Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 26 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Transport & Logistik 4
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Arbeitssicherheit

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit / Health & Safety

Di. 24.05.2022
Berlin
Die Hanwha Q CELLS GmbH ist die deutsche Tochter eines der weltweit führenden Solarunternehmens, Hanwha Q CELLS Co. Ltd. und damit Teil der Hanwha Gruppe – eines FORTUNE® Global 500 Unternehmens sowie eines der acht größten Unternehmen Südkoreas. Q CELLS betreibt in Deutschland Standorte im Bitterfeld-Wolfener Ortsteil Thalheim und in Berlin. Mit dem globalen Zentrum für Technologie, Innovation und Qualität in Thalheim bildet die Hanwha Q CELLS GmbH das technologische Fundament für das weltweite Solargeschäft von Q CELLS. Rund 200 Experten in der Forschung und Entwicklung sowie im Qualitätsmanagement entwickeln hier Solarmodule und -systeme „Engineered in Germany“. So trägt die Gesellschaft in Deutschland wesentlich dazu bei, die Technologie- und Qualitätsführerschaft der Marke Q CELLS weltweit auszubauen. Von Deutschland aus steuert das Unternehmen auch sämtliche Vertriebsaktivitäten in Europa – einem der wichtigsten Solarmärkte für das Unternehmen – und entwickelt von hier aus die Geschäftsmodelle für die Zukunft. So ist Q CELLS bereits heute Komplettanbieter von sauberen Energielösungen für Kommunen, Unternehmen und private Kunden in Deutschland und Europa: von Solarmodulen und -systemen, über Stromspeicher und Cloud-Lösungen, bis hin zu Stromverträgen für jedermann. Von Berlin aus betreibt Q CELLS außerdem sein Geschäft als einer der erfahrensten Partner für die Entwicklung, den Bau und die Finanzierung von großen Solarkraftwerken. Sie unterstützen und beraten unsere Führungskräfte sowie Mitarbeitenden bei den Themen Arbeits-, Brand- und Gesundheitsschutz sowie bei Präventionsmaßnahmen. Sie erstellen und identifizieren interne sowie externe Anforderungen, setzen diese nach Ihrer eigenen Strategie um und stellen die Einhaltung der Richtlinien sicher. Sie führen Gefährdungsanalysen und -beurteilung für unsere Büroräumlichkeiten in Berlin durch. Dabei arbeiten Sie eng mit den verantwortlichen Bereichen zusammen. Sie planen und führen Schulungen zur Arbeitssicherheit sowie zum Gesundheitsschutz durch und tragen damit zur stärkeren Sensibilisierung für diese Themen bei. Sie entwickeln die Bereiche Arbeitssicherheit, Unfallverhütung, Energie- und Qualitätsmanagement sowie Umweltschutz kontinuierlich weiter. Sie organisieren interne Audits und Begehungen sowie Kunden- und Zertifizierungsaudits mit. Sie haben Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und eine Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz, Umwelt-, Verfahrens-, Sicherheitstechnik oder ähnlichem absolviert. Sie bringen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit sowie Umwelt- und Gesundheitsschutz mit. Sie besitzen bereits gute Kenntnisse im Projektmanagement und sind ein Organisationstalent. Sie zeichnen sich über Ihre analytische, detailorientierte und entscheidungsfreudige Arbeitsweise aus. Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie fließende Englischkenntnisse. Sie sind bereit beruflich zu reisen und übernehmen Bereitschaftsdienste. Ankommen leicht gemacht: Mithilfe eines Welcome-Trainings und eines Einarbeitungsplans führen wir Sie strukturiert an Ihre neuen Aufgaben heran. Dabei steht Ihnen ein persönlicher Pate mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam vorankommen: In kollegialer Atmosphäre leben wir eine offene Kommunikation, unterstützen einander und teilen unser Wissen. Zudem fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung mit Weiterbildungsangeboten. Ihr Einsatz zahlt sich aus: Wir belohnen Ihr Engagement mit einer fairen Vergütung, die auf internationalen Standards basiert und sich aus einem fixen und einem flexiblen Anteil – bezogen auf das Erreichen von Zielen – zusammensetzt. On top dürfen Sie mit vermögenswirksamen Leistungen, einer betrieblichen Altersvorsorge sowie einer Unfallversicherung rechnen. Work-Life-Balance: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein großes Anliegen. Und damit abseits des Jobs genug Zeit für die Familie bleibt, stehen Ihnen 30 Tage Urlaub pro Jahr zur Verfügung. Gutes für Leib und Seele: Vielfältige Gesundheitsangebote aus unserem Q.CARE-Programm, z. B. Grippeimpfungen oder Vorsorgeuntersuchungen, sorgen dafür, dass Sie fit bleiben – denn das Wohl unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Mobil auf allen Wegen: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Gut ausgestattete, barrierefreie Büros und Besprechungsräume runden das Gesamtbild ab.
Zum Stellenangebot

Koordinator*in für Arbeitssicherheit (m/w/d) - Dahlewitz

Mo. 23.05.2022
Dahlewitz
Unser fortwährendes Wachstum erfordert Jahr für Jahr ein intelligentes Arbeiten, das dazu beiträgt, Sicherheit, Zufriedenheit, Motivation und Engagement unserer Teammitglieder zu erhalten. Damit wir dieses Ziel erreichen können, suchen wir eine/n begeisterungsfähige/n Koordinator*in für Arbeitssicherheit (m/w/d). Wenn Du einen starken Tatendrang verspürst, würden wir Dich gerne zur Verbesserung des Bereichs Gesundheit und Arbeitsschutz in einem unserer Versandzentren begrüßen. Diese Rolle ist Deine Einstiegsmöglichkeit in die Welt der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes bei Amazon. Unsere Versandzentren bilden den Mittelpunkt des schnell wachsenden Geschäftsbetriebs von Amazon: Hier bewältigen wir den schnellen Warenumschlag. Unsere Mitarbeiterteams lagern Anlieferungen ein, kommissionieren, verpacken und versenden Produkte und haben uns maßgeblich dahin gebracht, wo wir heute sind. Du bist in dieser Position dem Health and Safety Manager unterstellt und arbeitest in Schichten. Job ID: 2065579 | Amz Deutschland S18 Trans GmbH Du führst Risikobewertungen und eine proaktive Nachverfolgung der Kontrollmaßnahmen bis zum Abschluss durch. Du misst tägliche Kennzahlen und Callouts. Du führst eine umfassende Auswertung der Daten des Versandzentrums bei der Überwachung meldepflichtiger Vorfälle am Standort durch. Du nutzt Dein Wissen als Prüfer über die Verfahren und rechtlichen Anforderungen von Amazon, um Mitarbeiter und Manager entsprechend zu beraten. Du wirst ein Experte in Deinem Kompetenzbereich und überwachst die dir zugewiesenen Bereiche, ohne vertrauliche Informationen an Personen außerhalb Deines Joblevels weiterzugeben. Du überwachst kontinuierlich das Versandzentrum und die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften von Amazon. Du untersuchst Unfälle, Beinahe-Unfälle und alle weiteren Vorfälle während der Ursachenanalyse. Du aktualisierst interne Datensätze zu Unfällen, Beinahe-Unfällen und sonstigen Vorfällen. Du erstellst Maßnahmenpläne für eine kontinuierliche und nachhaltige Einhaltung der Rechtsvorschriften. Du verhältst Dich jederzeit professionell und behandelst Angelegenheiten, die Sicherheitsuntersuchungen nach sich ziehen, vertraulich. Flexibilität: Du bist bereit und in der Lage, zu Spitzenzeiten in unkonventionellen Schichten, einschließlich am Wochenende und nachts, zu arbeiten. Du verfügst über eine minutiöse und nicht nachlassende Detailorientierung. Du bist nachweislich in der Lage, Ziele zu erreichen und Fristen einzuhalten. Du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe und befolgst neue Prozesse und Verfahrensweisen. Du bist in der Lage, selbstständig und zuweilen unter minimaler Beaufsichtigung zu arbeiten. Du bist flexibel, anpassungsfähig und in der Lage, die Unternehmensanforderungen zu erfüllen. Du bist ein echter Teamplayer und trägst zu einer positiven und angenehmen Teamatmosphäre bei. Du bist begeisterungsfähig und in der Lage, Dich jeden Tag aufs Neue zu motivieren. Du verfügst über gute Computerkenntnisse. Du verfügst über herausragende Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift. Bevorzugte Qualifikationen: Du verfügst über die entsprechende Qualifikation, um als „Fachkraft für Arbeitssicherheit“ eingesetzt zu werden (das erste Trainingsmodul hast Du absolviert und Du folgst dem Trainingsplan, bis dieser abgeschlossen ist). Du bist bereit Dich aufgabenorientiert weiterzubilden um den Geschäftsbereich kontinuierlich zu verbessern. Du bist bereit Dich konzeptionell in neue Themenbereiche einzubringen und serviceorientiert zu arbeiten. Du hast erste Erfahrungen im in den Bereichen Logistik und Warenumschlag.
Zum Stellenangebot

Senior Referent im Arbeits- und Brandschutz (w/m/d)

So. 22.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Referent im Arbeits- und Brandschutz für die Deutsche Bahn AG am Standort Berlin oder Frankfurt (Main). Deine Aufgaben: Du stellst die Einhaltung der allgemein gültigen Vorschriften in Bezug auf den Arbeits- und Brandschutz sicher Dabei berätst Du die Unternehmer bzw. deren Vertreter und die sonst für den Arbeitsschutz sowie für die Unfallverhütung verantwortlichen Personen hinsichtlich der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen und dem Einsatz von Arbeitsmitteln sowie Gefahrstoffen In den ASA-Sitzungen erarbeitest Du gemeinsam mit den anderen Bereichen Vorschläge für Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen und zur Beseitigung von Gefahren sowie Mängeln Als Stellvertreter des Leiters koordinierst und steuerst Du die (Fach-)Referenten der Abteilung; Du überprüfst die erstellten Schulungsunterlagen und hältst entsprechende Vorträge (sowohl vor Ort als auch Online) Die Steuerung und Durchführung von Audits innerhalb eines umzusetzenden AMS (inkl. Zertifizierung) gehören ebenso zu Deinen Aufgaben wie das Berichtswesen mit der Erfassung und Auswertung von Arbeitsunfällen sowie Brandereignissen für die Konzernebene Du überprüfst und gibt’s bereichsübergreifende Arbeitshilfen in den IT-Systemen wie SAP EH&S frei (u. a. für Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen) und setzt Projekte im Arbeits- und Brandschutz um Du vertritts die DB AG (Wahlbetrieb Konzernleitung) gegenüber Dritten wie den Aufsichtspersonen der Unfallversicherung Bund und Bahn Dein Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Studium vorzugsweise in Rechtswissenschaften oder Ingenieurswesen Fachliche Kenntnisse und Berufserfahrung in den Bereichen Arbeits- und/oder Brandschutz Idealerweise hast Du eine Zusatzausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder andere weiterführende Qualifikationen im relevanten Bereich (z. B. im Arbeitsschutzrecht, Gefahrstoffmanagement) Ausgeprägte Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte und Bewertungsergebnisse schriftlich sowie mündlich einfach darzustellen Selbstständige, qualitätsorientierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Kenntnisse in Management-Systemen (z. B. ISO 45001), SAP sowie im Projektmanagement wünschenswert, ggf. ergänzt durch bahnspezifisches Knowhow Hohe Motivation, Entscheidungsstärke und Durchsetzungsfähigkeit Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Auditor Qualitäts-, Umwelt-, Energie-, Arbeitsschutz- u. Arbeitssicherheitsmanagementsysteme (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Köln, Nürnberg, Hannover, Kassel, Hessen, Dortmund, Wuppertal
Referenzcode: 963 Gesellschaft: TÜV Rheinland Cert GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie verantworten die Planung, Durchführung sowie Vor- und Nachbereitung von Audits unter Einhaltung der Akkreditierungsvorgaben sowie der internen Verfahren. Sie unterstützen die Termin- und Auditplanabstimmung mit dem Kunden und ggf. mit dem Auditorenteam. Ihnen obliegt die Dokumentenprüfung einschließlich der Auditberichterstellung nach den formellen und inhaltlichen Anforderungen. Sie übernehmen die Leitung von Audits vor Ort in der Funktion des leitenden Auditors. Dazu gehört die Aufzeichnung der Stärken, Abweichungen, Empfehlungen und der eingesehenen Nachweise. Sie übernehmen die Klärung der Zertifikatsinhalte und -gestaltung. Sie leisten bei Bedarf fachliche Unterstützung des Vertriebes. Sie fördern die Kundenbindung durch qualitätsbewusstes Auditieren und Auftreten. Sie übernehmen gegebenenfalls die Durchführung von Witness- oder Monitoring-Audits. Abgeschlossene Ausbildung/Studium und mehrjährige Berufserfahrung in der Anwendung und Umsetzung von Qualitäts- Arbeits-, Energie- und Umweltschutzmanagementsystemen (Mehrfachqualifikation zwingend erforderlich) Erfahrung in der Planung und Durchführung von Audits Ausgeprägtes Urteils- und Entscheidungsvermögen und kostenbewusstes Denken Ausgeprägte Menschenkenntnisse und hohe soziale Kompetenz; offenes und aufgeschlossenes Verhalten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft national Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur/-Fachkraft (m/w/d) - Berlin

Sa. 21.05.2022
Berlin
Sicherheitsingenieur/-Fachkraft (m/w/d)ab 01.07.2022, unbefristet in Vollzeit am Standort Berlin Mit über 40 Jahren Erfahrung ist die ias-Gruppe Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern. Mit rund 120 Standorten und 1.300 Mitarbeitern bundesweit, sind wir einer der führenden Anbieter im Betrieblichen Gesundheits- und Leistungsfähigkeitsmanagement. Für die ias Aktiengesellschaft, eine der sieben Gesellschaften der ias-Gruppe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung im Bereich Fachkraft für Arbeitssicherheit. Als Sicherheitsingenieur übernehmen die sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz. Dabei arbeiten Sie mit verschiedenen Professionen zusammen, um Arbeitsplätze sicher und gesundheitsförderlich zu gestalten. Sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz Beurteilung von Arbeitsschutzmaßnahmen und Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsanalysen (Weiter-)Entwicklung von Projekten rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen sowie Arbeitsumgebung im Kontext Sicherheit und Unfallverhütung Sicherheitsingenieur (Diplom, Master, Bachelor) oder Fachkraft für Arbeitssicherheit, Zusatzqualifikationen erwünscht (Brandschutzbeauftragter, Qualifizierter Spielplatzprüfer gem. DIN 79161, befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen, etc.) Teamplayer mit starker Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie Sozialkompetenz Gute Organisations- und Koordinationsfähigkeit Bereitschaft zu ausgeprägter Reisetätigkeit im Umkreis von bis zu 100km Mobilität und PKW-Führerschein Klasse B Sie haben einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19 Gründliche Einarbeitung Regelmäßiger fachlicher Austausch im sicherheitstechnischen Team Abwechslungsreiche Einblicke in den lebendigen Arbeitsalltag unserer Kundenunternehmen verschiedenster Branchen Zusammenarbeit im interdisziplinären Team mit Betriebsärzten, Psychologen und Sozialberatern Angebote zur Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

EHS-Manager*in

Fr. 20.05.2022
Berlin, Steinach, Thüringen
Die LGC Genomics GmbH ist ein internationales Life-Sciences-Unternehmen, das seit mehr als 25 Jahren erfolgreich am Markt etabliert ist. Wir bieten Kundschaft aus Industrie und Forschung ein breites Spektrum an Genomik-Dienstleistungen. Darüber hinaus entwickeln, produzieren und vermarkten wir Reagenzien-Kits für die automatisierte Isolierung von Nukleinsäuren auf Basis magnetischer Mikropartikel. Als EHS-Manager*in bist du für die Optimierung und Umsetzung unserer Sicherheits-, Umwelt- und Notfallmanagementpläne an unseren Standorten in Berlin und Steinach (Thüringen) verantwortlich. Du legst gemeinsam mit der Standortleitung Sicherheits- und Gesundheitsziele fest, überwachst Kontrollen zur Minimierung von Sicherheits- und Gesundheitsrisiken am Arbeitsplatz, setzt Führungsstrategien um und unterstützt bei unseren globalen Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsinitiativen. Dabei stellst du die Aufrechterhaltung der Programme sicher und betreust operative Verbesserungen. Verantworte die Entwicklung, Verbesserung und das Management von Environment, Health und Safety-Richtlinien, - Programmen und - Praktiken Arbeite mit den lokalen Standortleitungen sowie externen Agenturen bei der Implementierung von Strategien, Richtlinien und Dienstleistungen zusammen, um die Sicherheit der Mitarbeitenden zu erhöhen und Unternehmensrisiken zu reduzieren Betreue Aufsichtsbehörden, Audits durch Dritte, Inspektionen, Anfragen und Kontakte, verantworte die Berichterstattung und stelle jährliche Compliance-Audits sicher bzw. beaufsichtige diese Gestalte den Aufbau von neuen Laboren oder umfassende Veränderungen bei bestehenden Einrichtungen unter Berücksichtigung von EHS mit Organisiere wichtige EHS-Programme an den Standorten: Notfallmaßnahmen, Ergonomie- und Industriehygieneprogramme sowie deren Durchführung durch lokale Teams und externen Dienstleistungsunternehmen Arbeite auf strategischer Ebene, berate anhand deines technischen EHS-Fachwissens und kommuniziere erfolgreich und überzeugend auf allen Konzernebenen   Studium in Umweltwissenschaften/-ingenieurwesen, Arbeitshygiene, Sicherheit (B.A/B.S) oder ähnlichen Bereichen Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder die Bereitschaft, diese Ausbildung zu absolvieren Mehrjährige Branchenerfahrung in einer chemischen Produktionsumgebung und Erfahrung im Arbeitsschutz/Sicherheit/Umweltschutz in einem industriellen Umfeld Erfahrung im Umgang mit externen Agenturen und Kenntnisse über lokale/regionale Genehmigungs- und behördlichen Anforderungen in den Bereichen Regenwasser, Abwasser, Luftqualität und gefährliche Abfälle bzw. die Bereitschaft diese ggf. zu lernen Eigenverantwortliche, detailgenaue, lösungs- und prozessorientierte Arbeitsweise sowie Kompetenz, Daten zu analysieren und Lösungen umzusetzen Exzellente Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Fähigkeit, Zeit und Projekte effektiv zu managen und Termine zuverlässig einzuhalten Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Bereitschaft für regelmäßige Reisen nach Steinach Offene Unternehmenskultur, in der Integrität, Respekt sowie Leidenschaft und Neugierde für zukunftsweisende, kreative Lösungen im Mittelpunkt stehen Verantwortungsvolle Aufgaben und individuelle Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten in einem innovativen, internationalen Unternehmen Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und hybride Arbeitsmodelle Attraktives Bonusprogramm Unbefristeter Arbeitsvertrag, betriebliche Altersvorsorge und attraktive Arbeitgeberzuschüsse, wie z.B. JobRad, Technikleasingprogramm sowie Corporate Benefits Umfassende Mitarbeiterangebote zum Thema Gesundheitsmanagement sowie online Angebote für Kinderbetreuung und Lernförderung Umzugshilfe für Kandidat*innen von außerhalb der Region
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Region Norddeutschland

Fr. 20.05.2022
Hamburg, Essen, Ruhr, Potsdam, Brandenburg an der Havel, Demmin, Hansestadt, Eberswalde
Die E.ON Energie Dialog GmbH, ein Unternehmen des E.ON Konzerns, ist auf die Servicedienstleistungen in den Bereichen Kundenkontaktmanagement und Lieferantenwechsel spezialisiert. Als vertrauenswürdiger Partner für unsere Kunden erbringen unsere engagierten und qualifizierten Mitarbeiter herausragenden Service und haben dabei die Zufriedenheit unserer Kunden jederzeit im Blick.Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Energie Dialog suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Region Norddeutschland. Sollten Sie interessiert sein, bewerben Sie sich bitte zum Datum 19.06.2022. Ihre Aufgaben: Verantwortung und Unterstützung des gesamten Prozesses der Grundbetreuung und der Bereiche der betriebsspezifischen Betreuung unserer Baustellen im Photovoltaik - und E-mobilty-Segment entsprechend der DGUV Vorschrift 2 Regelmäßige Begehung unserer Baustellen zur Qualitätssicherung und Unfallverhütung Mitwirkung und Beratung der Gefährdungsbeurteilung (Beurteilung der Arbeitsbedingungen) sowie bei grundlegenden Maßnahmen der Arbeitsgestaltung - Verhältnis- und Verhaltensprävention Unterstützung, Entwicklung und Implementierung neuer Anforderungen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütungen bei der Schaffung einer geeigneten Organisation und Integration in die Führungstätigkeit Betreuung und Beratung der Geschäftsführung, der Führungskräfte, der betrieblichen Interessenvertretungen sowie aller Beschäftigten Analyse eingetretener Ereignisse sowie Erstellung und Schulung von vorbeugenden Maßnahmen Durchführung von Sicherheitsbegehungen und Risikobetrachtungen Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder staatlich anerkannte Sicherheitstechniker/-technikerinnen oder Sicherheitsmeister/-meisterinnen mit anschließender Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Wünschenswert sind mehrjährige Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen, z.B. in Gefahrstoff- und/oder Abfallmanagement, Brandschutz, psychologischer Belastung, o.Ä.. PC-Standardanwendungen und prozessorientierte IT-Systeme, MS-Office und SAP Sehr gute, umfangreiche/umfassende Erfahrung im Bereich HSE Hohes Maß an HSE-Bewusstsein Sicherer Umgang mit Microsoft Office Vertiefte Kenntnisse bei der Beurteilung von Gefahren und Gefährdungen Klare und überzeugende Darstellung von Sachverhalten und rechtlichen Beurteilungen in Wort und Schrift Sozialkompetenz, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, strategisches und unternehmerisches Denken, Eigeninitiative, Starke Kunden- und Serviceorientierung Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im entsprechenden Tätigkeitsbereich Flexibilität und Belastbarkeit sowie Reisbereitschaft Führerschein Klasse 3 bzw. B Wir bieten: Hohe Übernahmequote in ein direktes Arbeitsverhältnis bei der E.ON Energie Dialog GmbH Gute Leistung wird bei uns erkannt und gefördert mit gezielten Angebote für die Mitarbeiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, teilweise im Home-Office zu arbeiten um Beruf und Familie zu vereinbaren 29 Tage Urlaub sowie Silvester und Heiligabend frei Freiraum für die Einbringung und Entfaltung Ihrer Ideen Ein professionelles und freundliches Arbeitsklima in einem jungen Team Interessante Zusatzleistungen (beispielsweise betriebliche Altersvorsorge und attraktive Mitarbeiterangebote) spannende Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Manager w/m/d Arbeitssicherheit

Fr. 20.05.2022
Nürnberg, Mannheim, Köln, Hamburg, Berlin
Die Iveco Group N.V. (MI: IVG) ist ein weltweit führendes Unternehmen der Automobilbranche, das in den Bereichen Nutz- und Spezialfahrzeuge, Antriebstechnologien und den damit verbundene Finanz­dienstleistungen tätig ist. Jede der acht zum Unternehmen gehörende Marke ist in ihrem spezifischen Industriesektor eine treibende Kraft: IVECO, eine wegweisende Nutzfahrzeugmarke, die schwere, mittelschwere und leichte Nutzfahrzeuge entwickelt, herstellt und verkauft; FPT Industrial, ein weltweit führender Hersteller von fortschrittlichen Antriebstechnologien für Kunden in der Landwirtschaft, im Baugewerbe, in der Schifffahrt, in der Energieerzeugung und bei Nutzfahrzeugen; IVECO BUS und HEULIEZ, die Premium-, Nahverkehrs- und Reisebusmarken; Iveco Defence Vehicles für hochspezialisierte Verteidigungs- und Katastrophenschutzausrüstungen; ASTRA, ein globaler Experte für schwere Steinbruch- und Baufahrzeuge; Magirus, eine branchenweit renommierte Marke für Feuerwehrfahrzeuge und Brandschutztechnik; und IVECO CAPITAL, der Finanzierungsarm der Iveco Group, der alle unterstützt. Die Iveco Group beschäftigt weltweit rund 34.000 Mitarbeiter und betreibt über 29 Produktionswerke sowie 31 Forschungs- und Entwicklungszentren. Ingenieur*in, Arbeitssicherheitsfachkraft o. ä. als MANAGER W/M/D ARBEITSSICHERHEIT Standorte Nürnberg, Mannheim, Köln, Hamburg, BerlinSicherheit – speziell Arbeitssicherheit – ist für dich oberstes Gebot? Dann bist du bei uns ganz sicher richtig! Eigenständig und eigenverantwortlich ermittelst du den Aufgabenkatalog zur Erfüllung aller das Unternehmen betreffenden spezifischen Gesetze und Vorschriften. Du erstellst und überarbeitest den Risikobericht für das Risk Management. Bei Gefährdungsbeurteilungen, der Verhütung von Unfällen und der sicheren Gestaltung von Arbeitsabläufen und Arbeitsplätzen bist du unterstützend tätig. Dies gilt besonders auch für die Planung und Ausführung von Betriebsanlagen, die Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln sowie die Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen. Vor der Inbetriebnahme führst du die Sicherheitsabnahmen von Anlagen und Arbeitsmitteln durch. Bei regelmäßigen Betriebsbegehungen und Audits überprüfst du die Grenzwerte und die Vorgaben des Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystems. Du arbeitest im betrieblichen Gesundheitsmanagement mit, vertrittst das Unternehmen gegenüber den Aufsichtsbehörden und unterstützt bei der Abwicklung von Genehmigungsanträgen. Die Analyse von Unfallursachen, das Entwickeln von Gegenmaßnahmen sowie die horizontale Ausweitung zählen ebenso zu deinen Aufgaben wie die Beratung, Schulung und Kontrolle der Führungskräfte und Mitarbeiter*innen. Du kontrollierst die Abläufe und gesetzlichen Vorgaben im Arbeitsschutz und überwachst und steuerst das Gefahrstoffmanagementsystem. Nicht zuletzt berichtest du an unsere Health-Safety-Environment-Zentrale in Turin und unterstützt und vertrittst den Leiter Service Operation.Abgeschlossenes technisch orientiertes Hochschulstudium ● Ausgeprägtes Interesse an der Weiter­entwicklung von Sicherheitsstandards ● Hohes technisches Verständnis ● Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise ● Routinierter Umgang mit MS Office ● Bereitschaft zu Dienstreisen ● Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ● Teamfähigkeit und Eigeninitiative ● Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und FlexibilitätAusgezeichnete Zukunftsaussichten durch internes Weiterbildungsprogramm ● Übertarifliche Vergütung ● 30 Tage Urlaub im Jahr ● Attraktive Konditionen ● Angenehmes Arbeitsklima ● Geregelte Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Techniker*in / Ingenieur*in als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Berlin
Referenzcode: 2503 Gesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie beraten unsere Kunden vor Ort, wo sich im Büro oder auf der Baustelle Gefahren befinden und unterstützen bei der Verhütung von Arbeitsunfällen. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor. Sie erstellen Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitskonzepte und Projektpläne. Sie koordinieren sicherheitstechnische Instandhaltungsmaßnahmen. Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch. Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister idealerweise in der Sicherheitstechnik Alternativ abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Sicherheitstechnik Mehrjährige Erfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitskonzepten und Projektplänen Ei­ne aus­ge­präg­te Kun­den­ori­en­tie­rung, Ent­schei­dungs­fä­hig­keit und ei­ne ho­he Be­ra­tungs­kom­pe­tenz Führerschein der Klasse B zur Ausübung der Tätigkeit im Innendienst und Außendienst Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

HSE Manager (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Berlin
Unser Kunde ist ein produzierendes modernes und internationales Verpackungsunternehmen in Berlin. Wenn Sie gerne als HSE Manager an einem kleinen überschaubaren Standort arbeiten möchten und eine langfristige Perspektive mit Entwicklungsmöglichkeit suchen, die Abwechslung schätzen und gerne über den Tellerrand schauen, werden sie Ihre neue Aufgabe bei unserem Kunden schätzen. HSE Manager (m/w/d) Referenz: 30612-3741 Berlin - In Festanstellung und ab sofort oder zum nächst möglichen Termin – Fachliche und disziplinäre Leitung der Abteilung Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltschutz mit einer Mitarbeiterin.  Ansprechpartner:in zu allen Fragen rund um das Thema HSE.  Regelmäßige Werksbegehungen und Interaktionen mit den Mitarbeitern:innen.  Entwicklung lokaler sicherheitstechnischer Konzepte und Maßnahmenpläne zur Verbesserung der betrieblichen Sicherheitskultur und Sicherheitsstandards.  Planung, Einführung und Weiterentwicklung von Präventionsmaßnahmen.  Organisation von Trainingsmaßnahmen für die Mitarbeiter:innen, von der Vorbereitung bis zur Umsetzung.  Selbstständige Abwicklung von ASASitzungen. Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (gerne mit Schwerpunkt Gesundheit, Arbeitssicherheit und Umweltschutz) oder vergleichbar.  Darüber hinaus ist eine abgeschlossene Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft (m/w/d) zwingend erforderlich.  Berufserfahrung in der Umsetzung von HSEZielen, idealerweise in der Industrie.  Kenntnisse zur Erstellung von Gefährdungsanalysen und im Bereich des Gefahrstoffmanagements sowie bei der Maschinensicherheit sind notwendig.  Analytische Fähigkeiten, Hands-on-Mentalität mit guten Kommunikations-, Planungs- und Organisationsfähigkeiten sowie Leidenschaft für sicherheitsbewusstes Arbeiten.  Erfahrung in den Managementsystemen ISO 45001 / ISO 14001 / ISO 9001 .  Deutsch auf Muttersprachniveau sowie verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift. Ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit einem hohen Maß an Gestaltungsspielraum & Eigenverantwortung.  Sehr gutes Betriebsklima, regelmäßige Mitarbeiterumfragen und Feedback-Gespräche.  Eine persönliche wie auch fachliche Weiterentwicklung durch vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten.  Markgerechtes Entgelt & Incentive-Programm  Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: