Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 14 Jobs in Angermund

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Metallindustrie 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bergbau 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
Arbeitssicherheit

EHS-Ingenieur (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Neuss
Willkommen bei der ALUMINIUM NORF GMBH in Neuss, dem größten und modernsten Aluminiumwalz- und Schmelzwerk der Welt! Wir sind führend in der Herstellung von warm- und kaltgewalzten Aluminium-Bändern für eine Vielfalt von Anwendungszwecken, von Getränkedosen über Offset-Druckplatten bis zu Automobilteilen. "ALUNORF" – das sind über 2.200 Kolleginnen und Kollegen in über 30 verschiedenen Jobprofilen. Wir bieten ein vielseitiges und spannendes Arbeitsumfeld, eine attraktive Vergütung, vielfältige Sozialleistungen und Chancen auf Weiterentwicklung. Werden Sie Teil der "ALUNORF" und wachsen Sie gemeinsam mit uns über sich hinaus. Die ALUMINIUM NORF GMBH ist als Joint Venture Teil der Speira GmbH sowie der Novelis Deutschland GmbH.                                                                                                                                                   Zur aktiven Unterstützung bei der Erreichung unserer Ziele im Bereich Arbeitssicherheit, Gesundheit, Umwelt in unserem Kalt- und Warmbandbereich suchen wir Sie als Eigenständiger Aufbau eines PCS (Performance Control System) für den Fachbereich Aufbau einer Verlustanalyse (Loss Intelligence / Loss Deployment) mit Fokus Arbeitssicherheit Gestaltung eines Verbesserungsplans in Anlehnung an Verbesserungsmethoden (Risikomapping, Aufwand / Nutzen, Verbesserungsprojekte) Durchführung von Verbesserungsprojekten in verschiedenen Rollen (Sponsor, Projektleiter, Teammitglied) Aktives Coaching der Mitarbeiter*innen des Bereiches zur Selbständigkeit in der Erkennung von und dem Umgang mit Risiken und der Schaffung von Lösungen Sicherstellung normativer Forderungen bzw. Aufgreifen dieser Forderungen und Abbildung in den normalen betrieblichen Prozessen Aktives Gestalten von strategischen Beziehungen, um Best Practice bzw. Weiterentwicklung sicherzustellen Aktives Einbringen / Gestalten der Aspekte der Arbeitssicherheit in betriebliche Abläufe und Prozesse (Go to Person für das Fachgebiet) Unterstützung der Prozessverantwortlichen bei der Erstellung und Pflege von Gefährdungs- und Belastungsbeurteilungen, bei der Durchführung von 5W-Analysen zur Identifikation von Unfallursachen und von Maßnahmen zur Unfallvermeidung, bei der Erstellung von Unfall- oder Ereignisberichten für Ereignisse mit hohem Potential oder medical treatment (MT) oder lost time (LT) incl. Sicherstellung eines hohen Qualitätsstandards, beim Umgang mit dem Gefahrstoffmanagement und der Durchführung von Lärmpegelmessungen Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium (FH/TH) in der Studienrichtung Sicherheitstechnik haben und die Voraussetzungen des § 4 Absatz 2 Satz 2 DGUV Vorschrift 2 zur Bestellung als Fachkraft für Arbeitssicherheit erfüllen, Über mehrjährige, fundierte Erfahrungen im industriellen Umfeld (Prozessanlagen, komplexe Fertigung) und solide Kenntnisse von Managementsystemen verfügen, Sie gerne und zielorientiert in Teams mit interdisziplinärer Zusammensetzung arbeiten Sie eine Affinität zu Methoden und Standards besitzen und pragmatisch und lösungsorientiert arbeiten Sie Ihre Aufgaben mit einem Selbstverständnis als gleichberechtigter Service-/Business-Partner erfüllen Sie die Fähigkeiten besitzen, Mitarbeiter*innen zu coachen, zu Eigenständigkeit zu entwickeln und Netzwerke im Fachbereich und darüber hinaus zu gestalten Das „Zusammen“ und das „Wir“ sind bei uns selbstverständlich: Unsere persönliche und familiäre Unternehmenskultur macht es leicht, sich ab dem 1. Kontakt bei uns wohl zu fühlen. Kurze Wege: Das Wort „Hierarchie-Denken“ gehört nicht zu unserem Firmen-Vokabular. Ihre Ansprechpartner lernen Sie rasch persönlich kennen, eine open door philosophy ist für uns selbstverständlich. Flexible Arbeitszeiten: In Ihrer künftigen Aufgabe herrscht zwar durchaus auch mal „Hochbetrieb“. Doch dank flexibel gestaltbarer Arbeitszeiten lässt sich Ihre private Lebenssituation damit gut vereinbaren. Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht. Vergütung und Benefits? Die Zieleingruppierung der Stelle liegt im außertariflichen Bereich. Sie hängt davon ab, inwieweit der Stelleninhaber bereits das Anforderungsprofil der Stelle abdecken kann. Zusätzlich bieten wir 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersversorgung, Kinderbetreuungsangebote in den Ferien sowie verschiedene Gesundheitsangebote im Werk (u.a. Physiotherapie, Sozialberatung, Resilienzcoaching, Betriebsärzte).
Zum Stellenangebot

Standortübergreifende Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Düsseldorf
Die voestalpine eifeler Unternehmensgruppe gehört zur High Performance Metals Division des voestalpine Konzerns. Die Division konzentriert sich auf technologisch anspruchsvolle Produktsegmente und ist weltweit Marktführer für Werkzeugstähle und Sonderwerkstoffe. Im Rahmen des Wachstums suchen wir eine Standortübergreifende Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Integration des Arbeitsschutzes in die Aufbauorganisation und in die Unternehmensführung Beratung zu erforderlichen Ressourcen zur Umsetzung der Arbeitsschutzmaßnahmen Sichern der Kommunikation und Information Berücksichtigung der Arbeitsschutzbelange in betrieblichen Prozessen Organisation betrieblicher arbeitsschutzspezifischer Prozesse Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln und Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen Beurteilung der Arbeitsbedingungen und Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs, der Arbeitsumgebung und sonstige Fragen der Ergonomie Sicherheitstechnische Überprüfung der Betriebsanlagen und der technischen Arbeitsmittel Beobachtung der Durchführung des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung Betriebsbegehungen und Dokumentation, Kontrolle der Beseitigung Berufliche Voraussetzung: Meister, Techniker oder Ingenieur Zusatzqualifikation: Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Vorteilhaft: Gefahrstoffwissen / Sachkundiger für Gefahrstoffe Vorteilhaft: Branchenähnliche Erfahrungen Sicherer Umgang mit MS Office; praktische Kenntnisse in Bezug auf Sicherheitsmanagement-Informationssysteme sind ein Vorteil Sorgfältigkeit und Detailgenauigkeit Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld im lokalen und globalen Konzern-Umfeld mit den Entwicklungsmöglichkeiten eines internationalen Konzerns. Neben einer leistungsorientierten Vergütung profitieren Sie zudem von einem umfangreichen Angebot an Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterbeteiligung).
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Duisburg
Die Bilfinger arnholdt GmbH in Oberhausen ist eine Tochtergesellschaft der Bilfinger SE aus dem Geschäftsfeld Maintenance, Modifications & Operations und gehört zu den Marktführern im Bereich Gerüstbau. Wir legen den Fokus unserer Arbeit auf den Spezial- und Industriegerüstbau sowie auf den Korrosionsschutz. Wir verstehen uns als Dienstleister national und international tätiger Kunden des Anlagenbaus, der Chemie, Petrochemie, Stahlindustrie und Energiewirtschaft. Über 1.500 Mitarbeiter an sieben Niederlassungsstandorten und zahlreichen Betriebsstätten bilden ein umfangreiches und effizientes Dienstleistungsnetz.Aufgaben: Arbeitsschutz und Unfallverhütung im Bereich Gerüstbau, Isolierung und Korrosionsschutz Sicherheitstechnische Überprüfung der Betriebs- und Arbeitsmittel Unterweisung der Mitarbeiter Kontrolle sowie Dokumentation der Einhaltung der Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften Beratung des Arbeitgebers zu allen Themen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung Erarbeiten von Sicherheitskonzepten Untersuchung von Arbeitsunfällen Baustellenbegehungen Kontrolle des Schulungsstandes der Mitarbeiter Teminierung von arbeitsmedizinischen Untersuchungen Erstellen von Dokumentationen und Auswertungen Anforderungen: Sie verfügen über eine Fortbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit idealerweise mit der Fachrichtung Bau Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gerüstbau, Isolierung oder Korrosionsschutz Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen IT-Anwendungen (MS Office) Sie verfügen über eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität, sind kontaktfreudig und arbeiten kundenorientiert Sie überzeugen durch Ihre strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Wir bieten: Herausfordernde Aufgaben in einem spannenden Arbeitsumfeld Gezielte Einarbeitung in einem erfahrenen Team Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Zusätzliches Urlaubsgeld und ein 13. Monatseinkommen 30 Urlaubstage im Kalenderjahr Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Arbeitgeberzuschuss zum Langzeitarbeitskonto
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) am Standort Schwarzheide - befristet für 12 Monate

Mi. 22.09.2021
Krefeld
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Schwarzheide liegt im Landkreis Oberspreewald-Lausitz im Süden von Brandenburg. Neben Kiefernwälder und Seen bietet die Region auch einige Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. Der Projektstandort befindet sich in einem Chemiekonzern und bietet neben einem spannenden Umfeld die Möglichkeit das Projekt erfolgreich weiterzuentwickeln. Insbesondere die enge Zusammenarbeit im Team und der abwechslungsreiche Tagesablauf fördern Ihre persönliche Entwicklung. Bei uns übernehmen Sie von Anfang an Verantwortung: Dabei ist Vertrauen für uns der zentrale Wert. Es prägt die Art, wie wir bei Dräger zusammenarbeiten – offen und respektvoll. Dazu gehört auch eine offene Fehlerkultur. Bei Dräger geht es in erster Linie um eines: Sicherheit! Folglich wird offen, couragiert und ehrlich über Fehler gesprochen, ohne einander vorzuführen. Ruhe wird bewahrt und die Gründe analysiert. Denn allen ist es wichtig, gemeinsam aus Fehlern zu lernen. Und was ist sonst noch wichtig zu wissen? Das Team ist jung, im Schnitt um die 30 Jahre alt, und lebt mit Haut und Haar für das Thema Sicherheit. Bei allen Themen wird sich gegenseitig unterstützt, denn Antworten zu geben ist die Stärke der Abteilung. Die Atmosphäre ist entsprechend locker und sehr persönlich, fast familiär. Alle verstehen sich sehr gut, sodass manchmal daraus echte Freundschaften entstehen. Und wie sieht es entgelttechnisch aus? Dräger ist ein tarifgebundenes Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie. Bei uns erwartet Sie ein attraktives Gehaltspaket, das neben den zwölf Monatsentgelten weitere jährliche Einmalzahlungen wie Urlaubsgeld, ›Weihnachtsgeld‹ und ein sogenanntes ›tarifliches Zusatzgeld‹ umfasst. Viele weitere Informationen über unser Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹, über unsere umfangreiche Ausbildung und noch mehr spannende Jobs finden Sie hier.Das Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹ stellt Sicherheitspersonal und sicherheitstechnisches Material auf Mietbasis zur Verfügung, das z.B. für Wartungsprojekte, etwa in der chemischen Industrie, benötigt wird. Sie tragen aktiv zur Steigerung der Arbeitssicherheit bei unseren Kunden bei, indem Sie durch Ihre Fachexpertise/Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit in allen Phasen industrieller Großkundenprojekte die erste Ansprechperson für deren sicherheitsrelevante Fragen sind und die sicherheitstechnische Begleitung der Kundenprojekte vor Ort unterstützen. Ihre zukünftigen Aufgaben: Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitskonzepte und Projektplanungen erstellen Instandhaltungsarbeiten sicherheitstechnisch koordinieren Einhaltung sicherheitstechnischer Vorschriften auf regelmäßigen Begehungen kontrollieren (gesetzliche) Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien sowie kundenspezifische Sicherheitsanforderungen umsetzen abgeschlossene technische Ausbildung an einer Technikerschule Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie mehrjährige Berufserfahrung auf diesem Gebiet alternativ: abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Studium idealerweise der Fachrichtung ›Sicherheitstechnik‹ oder ›Sicherheit und Gefahrenabwehr‹ und Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie Berufserfahrung auf diesem Gebiet wünschenswert Zusatzqualifikation zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) sowie Erfahrung als SiGeKo auf Baustellen Reisebereitschaft und Führerschein  Als strukturiert und eigenverantwortlich arbeitende, Hands-On-Persönlichkeit finden Sie sich schnell in wechselnde Projekte und sich verändernde Kundenanforderungen ein. Souverän und offen gehen Sie auf unterschiedlichste Ansprechpersonen zu, stellen „kompromisslos“ serviceorientiert die Bedürfnisse Ihrer Kunden in den Vordergrund und übernehmen die volle Ergebnisverantwortung.
Zum Stellenangebot

Techniker/Ingenieur als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Di. 21.09.2021
Essen, Ruhr
Referenzcode: A75496SGesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische DiensteDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Fachkraft für Arbeitssicherheit haben Sie den Blick fürs Detail. Sie wissen, wo im Büro oder auf der Baustelle Gefahren lauern und wie man diesen vorbeugt. Deshalb beraten Sie unsere Kunden vor Ort. Sie identifizieren Sicherheitsrisiken und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, dokumentieren diese und leiten daraus Maßnahmen ab. Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor. Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch. Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur. Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik sowie Berufserfahrung in diesem Umfeld werden vorausgesetzt. Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen. Führerschein der Klasse B und Freude an der Arbeit im Außendienst. Kontaktfreude, Teamfähigkeit, kompetentes Auftreten.
Zum Stellenangebot

HSE Officer (Administrative work, PTW Coordinator and COVID Officer) (m/f/v)

Sa. 18.09.2021
Gelsenkirchen
SENER specializes in basic and detailed engineering, supply management, construction, start-up, industrial plant operation and maintenance, responsibilities that are generally carried out as EPC or turnkey projects with the utmost requirements for quality, security, and environmental protection, and with aspects of technological innovation and product excellence. Thanks to its highly qualified multidisciplinary team and over 15 years of experience in EPC contracts, SENER has a command of all the activities that turnkey construction entails and has a notable track record of projects executed on time and at cost, to great success.  At SENER, we have an immediate opening job for a full-time Site HSE Officer in Gelsenkirchen. We are working on an EPC project for the construction of a combined cycle power plant on an existing power plant site (Scholven by Uniper) in Gelsenkirchen. Review the required documentation for the subcontractors and vendors’ access to the site. Advice the subcontractors related to HSE documentation to access to the site. Review risk assessments and propose corrections if necessary. Carry-out the HSE audit and inspection programs. Provide induction in German and English. Issue the Construction Permit of works. Carry out the permit to work register. Check the close-out of all the permits. COVID Officer: conduct inspections to verify the compliance of COVID-19 rules and preventive measures; check the updating of local Government rules to inform all the personnel in the project; ensure the provision of necessary material related to COVID-19 protection (Hydrogel, tissues, type, etc.) SCC level 17 Minimum 5 years’ experience working as HSE supervisor in industrial projects. Previous experience working in similar positions in industrial plants; a power plant under construction such as a Combined Cycle Power plant would be an added advantage. Experience in international projects will be valued. Competencies and experiences in similar positions. Proactive behaviour Good communicator. Problem solver. LANGUAGES German, English, bilingual or advance level. Spanish will be an advantage. A good start in a motivated team that is characterized by appreciation and trust. A pleasant working atmosphere, in which you can optimally develop your talents. A responsible and varied job.
Zum Stellenangebot

Sicherheitsfachkraft (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Haan, Rheinland
Wir sind einer der führenden und erfolgreichsten Produzenten für Rostfrei-Flacherzeugnisse in Europa.Neben Produktionsstätten auf höchstem Qualitätsniveau in mehreren europäischen Ländern, verfügen wir über leistungsfähige Anarbeitungs- und Servicecenter in Deutschland. Zu den Kunden gehören seit Jahrzehnten die erfolgreichsten Industrieunternehmen des Mittelstandes, sowie international agierende Großunternehmen. Wir suchen Sie! Sicherheitsfachkraft (m/w/d) für unseren Standort in Haan Koordination und Wahrnehmung aller arbeitssicherheitsrelevanten Aufgaben als Leitende Sicherheitsfachkraft Durchführung und Unterstützung bei Gefährdungsbeurteilungen in Zusammenarbeit mit den Führungskräften sowie Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen und deren Dokumentation Mitgestaltung, Implementierung und Weiterentwicklung von Vorgaben und Projekten zum Arbeits- und Gesundheitsschutz Sicherheitstechnische Bewertung von vorhandenen und neuen Maschinen und Anlagen Analyse von tatsächlichen sowie Beinahe-Arbeitsunfällen, führen der Unfallstatistik sowie Erarbeitung von Maßnahmen zur Vermeidung der Gefährdung Erstellung und Aktualisierung von Schulungsunterlagen sowie Durchführung von Unterweisungen (inkl. Wirksamkeitsüberprüfung) und von Informationsveranstaltungen Erstellung der Jahresberichte, Pflege und  Sicherstellung der Prüfungen für alle  Kataster  ( Rechtskataster , Arbeitsmittelkataster) Abgeschlossenes technisches Studium / Technikerausbildung / Meister oder vergleichbare Ausbildung mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung in der Industrie (bevorzugt im Bereich Metall) Organisations-, Kommunikationsstärke sowie Zuverlässigkeit Durchsetzungsvermögen, Konfliktlösungs- und Teamfähigkeit Gute IT-Kenntnisse (MS Office) Gute Englischkenntnisse > Attraktives Einkommen und die Perspektiven eines international agierenden und erfolgreichen Unternehmens> Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
Zum Stellenangebot

EHS Hub Manager (w/m/d) - operativ wie strategisch

Fr. 17.09.2021
Oberhausen
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einen EHS Hub Manager (w/m/d) - operativ wie strategisch Standort OberhausenSie stellen sicher, dass alle EHS Richtlinien und -Verfahren den Gesetzen und Unternehmensrichtlinien vollständig entsprechen und wir somit den Mitarbeitern einen Arbeitsplatz bieten, der sicher ist und die menschliche Gesundheit und die Umwelt schützt. Sie sind für eine erfolgreiche strategische und operative Umsetzung der Sicherheitsstandards des Geschäftsbereiches High Temperature Solutions in Deutschland (ein Hub von 5 Standorten - Mannheim, Neuwied, Marl-Sinsen, Marl-Brassert und Oberhausen) verantwortlich. Sie berichten direkt an den Operations Director und führen funktional bis zu drei EHS Mitarbeiter. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Strategisch Strategische Umsetzung einer gelebten Sicherheitskultur mit hohen Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltstandards in den Werken Unterstützung der lokalen Werkleiter, EHS Spezialisten und -Mitarbeiter in der Einhaltung unserer Sicherheitsprotokolle und von rechtlichen Vorgaben, Vorschriften und Richtlinien Konzeptionierung, Priorisierung, Implementierung und Nachverfolgung von EHS Programmen Analyse der lokalen EHS Standards und Initiierung von Korrekturmaßnahmen zur Schließung von Lücken zu den Unternehmensrichtlinien und rechtlichen Vorgaben Analyse und Dokumentation von Arbeitsunfällen und Beinahe-Unfällen sowie umgehende Implementierung von Maßnahmen zur Reduzierung der Unfallursachen Koordination eines Best Practice Austausches zwischen den Werken Operativ Umsetzung der strategischen EHS Ziele im Werk Oberhausen Sichtbarer EHS Ansprechpartner durch regelmäßige Werksbegehungen und Interaktion mit den Mitarbeitern Erstellung und Pflege von arbeitsplatz- und anlagenbezogenen Gefährdungsanalysen   Vorbereitung, Planung und Umsetzung von Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiter  Unterstützung von Änderungs- und Beschaffungsmaßnahmen  Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (gerne mit Schwerpunkt Arbeitssicherheit & Gesundheit und Umweltschutz) oder Vergleichbares Mehrjährige Berufserfahrung in der Umsetzung von strategischen EHS Zielen, vorzugsweise in einer internationalen Matrixorganisation Kenntnisse in EHS relevanten Managementsystemen (ISO) Konzeptionelle Fähigkeiten, Einsatzfreude, Flexibilität sowie Leidenschaft für sicherheitsbewusstes Arbeiten Gute MS Office- oder Google Workspace Anwenderkenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse sind aufgrund der Berichterstattung, des internationalen Wissenstransfers und Networkings zwingend erforderlich Reisebereitschaft (30 %) IMERYS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir schätzen die Vielfalt. Es ist unsere Politik, Mitarbeiter oder Bewerber aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder jedes anderen Status nicht zu diskriminieren. Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Aufgabe in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld. Diese Position bietet Ihnen langfristige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen internationalen Unternehmensverbund.
Zum Stellenangebot

EHS Manager (m/w/d) im Anlagenbau

Di. 14.09.2021
Düsseldorf
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant gehört seit vielen Jahren zu den führenden Herstellern von stationären Löschanlagen in Deutschland und Europa. Das Unternehmen plant, entwickelt und baut diese Anlagen für Gebäude in den Bereichen Industrie, Energie und Marine. Im Zuge des Weiteren Wachstums und des Ausbaus des Geschäfts suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen EHS Manager (m/w/d). Sie verfügen über erste Berufserfahrung als Sicherheitsbeauftragter, besitzen gute Kenntnisse der einschlägigen Sicherheits-/Umweltschutz Vorschriften und Richtlinien und wollen Ihre Kenntnisse in einem stark wachsenden und dynamischen Unternehmen aktiv einbringen und weiter ausbauen? Der Einsatzort: Düsseldorf Planung, Umsetzung, Überwachung und Optimierung von EHS-Angelegenheiten Inspektion von Standorten und Einrichtungen zur Ermittlung von Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltrisiken Planung und Durchführung von Audits Schulung aller Mitarbeiter in EHS-Themen Zusammenarbeit mit Subunternehmen Abschluss als Diplomingenieur oder eine technische Ausbildung mit Zusatzqualifikationen im Bereich EHS Erste Berufserfahrung im Bereich Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz vorzugsweise gewonnen in einem Unternehmen im Bereich des Brandschutzes oder aus dem Bereich Rohr- oder Anlagenbau oder Heizung und Sanitär Team Player mit der Begabung mit verschiedenen Hierarchien und Kulturen zu arbeiten und zu kommunizieren Gute analytische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit klare, rechtssichere Handlungsanweisungen zu formulieren, Englischkenntnisse und Bereitschaft zu Dienstreisen Feste Anstellung in einer sicheren Branche Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit Förderung und Weiterqualifizierung Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung)
Zum Stellenangebot

Werkstudent - Health & Safety (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Düsseldorf
Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern. Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen.Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell maßgeschneiderte Energieprodukte und -dienstleistungen zu marktfähigen Preisen anbieten.Für unser Uniper Gesundheitsteam im Bereich HSSE & Sustainability in Düsseldorf suchen wir DICH, der/die uns ab sofort bei der operativen Umsetzung laufender Projekte aktiv unterstützt. Der Brutto-Stundenlohn beträgt 12,-€. Unterstützung bei der Planung und Umsetzung lokaler & bundesweiter Gesundheitsangebote und -initiativen inklusive Evaluation Mitwirkung bei der jährlichen Erfassung der bundesweit durchgeführten Gesundheitsmaßnahmen und Anfertigung von internen Reporting-Berichten Beteiligung bei der Erstellung und Auswertung von Gesundheitsumfragen Inhaltliche Mitgestaltung von Austauschtreffen, Gremiensitzungen zu den Themen Gesundheit & Arbeitssicherheit Mitarbeit bei der Erstellung interner Gesundheitsmedien sowie bei der Kommunikation von Arbeitssicherheits-Themen Unterstützung des internationalen Uniper Gesundheitsteams sowie der zuständigen Sicherheitsfachkräfte bei der Entwicklung oder Anpassung von Prozessen in den Bereichen Gesundheit & Arbeitssicherheit Aktuelles Studium im Bereich Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsmanagement, Sportwissenschaften oder vergleichbare Studienfächer Interesse am Themenbereich Arbeitssicherheit Erste Praxis- und Berufserfahrung Erfahrung und Freude im Umgang mit Menschen sowie am Arbeiten in einem interdisziplinärem Team Zuverlässigkeit sowie selbstständige Arbeitsweise Gute Kenntnisse der MS Office-Programme (insb. Excel und PowerPoint) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: