Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 4 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Arbeitssicherheit

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Köln
BUCHEN ist spezialisierter Dienstleister in den Bereichen Industrieservice, Entsorgung und Sanierung für die Groß- und Schwer­industrie, Raffinerien, Chemie­parks sowie die Energie­wirtschaft. Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) > Niederlassung Köln // zum 01.10.2020 > Stellen-Nr.: 56669 Sie betreuen und beraten unsere Baustellen in der chemischen und petro­chemischen Industrie in allen Fragen der Arbeits­sicherheit – dies beinhaltet regel­mäßige Begehungen der Bau­stellen und Unter­weisungen von Mit­arbeitern Dabei achten Sie stets auf die Erfüllung der all­ge­meinen und besonderen Vor­gaben des Arbeits­sicherheits­gesetzes sowie unserer firmen­eigenen und kunden­spezifischen Sicher­heits­vor­schriften Dazu gehört auch die Beratung und Unter­stützung der lokalen Führungs­kräfte in Fragen des Arbeits­schutzes sowie der Umwelt­sicherheit und Management­systeme Sie unterstützen bei der Erstellung und Aktuali­sierung von Gefährdungs­beur­teilungen und Betriebs­anweisungen für Arbeits­plätze, Anlagen und den Umgang mit Gefahr­stoffen Sie sind Ansprechpartner für alle Fragen der Arbeits­sicher­heit für unsere Mit­arbeiter, die Fach­abteilungen des Kunden und die Behörden Fachkundig führen Sie die Ursachen­analyse von Unfällen und Vor­fällen durch und erar­beiten geeignete Präventions­maß­nahmen Außerdem wissen wir die Unter­stützung bei der Umsetzung und Kontrolle der gesetz­lichen / behörd­lichen Vor­gaben im Umwelt- und Arbeits­schutz bei Ihnen in den besten Händen Die Durchführung der Ausbildung sowie die Nach­schulungen der Atem­schutz­geräte­träger als Leiter Atem­schutz runden Ihr spannendes Aufgaben­gebiet ab Ihre technische Ausbildung zum Meister, Techniker bzw. Ihren Hoch­schul­abschluss als Ingenieur / Sicherheits­ingenieur haben Sie erfolg­reich abge­schlossen, außerdem verfügen Sie auch über die Aus- und Fort­bildungen als Fach­kraft für Arbeits­sicher­heit Darüber hinaus haben Sie bereits Praxis­erfahrungen im Bereich der industriellen Dienst­leistung speziell in der chemischen Industrie Idealerweise bringen Sie Kenntnisse der einschlägigen gesetz­lichen Vor­schriften und QHSE-Management­systeme (SCC, OHSAS, ISO 45001, ISO 9001, ISO 14001) mit Ebenso haben Sie ein ausgeprägtes Planungs- und Organi­sations­talent sowie eine strukturierte und pragmatische Arbeits­weise Sie sind im Besitz des Führerscheins der Klasse B Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungs­vermögen, eine konzeptionelle Denk­weise mit Umsetzungs­stärke und Ihr hohes Verantwortungs­bewusstsein machen Ihr Profil komplett Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Dienstwagen zur privaten Nutzung Flexible Arbeitszeitmodelle Unterstützung bei Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung Nutzung unseres umfangreichen Weiterbildungsprogramms Profitieren Sie von Mitarbeiterrabatten
Zum Stellenangebot

Fachspezialist (m/w/d) Sicherheitsrevision im Außendienst

Mo. 25.05.2020
Köln
Fachspezialist (m/w/d) Sicherheitsrevision im Außendienst für den Bereich Revision, Großraum Köln Was uns besonders macht? Leistung, Dynamik und Fairness. Dank dieser Werte setzen unsere Mitarbeiter mit ihrem Engagement neue Maßstäbe. Eine wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist für uns dabei selbstverständlich. Prüfe in unserer Revision die Einhaltung gesetzlicher und interner Vorgaben. Stelle gemeinsam im Team ein positives Kundenerlebnis sicher und trage mit deiner Serviceorientierung aktiv zu unserem Unternehmenserfolg bei.Deine Aufgaben Überprüfung der Umsetzung und Einhaltung des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie der Objektsicherheit in unseren Filialen / Logistikstandorten in den Regionen Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, Wirksamkeitskontrollen, sicherheitstechnischen Begehungen sowie Risikoanalysen Durchführung von Unfallnachuntersuchungen Unterstützung bei der Lösungsfindung zur Vermeidung von Gesundheits-, Unfall- und Sicherheitsrisiken Sicherstellung von gesetzlichen Datenschutzvorgaben Dein Profil Abgeschlossenes Studium mit mehrjähriger Berufserfahrung Reise- und Übernachtungsbereitschaft innerhalb eines zugeordneten Einsatzgebietes Organisationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten Analytisches Denk- und Urteilsvermögen Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit Deine Vorteile Überdurchschnittliche Vergütung inkl. Firmenwagen der Marke BMW - auch zur privaten Nutzung Vielfältige Sonderzuwendungen und Vergünstigungen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Förderung der Teamarbeit, z. B. durch übergreifende Projekte und Veranstaltungen Aktive Gesundheitsförderung, z. B. Kooperationen mit Fitnessstudios Dein Kontakt Yvonne Seiferling Du möchtest mehr über die spannenden Aufgaben bei Kaufland erfahren? Entdecke deine vielfältigen Perspektiven auf unserer Karrierewebseite. https://karriere.kaufland.de
Zum Stellenangebot

Arbeitssicherheits- und CE-Koordinator*in

Do. 21.05.2020
Bonn
Wir sind ein Forschungsinstitut der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. Als innovative Forschungseinrichtung mit zahlreichen Kooperationen im Ausland führen wir Grundlagenforschung im Bereich der Astronomie durch. In Bad Münstereifel-Effelsberg betreiben wir eines der größten beweglichen Radioteleskope der Welt. Des Weiteren unterhalten wir astronomische Empfangssysteme an weltweit verteilten Standorten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Bonn unbefristet eine/n Arbeitssicherheits- und CE-Koordinator*inmindestens 30 Stunden in der Woche Ansprechpartner für Mitarbeiter*innen, Führungskräfte und Behörden in allen Fragen der Arbeitssicherheit, der Unfallverhütung sowie des Umweltschutzes Sicherstellen der Umsetzung und Einhaltung gesetzlicher Vorgaben bezüglich der Arbeitssicherheit, des Gefahrstoffmanagements sowie der Abfallverwertung Analyse von Arbeitsunfällen, Beurteilung von Risikopotentialen sowie Ausarbeitung von Konzepten zur Vermeidung künftiger Unfälle Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen sowie Beurteilen von Arbeitsbedingungen Durchführung interner Sicherheitsschulungen und Unterweisungen Erstellung und Aktualisierung von umwelt- und arbeitsschutzrelevanten Dokumenten Untersuchen von Ereignissen und Erfüllen von Meldepflichten, institutsintern und extern Koordination und Organisation des betrieblichen Arbeits- und Umweltschutzes Tätigkeit als Brandschutzbeauftragter Als CE-Koordinator*in erarbeiten Sie ein Konzept für die Umsetzung des EU-Konformitätsverfahrens und beraten und betreuen die Fachabteilungen hinsichtlich der gültigen sowie künftigen EU-Richtlinien. Sie arbeiten unter Einbindung der Fachabteilungen eine Risikobeurteilung nach der aktuellen Maschinenrichtlinie oder anderen relevanten Richtlinien aus. Die Gestaltung und Pflege eines Dokumentations-/ Archivierungssystems für CE-relevante Dokumente gehören dazu. Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung Abschluss als Fachkraft für Arbeitssicherheit und Weiterbildung zum CE-Koordinator wünschenswert Kenntnisse im Brand- und Umweltschutz Sie sind engagiert, teamfähig, zuverlässig und haben eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise. Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen Umfeld mit gutem Arbeitsklima. Die Vergütung erfolgt abhängig von der Qualifikation und Erfahrung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge (VBL) und familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten. Ihr Arbeitsplatz ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Es besteht die Möglichkeit ein JobTicket zu erwerben. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein großes Anliegen. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach geeigneten Betreuungslösungen. In unmittelbarer Nähe zum Institut sind Betreuungsmöglichkeiten (nach Verfügbarkeit) für Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren vorhanden. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mi. 13.05.2020
Hürth, Rheinland
Die Chemieindustrie gehört international zu den Wachstums­branchen mit Zukunft. Die TALKE-Gruppe ist in diesem Bereich einer der führenden Logistikdienstleister mit Standorten in Europa, dem Nahen Osten, Indien, China und den USA. Mehr als 4.000 Anpacker und Mitdenker arbeiten täglich an unserem gemeinsamen Erfolg und können dabei auf zukunftssichere Arbeitsplätze mit Entwicklungspotenzial und starke Arbeitgeberleistungen vertrauen. Sie wollen Sicherheit für Ihre Zukunft? Bei uns können Sie sich auf langfristige Zusammenarbeit, ein kollegiales Team und abwechslungsreiche Aufgaben freuen. Klingt genau richtig? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als: Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Wahrnehmung der Pflichten als Fachkraft für Arbeitssicherheit an verschiedenen Standorten der ALFRED TALKE GmbH & Co. KG in Deutschland Verantwortliche Betreuung der Betriebe in der Region Hürth/Köln sowie in Stade, Schwarzheide und Ludwigshafen unter Berücksichtigung von definierten Sicherheitsgrundlagen, -prinzipien und -programmen  Durchführung von Gefährdungsbeurteilung und Beratung bei grundlegenden Maßnahmen der Arbeitsgestaltung und Prävention Unterstützung der Arbeitsschutzorganisation Untersuchung nach Ereignissen, Ursachenanalyse und deren Auswertung zusammen mit den Verantwortlichen der Betriebe Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen Beratung von Führungskräften und Mitarbeitern Erstellung von Dokumentationen sowie die Erfüllung von Meldepflichten Sicherstellung und Überwachung der Einhaltung geltender gesetzlicher, behördlicher und betrieblicher Anforderungen Durchführung von Begehungen und Kontrollen Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung Mehrere Jahre fundierte Berufserfahrung im Bereich Arbeitsschutz, idealerweise im Bereich Chemielogistik Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit ist Voraussetzung Idealerweise Zusatzqualifikation im Bereich Brandschutz Sichere Kenntnisse der notwendigen Gesetze und Verordnungen Sehr gute MS-Office Kenntnisse Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Organisationskompetenz und ausgeprägte Hands-on Mentalität Problemlösungs- und praxisorientierter Arbeitsstil sowie Flexibilität und Mobilität Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit sowie serviceorientierte Arbeitsweise Altersvorsorge Wir unterstützen Sie mit Zuschüssen und bieten Ihnen eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, denn Ihre Vorsorge liegt uns am Herzen. Arbeitssicherheit Optimale Arbeitssicherheit entsteht im Zusammenspiel von Unternehmenskultur, individuellen Fähigkeiten und Equipment. Wir verbinden die Standards mit mehr als 70 Jahren Erfahrung in der Chemielogistik! Einarbeitung Ihre Einarbeitung stimmen wir mit Ihnen individuell ab. Je nach Abteilung und Einstiegslevel stellen wir Ihnen auch Paten_innen zur Seite, um Ihre ersten Tage bei TALKE so aufschlussreich wie möglich zu gestalten. Entwicklung und Weiterbildung Wir gehen mit der Zeit und unsere Mannschaft mit uns - mit individuellen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Gesundheit Bei TALKE profitieren Sie von umfangreichen Gesundheitsangeboten wie Massagen, Vergünstigungen in Fitnessstudios oder regelmäßigen Gesundheitschecks. Teamwork Erfolgreiche Chemielogistik beherrscht Standards und sie kann schnell auf spezielle Situationen umschalten – mit allen Beteiligten. Echtes Teamspiel ist für uns daher nicht nur so ein Wort!
Zum Stellenangebot


shopping-portal