Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 10 Jobs in Alveslohe

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Arbeitssicherheit

HSE Manager / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Bremen, Hamburg, Leipzig
Wir freuen uns über Ihr Interesse an Engineering@Leadec. Unsere Mitarbeiter sind so vielseitig und unterschiedlich wie die Bereiche, in denen sie arbeiten. Aber eines haben sie gemeinsam: Die Leidenschaft für's Engineering. Entwicklungs- und Produktionsvorhaben sind unsere Passion. Ob Berufseinsteiger oder langjähriger Professional - wir bieten Ihnen berufliche Aufstiegsmöglichkeiten und Aufgaben, die wirklich zu Ihnen passen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Fähigkeiten und Ihre Erfahrungen und gehen individuell auf Ihre persönlichen Ziele ein. Engineering@Leadec ist Teil von Leadec, einem der führenden Unternehmen für Industrieservice, mit 20.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zahlreichen Standorten weltweit, mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Industrie und rund 880 Mio. Euro Umsatz (GJ 2018). Gestalten Sie mit uns die Zukunft im verfahrenstechnischen Anlagenbau / Prozessanlagenbau und verstärken unser Team in der Region Leipzig! Wir suchen Sie in unbefristeter Anstellung als HSE Manager / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)  Sicherstellung der Einhaltung von Mindestanforderungen der HSE-Funktion sowie der Umsetzung von Best PracticesAusbau der HSE-ZertifizierungsaktivitätenVerantwortlich für die Einhaltung der lokalen gesetzlichen HSE-Anforderungen und Aktualisierung des HSE-Registers und der StatistikenInitiierung regelmäßiger ASA-Sitzungen und Schnittstelle zu externen ASA-Spezialisten (bspw. Betriebsarzt, Behörden, Kollegen der Gruppe etc.)Überwachung der Durchführung ordnungsgemäßer Gesundheitsprüfungen der Mitarbeiter und führen der Übersichten zur Persönlichen Schutzausrüstung und deren BestandDurchführung von HSE-Audits, Notfallübungen und Unfalluntersuchungen, einschließlich Ursachenanalyse und relevantem VerbesserungsaktionsplanRegelmäßige Besuche vor Ort/ im Projekt, um die Einhaltung der HSE Anforderungen sicherzustellenStärkung des Sicherheitsbewusstseins in der Montagehalle und Installation notwendiger Maßnahmen - einschließlich regelmäßiger SicherheitsinspektionenEntwicklung von Arbeits- und Verfahrensanweisungen sowie Notfall- und PandemiepläneErstellung und Umsetzung von lernwirksamen Unterrichtskonzepten und Schulungen für MitarbeiterAbgeschlossenes Studium als Ingenieur / Sicherheitsingenieur (m/w/d) oder eine abgeschlossene Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker / Meister (m/w/d)Nachweisbare Qualifizierung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI) zwingend erforderlich, Fortbildung zum Auditor von VorteilMehrjährige relevante Berufserfahrung als HSE Verantwortlicher im Branchenumfeld des Anlagenbau, des Service oder der InstandhaltungVersiert im HSE-Managements,  sowie im Umgang mit den entsprechenden Normen (SCC, OSHAS 18001 bzw. ISO 45001, ISO 9001)Erste Leitungserfahrung (Projektleiter / Teamleiter oder vergleichbar) sowie Erfahrung in der Durchführung von MitarbeiterschulungenSehr gute Deutsch- und fließende Englischkenntnisse in Wort und SchriftReisebereitschaft (25% innerhalb Europas)Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen und ein hohes Verantwortungsbewusstsein runden ihr Profil ab  Einen unbefristeten Anstellungsvertrag in einem international tätigen Unternehmen Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte namhafter Kunden 30 Tage Urlaub pro Jahr Flexible Arbeitszeitgestaltung inkl. Arbeitszeitkonto Attraktive und faire Vergütung plus Zusatzleistungen Vermögenswirksame Leistungen oder Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Spezifische Weiterbildungen und Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung Ausgewählte Mitarbeiterangebote u.a. in den Bereichen Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Tickets sowie Regionales (Corporate Benefits)    Bitte teilen Sie uns im Bewerbungsanschreiben mit, für welchen Standort Sie sich interessieren (Mehrfachnennung möglich). Freuen Sie sich, wenn Sie Verantwortung übernehmen können? Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich! Weitere Informationen finden Sie unter www.leadec-engineering.com.
Zum Stellenangebot

Sachverständiger*Sachverständige Brandschutz im Bereich Bahntechnik

Do. 17.09.2020
Hamburg
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG ist am Standort Hamburg folgende Position zu besetzen: Sachverständiger*Sachverständige Brandschutz im Bereich Bahntechnik Was Sie bei uns bewegen Sie sind für die Erstellung von Brandschutzgutachten und brandschutztechnischen Stellungnahmen zuständig. Sie bearbeiten Brandschutzfragestellungen im Bereich Bahn. Sie beraten und coachen unsere Kunden, soweit erforderlich, und vertreten die Arbeitsergebnisse nach innen und außen. Was Sie ausmacht Sie haben erfolgreich ein Hochschulstudium/Fachhochschulstudium der Fachrichtung Brandschutz oder Schienenfahrzeugtechnik oder vergleichbar absolviert. Sie bringen Berufspraxis im Bereich Brandschutz und/oder im Bereich Schienenfahrzeuge mit und haben idealerweise Erfahrung in der Anwendung der Norm DIN EN 45545 sowie in der Nachweisführung von Brandschutzkonzepten und der Brandrisikobewertung. Sie verfügen über fundierte PC- und Englischkenntnisse. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise, durch Engagement und Zuverlässigkeit sowie durch Verantwortungsbewusstsein aus. Sie überzeugen mit Kundenorientierung ebenso wie mit Kommunikationsstärke und souveränem Auftreten. Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und bringen Außendienst und Reisebereitschaft mit. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2020TNS12976 Bewerbungsschluss:keiner TÜV NORD Systems GmbH & Co. KGChristina Born, Tel. +49 40 8557-2731 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/
Zum Stellenangebot

Ingenieurin/Ingenieur (Diplom Univ./Master) als Aufsichtsperson für den Einsatz im Großraum Hamburg (m/w/d) Regionaldirektion Nord Hamburg

Di. 15.09.2020
Hamburg
Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Versicherten und Unternehmer des Handels und der Warenlogistik. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für ca. 4,6 Millionen Versicherte in rund 380 700 Unternehmen. Durch gezielte Prävention unterstützen wir die Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Im Schadensfall sorgen wir für bestmögliche Rehabilitation und sichern durch Geldleistungen den Lebensunterhalt der Versicherten und ihrer Familien. Die Regionaldirektion Nord sucht für den Präventionsdienst am Standort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Ingenieurin/Ingenieur (Diplom Univ./Master) als Aufsichtsperson für den Einsatz im Großraum Hamburg (m/w/d) Nach einer 2-jährigen Ausbildung werden Sie nach deren erfolgreichem Abschluss als Aufsichtsperson nach § 18 SGB VII - Mitgliedsunternehmen im Aufsichtsbezirk in Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes beraten und unterstützen - Ursachen von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren ermitteln - Personen aus den Mitgliedsunternehmen im Arbeitsschutz ausbilden   Ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Ing. Univ. oder Master mit technischer Ausrichtung, gerne in der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder im Bauwesen Eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums Führerschein für das Führen eines Pkw und die Eignung zum Führen eines Pkw Bereitschaft zur Reisetätigkeit in der Region sowie im gesamten Bundesgebiet Interesse am Umgang mit Menschen Ein sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit Gewandtheit in Wort und Schrift Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft , Kreativität und eine hohe Dienstleistungsorientierung   Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Beschäftigung bei einem modernen Dienstleister Eine interessante Tätigkeit in dem breiten Aufgabenfeld Arbeits- und Gesundheitsschutz  mit hoher Eigenverantwortung und Selbstständigkeit in der Aufgabenwahrnehmung Die Mitarbeit in einem interdisziplinären Team Als familienfreundliches Unternehmen eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl an hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen Modern eingerichtete Arbeitsplätze Die Möglichkeit, nach der Ausbildung einen Dienstwagen zu nutzen Bezüge entsprechend den Regelungen für Bundesbeamte im höheren Dienst (Sozialversicherungsfreiheit), Einstiegsbesoldung A 13 BBesO.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur (m/w/d) im Außendienst

Di. 15.09.2020
Hamburg, Neubrandenburg, Mecklenburg
Sie legen Wert auf ein Umfeld mit viel Eigenständigkeit und flachen Hierarchien? Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind für Sie wesentliche Ziele? Dann kommen Sie zu uns! Die BfGA Berlin mbH ist eine Tochtergesellschaft der BG BAU. Wir beraten und betreuen vor allem Unternehmen der Bauwirtschaft in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes entsprechend dem Arbeits­sicher­heits­gesetz (ASiG) und der DGUV Vorschrift 2. Als Teil des sozialen Sicherungssystems wirken die BG BAU und die BfGA Berlin mbH daran mit, für gute Arbeit und soziale Sicherheit in Deutschland zu sorgen. Setzen Sie sich ge­meinsam mit uns ein - für Sicherheit und Gesundheit in einer spannenden Branche! Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur (m/w/d) im Außendienst für unseren Standort Hamburg / Neubrandenburg Beratung der Unternehmen in Fragen des Arbeitsschutzes Unterstützung bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung Begehung von Baustellen, Objekten und Einrichtungen Unterstützung bei der Unterweisung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Durchführung von Unternehmerschulungen Sonstige Aufgaben nach dem ASiG Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Workshops Sonderaufgaben Ingenieur (m/w/d) mit Fachhochschulabschluss oder sonstige Angestellte (z.B. Meister bzw. Techniker m/w/d)), die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur Mehrjährige Tätigkeit im Bereich der Arbeitssicherheit Führerschein der Klasse B bzw. 3 Bereitschaft zur Außendiensttätigkeit Baufachliche Erfahrung (vorteilhaft) Hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität Eine attraktive Vergütung und leistungsabhängige Zulage Einen sicheren Arbeitsplatz mit angenehmen Arbeitsbedingungen Eigenständigkeit und Verantwortung Individuelle Arbeitszeiteinteilung Kollegiales Team zur Unterstützung Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen Dienstfahrzeug zur privaten Nutzung Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Grundsätzlich ist die Stelle in Teilzeit geeignet. Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Regionalkoordinator Arbeitssicherheit (Sifa) (m/w/d)

Mo. 14.09.2020
Hamburg-Nord
HeidelbergCement zählt zu den größten Baustoffunternehmen der Welt. Mit fast 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 60 Ländern besitzen wir eine marktführende Position bei Zement, Zuschlagstoffen und Beton. Unser Erfolg gründet auf konsequenter Leistungsorientierung sowie der Motivation und Kompetenz der Mitarbeiter. Gegenseitige Wertschätzung und ein offener Umgang miteinander prägen unsere Unternehmenskultur. Die HeidelbergCement AG ist das Kernstück des Konzerns und blickt auf mehr als 140 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. Allein in unserer Hauptverwaltung in Heidelberg arbeiten rund 900 Menschen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in der Abteilung Arbeitssicherheit Deutschland für die Region Nord ( Raum Hannover/ Bremen/ Hamburg) einen Regionalkoordinator (Sifa) (m/w/d). Die Aufgaben des Regionalkoordinators Arbeitssicherheit ergeben sich im Wesentlichen aus § 6 Arbeitssicherheitsgesetz. Sie unterstützen die Standorte in einem definierten regionalen Gebiet beim Arbeits- und Gesundheitsschutz und bei der Unfallprävention in allen Fragen der Arbeitssicherheit. Darüber hinaus begleiten Sie die Entwicklung der Arbeitssicherheitskultur überregional in der gesamten Deutschlandorganisation und übernehmen hierbei spezifische Projektaufgaben. Weitere Aufgaben sind: regelmäßig an den Arbeitsschutzausschuss-Sitzungen teilzunehmen bzw. diese zu organisieren bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen mitzuwirken an internen Sicherheitszirkeln sowie internen/externen Schulungs- und Weiterbildungsveranstaltungen teilzunehmen interne Software-Tools zu pflegen und weiterzuentwickeln Technische Ausbildung SIFA-Ausbildung von Vorteil Durchsetzungsvermögen Gutes technisches Verständnis Trainerqualitäten Bereitschaft zur Reisetätigkeit Flexibilität in der Arbeitstaggestaltung Gute Kenntnisse der MS-Office-Programme Wir sind davon überzeugt, dass nur wer seine persönlichen Ziele erfolgreich verwirklicht, sich auch beruflich voll einbringen kann. Deshalb bieten wir Ihnen neben einer attraktiven Vergütung, 30 Urlaubstagen und Angeboten zur Altersvorsorge (Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung) weitere Leistungen wie Gesundheitsmanagement „Fit for Life“ Programm „Fit for Family“ zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit oder Teilzeit Jobticket Kantine ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Health, Safety & Environment (HSE) (m/w/d)

Fr. 11.09.2020
Hamburg
Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für Industrie, Handwerk, Büro und Haushalt. Wir unterstützen Endverbraucher, den Alltag kreativ zu gestalten und die Lebensqualität zu erhöhen. In der Automobil-, Papier- und Elektronikbranche optimieren wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Fertigungsprozesse und Endprodukte. Als einer der weltweiten Marktführer wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen. Und wie sieht Ihre Zukunft aus? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Ihre Unterstützung im tesa Werk Hamburg GmbH! Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Wahrnehmung der Aufgabe einer Sicherheitsfachkraft für das tWHH (entspr. ArbSichG) Pflegen der Schnittstellen zu anderen Konzern-Standorten, externen Partnerunternehmen sowie Behörden und Versicherungen. (z.B. Austausch, Beratung, Unterstützung) Selbstständige Sicherheitstechnische Abnahme von Maschinen und Anlagen im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Anlagenplanung sowie weiterführende Beratung des Betreibers bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG und BetrSichV, sowie die Mitgestaltung von tesa weiten Standards Beratende Unterstützung und Erstellung von Ex-Dokumenten und Ex-Zonenplänen im Rahmen der Gefährdungsbeurteilungen nach §6 BetrSichV Beratende Unterstützung der Betreiber zu deren Betreiberpflichten Unterstützung bei der Notfallkoordination des tWHH inklusiv das Betreiben übergreifender Kontakte bzw. Abstimmung zu der tesa SE, den externen Nachbarunternehmen und dem externen Dienstleister für den Werkschutz Durchführung von oder Beratung bei Unfallanalysen und Nachhalten der daraus resultierenden Maßnahmen Mitwirkung bei internen u. externen Audits im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz Beratung und Unterstützung zu allen Themen der Arbeitssicherheit und Umweltschutz im tWHH, sowie das proaktive Aufzeigen von Verbesserungspotentialen und Empfehlungen zur Umsetzung in diesen Bereichen Technisches Studium mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung Fachkunde für die Tätigkeit als Fachkraft für Arbeitssicherheit (inkl. Behördliche Benennung) ist wünschenswert Gute Fähigkeiten in den Bereichen Teamarbeit, Kommunikation, Moderation, Präsentation, Überzeugen, kritisches und systematisches Denken Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise Bereitschaft zum werksübergreifenden / internationalen Einsatz im Rahmen der Hauptaufgaben PC-Kenntnisse in MS-Office Flexibles Arbeiten (Gleitzeit / Sabbatical) Umfassende Sozialleistungen Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Attraktive Vergütung Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Freizeitangebote Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Koordinator Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit - Spedition / Logistik (m/w/d)

Fr. 11.09.2020
Hamburg
SENATOR INTERNATIONAL ist einer der profiliertesten Spezialisten für individuelle Logistiklösungen mit Hauptsitz in Hamburg, mehr als 1.700 Mitarbeiter vertreten uns weltweit an 65 Standorten. Wir leben täglich den Anspruch der First Class Global Logistics. Er steht für absolute Zuverlässigkeit, höchste Qualität und das 100%ige Engagement, auch Unmögliches möglich zu machen. Unser Schwerpunkt liegt in der Luft- und Seefracht, sowie auf Logistik, Verpackung und Zollservice Koordinator Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit - Spedition / Logistik (m/w/d) Koordination der Arbeitsschutzmaßnahmen für verschiedene Standorte Begleitung von Zertifizierungen (z.B. ISO 45001) und internen Audits Professionelle Erstellung von Qualitätsanalysen, Berichten und Auswertungen Dokumentation von Funktionsbeschreibungen, Arbeits- und Prozessanweisungen Analyse von Prozessabläufen in Bezug auf Soll/Ist-Zustände Bewertung von aktuellen Arbeitssicherheitsvorschriften Zusammenarbeit mit Fachkräften für Arbeitssicherheit und Betriebsärzten Durchführung von Unterweisungen Ggfs. unterstützende Tätigkeiten im administrativen Bereich z.B. Versicherung, AEO, Compliance Wir suchen für unser Head Office in Hamburg zum nächstmöglichen Eintrittsttermin eine Persönlichkeit, die unser Engagement und unsere Motivation uneingeschränkt teilt. Die ausgeschriebene Position als Arbeitsschutzkoordinator kann in Teilzeit oder Vollzeit ausgeübt werden. Besitzen Sie mehrjährige Erfahrung im Arbeitsschutz in einem speditionell geprägten Umfeld? Verfügen Sie über Kenntnisse aus der Praxis mit Arbeitsschutzmanagementsystemen? Suchen Sie nach einer neuen beruflichen Perspektive? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Nutzen Sie Ihre Chance und beweisen uns Ihr Talent, den Bereich Arbeitsschutz deutschlandweit zu organisieren. Wir wünschen uns von Ihnen: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitsschutz Speditionelle Ausbildung oder Nachweis über fachspezifische Qualifikationen Ausgezeichnetes Wissen über interne und externe Standards, Normen, Regeln Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise verbunden mit einer analytischen Denkweise                   Kommunikationsstärke in Deutsch und in verhandlungssicherem Englisch Eigeninitiative und Engagement gepaart mit eigenverantwortlichem Handeln Ausgeprägte Teamfähigkeit und soziale Kompetenz Arbeitsplatzsicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag und langfristige Perspektive Leistungsgemäße Vergütung und attraktive Zusatzleistungen (HVV-Proficard, betr. AV, VWL, kostenlose Getränkeauswahl, Mitarbeiterparkplätze etc.) Work-Life-Balance (u.a. durch Gleitzeit, Arbeitszeitkonto, kostenloses Fitnessangebot) Gestaltungsspielraum, flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege Herausfordernde Aufgaben/Projekte verbunden mit hoher Eigenverantwortlichkeit Kollegiales Betriebsklima in einem motivierten Team mit Raum für Ideen und Austausch Kontinuierliche Weiterbildung, fachlich als auch methodisch, durch die SENATOR ACADEMY
Zum Stellenangebot

HSE Supplier Auditor

Fr. 11.09.2020
Hamburg
With +3500 employees in eight different countries, we are one of the leading players in the offshore wind industry. Even if we find ourselves in many different locations, one thing remains the same: We prioritise the team spirit and we value the close connection between our employees. We focus on financially viable and sustainable solutions that benefit future generations. Established in 2014, we are a young, diverse and ambitious organisation with an informal and dynamic environment. Apply your experience and knowledge of Health, Safety and Environment (HSE) to support the qualification of suppliers and improve future partnerships Do you have experience with HSE and a technical background? Are you interested in ensuring that the suppliers of MHI Vestas are assessed systematically and in line with the corporate strategy and standards for sustainability?…be performing assessments of suppliers, ensuring that HSE is considered and that HSE activities of suppliers meet the standards of MHI Vestas. This will be done in close cooperation MHI Vestas Procurement. You will perform HSE documentation evaluation and onsite audits of suppliers, and conduct the HSE assessment for (re)qualification of the supplier. The assessments include creating the relevant documentation and reporting as well as following up with the supplier on identified improvement areas.  A large part of your job will also be to continuously provide input to improvement of the HSE and CSR (Corporate Social Responsibility) dimension of the supplier approval process by collaborating with both internal and external stakeholders. In addition, you will also contribute to knowledge-sharing throughout the value chain of MHI Vestas.  You will also be responsible for:  Conducting onsite visits and audits of suppliers in collaboration with Supplier Quality Development (SQD) Collaborating with SQD in the process of supplier assessment and approval with regards to HSE Supporting the CSR dimension as part of the corporate sustainability strategy Fulfilling and improving the relevant processes and procedures Following up on supplier incidents Ad hoc HSE team administration …holds a degree in mechanical engineering or has an equivalent technical background. You should have experience with HSE and associated legislation within manufacturing industries, including knowledge of risk assessment in miscellaneous manufacturing industries. Relevant experience within the manufacturing of electrical and mechanical components would be an advantage. As a person, you should be able to spot risks and have an eye for potential improvements and achievements. Ideally, you are self-driven but also a team player, as well as systematic and structured.  We expect that you:  Possess training in or knowledge of ISO 45001 and ISO 14001 Have clear communication skills, and are fluent in English, both written and oral Are diplomatic and respectful Possess a clear sense of direction, promoting HSE by default ...want to work in an international and ambitious company where we always strive to be the global leader in the offshore wind market. You will be part of a dedicated team in an ambitious, innovative and professional organisation. In HSE, we offer you: Great colleagues that support each other and work together Excellent opportunities for professional and personal development A broad interface with many stakeholders The opportunity to create the best and safest supplier partnerships
Zum Stellenangebot

Fachkraft Arbeitssicherheit HSE (m/w/d) Öl Gas Bereich

Sa. 05.09.2020
Hamburg
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein sehr gut aufgestelltes mittelständisches Industrieunternehmen in der Öl, Gas und Petro-Chemischen Industrie mit Kunden in ganz Europa (vor allem Niederlande, Belgien, Frankreich, Spanien). Als erfolgreicher Dienstleiter zeichnet sich das Unternehmen durch eine hohe Innovationskraft und ein positives Arbeitsklima aus. Im Rahmen einer Nachfolge sind wir aktuell auf der Suche nach einer Fachkraft Arbeitssicherheit / Manager HSE (m/w/d), die sich mit den Arbeitsschutzanforderungen in der Petrochemie auskennt. Sie verfügen über das Zertifikat "Fachkraft für Arbeitssicherheit" und konnten sich in dieser Rolle bereits praktisch beweisen? Positive Energie, Kommunikationsstärke und geistige Flexibilität zeichnen Sie aus? Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kerngesunden Unternehmen ist genau das Richtige für Sie? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen! (BHO/72248) Der Einsatzort: Lüneburg bei Hamburg Sie sind 30% Ihrer Zeit an den Projektstandorten beim Kunden in ganz Europa, vor allem in Deutschland und den Niederlanden Sie organisieren Schulungen und Weiterbildungen für Mitarbeiter (intern und extern) Als Fachkraft für Arbeitssicherheit / Manager HSE (m/w/d) wirken Sie maßgeblich an der inhaltlichen Entwicklung des Qualitäts-Managementsystems gemeinsam mit dem QM-Berater mit Sie erstellen und aktualisieren Betriebsanweisungen, Gefährdungsbeurteilungen und HSSE-Pläne Sie beschaffen Arbeitsmittel und die persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) Sie kümmern sich um die Einarbeitung und Schulung neuer Kollegen Sie führen interne Audits durch und dokumentieren Sie haben langjährige Erfahrungen im Bereich Raffinerien / Großtanklager bzw. in der Öl, Gas und Petro-Chemischen Industrie Sie verfügen über ein Zertifikat "Fachkraft für Arbeitssicherheit" und Erfahrung in der Begleitung von Audits Kenntnisse mit der ISO 9001, der WHG Zertifizierung und der SCC(P) im Zuge der Arbeitsschutzanforderungen in der Petrochemie sind Ihnen zu Eigen Sie zeigen eine strukturierte und proaktive Arbeitsweise Ihnen wird ein Sympathisches Auftreten und Kommunikationsstärke nachgesagt Hohe Teamfähigkeit und Bodenhaftung ist für Sie selbstverständlich Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort & Schrift, gerne auch Französisch Sie sind gerne unterwegs und bringen eine hohe Reisebereitschaft mit (Firmenwagen wird hierfür zur Verfügung gestellt) Eine spannende Aufgabe im internationalen Kontext Möglichkeit die eigenen Kenntnisse in besonderem Maße einzubringen Kurze Wege und gegenseitiges Vertrauen kennzeichnen die ansprechende Unternehmenskultur Lösungsorientiertes und offenes Miteinander Langfristige Perspektive in einem sehr gut aufgestellten Mittelstandsunternehmen
Zum Stellenangebot

QHSE-Beauftragter / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Fr. 04.09.2020
Hamburg
XERVON Instandhaltung ist Teil der XERVON Gruppe und ein hochspezialisierter Komplettdienstleister für Kunden vornehmlich aus der Chemie, Petrochemie und Energiewirtschaft. Zum Dienstleistungsportfolio gehören u. a. Reparatur, Wartung und Instandsetzung von Anlagen sowie Infrastrukturdienstleistungen und Turnaround Management. QHSE-Beauftragter / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) > Standort Hamburg> Stellen-Nr.: 57899 Sie führen QHSE-Audits, Begehungen, Unfall­unter­suchungen und Belegschaftsschulungen durch und unterstützen vor Ort die Führungskräfte bei den Beurteilungen der Arbeitsbedingungen Zur Beseitigung von Mängeln leiten Sie Maßnahmen ein und kontrollieren deren Umsetzung Kompetent betreuen Sie Baustellen und Rahmen­vertrags­baustellen in der chemischen und petro­chemischen Industrie und in der Instand­haltung auf deren technische Sicher­heit Dabei arbeiten Sie eng mit den Fachabteilungen der Kunden, Behörden und Arbeitnehmervertretern zusammen Fachkundig überwachen Sie die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen Außerdem übernehmen Sie die Koordination und Beratung bei der Bewertung, Umsetzung, Kontrolle und Dokumentation des daraus resultierenden Handlungsbedarfs Die Verwirklichung der Vorgaben aus dem inte­grierten Managementsystem hinsichtlich Qualität, Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie Umwelt­schutz runden Ihr Aufgabengebiet ab Ihr Studium als Ingenieur bzw. Sicherheitsingenieur oder Ihre Berufsausbildung zum Techniker oder Meister haben Sie erfolgreich abgeschlossen Idealerweise haben Sie den Abschluss eines staatlichen oder berufsgenossenschaftlichen Ausbildungslehrgangs zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Darüber hinaus haben Sie bereits mehrjährige Berufs­erfahrung im Bereich Chemie, Petrochemie sowie der Instandhaltung sammeln können Ebenso verfügen Sie über gute Kenntnisse des QHSE-Managements, der entsprechenden Normen (SCC, OSHAS 18001 bzw. ISO 45001, ISO 9001) sowie über gute MS-Office-Kenntnisse Persönlich punkten Sie mit Ihrer hohen Kommunikations­fähigkeit, starkem Durchsetzungsvermögen als auch einer konzeptionellen Denkweise mit Umsetzungsstärke und hohem Verantwortungsbewusstsein Ein ausgeprägtes Planungs- und Organisationstalent sowie eine strukturierte und pragmatische Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Unbefristeter Arbeitsvertrag Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Nutzung von Mitarbeiterrabatten Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal