (m/w/d)mit Schwerpunkt HSE-Management in der Industrie für folgenden Standorte: Berlin Bochum Magdeburg Hamburg Mainz Sicherheitstechnische Betreuung von Industrie- und Wind­kraft­baustellen Sicherheitstechnische Beratung für Projektmanager und Bauleiter Risk Assessments/Gefährdungsbeurteilungen prüfen und erstellen Sie sind sowohl im Innen- wie auch im Außendienst tätig (10/90) Sie sind im bundesweiten Einsatz tätig, daher ist ein Führerschein für PKWs notwendig. Sie haben einen Abschluss als Bachelor of Safety Engineering (m/w/d), Master of Safety Engineering (m/w/d), Dipl. Ing. Sicher­heitstechnik (m/w/d) oder ggf. als HSE Manager (Dipl.-Ing oder gleichwertig mit Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit) (m/w/d) Wünschenswert ist eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeits­sicherheit Gute Englischkenntnisse von Vorteil Sie verfügen ggf. über ein ausgeprägtes sicherheitstechnisches Denken Sie konnten bereits Erfahrungen durch erste einschlägige Praktika im Bereich der Arbeitssicherheit sammeln Einen Firmenwagen für dienstliche Fahrten und zur privaten Nutzung Unbefristetes Arbeitsverhältnis Attraktives Arbeitsumfeld in einer stetig wachsenden Branche 4-6 Wochen Einarbeitungsphase in der Bochumer Zentrale, inklu­sive Mentorenprogramm, „SAFETEE EXPERTS“ Schulung. Für die­sen Zeitraum wird eine möblierte Wohnung in Bochum gestellt Home-Office nach erfolgter Einarbeitungsphase Eigenverantwortliche Bearbeitung Ihrer Aufgabengebiete Unterschiedliche Arbeitsorte Ein Handy sowie ein Laptop werden für dienstliche Vorgänge zur Verfügung gestellt Bei Dienstreisen bieten wir Ihnen einen erhöhten Verpflegungs­mehraufwand betriebliche Altersvorsorge private Zusatzversicherung (stationär, Brille, Zahn, Ausland und alternative Heilmethoden) E-Bike Leasing
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: