Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 15 Jobs in Ahrensfelde

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • It & Internet 2
  • Elektrotechnik 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Arbeitssicherheit

EHS-Manager (m/w/d)

Fr. 05.03.2021
Dresden, Berlin
First Sensor ist ein weltweit tätiges Sensorikunternehmen und jetzt Teil der TE-Familie. Das Unternehmen entwickelt und produziert Produkte vom Sensorchip über Komponenten und Sensoren bis zum smarten Sensorsystem für Zukunftsthemen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder die Miniaturisierung der Medizintechnik. Die First Sensor AG verfügt über ein umfassendes Knowhow in der Entwicklung und Herstellung von elektronischen Mikrosystemen. Unsere Experten verarbeiten Halbleiterchips mit modernsten Verfahren der Aufbau- und Verbindungstechnik zu Mustern und Kleinserien aber auch in Stückzahlen im Millionenbereich, z.B. für Automotive-Anwendungen. Zusätzlich bietet der Standort unseren Kunden Integrated Manufacturing Services an. Ab sofort suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams in Berlin und an beiden Standorten in Dresden als EHS-Manager (m/w/d) Betreuung des EHS-Management-Systems mit dem Ziel, alle gesetzlichen und firmenspezifischen Vorgaben zu identifizieren und auf deren Einhaltung hinzuwirken Analyse der Arbeitsprozesse, Arbeitsplätze sowie Maschinen und Anlagen bzgl. EHS-bezogener Risiken und Gefährdungen, Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Erarbeiten von wirksamen technischen, organisatorischen und personenbezogenen Verbesserungsmaßnahmen Analyse von Verletzungen, Unfällen und Beinaheunfällen; Einführung der erforderlichen Korrekturmaßnahmen und konsequente Förderung einer Sicherheitskultur Reporting und Entwicklung von EHS-Kennzahlen und Analysen an die Werksleitung sowie an vorgesetzte EHS-Funktionen Nutzung von EHS Best Practices, Gestaltung von Initiativen, Erstellen und Durchführen von EHS-Trainings Überwachung und Verbesserung der Energieeffizienz und Abfallbilanz Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der ISO 14001 Zertifizierung Beratung der Geschäftsleitung, Führungskräfte und Beschäftigten in EHS Belangen Kommunikation mit relevanten Schnittstellen wie QM-Team, Behörden, Fremdfirmen Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit ist für diese Position ein Muss Bachelor-Abschluss in ingenieurtechnischer Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich EHS Qualifikation als Umweltfachkraft wünschenswert Idealerweise weitere Ausbildungen zum Abfall-, Energiemanagement- und/oder Gewässerschutzbeauftragten Normenkenntnisse, bevorzugt ISO14001 und OHSAS 18001/ISO45001 Positive Einstellung zum Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz sowie die Bereitschaft, Defizite offen anzusprechen und langfristig wirksam zu lösen Hands-On-Mentalität und selbstständiges Arbeiten Team Player mit der Fähigkeit, mit verschiedenen Hierarchien und Kulturen zu arbeiten Fähigkeit, andere zu überzeugen und zu motivieren Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eine anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum in einem wachsenden, zukunftsorientierten Markt Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikationsstrukturen in einem dynamischen Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Interner Arbeitssicherheitskoordinator (m/w/d) - ID: 1577

Di. 02.03.2021
Berlin
DAMIT JEDER DAZU GEHÖRT: Seit 1960 setzt sich die Lebenshilfe Berlin für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung ein. Über 2000 Beschäftigte sorgen in unseren Wohn-, Beratungs-, Beschäftigungs- und  Freizeitangeboten dafür, dass unsere Klienten/-innen so selbstständig wie möglich leben können. Sie erhalten von uns genau die Unterstützung, die sie benötigen - inklusiv und wertschätzend. Die Geschäftsführung ist die für die Führung der 2.000 Mitarbeitenden sowie die Steuerung aller Geschäftsbereiche des Lebenshilfe Verbundes zuständige Organisationseinheit. Wir suchen zeitlich unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Interner Arbeitssicherheitskoordinator (m/w/d) | ID: 1577 in Teilzeit, 20 Stunden/Woche. Die Besetzung kann vorzugsweise zusammen mit der Stelle "Interner Datenschutzkoordinator" (ID: 7023981) erfolgen.Sie sind an der Gestaltung inhaltlicher und organisatorischer Prozesse Ihres Bereiches aktiv beteiligt und stellen eine professionelle Dienstleistung sicher: eine professionelle Dienstleistung und Beratung die Kommunikation mit den externen Dienstleistern, der Fachkraft für Arbeitssicherheit und dem Betriebsarzt die Überwachung der Einhaltung der vertraglichen Verpflichtungen dieser externen Dienstleister sowie die Überprüfung von deren Rechnungen die Beantwortung von rechtlichen und organisatorischen Fragestellungen zum Arbeitsschutz der Einrichtungsleitungen die Organisation von Arbeits- und Brandschutzbegehungen sowie Evakuierungsübungen in der Geschäftsstelle und den Einrichtungen gemeinsam mit der Leitung die Sicherstellung einer wirksamen Ersten-Hilfe in der Geschäftsstelle die Organisation von Unterweisungen im Arbeitsschutz/ Brandschutz/der Ersten Hilfe für die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle, Einrichtungsleitungen und Sicherheitsbeauftragte die Koordination von arbeitsmedizinischen Untersuchungen die Organisation und Moderation der Sitzungen des Arbeitssicherheitsausschusses (ASA) die Weiterverfolgung der im ASA geäußerten Vorschläge nach Rücksprache mit dem Unternehmer die Zusammenstellung von Informationen und Materialien zum Arbeitsschutz für das Organisationshangbuch die Koordination der Bestellung und Schulung der Sicherheits- und Brandschutzbeauftragten und Ersthelfer die Koordination der Prüfung der elektrischen Geräte sowie die Weiterleitung der Prüfungsdokumentation und Prüfung der Rechnungen die Zusammenstellung und Verteilung einer lebenshilfeweit einheitlichen Gefährdungsbeurteilung an alle Einrichtungen, wobei das Ausfüllen und die Umsetzung von Maßnahmen jeweils in der Hand der Einrichtungsleitungen verbleibt einschlägige, mindestens 3-jährige abgeschlossene Berufsausbildung selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, verbunden mit guter Eigenorganisation hohes Maß an Qualitätsbewusstsein Aufgeschlossenheit und Empathie im Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten Erfahrung in der Vermittlung zwischen den verschiedenen Interessensgruppen (z. B. Anwendern, Herstellern, IT, diversen Fach- und Betriebsgremien, DSB) hervorragende kommunikative Fähigkeiten sehr gute Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Als einer der größten Träger in der Sozialwirtschaft in Berlin bieten wir Fachkräften nicht nur breite Entwicklungschancen, sondern auch vielfältige Arbeitgeberleistungen: attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag in Anlehnung an den TV-L Berlin (E9a), inklusive Jahressonderzahlung 30 Tage Urlaub zzgl. 24. und 31.12. als tarifliche Feiertage, Arbeitszeitkonto betriebliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschuss sowie vermögenswirksame Leistungen Einarbeitung durch erfahrene Kollegen/-innen und bei Bedarf ergänzende Fortbildungen Weiterbildung u. a. in unserem Tochterunternehmen Lebenshilfe Bildung gGmbH familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten ausgeprägte und wertschätzende Teamkultur, in der Sie Ihre Ideen und Kompetenzen einbringen können
Zum Stellenangebot

Meister/Meisterin (m/w/d) bzw. Technikerin/Techniker (m/w/d) des Baugewerbes oder der baunahen Dienstleistung (Bauleitung/Objektleitung) als Aufsichtsperson II

Di. 02.03.2021
Berlin, Bremen, Hamburg, Hannover
Als Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft sorgen wir für Sicherheit und Gesundheit in der Baubranche. Wir helfen Unternehmen und Versicherten, sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen, und kümmern uns, falls doch einmal etwas passiert. Zur Verstärkung unseres Teams für die Aufsichtsbezirke, die den Standorten Berlin, Bremen, Hamburg und Hannover zugeordnet sind, suchen wir für unsere Region Nord, Fachabteilung Prävention, in Voll- oder Teilzeit, zunächst im Rahmen einer einjährigen Ausbildung mehrere Meisterinnen/Meister (m/w/d) bzw. Technikerinnen/Techniker (m/w/d) des Baugewerbes oder der baunahen Dienstleistung (Bauleitung/Objektleitung) als Aufsichtsperson II  Überwachung der Durchführung der Präventionsmaßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingter Erkrankungen in Betriebsstätten und auf Baustellen Beratung der Unternehmerinnen und Unternehmer (m/w/d) sowie der Versicherten zu allen Präventionsmaßnahmen, auch bei der Einbindung des Arbeitsschutzes in die betriebliche Organisation Schulung der Akteure und Multiplikatoren des Arbeitsschutzes, insbes. Sicherheitsbeauftragte, Betriebsräte sowie Unternehmerinnen und Unternehmer (m/w/d) und Personalverantwortliche Untersuchung zugewiesener Unfälle Tätigkeitsdokumentationen, insbesondere das Erstellen von Besichtigungs- und Unfalluntersuchungsberichten Abgeschlossene technische oder gleichwertige Ausbildung (Meisterin/Meister (m/w/d) bzw. staatlich geprüfte/r Technikerin/Techniker (m/w/d)) im Baugewerbe oder in baunahen Dienstleistungen gemäß den BG-lichen Laufbahnrichtlinien Fundierte hauptberufliche baupraktische Berufserfahrung Sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit Verhandlungsgeschick und ein hohes Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie Konfliktlösungsfähigkeit Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen Führerschein der Klasse B Besoldung: Die Besoldung erfolgt bei Einstellung in Besoldungsgruppe A 9 g.D. BBesO und bietet Entwicklungsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 11 BBesO. Vereinbarkeit von Familie und Beruf Flexible Arbeitszeiten Sinnstiftende Tätigkeit Weiterbildungsmöglichkeiten Sicherheit im öffentlichen Dienst Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert. Trotz der aktuellen Situation rund um Corona möchten wir gern weiterhin Stellen bei der BG BAU besetzen. Für die BG BAU hat die Sicherheit der Bewerbenden oberste Priorität. Aufgrund der brisanten Lage finden unsere Vorstellungsgespräche daher aktuell bevorzugt über videobasierte Tools (z. B. Skype for Business) statt. Eventuell notwendig werdende persönliche Vorstellungsgespräche führen wir unter strengster Einhaltung aller geltenden Hygienemaßnahmen durch. Wir freuen uns trotz der schwierigen Lage auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Berlin
Die STREIT GmbH ist einer der führenden sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Dienste in Deutschland. Als inhabergeführtes Familienunternehmen gründet unsere bundesweit erfolgreiche, branchenübergreifende Betreuung neben kundenspezifischen Konzepten und innovativen Lösungen auf Erfahrungen und Motivation unserer Mitarbeiter. Für die dauerhafte sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden suchen wir ab sofort, in der Metropolregion Berlin einen Sicherheitsingenieur (m/w/d) sicherheitstechnische Begehung und Beratung ermitteln von Gesundheitsgefahren am Arbeitsplatz beraten bei der Erstellung der Gefährdungs- und Belastungsanalyse ein abgeschlossenes Studium als Sicherheitsingenieur oder haben als Ingenieur die vollständige sicherheitstechnische Fachkunde im Sinne des Arbeitssicherheitsgesetzes §7 (ASiG) die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Wirken die Eigenschaft Ihre Arbeitsprozesse selbstständig zu organisieren Kommunikationsstärke und eine kundenorientierte Einstellung die Zusatzausbildung Brandschutzbeauftragte/r (wünschenswert) Mitarbeiter sind für uns die wertvollsten Ressourcen des Unternehmens. Deshalb bieten wir Ihnen ein abwechs­lungsreiches und herausforderndes Arbeitsumfeld mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und langfristiger Sicherheit. Sie betreuen unsere Kunden von Ihrem Wohnort aus und erhalten hierzu einen Firmen-PKW.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Zalando Headquarter

Fr. 26.02.2021
Berlin
Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und verbindet Kunden, Marken und Partner in 17 Ländern. Wir fördern die Entwicklung digitaler Lösungen für Mode, Logistik, Werbung und Forschung und versorgen mehr als 23 Millionen aktive Kunden von Kopf bis Fuß mit der neuesten Mode, mit Hilfe eines Teams, das durch unterschiedlichste Talente, Interessen und Sprachen geprägt ist.Als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) bist du aus dem Zalando Headquarter heraus verantwortlich für die Entwicklung, Implementierung und die Sicherstellung der Einhaltung von internen und externen HSE-Standards in den Zalando Logistikstandorten. Du unterstützt und berätst unsere Kollegen und Kolleginnen vor Ort bei allen Gesundheits- und Sicherheitsfragen sowie Sicherheitsleistungen. Des Weiteren schulst du die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Umgang mit Sicherheits- und Gesundheitsgefahren sowie zum Thema Schadensverhütung. Planung, Entwicklung, Einführung und Verwaltung von HSE-Standards zur Etablierung einer Kultur der Gesundheit und Sicherheit in den Zalando Logistikstandorten Bereitstellung von Anleitungen sowie technischer Unterstützung für lokale HSE-Teams zu Themen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes; einschließlich Brandschutz sowie COVID-19 Als HSE-Experte informierst du das Management über HSE-bezogene Leistungen, Probleme und den Status des HSE-Managementsystems in Bezug auf Effektivität und Compliance Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit  Idealerweise erste Erfahrung mit dem Management von Sicherheits- und Gesundheitsdaten an mehreren Standorten Abschluss eines staatlichen oder berufsgenossenschaftlichen Ausbildungslehrgangs zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Sehr gutes Verständnis der deutschen Brandschutzgesetzgebung und Erfahrung mit der Umsetzung von Standards Selbstständige, verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Qualitätsbe­wusstsein und hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Team- und Organisationsfähigkeiten Starke Beratungskompetenz in Kombination mit exzellenten Kommunikations­fähigkeit sowie hohe Serviceorientierung Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung; positive, inspirierende Arbeitsatmosphäre. Leistungsgerechte Vergütung, Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, 40 % Zalando Einkaufsrabatt, Rabatte bei externen Partnern, Büros an zentralen Standorten, Rabatte für den öffentlichen Nahverkehr, soziale Dienstleistungen, großartige IT-Ausstattung, flexible Arbeitszeiten, zusätzliche Urlaubstage und Freistellungsmöglichkeit für ehrenamtliche Tätigkeiten, kostenlose Getränke und Früchte, diverse Sport- und Gesundheitsangebote Mentoring und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein internationales Team von Experten Umzugsbetreuung für internationale Mitarbeiter, PME-Familienservice und Eltern- und Kindräume* (*nur an ausgewählten Standorten) Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Oranienburg
Die ORAFOL Europe GmbH ist ein führender Hersteller von selbstklebenden grafischen Folien, Industrieklebebändern und reflektierenden Materialien. Vor den Toren Berlins, in Oranienburg, liegt der Stammsitz der international tätigen ORAFOL-Gruppe. Hier sind gegenwärtig mehr als 1000 Mitarbeiter beschäftigt. Als zuverlässiger Partner für Industrie und Handel setzt die ORAFOL Europe GmbH höchste Maßstäbe bei Qualität, Innovation, Service und Umweltschutz. Die Ergebnisse spiegeln sich in einer eindrucksvollen Erfolgsbilanz wider. Hochqualifizierte, ambitionierte Mitarbeiterteams aus Forschung und Entwicklung, Produktion und Technik sowie dem Verkauf begegnen den immer neuen und anspruchsvolleren Herausforderungen eines dynamischen, internationalen Marktes mit Verantwortung, Engagement, und Kompetenz. Verlässlichkeit und Termintreue bestimmen unser Handeln. Kunden in mehr als 100 Ländern auf allen Kontinenten vertrauen ORAFOL. Die ORAFOL Europe GmbH hat über Jahre kontinuierlich stark in den Ausbau der Kerngeschäfte und neu entwickelte Produktionstechnologie investiert und bietet heute ein breites Sortiment an Produkten, die höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen. Zur Verstärkung unseres EHS-Teams am Standort Oranienburg suchen wir ab sofort eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d). Übernahme von Aufgaben nach §6 ASiG und der DGUV Vorschrift 2 Anhang 2 Beratung der für den Arbeitsschutz verantwortlichen Personen in Bezug auf Planung, Ausführung und Unterhaltung von Anlagen und Arbeitsstätten sowie Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Aufbereitung und Analyse neuer Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften aus dem gesamten Fachgebiet Sensibilisierung der Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und Durchführung von Schulungsmaßnahmen Ursachenuntersuchung von Arbeitsunfällen und Ausarbeitung von Sicherheitskonzepten zu deren Prävention Arbeitssicherheitstechnische Überprüfung der Betriebsanlagen und der technischen Arbeitsmittel vor der Inbetriebnahme Intensive Zusammenarbeit mit allen Abteilungen im Unternehmen Aufgabenbezogene Kommunikation mit Behörden und Unfallversicherungen Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur (m/w/d) Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit anerkannt durch BG oder einen anderen autorisierten Bildungsträger oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen oder der Risikobeurteilung von Anlagen gute IT-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit MS Office-Anwenderprogrammen, Kenntnisse mit SAP oder Quentic von Vorteil Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise sehr gutes Zeit- und Selbstmanagement hohes Maß an Lernbereitschaft und Motivation sowie absolute Teamfähigkeit und verbindliche Kommunikation eine interessante berufliche Perspektive mit abwechslungsreichen Aufgaben in einem hochinnovativen Arbeitsumfeld freundliches und teamorientiertes Arbeitsklima, das unseren globalen Verbindungen entsprechend weltoffen ist klare Strukturen, professionelle Arbeitsbedingungen sowie eine attraktive Vergütung Mitarbeiterbenefits wie Firmenticket, Corporate Benefits, Mitarbeiter-Parkplätze, BusinessBike und Freikarten für Hertha-Spiele einen Arbeitsort im nahen Umkreis von Berlin
Zum Stellenangebot

Techniker / Ingenieur als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Potsdam, Berlin
Referenzcode: L74204SGesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische DiensteDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie haben den Blick fürs Detail Sie wissen, wo im Büro oder auf der Baustelle Gefahren lauern und wie man diesen vorbeugt. Sie beraten unsere Kunden vor Ort. Sie identifizieren Sicherheitsrisiken und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, dokumentieren diese und leiten daraus Maßnahmen ab. Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor. Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch. Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen Führerschein der Klasse B und Freude an der Arbeit im Außendienst Kontaktfreude, Kommunikationsfähigkeit, kompetentes Auftreten Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

HSE Manager (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Berlin
Von Null auf 100 – AUTODOC hat sich seit der Unternehmensgründung im Jahre 2008 bis heute als Europas führender Onlinehändler für Autoersatzteile etabliert. Mit einem starken Kundenfokus und einer bedarfsgerechten Sortimentszusammenstellung mit derzeit rund 2,5 Mio. Produkten von 870 Herstellern für 166 Automarken verfolgen wir das Ziel, diesen Erfolgskurs beizubehalten, uns stetig zu verbessern und unsere Marktposition weiter auszubauen. Steigen Sie ein und werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte! Zur Verstärkung unseres Facility Management-Teams in Berlin-Lichtenberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen HSE Manager (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Brandschutzbeauftragter. Umfassende Betreuung aller Themen zu Arbeitssicherheit und Gefährdungsbeurteilung, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung sowie Umweltschutz Planung, Koordination und Umsetzung von Prozessen auf strategischer und operativer Ebene Aus- und Weiterbildung von Ersthelfern, Brandschutzhelfern und Sicherheitsbeauftragten Konzeption und Einrichtung von Ruhe- und Sanitätsräumen Betriebsbegehungen mit Beurteilung der Lagerung von Gefahrenstoffen, Brandschutzvorkehrungen und Evaluation der Arbeitsplatzsicherheit in Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt Erstellung einer Brandschutzordnung, Umsetzung des Brandschutzkonzeptes sowie Durchführung von Evakuierungsübungen Schaffung einheitlicher Prozesse für optimale Transparenz und Erstellung von Reportings Hoch- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Ingenieurwesen Fachkraft für Arbeitssicherheit mit Zusatzqualifikation als Brandschutzbeauftragter Langjährige Arbeitserfahrung im Bereich HSE Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Russischkenntnisse von Vorteil Raum für kreative Mitgestaltung in einem internationalen Team Weiterbildungsangebote und Coachings in einem wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien Modern ausgestattete Arbeitsplätze mit frischem Obst und Getränken Corporate Benefits, wie z.B. Mitarbeiterrabatte, Teamevents und Firmenfeiern
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Werkschutz & Brandschutz ab April 2021

Do. 25.02.2021
Berlin
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 241355Der Fachbereich Werksicherheit & Brandschutz gewährleistet die Standort- und Einrichtungssicherheit des Werkes Berlin Marienfelde auf Basis der Konzernrichtlinien (Objekt-, Eigentums-, Informationsschutz und Krisenmanagement) sowie den vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz. Ihre Aufgaben umfassen: Mitarbeit bei der Implementierung Krisenmanagement/Krisenmanagementübung Einblicke bei der Erstellung und Aktualisierung der Standortrisikoanalyse Erstellung von Verfahrensbeschreibungen zu Sicherheitsprozessen Weiterführung des Gebäuderäumkonzeptes Planung, Durchführung und Dokumentation von RäumungsübungenFachliche Qualifikationen: Studiengang: Sicherheitsmanagement oder vergleichbare Studiengänge Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Englischkenntnisse wünschenswert Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement Selbstständigkeit TeamfähigkeitDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-berlin-marienfelde@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Lisa Weidemann aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 030/7491 2287 oder per Mail an lisa.weidemann@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Arbeitsvorbereiter (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Berlin
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess - selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.Prüfung und technische Freigabe von Fertigungsaufträgen inkl. Abstimmung und Zusammenarbeit mit beteiligten Fachbereichen wie Prozesstechnologie und EntwicklungKapazitätsplanung und Terminplanung in Zusammenarbeit mit der Produktion und AuftragsbearbeitungDokumentation und Reporting der internen Fertigungsdokumentationen, u.a. für ZulieferaufträgeDokumentation und Pflege von ProzessänderungenMitarbeit an der Umsetzung und Verbesserung der Supply-Chain-Management-Prozesse im ERP SystemPflege, Prüfung und Freigabe von Stammdatenänderungen (z. B. von Teilestammdaten und Arbeitsplänen im ERP System)Erfolgreicher Abschluss mit relevanter BerufserfahrungIdealerweise Erfahrungen in der der Mikroelektronikindustrie, Verfahrens-, Aufbau- und VerbindungstechnikRelevante Erfahrungen in der Produktion / FertigungErfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und idealerweise mit SAPHohe Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie gutes OrganisationsvermögenGute EnglischkenntnisseAbwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten UnternehmenJährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal