Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 16 Jobs in Borgfelde

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Versicherungen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Arbeitssicherheit

Fachkraft für Arbeitssicherheit m/w/d

Di. 27.07.2021
Hamburg
Als einer der größten Dienstleister Norddeutschlands entwickeln wir seit über 50 Jahren für unsere Kunden aus Industrie und Handwerk in kürzester Zeit individuelle und maßgeschneiderte Lösungen und nachhaltige Ergebnisse auf hohem Niveau. Wir sind seit 2016 Teil der R+S Group AG, einem der größten Konzerne unserer Branche. Zusammen agieren wir am Markt mit erweitertem Know-how und ganzheitlichem Serviceangebot. Wir setzen auf motivierte Mitarbeiter mit technischem Sachverstand und Leidenschaft. Dazu bieten wir unseren Beschäftigten erstklassige Jobs, starke Leistungen und individuelle Möglichkeiten sich beruflich zu verwirklichen und weiterzuentwickeln. Lassen Sie uns Ihre berufliche Zukunft zusammen gestalten. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich „Arbeitssicherheit“ suchen wir eine Fachkraft für Arbeitssicherheit m/w/d Zu Ihren Aufgaben gehört die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination für verschiedene Projekte und Stillstände Sie betreuen Baustellen vor Ort und setzen Arbeitssicherheitsmaßnahmen um Außerdem führen Sie Begutachtungen sowie Baustellenunterweisungen durch und sorgen für die Einhaltung und Dokumentation der Baustellensicherheit Sie beraten bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen Anhand Ihrer fundierten Fachkenntnisse erstellen Sie Gefährdungsbeurteilungen, Risikoanalysen, Sicherheitskonzepte und Projektplanungen Ferner sorgen Sie für die Einhaltung sicherheitstechnischer Vorschriften auf regelmäßigen Begehungen Gesetzliche Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien sowie kundenspezifische Sicherheitsanforderungen setzen Sie um Sie ermitteln geeignete Maßnahmen zur Vermeidung von Arbeits- und Gesundheitsgefahren Die Untersuchung der Arbeitsunfälle sowie die Ermittlung der Ursachen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie bauen das Geschäft und Betreuung des vorhandenen Kundenstamms aus Sie sind Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 7 ASiG mit Abschluss Ingenieur, Meister oder Techniker, bevorzugt aus dem Bereich Metall / Elektro / Feinmechanik / Bau mit Zusatzqualifikation als SiGeKo nach RAB 30 Eine Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten ist von Vorteil Sie konnten bereits erste Berufserfahrung als SiGeKo im Bereich der Industrie sammeln Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zu Ihren Stärken zählt, dass Sie flexibel, belastbar und teamfähig sind Sie besitzen einen Führerschein Klasse B Sie werden leistungsgerecht bezahlt, gehören zu unserem festen Mitarbeiterstamm und erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag Über unterschiedliche Aufgabenstellungen und vielfältige Projekte erlangen Sie Erfahrung und Know-how Wir betreuen unsere Mitarbeiter individuell und professionell Die Franke + Pahl Akademie bietet Ihnen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Fachplanerinnen / Fachplaner (m/w/d) im Office Team Prävention

Di. 27.07.2021
Hamburg
Die VBG ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Über 1,2 Millionen Unternehmen aus mehr als 100 Branchen sind bei uns mit mehr als 10 Millionen Beschäftigten gesetzlich versichert. 2.400 Mitarbeitende sind für die VBG tätig, in hochmodernen Strukturen, mit vollem Einsatz, Tag für Tag. Wann gehören Sie dazu? Für die VBG in Hamburg suchen wir für das Ressort Prävention zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zum 01.01.2022 insgesamt zwei Fachplanerinnen / Fachplaner (m/w/d) im Office Team Prävention Das Office Team ist im Ressort Prävention der Hauptverwaltung dem Präventionsfeld Büro angegliedert. Die Mitarbeitenden des Office Teams unterstützen und beraten Mitgliedsunternehmen der VBG sowie externe Einrichtungsplanerinnen / Einrichtungsplaner (m/w/d) rund um die sichere und gesundheitsgerechte Gestaltung von Büroarbeitsplätzen, prüfen vorhandene Planungen und erarbeiten auf Wunsch Einrichtungsvorschläge. überprüfen Sie die Planungsunterlagen für Mitgliedsunternehmen zur sicheren und ergonomischen Gestaltung von Arbeitsplätzen und Büroräumen, erstellen Sie sichere und ergonomische Einrichtungsvorschläge mithilfe einer Planungssoftware, beraten Sie Mitgliedsunternehmen unter Berücksichtigung der rechtlichen Vorgaben, Verordnungen und Normen, führen Sie bei Bedarf spezielle Beratungen, z.B. Berechnungen und Planungen zur Beleuchtung und Akustik, durch, erstellen Sie Abbildungen für die Präventionsarbeit der VBG. Hochschulabschluss (Bachelor) in der Fachrichtung Architektur, Innenarchitektur, Bauwesen oder Arbeitswissenschaften oder ein gleichwertiger Abschluss, z.B. staatlich geprüfter Techniker / staatlich geprüfte Technikerin (m/w/d), mit beruflicher Erfahrung entsprechend dem Einsatzbereich. Erste Erfahrungen in der Einrichtungsplanung, Gestaltung von Büroräumen oder Büroarbeitsplätzen sind gewünscht. ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, einen Arbeitsplatz in einem Unternehmen, das Familienfreundlichkeit lebt, ein Betriebsklima, das durch Teamgeist, Offenheit, Vertrauen und Fairness bestimmt wird, sehr gute Benefits, z.B. flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit, 30 Tage Urlaub/Jahr, die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung, ein leistungsorientiertes Entgelt nach E11 BG-AT (entspricht dem TVöD Bund), die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen. Chancengleichheit Die VBG fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern und begrüßt ausdrücklich die Bewerbung von Männern. Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Bereich Kalkulation und Arbeitsvorbereitung (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Hamburg
Mit KAEFER kommst du weiter! Die KAEFER Construction GmbH ist ein auf komplexen Ausbau, konstruktiven Brandschutz sowie Gebäudehüllen spezialisiertes Unternehmen. Sie ist eine Tochtergesellschaft des international tätigen Unternehmens KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG mit Sitz in Bremen. Weltweit tragen über 30.000 Mitarbeiter zu dem Erfolg der KAEFER-Gruppe bei.      Für unsere Abteilung Fassade am Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudent im Bereich Kalkulation und Arbeitsvorbereitung (w/m/d) Mitarbeit im Rahmen der Kalkulation und Angebotserstellung für Projekte im Bereich Fassade/erweiterter Rohbau bis hin zu komplexen Gebäudesanierungsmaßnahmen Begleitung unserer Bau- und Projektleiter im Tagesgeschäft auf der Baustelle und im Innendienst Unterstützung bei der technischen Arbeitsvorbereitung sowie bei der Optimierung der Vergabe- und Ausführungsphase Ausarbeitung von technischen Alternativangeboten Unterstützung im Bereich Digitalisierung Studiengang im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur oder Vergleichbares Idealerweise abgeschlossene handwerkliche Ausbildung oder erste Bauerfahrungen Teamfähigkeit, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Hands-on Mentalität Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten und Verantwortung zu übernehmen Gute analytische Fähigkeiten Gute MS Office Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Outlook) Verfügbarkeit bis zu 20 Stunden in der Woche während der Vorlesungszeit und bis zu 40 Stunden in der Woche während der vorlesungsfreien Zeit möglich (flexible Arbeitszeiten) Du sammelst erste Berufserfahrung in einem engagierten Team und unterstützt uns mit deinen Fähigkeiten. Eine eigenverantwortliche Mitarbeit an aktuellen Projekten sichert dir einen hohen Lernerfolg. Wir freuen uns über die Zusendung deiner aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise online über unsere Homepage (www.de.kaefer.com/Stellenangebote).
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Hamburg
Die Bilfinger arnholdt GmbH in Oberhausen ist eine Tochtergesellschaft der Bilfinger SE aus dem Geschäftsfeld der Engineering & Maintenance und gehört zu den Marktführern im Bereich Gerüstbau. Wir legen den Fokus unserer Arbeit auf den Spezial- und Industriegerüstbau sowie auf den Korrosionsschutz. Wir verstehen uns als Dienstleister national und international tätiger Kunden des Anlagenbaus, der Chemie, Petrochemie, Stahlindustrie und Energiewirtschaft. Über 1.000 Mitarbeiter an sieben Niederlassungsstandorten und zahlreichen Betriebsstätten bilden ein umfangreiches und effizientes Dienstleistungsnetz. Arbeitsschutz und Unfallverhütung im Bereich Gerüstbau, Isolierung und Korrosionsschutz Sicherheitstechnische Überprüfung der Betriebs- und Arbeitsmittel Unterweisung der Mitarbeiter Kontrolle sowie Dokumentation der Einhaltung der Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften Beratung des Arbeitgebers zu allen Themen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung Erarbeiten von Sicherheitskonzepten Untersuchung von Arbeitsunfällen Baustellenbegehungen Kontrolle des Schulungsstandes der Mitarbeiter Teminierung von arbeitsmedizinischen Untersuchungen Erstellen von Dokumentationen und Auswertungen Sie verfügen über eine Fortbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit idealerweise mit der Fachrichtung Bau Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gerüstbau, Isolierung oder Korrosionsschutz Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen IT-Anwendungen (MS Office) Sie verfügen über eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität, sind kontaktfreudig und arbeiten kundenorientiert Sie überzeugen durch Ihre strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Herausfordernde Aufgaben in einem spannenden Arbeitsumfeld Gezielte Einarbeitung in einem erfahrenen Team Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Zusätzliches Urlaubsgeld sowie ein 13. Monatseinkommen 30 Urlaubstage im Kalenderjahr Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Arbeitgeberzuschuss zum Langzeitarbeitskonto
Zum Stellenangebot

Business Manager und Trainer Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz (w/m/d)

Mo. 26.07.2021
Berlin, Hamburg, Köln, Nürnberg
Referenzcode: A75538SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Fachwissen und Führungskompetenz sind die ideale Basis eines Unternehmens. TÜV Rheinland befähigt Menschen, die kleinen und großen Herausforderungen des beruflichen Lebens zu meistern. Seit mehr als 40 Jahren vermittelt die Akademie der TÜV Rheinland Group Unternehmern und Arbeitnehmern, Berufsanfängern und Profis, Arbeitssuchenden und Aufstiegsorientierten ein breites Spektrum moderner Bildungsdienstleistungen.Als Business Manager sind Sie im Bereich Arbeitsschutzmanagement und Gesundheitsschutz verantwortlich für die Erarbeitung, Umsetzung und Aktualisierung für bestehende und neue Weiterbildungskonzepte. Ausgewählte Themen werden Sie bundesweit als Trainer in unseren Seminarzentren oder bei unseren Kunden unterrichten. Auch das Mitwirken bei der Erstellung von digitalen Lernmedien wie e learnings oder Videos gehören zu Ihren Aufgaben.Abgeschlossenes Studium zum Ingenieur (Diplom/ Bachelor/ Master) mit Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik. Berufserfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit im produzierenden Gewerbe oder operative Verantwortung für den Arbeitsschutz. Nachweisliche Erfahrung als Dozent für Fachkräfte und Führungskräfte im Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz. Erfahrungen in der Konzeption von Weiterbildungsprodukten. Trainerausbildung, die Sie zur Ausbildung von Fachkräften für Arbeitssicherheit (Sifa) befähigt (Lernbegleiter in der Sifa Ausbildung). Vertiefte fachliche und praktische Kenntnisse im operativen Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz und Arbeitsschutzmanagement (BS OHSAS 18001, ISO 45001 oder SCC). Erfahrungen in weiteren Teilgebieten wie Gefahrstoffmanagement oder Baustellensicherheit sind wünschenswert.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit im Autohaus (w/m/d)

Mo. 26.07.2021
München, Stuttgart, Leipzig, Hamburg, Berlin, Köln
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Pluspunkt GmbH ist führend im Bereich verkehrspsychologischer Dienstleistungen und im Angebot von Kursen zur Wiederherstellung der Fahreignung. Es werden Maßnahmen angeboten zur Förderung der Fahreignung, zur Vorbereitung auf die medizinisch-psychologischen Untersuchungen, Nachschulungen, Kurse zur Sperrfristverkürzung sowie Maßnahmen zum Punkteabbau und zur Ausnahme vom Fahrverbot. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Beratung zu Gefährdungsbeurteilungen sowie deren Erstellung Ermittlung von Arbeits- und Gesundheitsgefährdungen Untersuchung von Arbeitsunfällen sowie Erarbeitung geeigneter Maßnahmen zu deren Verhütung und zur Vermeidung von Gefährdungen Sicherheitstechnische Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen sowie beim Einsatz von Arbeitsmitteln im Autohaus Erstellung und Durchführung von Unterweisungen Unterstützung bei der Auswahl persönlicher Schutzausrüstungen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträgern Abgeschlossene Ausbildung als Meister Berufserfahrung im Kfz-Gewerbe von Vorteil Bereitschaft zur nebenberuflichen Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Beratungskompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Bereitschaft zum flexiblen Einsatz Mobilität deutschlandweit Führerschein der Klasse B Dienstfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Flexible Arbeitszeitgestaltung Homeoffice Gewinnbeteiligung und Prämie
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur (Fachkraft für Arbeitssicherheit) | Arbeitssicherheit (w/m/d)

So. 25.07.2021
Hamburg
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben. Wir investieren in neue Technologien und in die Weiterentwicklung unserer Plattform otto.de.Unsere Leidenschaft leben wir täglich in vielseitigen Teams. Sei Teil der Zukunft, an der wir gemeinsam arbeiten. Bist du bereit? Dann bewirb' dich jetzt!Unser Gesundheitsmanagement gestaltet integrative und präventive Arbeitsstrukturen und -bedingungen. Dafür erarbeitet ein interdisziplinäres Fachteam aus u.a. Arbeitssicherheit und -medizin, Gesundheitsförderung und Sozialberatung auf Basis gesetzlicher Regelungen und einer ganzheitlichen Strategie Prozesse und Maßnahmen, die unseren Kolleg*innen ein sicheres und gesundheitsförderliches Arbeiten ermöglichen. Der Job ist befristet bis Juni 2023. Du bist Teil des Teams Arbeitssicherheit und berätst und unterstützt Arbeitgeber*innen wie Betriebsrat in allen Fragen des Arbeitsschutzes. Du übernimmst übergreifende Aufgaben und hast jede Menge Gestaltungspielraum – bei OTTO in Hamburg und an weiteren Standorten im Bundesgebiet. In sicherheitstechnischen Fragen berätst und unterstützt du bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen. Du führst Sicherheitsbegehungen durch, erstellst Unterweisungsunterlagen und unterstützt die Führungskräfte bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen. Du bist aktiv an der Gestaltung und Einführung unseres Arbeitsschutzmanagementsystems beteiligt. Du arbeitest eng mit unserem Betriebsärztlichen Dienst, unseren Sicherheitsbeauftragten sowie unseren Gesundheitsbeauftragten zusammen. Ursachen von Arbeitsunfällen gehst du auf den Grund und schlägst Schritte zu deren Verhütung vor. Auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes startest oder begleitest du selbständig Projekte und sorgst für deren nachhaltiges Gelingen. Dabei arbeitest du auch direkt im Austausch mit dem Bereichsvorstand und Führungskräften. Du bist eingebunden in Großprojekte bei Neubau und Modernisierung von Gebäuden, Büro- und Bildschirmarbeitsbereichen sowie Außenanlagen. Du bist Ansprechpartner*in bei sicherheitstechnischen Schnittstellen zwischen Baubetrieb und OTTO-Mitarbeiter*innen.        Deine Expertise basiert auf einem sicheren Fundament durch ein abgeschlossenes Ingenieurs-Studium. Zusätzlich verfügst du über die Qualifizierung als Fachkraft für Arbeitssicherheit. Mehrjährige Erfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit – vorzugsweise innerhalb eines Unternehmens – bringst du mit. Du hast Erfahrung in der Gestaltung und Einführung von Arbeitsschutzmanagementsystemen. Du bist erfahren in der Anwendung deiner sichertechnischen Fachkunde bei der Begleitung von Bauprojekten. Ein modernes, aktives und selbständiges Arbeiten nach DGUV geforderten Leistungen der Arbeitssicherheit ist für dich selbstverständlich. Ein selbstbewusst-diplomatisches Auftreten und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten zeichnen dich aus. Du bringst Flexibilität, Mobilität und Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands mit. Gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten runden dein Profil ab. Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Expert*innen-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus! Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit – du gestaltest deinen Arbeitstag. 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus – bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen! Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

So. 25.07.2021
Hamburg
Blohm+Voss wurde 1877 im Herzen des Hamburger Hafens gegründet und ist seit 2016 Teil der familiengeführten Unternehmensgruppe Lürssen. Auf unserer Werft sind wir spezialisiert auf die Bearbeitung komplexer Neubau-, Reparatur- und Refit-Projekte verschiedener Schiffsklassen: In Zusammenarbeit mit Lürssen führen wir anspruchsvolle Refits und Reparaturen für exklusive Yachten durch und bauen Marineschiffe. Ein weiterer Fokus liegt auf der Reparatur, dem Umbau und dem Service von Kreuzfahrern und Handelsschiffen. Als kundenorientiertes Unternehmen überzeugen wir seit über 140 Jahren durch Qualität und Zuverlässigkeit. Unsere Werft liegt zentral im Hamburger Hafen, gleich gegenüber der Landungsbrücken. Kommen Sie an Bord! Bei uns wartet ein hochkarätiges Team mit Leidenschaft und Herzblut für Schiffe auf Sie. Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Fachliche Beratung, Schulung und Unterstützung der für Arbeitsschutz, Berufskrankheiten und Unfallverhütung verantwortlichen Personen Sicherheitstechnische Überprüfung von Betriebsanlagen, technischen Arbeitsmitteln und Arbeitsverfahren Beratung bei der Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs, der Arbeitsumgebung und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen Vorbereitung und Durchführung von ASA-Sitzungen und Arbeitsstättenbegehungen Zusammenarbeit mit Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträgern Erstellen und Aktualisieren der Prozesse im Arbeitsschutz Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen, Schulungsunterlagen, Betriebsanweisungen und Notfallplänen sowie die Softwarepflege diverser IT-Tools Unterstützung im regelmäßigen Reporting an die Geschäftsführung Abgeschlossenes Ingenieurstudium, Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) oder Meister (m/w/d) mit mindestens zwei Jahren praktischer Tätigkeit im Arbeitsschutz und zusätzlichem Ausbildungslehrgang (DGUV Vorschrift 2) Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Regelwerke im Arbeits- und Gesundheitsschutz Sehr gute Kommunikations-, Konfliktlösungs- und Überzeugungsfähigkeit Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute MS-Office Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagementbeauftragte/r / Mitarbeiter/in QHS (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Hamburg
Die Green Ports (Hamburg) GmbH ist Teil der internationalen Gruppe  HEC Europe Ltd mit Hauptsitz in Zypern. Sie betreibt Hafenauffangeinrichtungen und ist eine der weltweit größten Unternehmen im Bereich der Behandlung von ölhaltigen Abfällen aus der Schifffahrt. Wir haben unseren Sitz im Hamburger Hafen und sind führend auf dem Gebiet der Sammlung, Transport, Reinigung, Behandlung und Entsorgung von Schadstoffen, der Industrie-Reinigung, Tank- und Schiffsreinigung sowie des Öl-Recyclings. Zusätzlich bieten wir umfangreiche Beratungsdienstleistungen an. Zur Verstärkung unseres QHSE-Teams suchen wir ab sofort, bzw. spätestens zum 01.08.21, an unserem Standort in Hamburg-Harburg eine engagierte und erfahrene Fachkraft für Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagementbeauftragte/r / Mitarbeiter/in QHS (m/w/d) Fachkraft für Arbeitssicherheit (HS): Beratungstätigkeiten nach §6 des Arbeitssicherheitsgesetzes Koordination/Zusammenarbeit mit weiteren Beauftragten des Unternehmens Durchführung von regelmäßigen Begehungen sowie Kontrolle von Arbeitssicherheitsvorgängen Durchführung von Erst- und Jahresunterweisungen Pflege und Aktualisierung des Arbeitsschutz-Managementsystems nach der ISO 45001:2018 und SCC Durchführung von Schulungen und internen Audits sowie Begleitung externer Audits im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Beauftragter für das Qualitätsmanagement (QM) sowie IMS: Qualitätsmanagementbeauftragter der Managementsysteme Beratung der Geschäftsleitung und der Mitarbeiter zu allen wichtigen Fragen des Qualitätsmanagements nach der DIN EN ISO 9001:2015 Norm Planung und Durchführung interner Audits, Identifizierung von Nichtkonformitäten in Bezug auf das integrierte Managementsystem Pflege, Verwaltung und technische Unterstützung in Bezug auf die Qualitätsmanagement-Datenbank Zusammenarbeit mit anderen Beauftragten des integrierten Managementsystems Überprüfung und Koordination der Lieferantenbewertung sowie notwendige Durchführung von Lieferantenaudits     Schulungsplanung und -überwachung für beauftragte Personen in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung Beratung Entsorgungsfachbetrieb (nach der EfBV): Beratung der Geschäftsleitung und der Betriebsleitung zu allen wichtigen Fragen des Entsorgungsfachbetriebes   Kommunikation mit den Behörden, Kunden, Lieferanten zu abfallrechtlichen Themen Vertretung des QHSE Referenten: Mitwirkung und Zuarbeit bei der Pflege und Aktualisierung des Umweltmanagement-Systems nach DIN EN ISO 14001:2015 Unterstützung und Vertretung des QHSE-Referenten bei internen Schulungen und internen Audits in Zusammenhang mit dem Umweltmanagementsystem Unterstützung bei der Vorbereitung und Begleitung externer Audits und Inspektionen Ingenieurs- oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung und/oder entsprechende langjährige Berufserfahrung Abgeschlossene Aus-/Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie relevante Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit Abgeschlossene Ausbildung zum Qualitätsmanager / Qualitätsbeauftragten Berufserfahrung mit Managementsystemen und Management-Software nach den Normen DIN EN ISO 9001, 14001, 45001 Kenntnisse der Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) von Vorteil Kenntnisse im Bereich SCC wünschenswert  Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise Souveränes, kompetentes und überzeugendes Auftreten Führerschein Klasse 3/B und PKW wünschenswert Fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse (mind. B2-Niveau) in Wort und Schrift ein kollegiales und internationales Umfeld Leistungsorientierte und attraktive Vergütung auf Sie abgestimmte Weiterbildungsmaßnahmen flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege freie Heißgetränke/Mineralwasser und frisches Obst am Arbeitsplatz vermögenswirksame Leistungen (VL)
Zum Stellenangebot

Praktikanten oder Werkstudenten für den Bereich HSE (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Hamburg
Die Global Tech I Offshore Wind GmbH mit Standort in Hamburg hat den Offshore-Windpark Global Tech I in der deutschen Nordsee realisiert. Hinter dem Unternehmen stehen maßgeblich drei große Energieversorger. Der 400-Megawatt-Windpark wurde im Jahr 2015 erfolgreich in Betrieb genommen. Mit den 80 Windkraftanlagen der 5-Megawatt-Klasse können zirka 450.000 Haushalte mit erneuerbarer Energie versorgt werden. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Hamburg einen Praktikanten oder Werkstudenten für den Bereich HSE (m/w/d) für einen Zeitraum von mindestens 5 Monaten bzw. 12 Monaten Mitarbeit an Arbeitsschutz-, Notfall- und Sicherheitskonzepten Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Ableitung von Maßnahmen sowie Unfalluntersuchungen Teilnahme an HSE-Meetings und Protokollierung der Besprechungen Pflege von Kennzahlen und Statistiken, Dokumentation und Ablage Unterstützung bei der Betreuung einer Software zur Dokumentation der Gefährdungsbeurteilungen   Eingeschriebener Student (m/w/d) der Fachrichtung Sicherheitstechnik, Rescue Engineering, Hazard Control oder eines vergleichbaren Studiengangs, bevorzugt ab dem 3. Semester Ausgepräges Interesse an den HSE-Herausforderungen eines Offshore-Windparks Selbstständige Arbeitsweise und Freude an der Entwicklung von Lösungen mitzuwirken Gute Kenntnisse des MS Office-Paketes, insbesondere Excel Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannender Arbeitsplatz in einer innovativen und dynamisch wachsenden Branche Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten Attraktive Konditionen und ein angenehmes Arbeitsklima in der beliebten HafenCity Hamburg
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: