Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 14 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • It & Internet 1
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Arbeitssicherheit

Brandposten (m/w/d) Sicherheit

Do. 20.01.2022
Köln
Die Firma GO!  Personalservice GmbH ist ein in NRW mit dem Schwerpunkt im Ruhrgebiet tätiger Personaldienstleister und versteht sich als Bindeglied und fairer Partner von Arbeitnehmern und Unternehmen. Arbeitnehmer finden bei uns sichere und interessante Arbeitsplätze. Unternehmen haben den Vorteil, sich durch den Einsatz von Zeitarbeitspersonal der jeweiligen Auftragslage optimal und flexibel anzupassen. Ziel der GO! Personalservice GmbH ist es, seine Kunden durch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter in den jeweiligen Arbeitsprozessen zu unterstützen. Durch die permanente, intensive Betreuung unserer Mitarbeiter und Kunden schaffen wir ein, für alle Beteiligten angenehmes und angestrebtes Vertrauensverhältnis. Dadurch wird ein Höchstmaß an Mitarbeitermotivation und Kundenbindung erreicht.  Zum Wohle unserer Mitarbeiter und Kunden sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Wenn am “Ende des Weges” ein Mitarbeiter in ein festes Arbeitsverhältnis bei einem unserer Kunden wechseln darf, sehen wir dies als Bestätigung unserer täglichen Mühen und als weiteren Baustein für eine langfristige Kundenbeziehung. Du suchst einen Verantwortungsvollen und sicheren Arbeitsplatz in dem du nicht nur Arbeitnehmer gesehen wirst, sondern als wichtiger Teil der Firma? Dann bist du bei uns genau richtig den genau so jemanden suchen wir also bewirb dich jetzt und werde ein Teil der GO! Personal Service GmbH. das Überwachen und Einhalten der Brand- und Sicherheitsvorschriften,  die Kontrolle der Freigabescheine der zu überwachenden Baustelle,  Überwachung der ausführenden Arbeiten der Fremdfirmen,  Auslösung der Meldekette bei Vorfällen,  Pflege der Checklisten,  Überwachung der Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatze  Meldung von unsicheren Situationen und Beinahe Unfällen All das wird Ihnen in einer 4-tägigen Schulung vermittelt. Führerschein / Auto wünschenswert (nicht zwingend erforderlich) Deutschsprachig Flexibel Motiviert Bereitschaft zur Montage (nicht zwingend erforderlich) Bereitschaft zum Wechsel Dienst Bereitschaft zur Wochenendarbeit
Zum Stellenangebot

Health and Safety Manager (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Duisburg, Düsseldorf, Köln, Koblenz am Rhein, Frankfurt am Main
Bei uns erwartet Sie ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgaben­gebiet im Bereich Health & Safety. Kommen Sie mit an Bord! Ihre Rolle Sie haben fundierte Erfahrungen im Arbeits- und Gesundheits­schutz und Lust, als regionaler Health-and-Safety- Experte (m/w/d) unsere Stand­orte in Mittel- und West­deutschland auf das nächste Level zu heben? Als kompetenter Ansprech­partner (m/w/d) und Berater (m/w/d) begleiten Sie die Stand­orte auf ihrer Reise und stellen eine angemessene und qualitativ hoch­wertige Beratung, Befähigung und Auditierung sicher. Darüber hinaus steuern Sie die internen und externen Fach­kräfte für Arbeits­sicherheit und treiben über­greifende strategische Projekte voran. Die Gesundheit und Sicher­heit der Mitarbeiter (m/w/d) ist für Kühne+Nagel stets ein wichtiges Anliegen. Unsere hoch motivierte und hoch­vernetzte Community an Fach­kräften gibt täglich ihr Bestes, um unsere hohen Ansprüche um­zu­setzen. Werden Sie Teil davon und gestalten Sie mit uns die lang­fristige Ent­wicklung von Kühne+Nagel in der Region! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Der Arbeits­ort ist flexibel an unseren Stand­orten in NRW, Hessen und Rheinland-Pfalz mög­lich. Beratung der Arbeitsschutz­verantwortlichen (m/w/d) zu allen Belangen des Arbeits- und Gesundheits­schutzes Befähigung von Arbeits­schutz­verantwortlichen zur rechts­konformen Umsetzung von internen und externen Anforderungen im Arbeits- und Gesundheits­schutz Fachliche Steuerung der internen und externen Fach­kräfte für Arbeits­sicherheit Ausarbeitung übergreifend geltender Regelungen des Arbeits- und Gesundheits­schutzes Sicherstellung der Einhaltung arbeits- und gesundheits­schutz­relevanter Anforderungen im Unter­nehmen durch Begehungen und Arbeits­schutz­audits Ausgebildete Fachkraft für Arbeits­sicherheit mit branchen­spezifischer Quali­fi­kation der Berufs­genossen­schaft Handel und Waren­logistik (BGHW) und mehr­jähriger Berufs­erfahrung Erfahrungen in der Logistikbranche und in der fach­lichen Personal­führung Interner Auditor ISO 45001 oder Bereitschaft zur Qualifikation Wünschenswert: sicherheitsbezogene Zusatz­qualifikationen (z. B. Brandschutz­beauftragter (m/w/d), FFZ-Ausbilder (m/w/d) o. Ä.) Dienstsitz: Mitteldeutschland (NRW, Rheinland-Pfalz, Hessen) Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands Bei Kühne+Nagel sind Sie immer Teil eines engagierten und dynamischen Teams – denn Großes kann man nur gemeinsam erreichen. Sie finden bei uns ein modernes Arbeits­umfeld mit den aktuellsten Techno­logien und Logistik­prozessen sowie umwelt­freundlichen und nach­haltigen Supply-Chain-Lösungen. Unsere Mitarbeiter (m/w/d) profitieren von einem unbefristeten und zukunfts­sicheren Arbeits­platz, regelmäßigen Feed­back­gesprächen, ziel­gerichteten Weiter­bildungs- und Entwicklungs­programmen, Optionen in Form von mobilem Arbeiten, betrieblicher Alters­vorsorge, vermögens­wirksamen Leistungen, Corporate Benefits, einer kosten­losen Beratungs­hotline zu Themen rund um die Verein­barkeit von Beruf und Familie und weiteren standort­spezifischen Benefits. Werden Sie Teil eines erfolg­reichen, inno­vativen und inter­nationalen Unter­nehmens, das zu den Markt­führern der Branche gehört – wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

EHS Specialist (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Rheinbreitbach
Wir arbeiten daran, Ernährung und Gesundheit zu verbessern. Unsere natürlichen Inhaltsstoffe werden täglich von mehr als 1 Milliarde Menschen konsumiert. Als globaler Marktführer im Bereich Biowissenschaften haben wir die Möglichkeit, wichtige globale Herausforderungen wie Lebensmittelverschwendung, gesundes Leben und nachhaltige Landwirtschaft anzugehen - und wir brauchen die klügsten und leidenschaftlichsten Köpfe an Bord, um erfolgreich zu sein. Möchtest Du Dich uns anschließen Dein zukünftiges Team Zum 01. März 2022 suchen wir Dich als EHS Spezialisten in der Abteilung HMO Operations am Standort Rheinbreitbach. Du wirst Teil des Produktionsteams der Chr. Hansen HMO GmbH sein. Mit Deiner Erfahrung im Bereich Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitssicherheits-Management (EHS) wirst Du wesentlich dazu beitragen, dass die Chr. Hansen HMO GmbH seine Nachhaltigkeit kontinuierlich verbessert, die Mitarbeiter in einem gesunden Arbeitsumfeld arbeiten und sichere Arbeitsplätze haben. Wir suchen hochmotivierte Kollegen, die in enger Zusammenarbeit vor Ort als auch in anderen Ländern diese Bereiche weiterentwickeln. Dein Arbeitsplatz wird an unserem Standort in Rheinbreitbach sein, wobei auch unser neuer Labor-/Bürokomplex der Abteilung Forschung und Entwicklung in Bonn in deine Zuständigkeit fällt. Unterstützung bei allen Fragen zum Umweltschutz, gesundem Arbeiten und Arbeitssicherheit Kontinuierliche Verbesserung unserer Umweltfreundlichkeit durch Erfassung und Analyse unserer Performance und Identifizierung von Verbesserungspotentialen Beauftragter für Energiemanagement ISO 50001 und Umweltmanagement ISO 14001 Lokale Unterstützung unserer Fachkraft für Arbeitssicherheit in Deutschland Erarbeitung neuer Programme und Unterstützung der Fachabteilungen bei der Umsetzung erforderlicher Maßnahmen Zusammenarbeit im internationalen EHS Team und damit verbundene Reisetätigkeiten Fundiertes Wissen im Bereich Umwelt-, Hygiene und ressourcenmanagement durch Studium und/ oder Fortbildung und erste Berufserfahrungen Erfahrung mit ISO Zertifizierungen    Kommunikationsfähigkeit / Teamfähigkeit Ausbildung als Auditor und Erfahrung mit internen bzw. externen Audits von Vorteil Fundierte Kenntnisse in Arbeitssicherheit Grundlegende Kenntnisse im Projektmanagement Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Wir bieten Dir ein kollegiales, kooperatives und motivierendes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Darüber hinaus wirst Du Teil eines international agierenden und dynamisch wachsenden Unternehmens in einem High-Tech-Bereich. Diese Rolle bietet Dir eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeitsweise. Die Ausübung der Tätigkeiten erlaubt flexible Arbeitszeiten und ist ebenfalls partiell mit der Möglichkeit von Homeoffice vereinbar. Das Wichtigste für uns ist Deine Freude, Engagement und Interesse, angewandte und entwicklungsspezifische Fragestellungen im Team zu identifizieren und zu bearbeiten.
Zum Stellenangebot

QHSE-Beauftragter / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Köln
XERVON ist Teil der REMONDIS Maintenance & Services Unternehmensgruppe und eines der führenden international operierenden Unternehmen für technische Industriedienstleistungen und steht seinen Kunden mit den Sparten Gerüstbau und Isolierung sowie über Schwestergesellschaften mit Spezialleistungen wie Oberflächentechnik und Instandhaltung zur Verfügung. QHSE-Beauftragter / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) > Standort Köln > Stellen-Nr.: 76907 Sie führen Begehungen und Belegschaftsschulungen durch, unterstützen die Führungskräfte vor Ort bei der Durchführung der Beurteilung der Arbeitsbe­dingungen Sie übernehmen die Koordination und Beratung bei der Bewertung, Umsetzung, Kontrolle und Dokumen­tation des daraus resultierenden Handlungsbedarfs und die Verwirklichung der Vorgaben aus dem inte­grierten Managementsystem Sie übernehmen die sicherheitstechnische Betreuung von verschiedenen Baustellen in der chemischen und petrochemischen Industrie sowie in der Instand­haltung Sie unterstützen bei QHSE-Audits und der Einleitung von Maßnahmen zur Beseitigung von Mängeln und Abweichungen Sie arbeiten eng mit Fachabteilungen der Kunden, Be­hörden und Arbeitnehmervertreter zusammen Sie haben ein Studium als Ingenieur bzw. Sicherheits­ingenieur oder eine Ausbildung zum Techniker oder Meister sowie fundierte Erfahrungen auf dem Gebiet der Chemie, Petrochemie und in der Instandhaltung Idealerweise haben Sie den Abschluss eines staatlichen oder berufsgenossenschaftlichen Ausbildunglehrgangs zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Sie verfügen über gute Kenntnisse des QHSE-Manage­ments, der entsprechenden Normen (SCC, OSHAS 18001 bzw. ISO 45001, ISO 9001 und ISO 14001) sowie über gute MS-Office-Kenntnisse Sie bringen ein ausgeprägtes Planungs- und Organisations­talent mit einer strukturierten und pragmatischen Arbeits­weise mit Hohe Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen als auch eine konzeptionelle Denkweise mit Umsetzungs­stärke und hohem Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Urlaubs- und Weihnachtsgeld Weiterbildungsmaßnahmen Nutzung von Mitarbeiterrabatten Unterstützung bei Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung Vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieure oder -techniker oder -meister (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Köln, Essen, Ruhr, Oberhausen, Mönchengladbach, Krefeld, Duisburg
Als Tochterunternehmen der SVG Nordrhein eG beraten und betreuen wir neben Unternehmen aus dem Logistik-, Speditions-, Lagergewerbe unterschiedlichste Produktions- und Verwaltungsbetriebe. Unser Beratungsbereich umfasst die Fachgebiete Arbeitssicherheit, Gefahrgut, Brandschutz und Umweltschutz. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unseren überbetrieblichen sicherheitstechnischen Dienst zwei Sicherheitsingenieure oder -techniker oder -meister (m/w/d)Ihre Aufgabenbereiche sind die Beratung und Betreuung unserer Kunden gemäß § 6 ASiG in den Großräumen Köln oder Düsseldorf sowie südliches Ruhrgebiet und dem Niederrhein mit den folgenden Aufgaben: Sicherheitstechnische Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen, Arbeitsmitteln usw. Erstellung und Aktualisierung von Gefährdungsbeurteilungen Durchführung von Unterweisungen und Schulungen Mitwirkung bei Projektarbeiten in unseren Beratungsbereichen abgeschlossenes Studium im Bereich Sicherheitstechnik (Bachelor oder Master) alternativ abgeschlossene Techniker- oder Meisterausbildung mit der Zusatzausbildung Fachkraft für Arbeitssicherheit (DGUV Vorschrift 2) erste Erfahrungen im Bereich Arbeitssicherheit wünschenswert Führerschein Klasse B (Grundvoraussetzung) sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift kundenorientiertes Arbeiten und hohe Kommunikationsfähigkeit ausgeprägte Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise sicherer Umgang mit MS-Office und gute EDV-Kenntnisse Reisebereitschaft und Freude an einer Außendiensttätigkeit qualifizierte Einarbeitung und Weiterbildung Erwerb von Zusatzqualifikationen (Gefahrgut, Brandschutz) eine kollegiale Zusammenarbeit in einem sympathischen Team Möglichkeit auf eine langfristige Zusammenarbeit in einem expandierenden Unternehmen
Zum Stellenangebot

Teilprojektleitung (w/m/d) Arbeitssicherheit für einen Safety Shop (Dienstort: Köln)

Mo. 17.01.2022
Köln
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Köln ist eine 2.000 Jahre alte, im Westen Deutschlands gelegene Stadt am Rhein und das kulturelle Zentrum seiner Region. Neben dem bekannten Kölner Dom bietet die Stadt eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. Der Projektstandort ist auf einer der größten Raffinerien Deutschlands und bietet neben einem spannenden Umfeld die Möglichkeit das Projekt erfolgreich weiter zu entwickeln. Insbesondere die enge Zusammenarbeit im Team und der abwechslungsreiche Tagesablauf fördern Ihre persönliche Entwicklung. Bei uns übernehmen Sie von Anfang an Verantwortung: Als Teilprojektleitung schaffen Sie für Ihre Belegschaft ein Arbeitsumfeld, in dem sie bestmöglich handeln können. Vertrauen ist dabei für uns der zentrale Wert. Es prägt die Art, wie wir bei Dräger zusammenarbeiten – offen und respektvoll. Dazu gehört auch eine offene Fehlerkultur. Bei Dräger geht es in erster Linie um eines: Sicherheit! Folglich wird offen, couragiert und ehrlich über Fehler gesprochen, ohne einander vorzuführen. Ruhe wird bewahrt und die Gründe analysiert. Denn allen ist es wichtig, gemeinsam aus Fehlern zu lernen. Und wie sieht es entgelttechnisch aus? Dräger ist ein tarifgebundenes Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie. Bei uns erwartet Sie ein attraktives Gehaltspaket, das neben den zwölf Monatsentgelten weitere jährliche Einmalzahlungen wie Urlaubsgeld, ›Weihnachtsgeld‹ und ein sogenanntes ›tarifliches Zusatzgeld‹ umfasst. Viele weitere Informationen über unser Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹, über unsere umfangreiche Ausbildung und noch mehr spannende Jobs finden Sie hier.Das Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹ stellt Sicherheitspersonal und sicherheitstechnisches Material auf Mietbasis zur Verfügung, das z.B. für Wartungsprojekte, etwa in der chemischen Industrie, benötigt wird. Sie tragen aktiv zur Steigerung der Arbeitssicherheit bei unseren Kunden bei, indem Sie ein Team aus Gerätewarten direkt vor Ort beim Kunden steuern und die Kunden und Kontraktoren mit geprüftem sicherheitstechnischem Equipment versorgen. Ihre zukünftigen Aufgaben: Personal- und Materialeinsatz steuern Koordination eines sicherheitstechnischen Teilprojektes Projektleitung bei der Einsatzplanung unterstützen Projektbezogene Schulungen durchführen Einsatzbereitschaft sowie bestimmungsgemäßen Einsatz aller Betriebsmittel sicherstellen alle erbrachten Leistungen dokumentieren (kundenspezifische) Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien umsetzen enge Abstimmung u.a. mit der verantwortlichen Projektleitung und der Materiallogistik abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung idealerweise Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit wünschenswert, aber kein Muss: erste Führungserfahrung sichere Deutsch- und MS-Office Kenntnisse Reisebereitschaft und Führerschein   Als strukturiert und eigenverantwortlich arbeitende, Hands-On-Persönlichkeit finden Sie sich schnell in wechselnde Projekte und sich verändernde Kundenanforderungen ein. Souverän und offen gehen Sie auf unterschiedlichste Ansprechpersonen zu, stellen „kompromisslos“ serviceorientiert die Bedürfnisse Ihrer Kunden in den Vordergrund und übernehmen die volle Ergebnisverantwortung. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Familienservice Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm Mitarbeiterevents Rabatte in regionalen Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Referent/Referentin (m/w/d) Arbeitsschutz, Normung und Regelwerk

Do. 13.01.2022
Sankt Augustin
Die KAN ist seit über 25 Jahren Ansprech­part­nerin für fachliche und politische As­pekte des Arbeitsschutzes im Zusammen­spiel mit der Normung und dem Regel­werk. In ihr treffen sich die Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitgeber, der Arbeit­nehmer, des Bundes, der Länder, der gesetzlichen Unfallversicherung und von DIN. Die Arbeit der KAN wird durch eine Geschäftsstelle mit derzeit 24 Mitarbeiten­den unterstützt. Weil unsere Arbeit immer weiter an Bedeutung gewinnt, wächst auch das interdisziplinär ausgerichtete Team der KAN-Geschäftsstelle kontinu­ierlich. Dabei profitieren wir von einer offenen Kommunikation untereinander und einem modernen Führungsverständnis, das vor allem die Kolleginnen und Kolle­gen in den Fokus stellt. Eigen­verant­wort­liches Arbeiten ist die Basis für den Erfolg unserer Arbeit. Für die Geschäftsstelle der Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN) in Sankt Augustin bei Bonn bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (39 h) folgende Stelle an: Referent/Referentin (m/w/d) Arbeitsschutz, Normung und Regelwerk Verantwortliche Betreuung eines breiten Themenspektrums mit dem Fokus Normung und Regelsetzung (Beispiele für Arbeitsgebiete auf unserer Homepage) Bündelung der Arbeitsschutzmeinung durch fachpolitische Erarbeitung und Koordinierung von Positionspapieren sowie Stellungnahmen zu speziellen Normen Inhaltliche Vorbereitung, Leitung und Moderation von Veranstaltungen Projektarbeit in einem interdisziplinären, kommunikativen und motivierten Team Vertretung von Positionen der KAN in nationalen, europäischen und teilweise auch internationalen Gremien Zusammenarbeit und Austausch mit politischen Akteuren und Verbänden Wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Ingenieur- oder Naturwissenschaften Gute Kommunikationsfähigkeit auf Deutsch und Englisch Verhandlungs- und Moderationsgeschick Idealerweise Kenntnisse im Projektmanagement Freude am Netzwerken und daran, Menschen zu gemeinsamen Lösungen zu führen Bereitschaft zu Dienstreisen Vergütung je nach Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bis Entgeltgruppe 14 Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb Ihres Arbeitsbereiches Sinnstiftende Tätigkeit mit Alltagsrelevanz Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen aus einem breiten Bildungsangebot Ergonomisch ausgestatteter Arbeitsplatz Betriebliche Gesundheitsförderung Familienfreundliche Rahmenbedingungen, einschließlich flexibler Arbeitszeiten Attraktive betriebliche Altersversorgung (VBLU)
Zum Stellenangebot

Health and Safety Coordinator (m/w/d) - Gernsheim

Di. 11.01.2022
Hannover, Berlin, Nürnberg, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln, Witten, Kassel, Hessen, München, Leipzig
We're a company of pioneers. It's our job to make bold bets, and we get our energy from inventing on behalf of customers. Success is measured against the possible, not the probable. For today’s pioneers, that’s exactly why there’s no place on Earth they’d rather build than Amazon. When Amazon.com launched in 1995, it was with the mission “to be Earth’s most customer-centric company, where customers can find and discover anything they might want to buy online, and endeavors to offer its customers the lowest possible prices.” This goal continues today, but Amazon’s customers are worldwide now, and have grown to include millions of Consumers, Sellers, Content Creators, and Developers & Enterprises. Each of these groups has different needs, and we always work to meet those needs, innovating new solutions to make things easier, faster, better, and more cost-effective.  Since opening our virtual doors in 1995, Amazon has been pushing the boundaries of possible further and further. Our entire business works hard to delight our customers – from the second an order is placed online, to the seamless coordination of that order behind the scenes, we strive to stay agile, fluid and intentional. This can be described in one of our core Leadership Principles, which is Bias for Action. This means that our teams’ band together, roll up their sleeves, and are not content with just standing still. We are aiming to become the most customer-centric company on Earth. Here at Amazon we are currently looking for a WHS Health and Safety Coordinator (m/w/d) to join the team and play a critical role in coordinating and supporting the health and safety within Amazon Transportation. The successful candidate will identify, coordinate and drive improvements in operations safety, quality and productivity, working with the Operations Management teams to continuously improve the functionality and level of service that the site provides to our customers. The Health and Safety Coordinator role is an excellent opportunity to get a start in safety in Amazon at our Hannover, Berlin, Nuremberg, Frankfurt, Dusseldorf, Cologne, Witten, Kassel, Munich, Leipzig Locations. Stellen-ID: 1546986 | Amazon VZ Suedhessen GmbH Assisting with risk assessments and ensure follow up control measures to actioned and complete Act as an advisor for associates and managers on company health and safety procedures as well as legal requirements to comply with Monitoring the air hub to ensure we comply to company safety procedures and to identify risks and opportunity areas Assist with the investigation of incidents to establish root cause and develop a relevant action plans to follow up on it Keep diligently updated our internal records with regards to incidents, near misses and accidents Collate and produce a variety of weekly safety reports Attend health and safety meetings on a frequent basis Undertake projects and information gathering to establish hazards and level of risk within the delivery station Be involved in undertaking action plans to ensure continuing compliance with Legislation Monitor vehicle safety both related to transportation trucks and airplanes Support business across all shifts and days as applicable Carry out training sessions for managers and associates as required Responsible for emergency response and managing the first aid facilities Education and/or experience in Workplace Health and Safety Ability to work flexible hours when needed to cover required shifts Experience using Microsoft Office packages, in particular Excel, Word and PowerPoint Proficient in English and Germany Able to be trained in Advanced First Aid and confident to respond to medical emergencies Ability to help enforce and maintain the high standards and expectations of Amazon's workplace health and safety policies. Preferred qualifications Bachelor’s Degree in health , safety or relevant field of study Experienced medic, paramedic or healthcare professional Further qualifications related to safety, emergency services, health and fitness industry, environmental science, investigations and a security, personal dynamics, training and interpersonal skill development. A positive and cheerful disposition willing to think outside the box.
Zum Stellenangebot

Spezialist HSEQ Gesundheit, Arbeitssicherheit, Umwelt, Qualität (w/m/d)

Di. 11.01.2022
Köln
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Spezialist HSEQ Gesundheit, Arbeitssicherheit, Umwelt, Qualität (w/m/d) - 8280 Die Stellenbesetzung erfolgt für unser Tochterunternehmen Apleona HSG Rhein-Ruhr GmbH am Standort Köln. Eine zukunftssichere Tätigkeit in einem internationalen Konzern Ein hochprofessionelles Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Aufgaben und Karrierechancen Hoher Digitalisierungsgrad im Unternehmen zu Ihrer Erleichterung bei der Erledigung der täglichen Aufgaben Unbefristeter Arbeitsvertrag und Gleitzeitmodell Attraktive Vergütung inkl. Vermögenswirksamen Leistungen Zusammenarbeit mit einem Spezialistenteam, das sich durch Wertschätzung auszeichnet Vergünstigte Produkte und Leistungen renommierter Hersteller durch exklusive Mitarbeiterangebote APLEONA Weiterbildungsprogramme zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Möglichkeit der Nutzung des umweltschonenden Fahrradleasings (Job Rad) Vergünstigte Mitgliedschaften in Fitnessstudios Lokale Teamevents Familienfreundliche, geregelte Arbeitszeiten Aufbau, Weiterentwicklung und Umsetzung aller Qualitäts-, Arbeitssicherheits-, Umweltschutzmaßnahmen Begleiten von internen / externen Audits nach DIN EN ISO 9001, 14001, 45001 Nachverfolgung von Maßnahmen aus Audits Planung und Umsetzung von Schulungen / Qualifizierungsmaßnahmen zu Themen des HSEQ Managementsystems Planung, Umsetzung, Steuerung und Unterstützung von Projekten im Bereich Qualitäts- und Umweltmanagement, Prozessoptimierung und im Bereich der bei uns eingesetzten HSEQ Softwaresysteme Berichterstattung, Dokumentation und Beratung der lokalen Teams bei Fragen zum Themengebiet HSEQ Durchführen von Arbeitsplatzanalysen, Gefährdungsbeurteilungen sowie Analysen von Arbeitsunfällen Abgeschlossene technische Ausbildung als Techniker oder Meister Idealerweise eine Qualifikation als Qualitätsmanagement Beauftragter oder eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Sehr gute Kenntnisse im Umwelt- und Sicherheitsmanagement (ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001) Erfahrung in Methoden zum Projektmanagement/-steuerung Erfahrung in der Immobilien-, Facility-Management oder einer anderen Dienstleistungsbranche sowie im Konzernumfeld Erfahrung in der Nutzung und Administration von Softwaresystemen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Eine Reisebereitschaft mindestens im Gebiet Rheinland/ Ruhrgebiet/ Münsterland runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

HSE Manager - Strategie & Organisation (w/m/d)

Di. 11.01.2022
Köln
Referenzcode: S75824SGesellschaft: TÜV Rheinland Service GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Innerhalb unseres Corporate HSE Teams sind Sie mitverantwortlich für die Weiterentwicklung und Umsetzung unserer globalen HSE Strategie und die permanente Optimierung unseres HSE Managementsystems. Sie unterstützen unsere globale HSE-Organisation und unsere Unternehmen weltweit dabei, die HSE Strategie, das HSE Managementsystem und die damit verbundenen organisatorischen Herausforderungen zu verstehen und zu implementieren. Sie stellen sicher, dass die aus unserer HSE-Strategie und den HSE Managementprozessen resultierenden normativen und gesetzlichen Anforderungen in der Organisation angemessen verstanden und umgesetzt werden. Sie sind verantwortlich für die interne und externe HSE-Kommunikation in dem Sie Prozesse etablieren und aufrechterhalten, die eine schnelle und effektive HSE-Kommunikation mit allen relevanten internen und externen Stakeholdern gewährleisten. Bei Bedarf agieren Sie als HSE Projektmanager oder unterstützen weltweit HSE Projekte. Sie unterstützen die Überwachung von Korrekturrmaßnahmen und Verbesserungsmaßnahmen, die sich aus HSE-Zielen, HSE-Audits, HSE-Projekten und vergleichbaren Initiativen ergeben. Sie nehmen bei Bedarf an der Untersuchung von HSE-Vorfällen und vergleichbaren Vorkommnissen teil. Sie tragen mit Ihrem Fachwissen und Engagement zur Verbesserung des HSE-Verhaltens und HSE-Bewusstseins auf allen Ebenen der Organisation bei. Hochschulabschluss im Bereich Arbeitsschutz Gesundheitsschutz und Umweltschutz, Sicherheitstechnik oder vergleichbaren Studienfeldern. 5-10 Jahre Berufserfahrung in den o.g. Themenfeldern Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement Erfahrung in fachlicher Führung (Teams, Projekte) Erfahrungen mit der Arbeit in internationalen, multikulturellen Großkonzernen (Matrixorganisation) Sehr gute Kommunikationseigenschaften Ausgeprägte analytische, problemlösungsorientierte und verbesserungsorientierte Fähigkeiten Integrationsfähigkeit, Teamorientierung, strukturiertes Arbeiten Erfahrung in Prozessentwicklung, Prozesseinführung und Prozesskontrolle sowie mit Veränderungsprozessen Fließende Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse Qualifikation als Auditor für Managementsysteme erwünscht Nachweislich sehr gute Kenntnisse der Normen ISO 14001 und ISO 45001 Gute Kenntnisse der anzuwendenden gesetzlichen Regelwerke Reisebereitschaft Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.GestaltungsfreiraumFür Ihre Ideen und Ihr Engagement.Maßnahmen zum GesundheitsschutzBetriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: